Zielmobil > Ärzte > Frauenheilkunde > Vander-Thies, Dr. med. Barbara

Drakestraße 44
12205 Berlin – Lichterfelde

Tel.:+49 (0) 30 – 23 36 93 44
Fax:+49 (0) 30 – 23 36 93 54

Internet: www.frauenaerzte-lichterfelde.de

 

Eingeschränkter Zugang, da Stufe zum Hauseingang führt. Die Praxis befindet sich in der 1. Etage.

Montag08:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Dienstag14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch08:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Donnerstag14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag08:30 Uhr bis 13:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn  
S1 Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Lichterfelde-West

Symbolbild Expressbus
X11 S-Bahnhof Schöneweide – U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-West

Symbolbild Metrobus
M11 S-Bahnhof Schöneweide – U-Bahnhof Dahlem-Dorf, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-West

Symbolbild Bus
188 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Lichterfelde / Appenzeller Straße, Haltestelle Drakestraße / Gardeschützenweg

Die Praxis

Über eine Schwelle und durch eine leicht nach innen zu öffnenden Holztür betreten Sie eine ausreichend beleuchtete Praxis. Die gesamte Praxis ist mit Holzboden und Türschwellen und vereinzelt mit Teppichläufern ausgestattet. Hinter dem nicht abgesenkten Anmeldetresen sitzt ein freundliches und hilfsbereites Team, das Sie akustisch aufruft. Neben dem Telefon steht Ihnen auch das Faxgerät zur Terminvereinbarung zur Verfügung. Der Wartebereich befindet sich direkt neben neben dem Anmeldebereich und ist großzügig geschnitten. Im Sprechzimmer sind die Umkleidemöglichkeiten hinter einem Sichtschutz gegeben, der Behandlungsstuhl ist höhenverstellbar. Das WC ist geräumig geschnitten, jedoch nicht behindertengerecht. Begleithunde sind nur nach vorheriger Rücksprache erlaubt.

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Lichterfelde-West

Ausstieg letzter Waggon, circa 2 m geradeaus, Bodenbelag aus Mosaikpflaster, 90 Grad links. Orientierung links Kontraststreifen am Bahnsteigrand, circa 12 m geradeaus, 90 Grad rechts, circa 6 m geradeaus, 90 Grad links. Nach circa 2 m geradeaus, rechts Passieren von 4 Hängemülleimern, dann circa 3 m geradeaus zum rechten Handlauf der Treppe abwärts. Treppe abwärts in 2 Etappen, 15 Stufen, ein Absatz von circa 1 m Breite, 13 Stufen, erste und letzte Stufe mit Farbmarkierungen gekennzeichnet. Unten angekommen circa 1 m geradeaus und 90 Grad rechts, Orientierung rechts am Regengitter und Kachelwand , circa 28 m geradeaus, 90 Grad links. Circa 4 m geradeaus, Unterbrechung durch den Fahrstuhleingang rechts und Fahrstuhlschacht. Erreichen der Treppe aufwärts in 2 Etappen mit Handlauf rechts. 12 Stufen, ein Absatz von circa 1 m Breite, 11 Stufen, erste und letzte Stufe mit Farbmarkierungen gekennzeichnet. Oben angekommen circa 4 m geradeaus, 90 Grad rechts. Es können mobile Aufsteller und Fahrräder stehen. Bodenbelag aus Mosaiksteinen, circa 2 m geradeaus, 90 Grad links, circa 13 m geradeaus, 90 Grad rechts. Dann circa 2 m geradeaus, Vorsicht, eventuell Pflanzenranken von oben herabhängen. Weg leicht abschüssig circa 9 m geradeaus, dann Orientierung links an Steinkübeln mit Bepflanzung (Gartenterasse von einer Kneipe), dieser folgen circa 13 m mit leichter Biegung nach links. Bodenbelag aus Mosaiksteinpflaster circa 20 m geradeaus, Orientierung dann rechts an Mosiksteinen, Teerfläche und Bäumen, circa 52 m geradeaus, 90 Grad rechts, circa 2 m geradeaus. Überquerung der Hans – Sachs – Straße circa 8 m, keine Ampel vorhanden, Bordsteinkanten 5 cm hoch. Nach Überquerung circa 12 m geradeaus, Bodenbelag Gehwegplatten, dann Orientierung links an Mosaiksteinen, circa 12 m geradeaus 90 Grad rechts, dann circa 5 m geradeaus. Erreichen des Einganges mit einer Stufe nach oben. Die Holztür ist mit Gitterverzierung rechtsseitig nach innen leicht zu öffnen. Die Klingelanlage linksseitig, die 2. Klingel von unten gleich Türöffner. Beim Eintritt in den Hausflur, Fußboden Steinfliesen. Vorsicht rechts von Ihnen stehen in den Wintermonaten große Palmen. Gehen Sie circa 12 m geradeaus, Vorsicht Schmutzfang. Erreichen der markierten, mit PVC Belag ausgestatteten Treppe aufwärts. Handlauf rechts aus Holz, dieser folgen Sie bitte 8 Stufen ein Absatz 11 Stufen ein Absatz. Sie befinden sich in der ersten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus. Klingel befindet sich links. Erreichen der Praxistür aus Holz, Türknopf links, öffnet rechtseitig leicht nach innen. In der Praxis, Vorsicht Schwelle, Fußbodenbelag aus Holz und Teppichläufer. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links, circa 8 m geradeaus 90 Grad rechts. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, Vorsicht Schwelle nach der Schwelle circa 5 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Lichterfelde-West

Ausstieg erster Waggon, circa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts, Bodenbelag aus Mosaikpflaster. Orientierung rechts Kontraststreifen am Bahnsteigrand, circa 10 m geradeaus, 90 Grad links, circa 3 m geradeaus, 90 Grad rechts. Nach circa 2 m geradeaus, rechts Passieren von 4 Hängemülleimern, dann circa 3 m geradeaus zum rechten Handlauf der Treppe abwärts. Treppe abwärts in 2 Etappen, 15 Stufen, ein Absatz von circa 1 m Breite, 13 Stufen, erste und letzte Stufe mit Farbmarkierungen gekennzeichnet. Unten angekommen circa 1 m geradeaus und 90 Grad rechts, Orientierung rechts am Regengitter und Kachelwand , circa 28 m geradeaus, 90 Grad links. Circa 4 m geradeaus, Unterbrechung durch den Fahrstuhleingang rechts und Fahrstuhlschacht. Erreichen der Treppe aufwärts in 2 Etappen mit Handlauf rechts. 12 Stufen, ein Absatz von circa 1 m Breite, 11 Stufen, erste und letzte Stufe mit Farbmarkierungen gekennzeichnet. Oben angekommen circa 4 m geradeaus, 90 Grad rechts. Es können mobile Aufsteller und Fahrräder stehen. Bodenbelag aus Mosaiksteinen, circa 2 m geradeaus, 90 Grad links, circa 13 m geradeaus, 90 Grad rechts. Dann circa 2 m geradeaus, Vorsicht, eventuell Pflanzenranken von oben herabhängen. Weg leicht abschüssig circa 9 m geradeaus, dann Orientierung links an Steinkübeln mit Bepflanzung (Gartenterasse von einer Kneipe), dieser folgen circa 13 m mit leichter Biegung nach links. Bodenbelag aus Mosaiksteinpflaster circa 20 m geradeaus, Orientierung dann rechts an Mosiksteinen, Teerfläche und Bäumen, circa 52 m geradeaus, 90 Grad rechts, circa 2 m geradeaus. Überquerung der Hans – Sachs – Straße circa 8 m, keine Ampel vorhanden, Bordsteinkanten 5 cm hoch. Nach Überquerung circa 12 m geradeaus, Bodenbelag Gehwegplatten, dann Orientierung links an Mosaiksteinen, circa 12 m geradeaus 90 Grad rechts, dann circa 5 m geradeaus. Erreichen des Einganges mit einer Stufe nach oben. Die Holztür ist mit Gitterverzierung rechtsseitig nach innen leicht zu öffnen. Die Klingelanlage linksseitig, die 2. Klingel von unten gleich Türöffner. Beim Eintritt in den Hausflur, Fußboden Steinfliesen. Vorsicht rechts von Ihnen stehen in den Wintermonaten große Palmen. Gehen Sie circa 12 m geradeaus, Vorsicht Schmutzfang. Erreichen der markierten, mit PVC Belag ausgestatteten Treppe aufwärts. Handlauf rechts aus Holz, dieser folgen Sie bitte 8 Stufen ein Absatz 11 Stufen ein Absatz. Sie befinden sich in der ersten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus. Klingel befindet sich links. Erreichen der Praxistür aus Holz, Türknopf links, öffnet rechtseitig leicht nach innen. In der Praxis, Vorsicht Schwelle, Fußbodenbelag aus Holz und Teppichläufer. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links, circa 8 m geradeaus 90 Grad rechts. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, Vorsicht Schwelle nach der Schwelle circa 5 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus 
X11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-West

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-West

Ausstieg vorn, BVG Wartehäuschen, dann circa 4 m geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung links an Mosaiksteinpflaster, circa 16 m geradeaus, 90 Grad links. Bodenbelag aus Mosaiksteinpflaster, circa 4 m geradeaus. Erreichen des Einganges mit einer Stufe nach oben. Die Holztür ist mit Gitterverzierung rechtsseitig nach innen leicht zu öffnen. Die Klingelanlage linksseitig, die 2 Klingel von unten gleich Türöffner. Beim Eintritt in den Hausflur, Fußboden Steinfliesen. Vorsicht rechts von Ihnen stehen in den Wintermonaten große Palmen. Gehen Sie circa 12 m geradeaus, Vorsicht Schmutzfang. Erreichen der markierten, mit PVC Belag ausgestatteten Treppe aufwärts. Handlauf rechts aus Holz, dieser folgen Sie bitte 8 Stufen ein Absatz 11 Stufen ein Absatz. Sie befinden sich in der ersten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus. Klingel befindet sich links. Erreichen der Praxistür aus Holz, Türknopf links, öffnet rechtseitig leicht nach innen. In der Praxis, Vorsicht Schwelle, Fußbodenbelag aus Holz und Teppichläufer. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links, circa 8 m geradeaus 90 Grad rechts. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, Schwelle nach der Schwelle circa 5 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus 
X11 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-West

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung U-Bahnhof Dahlem-Dorf, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-West

Ausstieg vorn, BVG Wartehäuschen, dann circa 5 m geradeaus, Bodenbelag aus Mosaiksteinpflaster, 90 Grad rechts. Dann circa 30 m geradeaus, 90 Grad rechts, circa 4 m geradeaus. Erreichen der taktil akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten, Bordsteinkanten abgesenkt auf 3 cm. Überquerung der Drakestraße circa 14 m breit. Nach Überquerung weiterhin geradeaus circa 4 m 90 Grad rechts. Orientierung dann links an Mosaiksteinpflaster, circa 14 m geradeaus, es folgt eine Toreinfahrt mit Belagwechsel Pflastersteine, circa 3 m breit. Weiterhin Orientierung an Mosaiksteinpflaster links, circa 26 geradeaus, 90 Grad links. Bodenbelag aus Mosaiksteinpflaster, circa 4 m geradeaus. Erreichen des Einganges mit einer Stufe nach oben. Die Holztür ist mit Gitterverzierung rechtsseitig nach innen leicht zu öffnen. Die Klingelanlage linksseitig, die 2. Klingel von unten gleich Türöffner. Beim Eintritt in den Hausflur, Fußboden Steinfliesen. Rechts von Ihnen stehen in den Wintermonaten große Palmen. Gehen Sie circa 12 m geradeaus, Schmutzfang. Erreichen der markierten, mit PVC Belag ausgestatteten Treppe aufwärts. Handlauf rechts aus Holz, dieser folgen Sie bitte 8 Stufen ein Absatz 11 Stufen ein Absatz. Sie befinden sich in der ersten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus. Klingel befindet sich links. Erreichen der Praxistür aus Holz, Türknopf links, öffnet rechtseitig leicht nach innen. In der Praxis, Schwelle, Fußbodenbelag aus Holz und Teppichläufer. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links, circa 8 m geradeaus 90 Grad rechts. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, Schwelle nach der Schwelle circa 5 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
188 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Drakestraße / Gardeschützenweg

Ausstieg vorn, circa 2 m geradeaus, 90 Grad links, Bodenbelag Gehwegplatten, Orientierung links an Mosaiksteinen, circa 4 m geradeaus, Passieren eines Hängemülleimers, weiterhin circa 5 m geradeaus. Weiterhin für circa 6 m geradeaus, Bodenbelag Gehwegplatten, 90 Grad links, circa 1 m geradeaus. Erreichen der taktil akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten, Bordsteinkanten abgesenkt auf 2 cm. Überquerung der Drakestraße circa 14 m breit. Nach Überquerung circa 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, circa 9 m geradeaus. Orientierung links an Mosaiksteinen. Dann Unterbrechungen durch zwei Toreinfahrten mit circa 6 m Breite und Belagwechsel Pflastersteine. Danach circa 26 m geradeaus, Orientierung links an Mosaiksteinen, 90 Grad links, weiterhin Orientierung an Mosaiksteinen, circa 4 m geradeaus, 90 Grad rechts. Bodenbelag Gewegplatten, circa 10 m geradeaus. Erreichen der taktil akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten, Bordsteinkanten abgesenkt auf 2 cm. Überquerung der Curtiusstraße circa 13 m breit. Nach Überquerung circa 7 m geradeaus, dann Orientierung links an Mosaiksteinen 14 m geradeaus, dann eine Toreinfahrt mit Belagwechsel, Pflastersteine circa 3 m breit. Weiterhin Orientierung an Mosaiksteinen links, circa 26 geradeaus, 90 Grad links. Bodenbelag aus Mosaiksteinpflaster, circa 4 m geradeaus. Erreichen des Einganges mit einer Stufe nach oben. Die Holztür ist mit Gitterverzierung rechtsseitig nach innen leicht zu öffnen. Die Klingelanlage linksseitig, die 2. Klingel von unten gleich Türöffner. Beim Eintritt in den Hausflur, Fußboden Steinfliesen. Rechts von Ihnen stehen in den Wintermonaten große Palmen. Gehen Sie circa 12 m geradeaus, Schmutzfang. Erreichen der markierten, mit PVC Belag ausgestatteten Treppe aufwärts. Handlauf rechts aus Holz, dieser folgen Sie bitte 8 Stufen ein Absatz 11 Stufen ein Absatz. Sie befinden sich in der ersten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus. Klingel befindet sich links. Erreichen der Praxistür aus Holz, Türknopf links, öffnet rechtseitig leicht nach innen. In der Praxis, Vorsicht Schwelle, Fußbodenbelag aus Holz und Teppichläufer. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links, circa 8 m geradeaus 90 Grad rechts. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, Schwelle nach der Schwelle circa 5 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
188 Richtung Lichterfelde / Appenzeller Straße, Haltestelle Drakestraße / Gardeschützenweg

Ausstieg vorn, circa 3 m geradeaus, 90 Grad rechts, Bodenbelag Gewegplatten. Orientierung links an Mosaiksteinen, circa 24 m geradeaus. Dann Unterbrechungen durch zwei Toreinfahrten mit circa 8 m Breite mit Belagwechsel auf Mosaiksteine. Weiterhin Orientierung links an Mosaiksteinen, Passieren von Obstständen und Werbeaufstellern, weiter circa 42 m geradeaus. Dann Unterbrechungen durch zwei Toreinfahrten mit circa 6 m Breite mit Belagwechsel auf Pflastersteine. Danach circa 26 m geradeaus, Orientierung links an Mosaiksteinen, 90 Grad links, weiterhin Orientierung an Mosaiksteinen, circa 4 m geradeaus, 90 Grad rechts. Bodenbelag Gewegplatten circa 10 m geradeaus. Erreichen der taktil akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten, Bordsteinkanten abgesenkt auf 2 cm. Überquerung der Curtiusstraße circa 13 m breit. Nach Überquerung circa 7 m geradeaus, dann Orientierung links an Mosaiksteine 14 m geradeaus, dann eine Toreinfahrt mit Belagwechsel auf Pflastersteine, circa 3 m breit. Weiterhin Orientierung an Mosaiksteinen links, circa 26 geradeaus, 90 Grad links. Bodenbelag aus Mosaiksteinpflaster, circa 4 m geradeaus. Erreichen des Einganges mit einer Stufe nach oben. Die Holztür ist mit Gitterverzierung rechtsseitig nach innen leicht zu öffnen. Die Klingelanlage linksseitig, die 2. Klingel von unten gleich Türöffner. Beim Eintritt in den Hausflur, Fußboden Steinfliesen. Rechts von Ihnen stehen in den Wintermonaten große Palmen. Gehen Sie circa 12 m geradeaus, Schmutzfang. Erreichen der markierten, mit PVC Belag ausgestatteten Treppe aufwärts. Handlauf rechts aus Holz, dieser folgen Sie bitte 8 Stufen ein Absatz 11 Stufen ein Absatz. Sie befinden sich in der ersten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus. Klingel befindet sich links. Erreichen der Praxistür aus Holz, Türknopf links, öffnet rechtseitig leicht nach innen. In der Praxis, Schwelle, Fußbodenbelag aus Holz und Teppichläufer. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links, circa 8 m geradeaus 90 Grad rechts. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, Schwelle nach der Schwelle circa 5 m geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Lichterfelde-West

Nach dem Aussteigen wenden Sie sich zum Ausgang, da der Weg zum Fahrstuhl sich neben der Treppe befindet. Mit diesem abwärts fahren und dann weiter geradeaus bis zum nächsten Fahrstuhl. Mit diesem nach oben fahren und dann nach links wenden. Weiter bis zu einem Gartentor fahren und dann rechts in die kleine Passage. Am Restaurant nach links wenden und weiter fahren entlang Hans-Sachs-Straße bis zur Kreuzung. Dort nach rechts wenden, Bordsteinhöhe 5 cm. Die Hans-Sachs-Straße überqueren, dann geradeaus und nach 25 m ist auf der rechten Seite das Ziel erreicht.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus 
X11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-West

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-West

Aussteigen und nach rechts wenden. Das BVG Wartehäuschen umrunden und geradeaus ist dann das Ziel erreicht.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus 
X11 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-West

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung U-Bahnhof Dahlem-Dorf, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-West

Aussteigen und nach rechts wenden, dann geradeaus bis zur Ampel Drakestraße, Bordsteinhöhe 3 cm. Diese überqueren und nach rechts wenden. Nach 47 m ist auf der linken Seite das Ziel erreicht.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
188 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Drakestraße / Gardeschützenweg

Aussteigen und nach links wenden. Nach circa 15 m links die Drakestraße überqueren, Bordssteinhöhe 3 cm. Nach Überqueren nach rechts wenden und die Curtiusstraße überqueren, Bordsteinhöhe 2 cm. Nach circa 50 m ist auf der linken Seite das Ziel erreicht.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
188 Richtung Lichterfelde / Appenzeller Straße, Haltestelle Drakestraße / Gardeschützenweg

Aussteigen und nach rechts wenden. Nach circa 130 m erreichen Sie die Curtiusstraße, Bordsteinhöhe 2 cm. Diese überqueren und nach 50 m ist auf der linken Seite das Ziel erreicht.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply