Zielmobil > Krankenhäuser > Vivantes Wenckebach Klinikum

Wenckebachstraße 23
12099 Berlin – Tempelhof

Haupteingang Metzplatz

Tel.: + 49 (0) – 30 41 94 – 0
Tel.: + 49 (0) – 30 41 94 – 74 05
Fax: + 49 (0) – 30 41 94 – 74 39

Internet: www.vivantes.de

Eingang Wenckebachstraße 23

Vivantes Wenckebach Klinikum ist barrierefrei zugänglich.

Termine nach Vereinbarung

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Mariendorf – Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Symbolbild Bus
184 U-Bahnhof Krumme Lanke – S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiserin-Augusta-Straße

Das Wenckebach Klinikum

Fachabteilungen im Vivantes Wenckebach Klinikum:

• Klinik für Anasthesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie
• Klinik für Chirurgie, Visceral – und Unfallchirurgie
• Klinik für Innere Medizin / Allgemeine Innere Medizin
• Klinik für Innere Medizin / Geriatrie
• Klinik für Psychiatrie und Physiotherapie/Gerontopsychiatrie
• Klinik für Radiologie
• Physiotherapeutische Dienste und Ambulanzen
• Rettungsstelle
• Zentrum für Altersmedizin mit interdisziplinären geronto / psychiatrischem Schwerpunktbereich
• Endokrine Chirurgie

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Einstieg hinten, nach Ausstieg 2 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 20 m geradeaus bis zur Treppe aufwärts, 10 Stufen, Absatz 2 m, 10 Stufen, parallel Rolltreppe, Handlauf beidseitig, Orientierung linker Handlauf, 20 m geradeaus bis gegenüberliegender Wand, 90 Grad links, Orientierung rechte Wand, etwa 15 m bis zur aufwärts führenden Treppe, 90 Grad links, etwa 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, Treppe aufwärts, 7 Stufen, Absatz 2 m, 17 Stufen, Orientierung linker Handlauf, 1 m geradeaus, 90 Grad links, 1 m geradeaus, 90 Grad links, Orientierung Plattenweg, etwa 15 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 5 m geradeaus, Blindenampel, Bordsteine abgesenkt, etwa 10 m Überquerung der Kaiserin-Augusta-Straße, 5 m geradeaus, 90 Grad links, Orientierung Plattenweg, etwa 180 m weiter geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster, etwa 50 m geradeaus, weiter etwa 3 m Kopfsteinpflaster, Überquerung der Wenckebachstraße, keine abgesenkten Bordsteine, etwa 8 m auf Asphalt, nach Überquerung etwa 60 m geradeaus,Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster, es folgt eine Toreinfahrt, etwa 8 m auf Asphalt, weiter etwa 6 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad rechts etwa 8 m auf Steinplatten bis zur Eingangstür, weiter 2 m auf Verbundstein, 90 Grad links, etwa 2 m geradeaus bis zur Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Einstieg vorn, nach Ausstieg vorn, 5 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 10 m geradeaus bis zur Treppe aufwärts, 10 Stufen, Absatz 2 m, 10 Stufen, parallel Rolltreppe, Handlauf beidseitig, Orientierung linker Handlauf, 20 m geradeaus bis gegenüberliegender Wand, 90 Grad links, Orientierung rechte Wand, etwa 15 m bis zur aufwärts führende Treppe, 90 Grad links, etwa 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, Treppe aufwärts, 7 Stufen, Absatz 2 m, 17 Stufen, Orientierung linker Handlauf, 1 m geradeaus, 90 Grad links, 1 m geradeaus, 90 Grad links, Orientierung Plattenweg, etwa 15 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 5 m geradeaus, Blindenampel, Bordsteine abgesenkt, etwa 10 m Überquerung der Kaiserin-Augusta -Straße, 5 m geradeaus, 90 Grad links, Orientierung Plattenweg, etwa 180 m weiter geradeaus, 90 Grad rechts,Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster, etwa 50 m geradeaus, weiter etwa 3 m Kopfsteinpflaster, Überquerung der Wenckebachstraße, keine abgesenkten Bordsteine, etwa 8 m auf Asphalt, nach Überquerung etwa 60 m geradeaus,Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster, es folgt eine Toreinfahrt, etwa 8 m auf Asphalt, weiter etwa 6 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad rechts etwa 8 m auf Steinplatten bis zur Eingangstür, weiter 2 m auf Verbundstein, 90 Grad links, etwa 2 m geradeaus bis zur Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Nach Ausstieg (Bus Mitte) etwa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung div. Pflasterungen etwa 20 m geradeaus, 90 Grad rechts, 2 m geradeaus, Ampel keine Blindenampel, Überquerung der Albrechtstraße, 6 m geradeaus, weiter etwa 9 m geradeaus, 90 Grad links, 10 m geradeaus bis zur Ampel, keine Blindenampel, abgesenkte Bordsteine, 10 m , Mittelinsel 2 m, 10 m, Überquerung Tempelhofer Damm, 3 m geradeaus, 90 grad rechts, Orientierung Plattenweg, etwa 170 m geradeaus bis Ampel Blindenampel, Bordsteine abgesenkt, etwa 10 m Überquerung der Kaiserin-Augusta-Straße, 5 m geradeaus, 90 Grad links, Orientierung Plattenweg, etwa 180 m weiter geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster, etwa 50 m geradeaus, weiter etwa 3 m Kopfsteinpflaster, Überquerung der Wenckebachstraße, keine abgesenkten Bordsteine, etwa 8 m auf Asphalt, nach Überquerung etwa 60 m geradeaus,Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster, es folgt eine Toreinfahrt, etwa 8 m auf Asphalt, weiter etwa 6 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad rechts etwa 8 m auf Steinplatten bis zur Eingangstür, weiter 2 m auf Verbundstein, 90 Grad links, etwa 2 m geradeaus bis zur Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Nach Ausstieg etwa 5 m geradeaus, 90 Grad links, Orientierung Plattenweg, rechts und links Mosaikpflaster, 50 m geradeaus bis zur Ampel keine Blindenampel, Überquerung des Tempelhofer Dammes, 10 m, Mittelinsel 2 m, 10 m, abgesenkte Bordsteine, 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung Plattenweg, etwa 170 m geradeaus bis Blindenampel, abgesenkte Bordsteine abgesenkt, etwa 10 m bis zur Überquerung der Kaiserin-Augusta-Straße , 5 m geradeaus, 90 Grad links, Orientierung Plattenweg, etwa 180 m geradeaus, 90 Grad rechts Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster, etwa 50 m geradeaus, weiter etwa 3 m Kopfsteinpflaster, Überquerung der Wenckebachstraße, keine abgesenkten Bordsteine, etwa 8 m auf Asphalt, nach Überquerung etwa 60 m geradeaus,Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster, es folgt eine Toreinfahrt, etwa 8 m auf Asphalt, weiter etwa 6 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad rechts etwa 8 m auf Steinplatten bis zur Eingangstür, weiter 2 m auf Verbundstein, 90 Grad links, etwa 2 m geradeaus bis zur Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt- Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße, Ausgang Wenckebach Krankenhaus

Ausstieg vorne, Aufgang über Treppe oder Rolltreppe, dann links zum Aufgang zur Kaiserin-Augusta-Straße. Ab Ausgang geradeaus etwa 80 m bis Theodorstraße, diese überquerend weiter bis Metzplatz etwa 62 m, dann um den Metzplatz links entlang über die Wenckebachstraße zum Eingangsbereich mit Pförtnerloge zum Wenckebach Krankenhaus.

Beschreibung nur für Rollstuhlfahrer:

Ausstieg hinten, dann rechts zum Fahrstuhl, Fahrstuhlausgang auf Mittelinsel des Tempelhofer Damms, hier entlang zur Kreuzung, die Fahrbahn rechts überquerend, gesamte Kreuzung abgesenkte Bordsteine, weiter nach rechts den Tempelhofer Damm entlang circa 130 m Richtung Kaiserin-Augusta-Straße, hier links einbiegend , dann etwa 80 m bis Theodorstraße, diese überquerend weiter bis Metzplatz 62 m, dann um den Metzplatz links entlang über die Wenckebachstraße zum Eingangsbereich mit Pförtnerloge zum Wenckebach Krankenhaus.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße, Ausgang Wenckebach Krankenhaus

Ausstieg hinten, Aufgang über Treppe oder Rolltreppe, dann links zum Aufgang zur Kaiserin-Augusta-Straße. Ab Ausgang geradeaus etwa 80 m bis Theodorstraße, diese überquerend weiter bis Metzplatz etwa 62 m, dann um den Metzplatz links entlang über die Wenckebachstraße zum Eingangsbereich mit Pförtnerloge zum Wenckebach Krankenhaus.

Beschreibung nur für Rollstuhlfahrer:

Ausstieg vorne, dann links zum Fahrstuhl, Fahrstuhlausgang auf Mittelinsel des Tempelhofer Damms, hier entlang zur Kreuzung, die Fahrbahn rechts überquerend, gesamte Kreuzung abgesenkte Bordsteine, weiter nach rechts den Tempelhofer Damm entlang circa 130 m Richtung Kaiserin-Augusta-Straße, hier links einbiegend , dann etwa 80 m bis Theodorstraße, diese überquerend weiter bis Metzplatz 62 m, dann um den Metzplatz links entlang über die Wenckebachstraße zum Eingangsbereich mit Pförtnerloge zum Wenckebach Krankenhaus.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Nach Ausstieg rechts bis zur Ampel, abgesenkte Bordsteine, Überquerung der Albrechtstraße, links zur Ampelüberquerung des Tempelhofer Damms, abgesenkte Bordsteine, weiter rechts den Tempelhofer Damm bis zur Überquerung der Kaiserin-Augusta-Straße, Ampel abgesenkte Bordsteine, dann die Kaiserin-Augusta-Straße links runter bis zum Anfang des Metzplatzes, diesen geradeaus bzw.im Halbkreis folgen bis zum Objekt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Nach Ausstieg links die Albrechtstraße bis zur Überquerung des Tempelhofer Damms, abgesenkte Bordsteine, weiter rechts den Tempelhofer Damm bis zur Überquerung der Kaiserin-Augusta-Straße, Ampel abgesenkte Bordsteine, dann die Kaiserin-Augusta-Straße links runter bis zum Anfang des Metzplatzes, diesen geradeaus bzw.im Halbkreis folgen bis zum Objekt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Leave a Reply

Ursprungs-Schriftgrößen