Zielmobil > Ärzte > Frauenheilkunde > Stefan-Caspary, Dr. med. Julia

Marienfelder Allee 149
12279 Berlin – Marienfelde

Tel.: +49 (0) 30 – 721 10 20
Fax: +49 (0) 30 – 71 30 18 11

Die Praxis liegt ebenerdig und ist barrierefrei. Im Eingangsbereich wird die Schwelle mittels einer kleinen Rampe überwunden. Parkplätze sind auf dem Hof zu finden, darunter zwei Behindertenparkplätze. Zum Parkplatz gelangt man auf der Rückseite der Praxis über die Zufahrt in der Straße Alt-Marienfelde. Etwa 80 Meter weiter befindet sich um die Ecke in der Straße Alt-Marienfelde eine Apotheke.

Montag10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Um Voranmeldung wird gebeten. Termine können vor Ort, telefonisch, per Fax oder E-Mail vereinbart werden.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Expressbus
X11 U-Bahnhof Krumme Lanke – S-Bahnhof Schöneweide,
X83 Lichtenrade / Nahariyastraße – Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Symbolbild Metrobus
M11 U-Bahnhof Dahlem Dorf – S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee
M77 U-Bahnhof Alt-Mariendorf – Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Friedhof Marienfelde

Symbolbild Bus
112 Marienfelde / Nahmitzer Damm – S-Bahnhof Nikolassee,
277 S + U-Bahnhof Hermannstraße – Marienfelde / Stadtrandsiedlung,
710 S-Bahnhof Buckower Chaussee – Ludwigsfelde / Salvador-Allende-Straße,
711 S-Bahnhof Buckower Chaussee – Großbeeren / GVZ / Am Wall, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Die Praxis

Um in die Praxisräume zu gelangen, muss man zwei Türen überwinden. Nach der ersten Tür 2 Meter vor über einen Schmutzfänger bis zur zweiten Tür. Diese ist mit einer langen Griffstange versehen und öffnet nach innen links. Beim Betreten der Praxis befindet sich der 1,50 Meter hohe Anmeldetresen gleich rechts neben dem Eingang. Die Praxisräume liegen ebenerdig und sind sowohl für Blinde und Sehbehinderte als auch für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte gleichermaßen barrierefrei. Der Boden besteht aus hellem glatten Stein. In der Praxis gibt es einen großzügigen und offenen Empfangs- und Wartebereich mit ausreichend freien Stellflächen. Die Stühle befinden sich an den Wänden der Praxis. In der Mitte des Warteraums steht ein großer rechteckiger Tisch. Zwischen der Bestuhlung und dem Tisch gibt es genügend Bewegungsfreiheit. Die gesamte Praxis ist ebenerdig und schwellenlos. Die Beleuchtung ist blendfrei und angenehm. Nach der Anmeldung wird die Patientin persönlich von der Ärztin im Warteraum abgeholt und in den Behandlungsraum links vom Tresen geführt. Links neben dem Behandlungsraum befinden sich zwei Umkleidekabinen. Links von diesen Kabinen befinden sich die Räume für Laboruntersuchungen wie EKG, Blutentnahme und so weiter. Gegenüber diesen Räumen befindet sich die barrierefreie Toilette. Bei Bedarf wird Hilfestellung geleistet. Das Personal ist sehr freundlich. Die gesamte Atmosphäre ist entspannt und freundlich. Hausbesuche sind möglich.

Leistungsspektrum:

• Beratung zur Empfängnisverhütung
• Beratung und Therapie bei Wechseljahresbeschwerden
• Impf-Beratung & Impfungen (zum Beispiel HPV-Impfung)
• Kinderwunsch-Beratung
• Ernährungsberatung
• Teenager-Sprechstunde
• Schwangerenbetreuung und Vorsorgeuntersuchungen
• Kardiotokografie (CTG)
• Krebsfrüherkennung
• Krebsnachsorge
• Dopplerultraschall
• Farb-Ultraschall
• 3D-Ultraschall
• Anti-Aging
• Psychosomatische Grundversorgung
• Sexualberatung

Schwerpunkt:

• Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Symbolbild Expressbus
X11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide,
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 180 Meter.

Nach dem Ausstieg 4 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg. Nun 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links bis zum BVG-Wartehäuschen links. Ab hier etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links, das am Ende 45 Grad nach links abknickt. Ab hier 4 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu den Riffelplatten vor der Ampel auf der rechten Seite. Jetzt 90 Grad rechts zur Ampelanlage des Nahmitzer Damms. Riffelplatten auf allen Seiten. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalen und einem Anforderungsknopf versehen. Die Bordsteinkanten sind teilweise abgesenkt. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Kreuzende Fahrradwege auf beiden Straßenseiten. Nach der etwa 10 Meter breiten Fahrbahn und der 3 Meter breiten Mittelinsel folgt die etwa 15 Meter breite Fahrbahn. Nach Überquerung des Nahmitzer Damms 1 Meter vor über die Riffelplatte. Danach 3 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 7 Meter geradeaus mit Orientierung am Randstein einer kleiner Rasenfläche rechts. Dann 7 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Jetzt etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung an der Hauswand des Schuhcenters rechts bis zu einem 3,5 Meter breiten Eingang rechts. Danach etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einer 5 Meter breiten Ausfahrt mit Metallgitter rechts. Nach dieser etwa 10 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zum Eingangsbereich der Praxis rechts. Kleine Rampe von etwa 50 Zentimetern Tiefe vor der Praxistüre. Die 1 Meter breite Tür aus Kunststoff und Glas öffnet leicht nach innen links. Nach dem Eintreten 2 Meter vor über einen Schmutzfänger bis zur nächsten 1 Meter breiten Tür aus Kunststoff und Glas. Die Tür öffnet nach innen links und steht in der Regel offen. Nach dem Eintreten 90 Grad rechts und 1 Schritt vor bis zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
277 Richtung S + U-Bahnhof Hermannstraße,
710 Richtung S-Bahnhof Buckower Chaussee,
711 Richtung S-Bahnhof Buckower Chaussee, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 180 Meter.

Nach dem Ausstieg 4 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg. Nun 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links bis zum BVG-Wartehäuschen links. Ab hier etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links, das am Ende 45 Grad nach links abknickt. Ab hier 4 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu den Riffelplatten vor der Ampel auf der rechten Seite. Jetzt 90 Grad rechts zur Ampelanlage des Nahmitzer Damms. Riffelplatten auf allen Seiten. Die Ampel ist mit taktilen und akustischen Signalen und einem Anforderungsknopf versehen. Die Bordsteinkanten sind teilweise abgesenkt. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Kreuzende Fahrradwege auf beiden Straßenseiten. Nach der etwa 10 Meter breiten Fahrbahn und der 3 Meter breiten Mittelinsel folgt die etwa 15 Meter breite Fahrbahn. Nach Überquerung des Nahmitzer Damms 1 Meter vor über die Riffelplatte. Danach 3 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 7 Meter geradeaus mit Orientierung am Randstein einer kleiner Rasenfläche rechts. Dann 7 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Jetzt etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung an der Hauswand des Schuhcenters rechts bis zu einem 3,5 Meter breiten Eingang rechts. Danach etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einer 5 Meter breiten Ausfahrt mit Metallgitter rechts. Nach dieser etwa 10 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zum Eingangsbereich der Praxis rechts. Kleine Rampe von etwa 50 Zentimetern Tiefe vor der Praxistüre. Die 1 Meter breite Tür aus Kunststoff und Glas öffnet leicht nach innen links. Nach dem Eintreten 2 Meter vor über einen Schmutzfänger bis zur nächsten 1 Meter breiten Tür aus Kunststoff und Glas. Die Tür öffnet nach innen links und steht in der Regel offen. Nach dem Eintreten 90 Grad rechts und 1 Schritt vor bis zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X11 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke,
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung U-Bahnhof Dahlem-Dorf, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 110 Meter.

Nach dem Ausstieg 3 Meter geradeaus dem Blindenleitsystem folgen. Kreuzender Fahrradweg. Dann 90 Grad links und 6 Meter geradeaus mit Orientierung an 8 Sitzen eines BVG-Wartehäuschens rechts. Zur Orientierung: Das Häuschen hat keine Seitenwände. Nun 2 Meter vor mit Orientierung an der Riffelplatte der Ampelanlage links und 90 Grad rechts. Danach 5 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 7 Meter geradeaus mit Orientierung am Randstein einer kleiner Rasenfläche rechts. Dann 7 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Jetzt etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung an der Hauswand des Schuhcenters rechts bis zu einem 3,5 Meter breiten Eingang rechts. Danach etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einer 5 Meter breiten Ausfahrt mit Metallgitter rechts. Nach dieser etwa 10 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zum Eingangsbereich der Praxis rechts. Kleine Rampe von etwa 50 Zentimetern Tiefe vor der Praxistüre. Die 1 Meter breite Tür aus Kunststoff und Glas öffnet leicht nach innen links. Nach dem Eintreten 2 Meter vor über einen Schmutzfänger bis zur nächsten 1 Meter breiten Tür aus Kunststoff und Glas. Die Tür öffnet nach innen links und steht in der Regel offen. Nach dem Eintreten 90 Grad rechts und 1 Schritt vor bis zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
277 Richtung Marienfelde / Stadtrandsiedlung,
710 Richtung Ludwigsfelde / Salvador-Allende-Straße,
711 Richtung Großbeeren / GVZ / Am Wall, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 110 Meter.

Nach dem Ausstieg 3 Meter geradeaus dem Blindenleitsystem folgen. Kreuzender Fahrradweg. Dann 90 Grad links und 6 Meter geradeaus mit Orientierung an 8 Sitzen eines BVG-Wartehäuschens rechts. Zur Orientierung: Das Häuschen hat keine Seitenwände. Nun 2 Meter vor mit Orientierung an der Riffelplatte der Ampelanlage links und 90 Grad rechts. Danach 5 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 7 Meter geradeaus mit Orientierung am Randstein einer kleiner Rasenfläche rechts. Dann 7 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Jetzt etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung an der Hauswand des Schuhcenters rechts bis zu einem 3,5 Meter breiten Eingang rechts. Danach etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einer 5 Meter breiten Ausfahrt mit Metallgitter rechts. Nach dieser etwa 10 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zum Eingangsbereich der Praxis rechts. Kleine Rampe von etwa 50 Zentimetern Tiefe vor der Praxistüre. Die 1 Meter breite Tür aus Kunststoff und Glas öffnet leicht nach innen links. Nach dem Eintreten 2 Meter vor über einen Schmutzfänger bis zur nächsten 1 Meter breiten Tür aus Kunststoff und Glas. Die Tür öffnet nach innen links und steht in der Regel offen. Nach dem Eintreten 90 Grad rechts und 1 Schritt vor bis zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle Friedhof Marienfelde

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 115 Meter.

Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg und dahinter 0,5 Meter breites Mosaikpflaster. Danach 1 Meter vor, 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus. BVG-Wartehäuschen links. Jetzt etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Ab Hälfte der Strecke ein 7 Meter langes und etwa 40 Zentimeter hohes Steinmäuerchen mit Gestrüpp links. Es folgt eine 4 Meter breite Ausfahrt aus Kopfsteinpflaster. Nach der Ausfahrt Poller aus Stein. Den Poller links umgehen und etwa 35 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Ende der Gehwegplatten, die in einem Linksbogen verlaufen. Hier 3 Meter geradeaus über einen Streifen Mosaikpflaster und einen dahinter liegenden Fahrradweg, die ebenfalls in einem Linksbogen verlaufen. Hinter dem Radweg etwa 11 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Gullydeckel. Jetzt 3 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg und dahinter Pfosten aus Metall rechts. Dann 1,5 Meter vor. Kreuzender Fahrradweg. Nach diesem Meter vor bis zur Bordsteinkante. Poller aus Metall auf der gegenüber liegenden Straßenseite. Nach Überquerung der 9 Meter breiten Straße etwa 15 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Nun 4 Meter geradeaus mit Orientierung am Randstein einer Wiese rechts. Es folgt eine 3,5 Meter lange Reihe an Trafokästen rechts. Jetzt etwa 14 Meter geradeaus mit Orientierung an einer hoch bewachsenen Wiese rechts. Am Ende der Strecke 90 Grad links und 2,5 Meter vor bis zum Eingang der Praxis. Kleine Rampe von etwa 50 Zentimetern Tiefe vor der Praxistüre. Die 1 Meter breite Tür aus Kunststoff und Glas öffnet leicht nach innen links. Nach dem Eintreten 2 Meter vor über einen Schmutzfänger bis zur nächsten 1 Meter breiten Tür aus Kunststoff und Glas. Die Tür öffnet nach innen links und steht in der Regel offen. Nach dem Eintreten 90 Grad rechts und 1 Schritt vor bis zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Friedhof Marienfelde

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 145 Meter.

Nach dem Ausstieg 3 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg und danach BVG-Wartehäuschen rechts. Dann 3 Meter geradeaus mit Orientierung am Wartehäuschen rechts. Nun 90 Grad links und 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer 5 Meter breiten Ausfahrt aus kleinem Kopfsteinpflaster. Danach etwa 30 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Zur Orientierung: Die Strecke verläuft in einem leichten Rechtsbogen. Am Ende 2 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg. Dann 90 Grad links und 2 Meter vor mit Orientierung am Mosaikpflaster links bis zum Ampelübergang mit Anforderungsknopf. Zur Orientierung: Der Ampelmast befindet sich rechts. Die Bordsteinkanten sind teilweise abgesenkt. Es folgt die Überquerung der Mariendorfer Allee in zwei Phasen. Nach Überquerung der etwa 10 Meter breiten Fahrbahn mit Verkehr von links und der 5 Meter breiten Mittelinsel folgt die etwa 10 Meter breite Fahrbahn mit Verkehr von rechts. Nach Überquerung Metallsäule mit Anforderungsknopf links. Jetzt etwa 18 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links und 90 Grad links. Kreuzender Fahrradweg. Hinter dem Fahrradweg 6 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Gullydeckel. Hier 90 Grad rechts und 3 Meter geradeaus. Kreuzender Fahrradweg und dahinter Pfosten aus Metall rechts. Dann 1,5 Meter vor. Kreuzender Fahrradweg. Nach diesem 1 Meter vor bis zur Bordsteinkante. Poller aus Metall auf der gegenüber liegenden Straßenseite. Nach Überquerung der 9 Meter breiten Straße etwa 15 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Nun 4 Meter geradeaus mit Orientierung am Randstein eines Wiesenstücks rechts. Es folgt eine 3,5 Meter lange Reihe an Trafokästen rechts. Jetzt etwa 14 Meter geradeaus mit Orientierung an einer hoch bewachsenen Wiese rechts. Am Ende der Strecke 90 Grad links und 2,5 Meter vor bis zum Eingang der Praxis. Kleine Rampe von etwa 50 Zentimetern Tiefe vor der Praxistüre. Die 1 Meter breite Tür aus Kunststoff und Glas öffnet leicht nach innen links. Nach dem Eintreten 2 Meter vor über einen Schmutzfänger bis zur nächsten 1 Meter breiten Tür aus Kunststoff und Glas. Die Tür öffnet nach innen links und steht in der Regel offen. Nach dem Eintreten 90 Grad rechts und 1 Schritt vor bis zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide,
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 180 Meter.

Nach dem Ausstieg nach rechts und geradeaus bis zur Ampelanlage Nahmitzer Damm. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung geradeaus die Marienfelder Allee entlang bis zur Praxis auf der rechten Seite. Im Eingangsbereich befindet sich eine kleine Rampe von etwa 50 Zentimetern Tiefe. Die 1 Meter breite Tür aus Kunststoff und Glas öffnet leicht nach innen links. Der 2 Meter lange Flur bis zur zweiten Tür ist mit einem Schmutzfänger ausgelegt. Der Eingangsbereich und die gesamte Praxis sind barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
277 Richtung S-Bahnhof Hermannstraße,
710 Richtung S-Bahnhof Buckower Chaussee,
711 Richtung S-Bahnhof Buckower Chaussee, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 180 Meter.

Nach dem Ausstieg nach rechts und geradeaus bis zur Ampelanlage Nahmitzer Damm. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung geradeaus die Marienfelder Allee entlang bis zur Praxis auf der rechten Seite. Im Eingangsbereich befindet sich eine kleine Rampe von etwa 50 Zentimetern Tiefe. Die 1 Meter breite Tür aus Kunststoff und Glas öffnet leicht nach innen links. Der 2 Meter lange Flur bis zur zweiten Tür ist mit einem Schmutzfänger ausgelegt. Der Eingangsbereich und die gesamte Praxis sind barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X11 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke,
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung U-Bahnhof Dahlem-Dorf, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 110 Meter.

Nach dem Ausstieg nach links bis zur Ampelanlage. Jetzt nach rechts und geradeaus die Marienfelder Allee entlang bis zur Praxis auf der rechten Seite. Im Eingangsbereich befindet sich eine kleine Rampe von etwa 50 Zentimetern Tiefe. Die 1 Meter breite Tür aus Kunststoff und Glas öffnet leicht nach innen links. Der 2 Meter lange Flur bis zur zweiten Tür ist mit einem Schmutzfänger ausgelegt. Der Eingangsbereich und die gesamte Praxis sind barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
277 Richtung Marienfelde / Stadtrandsiedlung,
710 Richtung S-Bahnhof Ludwigsfelde / Salvador-Allende-Straße,
711 Richtung S-Bahnhof Großbeeren, Haltestelle Nahmitzer Damm / Marienfelder Allee

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 110 Meter.

Nach dem Ausstieg nach links bis zur Ampelanlage. Jetzt nach rechts und geradeaus die Marienfelder Allee entlang bis zur Praxis auf der rechten Seite. Im Eingangsbereich befindet sich eine kleine Rampe von etwa 50 Zentimetern Tiefe. Die 1 Meter breite Tür aus Kunststoff und Glas öffnet leicht nach innen links. Der 2 Meter lange Flur bis zur zweiten Tür ist mit einem Schmutzfänger ausgelegt. Der Eingangsbereich und die gesamte Praxis sind barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle Friedhof Marienfelde

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 105 Meter.
Der Eingang befindet sich in der Marienfelder Allee 150.

Nach dem Ausstieg nach rechts. Nun etwa 70 Meter geradeaus bis zur Fahrbahn Marienfelder Allee / Alt-Marienfelde. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung bis zum Praxiseingang auf der linken Seite. Im Eingangsbereich befindet sich eine kleine Rampe von etwa 50 Zentimetern Tiefe. Die 1 Meter breite Tür aus Kunststoff und Glas öffnet leicht nach innen links. Der 2 Meter lange Flur bis zur zweiten Tür ist mit einem Schmutzfänger ausgelegt. Der Eingangsbereich und die gesamte Praxis sind barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Friedhof Marienfelde

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 115 Meter.

Nach dem Ausstieg nach links und geradeaus bis zur Ampelanlage. Nach der Überquerung der Marienfelder Allee geradeaus bis zur Ampelanlage Marienfelder Allee / Alt-Marienfelde. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung geradeaus bis zum Praxiseingang auf der linken Seite. Im Eingangsbereich befindet sich eine kleine Rampe von etwa 50 Zentimetern Tiefe. Die 1 Meter breite Tür aus Kunststoff und Glas öffnet leicht nach innen links. Der 2 Meter lange Flur bis zur zweiten Tür ist mit einem Schmutzfänger ausgelegt. Der Eingangsbereich und die gesamte Praxis sind barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply