Zielmobil > Verkehr > BD-, S- und U-Bahnhöfe > U-Bahnhof Kleistpark

Grunewaldstraße / Potsdamer Straße / Langenscheidtstraße
10783 Berlin – Schöneberg

Internet: de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Kleistpark

Der Bahnhof ist barrierefrei ausgestattet. Er verfügt über einen Aufzug, Treppe und Rolltreppe und hat ein Blindenleitsystem. Von der Straßenebene zum Bahnsteig müssen zwei Fahrstühle benutzt werden, mit Umsteigen in der Zwischenebene, was einen kleinen Extraweg bedeutet.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U7 Rudow – Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Kleistpark

Symbolbild Bus
106 U-Bahnhof Seestraße – Schöneberg / Lindenhof,
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg,
204 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten,
N7 S + U-Bahnhof Rathaus Spandau – Flughafen Schönefeld (Airport), Haltestelle U-Bahnhof Kleistpark

Bahnhofsbeschreibung U-Bahnhof Kleistpark

Der U-Bahnhof Kleistpark ist eine Station der Linie U7 der Berliner U-Bahn, die am 29. Januar 1971 eröffnet wurde. Sie liegt nahe des Heinrich-von Kleist-Parks an der Kreuzung Grunewald-Ecke Hauptstraße im Ortsteil Schöneberg. Die Linie U7 hat 40 Stationen und ist 31,8 km lang. Sie verläuft zwischen Spandau und Rudow.

Vielleicht interessant zu wissen ist, dass sich unter der Linie U7 noch ein Stück der in den 70er Jahren geplanten Linie U10 befinden, die in in Nord-Südrichtung laufen sollte, aber dann doch nicht realisiert wurde.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Kleistpark

Informationen zur Umgebung des U-Bahnhofs Kleistpark

Der Bahnhof befindet sich an der Kreuzung zwischen Hauptstraße und Grunewaldstraße im Stadtteil Schöneberg. In der Umgebung gibt es sowohl Wohnhäuser, als auch Geschäfte und Dienstleistungen. Viele Lokale und Restaurants bieten ein reichhaltiges Nachtleben.

Links in diesem Wegweiser beschreiben die folgenden Lokalitäten in der näheren Umgebung: Den Heinrich von Kleist-Park , die Sophie-Scholl-Oberschule und den Winterfeldtmarkt zum Beispiel. Außerdem befand sich hier (bis 2008) die Verwaltung der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) direkt am U-Bahnhof, und das Fundbüro der BVG ist ein Stück weiter die Potsdamer Straße herunter Richtung Norden, also zum Potsdamer Platz. Die BVG-Verwaltung ist in ein Trias-Gebäude nähe Jannowitzbrücke umgezogen. Ein Gebäude der ehemaligen Hochschule der Künste, jetzt Universität der Künste hat hier auch einen Standort mit dem Studiengang Industrial Design, gleich am Anfang der Grunewaldstraße und etwas weiter befindet sich die Leo Kestenberg Musikschule.

Bahnhofsausgänge

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Hauptstraße / Grunewaldstraße / Elßholzstraße / Haus am Kleistpark

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen eineinhalb Meter vor über den Blindenleitstreifen. Anschließend 90 Grad rechts und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen rechts bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Vor dem Aufmerksamkeitsfeld 90 Grad links und einen Meter vor auf Betonboden bis zum Beginn der Bodenfliesen vor dem Treppenaufgang. Hinweis: Rechts befindet sich eine runde Säule. Nach der Säule drei Meter weiter geradeaus mit Orientierung am Aufmerksamkeitsstreifen rechts vor der aufwärts führenden Treppe rechts. Anschließend 90 Grad rechts und einen halben Meter vor auf dem Aufmerksamkeitsstreifen bis zum Handlauf der Treppe links. Nach zehn Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. In der Zwischenebene angekommen einen Meter vor mit Orientierung an der Wand links. An der Wandecke 180 Grad links um das 80 Zentimeter breite Wandende herum. Anschließend fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Wand befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand links. Danach vier Meter geradeaus mit Orientierung an einer einen Meter hohen Glaswand links bis zu einer runden Säule links. Nach der Säule fünf Meter weiter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Hinweis: Auf halber Strecke befindet sich eine weitere runde Säule links. An der Wand 90 Grad rechts und vier Meter vor mit Orientierung an der Wand links bis zum Rechtsknick der Wand. Diesem folgen und 15 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Nach einem Linksknick vier Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Hinweis: Nach einem Meter befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand. Am Ende der Strecke 90 Grad links um die Wandecke und über einen schmalen Gitterrost vor zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach sechs Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen einen Meter vor über einen Gitterrost mit Orientierung am Geländer links. Sie befinden sich auf der Straßenebene Grunewaldstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Hauptstraße / Grunewaldstraße / Elßholzstraße / Haus am Kleistpark

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen eineinhalb Meter vor über den Blindenleitstreifen. Anschließend 90 Grad links und geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad rechts und einen halben Meter vor über Betonboden bis zum Beginn der Bodenfliesen. Hinweis: Links befindet sich eine runde Säule. Nach der Säule 90 Grad links und einen halben Meter geradeaus über den Aufmerksamkeitsstreifen vor der aufwärts führenden Treppe bis zum Handlauf links. Nach zehn Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. In der Zwischenebene angekommen einen Meter vor mit Orientierung an der Wand links. An der Wandecke 180 Grad links um das 80 Zentimeter breite Wandende herum. Anschließend fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Wand befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand links. Danach vier Meter geradeaus mit Orientierung an einer einen Meter hohen Glaswand links bis zu einer runden Säule links. Nach der Säule fünf Meter weiter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Hinweis: Auf halber Strecke befindet sich eine weitere runde Säule links. An der Wand 90 Grad rechts und vier Meter vor mit Orientierung an der Wand links bis zum Rechtsknick der Wand. Diesem folgen und 15 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Nach einem Linksknick vier Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Hinweis: Nach einem Meter befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand. Am Ende der Strecke 90 Grad links um die Wandecke und über einen schmalen Gitterrost vor zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach sechs Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen einen Meter vor über einen Gitterrost mit Orientierung am Geländer links. Sie befinden sich auf der Straßenebene Grunewaldstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Potsdamer Straße / Grunewaldstraße / BVG Fundbüro

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen eineinhalb Meter vor über den Blindenleitstreifen. Anschließend 90 Grad rechts und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen rechts bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Vor dem Aufmerksamkeitsfeld 90 Grad links und einen Meter vor auf Betonboden bis zum Beginn der Bodenfliesen vor dem Treppenaufgang. Hinweis: Rechts befindet sich eine runde Säule. Nach der Säule drei Meter weiter geradeaus mit Orientierung am Aufmerksamkeitsstreifen rechts vor der aufwärts führenden Treppe rechts. Anschließend 90 Grad rechts und einen halben Meter vor auf dem Aufmerksamkeitsstreifen bis zum Handlauf der Treppe links. Nach zehn Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. In der Zwischenebene angekommen einen Meter vor mit Orientierung an der Wand links. An der Wandecke 180 Grad links um das 80 Zentimeter breite Wandende herum. Anschließend fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Wand befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand links. Danach vier Meter geradeaus mit Orientierung an einer einen Meter hohen Glaswand links bis zu einer runden Säule links. Nach der Säule fünf Meter weiter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Hinweis: Auf halber Strecke befindet sich eine weitere runde Säule links. An der Wand 90 Grad rechts und vier Meter vor mit Orientierung an der Wand links bis zum Rechtsknick der Wand. Diesem folgen und 15 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Nach einem Linksknick vier Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Hinweis: Nach einem Meter befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand. An der Wandecke drei Meter vor mit Orientierung an einem Gitterrost links bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad rechts und fünf Meter vor mit Orientierung an der Wand links bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach sechs Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen zwei Meter vor mit Orientierung am Geländer links. Sie befinden sich auf der Straßenebene Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Potsdamer Straße / Grunewaldstraße / BVG Fundbüro

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen eineinhalb Meter vor über den Blindenleitstreifen. Anschließend 90 Grad links und geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad rechts und einen halben Meter vor über Betonboden bis zum Beginn der Bodenfliesen. Hinweis: Links befindet sich eine runde Säule. Nach der Säule 90 Grad links und einen halben Meter geradeaus über den Aufmerksamkeitsstreifen vor der aufwärts führenden Treppe bis zum Handlauf links. Nach zehn Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. In der Zwischenebene angekommen einen Meter vor mit Orientierung an der Wand links. An der Wandecke 180 Grad links um das 80 Zentimeter breite Wandende herum. Anschließend fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Wand befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand links. Danach vier Meter geradeaus mit Orientierung an einer einen Meter hohen Glaswand links bis zu einer runden Säule links. Nach der Säule fünf Meter weiter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Hinweis: Auf halber Strecke befindet sich eine weitere runde Säule links. An der Wand 90 Grad rechts und vier Meter vor mit Orientierung an der Wand links bis zum Rechtsknick der Wand. Diesem folgen und 15 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Nach einem Linksknick vier Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Hinweis: Nach einem Meter befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand. An der Wandecke drei Meter vor mit Orientierung an einem Gitterrost links bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad rechts und fünf Meter vor mit Orientierung an der Wand links bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach sechs Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen zwei Meter vor mit Orientierung am Geländer links. Sie befinden sich auf der Straßenebene Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Potsdamer Straße / Willmanndamm

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen eineinhalb Meter über den Blindenleitstreifen vor. Anschließend 90 Grad links und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und einen Meter vor bis zur Treppenwand. An dieser rechts vorbei und 90 Grad links um die Treppenwand herum. Vor der aufwärts führenden Treppe befindet sich ein Aufmerksamkeitsstreifen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Die Orientierung erfolgt am Handlauf links. Nach zehn Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere elf Stufen. In der Zwischenebene angekommen zwei Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Wand 180 Grad links um die Wandecke herum und vier Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Strecke befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand. Anschließend weitere vier Meter geradeaus mit Orientierung an einer einen Meter hohen Glaswand links bis zu einer runden Säule. Die Säule rechts umgehen und fünf Meter weiter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Hinweis: Auf halber Strecke befindet sich eine zweite runde Säule. An der gegenüberliegenden Wand 90 Grad links und fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einem Abfallbehälter vor der Wand. Nach dem Abfallbehälter dem Rechtsknick der Wand fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einer Türnische folgen. Dort 90 Grad links und eineinhalb Meter vor. Anschließend zwei Meter vor bis zu einer viereckigen Metallsäule der Rolltreppenanlage links von der Rolltreppe. An der Metallsäule links vorbei. Anschließend eineinhalb Meter geradeaus mit Orientierung am Handlauf rechts, der an der Säule beginnt, bis zur aufwärts führenden Treppe. Die Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Die Orientierung erfolgt am Handlauf rechts. Nach neun Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Potsdamer Straße / Willmanndamm

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen eineinhalb Meter über den Blindenleitstreifen vor. Anschließend 90 Grad rechts und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad links und einen Meter vor bis zu einer runden Säule. Diese links umgehen und drei Meter geradeaus vorbei an der Rolltreppe bis zu einer weiteren Säule. Vor der Säule 90 rechts und zwei Meter vor zur aufwärts führenden Treppe. Davor befindet sich ein Aufmerksamkeitsstreifen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Die Orientierung erfolgt am Handlauf links. Nach zehn Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere elf Stufen. In der Zwischenebene angekommen zwei Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Wand 180 Grad links um die Wandecke herum und vier Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Strecke befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand. Anschließend weitere vier Meter geradeaus mit Orientierung an einer einen Meter hohen Glaswand links bis zu einer runden Säule. Die Säule rechts umgehen und fünf Meter weiter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Hinweis: Auf halber Strecke befindet sich eine zweite runde Säule. An der gegenüberliegenden Wand 90 Grad links und fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einem Abfallbehälter vor der Wand. Nach dem Abfallbehälter dem Rechtsknick der Wand fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einer Türnische folgen. Dort 90 Grad links und eineinhalb Meter vor. Anschließend zwei Meter vor bis zu einer viereckigen Metallsäule der Rolltreppenanlage links von der Rolltreppe. An der Metallsäule links vorbei. Anschließend eineinhalb Meter geradeaus mit Orientierung am Handlauf rechts, der an der Säule beginnt, bis zur aufwärts führenden Treppe. Die Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Die Orientierung erfolgt am Handlauf rechts. Nach neun Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Hauptstraße / Grunewaldstraße

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen eineinhalb Meter vor über den Blindenleitstreifen. Anschließend 90 Grad rechts und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen rechts bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Vor dem Aufmerksamkeitsfeld 90 Grad links und einen Meter vor auf Betonboden bis zum Beginn der Bodenfliesen vor dem Treppenaufgang. Hinweis: Rechts befindet sich eine runde Säule. Nach der Säule drei Meter weiter geradeaus mit Orientierung am Aufmerksamkeitsstreifen rechts vor der aufwärts führenden Treppe rechts. Anschließend 90 Grad rechts und einen halben Meter vor auf dem Aufmerksamkeitsstreifen bis zum Handlauf der Treppe links. Nach zehn Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. In der Zwischenebene angekommen einen Meter vor mit Orientierung an der Wand links. An der Wandecke 180 Grad links um das 80 Zentimeter breite Wandende herum. Anschließend fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Wand befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand links. Danach vier Meter geradeaus mit Orientierung an einer einen Meter hohen Glaswand links bis zu einer runden Säule links. Nach der Säule fünf Meter weiter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Hinweis: Auf halber Strecke befindet sich eine weitere runde Säule links. An der Wand 90 Grad links und etwa zwölf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Dem Rechtsknick der Wand folgen und drei Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur aufwärts führenden Treppe. Vor der Treppe befindet sich ein einen halben Meter tiefer Gitterrost. Nach elf Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Hauptstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Hauptstraße / Grunewaldstraße

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen eineinhalb Meter vor über den Blindenleitstreifen. Anschließend 90 Grad links und geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad rechts und einen halben Meter vor über Betonboden bis zum Beginn der Bodenfliesen. Hinweis: Links befindet sich eine runde Säule. Nach der Säule 90 Grad links und einen halben Meter geradeaus über den Aufmerksamkeitsstreifen vor der aufwärts führenden Treppe bis zum Handlauf links. Nach zehn Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. In der Zwischenebene angekommen einen Meter vor mit Orientierung an der Wand links. An der Wandecke 180 Grad links um das 80 Zentimeter breite Wandende herum. Anschließend fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Wand befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand links. Danach vier Meter geradeaus mit Orientierung an einer einen Meter hohen Glaswand links bis zu einer runden Säule links. Nach der Säule fünf Meter weiter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Hinweis: Auf halber Strecke befindet sich eine weitere runde Säule links. An der Wand 90 Grad links und etwa zwölf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Dem Rechtsknick der Wand folgen und drei Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur aufwärts führenden Treppe. Vor der Treppe befindet sich ein einen halben Meter tiefer Gitterrost. Nach elf Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Hauptstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Hauptstraße / Langenscheidtstraße

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen eineinhalb Meter über den Blindenleitstreifen vor. Anschließend 90 Grad links und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und einen Meter vor bis zur Treppenwand. An dieser rechts vorbei und 90 Grad links um die Treppenwand herum. Vor der aufwärts führenden Treppe befindet sich ein Aufmerksamkeitsstreifen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Die Orientierung erfolgt am Handlauf links. Nach zehn Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere elf Stufen. In der Zwischenebene angekommen zwei Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Wand 180 Grad links um die Wandecke herum und vier Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Strecke befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand. Anschließend weitere vier Meter geradeaus mit Orientierung an einer einen Meter hohen Glaswand links bis zu einer runden Säule. Die Säule rechts umgehen und fünf Meter weiter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Hinweis: Auf halber Strecke befindet sich eine zweite runde Säule. An der gegenüberliegenden Wand 90 rechts und sechs Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu einem Rechtsknick der Wand. Dort dem Verlauf der Wand vier Meter weiter folgen bis zu einem Abfallbehälter vor der Wand. Nach einem Meter folgt ein zweiter Rechtsknick. Ab hier vier Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach zehn Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Hauptstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Hauptstraße / Langenscheidtstraße

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen eineinhalb Meter über den Blindenleitstreifen vor. Anschließend 90 Grad rechts und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad links und einen Meter vor bis zu einer runden Säule. Diese links umgehen und drei Meter geradeaus vorbei an der Rolltreppe bis zu einer weiteren Säule. Vor der Säule 90 rechts und zwei Meter vor zur aufwärts führenden Treppe. Davor befindet sich ein Aufmerksamkeitsstreifen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Die Orientierung erfolgt am Handlauf links. Nach zehn Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere elf Stufen. In der Zwischenebene angekommen zwei Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Wand 180 Grad links um die Wandecke herum und vier Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Strecke befindet sich ein Abfallbehälter vor der Wand. Anschließend weitere vier Meter geradeaus mit Orientierung an einer einen Meter hohen Glaswand links bis zu einer runden Säule. Die Säule rechts umgehen und fünf Meter weiter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Hinweis: Auf halber Strecke befindet sich eine zweite runde Säule. An der gegenüberliegenden Wand 90 rechts und sechs Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu einem Rechtsknick der Wand. Dort dem Verlauf der Wand vier Meter weiter folgen bis zu einem Abfallbehälter vor der Wand. Nach einem Meter folgt ein zweiter Rechtsknick. Ab hier vier Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Nach zehn Stufen folgen ein einen Meter tiefer Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Hauptstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Potsdamer Straße mit dem Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen eineinhalb Meter vor über den Blindenleitstreifen. Anschließend 90 Grad rechts und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen rechts bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Von hier aus etwa 15 Meter weiter geradeaus bis zu einem zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und einen Meter vor bis zur Wand des Aufzugschachts. An der Wand rechts vorbei und drei Meter vor bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld rechts. Hier 90 Grad links und einen Meter vor zum Anforderungsknopf des Aufzugs in 85 Zentimetern Höhe. Die zweiteilige Schiebetür des Aufzugs befindet sich links vom Anforderungsknopf und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in 90 Zentimetern und 1,10 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Die Tasten sind mit Brailleschrift versehen. Im Aufzug erfolgt die Ansage zur Schalterhalle. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg zwei Meter vor und 90 Grad rechts. Anschließend eineinhalb Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer runden Säule links. An der Säule vorbei und dahinter 90 Grad links. Danach drei Meter geradeaus bis zu einer nächsten runden Säulen links und drei Meter weiter vor bis zum Beginn einer Wand links. Dort rechts vorbei und fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Wand ist ein Abfallbehälter vor der Wand angebracht. Hier 90 Grad rechts und fünf Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad links und vier Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Am Ende der Wand ist ein Abfallbehälter vor der Wand angebracht. An der Wandecke 90 Grad rechts und zweieinhalb Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Anschließend dem Rechtsknick der Wand folgen und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Am Ende der Wand vier Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Anschließend zwei Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Nun 90 Grad rechts vor zum Anforderungsknopf des Aufzugs in 85 Zentimetern Höhe. Die zweiteilige Schiebetür des Aufzugs befindet sich links vom Anforderungsknopf und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in 90 Zentimetern und 1,10 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Die Tasten sind mit Brailleschrift versehen. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf der Straßenebene Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Potsdamer Straße mit dem Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen eineinhalb Meter vor über den Blindenleitstreifen. Anschließend 90 Grad links und geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Von hier aus etwa 15 Meter weiter geradeaus bis zu einem zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad rechts und einen Meter vor bis zur Wand des Aufzugschachts. An der Wand links vorbei und zwei Meter vor bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld links. Hier 90 Grad rechts und einen Meter vor zum Anforderungsknopf des Aufzugs in 85 Zentimetern Höhe. Die zweiteilige Schiebetür des Aufzugs befindet sich links vom Anforderungsknopf und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in 90 Zentimetern und 1,10 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Die Tasten sind mit Brailleschrift versehen. Im Aufzug erfolgt die Ansage zur Schalterhalle. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg zwei Meter vor und 90 Grad rechts. Anschließend eineinhalb Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer runden Säule links. An der Säule vorbei und dahinter 90 Grad links. Danach drei Meter geradeaus bis zu einer nächsten runden Säulen links und drei Meter weiter vor bis zum Beginn einer Wand links. Dort rechts vorbei und fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Am Ende der Wand ist ein Abfallbehälter vor der Wand angebracht. Hier 90 Grad rechts und fünf Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad links und vier Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Am Ende der Wand ist ein Abfallbehälter vor der Wand angebracht. An der Wandecke 90 Grad rechts und zweieinhalb Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Anschließend dem Rechtsknick der Wand folgen und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Am Ende der Wand vier Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Anschließend zwei Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Nun 90 Grad rechts vor zum Anforderungsknopf des Aufzugs in 85 Zentimetern Höhe. Die zweiteilige Schiebetür des Aufzugs befindet sich links vom Anforderungsknopf und öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in 90 Zentimetern und 1,10 Meter Höhe angebracht. Auf der linken Seite wird der Handlauf mittig durch das Bedienfeld unterbrochen. Die Tasten sind mit Brailleschrift versehen. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf der Straßenebene Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Hauptstraße / Grunewaldstraße / Elßholzstraße / Haus am Kleistpark

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen links und entgegen der Fahrtrichtung zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 21 Stufen führen in die Zwischenebene. Alternativ kann hier auch eine Rolltreppe genutzt werden. In der Zwischenebene angekommen geradeaus bis zum Ende der Vorhalle. Dort dem nach rechts abzweigenden Gang bis zu dessen Ende folgen. Anschließend zum linken Treppenaufgang mit insgesamt 24 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Grunewaldstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Hauptstraße / Grunewaldstraße / Elßholzstraße / Haus am Kleistpark

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen rechts und in Fahrtrichtung zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 21 Stufen führen in die Zwischenebene. Alternativ kann hier auch eine Rolltreppe genutzt werden. In der Zwischenebene angekommen geradeaus bis zum Ende der Vorhalle. Dort dem nach rechts abzweigenden Gang bis zu dessen Ende folgen. Anschließend zum linken Treppenaufgang mit insgesamt 24 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Grunewaldstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Potsdamer Straße / Grunewaldstraße / BVG Fundbüro

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen links und entgegen der Fahrtrichtung zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 21 Stufen führen in die Zwischenebene. Alternativ kann hier auch eine Rolltreppe genutzt werden. In der Zwischenebene angekommen geradeaus bis zum Ende der Vorhalle. Dort dem nach rechts abzweigenden Gang bis zu dessen Ende folgen. Anschließend zum rechten Treppenaufgang mit insgesamt 24 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Potsdamer Straße / Grunewaldstraße / BVG Fundbüro

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen rechts und in Fahrtrichtung zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 21 Stufen führen in die Zwischenebene. Alternativ kann hier auch eine Rolltreppe genutzt werden. In der Zwischenebene angekommen geradeaus bis zum Ende der Vorhalle. Dort dem nach rechts abzweigenden Gang bis zu dessen Ende folgen. Anschließend zum rechten Treppenaufgang mit insgesamt 24 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Potsdamer Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Potsdamer Straße / Willmanndamm

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen links und entgegen der Fahrtrichtung zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 21 Stufen führen in die Zwischenebene. Alternativ kann hier auch eine Rolltreppe genutzt werden. In der Zwischenebene angekommen rechts um den Treppenaufgang herum und geradeaus bis zum Ende der Vorhalle. Dort links zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 27 Stufen führen zur Straßenebene Potsdamer Straße. Alternativ kann auch hier eine Rolltreppe genutzt werden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Potsdamer Straße / Willmanndamm

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen rechts und in Fahrtrichtung zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 21 Stufen führen in die Zwischenebene. Alternativ kann hier auch eine Rolltreppe genutzt werden. In der Zwischenebene angekommen rechts um den Treppenaufgang herum und geradeaus bis zum Ende der Vorhalle. Dort links zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 27 Stufen führen zur Straßenebene Potsdamer Straße. Alternativ kann auch hier eine Rolltreppe genutzt werden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Hauptstraße / Grunewaldstraße

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen links und entgegen der Fahrtrichtung zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 21 Stufen führen in die Zwischenebene. Alternativ kann hier auch eine Rolltreppe genutzt werden. In der Zwischenebene angekommen geradeaus bis zum Ende der Vorhalle. Dort dem nach links abzweigenden Gang bis zur aufwärts führenden Treppe folgen. Insgesamt 29 Stufen führen zur Straßenebene Hauptstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Hauptstraße / Grunewaldstraße

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen rechts und in Fahrtrichtung zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 21 Stufen führen in die Zwischenebene. Alternativ kann hier auch eine Rolltreppe genutzt werden. In der Zwischenebene angekommen geradeaus bis zum Ende der Vorhalle. Dort dem nach links abzweigenden Gang bis zur aufwärts führenden Treppe folgen. Insgesamt 29 Stufen führen zur Straßenebene Hauptstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Hauptstraße / Langenscheidtstraße

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen links und entgegen der Fahrtrichtung zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 21 Stufen führen in die Zwischenebene. Alternativ kann hier auch eine Rolltreppe genutzt werden. In der Zwischenebene angekommen links um den Treppenaufgang herum und geradeaus bis zum Ende der Vorhalle. Dort rechts zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 28 Stufen führen zur Straßenebene Hauptstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Hauptstraße / Langenscheidtstraße

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen rechts und in Fahrtrichtung zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 21 Stufen führen in die Zwischenebene. Alternativ kann hier auch eine Rolltreppe genutzt werden. In der Zwischenebene angekommen links um den Treppenaufgang herum und geradeaus bis zum Ende der Vorhalle. Dort rechts zur aufwärts führenden Treppe. Insgesamt 28 Stufen führen zur Straßenebene Hauptstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Potsdamer Straße Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen links und entgegen der Fahrtrichtung vorbei an der aufwärts führenden Treppe bis zum Aufzug rechts. Der Anforderungsknopf des Aufzugs ist in 85 Zentimetern Höhe angebracht. Die zweiteilige Schiebetür des Aufzugs öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in 90 Zentimetern und 1,10 Meter Höhe angebracht. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg geradeaus bis zum Ende der Vorhalle. Dort dem nach rechts abzweigenden Gang folgen. Kurz vor dessen Ende befindet sich der Aufzug zur Straßenebene Potsdamer Straße auf der rechten Seite. Der Anforderungsknopf des Aufzugs ist in 85 Zentimetern Höhe angebracht. Die zweiteilige Schiebetür des Aufzugs öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in 90 Zentimetern und 1,10 Meter Höhe angebracht. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Ausgang Potsdamer Straße Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen rechts und in Fahrtrichtung vorbei an der aufwärts führenden Treppe bis zum Aufzug links. Der Anforderungsknopf des Aufzugs ist in 85 Zentimetern Höhe angebracht. Die zweiteilige Schiebetür des Aufzugs öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in 90 Zentimetern und 1,10 Meter Höhe angebracht. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg geradeaus bis zum Ende der Vorhalle. Dort dem nach rechts abzweigenden Gang folgen. Kurz vor dessen Ende befindet sich der Aufzug zur Straßenebene Potsdamer Straße auf der rechten Seite. Der Anforderungsknopf des Aufzugs ist in 85 Zentimetern Höhe angebracht. Die zweiteilige Schiebetür des Aufzugs öffnet automatisch nach links und rechts. Die Aufzugkabine ist 1,30 Meter breit und 2,10 Meter tief. Die Handläufe sind auf beiden Seiten in 90 Zentimetern und 1,10 Meter Höhe angebracht. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply