Zielmobil > Freizeit und Sport > Torball – Steglitz

Turnhalle Johann-August-Zeune-Schule

Rothenburgstraße 14
12165 Berlin – Steglitz

Tel.: +49 (0) 160 – 22 86 753

E-Mail: torball@bbsv-online.org
Internet: www.bbsv-online.org

Träger:
Berliner Blinden- und Sehbehindertensportverein von 1928 e.V.
c/o Torsten Resa

Königsweg 24
13507 Berlin – Tegel

Tel.: +49 (0) 30 – 813 040 91

 

Trainingszeiten und Voraussetzungen bitte direkt beim Verein erfragen.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1 Oranienburg – Wannsee, Bahnhof Rathaus Steglitz

Symbolbild U-Bahn
U9 U-Bahnhof Osloer Straße – S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Bahnhof Rathaus Steglitz

Symbolbild Expressbus
X83 Königin-Luise-Straße / Clayallee – Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Grunewaldstraße / Lepsiusstraße

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee ­- Zehlendorf / Eiche – S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Braillestraße

Symbolbild Metrobus
M82
S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Marienfelde / Waldsassenerstraße,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel

Symbolbild Bus
170 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Baumschulenstraße / Fähre,
186 S-Bahnhof Grunewald – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd,
188 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Lichterfelde / Appenzeller Straße,
282 U-Bahnhof Breitenbachplatz – Mariendorf / Dardanellenweg,
283 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Marienfelde / Daimlerstraße,
284 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd,
285 Dahlem, Waldfriedhof – S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel

Der Verein

Der Berliner Blinden- und Sehbehindertensportverein von 1928 (BBSV e.V.) ist ein traditionsreicher Verein im Bezirk Steglitz-Zehlendorf mit einem breitem Sportangebot nicht nur für blinde und sehbehinderte Menschen. Der Verein bietet die Sportarten Fußball, Gymnastik, Kegeln, Schwimmen, Showdown (Tischball), Tandem fahren, Tanzen und Torball an.

Torball ist eine Sportart, die vor allem von blinden und sehbehinderten Menschen gespielt wird. Ziel ist des Spieles ist es, den Ball über die gegnerische Grundlinie zu befördern, was als Tor gewertet wird. Das Tor verläuft also über die gesamte Breite des Spielfelds. Es ist 1,30 Meter hoch. Vor den Toren positionieren sich die beiden gegnerischen Mannschaften, bestehend aus jeweils drei Spielern. Von hier aus werden jeweils abwechselnd Angriffe gespielt und abgewehrt. Zur Orientierung dienen Teppiche an den Spielfeldseiten und Glöckchen, die an Leinen quer über das Spielfeld gespannt sind, um den Ball hörbar zu machen. Um Unterschiede in der Sehstärke auszugleichen tragen alle Spieler eine Dunkelbrille.

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Ausgang Schloßstraße / Grunewaldstraße

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 550 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten.
Nach Möglichkeit den vorderen Wagen benutzen. Nach dem Ausstieg 1,50 Meter vor und 90 Grad links. Dann dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts und 8 Meter geradeaus bis zur ersten Stufe der aufwärts führenden Treppe. Die Treppe besteht aus 14 und 13 Stufen, dazwischen ein Absatz 1,20 Meter breit. Kontraststreifen befinden sich auf jeder Stufe. Nach der letzten Stufe 3 Meter vor mit Orientierung rechts an der Wand der Rolltreppe. Danach noch 2 Meter vor und 90 Grad links. Dann 9 Meter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Jetzt 90 Grad rechts und etwa 55 Meter der linken Wand folgen bis zur aufwärts führenden Treppe mit Kontraststreifen auf jeder Stufe. Der Handlauf ist links. Die Treppe besteht aus 3 mal 14 Stufen, dazwischen zwei Absätze 1,40 Meter breit. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Schloßstraße. Den U-Bahn-Eingang um 180 Grad rechtsseitig umgehen. Nun etwa 20 Meter geradeaus. Anschließend 90 Grad links in die Grunewaldstraße einbiegen. Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang mit Orientierung an der linksseitigen Mauer.
Standort: Grunewaldstraße / Rothenburgstraße.
Es folgt die Überquerung der Rothenburgstraße von etwa 10 Meter Breite. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Nach der Überquerung 3 Meter vor und 90 Grad links. Danach etwa 100 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Steinkante bis diese endet. Nach 8 Meter ist im Laufweg ein Stromkasten, diesen links umgehen. Dann weitere 9 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante Der Schmitt-Ott-Straße. Es folgt die Überquerung der Schmitt-Ott-Straße von 5 Meter Breite am Zebrastreifen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 115 Meter entlang der Rothenburgstraße bis zur zweiten Zufahrt. Einen Meter davor 90 Grad rechts. Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor der Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Rathaus Steglitz, Ausgang Kuhligkshofstraße / Albrechtstraße / Hermann-Ehlers-Platz

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 590 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten.
Am Bahnsteig den mittleren Treppenabgang nutzen. Die Treppe besteht aus zwei Absätzen zu je 14 Stufen. Alle Stufen sind mit Kontraststreifen gekennzeichnet. Der Handlauf befindet sich links und ist mit Brailleschrift ausgestattet. Unten angekommen 90 Grad rechts und etwa 30 Meter vor bis zur abwärts führenden Treppe des U-Bahnhofs. Alle Stufen sind mit Kontraststreifen ausgestattet. Anschließend dem Verlauf des Tunnels folgen. Hierbei zwei Säulen passieren, anschließend einer kleinen Links-Rechts-Kurve folgen. Dann 45 Grad schräg nach links gehen und zwei kleine Hallen durchqueren. Ein Blumengeschäft rechts passieren, dann noch 20 Meter geradeaus in eine Halle mit dicken Säulen eintreten. Hier 90 Grad links und dem Tunnel bis zum Ende folgen, dann 90 Grad links. Geradezu befindet sich die Treppe nach oben. Die Treppe besteht aus 3 mal 14 Stufen, dazwischen zwei Absätze 1,40 Meter breit. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Schloßstraße. Den U-Bahn-Eingang um 180 Grad rechtsseitig umgehen. Nun etwa 20 Meter geradeaus. Anschließend 90 Grad links in die Grunewaldstraße einbiegen. Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang mit Orientierung an der linksseitigen Mauer.
Standort: Grunewaldstraße / Rothenburgstraße.
Es folgt die Überquerung der Rothenburgstraße von etwa 10 Meter Breite. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Nach der Überquerung 3 Meter vor und 90 Grad links. Danach etwa 100 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Steinkante bis diese endet. Nach 8 Meter ist im Laufweg ein Stromkasten, diesen links umgehen. Dann weitere 9 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante Der Schmitt-Ott-Straße. Es folgt die Überquerung der Schmitt-Ott-Straße von 5 Meter Breite am Zebrastreifen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 115 Meter entlang der Rothenburgstraße bis zur zweiten Zufahrt. Einen Meter davor 90 Grad rechts. Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor der Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Rathaus Steglitz, Ausgang Kuhligkshofstraße / Albrechtstraße / Hermann-Ehlers-Platz

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 590 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten.
Am Bahnsteig den mittleren Treppenabgang nutzen. Die Treppe besteht aus zwei Absätzen zu je 14 Stufen. Alle Stufen sind mit Kontraststreifen gekennzeichnet. Der Handlauf befindet sich links und ist mit Brailleschrift ausgestattet. Unten angekommen 90 Grad rechts und etwa 30 Meter vor bis zur abwärts führenden Treppe des U-Bahnhofs. Alle Stufen sind mit Kontraststreifen ausgestattet. Anschließend dem Verlauf des Tunnels folgen. Hierbei zwei Säulen passieren, anschließend einer kleinen Links-Rechts-Kurve folgen. Dann 45 Grad schräg nach links gehen und zwei kleine Hallen durchqueren. Ein Blumengeschäft rechts passieren, dann noch 20 Meter geradeaus in eine Halle mit dicken Säulen eintreten. Hier 90 Grad links und dem Tunnel bis zum Ende folgen, dann 90 Grad links. Geradezu befindet sich die Treppe nach oben. Die Treppe besteht aus 3 mal 14 Stufen, dazwischen zwei Absätze 1,40 Meter breit. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Schloßstraße. Den U-Bahn-Eingang um 180 Grad rechtsseitig umgehen. Nun etwa 20 Meter geradeaus. Anschließend 90 Grad links in die Grunewaldstraße einbiegen. Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang mit Orientierung an der linksseitigen Mauer.
Standort: Grunewaldstraße / Rothenburgstraße.
Es folgt die Überquerung der Rothenburgstraße von etwa 10 Meter Breite. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Nach der Überquerung 3 Meter vor und 90 Grad links. Danach etwa 100 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Steinkante bis diese endet. Nach 8 Meter ist im Laufweg ein Stromkasten, diesen links umgehen. Dann weitere 9 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante Der Schmitt-Ott-Straße. Es folgt die Überquerung der Schmitt-Ott-Straße von 5 Meter Breite am Zebrastreifen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 115 Meter entlang der Rothenburgstraße bis zur zweiten Zufahrt. Einen Meter davor 90 Grad rechts. Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor der Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Grunewaldstraße / Lepsiusstraße

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 420 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten.
Nach dem Ausstieg 2 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann etwa 130 Meter entlang der Grunewaldstraße mit Orientierung links am Mosaiksteinpflaster bis zu dessen Ende. Hier 90 Grad rechts und 3 Meter vor bis zur Bordsteinkante der Grunewaldstraße. Es folgt die Überquerung der Grunewaldstraße von etwa 10 Meter Breite. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Nach der Überquerung 3 Meter vor und 90 Grad links. Danach etwa 100 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Steinkante bis diese endet. Nach 8 Meter ist im Laufweg ein Stromkasten, diesen links umgehen. Dann weitere 9 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante Der Schmitt-Ott-Straße. Es folgt die Überquerung der Schmitt-Ott-Straße von 5 Meter Breite am Zebrastreifen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 115 Meter entlang der Rothenburgstraße bis zur zweiten Zufahrt. Einen Meter davor 90 Grad rechts. Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor der Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Grunewaldstraße / Lepsiusstraße

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 490 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten.
Nach dem Ausstieg 3 Meter vor bis zum Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad links. Danach etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung rechts am Mosaiksteinpflaster bis zum Ende. Jetzt noch 2 Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit.
Standort: Grunewaldstraße / Lepsiusstraße. Es folgt die Überquerung der Lepsiusstraße von etwa 12 Meter Breite. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Nach der Überquerung 3 Meter vor bis zum Mosaiksteinpflaster. Dann weiter etwa 155 Meter entlang der Grunewaldstraße mit Orientierung rechts am Mosaiksteinpflaster bis dieses endet.
Standort: Grunewaldstraße / Rothenburgstraße.
Dann 90 Grad rechts und etwa 100 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Steinkante mit zwei Unterbrechungen bis diese endet. Nach 8 Meter ist im Laufweg ein Stromkasten, diesen links umgehen. Dann weitere 9 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante. Der Schmitt-Ott-Straße. Es folgt die Überquerung der Schmitt-Ott-Straße von 5 Meter Breite am Zebrastreifen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 115 Meter entlang der Rothenburgstraße bis zur zweiten Zufahrt. Einen Meter davor 90 Grad rechts. Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor dem Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Braillestraße

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 370 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten.
Nach dem Ausstieg 4 Meter vor bis zum BVG-Wartehäuschen. Hier 90 Grad rechts und etwa 50 Meter mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zum Hindenburgdamm. Jetzt rechts und vor bis zur Bordsteinkante. Es folgt die Überquerung der Schloßstraße in zwei Phasen. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Erste Phase 10 Meter, dann Mittelinsel und zweite Phase 10 Meter Nach der Überquerung 4 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am linken Mosaiksteinpflaster bis zur Bordsteinkante der Braillestraße. Es folgt die Überquerung der Braillestraße. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung 90 Grad links und etwa 130 Meter mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links die Braillestraße entlang. Es folgt die Überquerung der Rothenburgstraße von 10 Meter Breite. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden. Die Orientierung erfolgt am fließenden Verkehr oder mit Hilfestellung. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung einen Meter vor und 90 Grad rechts. Jetzt etwa 50 Meter mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zu einer Zufahrt mit kleinem Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt weiter etwa 40 Meter geradeaus und 90 Grad links. Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor dem Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Braillestraße

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 310 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten.
Nach dem Ausstieg folgt nach 2 Meter ein kreuzender Fahrradweg. Danach weitere 2 Meter vor und 90 Grad rechts. Orientierung am linken Mosaiksteinpflaster. Nun etwa 30 Meter geradeaus bis zur Braillestraße.
Standort: Schloßstraße / Braillestraße
Hier 90 Grad links und etwa 130 Meter mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Rothenburgstraße. Es folgt die Überquerung der Rothenburgstraße von 10 Meter Breite. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden. Die Orientierung erfolgt am fließenden Verkehr oder mit Hilfestellung. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung einen Meter vor und 90 Grad rechts. Jetzt etwa 50 Meter mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zu einer Zufahrt mit kleinem Kopfsteinpflastern. Nach der Zufahrt weiter etwa 40 Meter geradeaus und 90 Grad links.
Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor dem Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz

Die Entfernung bis zur Schloßstraße Ecke Grunewaldstraße beträgt etwa 600 Meter.

Soweit nicht anders erwähnt führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Kreuzungen verfügen über akustisch-taktile Ampelanlagen.
Nach dem Ausstieg Blindenleitstreifen etwa 2 Meter folgen. Nun 90 Grad rechts etwa 45 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung an Mosaiksteinpflaster links bis Beginn Riffelplatten. Nun der Linksrundung der Riffelplatten etwa 3 Meter bis zum Ampelmast folgen. Hier erfolgt nun in zwei Phasen die Überquerung der Albrechtstraße. Auf eine etwa 8 Meter breite Fahrbahn folgt eine etwa 4 Meter breite Mittelinsel und eine 8 Meter breite Fahrbahn. Nach Überquerung der Riffelplatten 45 Grad rechts etwa 6 Meter geradeaus bis Riffelplatten und Ampelmast. Nun erfolgt in zwei Phasen die Überquerung der Schloßstraße. Auf eine etwa 12 Meter breite Fahrbahn folgt eine etwa 2 Meter breite Mittelinsel und eine 8 Meter breite Fahrbahn. Nach Überquerung 2 Meter vor und 90 Grad rechts.
Standort Schloßstraße / Grunewaldstraße.
Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang mit Orientierung an der linksseitigen Mauer.
Standort: Grunewaldstraße / Rothenburgstraße.
Es folgt die Überquerung der Rothenburgstraße von etwa 10 Meter Breite. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Nach der Überquerung 3 Meter vor und 90 Grad links. Danach etwa 100 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Steinkante bis diese endet. Nach 8 Meter ist im Laufweg ein Stromkasten, diesen links umgehen. Dann weitere 9 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante Der Schmitt-Ott-Straße. Es folgt die Überquerung der Schmitt-Ott-Straße von 5 Meter Breite am Zebrastreifen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 115 Meter entlang der Rothenburgstraße bis zur zweiten Zufahrt. Einen Meter davor 90 Grad rechts. Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor der Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 540 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten.
Nach dem Ausstieg 3 Meter vor und 90 Grad rechts. Nach 3 Meter ist links ein BVG-Wartehäuschen. Dann etwa 60 Meter entlang der Schloßstraße auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit.
Standort: Kreuzung Schloßstraße / Grunewaldstraße.
Hier 90 Grad links und etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang mit Orientierung an der linksseitigen Mauer. Es folgt die Überquerung der Rothenburgstraße von etwa 10 Meter Breite. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Nach der Überquerung 3 Meter vor und 90 Grad links. Danach etwa 100 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Steinkante bis diese endet. Nach 8 Meter ist im Laufweg ein Stromkasten, diesen links umgehen. Dann weitere 9 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante Der Schmitt-Ott-Straße. Es folgt die Überquerung der Schmitt-Ott-Straße von 5 Meter Breite am Zebrastreifen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 115 Meter entlang der Rothenburgstraße bis zur zweiten Zufahrt. Einen Meter davor 90 Grad rechts. Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor der Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz

Nach Ausstieg 7 Meter geradeaus, jetzt 90 Grad rechts. Nun der Albrechtstraße etwa 90 Meter folgen bis zum Ampelmast der Schloßstraße. Nun erfolgt in zwei Phasen die Überquerung der Schloßstraße. Auf eine etwa 12 Meter breite Fahrbahn folgt eine etwa 2 Meter breite Mittelinsel und eine 8 Meter breite Fahrbahn. Nach Überquerung 2 Meter vor und 90 Grad rechts.
Standort Schloßstraße / Grunewaldstraße.
Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang mit Orientierung an der linksseitigen Mauer. Es folgt die Überquerung der Rothenburgstraße von etwa 10 Meter Breite. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Nach der Überquerung 3 Meter vor und 90 Grad links. Danach etwa 100 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Steinkante bis diese endet. Nach 8 Meter ist im Laufweg ein Stromkasten, diesen links umgehen. Dann weitere 9 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante Der Schmitt-Ott-Straße. Es folgt die Überquerung der Schmitt-Ott-Straße von 5 Meter Breite am Zebrastreifen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 115 Meter entlang der Rothenburgstraße bis zur zweiten Zufahrt. Einen Meter davor 90 Grad rechts. Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor der Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz,
380 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz

Nach dem Ausstieg etwa 2 Meter vor, 90 Grad links und etwa 30 Meter geradeaus bis zum Ampelmast der Albrechtstraße. Nun 90 links und die Albrechtstraße in zwei Phasen überqueren. Auf 11 Meter Fahrbahn folgen 4 Meter Mittelinsel und weitere 11 Meter Fahrbahn. Nach der Überquerung 4 Meter vor und 90 Grad rechts. Hier die Schloßstraße in zwei Phasen überqueren. Auf eine etwa 12 Meter breite Fahrbahn folgt eine etwa 2 Meter breite Mittelinsel und eine 8 Meter breite Fahrbahn. Nach Überquerung 2 Meter vor und 90 Grad rechts.
Standort Schloßstraße / Grunewaldstraße.
Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang mit Orientierung an der linksseitigen Mauer. Es folgt die Überquerung der Rothenburgstraße von etwa 10 Meter Breite. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Nach der Überquerung 3 Meter vor und 90 Grad links. Danach etwa 100 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Steinkante bis diese endet. Nach 8 Meter ist im Laufweg ein Stromkasten, diesen links umgehen. Dann weitere 9 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante Der Schmitt-Ott-Straße. Es folgt die Überquerung der Schmitt-Ott-Straße von 5 Meter Breite am Zebrastreifen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 115 Meter entlang der Rothenburgstraße bis zur zweiten Zufahrt. Einen Meter davor 90 Grad rechts. Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor der Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel

Symbolbild Bus
170 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel,
285 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 660 Meter.
Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten.

Nach dem Verlassen des Busses, 90 Grad rechts. Geradeaus, über den 3. Blindenstreifen erreicht man ein Aufmerksamkeitsfeld. Dahinter 90 Grad links. Nun 5 Meter vor bis zur Mauer, an der Mauer vorbei und dann 90 Grad nach rechts. 2 Meter vor bis zur abwärts führenden Treppe. 18 Stufen, Absatz, 13 Stufen. Unten angekommen 90 Grad links über ein Aufmerksamkeitsfeld. 12 Meter vor bis zum nächsten Aufmerksamkeitsfeld. Dann 45 Grad schräg nach links gehen und zwei kleine Hallen durchqueren. Ein Blumengeschäft rechts passieren, dann noch 20 Meter geradeaus in eine Halle mit dicken Säulen eintreten. Hier 90 Grad links und dem Tunnel bis zum Ende folgen, dann 90 Grad links. Geradezu befindet sich die Treppe nach oben. Die Treppe besteht aus 3 mal 14 Stufen, dazwischen zwei Absätze 1,40 Meter breit. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Schloßstraße. Den U-Bahn-Eingang um 180 Grad rechtsseitig umgehen. Nun etwa 20 Meter geradeaus. Anschließend 90 Grad links in die Grunewaldstraße einbiegen. Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang mit Orientierung an der linksseitigen Mauer.
Standort: Grunewaldstraße / Rothenburgstraße.
Es folgt die Überquerung der Rothenburgstraße von etwa 10 Meter Breite. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Nach der Überquerung 3 Meter vor und 90 Grad links. Danach etwa 100 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Steinkante bis diese endet. Nach 8 Meter ist im Laufweg ein Stromkasten, diesen links umgehen. Dann weitere 9 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante Der Schmitt-Ott-Straße. Es folgt die Überquerung der Schmitt-Ott-Straße von 5 Meter Breite am Zebrastreifen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 115 Meter entlang der Rothenburgstraße bis zur zweiten Zufahrt. Einen Meter davor 90 Grad rechts. Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor der Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
188 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel, Haltestelle S+U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel

Nach Ausstieg 2 Meter vor 90 Grad rechts.Weiter 30 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Blindenleitstreifen. Dahinter befindet sich die abwärts führende Treppe. Alle Stufen sind durch weisse Kontraststreifen gekennzeichnet. Der Handlauf befindet sich rechts. Nun 18 Stufen, Absatz, 13 Stufen. Dann 8 Meter vor bis zum Aufmerksamkeitsfeld, hier 90 Grad links. Dem Leitstreifen für etwa 90 Meter folgen. An dessen Ende 90 Grad rechts und 8 Meter vor bis zur Wand. Dann 90 Grad links . Weiter geradeaus etwa 8 Meter mit Orientierung rechts an der Wand. Dann etwa 45 Grad rechts weiter 8 Meter mit Orientierung rechts an der Wand. Dann weiter 45 Grad rechts 50 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Wand. Am Ende erscheint ein Aufmerksamkeitsfeld zur Orientierung. Weiter mit Orientierung rechts an der Wand etwa 25 Meter geradeaus. Dann 90 Grad links etwa 10 Meter bis zur Wand. Hier 90 Grad rechts. Etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung links an der Wand bis zum Treppenaufgang mit Orientierung links am Geländer. Die Treppe besteht aus 3 mal 14 Stufen, dazwischen zwei Absätze 1,40 Meter breit. Oben angekommen befinden Sie sich auf der Schloßstraße. Den U-Bahn-Eingang um 180 Grad rechtsseitig umgehen. Nun etwa 20 Meter geradeaus. Anschließend 90 Grad links in die Grunewaldstraße einbiegen. Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang mit Orientierung an der linksseitigen Mauer.
Standort Grunewaldstraße / Rothenburgstraße.
Es folgt die Überquerung der Rothenburgstraße von etwa 10 Meter Breite. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Nach der Überquerung 3 Meter vor und 90 Grad links. Danach etwa 100 Meter geradeaus mit Orientierung rechts an der Steinkante bis diese endet. Nach 8 Meter ist im Laufweg ein Stromkasten, diesen links umgehen. Dann weitere 9 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante Der Schmitt-Ott-Straße. Es folgt die Überquerung der Schmitt-Ott-Straße von 5 Meter Breite am Zebrastreifen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 115 Meter entlang der Rothenburgstraße bis zur zweiten Zufahrt. Einen Meter davor 90 Grad rechts. Sie stehen vor dem Eingangstor zur Gymnastikhalle. Das Eingangstor ist aus Metall und wird nach innen geöffnet. Nach dem Zutritt etwa 15 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Steinkante rechts bis dieses nach rechts abknickt. Dann 3,50 Meter weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Basaltpflaster. Ab hier Orientierung links an der Steinkante. Dieser etwa 15 Meter folgen bis diese nach links abknickt. Nun weiter dieser für 10 Meter folgen bis diese abermals nach links abknickt. Hier weiter 8 Meter geradeaus. Sie stehen vor der Eingangstür der Gymnastikhalle. Es ist eine automatische Schiebetür die beidseitig öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof Rathaus Steglitz, Ausgang Schloßstraße / Grunewaldstraße

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 550 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt.

Nach dem Ausstieg den Aufzug zur Zwischenebene nutzen. Anschließend einen weiteren Aufzug zum Ausgang Schloßstraße / Albrechtstraße nutzen. Nach dem Ausstieg nach links und vor zur Kreuzung. Hier links die Schloßstraße überqueren. Eine Ampelanlage ist vorhanden. Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang bis zur Rothenburgstraße. Diese überqueren. Anschließend links und weiter geradeaus bis zur Schmitt-Ott-Straße. Diese ebenfalls überqueren und etwa 120 Meter geradeaus bis zur Gymnastikhalle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Rathaus Steglitz, Ausgang Kuhligkshofstraße / Albrechtstraße / Hermann-Ehlers-Platz

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 700 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt.

Nach dem Ausstieg den Aufzug zur Straßenebene nutzen. Anschließend nach links und vor zur Kreuzung. Hier links die Kuhligkshofstraße überqueren. Eine Ampelanlage ist vorhanden. Weiter geradeaus die Albrechtstraße entlang bis zur Schloßstraße und diese überqueren. Eine Ampelanlage ist vorhanden. Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang bis zur Rothenburgstraße. Diese überqueren. Anschließend links und weiter geradeaus bis zur Schmitt-Ott-Straße. Diese ebenfalls überqueren und etwa 120 Meter geradeaus bis zur Gymnastikhalle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Rathaus Steglitz, Ausgang Kuhligkshofstraße / Albrechtstraße / Hermann-Ehlers-Platz

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 700 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt.

Nach dem Ausstieg den Aufzug zur Straßenebene nutzen. Anschließend nach links und vor zur Kreuzung. Hier links die Kuhligkshofstraße überqueren. Eine Ampelanlage ist vorhanden. Weiter geradeaus die Albrechtstraße entlang bis zur Schloßstraße und diese überqueren. Eine Ampelanlage ist vorhanden. Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang bis zur Rothenburgstraße. Diese überqueren. Anschließend links und weiter geradeaus bis zur Schmitt-Ott-Straße. Diese ebenfalls überqueren und etwa 120 Meter geradeaus bis zur Gymnastikhalle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Grunewaldstraße / Lepsiusstraße

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 420 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt.

Nach dem Ausstieg rechts und der Grunewaldstraße für etwa 130 Meter folgen bis zur Rothenburgstraße. Hier rechts die Grunewaldstraße überqueren. Dann weiter geradeaus bis zur Schmitt-Ott-Straße. Diese ebenfalls überqueren und etwa 120 Meter geradeaus bis zur Gymnastikhalle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Grunewaldstraße / Lepsiusstraße

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 490 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt.

Nach dem Ausstieg links und vor zur Lepsiusstraße. Diese überqueren und weiter geradeaus bis zur Rothenburgstraße. Hier rechts in die Rothenburgstraße einbiegen. Dann weiter geradeaus bis zur Schmitt-Ott-Straße. Diese ebenfalls überqueren und etwa 120 Meter geradeaus bis zur Gymnastikhalle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Braillestraße

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 370 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt.

Nach dem Ausstieg rechts und vor bis zur Kreuzung. Hier rechts die Schloßstraße überqueren. Eine Ampelanlage ist vorhanden. Anschließend links die Braillestraße überqueren und in diese rechts einbiegen. Der Braillestraße bis zur Rothenburgstraße folgen. Diese überqueren und anschließend nach rechts. Nun der Rothenburgstraße für etwa 100 Meter folgen bis zum Eingang der Gymnastikhalle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Braillestraße

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 310 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt.

Nach dem Ausstieg rechts und vor zur Braillestraße. Hier links in diese einbiegen. Der Braillestraße bis zur Rothenburgstraße folgen. Diese überqueren und anschließend nach rechts. Nun der Rothenburgstraße für etwa 100 Meter folgen bis zum Eingang der Gymnastikhalle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz

Die Entfernung bis zur Schloßstraße Ecke Grunewaldstraße beträgt etwa 600 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt.

Nach dem Ausstieg rechts und vor zur Kreuzung. Hier zunächst rechts die Schloßstraße und anschießend links die Grunewaldstraße überqueren. Anschließend rechts in die Grunewaldstraße einbiegen. Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang bis zur Rothenburgstraße. Diese überqueren. Anschließend links und weiter geradeaus bis zur Schmitt-Ott-Straße. Diese ebenfalls überqueren und etwa 120 Meter geradeaus bis zur Gymnastikhalle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 540 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt.

Nach dem Ausstieg rechts und vor zur Kreuzung. Hier rechts in die Grunewaldstraße einbiegen. Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang bis zur Rothenburgstraße. Diese überqueren. Anschließend links und weiter geradeaus bis zur Schmitt-Ott-Straße. Diese ebenfalls überqueren und etwa 120 Meter geradeaus bis zur Gymnastikhalle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt.

Nach dem Ausstieg rechts und vor zur Kreuzung. Hier die Schloßstraße überqueren. Eine Ampelanlage ist vorhanden.
Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang bis zur Rothenburgstraße. Diese überqueren. Anschließend links und weiter geradeaus bis zur Schmitt-Ott-Straße. Diese ebenfalls überqueren und etwa 120 Meter geradeaus bis zur Gymnastikhalle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz,
380 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle S + U Bahnhof Rathaus Steglitz

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt.

Nach dem Ausstieg links und vor zur Kreuzung. Hier zunächst links die Albrechtstraße und anschießend rechts die Schloßstraße überqueren. Eine Ampelanlage ist vorhanden. Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang bis zur Rothenburgstraße. Diese überqueren. Anschließend links und weiter geradeaus bis zur Schmitt-Ott-Straße. Diese ebenfalls überqueren und etwa 120 Meter geradeaus bis zur Gymnastikhalle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel

Symbolbild Bus
170 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel,
188 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel,
285 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz / Kreisel

Die Entfernung bis zum Eingang der Gymnastikhalle beträgt etwa 660 Meter.

Wenn nichts anderes erwähnt, führt der Weg über Gehwegplatten. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt.

Nach dem Ausstieg den Busbahnhof durch die Einkaufspassage in Richtung Schloßstraße verlassen. Anschließend rechts und vor zur Kreuzung und links die Schloßstraße überqueren. Eine Ampelanlage ist vorhanden. Nun etwa 200 Meter die Grunewaldstraße entlang bis zur Rothenburgstraße. Diese überqueren. Anschließend links und weiter geradeaus bis zur Schmitt-Ott-Straße. Diese ebenfalls überqueren und etwa 120 Meter geradeaus bis zur Gymnastikhalle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply