Zielmobil > Verkehr > BD-, S- und U-Bahnhöfe > U-Bahnhof Wittenbergplatz

Tauentzienstraße / Wittenbergplatz / Ansbacher Straße / Bayreuther Straße
10789 Berlin – Schöneberg

Internet: de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Wittenbergplatz

Auf dem Bahnhof gibt es drei Bahnsteige. Davon ist Bahnsteig 1 und 2 barrierefrei, verfügt über je einen barrierefreien Fahrstuhl mit Sprachausgabe und Brailleschrift, der Sie direkt auf die Mittelinsel des Wittenbergplatzes bringt. Außerdem gibt es dort Rolltreppen. Auf dem Bahnsteig 3 ist der Zugang nur über eine Treppe möglich. Alle Bahnsteige sind mit Blindenleitsystem ausgestattet.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U1 Warschauer Straße – Uhlandstraße,
U2 Pankow – Ruhleben,
U3 Nollendorfplatz – Krumme Lanke, Bahnhof Wittenbergplatz

teilweise barrierefreier Zugang – barrierefreie Kreuzung

Symbolbild Metrobus
M19 S-Bahnhof Grunewald – U-Bahnhof Mehringdamm,
M29 Grunewald / Roseneck – U-Bahnhof Herrmannplatz,
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – Britz Süd, Haltestelle U-Bahnhof Wittenbergplatz

Symbolbild Bus
100 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Bayreuther Straße

etwa 100 Meter Fußweg zum U-Bahnhof Wittenbergplatz, barrierefreie Kreuzung

Symbolbild Bus
N2 U-Bahnhof Ruhleben – S + U-Bahnhof Pankow,
N26 U-Bahnhof Seestraße – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle U-Bahnhof Wittenbergplatz

Bahnhofsbeschreibung U-Bahnhof Wittenbergplatz

Der U-Bahnhof Wittenbergplatz gehört zum Berliner Ortsteil Schöneberg. Er wurde nach den Plänen von Paul Wittig gebaut und am 11. März 1902 eröffnet. 1980 wurde der Bahnhof unter Denkmalschutz gestellt.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Wittenbergplatz

Informationen zur Umgebung des U-Bahnhofs Wittenbergplatz

In der Bahnhofsumgebung sind mehrere, zum Teil sehr luxuriöse Hotels angesiedelt. In der Nähe befinden sich noch die Argentinische Botschaft, das Haus des DGB, Landesbezirk Berlin-Brandenburg und das Veranstaltungshaus mit Kino Urania. Zu den Sehenswürdigkeiten ist die Kaiser Wilhelm Gedächtnis Kirche, das Europa Center oder das denkmalgeschützte Ellington Hotel Berlin zu erwähnen. Auf der Tauentzienstraße gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten wie zum Beispiel das KaDeWe oder Peek & Cloppenburg.

Die Mittelinsel auf der Seite der Tauentzienstraße mündet nach etwa 50 Metern in einer Erholungsinsel mit Bänken, die am Europa Center endet. Direkt am Wittenbergplatz befinden sich viele Cafés und Restaurants. Außerdem findet dort dreimal die Woche ein Wochenmarkt statt.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Wittenbergplatz

Wegbeschreibung für Blinde und Sehbehinderte

Information zum U-Bahnhof

U1 Richtung Uhlandstraße, U3 Richtung Krumme Lanke, Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße Treppe

U1 Richtung Uhlandstraße, U3 Richtung Krumme Lanke, Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße Fahrstuhl

U2 Richtung Ruhleben, Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße Treppe

U2 Richtung Ruhleben, Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße Fahrstuhl

U2 Richtung Pankow, Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße Treppe

U2 Richtung Pankow, Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße Fahrstuhl

U3 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße Treppe

U3 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße Fahrstuhl

U1 Richtung Warschauer Straße, Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

U1 Richtung Uhlandstraße, U3 Richtung Krumme Lanke, Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

U1 Richtung Uhlandstraße, U2 Richtung Ruhleben, Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

U2 Richtung Pankow, Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

U3 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

U1 Richtung Warschauer Straße, Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe zu den Bussen M19, M29, M46

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe zu den Bussen M19, M29, M46

Information zum U-Bahnhof

Bahnsteige 1 und 2 verfügen über einen barrierefreien Fahrstuhl, Treppe und Rolltreppe. Bahnsteig 3 verfügt nur über eine Treppe. Alle Bahnsteige sind mit Blindenleitsystem ausgestattet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße,
U3 Richtung Krumme Lanke, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 1

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Verkehr abwechselnd U1 und U3 auf demselben Gleis

Weg über die Treppe

Bitte den vorderen Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad links und etwa 30 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Unterbrechung am Ende durch Eisenträger rechtsseitig. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang. Dort zum rechten Handlauf wechseln, 4 Meter geradeaus und 90 Grad links. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert.

Oben angekommen 90 Grad rechts, 3 Meter geradeaus und 90 Grad links. Dann etwa 15 Meter geradeaus durch die Bahnhofshalle bis zum Treppenaufgang, ohne Orientierungsmöglichkeit. Unterbrechung durch Fahrscheinentwerter, 2 Fahrscheinautomaten linksseitig und Kiosk rechtsseitig. Die Treppe besteht aus 8 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf befindet sich 1,50 Meter weiter links. Direkt nach der letzten Stufe heranragende, nach innen geöffnete, massive Tür. Diese Bitte rechts umgehen.

Oben angekommen einen Meter geradeaus bis zum Ausgang, Orientierung am Metallgitterrost. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Gehwegplatten, Ampelübergang links und rechts, Fahrstühle links und rechts.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausgang etwa 23 Meter geradeaus. Linksseitig befinden sich 3 Mosaikpflasterfelder, 1,50 Meter breit, im Abstand voneinander von 8 Metern. Diese Bitte zur Orientierung nehmen. Unterbrechung durch Bänke linksseitig.

Nach dem letzten Mosaikpflasterfeld 90 Grad links und etwa 12 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz: Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausgang einen Meter geradeaus und zur gegenüberliegenden Seite wechseln: 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus, Orientierung rechtsseitig am Metallgitterrost, unterbrochen durch Mauer. Dann 90 Grad links. Danach etwa 22 Meter geradeaus. Rechtsseitig befinden sich 3 Mosaikpflasterfelder, 1,50 Meter breit, im Abstand voneinander von 8 Metern. Diese Bitte zur Orientierung nehmen. Unterbrechung durch Bänke rechtsseitig. Am letzten Mosaikpflasterfeld 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße,
U3 Richtung Krumme Lanke, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 1

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Verkehr abwechselnd U1 und U3 auf demselben Gleis

Weg über den Fahrstuhl

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts und 7 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Nach dem Aufmerksamkeitsfeld 90 Grad links, 3,50 Meter geradeaus bis zum Fahrstuhl und 90 Grad links. Der Fahrstuhl ist barrierefrei mit Sprachausgabe. Die Bedientaste befindet sich geradezu links in 1,10 Meter Höhe. Oben befindet sich die Bedientaste geradezu rechts in 1,10 Meter Höhe. Die Türen öffnen automatisch mittig. Das Bedienfeld befindet sich linksseitig in 80 Zentimeter Höhe. Die Tasten haben Profilschrift, darüber Brailleschrift. Notruftaste vorhanden. Ausstieg auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf dem Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Gehwegplatten, Ampelübergang links und rechts.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad links und 7 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz: Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 22 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz: Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 1

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Weg über die Treppe

Bitte den vorderen Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts und etwa 32 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Unterbrechung am Ende durch Eisenträger linksseitig. Dann 90 Grad links, 2 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang und 90 Grad rechts. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf rechts.

Oben angekommen 90 Grad rechts, 3 Meter geradeaus und 90 Grad links. Dann etwa 15 Meter geradeaus durch die Bahnhofshalle bis zum Treppenaufgang, ohne Orientierungsmöglichkeit. Unterbrechung durch Fahrscheinentwerter, 2 Fahrscheinautomaten linksseitig und Kiosk rechtsseitig. Die Treppe besteht aus 8 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf befindet sich 1,50 Meter weiter links. Direkt nach der letzten Stufe heranragende, nach innen geöffnete, massive Tür. Diese Bitte rechts umgehen.

Oben angekommen einen Meter geradeaus bis zum Ausgang, Orientierung am Metallgitterrost. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Gehwegplatten, Ampelübergang links und rechts, Fahrstühle links und rechts.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausgang etwa 23 Meter geradeaus. Linksseitig befinden sich 3 Mosaikpflasterfelder, 1,50 Meter breit, im Abstand voneinander von 8 Metern. Diese Bitte zur Orientierung nehmen. Unterbrechung durch Bänke linksseitig.

Nach dem letzten Mosaikpflasterfeld 90 Grad links und etwa 12 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausgang einen Meter geradeaus und zur gegenüberliegenden Seite wechseln, 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus, Orientierung rechtsseitig am Metallgitterrost, unterbrochen durch Mauer. Dann 90 Grad links. Danach etwa 22 Meter geradeaus. Rechtsseitig befinden sich 3 Mosaikpflasterfelder, 1,50 Meter breit, im Abstand voneinander von 8 Metern. Diese Bitte zur Orientierung nehmen. Unterbrechung durch Bänke rechtsseitig. Am letzten Mosaikpflasterfeld 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz: Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 1

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Weg über den Fahrstuhl

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad links und 2 Meter geradeaus bis zum Blindenleitsystem. Dann etwa 18 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Danach noch einen Meter weiter geradeaus, 90 Grad rechts und 5 Meter geradeaus. Eisenträger rechtsseitig und Bediensäule für Rollstuhlfahrer linksseitig im Weg. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus bis zum Fahrstuhl. Der Fahrstuhl ist barrierefrei mit Sprachausgabe. Die Bedientaste befindet sich geradezu links in 1,10 Meter Höhe. Oben befindet sich die Bedientaste geradezu rechts in 1,10 Meter Höhe. Die Türen öffnen automatisch mittig. Das Bedienfeld befindet sich linksseitig in 80 Zentimeter Höhe. Die Tasten haben Profilschrift, darüber Brailleschrift. Notruftaste vorhanden. Ausstieg auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf dem Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Gehwegplatten, Ampelübergang links und rechts.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad links und 7 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 22 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 2

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Weg über die Treppe

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad links und etwa 40 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Unterbrechung am Ende durch Eisenträger rechtsseitig. Dann 90 Grad rechts, 2 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang und 90 Grad links. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf links.

Oben angekommen 90 Grad links und 2 Meter geradeaus. Fahrscheinentwerter linksseitig. Dann 90 Grad rechts und etwa 15 Meter geradeaus durch die Bahnhofshalle bis zum Treppenaufgang. Die ersten 8 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit, danach Orientierung rechtsseitig an der Wand. Unterbrechung durch Kiosk linksseitig. Die Treppe besteht aus 8 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf rechts. Direkt nach der letzten Stufe heranragende, nach innen geöffnete, massive Tür. Diese Bitte links umgehen.

Oben angekommen einen Meter geradeaus bis zum Ausgang, Orientierung am Metallgitterrost. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Gehwegplatten, Ampelübergang links und rechts, Fahrstühle links und rechts.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausgang etwa 23 Meter geradeaus. Rechtsseitig befinden sich 3 Mosaikpflasterfelder, 1,50 Meter breit, im Abstand voneinander von 8 Metern. Diese Bitte zur Orientierung nehmen. Unterbrechung durch Bänke rechtsseitig. Am letzten Mosaikpflasterfeld 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausgang einen Meter geradeaus und zur gegenüberliegenden Seite wechseln, 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus, Orientierung linksseitig am Metallgitterrost, unterbrochen durch Mauer. Dann 90 Grad rechts. Danach etwa 22 Meter geradeaus. Linksseitig befinden sich 3 Mosaikpflasterfelder, 1,50 Meter breit, im Abstand voneinander von 8 Metern. Diese Bitte zur Orientierung nehmen. Unterbrechung durch Bänke linksseitig.

Nach dem letzten Mosaikpflasterfeld 90 Grad links und etwa 12 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 2

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Weg über den Fahrstuhl

Bitte den vorderen Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts und etwa 14 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Danach noch 1,50 Meter weiter geradeaus, 90 Grad links und 5 Meter geradeaus. Eisenträger linksseitig und Bediensäule für Rollstuhlfahrer rechtsseitig im Weg. Dann 90 Grad links und 2 Meter geradeaus zum Fahrstuhl.

Der Fahrstuhl ist barrierefrei mit Sprachausgabe. Die Bedientaste befindet sich geradezu rechts in 1,10 Meter Höhe. Oben genauso. Die Türen öffnen automatisch mittig. Das Bedienfeld befindet sich linksseitig in 80 Zentimeter Höhe. Die Tasten haben Profilschrift, darüber Brailleschrift. Notruftaste vorhanden. Ausstieg auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf dem Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Gehwegplatten, Ampelübergang links und rechts.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 6 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 24 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 2

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Weg über die Treppe

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts und etwa 13 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Unterbrechung am Ende durch Eisenträger linksseitig. Dann 90 Grad links und 2 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang. Dort zum linken Handlauf wechseln, 4 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert.

Oben angekommen 90 Grad links und 2 Meter geradeaus. Fahrscheinentwerter linksseitig. Dann 90 Grad rechts und etwa 15 Meter geradeaus durch die Bahnhofshalle bis zum Treppenaufgang. Die ersten 8 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit, danach Orientierung rechtsseitig an der Wand. Unterbrechung durch Kiosk linksseitig. Die Treppe besteht aus 8 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf rechts. Direkt nach der letzten Stufe heranragende, nach innen geöffnete, massive Tür. Diese Bitte links umgehen.

Oben angekommen einen Meter geradeaus bis zum Ausgang, Orientierung am Metallgitterrost. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Gehwegplatten, Ampelübergang links und rechts, Fahrstühle links und rechts.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausgang etwa 23 Meter geradeaus. Rechtsseitig befinden sich 3 Mosaikpflasterfelder, 1,50 Meter breit, im Abstand voneinander von 8 Metern. Diese Bitte zur Orientierung nehmen. Unterbrechung durch Bänke rechtsseitig. Am letzten Mosaikpflasterfeld 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausgang einen Meter geradeaus und zur gegenüberliegenden Seite wechseln, 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus, Orientierung linksseitig am Metallgitterrost, unterbrochen durch Mauer. Dann 90 Grad rechts. Danach etwa 22 Meter geradeaus. Linksseitig befinden sich 3 Mosaikpflasterfelder, 1,50 Meter breit, im Abstand voneinander von 8 Metern. Diese Bitte zur Orientierung nehmen. Unterbrechung durch Bänke linksseitig.

Nach dem letzten Mosaikpflasterfeld 90 Grad links und etwa 12 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 2

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Weg über den Fahrstuhl

Bitte den vorderen Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad links und etwa 13 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Nach dem Aufmerksamkeitsfeld 90 Grad rechts, 3,50 Meter geradeaus bis zum Fahrstuhl und 90 Grad rechts. Der Fahrstuhl ist barrierefrei mit Sprachausgabe. Die Bedientaste befindet sich geradezu rechts in 1,10 Meter Höhe. Oben genauso. Die Türen öffnen automatisch mittig. Das Bedienfeld befindet sich linksseitig in 80 Zentimeter Höhe. Die Tasten haben Profilschrift, darüber Brailleschrift. Notruftaste vorhanden. Ausstieg auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf dem Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Gehwegplatten, Ampelübergang links und rechts.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 6 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 24 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 3

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts und etwa 13 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Unterbrechung am Ende durch Eisenträger linksseitig. Dann 90 Grad links, 2 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang und 90 Grad rechts. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf rechts.

Oben angekommen 2 Meter geradeaus und 90 Grad links. Dann etwa 15 Meter geradeaus durch die Bahnhofshalle, ohne Orientierungsmöglichkeit. Unterbrechung durch Kiosk mit Stehtischen davor rechtsseitig. Nach etwa 10 Metern abwärts führende Treppe linksseitig. Dann 90 Grad rechts und etwa 13 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang. Die ersten 6 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit, danach Orientierung rechtsseitig an der Wand. Unterbrechung durch Kiosk linksseitig. Die Treppe besteht aus 8 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf rechts. Direkt nach der letzten Stufe heranragende, nach innen geöffnete, massive Tür. Diese Bitte links umgehen.

Oben angekommen einen Meter geradeaus bis zum Ausgang, Orientierung am Metallgitterrost. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Gehwegplatten, Ampelübergang links und rechts, Fahrstühle links und rechts.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausgang etwa 23 Meter geradeaus. Rechtsseitig befinden sich 3 Mosaikpflasterfelder, 1,50 Meter breit, im Abstand voneinander von 8 Metern. Diese Bitte zur Orientierung nehmen. Unterbrechung durch Bänke rechtsseitig. Am letzten Mosaikpflasterfeld 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausgang einen Meter geradeaus und zur gegenüberliegenden Seite wechseln, 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus, Orientierung linksseitig am Metallgitterrost, unterbrochen durch Mauer. Dann 90 Grad rechts. Danach etwa 22 Meter geradeaus. Linksseitig befinden sich 3 Mosaikpflasterfelder, 1,50 Meter breit, im Abstand voneinander von 8 Metern. Diese Bitte zur Orientierung nehmen. Unterbrechung durch Bänke linksseitig.

Nach dem letzten Mosaikpflasterfeld 90 Grad links und etwa 12 Meter geradeaus bis zum Bordstein Wittenbergplatz, ohne Orientierungsmöglichkeit. Straßenüberquerung Wittenbergplatz, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße,
U3 Richtung Krumme Lanke, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 1

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Verkehr abwechselnd U1 und U3 auf demselben Gleis

Bitte den vorderen Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad links und etwa 30 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Unterbrechung am Ende durch Eisenträger rechtsseitig. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang. Dort zum rechten Handlauf wechseln, 4 Meter geradeaus und 90 Grad links. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert.

Oben angekommen 90 Grad rechts, 2 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Dann etwa 10 Meter geradeaus durch die Bahnhofshalle bis zum Treppenaufgang. Die ersten 2 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit, danach Orientierung rechtsseitig an der Wand. Unterbrechung durch Fahrkartenschalter linksseitig. Die Treppe besteht aus 8 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf rechts. Direkt nach der letzten Stufe heranragende, nach innen geöffnete, massive Tür. Diese Bitte links umgehen.

Oben angekommen einen Meter geradeaus bis zum Ausgang, Orientierung am Metallgitterrost. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Mosaikpflaster, Ampelübergang links und rechts, Übergang zu den Bussen.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus bis zum Bordstein. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg links und dem Bordsteinverlauf im rechten Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Ampelmast rechtsseitig, Orientierung rechtsseitig an den Pollern, die letzten 2 Meter an den Riffelplatten. Dann 90 Grad rechts.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus und zur gegenüberliegenden Seite wechseln, 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Bordstein, ohne Orientierungsmöglichkeit. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg rechts und dem Bordsteinverlauf im linken Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Ampelmast linksseitig, Orientierung linksseitig an den Pollern, die letzten 1,50 Meter an den Riffelplatten. Dann 90 Grad links.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße,
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 1

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Bitte den vorderen Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts und etwa 32 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Unterbrechung am Ende durch Eisenträger linksseitig. Dann 90 Grad links, 2 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang und 90 Grad rechts. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf rechts.

Oben angekommen 90 Grad rechts, 2 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Dann etwa 10 Meter geradeaus durch die Bahnhofshalle bis zum Treppenaufgang. Die ersten 2 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit, danach Orientierung rechtsseitig an der Wand. Unterbrechung durch Fahrkartenschalter linksseitig. Die Treppe besteht aus 8 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf rechts. Direkt nach der letzten Stufe heranragende, nach innen geöffnete, massive Tür. Diese Bitte links umgehen.

Oben angekommen einen Meter geradeaus bis zum Ausgang, Orientierung am Metallgitterrost. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Mosaikpflaster, Ampelübergang links und rechts, Übergang zu den Bussen.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus bis zum Bordstein. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg links und dem Bordsteinverlauf im rechten Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Ampelmast rechtsseitig, Orientierung rechtsseitig an den Pollern, die letzten 2 Meter an den Riffelplatten. Dann 90 Grad rechts.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus und zur gegenüberliegenden Seite wechseln, 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Bordstein, ohne Orientierungsmöglichkeit. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg rechts und dem Bordsteinverlauf im linken Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Ampelmast linksseitig, Orientierung linksseitig an den Pollern, die letzten 1,50 Meter an den Riffelplatten. Dann 90 Grad links.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 2

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad links und etwa 40 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Unterbrechung am Ende durch Eisenträger rechtsseitig. Dann 90 Grad rechts, 2 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang und 90 Grad links. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf links.

Oben angekommen 90 Grad links, 3 Meter geradeaus und 90 Grad links. Dann etwa 10 Meter geradeaus durch die Bahnhofshalle bis zum Treppenaufgang, ohne Orientierungsmöglichkeit. Vorsicht: Fahrscheinentwerter links- und rechtsseitig im Weg. Unterbrechung durch 2 Fahrscheinautomaten an der Wand linksseitig und Fahrscheinschalter rechtsseitig. Die Treppe besteht aus 8 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf links. Direkt nach der letzten Stufe heranragende, nach innen geöffnete, massive Tür. Diese Bitte rechts umgehen.

Oben angekommen einen Meter geradeaus bis zum Ausgang, Orientierung am Metallgitterrost. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Mosaikpflaster, Ampelübergang links und rechts, Übergang zu den Bussen.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus und zur gegenüberliegenden Seite wechseln, 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Bordstein, ohne Orientierungsmöglichkeit. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg links und dem Bordsteinverlauf im rechten Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Ampelmast rechtsseitig, Orientierung rechtsseitig an den Pollern, die letzten 2 Meter an den Riffelplatten. Dann 90 Grad rechts.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus, 90 Grad links und 2 Meter geradeaus bis zum Bordstein. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg rechts und dem Bordsteinverlauf im linken Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Ampelmast linksseitig, Orientierung linksseitig an den Pollern, die letzten 1,50 Meter an den Riffelplatten. Dann 90 Grad links.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 2

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts und etwa 13 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Unterbrechung am Ende durch Eisenträger linksseitig. Dann 90 Grad links und 2 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang. Dort zum linken Handlauf wechseln, 4 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert.

Oben angekommen 90 Grad links, 3 Meter geradeaus und 90 Grad links. Dann etwa 10 Meter geradeaus durch die Bahnhofshalle bis zum Treppenaufgang, ohne Orientierungsmöglichkeit. Fahrscheinentwerter links- und rechtsseitig im Weg. Unterbrechung durch 2 Fahrscheinautomaten an der Wand linksseitig und Fahrscheinschalter rechtsseitig. Die Treppe besteht aus 8 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf links. Direkt nach der letzten Stufe heranragende, nach innen geöffnete, massive Tür. Diese Bitte rechts umgehen.

Oben angekommen einen Meter geradeaus bis zum Ausgang, Orientierung am Metallgitterrost. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Mosaikpflaster, Ampelübergang links und rechts, Übergang zu den Bussen.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus und zur gegenüberliegenden Seite wechseln, 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Bordstein, ohne Orientierungsmöglichkeit. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg links und dem Bordsteinverlauf im rechten Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Ampelmast rechtsseitig, Orientierung rechtsseitig an den Pollern, die letzten 2 Meter an den Riffelplatten. Dann 90 Grad rechts.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus, 90 Grad links und 2 Meter geradeaus bis zum Bordstein. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg rechts und dem Bordsteinverlauf im linken Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Ampelmast linksseitig, Orientierung linksseitig an den Pollern, die letzten 1,50 Meter an den Riffelplatten. Dann 90 Grad links.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße: Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 3

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts und etwa 13 Meter dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte. Unterbrechung am Ende durch Eisenträger linksseitig. Dann 90 Grad links, 2 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang und 90 Grad rechts. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf rechts.

Oben angekommen 2 Meter geradeaus und 90 Grad links. Dann etwa 16 Meter geradeaus durch die Bahnhofshalle, ohne Orientierungsmöglichkeit.

Unterbrechung durch Kiosk mit Stehtischen davor rechtsseitig. Nach etwa 10 Metern abwärts führende Treppe linksseitig. Dann 90 Grad links und etwa 11 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang, ohne Orientierungsmöglichkeit. Fahrscheinentwerter links- und rechtsseitig im Weg. Unterbrechung durch 2 Fahrscheinautomaten an der Wand linksseitig und Fahrscheinschalter rechtsseitig. Die Treppe besteht aus 8 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist markiert. Handlauf links. Direkt nach der letzten Stufe heranragende, nach innen geöffnete, massive Tür. Diese Bitte rechts umgehen.

Oben angekommen einen Meter geradeaus bis zum Ausgang, Orientierung am Metallgitterrost. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, etwa 30 Meter breit, Mosaikpflaster, Ampelübergang links und rechts, Übergang zu den Bussen.

Rechter Ampelübergang

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus und zur gegenüberliegenden Seite wechseln, 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Bordstein, ohne Orientierungsmöglichkeit. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg links und dem Bordsteinverlauf im rechten Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Ampelmast rechtsseitig, Orientierung rechtsseitig an den Pollern, die letzten 2 Meter an den Riffelplatten. Dann 90 Grad rechts.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr.

Linker Ampelübergang

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus, 90 Grad links und 2 Meter geradeaus bis zum Bordstein. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg rechts und dem Bordsteinverlauf im linken Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Ampelmast linksseitig, Orientierung linksseitig an den Pollern, die letzten 1,50 Meter an den Riffelplatten. Dann 90 Grad links.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite 9 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Zu den Bussen

Symbolbild Metrobus
M19 Richtung U-Bahnhof Mehringdamm,
M29 Richtung U-Bahnhof Hermannplatz,
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Wittenbergplatz

Ausgang auf der linken Seite

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus, 90 Grad links und 2 Meter geradeaus bis zum Bordstein. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg rechts und dem Bordsteinverlauf im linken Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus bis zum zweiten Ampelmast linksseitig. Orientierung die ersten 8 Meter an den Pollern, danach an den Riffelplatten linksseitig. Dann 90 Grad links.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 10 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr. Nach Straßenüberquerung einen Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Dann etwa 15 Meter geradeaus auf verschiedenen Bodenbelägen auf der Tauentzienstraße bis zur Anzeigesäule rechtsseitig. Orientierung am Bordstein rechtsseitig. Unterbrechung durch Laternenmast und Poller rechtsseitig. Dann die Säule links herum umgehen, vorderer Buseinstieg.

Ausgang auf der rechten Seite

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus und zur gegenüberliegenden Seite wechseln, 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Bordstein, ohne Orientierungsmöglichkeit. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg rechts und dem Bordsteinverlauf im linken Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus bis zum zweiten Ampelmast linksseitig. Orientierung die ersten 8 Meter an den Pollern, danach an den Riffelplatten linksseitig. Dann 90 Grad links. Straßenüberquerung Tauentzienstraße: Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 10 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr. Nach Straßenüberquerung einen Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Dann etwa 15 Meter geradeaus auf verschiedenen Bodenbelägen auf der Tauentzienstraße bis zur Anzeigesäule rechtsseitig. Orientierung am Bordstein rechtsseitig. Unterbrechung durch Laternenmast und Poller rechtsseitig. Dann die Säule links herum umgehen, vorderer Buseinstieg.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Zu den Bussen

Symbolbild Metrobus
M19 Richtung (S-Bahnhof Halensee) S-Bahnhof Grunewald,
M29 Richtung Grunewald / Roseneck,
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle U-Bahnhof Wittenbergplatz

Ausgang auf der linken Seite

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus und zur gegenüberliegenden Seite wechseln, 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Bordstein, ohne Orientierungsmöglichkeit. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg links und dem Bordsteinverlauf im rechten Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad links und etwa 18 Meter geradeaus bis zum zweiten Ampelmast rechtsseitig. Orientierung die ersten 8 Meter an den Pollern, danach an den Riffelplatten rechtsseitig. Dann 90 Grad rechts.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr.

Am Wittenbergplatz findet dienstags, donnerstags und freitags ein Wochenmarkt statt. Nach der Straßenüberquerung bitte darauf achten.

Nach Straßenüberquerung 4 Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster vorne. Imbissstand mit Stehtischen direkt vorne. Dann 90 Grad links und etwa 20 Meter geradeaus auf verschiedenen Bodenbelägen auf der Tauentzienstraße, Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster mit Unterbrechung bis zum Ende von diesem. Danach 90 Grad links und 3 Meter geradeaus bis zum Mosaikpflasterstreifen, Orientierung linksseitig am Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus, Gehwegplatten, Orientierung linksseitig am Mosaikpflasterstreifen. Unterbrechung durch Baumscheibe linksseitig. Nach der Baumscheibe 90 Grad links und 3,50 Meter geradeaus, vorderer Buseinstieg. Anzeigesäule rechts.

Ausgang auf der rechten Seite

Nach dem Ausgang 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus bis zum Bordstein. Mülleimer in Schulterhöhe vorne. Dann etwas schräg links und dem Bordsteinverlauf im rechten Bogen bis zur Straße folgen für etwa 20 Meter. Dann 90 Grad links und etwa 18 Meter geradeaus bis zum zweiten Ampelmast rechtsseitig. Orientierung die ersten 8 Meter an den Pollern, danach an den Riffelplatten rechtsseitig. Dann 90 Grad rechts.

Straßenüberquerung Tauentzienstraße, Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, keine Riffelplatten auf der gegenüberliegenden Seite, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 11 Meter. Orientierung am fließenden Verkehr.

Am Wittenbergplatz findet dienstags, donnerstags und freitags ein Wochenmarkt statt. Nach der Straßenüberquerung bitte darauf achten.

Nach Straßenüberquerung 4 Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster vorne. Imbissstand mit Stehtischen direkt vorne. Dann 90 Grad links und etwa 20 Meter geradeaus auf verschiedenen Bodenbelägen auf der Tauentzienstraße, Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster mit Unterbrechung bis zum Ende von diesem. Danach 90 Grad links und 3 Meter geradeaus bis zum Mosaikpflasterstreifen, Orientierung linksseitig am Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus, Gehwegplatten, Orientierung linksseitig am Mosaikpflasterstreifen. Unterbrechung durch Baumscheibe linksseitig. Nach der Baumscheibe 90 Grad links und 3,50 Meter geradeaus, vorderer Buseinstieg. Anzeigesäule rechts.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Information zum U-Bahnhof

Bahnsteige 1 und 2 verfügen über einen barrierefreien Fahrstuhl, eine Treppe und Rolltreppe. Bahnsteig 3 verfügt nur über eine Treppe und ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

Zu den Bussen benutzen bitte die Rollstuhlfahrer den Ausgang Bayreuther Straße / Kleiststraße. Dort gibt es Fahrstühle. Gehbehinderte können den Ausgang Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe benutzen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße,
U2 Richtung Ruhleben,
U3 Richtung Krumme Lanke, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 1

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Verkehr abwechselnd U1 und U3 auf demselben Gleis

Weg über den Fahrstuhl

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Der Fahrstuhl ist barrierefrei. Handläufe links und rechts. Notruftaste vorhanden. Ausstieg auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, Gehwegplatten. Ampelübergänge links und rechts. Übergang zu den Bussen. Straßenüberquerung Wittenbergplatz. Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt.

Weg über die Treppe

Die Treppe und Rolltreppe befinden sich in der Mitte des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Nach der Treppe geradeaus, nach der Rolltreppe nach links bis zum Ausgang. Die Treppe zum Ausgang besteht aus 8 Stufen. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, Gehwegplatten. Ampelübergänge links und rechts.

Nach dem Ausgang geradeaus und nach rechts / links zur Straßenüberquerung Wittenbergplatz. Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow,
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 2

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Weg über den Fahrstuhl

Bitte den vorderen Waggon benutzen. Der Fahrstuhl ist barrierefrei. Handläufe links und rechts. Notruftaste vorhanden. Ausstieg auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, Gehwegplatten. Ampelübergänge links und rechts. Übergang zu den Bussen. Straßenüberquerung Wittenbergplatz. Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt.

Weg über die Treppe

Die Treppe und Rolltreppe befinden sich in der Mitte des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Nach der Treppe geradeaus, nach der Rolltreppe nach rechts bis zum Ausgang. Die Treppe zum Ausgang besteht aus 8 Stufen. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, Gehwegplatten. Ampelübergänge links und rechts.

Nach dem Ausgang geradeaus und nach rechts / links zur Straßenüberquerung Wittenbergplatz. Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 3

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Die Treppe befindet sich in der Mitte des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Nach der Treppe nach links und dann nach rechts bis zum Ausgang. Die Treppe zum Ausgang besteht aus 8 Stufen. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, Gehwegplatten. Ampelübergänge links und rechts. Nach dem Ausgang geradeaus und nach rechts / links zur Straßenüberquerung Wittenbergplatz Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße,
U2 Richtung Ruhleben,
U3 Richtung Krumme Lanke, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 1

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Verkehr abwechselnd U1 und U3 auf demselben Gleis

Die Treppe und Rolltreppe befinden sich in der Mitte des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Nach der Treppe nach rechts, nach der Rolltreppe geradeaus bis zum Ausgang. Die Treppe zum Ausgang besteht aus 8 Stufen. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, Mosaikpflaster. Ampelübergänge links und rechts. Übergang zu den Bussen.

Nach dem Ausgang geradeaus und nach rechts / links zur Straßenüberquerung Wittenbergplatz. Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow,
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 2

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Die Treppe und Rolltreppe befinden sich in der Mitte des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Nach der Treppe nach links, nach der Rolltreppe geradeaus bis zum Ausgang. Die Treppe zum Ausgang besteht aus 8 Stufen. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, Mosaikpflaster. Ampelübergänge links und rechts. Übergang zu den Bussen.

Nach dem Ausgang geradeaus und nach rechts / links zur Straßenüberquerung Wittenbergplatz. Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 3

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Die Treppe befindet sich in der Mitte des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus 19 Stufen. Nach der Treppe nach links und noch mal nach links bis zum Ausgang. Die Treppe zum Ausgang besteht aus 8 Stufen. Sie befinden sich auf der Mittelinsel Wittenbergplatz, Mosaikpflaster. Ampelübergänge links und rechts. Übergang zu den Bussen. Nach dem Ausgang geradeaus und nach rechts / links zur Straßenüberquerung Wittenbergplatz. Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Zu den Bussen

Symbolbild Metrobus
M19 Richtung U-Bahnhof Mehringdamm,
M29 Richtung U-Bahnhof Hermannplatz,
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Wittenbergplatz

Nach dem Ausgang geradeaus und nach rechts zur Straßenüberquerung Wittenbergplatz. Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt.

Nach Straßenüberquerung nach rechts und etwa 100 Meter geradeaus auf Gehwegplatten auf der Tauentzienstraße bis zur Bushaltestelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang Wittenbergplatz / Bayreuther Straße / Kleiststraße

Zu den Bussen

Symbolbild Metrobus
M19 Richtung S-Bahnhof Grunewald,
M29 Richtung Grunewald / Roseneck,
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle U-Bahnhof Wittenbergplatz

Nach dem Ausgang geradeaus und nach links zur Straßenüberquerung Wittenbergplatz. Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt.

Nach Straßenüberquerung nach links und etwa 130 Meter geradeaus auf Gehwegplatten auf der Tauentzienstraße bis zur Bushaltestelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Zu den Bussen

Symbolbild Metrobus
M19 Richtung U-Bahnhof Mehringdamm,
M29 Richtung U-Bahnhof Hermannplatz,
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle U-Bahnhof Wittenbergplatz

Nach dem Ausgang nach links zur Straßenüberquerung Wittenbergplatz. Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung nach rechts und etwa 30 Meter geradeaus auf verschiedenen Bodenbelägen auf der Tauentzienstraße bis zur Bushaltestelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang Wittenbergplatz / Tauentzienstraße / Ansbacher Straße / KaDeWe

Zu den Bussen

Symbolbild Metrobus
M19 Richtung (S-Bahnhof Halensee) S-Bahnhof Grunewald,
M29 Richtung Grunewald / Roseneck,
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle U-Bahnhof Wittenbergplatz

Nach dem Ausgang nach rechts zur Straßenüberquerung Wittenbergplatz. Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung nach links und etwa 50 Meter geradeaus auf verschiedenen Bodenbelägen auf der Tauentzienstraße bis zur Bushaltestelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply