Zielmobil > Freizeit und Sport > Boccia – Neukölln

Sportclub Vereinigung für Jugendhilfe Berlin e.V.

Grenzallee 53
12057 Berlin – Neukölln

Tel.: +49 (0) 30 – 682 81 – 492

E-Mail: sportclub@vfj-berlin.de
Internet: www.vfj-berlin/freizeit.de

Trainingszeiten und Voraussetzungen bitte direkt beim Verein erfragen

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Haltestelle Grenzallee

Symbolbild Bus
171 U-Bahnhof Hermannplatz – Flughafen Schönefeld, Haltestelle U-Bahnhof Grenzallee

Symbolbild Bus
370 S + U-Bahnhof Hermannstaße – Am Oberhafen, Haltestelle Am Oberhafen

Der Verein

Die Vereinigung für Jugendhilfe Berlin e.V. wurde im Jahr 1951 gegründet.

Von Anfang leistete sie Unterstützung für junge arbeitslose Menschen. Später beschäftigte sich die VfJ vor allem mit Menschen mit Beeinträchtigungen. 1960 wurde eine Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigungen – damals als “geschützter Betrieb” , heute „VfJ Werkstätten GmbH“ eröffnet.
1972 wurde inklusives Hans-Spänkuch-Haus, das Haus in dem die Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, eine eigene Wohnung mieten können, eröffnet.

Gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften VfJ Werkstätten GmbH und LfB gGmbH bietet die VfJ Menschen mit Beeinträchtigungen Arbeits-, Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten.
Es werden neben dem Hans-Spänkuch-Haus auch ein Freizeitclub, ein Sportclub, ein Integrationskindergarten betrieben, betreute Urlaubsreisen organisiert und Freiwilligenarbeit gestärkt.

Bewegung ist für Menschen mit Beeinträchtigung Bewegung ist besonders wichtig.
Körperliche Betätigung gibt Freude, erleichtert die Integration mit anderen Menschen, hat eine therapeutische Funktion, hilft, das Selbstwertgefühl zu steigern und das Selbstwertgefühl zu stärken, was besonders wichtig für Menschen mit Behinderungen ist, die sich ausgeschlossen fühlen. Sport erfordert Engagement, Demonstration aktiver und unabhängiger Arbeit, die eine soziale Rehabilitation von Menschen mit geistiger Behinderung ermöglicht.
Der SC VFJ Berlin e.V. – bietet diesen Menschen die Möglichkeit, sich in den Bereichen Fußball, Tischtennis, Leichtathletik und Boccia sportlich zu betätigen.

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Haltestelle Grenzallee, Ausgang Karl-Marx-Straße / Grenzallee

Die Entfernung zum Eingang des VfJ-Geländes beträgt etwa 425 Meter.

Soweit nicht anders erwähnt führt der Weg über Gehwegplatten.
Nach dem Ausstieg vor bis zum Blindenleitstreifen, hier 90 Grad rechts. Dem Blindenleitsystem bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld folgen. Auf diesem Aufmerksamkeitsfeld 90 Grad rechts, etwa 3,5 Meter vor befindet sich die 1. Stufe der aufwärts führenden Treppe mit Handlauf. Die Treppenstufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Auf 10 Stufen folgen ein etwa 1,5 Meter breiter Absatz dann weitere 10 Stufen. Nach passieren der letzten Stufe etwa 10 Meter weiter geradeaus an gegenüber liegender Wand. Hier 90 Grad links, etwa 7 Meter geradeaus mit Orientierung an Wand rechts. Hier befindet sich nun die Kante der 1. Stufe der aufwärts führenden Treppe. Die Treppenstufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. 3 Stufen, 90 Grad rechts, 3 Stufen. Dann Absatz und 17 Stufen. Am Ende des Geländers 5 Meter weiter geradeaus, dann 90 Grad rechts etwa 2 Meter vor bis an die Bordsteinkante. Hier erfolgt nun in 2 Phasen die Überquerung der Buschkrugallee, die mit einer barrierefreien Ampelanlage ausgestattet ist. Auf eine etwa 6 Meter breite Fahrbahn folgen eine etwa 2 Meter breite Mittelinsel und eine etwa 10 Meter breite Fahrbahn. Nach passieren der Bordsteinkante etwa 5 Meter vor bis ans Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad links etwa 4 Meter geradeaus. Hier 90 Grad rechts etwa 150 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts bis an die Bordsteinkante. Hier erfolgt nun in 2 Phasen die Überquerung der Ballinstraße. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden Auf eine etwa 5 Meter breite Fahrbahn folgen eine etwa 2 Meter breite Mittelinsel und eine etwa 3 Meter breite Fahrbahn. Nach passieren der Bordsteinkante etwa 230 Meter geradeaus, erst mit Orientierung an Mosaiksteinpflaster rechts, auf den letzten Metern ohne Orientierungsmöglichkeit. Hier werden dann Gehwegplatten von Verbundsteinpflaster abgelöst. Direkt hinter dem Verbundsteinpflaster befindet sich rechtsseitig der Zugang zum Gelände des VfJ.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Haltestelle Grenzallee, Ausgang Karl-Marx-Straße / Grenzallee

Die Entfernung zum Eingang des VfJ-Geländes beträgt etwa 425 Meter.

Soweit nicht anders erwähnt führt der Weg über Gehwegplatten.
Nach dem Ausstieg vor bis zum Blindenleitstreifen, hier 90 Grad links. Dem Blindenleitsystem bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld folgen. Auf diesem Aufmerksamkeitsfeld 90 Grad links, etwa 3,5 Meter vor befindet sich die 1. Stufe der aufwärts führenden Treppe mit Handlauf. Die Treppenstufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. Auf 10 Stufen folgen ein etwa 1,5 Meter breiter Absatz dann weitere 10 Stufen. Nach passieren der letzten Stufe etwa 10 Meter weiter geradeaus an gegenüber liegender Wand. Hier 90 Grad links, etwa 7 Meter geradeaus mit Orientierung an Wand rechts. Hier befindet sich nun die Kante der 1. Stufe der aufwärts führenden Treppe. Die Treppenstufen sind mit weißen Kontraststreifen versehen. 3 Stufen, 90 Grad rechts, 3 Stufen. Dann Absatz und 17 Stufen. Am Ende des Geländers 5 Meter weiter geradeaus, dann 90 Grad rechts etwa 2 Meter vor bis an die Bordsteinkante. Hier erfolgt nun in 2 Phasen die Überquerung der Buschkrugallee, die mit einer barrierefreien Ampelanlage ausgestattet ist. Auf eine etwa 6 Meter breite Fahrbahn folgen eine etwa 2 Meter breite Mittelinsel und eine etwa 10 Meter breite Fahrbahn. Nach passieren der Bordsteinkante etwa 5 Meter vor bis ans Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad links etwa 4 Meter geradeaus. Hier 90 Grad rechts etwa 150 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts bis an die Bordsteinkante. Hier erfolgt nun in 2 Phasen die Überquerung der Ballinstraße. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden Auf eine etwa 5 Meter breite Fahrbahn folgen eine etwa 2 Meter breite Mittelinsel und eine etwa 3 Meter breite Fahrbahn. Nach passieren der Bordsteinkante etwa 230 Meter geradeaus, erst mit Orientierung an Mosaiksteinpflaster rechts, auf den letzten Metern ohne Orientierungsmöglichkeit. Hier werden dann Gehwegplatten von Verbundsteinpflaster abgelöst. Direkt hinter dem Verbundsteinpflaster befindet sich rechtsseitig der Zugang zum Gelände des VfJ.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
171 Richtung Flughafen Schönefeld, Haltestelle U-Bahnhof Grenzallee

Die Entfernung Zur Sporthalle beträgt etwa 450 Meter.

Soweit nicht anders erwähnt führt der Weg Über Gehwegplatten und die Bordsteinkanten sind abgesenkt.
Nach dem Ausstieg 90 Grad links. Weiter geradeaus etwa 20 Meter. Hier 90 Grad links befindet sich die Ampelanlage zur Überquerung der Karl-Marx Straße in 2 Phasen. Die Ampelanlage ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Auf eine 10 Meter breite Fahrbahn folgen eine 2 Meter breite Mittelinsel und eine 8 Meter breite Fahrbahn. Nach der Überquerung 90 Grad rechts und vor zur Bordsteinkante. Es folgt die Überquerung der Grenzalle in 2 Phasen. Auf 10 Meter Fahrbahn folgen eine 2 Meter breite Mittelinsel und weiter 10 Meter Fahrbahn. Nach der Überquerung 90 Grad links. Nun etwa 150 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts bis an die Bordsteinkante. Hier erfolgt nun in 2 Phasen die Überquerung der Ballinstraße. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden Auf eine etwa 5 Meter breite Fahrbahn folgen eine etwa 2 Meter breite Mittelinsel und eine etwa 3 Meter breite Fahrbahn. Nach passieren der Bordsteinkante etwa 230 Meter geradeaus, erst mit Orientierung an Mosaiksteinpflaster rechts, auf den letzten Metern ohne Orientierungsmöglichkeit. Hier werden dann Gehwegplatten von Verbundsteinpflaster abgelöst. Direkt hinter dem Verbundsteinpflaster befindet sich rechtsseitig der Zugang zum Gelände des VfJ.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
171 Richtung U-Bahnhof Hermannplatz, Haltestelle U-Bahnhof Grenzallee

Die Entfernung Zur Sporthalle beträgt etwa 450 Meter.

Soweit nicht anders erwähnt führt der Weg Über Gehwegplatten.
Nach dem Ausstieg 3 Meter vor mit Orientierung am Blindenleitstreifen bis zum Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts.Weiter geradeaus etwa 30 Meter mit Orientierung links am Mosaiksteinpflaster bis dieses endet. Hier 4 Meter vor zur Ampelanlage. Es folgt die Überquerung der Grenzalle in 2 Phasen. Auf 10 Meter Fahrbahn folgen eine 2 Meter breite Mittelinsel und weiter 10 Meter Fahrbahn. Nach der Überquerung 90 Grad links. Nun etwa 150 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts bis an die Bordsteinkante. Hier erfolgt nun in 2 Phasen die Überquerung der Ballinstraße. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden Auf eine etwa 5 Meter breite Fahrbahn folgen eine etwa 2 Meter breite Mittelinsel und eine etwa 3 Meter breite Fahrbahn. Nach passieren der Bordsteinkante etwa 230 Meter geradeaus, erst mit Orientierung an Mosaiksteinpflaster rechts, auf den letzten Metern ohne Orientierungsmöglichkeit. Hier werden dann Gehwegplatten von Verbundsteinpflaster abgelöst. Direkt hinter dem Verbundsteinpflaster befindet sich rechtsseitig der Zugang zum Gelände des VfJ.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
370 Richtung Am Oberhafen, Haltestelle Am Oberhafen

Die Entfernung beträgt zum Sportzentrum etwa 50 Meter.

Soweit nicht anders erwähnt führt der Weg über Gehwegplatten.
Nach dem Ausstieg 3 Meter vor bis zum Mosaiksteinpflaster. Hier 90 Grad links und etwa 40 Meter geradeaus bis Gehwegplatten auf Verbundsteinpflaster wechseln. Dann 5 Meter weiter bis Ende des Verbundsteinpflasters. Direkt hinter dem Verbundsteinpflaster befindet sich rechtsseitig der Zugang zum Gelände des VfJ.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
171 Richtung Flughafen Schönefeld, Haltestelle U-Bahnhof Grenzallee

Die Entfernung zur Sporthalle beträgt etwa 450 Meter.

Soweit nicht anders erwähnt führt der Weg Über Gehwegplatten und die Bordsteinkanten sind abgesenkt.
Nach dem Ausstieg der Straße in Fahrtrichtung bis zur 2. Ampel direkt vor dem U-Bahn Eingang folgen. Hier nun die Buschkrugallee überqueren, danach der hier abzweigenden Grenzallee etwa 400 Meter folgen. Hier befindet sich jetzt auf der rechten Seite der Zugang zum Gelände des VfJ.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
171 Richtung U-Bahnhof Hermannplatz, Haltestelle U-Bahnhof Grenzallee

Die Entfernung Zur Sporthalle beträgt etwa 450 Meter.

Soweit nicht anders erwähnt führt der Weg Über Gehwegplatten und die Bordsteinkanten sind abgesenkt.
Nach dem Ausstieg der Karl-Marx-Straße entgegen der Fahrtrichtung etwa 30 Meter bis zur Grenzallee folgen. Die Grenzallee überqueren und links einbiegen. Nun der Grenzallee etwa 400 Meter folgen. Hier befindet sich jetzt auf der rechten Seite der Zugang zum Gelände des VfJ.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
370 Richtung Am Oberhafen, Haltestelle Am Oberhafen

Die Entfernung zum Zugang des VfJ-Geländes beträgt etwa 50 Meter.

Soweit nicht anders erwähnt führt der Weg über Gehwegplatten.

Nach den Ausstieg der Grenzallee etwa 50 Meter in Fahrtrichtung folgen. Hier befindet sich jetzt auf der rechten Seite der Zugang zum Gelände des VfJ.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply