Zielmobil > Ärzte > Zahnheilkunde > Wark, Dr. med. dent. Bianca

Rheinstraße 35
12161 Berlin – Friedenau

Fachärztin für Zahnmedizin

Tel.: +49 (0) 30 – 852 67 56

Gemeinschaftspraxis mit:

Dr. med. dent. Antje Berkholz

Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss ohne Aufzug, somit für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

Montag08:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag08:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch08:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag08:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U9 Osloer Straße – Rathaus Steglitz, Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Expressbus
X76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Nahariyastraße, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – S-Bahnhof Lichtenrade,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof , Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
181 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Britz / Kielingerstraße,
186 S-Bahnhof Grunewald – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Praxis

Weitere Informationen zur Praxis liegen zur Zeit nicht vor.

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Osloer Straße, Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung zum Objekt beträgt etwa 180 Meter.

Nach Möglichkeit einen der hinteren Wagen nehmen. Nach dem Ausstieg über den Leitstreifen gehen, dann 90 Grad links und dem Leitstreifen folgen bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dann 90 Grad rechts bis zu einem zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und etwa 5 Meter geradeaus bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Handlauf rechts, alle Stufen haben helle Kontraststreifen. Erst 13 Stufen, ein Absatz und noch einmal 13 Stufen. Auf der Zwischenebene angekommen 2 Meter vor, 90 Grad rechts und 2 Meter bis zu einer Wand. Dort 90 Grad links und etwa 14 Meter geradeaus bis zu einer Wandecke. Hier 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zum linksseitigen Wandende. Information: Es befinden sich linksseitig Pfeiler. Nun etwa 13 Meter geradeaus bis zu einer aufwärtsführenden Treppe auf der linken Seite. Achtung: Linksseitig befinden sich Ladengeschäfte mit Auslagen. Vor der Treppe 3 Meter zur anderen Treppenseite wechseln. Dort 90 Grad links. Orientierung am rechtsseitigen Handlauf, helle Kontraststreifen auf jeder Stufe. Erst 8 Stufen, ein Absatz und dann 18 Stufen. Der Standort ist dann die Straßenebene Walther-Schreiber-Platz. Nun 5 Meter geradeaus vor über einen Gitterrost. Dann 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Hier 90 Grad links und anschließend der Rheinstraße etwa 100 Meter folgen. Die Orientierung erfolgt am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dieses wird von mehreren Baumscheiben unterbrochen. Nach der fünften Baumscheibe 6 Meter vor und dann 90 Grad links. Hier 3 Meter bis zu einem kleinen Kopfsteinpflaster, anschließend 4 Meter auf Steinfliesen. Der Standort ist dann die Rheinstraße 35. Das Klingeltableau befindet sich auf der linken Seite auf 1,20 Meter Höhe. Der Klingelknopf ist der unterste auf der linken Seite. Die Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Nach Eintritt an der rechten Wand orientieren. Nun 7 Meter vor auf Steinfliesen bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Hier 90 Grad rechts 2 Stufen aufwärts, ein Absatz und 2 Meter vor bis zu einer Wand. Dann 90 Grad links. Ab hier befindet sich rechtsseitig ein Handlauf. Es folgen 10 Stufen, ein Absatz, 13 Stufen. Nach der Treppe 2 Meter vor und dann 90 Grad links zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen rechts.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung zum Objekt beträgt etwa 180 Meter.

Möglichst den ersten Wagen nehmen. Nach dem Ausstieg über den Leitstreifen gehen. Dann 90 Grad rechts und dem Leitstreifen folgen bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und bis zum zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Nun 90 Grad rechts und 5 Meter geradeaus bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Handlauf rechts, alle Stufen haben helle Kontraststreifen. Erst 13 Stufen, ein Absatz und noch einmal 13 Stufen. Auf der Zwischenebene angekommen 2 Meter vor, 90 Grad rechts und 2 Meter bis zu einer Wand. Dort 90 Grad links und etwa 14 Meter geradeaus bis zu einer Wandecke. Hier 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zum linksseitigen Wandende. Information: Es befinden sich linksseitig Pfeiler. Nun etwa 13 Meter geradeaus bis zu einer aufwärtsführenden Treppe auf der linken Seite. Achtung: Linksseitig befinden sich Ladengeschäfte mit Auslagen. Vor der Treppe 3 Meter zur anderen Treppenseite wechseln. Dort 90 Grad links. Orientierung am rechtsseitigen Handlauf, helle Kontraststreifen auf jeder Stufe. Erst 8 Stufen, ein Absatz und dann 18 Stufen. Der Standort ist dann die Straßenebene Walther-Schreiber-Platz. Nun 5 Meter geradeaus vor über einen Gitterrost. Dann 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Hier 90 Grad links und anschließend der Rheinstraße etwa 100 Meter folgen. Die Orientierung erfolgt am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dieses wird von mehreren Baumscheiben unterbrochen. Nach der fünften Baumscheibe 6 Meter vor und dann 90 Grad links. Hier 3 Meter bis zu einem kleinen Kopfsteinpflaster, anschließend 4 Meter auf Steinfliesen. Der Standort ist dann die Rheinstraße 35. Das Klingeltableau befindet sich auf der linken Seite auf 1,20 Meter Höhe. Der Klingelknopf ist der unterste auf der linken Seite. Die Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Nach Eintritt an der rechten Wand orientieren. Nun 7 Meter vor auf Steinfliesen bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Hier 90 Grad rechts 2 Stufen aufwärts, ein Absatz und 2 Meter vor bis zu einer Wand. Dann 90 Grad links. Ab hier befindet sich rechtsseitig ein Handlauf. Es folgen 10 Stufen, ein Absatz, 13 Stufen. Nach der Treppe 2 Meter vor und dann 90 Grad links zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen rechts.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Metrobus
M76
Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
181
Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung zum Objekt beträgt etwa 140 Meter.

Nach dem Ausstieg 5 Meter geradeaus bis zu einer Glaswand. Dann 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zu einer Wandecke. Achtung: Es befinden sich abgestellte Fahrräder und Ladenbestuhlung im Weg. Dann 90 Grad links und etwa 12 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur nächsten Ecke. Danach 6 Meter weiter vor bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Hier 90 Grad links und anschließend der Rheinstraße etwa 100 Meter folgen. Die Orientierung erfolgt am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dieses wird von mehreren Baumscheiben unterbrochen. Nach der fünften Baumscheibe 6 Meter vor und dann 90 Grad links. Hier 3 Meter bis zu einem kleinen Kopfsteinpflaster, anschließend 4 Meter auf Steinfliesen. Der Standort ist dann die Rheinstraße 35. Das Klingeltableau befindet sich auf der linken Seite auf 1,20 Meter Höhe. Der Klingelknopf ist der unterste auf der linken Seite. Die Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Nach Eintritt an der rechten Wand orientieren. Nun 7 Meter vor auf Steinfliesen bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Hier 90 Grad rechts 2 Stufen aufwärts, ein Absatz und 2 Meter vor bis zu einer Wand. Dann 90 Grad links. Ab hier befindet sich rechtsseitig ein Handlauf. Es folgen 10 Stufen, ein Absatz, 13 Stufen. Nach der Treppe 2 Meter vor und dann 90 Grad links zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen rechts.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung zum Objekt beträgt etwa 250 Meter.

Nach dem Ausstieg 3 Meter dem Blindenleitsystem folgen. Dann 90 Grad rechts und etwa 40 Meter geradeaus bis zu einer Baumscheibe mit Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster. Achtung: Die Orientierungsmöglichkeit am Mosaikpflaster wird durch ein BVG-Wartehäuschen und ein Café mit Bestuhlung unterbrochen, rechts durch Papierkörbe. Nun links an der Baumscheibe vorbei 5 Meter bis zu einem Absperrgitter. Achtung: abgestellte Fahrräder. Dann 90 Grad links und 4 Meter vor bis zur rechtsseitigen Straßenüberquerung der Bornstraße. Hier 90 grad rechts und über ein Aufmerksamkeitsfeld. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Fahrbahnbreite beträgt 7 Meter. Nach der Straßenüberquerung etwa 50 Meter geradeaus mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster bis zur Straßenüberquerung Bundesallee. Achtung: Vor der Straßenüberquerung befinden sich abgestellte Fahrräder. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Bitte die Straße in 2 Phasen überqueren. Die erste Fahrbahnbreite beträgt etwa 14 Meter. Es folgt eine 3 Meter breite Mittelinsel. Die zweite Fahrbahnbreite beträgt etwa 15 Meter. Nach der Straßenüberquerung 90 Grad rechts und 5 Meter den Rillenplatten bis zum Ende folgen. Hier 90 Grad links und anschließend der Rheinstraße etwa 100 Meter folgen. Die Orientierung erfolgt am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dieses wird von mehreren Baumscheiben unterbrochen. Nach der fünften Baumscheibe 6 Meter vor und dann 90 Grad links. Hier 3 Meter bis zu einem kleinen Kopfsteinpflaster, anschließend 4 Meter auf Steinfliesen. Der Standort ist dann die Rheinstraße 35. Das Klingeltableau befindet sich auf der linken Seite auf 1,20 Meter Höhe. Der Klingelknopf ist der unterste auf der linken Seite. Die Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Nach Eintritt an der rechten Wand orientieren. Nun 7 Meter vor auf Steinfliesen bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Hier 90 Grad rechts 2 Stufen aufwärts, ein Absatz und 2 Meter vor bis zu einer Wand. Dann 90 Grad links. Ab hier befindet sich rechtsseitig ein Handlauf. Es folgen 10 Stufen, ein Absatz, 13 Stufen. Nach der Treppe 2 Meter vor und dann 90 Grad links zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen rechts.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung zum Objekt beträgt etwa 200 Meter.

Nach dem Ausstieg 4 Meter vor bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 45 Meter geradeaus die Rheinstraße entlang, bis das Mosaiksteinpflaster endet. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter bis zur Straßenüberquerung Rheinstraße. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Bitte die Straße in 2 Phasen überqueren. Die erste Fahrbahnbreite beträgt etwa 10 Meter. Es folgt eine 4 Meter breite Mittelinsel. Die zweite Fahrbahnbreite beträgt etwa 15 Meter. Nach der Straßenüberquerung 90 Grad rechts und 2 Meter bis zum Ende der Rillenplatten. Hier 90 Grad links und anschließend der Rheinstraße etwa 100 Meter folgen. Die Orientierung erfolgt am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dieses wird von Baumscheiben unterbrochen. Nach der fünften Baumscheibe 6 Meter vor und dann 90 Grad links. Hier 3 Meter bis zu einem kleinen Kopfsteinpflaster, anschließend 4 Meter auf Steinfliesen. Der Standort ist dann die Rheinstraße 35. Das Klingeltableau befindet sich auf der linken Seite auf 1,20 Meter Höhe. Der Klingelknopf ist der unterste auf der linken Seite. Die Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Nach Eintritt an der rechten Wand orientieren. Nun 7 Meter vor auf Steinfliesen bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Hier 90 Grad rechts 2 Stufen aufwärts, ein Absatz und 2 Meter vor bis zu einer Wand. Dann 90 Grad links. Ab hier befindet sich rechtsseitig ein Handlauf. Es folgen 10 Stufen, ein Absatz, 13 Stufen. Nach der Treppe 2 Meter vor und dann 90 Grad links zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen rechts.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Osloer Straße, Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung zum Objekt beträgt etwa 180 Meter.

Der Aufzug befindet sich am Ende des Bahnsteigs entgegen der Fahrtrichtung. Die Tür hat eine lichte Breite von einem Meter. Das Bedienfeld befindet sich in einem Meter Höhe. Der Ausstieg aus dem Aufzug befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite zur Zwischenebene. Bitte zum Ausgang einen weiteren Aufzug benutzen. Dazu etwa 20 Meter geradeaus bis zu einer Wandecke, danach rechts und etwa 30 Meter bis zu einer Treppe. Hinter der Treppe rechts zum zweiten Aufzug. Die Tür hat eine lichte Breite von einem Meter und das Bedienfeld befindet sich einem Meter Höhe. Der Ausstieg befindet sich auf der gleichen Seite wie der Einstieg. Oben angekommen ist der Standort: Walter-Schreiber-Platz. Dort rechts und etwa 20 Meter bis zur Straßenüberquerung der Bundesallee auf der linken Seite. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 100 Meter die Rheinstraße entlang bis zur Hauseingangstür Rheinstraße 35. Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss. Die Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter vor auf Steinfliesen bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Hier rechts 2 Stufen aufwärts, ein Absatz und 2 Meter vor bis zu einer Wand. Dann links. Ab hier befindet sich rechtsseitig ein Handlauf. Es folgen 10 Stufen, ein Absatz, 13 Stufen. Nach der Treppe 2 Meter vor und links zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung zum Objekt beträgt etwa 180 Meter.

Der Aufzug befindet sich am Ende des Bahnsteigs in Fahrtrichtung. Die Tür hat eine lichte Breite von einem Meter. Das Bedienfeld befindet sich in einem Meter Höhe. Der Ausstieg aus dem Aufzug befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite zur Zwischenebene. Bitte zum Ausgang einen weiteren Aufzug benutzen. Dazu etwa 20 Meter geradeaus bis zu einer Wandecke, danach rechts und etwa 30 Meter bis zu einer Treppe. Hinter der Treppe rechts zum zweiten Aufzug. Die Tür hat eine lichte Breite von einem Meter und das Bedienfeld befindet sich einem Meter Höhe. Der Ausstieg befindet sich auf der gleichen Seite wie der Einstieg. Oben angekommen ist der Standort: Walter-Schreiber-Platz. Dort rechts und etwa 20 Meter bis zur Straßenüberquerung der Bundesallee auf der linken Seite. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 100 Meter die Rheinstraße entlang bis zur Hauseingangstür Rheinstraße 35. Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss. Die Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter vor auf Steinfliesen bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Hier rechts 2 Stufen aufwärts, ein Absatz und 2 Meter vor bis zu einer Wand. Dann links. Ab hier befindet sich rechtsseitig ein Handlauf. Es folgen 10 Stufen, ein Absatz, 13 Stufen. Nach der Treppe 2 Meter vor und links zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung zum Objekt beträgt etwa 140 Meter.

Nach dem Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung etwa 10 Meter vor bis zur Ecke. Dort nach links wenden und die Rheinstraße etwa 130 Meter entlang bis zur Hauseingangstür Rheinstraße 35. Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss. Die Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter vor auf Steinfliesen bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Hier rechts 2 Stufen aufwärts, ein Absatz und 2 Meter vor bis zu einer Wand. Dann links. Ab hier befindet sich rechtsseitig ein Handlauf. Es folgen 10 Stufen, ein Absatz, 13 Stufen. Nach der Treppe 2 Meter vor und links zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd über Birkbuschstraße, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung zum Objekt beträgt etwa 250 Meter.

Nach dem Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung etwa 40 Meter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Bornstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten. Dann etwa 50 Meter weiter geradeaus bis zur Straßenüberquerung der Bundesallee mit abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung nach rechts wenden und etwa 150 Meter die Rheinstraße entlang bis zur Hauseingangstür Rheinstraße 35. Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss. Die Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter vor auf Steinfliesen bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Hier rechts 2 Stufen aufwärts, ein Absatz und 2 Meter vor bis zu einer Wand. Dann links. Ab hier befindet sich rechtsseitig ein Handlauf. Es folgen 10 Stufen, ein Absatz, 13 Stufen. Nach der Treppe 2 Meter vor und links zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz

Die Entfernung zum Objekt beträgt etwa 200 Meter.

Nach dem Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung etwa 45 Meter geradeaus die Rheinstraße entlang bis zur Straßenüberquerung Rheinstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung rechts und etwa 150 Meter die Rheinstraße entlang bis zur Hauseingangstür Rheinstraße 35. Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoss. Die Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen. Nach Eintritt 7 Meter vor auf Steinfliesen bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Hier rechts 2 Stufen aufwärts, ein Absatz und 2 Meter vor bis zu einer Wand. Dann links. Ab hier befindet sich rechtsseitig ein Handlauf. Es folgen 10 Stufen, ein Absatz, 13 Stufen. Nach der Treppe 2 Meter vor und links zur Praxistür. Die Tür aus Holz öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply