Zielmobil > Verkehr > BD-, S- und U-Bahnhöfe > U-Bahnhof Kurfürstenstraße

Kurfürstenstraße
10785 Berlin – Tiergarten

Internet: de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Kurfürstenstraße

Der Bahnhof ist nicht barrierefrei, und da er keinen Fahrstuhl hat, ist er für Rollstuhlfahrer ungeeignet. Es gibt auch keine Rolltreppen. An beiden Bahnsteigenden befinden sich Ausgänge.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U1
Uhlandstraße – Warschauer Straße, Bahnhof Kurfürstenstraße

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Kurfürstenstraße

Symbolbild Bus
N1 S + U-Bahnhof Warschauer Straß2 – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten,
N2 U-Bahnhof Ruhleben – S + U-Bahnhof Pankow, Haltestelle U-Bahnhof Kurfürstenstraße

Bahnhofsbeschreibung U-Bahnhof Kurfürstenstraße

Der U-Bahnhof Kurfürstenstraße gehört zu Linie 1 und wurde am 24. Oktober 1926 eröffnet. Die Linie 1 hat 13 Bahnhöfe und ist 9 Kilometer lang. Der östliche Abschnitt ist die älteste Hochbahnstrecke Berlins. Der Bahnhof befindet sich unter der Kurfürstenstraße, die die Grenze zwischen den Ortsteilen Tiergarten und Schöneberg bildet. Er ist in unmittelbarer Nachbarschaft des Bahnhofs Bülowstraße, der sich auf der parallel verlaufenden westlichen Stammstrecke befindet, und wurde gebaut, um die Strecke zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz zu entlasten. Der Bahnhof ist 520 Meter vom U-Bahnhof Nollendorfplatz und 880 Meter vom U-Bahnhof Gleisdreieck entfernt. Er wurde vom Architekten Grenander gebaut und in den 80er Jahren komplett renoviert. Um die stark befahrene Potsdamer Straße gefahrlos unterqueren zu können, wurde darunter ein Unterführungstunnel gebaut. Im Bahnhofverzeichnis der BVG wird der Bahnhof als KUS bezeichnet.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Kurfürstenstraße

Bahnhofsausgänge

Ausgang 1: Frobenstraße, Genthiner Straße, Arbeitsgericht

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 2: Elisabeth Krankenhaus / Jugendherberge / Volkshochschule

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße, Bahnhof Kurfürstenstraße

Ausgang Elisabeth Krankenhaus / Jugendherberge / Volkshochschule

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter vor und 90 Grad rechts. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen bis dieser nach links abzweigt. Dort 90 Grad links und einen Meter vor bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad rechts und zunächst zwei Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Begrenzungsgeländer zum Gleisbett rechts. Danach einen Meter vor mit Orientierung am Begrenzungsgeländer rechts und acht Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einem Wandvorsprung. Hinweis: Einen halben Meter nach dem Ende des Geländers befindet sich ein einen Meter hoher Abfallbehälter aus Metall vor der Wand. Am Wandvorsprung einen halben Meter nach links versetzt vor zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe mit Orientierung am Handlauf rechts. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach zehn Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 17 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der vier Meter breiten Mittelinsel der Kürfürstenstraße. Auf beiden Seiten ist die Mittelinsel mit Begrenzungsgeländern zu den Fahrbahnen gesichert. An den Geländern können Fahrräder angeschlossen sein. Nach der letzten Stufe über einen eineinhalb Meter tiefen Gitterrost hinweg und sechs Meter auf Mosaiksteinpflaster geradeaus bis zu einer vier Zentimeter hohen Steinkante. Nach der Steinkante befinden Sie sich nun an den Übergängen der Kürfürstenstraße an der Kreuzung mit der Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße, Bahnhof Kurfürstenstraße

Ausgang Elisabeth Krankenhaus / Jugendherberge / Volkshochschule

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter vor und 90 Grad links. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen bis dieser nach rechts abzweigt. Dort 90 Grad rechts und fünf Meter geradeaus entlang des Leitstreifens bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und zunächst zwei Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Begrenzungsgeländer zum Gleisbett rechts. Danach einen Meter vor mit Orientierung am Begrenzungsgeländer rechts und acht Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einem Wandvorsprung. Hinweis: Einen halben Meter nach dem Ende des Geländers befindet sich ein einen Meter hoher Abfallbehälter aus Metall vor der Wand. Am Wandvorsprung einen halben Meter nach links versetzt vor zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe mit Orientierung am Handlauf rechts. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach zehn Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 17 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der vier Meter breiten Mittelinsel der Kürfürstenstraße. Auf beiden Seiten ist die Mittelinsel mit Begrenzungsgeländern zu den Fahrbahnen gesichert. An den Geländern können Fahrräder angeschlossen sein. Nach der letzten Stufe über einen eineinhalb Meter tiefen Gitterrost hinweg und sechs Meter auf Mosaiksteinpflaster geradeaus bis zu einer vier Zentimeter hohen Steinkante. Nach der Steinkante befinden Sie sich nun an den Übergängen der Kürfürstenstraße an der Kreuzung mit der Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 3: Potsdamer Straße / Kurfürstenstraße

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße, Bahnhof Kurfürstenstraße

Ausgang Potsdamer Straße / Kurfürstenstraße

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter vor und 90 Grad rechts. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen bis dieser nach links abzweigt. Dort 90 Grad links und einen Meter vor bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad rechts und zunächst zwei Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Begrenzungsgeländer zum Gleisbett rechts. Danach einen Meter vor mit Orientierung am Begrenzungsgeländer rechts und acht Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einem Wandvorsprung. Hinweis: Einen halben Meter nach dem Ende des Geländers befindet sich ein einen Meter hoher Abfallbehälter aus Metall vor der Wand. Am Wandvorsprung 90 Grad links und vier Meter geradeaus am Treppenaufgang vorbei bis zur gegenüberliegenden Wand des Treppenaufgangs mit Orientierung am Gitterrost rechts. Nach der Wandecke 90 Grad rechts um diese herum und etwa 35 Meter geradeaus bis zum nächsten Treppenaufgang mit Orientierung an der Wand rechts. Hinweise: Nach sechs Metern ist die Wand um einen halben Meter nach rechts versetzt. Danach wird die Wand von vier Türen unterbrochen. Sieben Meter nach der vierten Tür befindet sich ein einen Meter hoher Abfallbehälter aus Metall vor der Wand. Etwa zwölf Meter nach dem Abfallbehälter ist die aufwärts führende Treppe mit Orientierung am Handlauf rechts erreicht. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach zehn Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 17 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der vier Meter breiten Mittelinsel der Kürfürstenstraße mit Gehwegplatten. Hier 180 Grad rechts um den Treppenaufgang herum und etwa zehn Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts am U-Bahnausgang vorbei bis zu einer fünf Zentimeter hohen Steinkante. Hinweis: Unmittelbar nach der Wende um den Treppenaufgang befindet sich ein einen Meter hohes Verkehrsschild links. Der Abstand zwischen dem Verkehrsschild links und dem Treppenaufgang rechts beträgt nur einen halben Meter. Der Weg danach ist nur eineinhalb Meter breit. Nach der Steinkante befinden Sie sich nun an den Übergängen der Kürfürstenstraße an der Kreuzung mit der Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße, Bahnhof Kurfürstenstraße

Ausgang Kurfürstenstraße / Potsdamer Straße

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter vor und 90 Grad links. Anschließend geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen bis dieser nach rechts abzweigt. Dort 90 Grad rechts und fünf Meter geradeaus entlang des Leitstreifens bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und zunächst zwei Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Begrenzungsgeländer zum Gleisbett rechts. Danach einen Meter vor mit Orientierung am Begrenzungsgeländer rechts und acht Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einem Wandvorsprung. Hinweis: Einen halben Meter nach dem Ende des Geländers befindet sich ein einen Meter hoher Abfallbehälter aus Metall vor der Wand. Am Wandvorsprung 90 Grad links und vier Meter geradeaus am Treppenaufgang vorbei bis zur gegenüberliegenden Wand des Treppenaufgangs mit Orientierung am Gitterrost rechts. Nach der Wandecke 90 Grad rechts um diese herum und etwa 35 Meter geradeaus bis zum nächsten Treppenaufgang mit Orientierung an der Wand rechts. Hinweise: Nach sechs Metern ist die Wand um einen halben Meter nach rechts versetzt. Danach wird die Wand von vier Türen unterbrochen. Sieben Meter nach der vierten Tür befindet sich ein einen Meter hoher Abfallbehälter aus Metall vor der Wand. Etwa zwölf Meter nach dem Abfallbehälter ist die aufwärts führende Treppe mit Orientierung am Handlauf rechts erreicht. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach zehn Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 17 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der vier Meter breiten Mittelinsel der Kürfürstenstraße mit Gehwegplatten. Hier 180 Grad rechts um den Treppenaufgang herum und etwa zehn Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts am U-Bahnausgang vorbei bis zu einer fünf Zentimeter hohen Steinkante. Hinweis: Unmittelbar nach der Wende um den Treppenaufgang befindet sich ein einen Meter hohes Verkehrsschild links. Der Abstand zwischen dem Verkehrsschild links und dem Treppenaufgang rechts beträgt nur einen halben Meter. Der Weg danach ist nur eineinhalb Meter breit. Nach der Steinkante befinden Sie sich nun an den Übergängen der Kürfürstenstraße an der Kreuzung mit der Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 1: Frobenstraße / Genthiner Straße / Arbeitsgericht

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 2: Elisabeth Krankenhaus / Jugendherberge / Volkshochschule

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße, Bahnhof Kurfürstenstraße

Ausgang Elisabeth Krankenhaus / Jugendherberge / Volkshochschule

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen nach rechts und in Fahrtrichtung bis zum Ende des Bahnsteigs. Von dort aus acht Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe. Sie besteht aus insgesamt 27 Stufen und einem Absatz. Oben angekommen befinden Sie sich auf der vier Meter breiten Mittelinsel der Kürfürstenstraße. Nach sechs Metern auf Mosaiksteinpflaster und einer vier Zentimeter hohen Steinkante befinden Sie sich nun an den Übergängen der Kürfürstenstraße an der Kreuzung mit der Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße, Bahnhof Kurfürstenstraße

Ausgang Elisabeth Krankenhaus / Jugendherberge / Volkshochschule

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen nach links und entgegen der Fahrtrichtung bis zum Ende des Bahnsteigs. Von dort aus acht Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe. Sie besteht aus insgesamt 27 Stufen und einem Absatz. Oben angekommen befinden Sie sich auf der vier Meter breiten Mittelinsel der Kürfürstenstraße. Nach sechs Metern auf Mosaiksteinpflaster und einer vier Zentimeter hohen Steinkante befinden Sie sich nun an den Übergängen der Kürfürstenstraße an der Kreuzung mit der Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Ausgang 3: Potsdamer Straße / Kurfürstenstraße

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Warschauer Straße, Bahnhof Kurfürstenstraße

Ausgang Potsdamer Straße / Kurfürstenstraße

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen nach rechts und in Fahrtrichtung bis zum Ende des Bahnsteigs. Von dort aus acht Meter geradeaus bis zu einem ersten Treppenaufgang. An diesem links vorbei und in den nach rechts abzweigenden Gang. Dieser führt etwa 35 Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe. Sie besteht aus insgesamt 27 Stufen und einem Absatz. Oben angekommen befinden Sie sich auf der vier Meter breiten Mittelinsel der Kürfürstenstraße. Oben angekommen befinden Sie sich auf der vier Meter breiten Mittelinsel der Kürfürstenstraße mit Gehwegplatten. Hier rechts um den Treppenaufgang herum und etwa zehn Meter geradeaus bis zu einer fünf Zentimeter hohen Steinkante. Hinweis: Unmittelbar nach der Wende um den Treppenaufgang befindet sich ein einen Meter hohes Verkehrsschild links. Der Abstand zwischen dem Verkehrsschild links und dem Treppenaufgang rechts beträgt nur einen halben Meter. Der Weg danach ist nur eineinhalb Meter breit. Nach der Steinkante befinden Sie sich nun an den Übergängen der Kürfürstenstraße an der Kreuzung mit der Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1 Richtung Uhlandstraße, Bahnhof Kurfürstenstraße

Ausgang Kurfürstenstraße / Potsdamer Straße

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen nach links und entgegen der Fahrtrichtung bis zum Ende des Bahnsteigs. Von dort aus acht Meter geradeaus bis zu einem ersten Treppenaufgang. An diesem links vorbei und in den nach rechts abzweigenden Gang. Dieser führt etwa 35 Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe. Sie besteht aus insgesamt 27 Stufen und einem Absatz. Oben angekommen befinden Sie sich auf der vier Meter breiten Mittelinsel der Kürfürstenstraße. Oben angekommen befinden Sie sich auf der vier Meter breiten Mittelinsel der Kürfürstenstraße mit Gehwegplatten. Hier rechts um den Treppenaufgang herum und etwa zehn Meter geradeaus bis zu einer fünf Zentimeter hohen Steinkante. Hinweis: Unmittelbar nach der Wende um den Treppenaufgang befindet sich ein einen Meter hohes Verkehrsschild links. Der Abstand zwischen dem Verkehrsschild links und dem Treppenaufgang rechts beträgt nur einen halben Meter. Der Weg danach ist nur eineinhalb Meter breit. Nach der Steinkante befinden Sie sich nun an den Übergängen der Kürfürstenstraße an der Kreuzung mit der Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply