Spanische Küche

Rheinstraße 32
12161 Berlin – Friedenau

Tel.: +49 (0) 30 – 852 94 22
Tel.: +49 (0) 1522 – 8607435

E-Mail: info@tapas-espana.de
Internet: www.tapas-espana.de

Die Gästetoiletten sind im Restaurant ebenerdig zu erreichen. Obwohl nicht behindertengerecht ausgestattet, können sie von der Räumlichkeit her auch von Rollstuhlfahrer genutzt werden. Im größeren Umkreis des Restaurants besteht Parkraumbewirtschaftung.

Dienstagab 17:00 Uhr
Mittwochab 17:00 Uhr
Donnerstagab 17:00 Uhr
Freitagab 17:00 Uhr
Samstagab 16:00 Uhr
Sonntagab 16:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U9 Rathaus Steglitz – Osloer Straße, Bahnhof Walter-Schreiber-Platz

Symbolbild Expressbus
X76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz

Symbolbild Metrobus
M48 S + U-Bahnhof Alexanderplatz – Zehlendorf / Busseallee,
M76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – S-Bahnhof Lichtenrade,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Walter-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
181 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Britz / Kielinger Straße,
186 S-Bahnhof Grunewald – S-Bahnhof Lichterfelde Süd, Haltestelle Walter-Schreiber-Platz

Das Restaurant

Der Zugang zum Restaurant erfolgt über eine kleine Stufe aufwärts mit 8 Zentimeter Höhe. Bei Bedarf steht eine Rampe zur Verfügung. Der Eingang ist eine Glastür im Holzrahmen, die sich in einer 90 Zentimeter nach innen versetzten Nische befindet. Die Tür öffnet nach außen, der Türgriff ist auf der linken Seite in 1,10 Meter Höhe. Rechts vom Zugangsbereich ist in 1,20 Meter Höhe eine Klingel angebracht, die von Gästen genutzt werden kann welche, in jedweder Form, Hilfe benötigen. Nach Eintritt befinden Sie sich auf dem mittig liegenden Hauptgang des Restaurants, von dem links und rechts in gleichen Abständen die Gästetische platziert sind. Dieser Gang ist etwa 8 Meter lang und führt, geht man ihn gerade hindurch, direkt zum Tresen. Die Gästetische sind mit dem Rollstuhl problemlos zu unterfahren. Der Boden im Restaurant ist mit Steinfliesen ausgelegt und kann gegebenenfalls rutschig sein. Die Beleuchtung kommt von mehreren Deckenlüstern und strahlen eine ausreichende Helligkeit ab.
Der Name sagt es schon. Das Tapas Espana bietet seinen Gästen ausschließlich spanische Küche in einer sehr großen Auswahl mit den unterschiedlichsten Variationsmöglichkeiten. Sehr gut erreichbar, nur zwei Minuten vom Walter-Schreiber-Platz entfernt, können Sie sich bei vielleicht mit gleichzeitig stattfindender, spanisch geprägter Livemusik und einem der zahlreichen angebotenen iberischen Weinsorten einen Vorgeschmack auf eine möglicherweise bevorstehende Reise in eines der beliebtesten Urlaubsländer holen.

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof Walter-Schreiber-Platz

Möglichst in den ersten Waggon einsteigen. Nach dem Ausstieg über den Leitstreifen gehen .Dort 90 Grad rechts und etwa 5 Meter geradeaus bis zur Treppe aufwärts mit Handlauf rechts. Alle Stufen haben helle Kontraststreifen. Erst 13 Stufen, dann etwa 1,5 m Absatz und noch einmal 13 Stufen. Auf der Zwischenebene angekommen etwa 2 Meter vor, 90 Grad rechts und 2 Meter bis zur Wand. Dort 90 Grad links und etwa 15 Meter geradeaus bis zur Ecke. Hier 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zur nächsten Ecke links. Achtung: zwischendurch Pfeiler links. Nun etwa 13 Meter gerade vor bis zur Treppe aufwärts links. Achtung: Läden mit Auslagen. Vor der Treppe etwa 3 Meter gerade vor zur anderen Treppenseite wechseln. 90 Grad links. Zur Orientierung Handlauf rechts und helle Kontraststreifen auf den Stufen. Erst 8 Stufen, dann etwa 1,5 m Absatz, dann 18 weitere Stufen. Standort: Walther-Schreiber-Platz.

Nun etwa 5 Meter geradeaus weiter über ein Gitterrost. Dann 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Mosaiksteinpflaster der Rheinstraße. Das Mosaiksteinpflaster ist nur etwa 1 Meter breit. Achtung: Abgestellte Fahrräder. Jetzt 3 Meter geradeaus und 90 Grad links, auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt beginnt sich der Gehweg etwas nach links zu verlagern. Deshalb nun 45 Grad nach links, 2 Meter vor und wieder 45 Grad nach rechts. Sie gehen nun etwa 100 Meter geradeaus, auf Gehwegplatten mit Orientierung Mosaiksteinpflaster rechts. Auf dieser Wegstrecke stehen linksseitig durchgehend in unregelmäßigen Abständen Aufsteller der ansässigen Geschäfte. Jetzt 90 Grad links und Sie haben das Restaurant erreicht. Der Zugang erfolgt über eine kleine Stufe aufwärts mit 8 Zentimeter Höhe. Die Tür öffnet nach außen, der Türgriff ist links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Osloer Straße, Bahnhof Walter-Schreiber-Platz

Nach Möglichkeit einen der hinteren Wagen nehmen. Nach dem Ausstieg über den Leitstreifen gehen, dann 90 Grad links und dem Leitstreifen bis zu dessen Ende folgen. 90 Grad rechts und bis zum zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und etwa 5 Meter geradeaus bis zur Treppe aufwärts mit Handlauf rechts. Alle Stufen haben helle Kontraststreifen. Erst 13 Stufen, dann etwa 1,5 m Absatz und noch einmal 13 Stufen. Auf der Zwischenebene angekommen etwa 2 Meter vor, 90 Grad rechts und 2 Meter bis zur Wand. Dort 90 Grad links und etwa 15 Meter geradeaus bis zur Ecke. Hier 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zur nächsten Ecke links. Achtung: zwischendurch Pfeiler links. Nun etwa 13 Meter gerade vor bis zur Treppe aufwärts links. Achtung: Läden mit Auslagen. Vor der Treppe etwa 3 Meter gerade vor zur anderen Treppenseite wechseln. 90 Grad links. Zur Orientierung Handlauf rechts und helle Kontraststreifen auf den Stufen. Erst 8 Stufen, dann etwa 1,5 m Absatz, dann 18 weitere Stufen. Standort: Walther-Schreiber-Platz.

Nun etwa 5 Meter geradeaus weiter über ein Gitterrost. Dann 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Mosaiksteinpflaster der Rheinstraße. Das Mosaiksteinpflaster ist nur etwa 1 Meter breit. Achtung: Abgestellte Fahrräder. Jetzt 3 Meter geradeaus und 90 Grad links, auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt beginnt sich der Gehweg etwas nach links zu verlagern. Deshalb nun 45 Grad nach links, 2 Meter vor und wieder 45 Grad nach rechts. Sie gehen nun etwa 100 Meter geradeaus, auf Gehwegplatten mit Orientierung Mosaiksteinpflaster rechts. Auf dieser Wegstrecke stehen linksseitig durchgehend in unregelmäßigen Abständen Aufsteller der ansässigen Geschäfte. Der Zugang erfolgt über eine kleine Stufe aufwärts mit 8 Zentimeter Höhe. Die Tür öffnet nach außen, der Türgriff ist links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Bussallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd, Haltestelle Walter-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd, Haltestelle Walter-Schreiber-Platz

Nach Ausstieg, Sie befinden sich auf der Schlossstraße, auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit 15 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Weitere 45 Meter, wieder auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit, geradeaus bis zur Bordsteinkante der Bornstraße die mit Riffelplatten markiert ist. Überquerung der Bornstraße mit Ampelanlage ohne Funktion, Orientierung am fließenden Verkehr. Bordsteine beidseitig auf 3 Zentimeter abgesenkt. Breite der Straße 6 Meter. Nach erreichen der gegenüberliegenden Straßenseite, die mit Riffelplatten markiert ist, weitere 5 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Jetzt 5 Meter geradeaus und wieder 90 Grad links. Nun auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit weitere 40 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante der Bundesallee die mit Riffelplatten markiert ist. Die Überquerung der Bundesallee, mit Ampelanlage und taktil-akustischer Funktion, erfolgt in zwei Etappen. Bordsteine sind komplett auf 3 Zentimeter abgesenkt. Erste Überquerung mit 10 Meter Breite. Dann folgt ein Mittelstreifen mit Riffelplatten von 2 Meter Breite. Zweite Überquerung wiederum mit 10 Meter Breite. Nach erreichen der gegenüberliegenden Straßenseite, die mit Riffelplatten markiert ist, 4 Meter geradeaus und dann 90 Grad rechts. Sie befinden sich nun auf der Rheinstraße. Jetzt 3 Meter geradeaus und 90 Grad links. Nun auf Gehwegplatten mit Orientierung Mosaikpflaster rechts 12 Meter geradeaus. Als weitere Orientierung auf diesen 12 Meter verläuft links von Ihnen ein 1,20 Meter hohes Metallgeländer des abwärts führenden U-Bahn-Zugangs. Jetzt beginnt sich der Gehweg etwas nach links zu verlagern. Deshalb nun 45 Grad nach links, 2 Meter vor und wieder 45 Grad nach rechts. Sie gehen nun etwa 90 Meter geradeaus, auf Gehwegplatten mit Orientierung Mosaikpflaster rechts. Auf dieser Wegstrecke stehen linksseitig durchgehend in unregelmäßigen Abständen Aufsteller der ansässigen Geschäfte. Jetzt 90 Grad links und Sie haben das Restaurant erreicht. Der Zugang erfolgt über eine kleine Stufe aufwärts mit 8 Zentimeter Höhe. Die Tür öffnet nach außen, der Türgriff ist links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Walter-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle Walter-Schreiber-Platz

Nach Ausstieg 2 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Sie befinden sich auf der Rheinstraße. Jetzt 35 Meter geradeaus, auf Gehwegplatten mit Orientierung Mosaiksteinpflaster rechts. Auf dieser Wegstrecke stehen linksseitig Aufsteller der ansässigen Geschäfte. Nun 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante der Rheinstraße, die mit Riffelplatten markiert ist. Es folgt die Überquerung der Rheinstraße in zwei Etappen, mit Ampelanlage und taktil-akustischer Funktion. Bordsteine sind beidseitig auf 3 Zentimeter abgesenkt. Erste Überquerung mit 10 Meter Breite. Dann folgt ein Mittelstreifen auf Riffelplatten mit 2 Meter Breite. Zweite Überquerung wiederum mit 10 Meter Breite. Nach erreichen der gegenüberliegenden Straßenseite, die mit Riffelplatten markiert ist, 2 Meter vor und dann 90 Grad rechts. Sie gehen nun die Rheinstraße auf Gehwegplatten mit Orientierung Mosaisteinkpflaster rechts etwa 16 Meter geradeaus. Als weitere Orientierung auf diesen 16 Meter verläuft links von Ihnen ein 1,20 Meter hohes Metallgeländer des abwärts führenden U-Bahn-Zugangs. Jetzt beginnt sich der Gehweg etwas nach links zu verlagern. Deshalb nun 45 Grad nach links, 2 Meter vor und wieder 45 Grad nach rechts. Sie gehen nun etwa 90 Meter geradeaus, auf Gehwegplatten mit Orientierung Mosaiksteinpflaster rechts. Auf dieser Wegstrecke stehen linksseitig durchgehend in unregelmäßigen Abständen Aufsteller der ansässigen Geschäfte. Jetzt 90 Grad links und Sie haben das Restaurant erreicht. Der Zugang erfolgt über eine kleine Stufe aufwärts mit 8 Zentimeter Höhe. Die Tür öffnet nach außen, der Türgriff ist links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz Endhaltestelle

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz Endhaltestelle

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz Endhaltestelle

Nach Ausstieg 3 Meter geradeaus und dann 90 Grad rechts. Sie befinden sich auf der Bundesallee. Jetzt auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit 10 Meter geradeaus. Nun 90 Grad links und wiederum auf Gehwegplatten weitere 10 Meter geradeaus. Auf diesem ungefähr 6 Meter breiten Wegabschnitt befindet sich linksseitig auf ganzer Länge ein Bio-Markt mit davor stehenden Aufsteller und Fahradständer. Rechtsseitig befindet sich der abwärts führende U-Bahn-Zugang. Jetzt 90 Grad links. Sie sind nun auf der Rheinstraße. Sie gehen nun etwa 85 Meter geradeaus, auf Gehwegplatten mit Orientierung Mosaiksteinpflaster rechts. Auf dieser Wegstrecke stehen linksseitig durchgehend in unregelmäßigen Abständen Aufsteller der ansässigen Geschäfte. Jetzt 90 Grad links und Sie haben das Restaurant erreicht. Der Zugang erfolgt über eine kleine Stufe aufwärts mit 8 Zentimeter Höhe. Die Tür öffnet nach außen, der Türgriff ist links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof Walter-Schreiber-Platz

Nach Ausstieg rechts halten und bis zum Aufzug vorfahren oder laufen, der sich rechts von der Treppe befindet. Bis zur Zwischenetage fahren. Aussteigen und geradeaus halten, bis Sie wiederum rechts von der Treppe den Fahrstuhl erreichen, der sie zur Bundesallee fährt. Nach Ausstieg erst rechts halten und dann nach wenigen Meter links an die Bordsteinkante der Bundesallee heranfahren oder laufen. Sie überqueren die Bundesallee mit abgesenkten Bordsteinen und halten sich nach erreichen der gegenüberliegenden Straßenseite links. Von Ihrer jetzigen Position aus geht leicht links die Bundesallee ab. Sie halten sich aber geradeaus und fahren oder laufen auf Gehwegplatten die Rheinstraße etwa 110 Meter geradeaus. Sie haben das Restaurant erreicht. Der Zugang erfolgt über eine kleine Stufe aufwärts. Sollten Sie Hilfe benötigen, betätigen Sie die rechts vom Zugang angebrachte Klingel. Es besteht die Möglichkeit eine Rampe zu legen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Osloer Straße, Bahnhof Walter-Schreiber-Platz

Nach Ausstieg links halten und bis zum Aufzug vorfahren oder laufen, der sich rechts von der Treppe befindet. Bis zur Zwischenetage fahren. Aussteigen und geradeaus halten, bis Sie wiederum rechts von der Treppe den Fahrstuhl erreichen, der sie zur Bundesallee fährt. Nach Ausstieg erst rechts halten und dann nach wenigen Meter links an die Bordsteinkante der Bundesallee heranfahren oder laufen. Sie überqueren nun die Bundesallee mit abgesenkten Bordsteinen und halten sich nach erreichen der gegenüberliegenden Straßenseite links. Von Ihrer jetzigen Position aus geht leicht links die Bundesallee ab. Sie halten sich aber geradeaus und fahren oder laufen auf Gehwegplatten die Rheinstraße etwa 110 Meter geradeaus. Sie haben das Restaurant erreicht. Der Zugang erfolgt über eine kleine Stufe aufwärts. Sollten Sie Hilfe benötigen, betätigen Sie die rechts vom Zugang angebrachte Klingel. Es besteht die Möglichkeit eine Rampe zu legen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Bussallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd, Haltestelle Walter-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd, Haltestelle Walter-Schreiber-Platz

Nach Ausstieg, Sie befinden sich auf der Schlossstraße, fahren oder laufen Sie auf Mosaikpflaster etwa 15 Meter geradeaus, links an einem Restaurantaußenbereich vorbei und halten sich dann 90 Grad rechts. Nun geradeaus, weiterhin auf Mosaikpflaster, bis zur Bordsteinkante der Bornstraße. Sie überqueren die Bornstraße mit abgesenkten Bordsteinen und halten sich weiter geradeaus bis zur Bordsteinkante der Bundesallee. Sie überqueren die Bundesallee mit abgesenkten Bordsteinen und halten sich nach erreichen der gegenüberliegenden Straßenseite links. Von Ihrer jetzigen Position aus geht leicht links die Bundesallee ab. Sie halten sich aber geradeaus und fahren oder laufen auf Gehwegplatten die Rheinstraße etwa 110 Meter geradeaus. Sie haben das Restaurant erreicht. Der Zugang erfolgt über eine kleine Stufe aufwärts. Sollten Sie Hilfe benötigen, betätigen Sie die rechts vom Zugang angebrachte Klingel. Es besteht die Möglichkeit eine Rampe zu legen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-BahnhofAlexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Walter-Schreiber-Platz

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle Walter-Schreiber-Platz

Nach Ausstieg, Sie befinden sich auf der Rheinstraße, rechts halten und auf Gehwegplatten bis zur Kreuzung der Rheinstraße Ecke Schöneberger Straße vorfahren oder laufen. Sie überqueren nun die Rheinstraße, mit abgesenkten Bordsteinen und halten sich nach der Überquerung rechts. Von Ihrer jetzigen Position aus geht leicht links die Bundesallee ab. Sie halten sich aber geradeaus und fahren oder laufen auf Gehwegplatten die Rheinstraße etwa 110 Meter geradeaus. Sie haben das Restaurant erreicht. Der Zugang erfolgt über eine kleine Stufe aufwärts. Sollten Sie Hilfe benötigen, betätigen Sie die rechts vom Zugang angebrachte Klingel. Es besteht die Möglichkeit eine Rampe zu legen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz Endhaltestelle

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz Endhaltestelle

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz Endhaltestelle

Nach Ausstieg, Sie befinden sich auf der Bundesallee, rechts halten und auf Gehwegplatten 10 Meter geradeaus. Jetzt links halten und zwischen dem Bio-Markt links von Ihnen und dem U-Bahn-Zugang rechtsseitig weitere 10 Meter geradeaus bis Sie auf die Rheinstraße kommen. Nun wieder links halten und auf Gehwegplatten die Rheinstraße etwa 90 Meter geradeaus fahren oder laufen. Sie haben das Restaurant erreicht. Der Zugang erfolgt über eine kleine Stufe aufwärts. Sollten Sie Hilfe benötigen, betätigen Sie die rechts vom Zugang angebrachte Klingel. Es besteht die Möglichkeit eine Rampe zu legen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply