Zielmobil > Verkehr > BD-, S- und U-Bahnhöfe > U-Bahnhof Nollendorfplatz

Nollendorfplatz
10777 Berlin – Schöneberg

Internet: de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Nollendorfplatz

Der U-Bahnhof Nollendorfplatz ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt der Hauptstadt. Er wird von vier Linien der Berliner U-Bahn bedient. Der Bahnhof ist barrierefrei. Er verfügt über Rolltreppen, Aufzüge und Blindenleitstreifen. Er besteht aus einem Hochbahnhof, an dem die Züge der Linie U2 halten und einem zweigeschossigen unterirdischen Bahnhof, an dem die Züge der Linien U1, U3 und U4 halten.Die beiden unterirdischen Bahnsteige liegen übereinander und sind über Treppen verbunden. Am oberen Bahnsteig halten die Züge der Linie U1 Richtung Warschauer Straße, die Züge der Linie U3 kommen an und setzen aus und die Züge der Linie U4 starten in Richtung Innsbrucker Platz.Am unteren Bahnsteig halten die Züge der Linie U1 Richtung Uhlandstraße und die Züge der Linie U3 starten hier in Richtung Krumme Lanke. Auf der jedem Bahnsteig befindet sich ein SOS-Notruf und eine Informationssäule.

Ein Blindenleitsystem ist auf allen Bahnsteigen vorhanden, allerdings kann die Anordnung der Aufmerksamkeitsplatten (Metallriffelplatten) zu Verwechslungen führen, da nicht eindeutig unterschieden werden kann zwischen dem Zugang zu Treppe, Rolltreppe oder Fahrstuhl.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U1 Warschauer Straße – Uhlandstraße,
U2 Pankow – Ruhleben,
U3 Nollendorfplatz – Krumme Lanke,
U4 Nollendorfplatz – Innsbrucker Platz, Bahnhof Nollendorfplatz

In der Zeit von 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr verkehrt auf der Linie U3 nur ein Kurzzug, sowie in den Ferien ganztägig.

Symbolbild Metrobus
M19 S-Bahnhof Grunewald – U-Bahnhof Mehringdamm, Haltestelle U-Bahnhof Nollendorfplatz

Symbolbild Bus
106 U-Bahnhof Seestraße – Schöneberg / Lindenhof,
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle U-Bahnhof Nollendorfplatz

Die Bushaltestellen befinden sich je nach Fahrtrichtung auf der Nord- bzw. Südseite des Bahnhofs für die Fahrtrichtung nach Westen respektive nach Osten. Zum Erreichen der Haltestellen muß jeweils eine Straße (mit Ampel und abgesenkten Bordsteinen) überquert werden.

Ausgänge:

Ausgang 1: Else-Lasker-Schüler-Straße, Bülowstraße, Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße
Ausgang 2: Bülowstraße, Kleiststraße, Maaßenstraße, Motzstraße
Ausgang 3: Bülowstraße, Else-Lasker-Schüler-Straße, Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße
Ausgang 4: Bülowstraße, Kleiststraße

Aufzüge:

Auf jeder Ebene des Bahnhofs befinden sich barrierefreie Aufzüge. Sie besitzen Sprachansagen und wechselnde Ausstiegsseiten. Vom Hochbahnhof, an dem die Züge der Linie U2 halten zum unterirdischen Bahnhof muss eine Straße überqueren und einen weiteren Aufzug nutzen.

1. Hochbahnhof:

U2 Richtung Pankow
U2 Richtung Ruhleben, Ausgang Mittelinsel Maaßenstraße Ecke Bülowstraße

2. Oberer Bahnsteig – erstes Untergeschoss:

U1 Richtung Warschauer Straße,
U3 Endbahnhof Nollendorfplatz,
U4 Endbahnhof Nollendorfplatz, Ausgang Else-Lasker-Schüler-Straße

3. Unterer Bahnsteig – zweites Untergeschoss

U1 Richtung Uhlandstraße, Ausgang Else-Lasker-Schüler-Straße

Bahnhofsbeschreibung U-Bahnhof Nollendorfplatz

Der Bahnhof wurde im Jahre 1902 als Hochbahnbahnhof eröffnet, aber erst ab 1926 in der heutigen Form mit unterirdischen Gleisen in Betrieb genommen.

In der ebenerdig zugänglichen Eingangshalle befindet sich eine verglaste Abteilung zur Fahrgastinformation der BVG, über eine Sprechöffnung kann man an das Personal Fragen stellen, allerdings erhält man auf die Frage, mit wen man gesprochen hat, die Antwort: “den Namen sagen wir hier nicht”.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Nollendorfplatz

Informationen zur Umgebung des U-Bahnhofs Nollendorfplatz

Der U-Bahnhof liegt in einem lebendigen Wohngebiet mit vielen Restaurants, Kneipen und Bars. Hier finden sich bevorzugt viele Gay-Lokalitäten. Auch gibt es Boutiquen, Antiquitätenshops und Antiquariate. Hotels und Pensionen fast jeder Klasse sind in Laufnähe vertreten. Auf dem Winterfeldplatz in der Nähe findet am Mittwoch und Samstag ein großer Wochenmarkt statt. Die Botschaft von Kroatien ist etwa 250 m nördlich vom U-Bahnhof zu erreichen.

Historisches in der Umgebung

Metropol Theater – zurzeit der Veranstaltungsort Goya
Kuppel des U-Bahnhofs Nollendorfplatz
Denkmal für den gefallenen der Hochbahngesellschaft zum Gedächtnis
Gedenktafel, die erstmals 1989 öffentlich in einer deutschen Stadt der homosexuellen Opfer der Nationalsozialismus gedenkt.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Nollendorfplatz

Bahnhofsausgänge

Wegbeschreibung für Blinde und Sehbehinderte

Ausgang 1: Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

U1 Richtung Warschauer Straße, U3 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U1 Richtung Uhlandstraße, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U2 Richtung Ruhleben, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U2 Richtung Pankow, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U4 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

Ausgang 2: Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

U1 Richtung Warschauer Straße, U3 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U1 Richtung Uhlandstraße, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße Treppe

U2 Richtung Ruhleben, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße Treppe

U2 Richtung Pankow, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße Treppe

U4 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße Treppe

Ausgang 3: Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

U1 Richtung Warschauer Straße, U3 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U1 Richtung Uhlandstraße, Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U4 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

Ausgang 4: Bülowstraße / Maaßenstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße

U2 Richtung Pankow, Ausgang Bülowstraße / Maaßenstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße Treppe

U2 Richtung Ruhleben, Ausgang Bülowstraße / Maaßenstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße Treppe

Ausgang 5: Aufzug Else-Lasker-Schüler-Straße

U1 Richtung Warschauer Straße, U3 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Else-Lasker-Schüler-Straße Aufzug

U1 Richtung Uhlandstraße, Ausgang Else-Lasker-Schüler-Straße Aufzug

U4 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Else-Lasker-Schüler-Straße Aufzug

Ausgang 6: Aufzug Bülowstraße

U2 Richtung Ruhleben, Ausgang Aufzug Bülowstraße

U2 Richtung Pankow, Ausgang Aufzug Bülowstraße

Ausgang 1: Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße,
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Erstes Untergeschoss

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter über den Blindenleitstreifen vor und 90 Grad rechts. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zu dessen Ende. Dort 90 Grad links und vier Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Darüber hinweg und noch eineinhalb Meter vor. Anschließend 90 Grad rechts und zwei Meter vor bis zur viereckigen Säule der Rolltreppenanlage. An dieser links vorbei und zwei Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts, der an der Säule beginnt, bis zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen. Nach acht Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen.In der Eingangshalle angekommen fünf Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Fahrscheinentwerter vor einer Wandecke. Am Fahrscheinentwerter links vorbei und mit 45 Grad rechts um diesen herum. Danach geradeaus mit Orientierung an einem Fahrscheinautomaten und einem zweiten Fahrscheinentwerter rechts. Anschließend vier Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer gegenüberliegenden Glaswand. Dort 90 Grad rechts und vier Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu deren Ende. Von dort aus acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Torecke links des ebenerdigen Bahnhofsausgangs.Sie befinden sich auf der Straßenebene von Kleiststraße und Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Zweites Untergeschoss

Weg über die TreppeNach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter über den Blindenleitstreifen vor und 90 Grad rechts. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zu dessen Ende. An der Leitstreifenecke 90 Grad links und vier Meter geradeaus entlang des Leitstreifens bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Hinweis: Links vom Leitstreifen befindet sich eine Säule. Auf dem Aufmerksamkeitsfeld 90 Grad rechts und eineinhalb Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen. Nach neun Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere neun Stufen. Danach schließen sich nochmals ein einen Meter tiefer Absatz und neun Stufen an.Oben im ersten Untergeschoss angekommen befindet sich der Bahnsteig der Linien U4 und U1. Hier vier Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer Säule mit einem Abfallbehälter links. Von der Säule aus zwei Meter vor über einen Leitstreifen hinweg bis zu einer viereckigen Metallsäule der Rolltreppenanlage. An dieser links vorbei und zwei Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts, der an der Säule beginnt, bis zur aufwärts führenden Treppe. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen. Nach acht Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen.In der Eingangshalle angekommen fünf Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Fahrscheinentwerter vor einer Wandecke. Am Fahrscheinentwerter links vorbei und mit 45 Grad rechts um diesen herum. Danach geradeaus mit Orientierung an einem Fahrscheinautomaten und einem zweiten Fahrscheinentwerter rechts. Anschließend vier Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer gegenüberliegenden Glaswand. Dort 90 Grad rechts und vier Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu deren Ende. Von dort aus acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Torecke links des ebenerdigen Bahnhofsausgangs.Sie befinden sich auf der Straßenebene von Kleiststraße und Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Hochbahnhof

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter vor über den Blindenleitstreifen und 90 Grad links. Anschließend etwa fünf Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen links bis zu dessen Ende. Dort 90 Grad rechts und zwei Meter vor entlang des Blindenleitstreifens bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad links und einen Meter vor bis zu einer Trennmauer rechts zur Rolltreppe. Danach einen Meter vor mit Orientierung an der Mauer rechts bis zum Beginn des Handlaufs rechts der abwärts führenden Treppe. Anschließend zwei Meter vor mit Orientierung am Handlauf bis zur ersten Stufe. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach 15 Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Auf dem Zwischenabsatz angekommen drei Meter geradeaus bis zu einem Metallgeländer. Dort 90 Grad links und zwei Meter vor bis zu einer Säule. Hinter der Säule 90 Grad rechts. Es folgen unmittelbar nach der Säule nochmals fünf abwärts führende Stufen mit Handlauf rechts. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen.In der Eingangshalle angekommen acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Fahrscheinentwerter. An diesem links vorbei und weiter geradeaus mit Orientierung an einem Fahrscheinautomaten und einem zweiten Fahrscheinentwerter rechts. Anschließend vier Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer gegenüberliegenden Glaswand. Dort 90 Grad rechts und vier Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu deren Ende. Von dort aus acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Torecke links des ebenerdigen Bahnhofsausgangs.Sie befinden sich auf der Straßenebene von Kleiststraße und Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Hochbahnhof

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter vor über den Blindenleitstreifen und 90 Grad rechts. Anschließend sechs Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Von dort aus zwei Meter vor bis zum Beginn des Handlaufs rechts der abwärts führenden Treppe und weitere zwei Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts bis zur ersten Stufe. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach 15 Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Auf dem Zwischenabsatz angekommen drei Meter geradeaus bis zu einem Metallgeländer. Dort 90 Grad rechts und zwei Meter vor bis zu einer Säule. Hinter der Säule 90 Grad links. Es folgen unmittelbar nach der Säule nochmals fünf abwärts führende Stufen mit Handlauf rechts. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen.
In der Eingangshalle angekommen acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Fahrscheinentwerter. An diesem rechts vorbei und weiter geradeaus mit Orientierung an zwei Fahrscheinautomaten links. Anschließend vier Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer gegenüberliegenden Glaswand. Dort 90 Grad rechts und zehn Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu deren Ende. Hinweis: Nach drei Metern ist ein Informationsständer vor der Wand aufgestellt. Von der Wandecke aus acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Torecke links des ebenerdigen Bahnhofsausgangs.
Sie befinden sich auf der Straßenebene von Kleiststraße und Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Erstes Untergeschoss

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter über den Blindenleitstreifen vor und 90 Grad links. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen links bis zu dessen Ende. Dort 90 Grad rechts und fünf Meter entlang des Leitstreifens bis zu einer Feuerlöscherbox rechts vom Leitstreifen. Hier 90 Grad links und zwei Meter vor bis zur viereckigen Säule der Rolltreppenanlage. An dieser links vorbei und zwei Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts bis zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen. Nach acht Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen.
In der Eingangshalle angekommen fünf Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Fahrscheinentwerter vor einer Wandecke. Am Fahrscheinentwerter links vorbei und mit 45 Grad rechts um diesen herum. Danach geradeaus mit Orientierung an einem Fahrscheinautomaten und einem zweiten Fahrscheinentwerter rechts. Anschließend vier Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer gegenüberliegenden Glaswand. Dort 90 Grad rechts und vier Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu deren Ende. Von dort aus acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Torecke links des ebenerdigen Bahnhofsausgangs.
Sie befinden sich auf der Straßenebene von Kleiststraße und Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 2: Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße,
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Erstes Untergeschoss

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter über den Blindenleitstreifen vor und 90 Grad rechts. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zu dessen Ende. Dort 90 Grad links und vier Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Darüber hinweg und noch eineinhalb Meter vor. Anschließend 90 Grad rechts und zwei Meter vor bis zur viereckigen Säule der Rolltreppenanlage. An dieser links vorbei und zwei Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts bis zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen. Nach acht Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen.In der Eingangshalle angekommen fünf Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Fahrscheinentwerter vor einer Wandecke. Am Fahrscheinentwerter links vorbei und mit 45 Grad rechts um diesen herum. Danach geradeaus mit Orientierung an einem Fahrscheinautomaten und einem zweiten Fahrscheinentwerter rechts. Anschließend vier Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer gegenüberliegenden Glaswand. Dort 90 Grad links und zehn Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu deren Ende. Hinweis: Nach zwei Metern ist ein Informationsständer vor der Wand aufgestellt. Von der Wandecke aus acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Torecke rechts des ebenerdigen Bahnhofsausgangs.Sie befinden sich auf der Straßenebene Nollendorfplatz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

Zweites Untergeschoss

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter über den Blindenleitstreifen vor und 90 Grad rechts. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zu dessen Ende. An der Leitstreifenecke 90 Grad links und vier Meter geradeaus entlang des Leitstreifens bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Hinweis: Links vom Leitstreifen befindet sich eine Säule. Auf dem Aufmerksamkeitsfeld 90 Grad rechts und eineinhalb Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen. Nach neun Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere neun Stufen. Danach schließen sich nochmals ein einen Meter tiefer Absatz und neun Stufen an.
Oben im ersten Untergeschoss angekommen befindet sich der Bahnsteig der Linien U4 und U1. Hier vier Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer Säule mit einem Abfallbehälter links. Von der Säule aus zwei Meter vor über einen Leitstreifen hinweg bis zu einer viereckigen Metallsäule der Rolltreppenanlage. An dieser links vorbei und zwei Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts, der an der Säule beginnt, bis zur aufwärts führenden Treppe. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen. Nach acht Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen.
In der Eingangshalle angekommen fünf Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Fahrscheinentwerter vor einer Wandecke. Am Fahrscheinentwerter links vorbei und mit 45 Grad rechts um diesen herum. Danach geradeaus mit Orientierung an einem Fahrscheinautomaten und einem zweiten Fahrscheinentwerter rechts. Anschließend vier Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer gegenüberliegenden Glaswand. Dort 90 Grad links und zehn Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu deren Ende. Hinweis: Nach zwei Metern ist ein Informationsständer vor der Wand aufgestellt. Von der Wandecke aus acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Torecke rechts des ebenerdigen Bahnhofsausgangs.
Sie befinden sich auf der Straßenebene Nollendorfplatz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

Hochbahnhof

Weg über die Treppe

Oberer Bahnsteig, Erstes Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter vor über den Blindenleitstreifen und 90 Grad links. Anschließend etwa fünf Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen links bis zu dessen Ende. Dort 90 Grad rechts und zwei Meter vor entlang des Leitstreifens bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad links und einen Meter vor bis zu einer Trennmauer rechts zur Rolltreppe. Danach einen Meter vor mit Orientierung an der Mauer rechts bis zum Beginn des Handlaufs rechts der abwärts führenden Treppe. Anschließend zwei Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts bis zur ersten Stufe. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach 15 Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Auf dem Zwischenabsatz angekommen drei Meter geradeaus bis zu einem Metallgeländer. Dort 90 Grad links und zwei Meter vor bis zu einer Säule. Hinter der Säule 90 Grad rechts. Es folgen unmittelbar nach der Säule nochmals fünf abwärts führende Stufen mit Handlauf rechts. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen.
In der Eingangshalle angekommen acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Fahrscheinentwerter. An diesem links vorbei und weiter geradeaus mit Orientierung an einem Fahrscheinautomaten und einem zweiten Fahrscheinentwerter rechts. Anschließend vier Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer gegenüberliegenden Glaswand. Dort 90 Grad links und zehn Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu deren Ende. Hinweis: Nach zwei Metern ist ein Informationsständer vor der Wand aufgestellt. Von der Wandecke aus acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Torecke rechts des ebenerdigen Bahnhofsausgangs.
Sie befinden sich auf der Straßenebene Nollendorfplatz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

Hochbahnhof

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter vor über den Blindenleitstreifen und 90 Grad rechts. Anschließend sechs Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Von dort aus zwei Meter vor bis zum Beginn des Handlaufs rechts der abwärts führenden Treppe und weitere zwei Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts bis zur ersten Stufe. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach 15 Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Auf dem Zwischenabsatz angekommen drei Meter geradeaus bis zu einem Metallgeländer. Dort 90 Grad rechts und zwei Meter vor bis zu einer Säule. Hinter der Säule 90 Grad links. Es folgen unmittelbar nach der Säule nochmals fünf abwärts führende Stufen mit Handlauf rechts. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen.
In der Eingangshalle angekommen acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Fahrscheinentwerter. An diesem rechts vorbei und weiter geradeaus mit Orientierung an zwei Fahrscheinautomaten links. Anschließend vier Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer gegenüberliegenden Glaswand. Dort 90 Grad links und drei Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu deren Ende. Von der Wandecke aus acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Torecke rechts des ebenerdigen Bahnhofsausgangs.
Sie befinden sich auf der Straßenebene Nollendorfplatz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

Erstes Untergeschoss

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter über den Blindenleitstreifen vor und 90 Grad links. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen links bis zu dessen Ende. Dort 90 Grad rechts und fünf Meter entlang des Leitstreifens bis zu einer Feuerlöscherbox rechts vom Leitstreifen. Hier 90 Grad links und zwei Meter vor bis zur viereckigen Säule der Rolltreppenanlage. An dieser links vorbei und zwei Meter vor mit Orientierung am Handlauf rechts bis zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen. Nach acht Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen.
In der Eingangshalle angekommen fünf Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Fahrscheinentwerter vor einer Wandecke. Am Fahrscheinentwerter links vorbei und mit 45 Grad rechts um diesen herum. Danach geradeaus mit Orientierung an einem Fahrscheinautomaten und einem zweiten Fahrscheinentwerter rechts. Anschließend vier Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer gegenüberliegenden Glaswand. Dort 90 Grad links und zehn Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu deren Ende. Hinweis: Nach zwei Metern ist ein Informationsständer vor der Wand aufgestellt. Von der Wandecke aus acht Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Torecke rechts des ebenerdigen Bahnhofsausgangs.
Sie befinden sich auf der Straßenebene Nollendorfplatz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 3: Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße,
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Erstes Untergeschoss

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter über den Blindenleitstreifen vor und 90 Grad rechts. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dort einen Meter vor, 90 Grad links und zwei Meter vor bis zur Wandecke des Treppenaufgangs links. Nach der Wandecke 90 Grad links und vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen. Nach 13 Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere zwölf Stufen.
Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Else-Lasker-Schüler-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Zweites Untergeschoss

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter über den Blindenleitstreifen vor und 90 Grad rechts. Anschließend etwa 22 Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zu einem zweitem Aufmerksamkeitsfeld. Dort einen Meter vor, 90 Grad links und eineinhalb Meter vor bis zu einer viereckigen Gebäudesäule. An dieser links vorbei und danach 90 Grad rechts um sie herum bis zu einer aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen. Nach 13 Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 14 Stufen.
Oben im ersten Untergeschoss angekommen befindet sich der Bahnsteig der Linien U4 und U1. Hier 90 Grad rechts und drei Meter vor bis zum Blindenleitstreifen mit einem Aufmerksamkeitsfeld vor dem Gleisbett. Dort 90 Grad rechts und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen links bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dann einen Meter vor dem Aufmerksamkeitsfeld 90 Grad rechts eineinhalb Meter vor bis zur Wandecke des Treppenaufgangs. An dieser rechts vorbei und nach ihr 90 Grad links zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen. Nach 13 Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere zwölf Stufen.
Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Else-Lasker-Schüler-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Erstes Untergeschoss

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter über den Blindenleitstreifen vor und 90 Grad rechts. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zum dritten Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und eineinhalb Meter vor bis zur Wandecke des Treppenaufgangs. An dieser links vorbei und zweieinhalb Meter vor bis zur gegenüberliegenden Wandecke des Treppenaufgangs. Vor der Wandecke 90 Grad rechts zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Alle Stufen sind mit hellen Kontraststreifen versehen. Nach 13 Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere zwölf Stufen.
Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Else-Lasker-Schüler-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 4: Bülowstraße / Maaßenstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße

Die Bahnsteige der U2 befinden sich links und rechts vom Gleisbett. Deshalb ist zu beachten, dass sich je nach Fahrtrichtung die Endpunkte dieser Wegbeschreibungen an zwei unterschiedlichen Stellen befinden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Maaßenstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße

Hochbahnhof

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter vor über den Blindenleitstreifen und 90 Grad links. Anschließend etwa zehn Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen links bis zu dessen Ende. Dort 90 Grad rechts und einen Meter vor mit Orientierung am Leitstreifen bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad links und zwei Meter vor bis zu einem einen halben Meter tiefen Aufmerksamkeitsstreifen vor der abwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Alle Stufen sind mit dunklen Kontraststreifen versehen. Nach 18 Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Unten angekommen zwei Meter vor bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad links und drei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts bis zum Bahnhofausgang.
Sie befinden sich auf der Mittelinsel Bülowstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung U-Bahnhof Ruhleben, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Maaßenstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße

Hochbahnhof

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter vor über den Blindenleitstreifen und 90 Grad rechts. Anschließend etwa zehn Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Von dort aus zwei Meter vor bis zu einem einen halben Meter tiefen Aufmerksamkeitsstreifen vor der abwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Alle Stufen sind mit dunklen Kontraststreifen versehen. Nach 18 Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Unten angekommen zwei Meter vor bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad rechts und drei Meter vor mit Orientierung an der Wand links bis zum Bahnhofausgang.
Sie befinden sich auf der Mittelinsel Bülowstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 5: Aufzug Else-Lasker-Schüler-Straße

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße,
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Else-Lasker-Schüler-Straße

Erstes Untergeschoss

Weg mit dem Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter über den Blindenleitstreifen vor und 90 Grad rechts. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Darüber hinweg und zwei Meter dem Leitstreifen rechts folgen. Anschließend 90 Grad links und dreieinhalb Meter vor an einer ersten runden Säule links vorbei bis zu einer zweiten Säule links. In dieser Säule befindet sich in 80 Zentimeter Höhe ein Anforderungsknopf für den Aufzug mit akustischem Signal. Vor der Säule 90 Grad links und zwei Meter vor bis zum Aufzug. Ein zweiter Anforderungsknopf befindet sich rechts neben der Aufzugtür in 1,10 Meter Höhe. Die zweiteilige Schiebetür aus Glas mit Metallrahmen ist 95 Zentimeter breit und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in einem Meter und 1,30 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Die Tasten sind mit Brailleschrift versehen. Der Aufzug verfügt über eine Sprachansage. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.
Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Else-Lasker-Schüler-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Else-Lasker-Schüler-Straße

Zweites Untergeschoss

Weg mit dem Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter über den Blindenleitstreifen vor und 90 Grad rechts. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Von dort aus noch zwei Meter vor und 90 Grad links. Anschließend dreieinhalb Meter vor an einer ersten runden Säule links vorbei bis zu einer zweiten Säule links. In dieser Säule befindet sich in 80 Zentimeter Höhe ein Anforderungsknopf für den Aufzug mit akustischem Signal. Vor der Säule 90 Grad links und einen halben Meter vor bis zum Aufzug. Ein zweiter Anforderungsknopf befindet sich rechts neben der Aufzugtür in 1,10 Meter Höhe. Die zweiteilige Schiebetür aus Glas mit Metallrahmen ist 95 Zentimeter breit und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in einem Meter und 1,30 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Die Tasten sind mit Brailleschrift versehen. Der Aufzug verfügt über eine Sprachansage. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.
Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Else-Lasker-Schüler-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Else-Lasker-Schüler-Straße

Erstes Untergeschoss

Weg mit dem Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter über den Blindenleitstreifen vor und 90 Grad rechts. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts bis zum vierten Aufmerksamkeitsfeld. Eineinhalb Meter vor dem vierten Aufmerksamkeitsfeld 90 Grad links und eineinhalb Meter vor bis zu einer runden Säule rechts. In dieser Säule befindet sich in 80 Zentimeter Höhe ein Anforderungsknopf für den Aufzug mit akustischem Signal. Nach der Säule 90 Grad rechts und einen halben Meter vor bis zum Aufzug. Ein zweiter Anforderungsknopf befindet sich rechts neben der Aufzugtür in 1,10 Meter Höhe. Die zweiteilige Schiebetür aus Glas mit Metallrahmen ist 95 Zentimeter breit und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in einem Meter und 1,30 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Die Tasten sind mit Brailleschrift versehen. Der Aufzug verfügt über eine Sprachansage. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.
Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Else-Lasker-Schüler-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 6: Aufzug Bülowstraße

Die Bahnsteige der U2 befinden sich links und rechts vom Gleisbett. Deshalb ist zu beachten, dass sich je nach Fahrtrichtung die Endpunkte dieser Wegbeschreibungen an zwei unterschiedlichen Stellen befinden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Aufzug Bülowstraße

Hochbahnhof

Weg mit dem Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter vor über den Blindenleitstreifen und 90 Grad links. Anschließend etwa zehn Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen links über zwei kurz hintereinander folgende Aufmerksamkeitsfelder hinweg. Danach etwa 15 Meter geradeaus entlang des Leitstreifens bis zu einer Notrufsäule eineinhalb Meter rechts vom Leitstreifen. Von der Notrufsäule aus noch vier Meter vor und 90 Grad rechts. Anschließend einen Meter vor bis zur Säule mit dem Anforderungsknopf für den Aufzug. An dieser rechts vorbei und drei Meter vor. Anschließend 90 Grad links und einen halben Meter vor zum Aufzug. Rechts neben der Aufzugtür befindet sich ein zweiter Anforderungsknopf in einem Meter Höhe. Die zweiteilige Schiebetür aus Glas mit Metallrahmen ist 95 Zentimeter breit und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in einem Meter und 1,30 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Die Tasten sind mit Brailleschrift versehen. Der Aufzug verfügt über eine Sprachansage. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.
Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf der Mittelinsel Bülowstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Aufzug Bülowstraße

Hochbahnhof

Weg mit dem Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter vor über den Blindenleitstreifen und 90 Grad rechts. Anschließend etwa zehn Meter geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen rechts über zwei kurz hintereinander folgende Aufmerksamkeitsfelder hinweg. Danach etwa 15 Meter geradeaus entlang des Leitstreifens bis zu einem Fahrscheintwerter eineinhalb Meter links vom Leitstreifen. Vom Fahrscheinentwerter aus noch vier Meter vor und 90 Grad links. Anschließend einen Meter vor bis zur Säule mit dem Anforderungsknopf für den Aufzug. An dieser links vorbei und einen Meter vor. Anschließend 90 Grad rechts und einen halben Meter vor zum Aufzug. Rechts neben der Aufzugtür befindet sich ein zweiter Anforderungsknopf in einem Meter Höhe. Die zweiteilige Schiebetür aus Glas mit Metallrahmen ist 95 Zentimeter breit und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in einem Meter und 1,30 Meter Höhe angebracht. Auf der rechten Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Die Tasten sind mit Brailleschrift versehen. Der Aufzug verfügt über eine Sprachansage. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.
Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf der Mittelinsel Bülowstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 5: Aufzug Else-Lasker-Schüler-Straße

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße,
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Aufzug Else-Lasker-Schüler-Straße

Erstes Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen befindet sich der Aufzug links am Ende des Bahnsteigs. In der rechten Säule vor dem Aufzug befindet sich in 80 Zentimeter Höhe ein Anforderungsknopf für den Aufzug. Ein zweiter Anforderungsknopf befindet rechts neben der Aufzugtür in 1,10 Meter Höhe. Die zweiteilige Schiebetür aus Glas mit Metallrahmen ist 95 Zentimeter breit und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in einem Meter und 1,30 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.
Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Else-Lasker-Schüler-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Aufzug Else-Lasker-Schüler-Straße

Zweites Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen befindet sich der Aufzug links am Ende des Bahnsteigs. In der rechten Säule vor dem Aufzug befindet sich in 80 Zentimeter Höhe ein Anforderungsknopf für den Aufzug. Ein zweiter Anforderungsknopf befindet rechts neben der Aufzugtür in 1,10 Meter Höhe. Die zweiteilige Schiebetür aus Glas mit Metallrahmen ist 95 Zentimeter breit und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in einem Meter und 1,30 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.
Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Else-Lasker-Schüler-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Aufzug Else-Lasker-Schüler-Straße

Erstes Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen nach rechts und in Fahrtrichtung geradeaus bis zum Aufzug links am Ende des Bahnsteigs. In der rechten Säule vor dem Aufzug befindet sich in 80 Zentimeter Höhe ein Anforderungsknopf für den Aufzug. Ein zweiter Anforderungsknopf befindet rechts neben der Aufzugtür in 1,10 Meter Höhe. Die zweiteilige Schiebetür aus Glas mit Metallrahmen ist 95 Zentimeter breit und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in einem Meter und 1,30 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.
Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Else-Lasker-Schüler-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 6: Aufzug Bülowstraße

Die Bahnsteige der U2 befinden sich links und rechts vom Gleisbett. Deshalb ist zu beachten, dass sich je nach Fahrtrichtung die Endpunkte dieser Wegbeschreibungen an zwei unterschiedlichen Stellen befinden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Aufzug Bülowstraße

Hochbahnhof

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen nach links und in Fahrtrichtung bis zum Zugang des Aufzugs in der Mitte des Bahnsteigs auf der rechten Seite. Ein erster Anforderungsknopf für den Aufzug befindet sich an der Säule auf dem Bahnsteig. Rechts neben der Aufzugtür befindet sich ein zweiter Anforderungsknopf in einem Meter Höhe. Die zweiteilige Schiebetür aus Glas mit Metallrahmen ist 95 Zentimeter breit und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in einem Meter und 1,30 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.
Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf der Mittelinsel Bülowstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Aufzug Bülowstraße

Hochbahnhof

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen nach rechts und entgegen der Fahrtrichtung bis zum Zugang des Aufzugs in der Mitte des Bahnsteigs auf der linken Seite. Ein erster Anforderungsknopf für den Aufzug befindet sich an der Säule auf dem Bahnsteig. Rechts neben der Aufzugtür befindet sich ein zweiter Anforderungsknopf in einem Meter Höhe. Die zweiteilige Schiebetür aus Glas mit Metallrahmen ist 95 Zentimeter breit und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in einem Meter und 1,30 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.
Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf der Mittelinsel Bülowstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Wegbeschreibung nur für Gehbehinderte

Ausgang 1: Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

U1 Richtung Warschauer Straße, U3 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U1 Richtung Uhlandstraße, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U2 Richtung Ruhleben, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U2 Richtung Pankow, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U4 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

Ausgang 2: Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

U1 Richtung Warschauer Straße, U3 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße Treppe

U1 Richtung Uhlandstraße, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße Treppe

U2 Richtung Ruhleben, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße Treppe

U2 Richtung Pankow, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße Treppe

U4 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße Treppe

Ausgang 3: Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

U1 Richtung Warschauer Straße, U3 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U1 Richtung Uhlandstraße, Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

U4 Richtung Nollendorfplatz, Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße Treppe

Ausgang 4: Bülowstraße / Maaßenstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße

U2 Richtung Pankow, Ausgang Bülowstraße / Maaßenstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße Treppe

U2 Richtung Ruhleben, Ausgang Bülowstraße / Maaßenstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße

Ausgang 1: Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße,
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Erstes Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen nach rechts und entgegen der Fahrtrichtung bis zur aufwärts führenden Treppe. Die Treppe besteht aus insgesamt 24 Stufen und einem Absatz. In der Eingangshalle angekommen fünf Meter geradeaus und dann rechts zur gegenüberliegenden Glaswand der Bahnhofsaufsicht. Dort rechts und geradeaus zum ebenerdigen Bahnhofsausgang.
Sie befinden sich auf der Straßenebene von Kleiststraße und Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Zweites Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen nach rechts und in Fahrtrichtung geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus insgesamt 27 Stufen und drei Absätzen. Oben im ersten Untergeschoss angekommen befindet sich der Bahnsteig der Linien U4 und U1. Hier geradeaus bis zur nächsten aufwärts führenden Treppe. Diese besteht aus insgesamt 24 Stufen und einem Absatz. In der Eingangshalle angekommen fünf Meter geradeaus und dann rechts zur gegenüberliegenden Glaswand der Bahnhofsaufsicht. Dort rechts und geradeaus zum ebenerdigen Bahnhofsausgang.
Sie befinden sich auf der Straßenebene von Kleiststraße und Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Hochbahnhof

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen nach links und in Fahrtrichtung bis zur abwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus insgesamt 23 Stufen und einem Absatz. Unten auf dem Zwischenabsatz angekommen nach links zu fünf weiteren abwärts führenden Stufen auf der rechten Seite. In der Eingangshalle geradeaus zur gegenüberliegenden Glaswand der Bahnhofsaufsicht. Dort rechts und geradeaus zum ebenerdigen Bahnhofsausgang.
Sie befinden sich auf der Straßenebene von Kleiststraße und Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Hochbahnhof

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen nach rechts und entgegen der Fahrtrichtung bis zur abwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus insgesamt 23 Stufen und einem Absatz. Unten auf dem Zwischenabsatz angekommen nach rechts zu fünf weiteren abwärts führenden Stufen auf der linken Seite. In der Eingangshalle geradeaus zur gegenüberliegenden Glaswand der Bahnhofsaufsicht. Dort rechts und geradeaus zum ebenerdigen Bahnhofsausgang.
Sie befinden sich auf der Straßenebene von Kleiststraße und Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Else-Laster-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Erstes Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen nach links und entgegen der Fahrtrichtung geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe. Die Treppe besteht aus insgesamt 24 Stufen und einem Absatz. In der Eingangshalle angekommen fünf Meter geradeaus und dann rechts zur gegenüberliegenden Glaswand der Bahnhofsaufsicht. Dort rechts und geradeaus zum ebenerdigen Bahnhofsausgang.
Sie befinden sich auf der Straßenebene von Kleiststraße und Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 2: Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße,
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

Erstes Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen nach rechts und entgegen der Fahrtrichtung bis zur aufwärts führenden Treppe. Die Treppe besteht aus insgesamt 24 Stufen und einem Absatz. In der Eingangshalle angekommen fünf Meter geradeaus und dann rechts zur gegenüberliegenden Glaswand der Bahnhofsaufsicht. Dort links und geradeaus zum ebenerdigen Bahnhofsausgang.
Sie befinden sich auf der Straßenebene Nollendorfplatz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

Zweites Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen nach rechts und in Fahrtrichtung geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus insgesamt 27 Stufen und drei Absätzen. Oben im ersten Untergeschoss angekommen befindet sich der Bahnsteig der Linien U4 und U1. Hier geradeaus bis zur nächsten aufwärts führenden Treppe. Diese besteht aus insgesamt 24 Stufen und einem Absatz. In der Eingangshalle angekommen fünf Meter geradeaus und dann rechts zur gegenüberliegenden Glaswand der Bahnhofsaufsicht. Dort links und geradeaus zum ebenerdigen Bahnhofsausgang.
Sie befinden sich auf der Straßenebene Nollendorfplatz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

Hochbahnhof

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen nach links und in Fahrtrichtung bis zur abwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus insgesamt 23 Stufen und einem Absatz. Unten auf dem Zwischenabsatz angekommen nach links zu fünf weiteren abwärts führenden Stufen auf der rechten Seite. In der Eingangshalle geradeaus zur gegenüberliegenden Glaswand der Bahnhofsaufsicht. Dort links und geradeaus zum ebenerdigen Bahnhofsausgang.
Sie befinden sich auf der Straßenebene Nollendorfplatz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

Hochbahnhof

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen nach rechts und entgegen der Fahrtrichtung bis zur abwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus insgesamt 23 Stufen und einem Absatz. Unten auf dem Zwischenabsatz angekommen nach rechts zu fünf weiteren abwärts führenden Stufen auf der linken Seite. In der Eingangshalle geradeaus zur gegenüberliegenden Glaswand der Bahnhofsaufsicht. Dort links und geradeaus zum ebenerdigen Bahnhofsausgang.
Sie befinden sich auf der Straßenebene Nollendorfplatz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Kleiststraße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße / Maaßenstraße / Motzstraße

Erstes Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen nach links und entgegen der Fahrtrichtung geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe. Die Treppe besteht aus insgesamt 24 Stufen und einem Absatz. In der Eingangshalle angekommen fünf Meter geradeaus und dann rechts zur gegenüberliegenden Glaswand der Bahnhofsaufsicht. Dort links und geradeaus zum ebenerdigen Bahnhofsausgang.
Sie befinden sich auf der Straßenebene Nollendorfplatz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 3: Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße,
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Erstes Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen nach rechts und entgegen der Fahrtrichtung geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe links auf dem Bahnsteig. Die Treppe besteht insgesamt aus 25 Stufen und einem Absatz.
Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Else-Lasker-Schüler-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Zweites Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen nach rechts und geradeaus bis zu einer aufwärts führenden Treppe links. Die Treppe besteht aus insgesamt 27 Stufen und einem Absatz. Oben im ersten Untergeschoss mit dem Bahnsteig der Linien U4 und U1 angekommen rechts um den Treppenaufgang herum und geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe rechts auf dem Bahnsteig. Die Treppe besteht insgesamt aus 25 Stufen und einem Absatz.
Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Else-Lasker-Schüler-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße / Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Erstes Untergeschoss

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen nach rechts und in Fahrtrichtung geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe links auf dem Bahnsteig. Die Treppe besteht insgesamt aus 25 Stufen und einem Absatz.
Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Else-Lasker-Schüler-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 4: Bülowstraße / Maaßenstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße

Die Bahnsteige der U2 befinden sich links und rechts vom Gleisbett. Deshalb ist zu beachten, dass sich je nach Fahrtrichtung die Endpunkte dieser Wegbeschreibungen an zwei unterschiedlichen Stellen befinden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Maaßenstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße

Hochbahnhof

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen nach links und in Fahrtrichtung bis zur abwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus insgesamt 36 Stufen und einem Absatz. Unten angekommen links zum Bahnhofausgang.
Sie befinden sich auf der Mittelinsel Bülowstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Nollendorfplatz

Ausgang Bülowstraße / Maaßenstraße / Else-Lasker-Schüler-Straße

Hochbahnhof

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen nach rechts und entgegen der Fahrtrichtung bis zur abwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Die Treppe besteht aus insgesamt 36 Stufen und einem Absatz. Unten angekommen rechts zum Bahnhofausgang.
Sie befinden sich auf der Mittelinsel Bülowstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply