Zielmobil > Tourismus > Ausflugsziele > Stadtpark Steglitz

Am Stadtpark 1
12167 Berlin – Steglitz

Kontakt:

Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin
Fachbereich Naturschutz und Grünflächen
Postfach 12154 Berlin

Tel.: +49(0)30-902 99-58 00
Fax: +49(0)30-902 99-63 88

Da es sich um eine öffentliche Parkanlage handelt, ist der Zugang ohne Behinderung jederzeit möglich. Je nach Witterungslage können die Wege allerdings mehr oder weniger schwer begehbar- beziehungsweise befahrbar sein. Die Gefällstrecken beziehungsweise Steigungen sind zum Teil geteert.
Da die Steigungen eventuell nicht ohne Hilfe zu überwinden sind, sind flache Ausweisstrecken vorhanden. Um zum zweiten Teil des Parkes zu gelangen, muss die Sedanstraße überquert werden, Vorsicht zu Stoßzeiten reger Verkehr, da die Sedanstraße oft als Abkürzung zwischen Birkbuschstraße und Steglitzer Damm beziehungsweise Albrechtstraße genutzt wird.
Eine sogenannte Wall-Toilette befindet sich an der Ecke Sedanstaße / Steglitzer Damm.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Expressbus
X83 Königin-Luise-Straße / Clayallee – Lichtenrade / Nahariyastrasse, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Symbolbild Metrobus
M82 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Symbolbild Bus
181 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – Britz / Kielingerstraße,
282 U-Bahnhof Breitenbachplatz – Mariendorf / Dardanellenweg,
284 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd,
380 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Lichterfelde / Saaleckplatz, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

186 S-Bahnhof Grunewald – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Vionvillestraße

Der Stadtpark

Der Stadtpark Steglitz, der von 1906 bis 1914 von Gartendirektor Fritz Zahn und dem Gartenbauinspektor Rudolf Korte angelegt wurde, ist sicherlich nicht die größte Parkanlage von Berlin. Der 12,4 Hektar umfassende Landschaftspark ist in zwei Teile gegliedert. In dem größeren von beiden Teilen befindet sich eine alleeartige Hauptachse, die von der Albrechtstraße direkt zum Mittelpunkt des Parkes führt. Das Zentrum bildet ein Springbrunnen, umgeben von einer Bühne, die für regelmäßige Konzerte genutzt wird sowie einen Rosengarten, in dessen hinterem Bereich ein Froschteich künstlich angelegt ist. Zwei große viel frequentierte Abenteuerspielplätze, ein Bolzplatz, eine Minigolfanlage und eine Verkehrsschule komplettieren den Bereich rund um das Zentrum. Ein am Rande gelegenes Restaurant mit Extrazufahrt und separatem Parkplatz ist für den Steakkenner kein Geheimnis. Zwei Teiche, wovon ein Teich von einer Holzbrücke überspannt wird, Liegewiesen, Spazierwege mit ausreichenden Parkbänken laden zur Entspannung ein. Nach Überqueren der Sedanstraße setzt sich der Park in einem zweiten kleineren Teil fort. Ein naturbelassener kleiner Teich mit Schilfbewuchs und altem Baumbestand ist von einer reizvollen ursprünglichen Lebendigkeit. Fast im Verborgenen und doch nicht zu übersehen steht vor dem Teich in einer Nische eine Gedenktafel, die an die Gründung der Wandervogel-Bewegung an diesem Ort erinnert.
Der Stadtpark Steglitz macht Lust auf mehr, zumal die Tier- und Pflanzenwelt hier eine wunderbare Symbiose bildet, die dem aufmerksamen Ruhe suchenden Besucher nicht verschlossen bleiben sollte.

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz,
380 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Ausstieg vorn, 3 Meter geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung an quadratischen Bodenplatten. Vorsicht diverse Masten rechts. 49 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus, Erreichen der Ampelanlage, nicht taktil-akustisch, Borsteinkanten sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Überquerung des Steglitzer Damms mit 2 Mittelinseln. 12 Meter Überquerung bis zur ersten Mittelinsel circa 1 Meter breit, dann 10 Meter bis zur zweiten Mittelinsel, halten Sie sich bitte halb rechts circa 6 Meter bis zum Ende der Mittelinsel. Überquerung der Bismarckstraße, Vorsicht Rechtsabbieger-Verkehr aus der Albrechtstraße 8 Meter breit. Nach Überquerung 4 Meter geradeaus, 90 Grad links, Orientierung rechts an der Bordsteinkante mit Stahlabgrenzung folgen mit Rechtsbiegung 56 Meter, Ende der Stahlabgrenzung, weiter geradeaus am Gitterzaun mit Steinsockel 11 Meter, Unterbrechung durch eine Einfahrt zu einer Tiefgarage rechts. Weiter geradeaus mit einer leichten Linksbiegung, Orientierung Bodenbelag Mosaik, nach 4 Meter ein weiterer Parkplatzeinfahrt, 23 Meter weiter geradeaus 90 Grad rechts, 4 Meter geradeaus, Erreichen des Parkgeländes.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Symbolbild Bus
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd,
380 Richtung Lichterfelde / Saaleckplatz, Haltestelle Stegltzer Damm / Bismarckstraße

Ausstieg vorne, Achtung ein Radweg kreuzt, 4 Meter geradeaus 90 Grad links, Orientierung rechts an der Bordsteinkante mit Stahlabgrenzung folgen mit Rechtsbiegung 81 Meter, Ende der Stahlabgrenzung, weiter geradeaus am Gitterzaun mit Steinsockel 11 Meter, Unterbrechung durch eine Einfahrt zu einer Tiefgarage rechts. Weiter geradeaus mit einer leichten Linksbiegung, Orientierung Bodenbelag Mosaikpflaster, nach 4 Meter ein weiterer Parkplatzeinfahrt, 23 Meter weiter geradeaus 90 Grad rechts, 4 Meter geradeaus, Erreichen des Parkgeländes.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd,
283 Richtung Marienfelde / Daimlerstraße, Haltestelle Vionvillestraße

Ausstieg vorn, Vorsicht rechts ist ein Wartehäuschen, 8 Meter geradeaus und 90 Grad links. Dann 50 Meter geradeaus, Orientierung rechts an der Hauswand bis zum Ende, dann 29 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante, Orientierung rechts am Bodenbelag Mosaiksteine mit Unterbrechung durch eine Toreinfahrt. Die Bordsteinkanten sind jeweils auf 3 Zentimeter abgesenkt, Rillenplatten vorhanden, keine Ampel vorhanden. Überquerung des Dalandweg 10 Meter breit. Nach Überquerung 9 Meter geradeaus, Vorsicht ein Fuß- und Radweg kreuzt. Dann 90 Grad links, 6 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante, abgesenkt auf 3 Zentimeter mit Rillenplatten, es gibt hier einen Zebrastreifen mit einer Mittelinsel, Vorsicht dichter Verkehr. Überquerung der Birkbuschstraße 14 Meter breit. Nach Überquerung 7 Meter geradeaus, Erreichen der Kantensteine von Fuß- und Radweg in Richtung Stadtpark Steglitz, der Bodenbelag ist aus dichtem Splitter und Sand. Von hieraus immer dem Weg folgen circa 300 Meter, Orientierungshilfe Kantensteine und Gehwegabgrenzung, nach Wahl rechts oder links. Nach 300 Meter kreuzt die Straße Am Eichgarten, die Bordsteinkanten sind auf 3 Zentimeter abgesenkt, keine Ampelanlage, Überquerung dieser, 7 Meter breit. Von hieraus sind es weitere 100 Meter bis zum Erreichen des Stadtpark Steglitz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Vionvillestraße

Ausstieg vorn, 4 Meter geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung links an dem Randstein mit Unterbrechungen von Hauseingängen. 50 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante, die auf 3 Zentimeter abgesenkt ist, Rillenplatten vorhanden. Überquerung der Sedanstraße 12 Meter breit, nach Überquerung 7 Meter geradeaus, Orientierung am Wechsel des Bodenbelags von Stein zu dichtem Splitter und Sand. 90 Grad links von hieraus immer dem Weg folgen circa 300 Meter, Orientierungshilfe Kantensteine und Gehwegabgrenzung, nach Wahl rechts oder links. Nach 300 Meter kreuzt die Straße Am Eichgarten, die Bordsteinkanten sind auf 3 Zentimeter abgesenkt, keine Ampelanlage, Überquerung dieser 7 Meter breit. Von hieraus sind es weitere 100 Meter bis zum Erreichen des Stadtpark Steglitz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
181 Richtung Britz / Kielingerstraße,
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Stegiltzer Damm / Bismarckstraße

Ausstieg vorne, Hindernisse Wartehäuschen und Münzfernsprecher, 5 Meter geradeaus, Radweg kreuzt, dann 90 Grad rechts, circa 49 Meter geradeaus, Orientierung an quadratischen Bodenplatten bis zum Erreichen der Ampelanlage. Die Ampel ist nicht taktil – akustisch. Überquerung der Bismarckstraße mit Mittelinseln, Bordsteinkanten sind jeweils auf 3 Zentimeter abgesenkt, Erreichen der ersten Mittelinsel nach 11 Meter, dann circa 5 Meter bis zum Ende der Mittelinsel, 9 Meter bis zur zweiten Mittelinsel, halten Sie sich bitte halb links circa 6 Meter bis zum Ende der Mittelinsel. Überquerung der Bismarckstraße, Achtung Rechtsabbieger- Verkehr aus der Albrechtstraße, 8 Meter breit. Nach Überquerung 4 Meter geradeaus, 90 Grad links, Orientierung rechts der Bordsteinkante mit Stahlabgrenzung folgen mit Rechtsbiegung 56 Meter, Ende der Stahlabgrenzung, weiter geradeaus am Gitterzaun mit Steinsockel 11 Meter, Unterbrechung durch eine Einfahrt zu einer Tiefgarage rechts. Weiter geradeaus mit einer leichten Linksbiegung, Orientierung Bodenbelag Mosaikpflaster, nach 4 Meter ein weiterer Parkplatzeinfahrt, 23 Meter weiter geradeaus 90 Grad rechts, 4 Meter geradeaus, Erreichen des Parkgeländes.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Ausstieg vorn, Blindenleitsystem Riffelplatten 6 Meter geradeaus folgen, dann 90 Grad rechts, Radweg kreuzt. 35 Meter geradeaus, Orientierung rechts am Radweg, wechselner Bodenbelag Mosaiksteine zu quadratischen Bodenplatten, Erreichen der Ampelanlage, nicht taktil -akustisch. Überquerung des Steglitzer Damms mit einer Mittelinsel, Bordsteinkante 12 Zentimeter hoch, Fahrbahn 11 Meter breit, Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt, Mittelinsel 2 Meter, 11 Meter breit zweite Fahrbahn. Danach 4 Meter geradeaus, Orientierung quadratische Bodenplatten, 90 Grad rechts, 5 Meter geradeaus, Erreichen der Ampelanlage. Die Ampel ist nicht taktil – akustisch. Überquerung der Bismarckstraße mit Mittelinseln, Bordsteinkanten sind jeweis auf 3 Zentimeter abgesenkt, Fahrbahn 11 Meter breit, Mittelinsel 5 Meter, 9 Meter bis zur zweiten Mittelinsel, halten Sie sich bitte halb links circa 6 Meter bis zum Ende der Mittelinsel. Überquerung der Bismarckstraße für Rechtsabbieger aus der Albrechtstraße mit 8 Meter. Nach Überquerung 4 Meter geradeaus, 90 Grad links, Orientierung rechts an der Bordsteinkante mit Stahlabgrenzung folgen mit Rechtsbiegung 56 Meter, Ende der Stahlabgrenzung, weiter geradeaus am Gitterzaun mit Steinsockel 11 Meter, Unterbrechung von einer Einfahrt zu einer Tiefgarage rechts. Weiter geradeaus mit einer leichten Linksbiegung, Orientierung Bodenbelag Mosaikpflaster, nach 4 Meter ein weiterer Parkplatzeinfahrt, 23 Meter weiter geradeaus 90 Grad rechts, 4 Meter geradeaus, Erreichen des Parkgeländes.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Symbolbild Bus
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd,
380 Richtung Lichterfelde /Saaleckplatz, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Bitte gehen Sie nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung bis zur Kreuzung und folgen Sie bitte dem Straßenverlauf der Bismarckstraße mit Rechtsbiegung, dann kommen Sie genau darauf zu.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd,
283 Richtung Marienfelde / Daimlerstraße, Haltestelle Vionvillestraße

Bitte gehen Sie nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung bis zur Straße und überqueren Sie den Dalandweg ohne Ampel, Bordsteine etwa 3 cm hoch. Gehen Sie die Birkbuschstraße vor bis zum Zebrastreifen und überqueren diese, Bordsteine etwa 3 cm hoch. Gehen Sie dann geradeaus vor bis zum gemeinsamen Fuß- und Radweg. Der Bodenbelag ist hier aus Sand und dichtem Splitter. Richtung Stadtpark Steglitz, von hier aus sind das 400 m. Nach 300 m überqueren Sie bitte die Straße Am Eichgarten ohne Ampelanlage und gehen dann noch 100 m vor bis zum Stadtpark Steglitz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Vionvillestraße

Bitte gehen Sie nach dem Ausstieg entgegen der Fahrrichtung bis zur Straße und überqueren Sie die Sedanstraße. Gehen Sie dann geradeaus vor bis zum gemeinsamen Fuß- und Radweg und biegen dann links in den Fuß- und Radweg ein. Der Bodenbelag ist hier aus Sand und dichtem Splitter. Richtung Stadtpark Steglitz, von hier aus sind das 400 m. Nach 300 m überqueren Sie bitte die Straße Am Eichgarten ohne Ampelanlage, Bordsteine etwa 3 cm hoch, und gehen Sie dann noch 100 m vor bis zum Stadtpark Steglitz.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
181 Richtung Britz / Kielinger Straße,
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Bitte gehen Sie nach dem Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung zur Kreuzung vor und überqueren Sie die Albrechtstraße, Bordsteine etwa 3 cm hoch. Gehen Sie links in die Bismarckstraße und folgen dem Straßenverlauf mit Rechtsbiegung, dann kommen Sie genau darauf zu.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
181 Richtung U-Bahnhof Walher-Schreiber-Platz, Haltestelle Steglitzer Damm / Bismarckstraße

Bitte gehen Sie nach dem Ausstieg gegen die Fahrtrichtung rechts bis zur Kreuzung vor und überqueren Sie den Steglitzer Damm, Bordstein etwa 12 cm hoch. Dann überqueren Sie bitte die Bismarckstraße. Bordsteine etwa 3 cm hoch. Gehen Sie links in die Bismarckstraße und folgen dem Straßenverlauf mit Rechtsbiegung, dann kommen sie genau darauf zu.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply