Zielmobil > Ärzte > Kardiologie > Westermann, Dr. med. Elfriede

Koburger Straße 9
10825 Berlin – Schöneberg

Internistin, Kardiologische Diagnostik

Tel.: +49 (0) 30 – 784 86 07
Fax: +49 (0) 30 – 788 56 72

Die Praxis befindet sich im 1. Obergeschoss geradezu rechts. Ein Aufzug ist vorhanden.

Montag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Mittwochnach Vereinbarung
Donnerstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Metrobus
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – U-Bahnhof Britz-Süd,
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Dominicusstraße Ecke Hauptstraße

Symbolbild Bus
104 Neu-Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße,
187 Lankwitz / Halbauer Weg – U-Bahnhof Turmstraße,
248 S-Bahnhof Südkreuz – S-Bahnhof Ostbahnhof, Haltestelle Dominicusstraße Ecke Hauptstraße

Die Praxis

Weitere Informationen zur Praxis liegen aktuell nicht vor, werden aber nach Möglichkeit ergänzt.

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraß

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Aussteigen und etwa 3 m vor, Wartehäuschen. Nun 90 Grad rechts und rechts an der Bushaltestelle orientieren. Danach etwas nach rechts und zur Orientierung Kleinpflastersteine.Weiter geradeaus etwa 30 m bis zum Ende der Kleinpflastersteine. 90 Grad rechts Ampel mit taktilem System. Die Bordsteine sind abgesenkt. Verkehr von links. Überquerung der ersten Fahrbahn Hauptstraße etwa 9 m, dann Verkehrsinsel etwa 3 m, dann zweite Fahrspur etwa 13 m. Nach Überquerung 2 m geradeaus, dann 90 Grad links und etwa 3 m bis zum Übergang Dominikusstraße. Bordsteine abgesenkt auf etwa 1 cm, taktile Ampelanlage. Übergang in zwei Phasen. Fahrbahnbreite etwa 10 m, 3 m Verkehrsinsel und nochmal 10 m. Radweg auf beiden Seiten. Jetzt 90 Grad rechts. Etwa 90 m geradeaus den Bürgersteig der Dominicusstraße folgen. Dann 90 Grad links. Die Koburger Straße ist an diesem Ende eine Sackgasse. Nun etwa 5 m vorwärts und dann 90 Grad rechts. Jetzt müsste sich rechtsseitig im Umkreis eine Litfaßsäule befinden. Linksseitig befindet sich im Umkreis das Sackgassenende der Koburger Straße. Dazwischen befindet sich der Bürgersteig mit Gehwegplatten und Mosaikpflaster rechts zur Orientierung. Nun etwa 5 m vorwärts und Poller. Weitere etwa 10 m vorwärts und dann 90 Grad links. Günstigenfalls befindet man sich nun vor dem Eckhaus der Koburger Straße Hausnummer 9. Der Eingang ist mit sieben eckigen Pfeilern gesäumt. Diese stehen im Abstand von etwa 2 m. Ein Pfeiler an der Ecke und jeweils drei Pfeiler im rechten Winkel zum Eckpfeiler. Nun also etwa 8 m vorwärts durch die Pfeilerlücke und dann 90 Grad nach rechts wenden. Jetzt noch etwa einen Meter vor und dann steht man vor dem ebenerdigen Eingang. Die Klingel befindet sich links in etwa einem Meter Höhe. Es ist die große, eckige Klingeltaste ganz unten. Die erste Tür lässt sich nach innen links öffnen. Gleich danach lässt sich eine zweite Tür ebenfalls nach innen links öffnen. Gleich rechts danach befindet sich ein Aufzug mit einer Einstiegsbreite von etwa 80 Zentimeter. Von der Tür geradezu etwa 5 m zur Treppe aufwärts mit schwarzen Kontraststreifen. Bitte den Handlauf links benutzen. Zuerst 4 Stufen bis zum Absatz dann links. Dann 6 Stufen bis zum Absatz und wieder links herum. Zuletzt 8 Stufen und dann noch etwa einen Meter vorwärts. Die Praxistür befindet sich rechts. Nicht wundern die Wand verläuft leicht schräg. Die Tür zur Praxis lässt sich nach innen links öffnen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Nach Ausstieg Radweg, etwa 4 m vor dann 90 Grad rechts. Orientierung auf Gehwegplatten und am Mosaikpflaster links möglich. Rechts verläuft ein Radweg. Nun etwa 25 m geradeaus bis zur Ampel mit taktilem System. Radweg. Die Bordsteine sind abgesenkt. Verkehr von links. Überquerung der ersten Fahrbahn Hauptstraße etwa 10 m. Die Mittelinsel ist etwa 2 m breit. Verkehr von rechts. Überquerung der zweiten Fahrbahn Hauptstraße etwa 10 m. Radweg. Orientierung auf Gehwegplatten und am Mosaikpflaster links möglich. Rechts ist ein Radweg. Etwa 90 m geradeaus den Bürgersteig der Dominicusstraße folgen. Dann 90 Grad links. Die Koburger Straße ist an diesem Ende eine Sackgasse. Nun etwa 5 m vorwärts und dann 90 Grad rechts. Jetzt müsste sich rechtsseitig im Umkreis eine Litfaßsäule befinden. Linksseitig befindet sich im Umkreis das Sackgassenende der Koburger Straße. Dazwischen befindet sich der Bürgersteig mit Gehwegplatten und Mosaikpflaster rechts zur Orientierung. Nun etwa 5 m vorwärts und Poller. Weitere etwa 10 m vorwärts und dann 90 Grad links. Günstigenfalls befindet man sich nun vor dem Eckhaus der Koburger Straße Hausnummer 9. Der Eingang ist mit sieben eckigen Pfeilern gesäumt. Diese stehen im Abstand von etwa 2 m. Ein Pfeiler an der Ecke und jeweils drei Pfeiler im rechten Winkel zum Eckpfeiler. Nun also etwa 8 m vorwärts durch die Pfeilerlücke und dann 90 Grad nach rechts wenden. Jetzt noch etwa einen Meter vor und dann steht man vor dem ebenerdigen Eingang. Die Klingel befindet sich links in etwa einem Meter Höhe. Es ist die große, eckige Klingeltaste ganz unten. Die erste Tür lässt sich nach innen links öffnen. Gleich danach lässt sich eine zweite Tür ebenfalls nach innen links öffnen. Gleich rechts danach befindet sich ein Aufzug mit einer Einstiegsbreite von etwa 80 Zentimeter. Von der Tür geradezu etwa 5 m zur Treppe aufwärts mit schwarzen Kontraststreifen. Bitte den Handlauf links benutzen. Zuerst 4 Stufen bis zum Absatz dann links. Dann 6 Stufen bis zum Absatz und wieder links herum. Zuletzt 8 Stufen und dann noch etwa einen Meter vorwärts. Die Praxistür befindet sich rechts. Nicht wundern die Wand verläuft leicht schräg. Die Tür zur Praxis lässt sich nach innen links öffnen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Nach Ausstieg Radweg, etwa 3 m vor dann 90 Grad links. Orientierung auf Gehwegplatten und am Mosaikpflaster rechts möglich. Links verläuft ein Radweg. Nun etwa 30 m geradeaus und dann 90 Grad links. Noch etwa einen Meter vor bis zur Ampel mit taktilem System. Radweg. Bordsteine sind abgesenkt. Verkehr von links. Überquerung der ersten Fahrbahn Dominicusstraße etwa 10 m. Die Mittelinsel ist etwa 2 m breit. Verkehr von rechts. Überquerung der zweiten Fahrbahn Dominicusstraße etwa 10 m. Danach noch etwa 3 m vorwärts und dann 90 Grad nach rechts. Nun etwa 2 m vorwärts bis zur Ampel mit taktilem System. Radweg. Die Bordsteine sind abgesenkt. Verkehr von links. Überquerung der ersten Fahrbahn Hauptstraße etwa 10 m. Die Mittelinsel ist etwa 2 m breit. Verkehr von rechts. Überquerung der zweiten Fahrbahn Hauptstraße etwa 10 m. Radweg. Orientierung auf Gehwegplatten und am Mosaikpflaster links möglich. Rechts ist ein Radweg. Etwa 90 m geradeaus den Bürgersteig der Dominicusstraße folgen. Dann 90 Grad links. Die Koburger Straße ist an diesem Ende eine Sackgasse. Nun etwa 5 m vorwärts und dann 90 Grad rechts. Jetzt müsste sich rechtsseitig im Umkreis eine Litfaßsäule befinden. Linksseitig befindet sich im Umkreis das Sackgassenende der Koburger Straße. Dazwischen befindet sich der Bürgersteig mit Gehwegplatten und Mosaikpflaster rechts zur Orientierung. Nun etwa 5 m vorwärts und Poller. Weitere etwa 10 m vorwärts und dann 90 Grad links. Günstigenfalls befindet man sich nun vor dem Eckhaus der Koburger Straße Hausnummer 9. Der Eingang ist mit sieben eckigen Pfeilern gesäumt. Diese stehen im Abstand von etwa 2 m. Ein Pfeiler an der Ecke und jeweils drei Pfeiler im rechten Winkel zum Eckpfeiler. Nun also etwa 8 m vorwärts durch die Pfeilerlücke und dann 90 Grad nach rechts wenden. Jetzt noch etwa einen Meter vor und dann steht man vor dem ebenerdigen Eingang. Die Klingel befindet sich links in etwa einem Meter Höhe. Es ist die große, eckige Klingeltaste ganz unten. Die erste Tür lässt sich nach innen links öffnen. Gleich danach lässt sich eine zweite Tür ebenfalls nach innen links öffnen. Gleich rechts danach befindet sich ein Aufzug mit einer Einstiegsbreite von etwa 80 Zentimeter. Von der Tür geradezu etwa 5 m zur Treppe aufwärts mit schwarzen Kontraststreifen. Bitte den Handlauf links benutzen. Zuerst 4 Stufen bis zum Absatz dann links. Dann 6 Stufen bis zum Absatz und wieder links herum. Zuletzt 8 Stufen und dann noch etwa einen Meter vorwärts. Die Praxistür befindet sich rechts. Nicht wundern die Wand verläuft leicht schräg. Die Tür zur Praxis lässt sich nach innen links öffnen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Symbolbild Bus
248 Richtung S-Bahnhof Ostbahnhof, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Nach Ausstieg Radweg, etwa 4 m vor dann 90 Grad rechts. Orientierung auf Gehwegplatten und am Mosaikpflaster links möglich. Rechts verläuft ein Radweg. Nun etwa 25 m geradeaus bis zur Ampel mit taktilem System. Radweg. Die Bordsteine sind abgesenkt. Verkehr von links. Überquerung der ersten Fahrbahn Hauptstraße etwa 10 m. Die Mittelinsel ist etwa 2 m breit. Verkehr von rechts. Überquerung der zweiten Fahrbahn Hauptstraße etwa 10 m. Radweg. Orientierung auf Gehwegplatten und am Mosaikpflaster links möglich. Achtung rechts ist ein Radweg. Etwa 90 m geradeaus den Bürgersteig der Dominicusstraße folgen. Dann 90 Grad links. Die Koburger Straße ist an diesem Ende eine Sackgasse. Nun etwa 5 m vorwärts und dann 90 Grad rechts. Jetzt müsste sich rechtsseitig im Umkreis eine Litfaßsäule befinden. Linksseitig befindet sich im Umkreis das Sackgassenende der Koburger Straße. Dazwischen befindet sich der Bürgersteig mit Gehwegplatten und Mosaikpflaster rechts zur Orientierung. Nun etwa 5 m vorwärts und Poller. Weitere etwa 10 m vorwärts und dann 90 Grad links. Günstigenfalls befindet man sich nun vor dem Eckhaus der Koburger Straße Hausnummer 9. Der Eingang ist mit sieben eckigen Pfeilern gesäumt. Diese stehen im Abstand von etwa 2 m. Ein Pfeiler an der Ecke und jeweils drei Pfeiler im rechten Winkel zum Eckpfeiler. Nun also etwa 8 m vorwärts durch die Pfeilerlücke und dann 90 Grad nach rechts wenden. Jetzt noch etwa einen Meter vor und dann steht man vor dem ebenerdigen Eingang. Die Klingel befindet sich links in etwa einem Meter Höhe. Es ist die große, eckige Klingeltaste ganz unten. Die erste Tür lässt sich nach innen links öffnen. Gleich danach lässt sich eine zweite Tür ebenfalls nach innen links öffnen. Gleich rechts danach befindet sich ein Aufzug mit einer Einstiegsbreite von etwa 80 Zentimeter. Von der Tür geradezu etwa 5 m zur Treppe aufwärts mit schwarzen Kontraststreifen. Bitte den Handlauf links benutzen. Zuerst 4 Stufen bis zum Absatz dann links. Dann 6 Stufen bis zum Absatz und wieder links herum. Zuletzt 8 Stufen und dann noch etwa einen Meter vorwärts. Die Praxistür befindet sich rechts. Nicht wundern die Wand verläuft leicht schräg. Die Tür zur Praxis lässt sich nach innen links öffnen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Nach Ausstieg Radweg, etwa 3 m vor. Nun 90 Grad rechts und etwa 8 m geradeaus. Orientierung auf Gehwegplatten und am Mosaikpflaster links möglich. Linksseitig folgen dann vier Pfeiler mit gleichem Abstand von einer nach innen versetzen offene Ladenzeile. Weiter etwa 10 m geradeaus und dann 90 Grad nach links herum. Orientierung auf Gehwegplatten und am Mosaikpflaster links möglich. Rechts ist ein Radweg. Etwa 90 m geradeaus den Bürgersteig der Dominicusstraße folgen. Dann 90 Grad links. Die Koburger Straße ist an diesem Ende eine Sackgasse. Nun etwa 5 m vorwärts und dann 90 Grad rechts. Jetzt müsste sich rechtsseitig im Umkreis eine Litfaßsäule befinden. Linksseitig befindet sich im Umkreis das Sackgassenende der Koburger Straße. Dazwischen befindet sich der Bürgersteig mit Gehwegplatten und Mosaikpflaster rechts zur Orientierung. Nun etwa 5 m vorwärts und Poller. Weitere etwa 10 m vorwärts und dann 90 Grad links. Günstigenfalls befindet man sich nun vor dem Eckhaus der Koburger Straße Hausnummer 9. Der Eingang ist mit sieben eckigen Pfeilern gesäumt. Diese stehen im Abstand von etwa 2 m. Ein Pfeiler an der Ecke und jeweils drei Pfeiler im rechten Winkel zum Eckpfeiler. Nun also etwa 8 m vorwärts durch die Pfeilerlücke und dann 90 Grad nach rechts wenden. Jetzt noch etwa einen Meter vor und dann steht man vor dem ebenerdigen Eingang. Die Klingel befindet sich links in etwa einem Meter Höhe. Es ist die große, eckige Klingeltaste ganz unten. Die erste Tür lässt sich nach innen links öffnen. Gleich danach lässt sich eine zweite Tür ebenfalls nach innen links öffnen. Gleich rechts danach befindet sich ein Aufzug mit einer Einstiegsbreite von etwa 80 Zentimeter. Von der Tür geradezu etwa 5 m zur Treppe aufwärts mit schwarzen Kontraststreifen. Bitte den Handlauf links benutzen. Zuerst 4 Stufen bis zum Absatz dann links. Dann 6 Stufen bis zum Absatz und wieder links herum. Zuletzt 8 Stufen und dann noch etwa einen Meter vorwärts. Die Praxistür befindet sich rechts. Nicht wundern die Wand verläuft leicht schräg. Die Tür zur Praxis lässt sich nach innen links öffnen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Nach dem Verlassen des Busses nach rechts und an der Ampel bei abgesenkten Bordsteinen die Dominicusstraße überqueren. Danach gleich rechts an der Ampel bei abgesenkten Bordsteinen die Hauptstraße überqueren.

Weiter dem Bürgersteig der Doninicusstraße folgen und hinter dem Sackgassenende der Koburger Straße gleich links zum Haus an der Ecke. Dort hinter den Pfeilern verbirgt sich der ebenerdige Eingang zur Koburger Straße Nummer 9. Der Aufzug befindet sich gleich hinter dem Eingang rechts. Die Praxis befindet sich im ersten Stock.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Nach dem Verlassen des Busses links herum. An der Ampel bei abgesenkten Bordsteinen die Dominicusstraße überqueren. Dann nach rechts und dem Bürgersteig der Doninicusstraße folgen. Hinter dem Sackgassenende der Koburger Straße gleich links zum Haus an der Ecke. Dort hinter den Pfeilern verbirgt sich der ebenerdige Eingang zur Koburger Straße Nummer 9. Der Aufzug befindet sich gleich hinter dem Eingang rechts. Die Praxis befindet sich im ersten Stock.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz Süd, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Symbolbild Bus
248 Richtung S-Bahnhof Ostbahnhof, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Nach dem Verlassen des Busses Radweg, nach rechts und an der Ampel bei abgesenkten Bordsteinen die Hauptstraße überqueren. Weiter dem Bürgersteig der Dominicusstraße folgen und hinter dem Sackgassenende der Koburger Straße gleich links zum Haus an der Ecke. Dort hinter den Pfeilern verbirgt sich der ebenerdige Eingang zur Koburger Straße Nummer 9. Der Aufzug befindet sich gleich hinter dem Eingang rechts. Die Praxis befindet sich im ersten Stock.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz Süd, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Symbolbild Bus
248 Richtung S-Bahnhof Ostbahnhof, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Nach dem Verlassen des Busses Radweg, nach rechts und an der Ampel bei abgesenkten Bordsteinen die Hauptstraße überqueren. Weiter dem Bürgersteig der Dominicusstraße folgen und hinter dem Sackgassenende der Koburger Straße gleich links zum Haus an der Ecke. Dort hinter den Pfeilern verbirgt sich der ebenerdige Eingang zur Koburger Straße Nummer 9. Der Aufzug befindet sich gleich hinter dem Eingang rechts. Die Praxis befindet sich im ersten Stock.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Dominicusstraße / Hauptstraße

Nach dem Verlassen des Busses Radweg, nach rechts und an der Ecke links herum. Weiter dem Bürgersteig der Dominicusstraße folgen. Hinter dem Sackgassenende der Koburger Straße gleich links zum Haus an der Ecke. Dort hinter den Pfeilern verbirgt sich der ebenerdige Eingang zur Koburger Straße Nummer 9. Der Aufzug befindet sich gleich hinter dem Eingang rechts. Die Praxis befindet sich im ersten Stock.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply