Zielmobil > Behörden und öffentliche Einrichtungen > Justizbehörden > Verfassungsgerichtshof des Landes Berlin

Elßholzstraße 30 – 33
10781 Berlin – Schöneberg

Oberlandesgericht Berlin

Tel.: +49 (0) 30 – 90 15 21 01
Fax: +49 (0) 30 – 90 15 22 00

Ansprechpartner:

Herr Wieschalla, Schwerbehindertenvertreter

Es gibt in der Elßholzstraße 2 gekennzeichnete Behindertenparkplätze. In jeder Etage des Hauses befinden sich Behindertentoiletten mit Alarmanlage.

Eingang 3 – nur hier für Behinderte möglich.

Montag07:30 Uhr bis 16:15 Uhr
Dienstag07:30 Uhr bis 16:15 Uhr
Mittwoch07:30 Uhr bis 16:15 Uhr
Donnerstag07:30 Uhr bis 16:15 Uhr
Freitag07:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
204 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Winterfeldplatz

Der Verfassungsgerichtshof von Berlin

Zuständigkeit und Aufgaben des Verfassungsgerichtshofes sind in Artikel 84 der Verfassung von Berlin (VvB), sowie im Gesetz über den Verfassungsgerichtshof von Berlin (VerfGHG) geregelt. Der Verfassungsgerichtshof ist zuständig für die Entscheidung über

• Organstreitverfahren
• abstrakte und konkrete Normenkontrollen
• Verfassungsbeschwerden
• Meinungsverschiedenheiten oder Zweifel über die Vereinbarkeit der im Gesetz geregelten Abgrenzung der Zuständigkeitsbereiche zwischen der Hauptverwaltung und den Bezirken mit der Verfassung von Berlin
• Wahlprüfungen
• Einsprüche nach § 41 des Gesetzes über Volksinitiative, Volksbegehren und Volksentscheid
• die Mitgliedschaft im Richterwahlausschuss

Symbolbild Bus
204 Richtung Schöneberg / Lindenhof, Haltestelle Winterfeldtplatz

Ausstieg vorn, Fahrradweg, etwa 2 m geradeaus, dann 90 Grad links, etwa 70 m geradeaus die Pallasstraße, Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster, Überquerung der Elßholzstraße, abgesenkte Bordsteine, keine Ampel, Straßenbreite etwa 12 m, nach Überquerung etwa 4 m geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 170 m geradeaus, Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster, links Einfahrt zum Innenhof auf etwa 7 m Asphalt, weiter etwa 70 m bis zum Haupteingang, 90 Grad links, etwa 5 m geradeaus, Treppe aufwärts mit 10 Stufen, 90 Grad links, eine Stufe, Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldtplatz

Ausstieg vorn, Fahrradweg, etwa 2 m gerade, 90 Grad links zur Straßenüberquerung der Pallasstraße, mit Ampel ohne Akustik nicht taktil, Straßenbreite etwa 15 m, die Bordsteine sind abgesenkt . Etwa 4 m geradeaus dann 90 Grad links und etwa 100 m geradeaus, Orientierung Steinplatten, rechts Mosaik, links Radweg, Überquerung der Elßholzstraße, abgesenkte Bordsteine, keine Ampel, Straßenbreite etwa 12 m, nach Überquerung etwa 4 m geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 170 m geradeaus, Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster, links Einfahrt zum Innenhof auf etwa 7 m Asphalt, weiter etwa 70 m bis zum Haupteingang, 90 Grad links, etwa 5 m geradeaus, Treppe aufwärts mit 10 Stufen, 90 Grad links, 1 Stufe, Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Winterfeldtplatz

Nach Ausstieg links die Pallasstraße bis zur Überquerung der Elßholzstraße, abgesenkte Bordsteine, rechts in die Elßholzstraße einbiegen und diese etwa 170 m bis zum Objekt über Toreinfahrt 3, linker Hand.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldtplatz

Ab Ausstieg links, Straßenüberquerung der Pallasstraße, abgesenkte Bordsteine, links die Pallasstraße geradeaus bis Überquerung der Elßholzstraße, abgesenkte Bordsteine, rechts in die Elßholzstraße einbiegen und diese etwa 170 m bis zum Objekt über Toreinfahrt 3, linker Hand.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply