Zielmobil > Restaurants > Cafés > Sorgenfrei

Goltzstraße 18
10781 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 30 10 40 71

Internet: www.sorgenfrei-in-berlin.de

Eingeschränkter Zugang – Eingang mit zwei Stufen. Toiletten nicht barrierefrei.

Dienstag12:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch12:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag12:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag12:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße und Bahnhof Kleistpark

Symbolbild Bus
204 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldtplatz

Das Café

Das Café Sorgenfrei ist eine Kaffeestube und gleichzeitig ein Geschäft mit Möbel und Antiqualitäten aus den 50er und 60er Jahren.
Im Angebot sind hausgebackene Kuchen und Torten, Windbeutel und Sahnebaiser, Eis- und Kaffeevariationen, Verschiedene Teesorten und diverse alkoholfreie Kaltgetränke. Das Café Sorgenfrei verfügt über circa 25 Plätze innen und im Sommer noch 15 Plätze außen. Die Tischhöhe liegt bei 70 Zentimetern. Der Innenbereich hat Holzfußböden mit Schwellen oder Fliesen. Die Eingangstür ist aus Holz und Glas. Die Breite beträgt 1 Meter und öffnet nach Innen links.

Das WC ist für Rollstuhlfahrer groß genug, aber mit stark eingeschränkten Zugang durch Bestuhlung und engen Zwischentüren. Die Wege im Inneren sind sehr verbaut und speziell für Rollstuhlfahrer schwer erreichbar. Die Beleuchtung ist unaufdringlich angenehm warm. Die Speisekarte ist etwas klein gedruckt und ohne Brailleschrift ausgestattet. Parkplätze befinden sich in der Goltzstraße und Barbarossastraße.

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Eisenacher Straße

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang. Fahrscheinautomat und Säule rechtsseitig. Die Treppe besteht aus 10 und 11 Stufen, dazwischen ein Absatz von 1,20 Meter, Stufen sind markiert. Handlauf links. Oben angekommen auf der Zwischenebene etwa 40 Meter geradeaus. Bis zum Treppenaufgang Orientierung linksseitig an der Wand. Unterbrechung durch Bäckerei linksseitig. Dann 90 Grad links, etwa 16 Meter geradeaus, etwas schräg links und einen Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang, Orientierung am Metallgitterrost. Die Treppe besteht aus 6 und 18 Stufen, dazwischen ein Absatz von 1,20 Meter, Stufen sind markiert. Handlauf links. Ausgang Schwäbische Straße. Weiter links um 180 Grad drehen und am Geländer links orientierend geradeaus 6 Meter, dann weiter ohne Orientierungsmöglichkeit etwa 10 Meter. 90 Grad links und Überquerung Schwäbische Straße. Bordsteine abgesenkt, Orientierungshilfen auf der Straße, keine Ampel, Orientierung an Verkehrsfluß. Nach 6 Metern Verkehrsinsel. Hier rechts an Pollern orientieren. Nach etwa 10 Meter Übergang der zweiten Fahrspur, 6 Meter, abgesenkte Bordsteine, ohne Ampel. Weiter geradeaus mit Orientierung rechts an Mosaikpflaster. nach etwa 60 Meter Geländer auf der rechten Seite. An diesem Orientieren und linksabschwenkend folgen bis zum Ende des Geländers. 90 Grad rechts. Übergang Goltzstraße. Bordsteine nicht abgesenkt, Ampel nicht taktil, Straßenbreite etwa 14 Meter, Orientierung am Verkehrsfluß. nach Überquerung 5 Meter geradeaus und 90 Grad links. Weiter geradeaus mit Orientierung rechts am Mosaikpflaster etwa 200 Meter, bis zum Übergang Barbarossastraße. Bordsteine abgesenkt auf 2 Zentimeter, keine Ampel vorhanden, Orientierung an Verkehrsfluß, Straßenbreite etwa 14 Meter. Dann weiter etwa 180 Meter geradeaus bis zum Eingang Café Sorgenfrei rechts. Achtung: Viele Aufsteller, Fahrradständer und gelegentlich Bestuhlung von Straßencafés. Das Café Sorgenfrei hat Außenbestuhlung in den warmen Jahreszeiten. Eingangstür aus Holz / Glas öffnet nach Innen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße

Bitte den vorderen Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus bis zur Metallriffelplatte der Rolltreppe. Fahrscheinautomat und Säule linksseitig. Dann 90 Grad links, 3 Meter geradeaus bis zur Wand, 90 Grad rechts und 3 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang. Die Treppe besteht aus 10 und 11 Stufen, dazwischen ein Absatz von 1,20 Meter, Stufen sind markiert. Handlauf links. Oben angekommen auf der Zwischenebene etwa 40 Meter geradeaus. Bis zum Treppenaufgang. Orientierung linksseitig an der Wand. Unterbrechung durch Bäckerei linksseitig. Dann 90 Grad links, etwa 16 Meter geradeaus, etwas schräg links und einen Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang, Orientierung am Metallgitterrost. Die Treppe besteht aus 6 und 18 Stufen, dazwischen ein Absatz von 1,20 Meter, Stufen sind markiert. Handlauf links. Ausgang Schwäbische Straße. Weiter links um 180 Grad drehen und am Geländer links orientierend geradeaus 6 Meter, dann weiter ohne Orientierungsmöglichkeit etwa 10 Meter. 90 Grad links und Überquerung Schwäbische Straße. Bordsteine abgesenkt, Orientierungshilfen auf der Straße, keine Ampel, Orientierung an Verkehrsfluß. Nach 6 Metern Verkehrsinsel. Hier rechts an Pollern orientieren. Nach etwa 10 Meter Übergang der zweiten Fahrspur, 6 Meter, abgesenkte Bordsteine, ohne Ampel. Weiter geradeaus mit Orientierung rechts an Mosaikpflaster. nach etwa 60 Meter Geländer auf der rechten Seite. An diesem Orientieren und linksabschwenkend folgen bis zum Ende des Geländers. 90 Grad rechts. Übergang Goltzstraße. Bordsteine nicht abgesenkt, Ampel nicht taktil, Straßenbreite etwa 14 Meter, Orientierung am Verkehrsfluß. nach Überquerung 5 Meter geradeaus und 90 Grad links. Weiter geradeaus mit Orientierung rechts am Mosaikpflaster etwa 200 Meter, bis zum Übergang Barbarossastraße. Bordsteine abgesenkt auf 2 Zentimeter, keine Ampel vorhanden, Orientierung an Verkehrsfluß, Straßenbreite etwa 14 Meter. Dann weiter etwa 180 Meter geradeaus bis zum Eingang Café Sorgenfrei rechts. Achtung: Viele Aufsteller, Fahrradständer und gelegentlich Bestuhlung von Straßencafés. Das Café Sorgenfrei hat Außenbestuhlung in den warmen Jahreszeiten. Eingangstür aus Holz / Glas öffnet nach Innen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldtplatz

Nach Ausstieg 3 Meter geradeaus. Fahrradweg kreuzt. 90 Grad links und etwa 12 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechts an Mosaikpflasterung. Links befindet sich ein Fahrradweg. 90 Grad links und 1 Meter geradeaus. Straßenüberquerung der Pallasstraße, etwa 20 Meter breit, mit Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion. Orientierung am fließenden Verkehr der Gleditschstraße. Bordsteine auf 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus. Straßenüberquerung der Gleditschstraße, etwa 12 Meter breit, mit Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion. Orientierung am fließenden Verkehr der Pallasstraße. Bordsteine auf 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 90 Meter geradeaus auf Plattenweg bis zur Ecke Pallasstraße / Goltzstraße. Orientierung links an Mosaikpflasterung. Rechts befindet sich ein Fahrradweg. Dann 90 Grad links und etwa 120 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechts an Mosaikpflasterung. Links Unterbrechungen durch Straßencafés. Zu Orientierung: 2 Meter nach der Eingangstür Café Sorgenfrei befindet sich eine Ausfahrt. 90 Grad links und 2 Meter geradeaus. Viele Aufsteller, Fahrradständer und gelegentlich Bestuhlung von Straßencafés. Das Café Sorgenfrei hat Außenbestuhlung in den warmen Jahreszeiten. Zwei Stufen führen zum Café. Eingangstür aus Holz / Glas öffnet nach Innen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Winterfeldtplatz

Nach Ausstieg 3 Meter geradeaus. Fahrradweg kreuzt. 90 Grad rechts und etwa 23 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung links an Mosaikpflasterung. Rechts befindet sich ein Fahrradweg. Straßenüberquerung der Gleditschstraße, etwa 12 Meter breit, mit Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion. Orientierung am fließenden Verkehr der Pallasstraße. Bordsteine auf 3 Zentimeter abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 90 Meter geradeaus auf Plattenweg bis zur Ecke Pallasstraße / Goltzstraße. Orientierung links an Mosaikpflasterung. Rechts befindet sich ein Fahrradweg. Dann 90 Grad links und etwa 120 Meter geradeaus auf Plattenweg, Orientierung rechts an Mosaikpflasterung. Links Unterbrechungen durch Straßencafés. Zu Orientierung: 2 Meter nach der Eingangstür Café Sorgenfrei befindet sich eine Ausfahrt. 90 Grad links und 2 Meter geradeaus. Viele Aufsteller, Fahrradständer und gelegentlich Bestuhlung von Straßencafés. Das Café Sorgenfrei hat Außenbestuhlung in den warmen Jahreszeiten. Zwei Stufen führen zum Café. Eingangstür aus Holz / Glas öffnet nach Innen links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Kleistpark

Entfernung etwa 900 Meter.

Der Bahnhof Eisenacher Straße hat keinen Aufzug, daher empfehlen wir den Bahnhof Kleistpark.

Etwa in der Mitte des Bahnsteigs befindet sich der barrierefreie Aufzug. Oben angekommen schräg links an der Treppe vorbei und etwa 10 Meter bis zur Ecke. Dort rechts und etwa 20 Meter weiter ist ein zweiter Fahrstuhl. Oben angekommen ist der Standort Potsdamerstr/ Hauptstraße, hier links und von dort in die Grunewaldstraße und auf der rechten Seite bleiben, dann Elßholztraße und Gleditschstraße überqueren bis zur Goltzstraße. Beide Übergänge mit abgesenkten Bordsteinkanten. Dort 90 Grad rechts und etwa 240 Meter geradeaus bis zum Eingang Café Sorgenfrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldtplatz

Gesamtweg etwa 230 Meter

Nach Verlassen des Busses links, Fahrradweg kreuzt, bis zur Ampelüberquerung der Pallasstraße links, abgesenkte Bordsteine. Jetzt rechts zur Ampelüberquerung der Gleditschstraße, abgesenkte Bordsteine. Geradeaus weiter bis zur Ecke Goltzstraße, diese links entlang und etwa 120 Meter bis zum Eingang des Café Sorgenfrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Winterfeldtplatz

Gesamtweg etwa 210 Meter.

Nach Verlassen des Busses nach rechts, Fahrradweg kreuzt, bis zur Ampelüberquerung der Gleditschstraße, abgesenkte Bordsteine. Geradeaus weiter bis zur Ecke Goltzstraße, diese links entlang und etwa 120 Meter bis zum Eingang des Café Sorgenfrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply