Zielmobil > Restaurants > Mexikanische Küche > Taqueria TACOS DE MEXICO

Mexikanische Küche

Wartburgstraße 17
10825 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 70 08 67 00

E-Mail: rosa@saling.eu
Internet: tacos.saling.eu

Der Zugang ist nur über eine Stufe aufwärts zu erreichen, bei Bedarf kann eine Rampe ausgelegt werden. Die Toiletten sind ebenerdig, aber für Rollstuhlfahrer kaum zugänglich.

Montag12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Dienstag12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Mittwoch12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Donnerstag12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Freitag12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U4 Nollendorfplatz – Innsbrucker Platz,
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Bayerischer Platz

Für Rollstuhlfahrer ist kein Fahrstuhl vorhanden, hier empfiehlt sich die U-Bahnstation Berliner Straße und von dort weiter mit dem Bus 104 in Richtung Stralau, Tunnelstraße bis zur Haltestelle Rathaus Schöneberg.

Symbolbild Metrobus
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Symbolbild Bus
104 Neu-Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Das Taqueria TACOS DE MEXICO

Seit Mai 2009 bereichert das Tacos de Mexico die Schöneberger Gastronomieszene. Dieser sympatische Familienbetrieb bietet diverse leckere Tacos nach original mexikanischer Art in schönem Ambiente, dekoriert mit Bildern und mexikanischen Accessoires. Für Rollstuhlfahrer wird vom aufmerksamen Service eine Rampe ausgelegt um die hohe Eingangsstufe zu überbrücken, drinnen ist aureichend Bewegungsfreiheit zwischen den Tischen gegeben.

Tacos sind gefaltete Maistortillas, die nach Belieben mit verschiedenen Zutaten gefüllt werden. Tortillas gibt es aus Weizenmehl und aus Maismehl, wobei die Maistortillas für die mexikanische Küche die wichtigsten Tortillas sind und hierzulande nur auf der Speisekarte von guten mexikanischen Restaurants zu finden sind. Sie bestehen aus speziell gegorenem Maismehl, Salz und Wasser, sind aber trotz der einfachen Zutaten sehr aufwendig in der Zubereitung. Tortillas gehören zu Mexiko, wie Nudeln zu Italien, oder Kartoffeln zu Deutschland. Wobei in Mexiko weiche Tortillas verwendet werden, im Gegensatz zu den harten (frittierten) Tortillas der nordamerikanischen Küche.

Wer einmal richtige Tacos nach original mexikanischer Art essen und genießen möchte, ist in der Taqueria TACOS DE MEXICO in der Wartburgstraße bestens aufgehoben. Hier gibt es wahlweise Tacos aus frisch zubereiteten Maistortillas, als auch Tacos aus großen Weizenmehlfladen. Auch Tamales, eine andere Spezialität aus Lateinamerika gibt es hier, das ist Maismehl in Bananenblätter gekocht, gefüllt mit Schweinefleisch und Gemüse.

Fazit: Ob für die große Mahlzeit oder den kleinen Snack zwischendurch, ein Besuch lohnt sich und wird mit einem Geschmackserlebnis der besonderen Art belohnt.

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Bayerischer Platz

Der Bahnhof Bayerischer Platz verfügt nicht über Leitstreifen.
Wenn möglich in den hinteren Wagen einsteigen. Nach dem Ausstieg dann etwa 4 Meter vorgehen, dort 90 Grad links. Als einzige Orientierung sind nur Stützträger, die im Abstand von etwa 4 Meter auseinander stehen. Hier etwa 10 Meter dran vorbei, hinter dem letzten Stützträger ist eine Infosäule.
Hinter der Infosäule 90 Grad links und etwa 4 Meter zur Wand vorgehen. Hier 90 Grad rechts und etwa 25 Meter gerade, mit Orientierung an der Wand links. Vorsicht, Hindernisse durch Fahrkartenentwerter, Papierkorb, Fahrkartenautomat. Am Ende der Wand 90 Grad rechts und etwa 3 Meter am Treppenaufgang vorbei zur gegenüberliegenden Seite. Die Treppe hat Kontraststreifen an der oberen und der unteren Stufe. Hier 90 Grad links und die Treppe aufwärts mit 16 Stufen, dann ein Absatz von etwa 1 Meter und weitere 8 Stufen, mit Orientierung am Handlauf rechts. Oben angekommen etwa 3 Meter bis zur Ecke vorgehen, dort 90 Grad rechts und etwa 2 Meter gerade. Dann 90 Grad links und etwa 28 Meter der Wand rechts bis zur abwärtsführenden Treppe folgen. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Hier geht es 8 Stufen abwärts, dann kommt ein etwa 1 Meter breiter Absatz und weitere 13 Stufen, Orientierung am Handlauf rechts. Unten angekommen etwa 27 Meter der Wand rechts bis zur Ecke folgen. VORSICHT: Hindernis durch Papierkorb.An der Ecke dann 90 Grad rechts und weitere etwa 16 Meter der Wand rechts bis zum Treppenaufgang folgen. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Es geht 4 Stufen aufwärts, dann ein etwa 1 Meter breiter Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen ist der Standort Salzburger Straße. Hier etwa 2 Meter vorgehen, dann 90 Grad links und etwa 4 Meter gerade bis zum Mosaikpflaster. Hier 90 Grad rechts und etwa 125 Meter auf den Gehwegplatten bis zur Kreuzung Apostel-Paulus Straße / Salzburger Straße, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Die Kreuzung hat keine Ampelanlage, abgesenkte Bordsteinkanten und Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Überquerung der Apostel-Paulus Straße in zwei Phasen, etwa 7 Meter, dann eine etwa 14 Meter breite Mittelinsel und weitere 7 Meter Straße. Nach der Überquerung etwa 100 Meter weiter mit Orientierung am Mosaikpflaster links.
An der Ecke angekommen, dann 90 Grad links in die Wartburger Straße einbiegen und etwa 35 Meter weiter, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Nach den etwa 35 Meter 90 Grad links und etwa 3 Meter vor ist der Eingang von der Taqueria.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Innsbrucker Platz, Bahnhof Bayerischer Platz

Der Bahnhof Bayerischer Platz verfügt nicht über Leitstreifen.
Wenn möglich in den vorderen Wagen einsteigen. Nach dem Ausstieg dann etwa 4 Meter vorgehen, dort 90 Grad rechts. Als einzige Orientierung sind nur Stützträger, die im Abstand von etwa 4 Meter auseinander stehen. Hier etwa 10 Meter bis zum letzten Stützträger vorbei, hinter dem letzten Stützträger ist eine Infosäule.
Hinter der Infosäule 90 Grad links und etwa 4 Meter zur Wand vorgehen. Hier 90 Grad rechts und etwa 25 Meter gerade, mit Orientierung an der Wand links. Vorsicht, Hindernisse durch Fahrkartenentwerter, Papierkorb, Fahrkartenautomat. Am Ende der Wand 90 Grad rechts und etwa 3 Meter am Treppenaufgang vorbei zur gegenüberliegenden Seite. Die Treppe hat Kontraststreifen an der oberen und der unteren Stufe. Hier 90 Grad links und die Treppe aufwärts mit 16 Stufen, dann ein Absatz von etwa 1 Meter und weitere 8 Stufen, mit Orientierung am Handlauf rechts. Oben angekommen etwa 3 Meter bis zur Ecke vorgehen, dort 90 Grad rechts und etwa 2 Meter gerade. Dann 90 Grad links und etwa 28 Meter der Wand rechts bis zur abwärtsführenden Treppe folgen. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Hier geht es 8 Stufen abwärts, dann kommt ein etwa 1 Meter breiter Absatz und weitere 13 Stufen, Orientierung am Handlauf rechts. Unten angekommen etwa 27 Meter der Wand rechts bis zur Ecke folgen. VORSICHT: Hindernis durch Papierkorb.An der Ecke dann 90 Grad rechts und weitere etwa 16 Meter der Wand rechts bis zum Treppenaufgang folgen. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Es geht 4 Stufen aufwärts, dann ein etwa 1 Meter breiter Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen ist der Standort Salzburger Straße. Hier etwa 2 Meter vorgehen, dann 90 Grad links und etwa 4 Meter gerade bis zum Mosaikpflaster. Hier 90 Grad rechts und etwa 125 Meter auf den Gehwegplatten bis zur Kreuzung Apostel-Paulus Straße / Salzburger Straße, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Die Kreuzung hat keine Ampelanlage, abgesenkte Bordsteinkanten und Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Überquerung der Apostel-Paulus Straße in zwei Phasen, etwa 7 Meter, dann eine etwa 14 Meter breite Mittelinsel und weitere 7 Meter Straße. Nach der Überquerung etwa 100 Meter weiter mit Orientierung am Mosaikpflaster links.
An der Ecke angekommen, dann 90 Grad links in die Wartburger Straße einbiegen und etwa 35 Meter weiter, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Nach den etwa 35 Meter 90 Grad links und etwa 3 Meter vor ist der Eingang von der Taqueria.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Bayerischer Platz

Der Bahnhof Bayerischer Platz verfügt nicht über Leitstreifen.
Wenn möglich in den hinteren Wagen einsteigen. Nach dem Ausstieg dann etwa 5 Meter gerade bis zur Säule vorgehen, da 90 links und etwa 6 Meter mit Orientierung an den Säulen rechts Die Säulen haben einen Abstand von etwa 4 Meter. Vorsicht, Hindernis durch Fahrkartenentwerter. Hinter der letzten Säule ist ein Fahrkartenautomat, dahinter 90 Grad rechts und etwa 1 Meter am Fahrkartenautomat vorbei. Dann 90 Grad links und etwa 3 Meter bis zum Eingang der Treppe.
Hier etwa 7 Meter bis zum Treppenaufgang mit Orientierung an der Wand links. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Es geht 11 Stufen aufwärts, dann ein etwa 1 Meter breiter Absatz, weitere 11 Stufen, ein zweiter Absatz von etwa 1 Meter und nochmal 10 Stufen. Oben dann etwa 4 Meter gerade, mit Orientierung an der Wand links. An der Ecke angekommen 90 Grad links und etwa 7 Meter bis zur gegenüberliegenden Wand vorgehen. Hier 90 Grad links und etwa 22 Meter der Wand folgen. VORSICHT: Hindernis durch Papierkorb. An der Ecke dann 90 Grad rechts und weitere etwa 16 Meter der Wand rechts bis zum Treppenaufgang folgen. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Es geht 4 Stufen aufwärts, dann ein etwa 1 Meter breiter Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen ist der Standort Salzburger Straße. Hier etwa 2 Meter vorgehen, dann 90 Grad links und etwa 4 Meter gerade bis zum Mosaikpflaster. Hier 90 Grad rechts und etwa 125 Meter auf den Gehwegplatten bis zur Kreuzung Apostel-Paulus Straße / Salzburger Straße, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Die Kreuzung hat keine Ampelanlage, abgesenkte Bordsteinkanten und Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Überquerung der Apostel-Paulus Straße in zwei Phasen, etwa 7 Meter, dann eine etwa 14 Meter breite Mittelinsel und weitere 7 Meter Straße. Nach der Überquerung etwa 100 Meter weiter mit Orientierung am Mosaikpflaster links.
An der Ecke angekommen, dann 90 Grad links in die Wartburger Straße einbiegen und etwa 35 Meter weiter, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Nach den etwa 35 Meter 90 Grad links und etwa 3 Meter vor ist der Eingang von der Taqueria.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Bayerischer Platz

Der Bahnhof Bayerischer Platz verfügt nicht über Leitstreifen.
Wenn möglich in den vorderen Wagen einsteigen. Nach dem Ausstieg dann etwa 6 Meter gerade bis zur Säule vorgehen, da 90 Grad rechts und etwa 15 Meter bis zum Eingang der Treppe, mit Orientierung an den Säulen, Werbetafel, Säule links. Die Säulen haben einen Abstand von etwa 4 Meter.
Hier etwa 7 Meter bis zum Treppenaufgang mit Orientierung an der Wand links. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Es geht 11 Stufen aufwärts, dann ein etwa 1 Meter breiter Absatz, weitere 11 Stufen, ein zweiter Absatz von etwa 1 Meter und nochmal 10 Stufen. Oben dann etwa 4 Meter gerade, mit Orientierung an der Wand links. An der Ecke angekommen 90 Grad links und etwa 7 Meter bis zur gegenüberliegenden Wand vorgehen. Hier 90 Grad links und etwa 22 Meter der Wand folgen. VORSICHT: Hindernis durch Papierkorb. An der Ecke dann 90 Grad rechts und weitere etwa 16 Meter der Wand rechts bis zum Treppenaufgang folgen. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Es geht 4 Stufen aufwärts, dann ein etwa 1 Meter breiter Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen ist der Standort Salzburger Straße. Hier etwa 2 Meter vorgehen, dann 90 Grad links und etwa 4 Meter gerade bis zum Mosaikpflaster. Hier 90 Grad rechts und etwa 125 Meter auf den Gehwegplatten bis zur Kreuzung Apostel-Paulus Straße / Salzburger Straße, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Die Kreuzung hat keine Ampelanlage, abgesenkte Bordsteinkanten und Begrenzungspfosten auf beiden Seiten. Überquerung der Apostel-Paulus Straße in zwei Phasen, etwa 7 Meter, dann eine etwa 14 Meter breite Mittelinsel und weitere 7 Meter Straße. Nach der Überquerung etwa 100 Meter weiter mit Orientierung am Mosaikpflaster links.
An der Ecke angekommen, dann 90 Grad links in die Wartburger Straße einbiegen und etwa 35 Meter weiter, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Nach den etwa 35 Meter 90 Grad links und etwa 3 Meter vor ist der Eingang von der Taqueria.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Nach Ausstieg aus dem Bus etwa 3 Meter geradeaus bis zur Hauswand, dort 90 Grad links und etwa 40 Meter bis zur Ampelanlage vorgehen, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Hier 90 Grad links und etwa 3 Meter bis zur Straßenkante vorgehen.
Die Ampelanlage ist ohne taktile Anzeige und ohne akustisches Signal, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Überquerung der Martin-Luther Straße in zwei Phasen, etwa 10 Meter, dann kommt eine etwa 4 Meter breite Mittelinsel und noch einmal etwa 12 Meter Straße. Nach der Überquerung etwa 2 Meter gerade vorgehen, dann 90 Grad links und etwa 4 Meter gerade. Dort 90 Grad rechts und etwa 45 Meter auf den Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. An der Straßenecke angekommen 90 Grad rechts in die Salzburger Straße einbiegen und weiter etwa 140 Meter mit Orientierung am Mosaikpflaster und an der Hecke rechts. Am Ende vom Mosaikpflaster 90 Grad links und etwa 2 Meter vorgehen. Dort 90 Grad rechts und etwa 23 Meter bis zur Kreuzung Wartburg Straße / Salzburger Straße, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Die Kreuzung ist ohne Ampelanlage, der Verkehr ist in beide Richtungen, die Bordsteine sind abgesenkt. Vorsicht, Begrenzungspfosten auf beiden Seiten.
Überquerung der Wartburgstraße etwa 10 Meter. Nach der Überquerung etwa 6 Meter gerade auf dem Mosaikpflaster, dann 90 Grad rechts und etwa 30 Meter weiter, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Nach den etwa 30 Meter 90 Grad links und etwa 3 Meter vor ist der Eingang von der Taqueria.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Nach dem Ausstieg etwa 3 Meter bis zum Wartehäuschen vorgehen, dann 90 Grad rechts und vor dem Wartehäuschen vorbei etwa 40 Meter bis zur Kreuzung Badensche Straße / Martin-Luther Straße mit Orientierung am Mosaikpflaster und an der Mauer von Begrünungsflächen links. Nach den etwa 40 Metern knickt das Mosaikpflaster links ein, hier dem Mosaikpflaster noch etwa 7 Meter folgen, dann 90 Grad rechts und etwa 3 Meter bis zur Ampel vorgehen. Die Kreuzung hat eine Ampelanlage ohne taktile Anzeige und ohne akustisches Signal, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Überquerung der Badenschen Straße in zwei Phasen, etwa 12 Meter, dann etwa 4 Meter Mittelinsel und weitere etwa 10 Meter Straße. Nach der Überquerung etwa 1 Meter vorgehen, dann 90 Grad links und etwa 45 Meter auf den Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. An der Straßenecke angekommen 90 Grad rechts in die Salzburger Straße einbiegen und weiter etwa 140 Meter mit Orientierung am Mosaikpflaster und an der Hecke rechts. Am Ende vom Mosaikpflaster 90 Grad links und etwa 2 Meter vorgehen. Dort 90 Grad rechts und etwa 23 Meter bis zur Kreuzung Wartburg Straße / Salzburger Straße, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Die Kreuzung ist ohne Ampelanlage, der Verkehr ist in beide Richtungen, die Bordsteine sind abgesenkt, VORSICHT: Begrenzungspfosten auf beiden Seiten.
Überquerung der Wartburgstraße etwa 10 Meter. Nach der Überquerung etwa 6 Meter gerade auf dem Mosaikpflaster, dann 90 Grad rechts und etwa 30 Meter weiter, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Nach den etwa 30 Meter 90 Grad links und etwa 3 Meter vor ist der Eingang von der Taqueria.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Der Bahnhof Bayerischer Platz hat keinen Aufzug, wir empfehlen daher den Bahnhof Berliner Straße und von dort mit dem Bus 104 zum Rathaus Schöneberg.

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Berliner Straße

Wenn möglich, in den vorletzten Wagen einsteigen.

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Schöneberg, Bahnhof Berliner Straße

Wenn möglich, in den zweiten Wagen einsteigen.

Beide Richtungen

Der Aufzug ist etwas versteckt rechts neben dem Zeitungskiosk (Internationale Presse). Oben angekommen ist der Standort die Mittelinsel der Berliner Straße / Ecke Bundesallee. Hier rechts über die Berliner Straße und etwa 20 Meter in die Bundesallee zur Haltestelle Bus 104 Richtung Tunnelstraße. Von dort bis zur Haltestelle Rathaus Schöneberg fahren.

Symbolbild Metrobus
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Symbolbild Bus
104 Neu-Westend / Brixplatz, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Nach Ausstieg aus dem Bus in Fahrtrichtung bis zur Ampelanlage und hier die Martin-Luther Straße überqueren. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung geradeaus weiter in die Badensche Straße und hier nach etwa 45 Meter rechts in die Salzburger Straße einbiegen. Nun etwa 160 Meter bis zur Kreuzung Salzburger Straße / Wartburger Straße. Nach Überquerung der Wartburger Straße rechts, etwa 30 Meter weiter ist der Eingang der Taqueria TACO DE MEXICO.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Symbolbild Bus
104 Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Nach Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung bis zur Kreuzung Badensche Straße / Martin-Luther Straße. Überquerung der Badenschen Straße dann links, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach etwa 45 Meter rechts in die Salzburger Straße einbiegen. Nun etwa 160 Meter bis zur Kreuzung Salzburger Straße / Wartburger Straße. Nach Überquerung der Wartburger Straße rechts, etwa 30 Meter weiter ist der Eingang der Taqueria TACO DE MEXICO.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply