Zielmobil > Ärzte > Radiologie > Weiss, Prof. Dr. med. Thomas

Bundesallee 104 – 105
12161 Berlin – Friedenau

Fachärzte für Radiologie

Tel.: +49 (0) 30 – 859 88 80

Eingang Bundesallee 104-105

Gemeinschaftspraxis mit:

Dr. med. Margit Reichel

Der Zugang erfolgt über eine kleine Schwelle. Es gibt 2 Fahrstühle, von denen ist der linke Fahrstuhl barrierefrei und mit akustischer Ansage ausgestattet ist. Das WC ist klein und nur bedingt barrierefrei.

Montag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch08:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag08:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U9 Rathaus Steglitz – Osloer Straße, Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Expressbus
X76
Lichtenrade / Nahariyastraße – U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Metrobus
M48
S + U-Bahnhof Alexanderplatz – Zehlendorf / Busseallee,
M76 S-Bahnhof Lichtenrade – U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz,
M85 S + U-Bahnhof Hauptbahnhof – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
181
Britz / Kielingerstraße – U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz,
186 S-Bahnhof Grunewald – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Praxis

Weitere Informationen zur Praxis liegen zur Zeit nicht vor.

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Osloer Straße, Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung vom U-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 45 Meter.

Nach dem Ausstieg hinten 1 Meter geradeaus über den Blindenleitstreifen gehen. Dann 90 Grad links und 5,5 Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen links bis zum ersten Aufmerksamkeitsfeld. Jetzt 90 Grad rechts und 3 Meter vor bis zum zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und 5 Meter geradeaus bis zur Rillenplatte vor der aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf allen Stufen. Zur Information: Neben der Treppe rechts befindet sich ein behindertengerechter Aufzug. Nach 13 Stufen folgt ein 1,5 Meter breiter Absatz und weitere 13 Stufen. Auf der Rillenplatte der Zwischenebene angekommen 2 Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts. Dann 90 Grad rechts und 1,5 Meter geradeaus bis zur gegenüber liegenden Wand. Nun 90 Grad links und etwa 13 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur Wandecke. Hier 90 Grad links und 3,5 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Pfeiler aus Kacheln links. Dann 6,5 Meter geradeaus bis zur Wandecke links. Am Ende der Strecke Geldautomat links. An der Ecke 90 Grad rechts, 1 Meter vor und 90 Grad links. Ab hier etwa 14 Meter geradeaus bis zur Rillenplatte vor der aufwärts führenden Treppe links. Blumenauslagen und dahinter Stehtische von Geschäften links. Vor der Treppe 90 Grad links. Kontraststreifen auf allen Stufe. Handlauf links. Nach 8 Stufen und dem 1,5 Meter breiten Absatz folgen 18 Stufen. Standort: Walther-Schreiber-Platz. Oben angekommen 4 Meter geradeaus mit Orientierung am U-Bahngeländer links. Dann 7 Meter geradeaus bis zu einem Bioladen. Restaurantbestuhlung vor dem Geschäft. Nun 90 Grad links und 3,50 Meter geradeaus. Danach 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zum quer im Weg stehenden Fahrradständer mit angeschlossenen Fahrrädern. Diesen großzügig links umgehen und 7 Meter geradeaus. Jetzt etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung an der Verglasung eines Geschäftes rechts bis zu einem zurückgesetzten, 3 Meter langen Treppeneingang. Dahinter 2 Meter vor und 90 Grad rechts zur Eingangstür.

Über die Treppe zur Praxis:

Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und ein 1 Meter breiter Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten 2 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 4 Meter geradeaus über Steinfliesen mit Orientierung an der Wand rechts. Nach 2 Metern abwärts führende Treppe links. Danach 90 Grad links und 1 Meter vor zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Zur Orientierung: marmorierte Steinfliesen im gesamten Treppenhaus. Die etwa 16 Zentimeter hohen Stufen sind sind mit einer schwarzen Gummikante verstärkt. Nun 4 Stufen aufwärts. Auf dem breiten Absatz 180 Grad links und 15 Stufen aufwärts. Auf der Zwischenetage angekommen 180 Grad links und 9 Stufen aufwärts bis zur 1. Etage. Es folgen zweimal 9 Stufen aufwärts und ein Absatz bis zur 2. Etage. Dort angekommen 2,5 Meter vor bis zum Fußabtreter. Zur Orientierung: Standort neben der Praxistür links. Die breite Tür aus Metall und Glas mit senkrechter Griffstange öffnet leicht nach außen rechts. Nach dem Eintreten in den 2 Meter mal 2 Meter großen Vorraum 1,5 Meter vor und 90 Grad links. Zur Orientierung: ebenso großer Fußabtreter. Jetzt 90 Grad rechts zur Praxistür aus Kunststoff. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt 1,5 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Mit dem Aufzug zur Praxis:

Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und ein 1 Meter breiter Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten 2 Meter vor zwischen zwei Aufzügen. Beide sind mit taktilen Signalen ausgestattet. Der linke Aufzug ist barrierefrei und zusätzlich mit akustischen Signalen ausgestattet.
Der Ausstieg findet auf der gegenüberliegenden Seite statt. Nun 1 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 8 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur Praxistür. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt 1,5 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung vom U-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 45 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne 1 Meter geradeaus über den Blindenleitstreifen aus Gummirillen. Dann 90 Grad rechts und 6,5 Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zum ersten Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und 3 Meter vor bis zum zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Jetzt 90 Grad rechts und etwa 5 Meter geradeaus bis zur Rillenplatte vor der aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf allen Stufen. Nach 13 Stufen folgt ein 1,5 Meter breiter Absatz und weitere 13 Stufen. Auf der Rillenplatte der Zwischenebene angekommen 2 Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts. Dann 90 Grad rechts und 1,5 Meter geradeaus bis zur gegenüber liegenden Wand. Nun 90 Grad links und etwa 13 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur Wandecke. Hier 90 Grad links und 3,5 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Pfeiler aus Kacheln links. Dann 6,5 Meter geradeaus bis zur Wandecke links. Am Ende der Strecke Geldautomat links. An der Ecke 90 Grad rechts, 1 Meter vor und 90 Grad links. Ab hier etwa 14 Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe links. Blumenauslagen und dahinter Stehtische von Geschäften links. Vor der Treppe 90 Grad links. Kontraststreifen auf allen Stufe. Handlauf links. Nach 8 Stufen und dem 1,5 Meter breiten Absatz folgen 18 Stufen. Standort: Walther-Schreiber-Platz. Oben angekommen 4 Meter geradeaus mit Orientierung am U-Bahngeländer links. Dann 7 Meter geradeaus bis zu einem Bioladen. Restaurantbestuhlung vor dem Geschäft. Nun 90 Grad links und 3,50 Meter geradeaus. Danach 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zum quer im Weg stehenden Fahrradständer mit angeschlossenen Fahrrädern. Diesen großzügig links umgehen und 7 Meter geradeaus. Jetzt etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung an der Verglasung eines Geschäftes rechts bis zu einem zurückgesetzten, 3 Meter langen Treppeneingang. Dahinter 2 Meter vor und 90 Grad rechts zur Eingangstür.

Über die Treppe zur Praxis:

Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und ein 1 Meter breiter Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten 2 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 4 Meter geradeaus über Steinfliesen mit Orientierung an der Wand rechts. Nach 2 Metern abwärts führende Treppe links. Danach 90 Grad links und 1 Meter vor zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Zur Orientierung: marmorierte Steinfliesen im gesamten Treppenhaus. Die etwa 16 Zentimeter hohen Stufen sind sind mit einer schwarzen Gummikante verstärkt. Nun 4 Stufen aufwärts. Auf dem breiten Absatz 180 Grad links und 15 Stufen aufwärts. Auf der Zwischenetage angekommen 180 Grad links und 9 Stufen aufwärts bis zur 1. Etage. Es folgen zweimal 9 Stufen aufwärts und ein Absatz bis zur 2. Etage. Dort angekommen 2,5 Meter vor bis zum Fußabtreter. Zur Orientierung: Standort neben der Praxistür links. Die breite Tür aus Metall und Glas mit senkrechter Griffstange öffnet leicht nach außen rechts. Nach dem Eintreten in den 2 Meter mal 2 Meter großen Vorraum 1,5 Meter vor und 90 Grad links. Zur Orientierung: ebenso großer Fußabtreter. Jetzt 90 Grad rechts zur Praxistür aus Kunststoff. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt 1,5 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Weg zur Praxis mit dem Aufzug:

Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und ein 1 Meter breiter Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten 2 Meter vor zwischen zwei Aufzügen. Beide sind mit taktilen Signalen ausgestattet. Der linke Aufzug ist barrierefrei und zusätzlich mit akustischen Signalen ausgestattet.
Der Ausstieg findet auf der gegenüberliegenden Seite statt. Nun 1 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 8 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur Praxistür. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt 1,5 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 25 Meter.

Nach dem Ausstieg 5 Meter geradeaus bis zur Glasscheibenfront eines Bioladens. Dann 90 Grad links und je nach Halt des Busses etwa 5-15 Meter geradeaus mit Orientierung am Bioladen rechts bis zum 3 Meter breiten, zurückgesetzten Treppeneingang des Ladens. Dahinter 2 Meter vor und 90 Grad rechts zur Eingangstür.

Über die Treppe zur Praxis:

Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und ein 1 Meter breiter Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten 2 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 4 Meter geradeaus über Steinfliesen mit Orientierung an der Wand rechts. Nach 2 Metern abwärts führende Treppe links. Danach 90 Grad links und 1 Meter vor zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Zur Orientierung: marmorierte Steinfliesen im gesamten Treppenhaus. Die etwa 16 Zentimeter hohen Stufen sind sind mit einer schwarzen Gummikante verstärkt. Nun 4 Stufen aufwärts. Auf dem breiten Absatz 180 Grad links und 15 Stufen aufwärts. Auf der Zwischenetage angekommen 180 Grad links und 9 Stufen aufwärts bis zur 1. Etage. Es folgen zweimal 9 Stufen aufwärts und ein Absatz bis zur 2. Etage. Dort angekommen 2,5 Meter vor bis zum Fußabtreter. Zur Orientierung: Standort neben der Praxistür links. Die breite Tür aus Metall und Glas mit senkrechter Griffstange öffnet leicht nach außen rechts. Nach dem Eintreten in den 2 Meter mal 2 Meter großen Vorraum 1,5 Meter vor und 90 Grad links. Zur Orientierung: ebenso großer Fußabtreter. Jetzt 90 Grad rechts zur Praxistür aus Kunststoff. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt 1,5 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Weg zur Praxis mit dem Aufzug:

Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und ein 1 Meter breiter Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten 2 Meter vor zwischen zwei Aufzügen. Beide sind mit taktilen Signalen ausgestattet. Der linke Aufzug ist barrierefrei und zusätzlich mit akustischen Signalen ausgestattet.
Der Ausstieg findet auf der gegenüberliegenden Seite statt. Nun 1 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 8 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur Praxistür. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt 1,5 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 60 Meter.

Nach dem Ausstieg 3 Meter geradeaus den Blindenleitstreifen entlang. Dann 90 Grad rechts und etwa 40 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links die Schloßstraße entlang. Nach 8 Metern BVG-Wartehäuschen links und am Ende der Strecke Baumscheibe links. Dahinter 5 Meter geradeaus bis zum Drängelgitter der Straße. Angeschlossene Fahrräder. Nun 90 Grad links und 4 Meter geradeaus bis zur Ampelanlage der Bornstraße auf der rechten Seite. Nun 90 Grad rechts. Rillenplatten auf beiden Seiten. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung der 7 Meter breiten Fahrbahn 1 Meter geradeaus über die Rillenplatte. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Danach 90 Grad links und etwa 50 Meter geradeaus mit Orientierung am Drängelgitter zur Straße rechts bis zur Ampelanlage auf der rechten Seite. Angeschlossene Fahrräder entlang des Gitters. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Rillenplatten auf allen Seiten. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Überquerung der Bundesallee erfolgt in zwei Phasen. Auf etwa 14 Meter Fahrbahn und eine 3 Meter breite Mittelinsel folgen etwa 14 Meter Fahrbahn. Nach der Überquerung 45 Grad links und etwa 30 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Ecke eines Bioladens rechts. Ab hier 2 Meter vor bis zum quer im Weg stehenden Fahrradständer mit angeschlossenen Fahrrädern rechts. Diesen großzügig links umgehen und 7 Meter geradeaus. Jetzt etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung an der Verglasung eines Geschäftes rechts bis zu einem zurückgesetzten, 3 Meter langen Treppeneingang. Dahinter 2 Meter vor und 90 Grad rechts zur Eingangstür.

Über die Treppe zur Praxis:

Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und ein 1 Meter breiter Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten 2 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 4 Meter geradeaus über Steinfliesen mit Orientierung an der Wand rechts. Nach 2 Metern abwärts führende Treppe links. Danach 90 Grad links und 1 Meter vor zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Zur Orientierung: marmorierte Steinfliesen im gesamten Treppenhaus. Die etwa 16 Zentimeter hohen Stufen sind sind mit einer schwarzen Gummikante verstärkt. Nun 4 Stufen aufwärts. Auf dem breiten Absatz 180 Grad links und 15 Stufen aufwärts. Auf der Zwischenetage angekommen 180 Grad links und 9 Stufen aufwärts bis zur 1. Etage. Es folgen zweimal 9 Stufen aufwärts und ein Absatz bis zur 2. Etage. Dort angekommen 2,5 Meter vor bis zum Fußabtreter. Zur Orientierung: Standort neben der Praxistür links. Die breite Tür aus Metall und Glas mit senkrechter Griffstange öffnet leicht nach außen rechts. Nach dem Eintreten in den 2 Meter mal 2 Meter großen Vorraum 1,5 Meter vor und 90 Grad links. Zur Orientierung: ebenso großer Fußabtreter. Jetzt 90 Grad rechts zur Praxistür aus Kunststoff. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt 1,5 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Weg zur Praxis mit dem Aufzug:

Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und ein 1 Meter breiter Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten 2 Meter vor zwischen zwei Aufzügen. Beide sind mit taktilen Signalen ausgestattet. Der linke Aufzug ist barrierefrei und zusätzlich mit akustischen Signalen ausgestattet.
Der Ausstieg findet auf der gegenüberliegenden Seite statt. Nun 1 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 8 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur Praxistür. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt 1,5 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 165 Meter.

Nach dem Ausstieg 3 Meter vor bis zum Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 50 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Am Anfang Aufsteller links und nach 40 Metern Restaurantbestuhlung links. Am Ende der Strecke 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis auf die Rillenplatte vor der Ampelanlage. Hier 45 Grad rechts. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalgebern ausgestattet. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Rillenplatten auf allen Seiten. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Auf die etwa 12 Meter breite Fahrbahn mit Verkehr von links und der 4 Meter breiten Mittelinsel folgt die etwa 13 Meter breite Fahrbahn mit Verkehr von rechts. Nach Überquerung der Rheinstraße 8,5 Meter geradeaus bis zu einem Pfosten mit Uhr direkt gegenüber. Davor 90 Grad links, 1 Meter vor und 90 Grad rechts. Danach etwa 20 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Ecke eines Bioladens rechts. Nach 5 Metern Telefonsäule rechts. Ab der Ecke 2 Meter vor bis zum quer im Weg stehenden Fahrradständer mit Fahrrädern. Diesen großzügig links umgehen und 7 Meter geradeaus. Jetzt etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung an der Verglasung eines Geschäftes rechts bis zu einem zurückgesetzten, 3 Meter langen Treppeneingang. Dahinter 2 Meter vor und 90 Grad rechts zur Eingangstür.

Über die Treppe zur Praxis:

Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und ein 1 Meter breiter Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten 2 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 4 Meter geradeaus über Steinfliesen mit Orientierung an der Wand rechts. Nach 2 Metern abwärts führende Treppe links. Danach 90 Grad links und 1 Meter vor zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Zur Orientierung: marmorierte Steinfliesen im gesamten Treppenhaus. Die etwa 16 Zentimeter hohen Stufen sind sind mit einer schwarzen Gummikante verstärkt. Nun 4 Stufen aufwärts. Auf dem breiten Absatz 180 Grad links und 15 Stufen aufwärts. Auf der Zwischenetage angekommen 180 Grad links und 9 Stufen aufwärts bis zur 1. Etage. Es folgen zweimal 9 Stufen aufwärts und ein Absatz bis zur 2. Etage. Dort angekommen 2,5 Meter vor bis zum Fußabtreter. Zur Orientierung: Standort neben der Praxistür links. Die breite Tür aus Metall und Glas mit senkrechter Griffstange öffnet leicht nach außen rechts. Nach dem Eintreten in den 2 Meter mal 2 Meter großen Vorraum 1,5 Meter vor und 90 Grad links. Zur Orientierung: ebenso großer Fußabtreter. Jetzt 90 Grad rechts zur Praxistür aus Kunststoff. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt 1,5 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Weg zur Praxis mit dem Aufzug:

Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und ein 1 Meter breiter Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten 2 Meter vor zwischen zwei Aufzügen. Beide sind mit taktilen Signalen ausgestattet. Der linke Aufzug ist barrierefrei und zusätzlich mit akustischen Signalen ausgestattet.
Der Ausstieg findet auf der gegenüberliegenden Seite statt. Nun 1 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 8 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur Praxistür. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt 1,5 Meter geradeaus bis zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung vom U-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 45 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne nach rechts zum Aufzug. Die Tür ist 1 Meter breit. Das Bedienfeld ist in 1 Meter Höhe zu finden. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg in der Zwischenebene nach rechts und durch den ganzen Bahnhofsbereich hindurch bis zum Aufzug auf der rechten Seite. Der Ausstieg erfolgt auf der gleichen Seite wie der Einstieg. Auf der Straßenebene angekommen nach links am U-Bahngebäude und den Bushaltestellen vorbei bis zur Ampelanlage der Bundesallee mit Mittelinsel auf der rechten Seite. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung der Fahrbahnen nach links und weiter geradeaus bis zum hinter einem Bioladen liegenden Ärztehaus auf der rechten Seite. Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten geradeaus bis zu zwei Aufzügen. Der linke barrierefreie Aufzug ist akustischen Signalen ausgestattet. Die Tür misst etwa 90 Zentimeter. Die Grundfläche beträgt 0,80 Meter mal 2 Meter. Im Aufzug sind auf der rechten Seite zwei Bedienfelder angebracht. Das erste befindet sich in 1,20 Metern Höhe gleich hinter der Tür und ist mit herkömmlicher Tastatur ausgestattet. Das zweite befindet sich in 1 Meter Höhe in der Mitte des Aufzugs und ist mit leicht erhabener Tastatur versehen. Die Praxis aus Metall und Glas öffnet leicht nach außen rechts. Vor und nach dem Eintreten Fußabtreter. Nun nach links zur eigentlichen Praxistür. Abtreter vor der Tür. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt geradeaus zum Empfangstresen. Zur Information: Auf dem Weg zur zweiten Praxistür befindet sich rechts eine barrierefreie Toilette.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Osloer Straße, Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung vom U-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 45 Meter.

Nach dem Ausstieg hinten nach links zum Aufzug neben der Treppe. Die Tür ist 1 Meter breit. Das Bedienfeld ist in 1 Meter Höhe zu finden. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg in der Zwischenebene nach rechts und durch den ganzen Bahnhofsbereich hindurch bis zum Aufzug auf der rechten Seite. Der Ausstieg erfolgt auf der gleichen Seite wie der Einstieg. Auf der Straßenebene angekommen nach links am U-Bahngebäude und den Bushaltestellen vorbei bis zur Ampelanlage der Bundesallee mit Mittelinsel auf der rechten Seite. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung der Fahrbahnen nach links und weiter geradeaus bis zum hinter einem Bioladen liegenden Ärztehaus auf der rechten Seite. Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten geradeaus bis zu zwei Aufzügen. Der linke barrierefreie Aufzug ist akustischen Signalen ausgestattet. Die Tür misst etwa 90 Zentimeter. Die Grundfläche beträgt 0,80 Meter mal 2 Meter. Im Aufzug sind auf der rechten Seite zwei Bedienfelder angebracht. Das erste befindet sich in 1,20 Metern Höhe gleich hinter der Tür und ist mit herkömmlicher Tastatur ausgestattet. Das zweite befindet sich in 1 Meter Höhe in der Mitte des Aufzugs und ist mit leicht erhabener Tastatur versehen. Der Ausstieg findet auf der gegenüberliegenden Seite statt. Nun rechts und geradeaus zur Praxistür. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt geradeaus zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 25 Meter.

Nach dem Ausstieg nach links und geradeaus bis zu dem hinter dem Bioladen liegenden Ärztehaus auf der rechten Seite. Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten geradeaus bis zu zwei Aufzügen. Der linke barrierefreie Aufzug ist akustischen Signalen ausgestattet. Die Tür misst etwa 90 Zentimeter. Die Grundfläche beträgt 0,80 Meter mal 2 Meter. Im Aufzug sind auf der rechten Seite zwei Bedienfelder angebracht. Das erste befindet sich in 1,20 Metern Höhe gleich hinter der Tür und ist mit herkömmlicher Tastatur ausgestattet. Das zweite befindet sich in 1 Meter Höhe in der Mitte des Aufzugs und ist mit leicht erhabener Tastatur versehen. Der Ausstieg findet auf der gegenüberliegenden Seite statt. Nun rechts und geradeaus zur Praxistür. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt geradeaus zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 60 Meter.

Nach dem Ausstieg nach rechts und geradeaus bis zur Ampelanlage der Bornstraße. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung geradeaus am U-Bahngebäude und den Bushaltestellen vorbei bis zur Ampelanlage der Bundesallee auf der rechten Seite. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung nach links und weiter geradeaus bis zum hinter einem Bioladen liegenden Ärztehaus auf der rechten Seite. Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten geradeaus bis zu zwei Aufzügen. Der linke barrierefreie Aufzug ist akustischen Signalen ausgestattet. Die Tür misst etwa 90 Zentimeter. Die Grundfläche beträgt 0,80 Meter mal 2 Meter. Im Aufzug sind auf der rechten Seite zwei Bedienfelder angebracht. Das erste befindet sich in 1,20 Metern Höhe gleich hinter der Tür und ist mit herkömmlicher Tastatur ausgestattet. Das zweite befindet sich in 1 Meter Höhe in der Mitte des Aufzugs und ist mit leicht erhabener Tastatur versehen. Der Ausstieg findet auf der gegenüberliegenden Seite statt. Nun rechts und geradeaus zur Praxistür. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt geradeaus zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 165 Meter.

Nach dem Ausstieg rechts und geradeaus bis zur Ampelanlage der Rheinstraße auf der rechten Seite. Alle Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Überquerung geradeaus weiter an einem Bioladen vorbei. Hinter dem Geschäft rechts und geradeaus bis zum Ärztehaus auf der rechten Seite. Die Tür aus Stahl und Glas öffnet leicht nach innen rechts. 7 Zentimeter hohe Schwelle und Fußabtreter hinter der Tür. Nach dem Eintreten geradeaus bis zu zwei Aufzügen. Der linke barrierefreie Aufzug ist akustischen Signalen ausgestattet. Die Tür misst etwa 90 Zentimeter. Die Grundfläche beträgt 0,80 Meter mal 2 Meter. Im Aufzug sind auf der rechten Seite zwei Bedienfelder angebracht. Das erste befindet sich in 1,20 Metern Höhe gleich hinter der Tür und ist mit herkömmlicher Tastatur ausgestattet. Das zweite befindet sich in 1 Meter Höhe in der Mitte des Aufzugs und ist mit leicht erhabener Tastatur versehen. Der Ausstieg findet auf der gegenüberliegenden Seite statt. Nun rechts und geradeaus zur Praxistür. Fußabtreter. Die sehr breite Tür öffnet leicht nach außen rechts. Jetzt geradeaus zum Empfangstresen auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply