Zielmobil > Verkehr > BD-, S- und U-Bahnhöfe > U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße
12103 Berlin – Tempelhof

Internet: de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Kaiserin-Augusta-Straße

Der U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße ist barrierefrei. Er verfügt über einen barrierefreien Fahrstuhl und ein Blindenleitsystem.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Mariendorf – Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Symbolbild Bus
184 Teltow / Warthestraße – S-Bahnhof Südkreuz / Ostseite,
N6 U-Bahnhof Alt-Tegel – U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Bahnhofsbeschreibung U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Der U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße wurde 1966 in Betrieb genommen. Er ist einer der ersten U-Bahnhöfe Berlins. Die Linie U6 verkehrt hier zwischen Alt-Mariendorf und Alt-Tegel. 1991 wurde ein direkter Zugang zum darüberliegenden Kaufhaus Karstadt gebaut. Seit März 2011 gibt es einen Aufzug vom Bahnsteig zum Mittelstreifen des Tempelhofer Damms. Der Bahnhof hat vier Ausgänge, zwei in der Albrechtstraße, die hier durch den Aufzug barrierefrei sind und zwei in der Kaiserin-Augusta-Straße, die nicht barrierefrei sind. Von den Bahnsteigen zur Zwischenebene kann man sowohl über eine Treppe, als auch über eine Rolltreppe gelangen.
Eine Umsteigemöglichkeit zum Bus 184 besteht, wenn man den linken U-Bahnausgang in der Albrechtstraße benutzt. Der rechte Ausgang führt in der Albrechtstraße zum Francke-Park und auf dem Tempelhofer Damm am Postamt vorbei zum Rathaus Tempelhof.
Über den linken Ausgang in der Kaiserin-Augusta-Straße gelangt man zum etwa 230 Meter entfernten Wenckebach Krankenhaus und zu einem Taxi-Stand neben Karstadt. In der oberen Bahnhofsebene gibt es den schon erwähnten Zugang zum Kaufhaus Karstadt, welches einen Aufzug zum Erdgeschoß hat und dem Drogeriemark „dm“. Der rechte Ausgang in der Kaiserin-Augusta-Straße führt an einen Blumengeschäft in der Zwischenebene vorbei.
Der Bahnsteig ist grau gefliest, die Bahnsteigkante ist schwarz-weiß markiert. Die Farbe des Blindenleitsystems ist schwarz. An beiden Enden des Bahnsteigs sind jeweils ein Fahrscheinautomat, eine SOS-Notruf und Informationssäule und ein Fahrscheinentwerter vorhanden.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Kaiserin-Augusta-Straße

Informationen zur Umgebung des U-Bahnhofs Kaiserin-Augusta-Straße

Der Bahnhof wurde im Jahre 1966 in Betrieb genommen und verlängerte somit die Strecke in Richtung Alt-Mariendorf.

Informationen zur Umgebung des U Bahnhofs Kaiserin-Augusta-Straße

In der Nähe des U-Bahnhofs Kaiserin-Augusta-Straße befinden sich die folgenden Lokalitäten mit Links in diesem Wegweiser (nördliche Ausgänge): Das Rathaus Tempelhof, die Dorfkirche Alt-Tempelhof mit dem Alter Park und als weitere Parkanlagen auch der Francke-Park und der Bose-Park.

Diese Orte sind auch vom U-Bahnhof Alt-Tempelhof ähnlich gut zu erreichen.

Das Krankenhaus Vivantes Klinikum Wenckebach ist vom süd-östlichen Ausgang des Bahnhofs schon zu erblicken. Dieser Ausgang hat sogar einen direkten unterirdischen Zugang zum Kaufhaus KARSTADT, allerdings gibt es von dort leider nur eine Treppe zum Bahnsteig der U-Bahn, ist also nicht barrierefrei. Nicht allzu weit entfernt liegt auch der Hafen-Tempelhof mit seinem Neubau eines Shopping-Centers.

Bahnhofsausgänge

Wegbeschreibung für Blinde und Sehbehinderte

U6 Richtung Alt-Mariendorf, Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Friedensplatz – westlicher Ausgang Treppe

U6 Richtung Alt-Tegel, Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Friedensplatz – westlicher Ausgang Treppe

U6 Richtung Alt-Mariendorf, Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Theodor-Francke-Straße / Rathaus – östlicher Ausgang Treppe

U6 Richtung Alt-Tegel, Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Theodor-Francke-Straße / Rathaus – östlicher Ausgang Treppe

U6 Richtung Alt-Mariendorf, Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße – westlicher Ausgang Treppe

U6 Richtung Alt-Tegel, Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße – westlicher Ausgang Treppe

U6 Richtung Alt-Mariendorf, Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße – östlicher Ausgang Treppe

U6 Richtung Alt-Tegel, Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße – östlicher Ausgang Treppe

U6 Richtung Alt-Mariendorf, Ausgang Tempelhofer Damm Aufzug

U6 Richtung Alt-Tegel, Ausgang Tempelhofer Damm Aufzug

U6 Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße, Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Friedensplatz – westlicher Ausgang Bus 184

U6 Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße, Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Friedensplatz – westlicher Ausgang Bus 184

U6 Richtung Alt-Mariendorf, Ausgang Tempelhofer Damm Aufzug Bus 184

U6 Richtung Alt-Mariendorf, Ausgang Tempelhofer Damm Aufzug Bus 184

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Friedensplatz – westlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen eineinhalb Meter vor, 90 Grad links und fünf Meter geradeaus auf grauen Fliesen mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis dieser nach rechts abzweigt. Hier 90 Grad rechts und zwei Meter vor bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und drei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts, die nach einem Meter beginnt. Vor der aufwärts führenden Treppe befindet sich ein Aufmerksamkeitsstreifen. Alle Stufen der Steintreppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach zehn Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen.
In der Zwischenebene angekommen zwei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts. Anschließend etwa 15 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad links und etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe. Drei Meter vor der Treppe befindet vor der Wand rechts ein einen Meter hoher Abfallbehälter aus Metall. Unmittelbar vor der Treppe befindet sich ein einen halben Meter tiefer Gitterrost. Alle Stufen der Treppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach zwölf Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Albrechtstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Friedensplatz – westlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen eineinhalb Meter vor, 90 Grad rechts und fünf Meter geradeaus auf grauen Fliesen mit Orientierung am Blindenleitstreifen rechts bis dieser nach links abzweigt. Hier 90 Grad links, über das erste Aufmerksamkeitsfeld hinweg und einen Meter vor bis zum zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad rechts und drei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts, die nach einem Meter beginnt. Vor der aufwärts führenden Treppe befindet sich ein Aufmerksamkeitsstreifen. Alle Stufen der Steintreppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach zehn Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen.
In der Zwischenebene angekommen zwei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts. Anschließend etwa 15 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad links und etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe. Drei Meter vor der Treppe befindet vor der Wand rechts ein einen Meter hoher Abfallbehälter aus Metall. Unmittelbar vor der Treppe befindet sich ein einen halben Meter tiefer Gitterrost. Alle Stufen der Treppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach zwölf Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Albrechtstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Theodor-Francke-Straße / Rathaus – östlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen, 90 Grad links und fünf Meter geradeaus auf grauen Fliesen mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis dieser nach rechts abzweigt. Hier 90 Grad rechts und zwei Meter vor bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und drei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts, die nach einem Meter beginnt. Vor der aufwärts führenden Treppe befindet sich ein Aufmerksamkeitsstreifen. Alle Stufen der Steintreppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach zehn Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen.
In der Zwischenebene angekommen zwei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts. Anschließend etwa 15 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad rechts und zunächst fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu einem einen Meter hohen Abfallbehälter aus Metall. Nach Umgehung des Abfallbehälters weitere fünf Meter vor mit Orientierung an der Wand links und dem leichten Rechtsknick der Wand folgen bis zur aufwärts führenden Treppe. Vor der Treppe befindet sich ein einen halben Meter tiefer Gitterrost. Alle Stufen der Treppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach zehn Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Albrechtstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Theodor-Francke-Straße / Rathaus – östlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen eineinhalb Meter vor, 90 Grad rechts und fünf Meter geradeaus auf grauen Fliesen mit Orientierung am Blindenleitstreifen rechts bis dieser nach links abzweigt. Hier 90 Grad links, über das erste Aufmerksamkeitsfeld hinweg und einen Meter vor bis zum zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad rechts und drei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts, die nach einem Meter beginnt. Vor der aufwärts führenden Treppe befindet sich ein Aufmerksamkeitsstreifen. Alle Stufen der Steintreppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach zehn Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen.
In der Zwischenebene angekommen zwei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts. Anschließend etwa 15 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad rechts und zunächst fünf Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu einem einen Meter hohen Abfallbehälter aus Metall. Nach Umgehung des Abfallbehälters weitere fünf Meter vor mit Orientierung an der Wand links und dem leichten Rechtsknick der Wand folgen bis zur aufwärts führenden Treppe. Vor der Treppe befindet sich ein einen halben Meter tiefer Gitterrost. Alle Stufen der Treppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach zehn Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Albrechtstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße – westlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen eineinhalb Meter vor, 90 Grad rechts und fünf Meter geradeaus auf grauen Steinfliesen mit Orientierung am Blindenleitstreifen rechts bis dieses nach links abzweigt. Dort 90 Grad links und über ein erstes Aufmerksamkeitsfeld weiter vor bis zu einem zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und drei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts, die nach einem Meter beginnt. Vor der aufwärts führenden Treppe befindet sich ein Aufmerksamkeitsstreifen. Alle Stufen der Steintreppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach zehn Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen.
In der Zwischenebene angekommen etwa 15 Meter geradeaus auf grauen Steinfliesen ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad rechts und etwa 16 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe. Nach drei Metern befindet sich ein einen Meter hoher Abfallbehälter aus Metall vor der rechten Wand. Vor der Treppe befindet sich ein einen halben Meter tiefer Gitterrost. Alle Stufen der Treppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach sieben Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Kaiserin-Augusta-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße – westlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen eineinhalb Meter vor, 90 Grad links und acht Meter geradeaus auf grauen Steinfliesen mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis dieses nach rechts abzweigt. Hier 90 Grad rechts und zwei Meter vor bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und drei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts, die nach einem Meter beginnt. Vor der aufwärts führenden Treppe befindet sich ein Aufmerksamkeitsstreifen. Alle Stufen der Steintreppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach zehn Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen.
In der Zwischenebene angekommen etwa 15 Meter geradeaus auf grauen Steinfliesen ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad rechts und etwa 16 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe. Nach drei Metern befindet sich ein einen Meter hoher Abfallbehälter aus Metall vor der rechten Wand. Vor der Treppe befindet sich ein einen halben Meter tiefer Gitterrost. Alle Stufen der Treppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach sieben Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Kaiserin-Augusta-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße – östlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen eineinhalb Meter vor, 90 Grad rechts und fünf Meter geradeaus auf grauen Steinfliesen mit Orientierung am Blindenleitstreifen rechts bis dieses nach links abzweigt. Dort 90 Grad links und über ein erstes Aufmerksamkeitsfeld weiter vor bis zu einem zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und drei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts, die nach einem Meter beginnt. Vor der aufwärts führenden Treppe befindet sich ein Aufmerksamkeitsstreifen. Alle Stufen der Steintreppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach zehn Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen.
In der Zwischenebene angekommen etwa 15 Meter geradeaus auf grauen Steinfliesen ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad links und etwa 18 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe. Nach fünf Metern befindet sich ein einen Meter hoher Abfallbehälter aus Metall vor der rechten Wand. Vor der Treppe befindet sich ein einen halben Meter tiefer Gitterrost. Alle Stufen der Treppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach acht Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Kaiserin-Augusta-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße – östlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen eineinhalb Meter vor, 90 Grad links und acht Meter geradeaus auf grauen Steinfliesen mit Orientierung am Blindenleitstreifen links bis dieses nach rechts abzweigt. Hier 90 Grad rechts und zwei Meter vor bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und drei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts, die nach einem Meter beginnt. Vor der aufwärts führenden Treppe befindet sich ein Aufmerksamkeitsstreifen. Alle Stufen der Steintreppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach zehn Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere zehn Stufen.
In der Zwischenebene angekommen etwa 15 Meter geradeaus auf grauen Steinfliesen ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad links und etwa 18 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe. Nach fünf Metern befindet sich ein einen Meter hoher Abfallbehälter aus Metall vor der rechten Wand. Vor der Treppe befindet sich ein einen halben Meter tiefer Gitterrost. Alle Stufen der Treppe sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Mit Orientierung am Handlauf rechts folgen nach acht Stufen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 16 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Kaiserin-Augusta-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm Aufzug

Weg mit dem Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen eineinhalb Meter vor und 90 Grad rechts. Anschließend sechs Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen rechts bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Über das Aufmerksamkeitsfeld hinweg und 90 Grad links. Dann einen Meter vor und nochmals 90 Grad links. Sie stehen nun vor dem Aufzug. Auf der rechten Seite ist eine Säule mit dem Anforderungsknopf in einem Meter Höhe. Ein zweiter Anforderungsknopf befindet sich rechts neben der Tür in 80 Zentimetern Höhe. Die 90 Zentimeter breite Schiebetür aus Metall und Glas öffnet automatisch nach rechts. Im Aufzug sind die Bedienknöpfe an der linken Wand in der Mitte des Aufzugs in 80 Zentimetern Höhe angebracht. Die Bedientafel ist mit Brailleschrift versehen. Der Bedienknopf zur Fahrt nach oben befindet sich rechts auf der Bedientafel und der für den Notruf links jeweils in 80 Zentimetern Höhe. Eine akustische Ansage ist vorhanden. Rechts und links sind doppelte Handläufe angebracht. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm Aufzug

Weg mit dem Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen eineinhalb Meter vor und 90 Grad links. Anschließend sechs Meter geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen rechts bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Über das Aufmerksamkeitsfeld hinweg und 90 Grad rechts. Dann einen Meter vor und nochmals 90 Grad rechts. Sie stehen nun vor dem Aufzug. Auf der rechten Seite ist eine Säule mit dem Anforderungsknopf in einem Meter Höhe. Ein zweiter Anforderungsknopf befindet sich rechts neben der Tür in 80 Zentimetern Höhe. Die 90 Zentimeter breite Schiebetür aus Metall und Glas öffnet automatisch nach rechts. Im Aufzug sind die Bedienknöpfe an der linken Wand in der Mitte des Aufzugs in 80 Zentimetern Höhe angebracht. Die Bedientafel ist mit Brailleschrift versehen. Der Bedienknopf zur Fahrt nach oben befindet sich rechts auf der Bedientafel und der für den Notruf links jeweils in 80 Zentimetern Höhe. Eine akustische Ansage ist vorhanden. Rechts und links sind doppelte Handläufe angebracht. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Friedensplatz – westlicher Ausgang

Weiter zur Bushaltestelle der Linie

184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz

Nach der letzten Stufe einen Meter vor. Nach dem einen halben Meter tiefen Gitterrost, 90 Grad links und einen Meter vor. Anschließend 90 Grad rechts und drei Meter vor auf Gehwegplatten bis zu einem Begrenzungspfosten rechts. Nach dem Begrenzungspfosten folgt nach einem Meter eine fünf Meter breite Zufahrt mit kleinem Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 15 Meter geradeaus auf Asphalt mit Orientierung an einem Schotterweg links bis zu einem BVG-Wartehäuschen. Hier 90 Grad rechts und zwei Meter vor bis zur Bordsteinkante mit dem Haltestellenmast links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Friedensplatz – westlicher Ausgang

Weiter zur Bushaltestelle der Linie

184 Richtung Teltow / Warthestraße

Nach der letzten Stufe über einem einen halben Meter tiefen Gitterrost vor. Danach 90 Grad links und geradeaus bis zum Ende des Gitterrostes und weitere vier Meter vor auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Beginn des Mosaiksteinpflasters. Dort 90 Grad links und neun Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts bis dieses nach rechts abzweigt. Hier 90 Grad links und etwa zehn Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante des Übergangs Albrechtstraße. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Aufmerksamkeitsstreifen sind nicht vorhanden. Die Ampelanlage verfügt über keine akustischen oder taktilen Signalgeber. Nach der Überquerung der etwa zehn Meter breiten Fahrbahn viereinhalb Meter vor auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis dieses nach links abzweigt. Hier 90 Grad links und etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Haltestelle. Auf dieser Strecke werden ein öffentlicher Telefonsprecher und das BVG-Wartehäuschen links vom Mosaiksteinpflaster passiert. Nach dem BVG-Wartehäuschen 90 Grad links und sechs Meter geradeaus auf Asphaltbelag bis zur Bordsteinkante und dem Haltestellenmast. Sie stehen am vorderen Einstieg des Busses. Links von Ihnen ist ein BVG-Wartehäuschen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm Aufzug

Weiter zur Bushaltestelle der Linie

184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz

Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf dem Mittelstreifen des Tempelhofer Damm. Jetzt über einen Gitterrost und etwa 25 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Geländer links bis zu dessen Ende und dem Beginn des Aufmerksamkeitsstreifens. Auf dem Aufmerksamkeitsstreifen des Übergangs noch einen Meter vor und dann 90 Grad links. Der Ampelmast befindet sich in der Mitte des Mittelstreifens. Der Übergang des Tempelhofer Damm verfügt über eine Ampelanlage ohne akustische oder taktile Signalgeber. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung der acht Meter breiten Fahrbahn sechs Meter geradeaus auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Beginn des Mosaiksteinpflasters an einer Hausecke. Anschließend etwa 15 Meter geradeaus auf dem Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Hauswand links. Nach dem Ende der Hauswand einen Meter vor bis zu einer Zufahrt mit kleinem Kopfsteinpflaster. Dann zwei Meter vor auf kleinem Kopfsteinpflaster und 90 Grad rechts. Anschließend etwa zehn Meter geradeaus auf kleinem Kopfsteinpflaster mit Unterbrechung durch Gehwegplatten.
Hinweis: Zwei Meter weiter ist die Bordsteinkante der Albrechtstraße. Jetzt 90 Grad links und einen Meter vor bis zum Beginn eines Asphaltweges. Nun etwa 15 Meter geradeaus auf Asphalt mit Orientierung an einem Schotterweg links bis zu dem BVG-Wartehäuschen. Hier 90 Grad rechts und zwei Meter vor bis zur Bordsteinkante mit dem Haltestellenmast links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm Aufzug

Weiter zur Bushaltestelle der Linie

184 Richtung Teltow / Warthestraße

Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf dem Mittelstreifen des Tempelhofer Damm. Jetzt über einen Gitterrost und etwa 25 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Geländer links bis zu dessen Ende und dem Beginn des Aufmerksamkeitsstreifens. Auf dem Aufmerksamkeitsstreifen des Übergangs noch einen Meter vor und dann 90 Grad links. Der Ampelmast befindet sich in der Mitte des Mittelstreifens. Der Übergang des Tempelhofer Damm verfügt über eine Ampelanlage ohne akustische oder taktile Signalgeber. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung der acht Meter breiten Fahrbahn sechs Meter geradeaus auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Beginn des Mosaiksteinpflasters an einer Hausecke. Hier 90 Grad rechts und etwa zehn Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante des Übergangs Albrechtstraße. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Aufmerksamkeitsstreifen sind nicht vorhanden. Die Ampelanlage verfügt über keine akustischen oder taktilen Signalgeber. Nach der Überquerung der etwa zehn Meter breiten Fahrbahn viereinhalb Meter vor auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis dieses nach links abzweigt. Hier 90 Grad links und etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Haltestelle. Auf dieser Strecke wird ein öffentlicher Telefonsprecher und das BVG-Wartehäuschen links vom Mosaiksteinpflaster passiert. Nach dem BVG-Wartehäuschen 90 Grad links und sechs Meter geradeaus auf Asphaltbelag bis zur Bordsteinkante und dem Haltestellenmast. Sie stehen am vorderen Einstieg des Busses. Links von Ihnen ist ein BVG-Wartehäuschen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Friedensplatz – westlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen links und geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Insgesamt 20 Stufen führen in die Zwischenebene. Oben angekommen zunächst geradeaus und dann nach links und etwa 25 Meter geradeaus bis zur zweiten aufwärts führenden Treppe mit insgesamt 28 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Albrechtstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Friedensplatz – westlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen rechts und geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Insgesamt 20 Stufen führen in die Zwischenebene. Oben angekommen zunächst geradeaus und dann nach links und etwa 25 Meter geradeaus bis zur zweiten aufwärts führenden Treppe mit insgesamt 28 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Albrechtstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Theodor-Francke-Straße / Rathaus – östlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen links und geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Insgesamt 20 Stufen führen in die Zwischenebene. Oben angekommen zunächst geradeaus und dann nach rechts und etwa zehn Meter geradeaus bis zur zweiten aufwärts führenden Treppe mit insgesamt 26 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Albrechtstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Theodor-Francke-Straße / Rathaus – östlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen rechts und geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Insgesamt 20 Stufen führen in die Zwischenebene. Oben angekommen zunächst geradeaus und dann nach rechts und etwa zehn Meter geradeaus bis zur zweiten aufwärts führenden Treppe mit insgesamt 26 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Albrechtstraße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße – westlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen rechts und in Fahrtrichtung vor zur aufwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Insgesamt 20 Stufen führen in die Zwischenebene. Oben angekommen zunächst geradeaus und anschließend rechts bis zur zweiten aufwärts führenden Treppe mit insgesamt 23 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Kaiserin-Augusta-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße – westlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen links und entgegen der Fahrtrichtung vor zur aufwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Insgesamt 20 Stufen führen in die Zwischenebene. Oben angekommen zunächst geradeaus und anschließend rechts bis zur zweiten aufwärts führenden Treppe mit insgesamt 23 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Kaiserin-Augusta-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße / Wenckebach-Krankenhaus – östlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen rechts und in Fahrtrichtung vor zur aufwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Insgesamt 20 Stufen führen in die Zwischenebene. Oben angekommen zunächst geradeaus und anschließend links bis zur zweiten aufwärts führenden Treppe mit insgesamt 24 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Kaiserin-Augusta-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Kaiserin-Augusta-Straße / Wenckebach-Krankenhaus – östlicher Ausgang

Weg über die Treppe

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen links und entgegen der Fahrtrichtung vor zur aufwärts führenden Treppe am Ende des Bahnsteigs. Insgesamt 20 Stufen führen in die Zwischenebene. Oben angekommen zunächst geradeaus und anschließend links bis zur zweiten aufwärts führenden Treppe mit insgesamt 24 Stufen. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Straßenebene Kaiserin-Augusta-Straße.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Friedensplatz – westlicher Ausgang

Weiter zur Bushaltestelle der Linie

184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz

Vom U-Bahnhof-Ausgang etwa 30 Meter geradeaus auf wechselndem Belag bis zur Bushaltestelle. Links befindet sich ein BVG-Wartehäuschen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm / Albrechtstraße / Friedensplatz – westlicher Ausgang

Weiter zur Bushaltestelle der Linie

184 Richtung Teltow / Warthestraße

Nach der Treppe links um den U-Bahnhof-Ausgang herum und geradezu zur Kreuzung von Albrechtstraße und Tempelhofer Damm. Dort links zur Ampelanlage des Übergangs Albrechtstraße. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung links und etwa 25 Meter geradeaus bis zur Bushaltestelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen rechts und vor bis zum Aufzug auf dem Bahnsteig. Rechts neben der Aufzugtür befindet sich eine Säule mit dem Anforderungsknopf in einem Meter Höhe. Die Aufzugtür hat eine Breite von 90 Zentimetern. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg sind Sie auf dem Mittelstreifen des Tempelhofer Damm.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm Aufzug

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen links und vor bis zum Aufzug auf dem Bahnsteig. Rechts neben der Aufzugtür befindet sich eine Säule mit dem Anforderungsknopf in einem Meter Höhe. Die Aufzugtür hat eine Breite von 90 Zentimetern. Der Ausstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg sind Sie auf dem Mittelstreifen des Tempelhofer Damm.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm Aufzug

Weiter zur Bushaltestelle der Linie

184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz

Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf dem Mittelstreifen des Tempelhofer Damm. Hier geradeaus bis zur Ampelanlage. Dort links zum Übergang. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 40 Meter geradeaus entlang der Albrechtstraße auf wechselnden Belag bis zur Haltestelle. Links befindet sich ein BVG-Wartehäuschen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausgang Tempelhofer Damm Aufzug

Weiter zur Bushaltestelle der Linie

184 Richtung Teltow / Warthestraße

Nach dem Ausstieg befinden Sie sich auf dem Mittelstreifen des Tempelhofer Damm. Hier geradeaus bis zur Ampelanlage. Dort links zum Übergang. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung des Tempelhofer Damm rechts zum Übergang Albrechtstraße. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung links und etwa 25 Meter geradeaus bis zur Bushaltestelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply