Munsterdamm 80
12169 Berlin – Steglitz

Tel.: +49 (0) 30 – 79 41 04 13

Der Eingang zum Sommerbad ist für Rollstuhlfahrer sehr gut geeignet – auf dem Gelände selbst braucht ein nicht sehr sportlich ambitionierter Mobilitätseingeschränkter Hilfe. Die Schwimmbecken sind vielfach nur über etwa 30 Zentimeter tiefe Fussbecken erreichbar, die mit dem Rollstuhl oder für stark Mobilitätseingeschränkte schwer beziehungsweise überhaupt nicht zu überwinden sind.

Montag07:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Dienstag07:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Mittwoch07:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag07:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag07:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag07:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag07:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Einlass- und Kassenschluss 60 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S2 Blankenfelde – Bernau,
S25 Teltow Stadt – Henningsdorf, Bahnhof Priesterweg

Symbolbild Expressbus
X76 S-Bahnhof Lichtenrade – U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Insulaner

Symbolbild Metrobus
M76 S-Bahnhof Lichtenrade – U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Insulaner

Symbolbild Bus
170 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Baumschulenstraße / Fähre,
246 Neukölln / Britzer Allee – U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz, Haltestelle Insulaner

187 Lankwitz / Halbauer Weg – U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Planetarium

Das Sommerbad am Insulaner

Das Sommerbad am Insulaner verfügt über Umkleidekabinen, Schwimmbecken (Nichtschwimmerbecken, Schwimmbecken mit Sprunggelegenheiten und Kleinkinderbecken), Liegewiesen, Sport- und Spielplatz und diverse Verkaufsstände.

Symbolbild S-Bahn
S2 Richtung Blankenfelde, Bahnhof Priesterweg

Ankommend vorne in Fahrtrichtung aussteigen. Nach dem Ausstieg 90 Grad links, Orientierung links am Blindenleitstreifen bis zum Ende, dann 90 Grad rechts, dem Blindenleitstreifen bis zur zweiten Metallriffelplatte folgen, 90 Grad links und 6 m geradeaus bis zur ersten Stufe und zum rechten Handlauf.

Symbolbild S-Bahn
S25 Richtung Teltow Stadt, Bahnhof Priesterweg

Ankommend vorne in Fahrtrichtung aussteigen. Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts, Orientierung rechts am Blindenleitstreifen bis zum Ende, dann 90 Grad links, dem Blindenleitstreifen bis zur ersten Metallriffelplatte folgen, 90 Grad rechts und 6 m geradeaus bis zur ersten Stufe und zum rechten Handlauf.

Gemeinsamer Weg

Es folgt die Treppe mit zweimal 16 Stufen abwärts, und ein Absatz etwa 2 m, jede Stufe horizontal farblich gekennzeichnet. Am Ende der Treppe 6 m geradeaus bis zur Wand mit einer Niesche ab einer Höhe von etwa 50 cm. Dort 90 Grad rechts, Orientierung links an der Wand etwa 12 m geradeaus bis zum Ende der Wand. Dann 8 m geradeaus bis zur ersten Stufe. Es folgt eine Treppe mit 5 und 6 Stufen aufwärts, und einem Absatz etwa 3 m, links Mauer. Am Ende der Treppe 20 m geradeaus bis zum Bordstein. Die wenig befahrene Straße Priesterweg ohne Ampelanlage überqueren, Fahrbahnbreite 6 m, Bordsteinkanten vor der Überquerung 4 cm und danach 10 cm hoch. Nach der Überquerung 3 m geradeaus bis zum Mosaikpflaster an den Sträuchern. Dort 90 Grad links, 35 m geradeaus, 6 m halbrechts, nochmals 6 m halbrechts jeweils mit Orientierung rechts am Mosaikpflaster. Dann circa 370 m geradeaus am Mosaikpflaster rechts orientieren bis zur Kreuzung Munsterdamm/Prellerweg. Nach 70 m rechts Wand als zusätzliche Orientierung. Nach 220 und 270 m wird der Weg jeweils von einer Einfahrt ohne Belagwechsel unterbrochen. An der Kreuzung und Ende des Mosaikpflasters 90 Grad links und 2 m geradeaus zu den Rillenplatten vor Ampelanlage, die weder taktil noch akustisch ausgestattet ist. Die Straße Prellerweg mit Mittelinsel überqueren, Bordsteinkanten jeweils auf 3 cm abgesenkt. Achtung: Extrem kurze Grünphase. Überquerung erste Fahrbahn 18 m breit, Mittelinsel 8 m, zweite Fahrbahn 12 m breit. Danach 15 m geradeaus bis zum flachen Randstein als Wiesenbegrenzung, 90 Grad nach rechts, 3 m bis zur Ecke, dann 90 Grad nach links, Orientierung links am Mosaikpflaster und Randsteinen, nach 12 m Unterbrechungen durch zwei Wege und Zugang zur City Toilette. Dann weitere 280 m geradeaus, links am Mosaikpflaster und Randsteinen orientieren. Auf dem Weg befinden sich drei Einfahrten ohne Belagwechsel je 4 m breit, vor den Einfahrten befinden sich Poller. Nach etwa 250 m ein Wartehäuschen. Hier 90 rechts zum Mosaikstreifen, nach links wenden. Dann am Häuschen vorbei, rechts am Mosaikpflaster orientieren bis zu den Pollern vor Einfahrt. Nach Einfahrt und zweiter Pollerreihe 90 Grad links 3 m geradeaus zu den Pollern. Dort weiter 15 m geradeaus zum Gittertor, nach 3 m Pförtner und Schalter, Sommerbad am Insulaner.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S2 Richtung Bernau, Bahnhof Priesterweg

Ankommend hinten entgegen der Fahrtrichtung aussteigen. Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts, Orientierung rechts am Blindenleitstreifen bis zum Ende, dann 90 Grad links, dem Blindenleitstreifen bis zur ersten Metallriffelplatte folgen, 90 Grad rechts und 6 m geradeaus bis zur ersten Stufe und zum rechten Handlauf.

Symbolbild S-Bahn
S25 Richtung Hennigsdorf, Bahnhof Priesterweg

Ankommend hinten entgegen der Fahrtrichtung aussteigen. Nach dem Ausstieg 90 Grad links, Orientierung links am Blindenleitstreifen bis zum Ende, dann 90 Grad rechts, dem Blindenleiitstreifen bis zur zweiten Metallriffelplatte folgen, 90 Grad links und 6 m geradeaus bis zur ersten Stufe und zum rechten Handlauf.

Gemeinsamer Weg:

Es folgt die Treppe mit zweimal 16 Stufen abwärts, ein Absatz etwa 2 m, jede Stufe horizontal farblich gekennzeichnet. Am Ende der Treppe 6 m geradeaus bis zur Wand mit einer Niesche ab einer Höhe von etwa 50 cm. Dort 90 Grad rechts, Orientierung links an der Wand etwa 32 m geradeaus bis zum Ende der Wand. Dann 8 m geradeaus bis zur ersten Stufe. Es folgt eine Treppe mit 5 und 6 Stufen aufwärts, und einem Absatz etwa 3 m, links Mauer. Am Ende der Treppe 20 m geradeaus bis zum Bordstein. Die wenig befahrene Straße Priesterweg ohne Ampelanlage überqueren, Fahrbahnbreite 6 m, Bordsteinkanten vor der Überquerung 4 cm und danach 10 cm hoch. Nach der Überquerung 3 m geradeaus bis zum Mosaikpflaster an den Sträuchern. Dort 90 Grad links, 35 m geradeaus, 6 m halbrechts, nochmals 6 m halbrechts jeweils mit Orientierung rechts am Mosaikpflaster. Dann circa 370 m geradeaus am Mosaikpflaster rechts orientieren bis zur Kreuzung Munsterdamm/Prellerweg. Nach 70 m rechts Wand als zusätzliche Orientierung. Nach 220 und 270 m wird der Weg jeweils von einer Einfahrt ohne Belagwechsel unterbrochen. An der Kreuzung und Ende des Mosaikpflasters 90 Grad links und 2 m geradeaus zu den Rillenplatten vor Ampelanlage, die weder taktil noch akustisch ausgestattet ist. Die Straße Prellerweg mit Mittelinsel überqueren, Bordsteinkanten jeweils auf 3 cm abgesenkt. Extrem kurze Grünphase. Überquerung erste Fahrbahn 18 m breit, Mittelinsel 8 m, zweite Fahrbahn 12 m breit. Danach 15 m geradeaus bis zum flachen Randstein als Wiesenbegrenzung, 90 Grad nach rechts, 3 m bis zur Ecke, dann 90 Grad nach links, dann weitere 280 m geradeaus, Orientierung links am Mosaikpflaster und Randsteinen. Nach 12 m Unterbrechungen durch zwei Wege und Zugang zur City Toilette. Auf dem Weg befinden sich drei Einfahrten ohne Belagwechsel, je 4 m breit, vor den Einfahrten befinden sich Poller. Nach etwa 250 m ein Wartehäuschen. Hier 90 rechts zum Mosaikstreifen, nach links wenden. Dann am Häuschen vorbei, rechts am Mosaikpflaster orientieren bis zu den Pollern vor Einfahrt. Nach Einfahrt und zweiter Pollerreihe 90 Grad links 3 m geradeaus zu den Pollern. Dort weiter 15 m geradeaus zum Gittertor, nach 3 m Pförtner und Schalter, Sommerbad am Insulaner.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Insulaner

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Insulaner

Nach Ausstieg etwa 4 m über Radweg zum Mosaikpflaster an der Mauer. Dann 90 Grad nach rechts, circa 34 m geradeaus am Mosaikpflaster an Mauerwerk links orientieren bis zum Knick. Danach etwa 16 m mit Biegung nach links entlang Mosaikpflaster und Mauer bis Ende. Dann Orientierung am Sockel links etwa 35 m bis zum Knick. Von dort circa 5 m geradeaus zu den Rillenplatten vor Ampelkreuzung Munsterdamm. Ampel ohne taktile und akustische Funktion, Bordsteinkanten abgesenkt, Fahrbahn 15 m breit, Mittelinsel etwa 4 m, zweite Fahrbahnbreite 11 m. Nach Überquerung 2 m geradeaus, nach rechts abbiegen und 6 m zu den Rillenplatten vor Ampelkreuzung Preller Weg rechts. Ampelanlage nicht taktil und ohne akustische Signale, flache Bordsteinkanten. Den Prellerweg überqueren, erste Fahrbahn 18 m breit, Mittelinsel 8 m, dann zweite Fahrbahn 12 m breit. Danach 15 m geradeaus bis zum flachen Randstein als Wiesenbegrenzung, 90 Grad nach rechts, 3 m bis zur Ecke, dann 90 Grad nach links, dann weitere 280 m geradeaus, Orientierung links am Mosaikpflaster und Randsteinen. Nach 12 m Unterbrechungen durch zwei Wege und Zugang zur City Toilette. Auf dem Weg befinden sich drei Einfahrten ohne Belagwechsel, je 4 m breit, vor den Einfahrten befinden sich Poller. Nach etwa 250 m ein Wartehäuschen. Hier 90 rechts zum Mosaikstreifen, nach links wenden. Dann am Häuschen vorbei, rechts am Mosaikpflaster orientieren bis zu den Pollern vor Einfahrt. Nach Einfahrt und zweiter Pollerreihe 90 Grad links 3 m geradeaus zu den Pollern. Dort weiter 15 m geradeaus zum Gittertor, nach 3 m Pförtner und Schalter, Sommerbad am Insulaner.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Insulaner

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Insulaner

Hier umsteigen in den Bus 187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg. Eine Station fahren bis zur Haltestelle Planetarium. Siehe Wegbeschreibung der Linie 187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Insulaner

Nach Ausstieg 3 m geradeaus zum Mosaikpflaster am Vorgarten, 90 Grad nach rechts, etwa 6 m dann folgt eine 3 m breite Einfahrt mit Belagwechsel Kleinsteinpflaster. Dann circa 15 m geradeaus am Mosaikpflaster links orientieren, dann Unterbrechung durch Platten. Danach etwa 14 m geradeaus zur Kreuzung, 90 Grad nach rechts zur Überquerung der Bergstraße 17 m breit, Rillenplatten am Boden, keine taktil-akustische Ampel, flache Bordsteinkanten, Orientierung am Verkehrsfluß der Straße links. Danach 2 m geradeaus zum Mosaikpflaster an der Mauer, 90 Grad links, circa 25 m geradeaus, Orientierung rechts am Mosaikpflaster an der Mauer. Danach circa 45 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren, Unterbrechung durch eine Parkzugang etwa 12 m lang. Am Ende wo der Mosaikpflaster halbrechts abknickt 90 Grad nach links wenden zur Ampelkreuzung. Ampelanlage mit Rillenplatten, ohne akustische Signale. Munsterdamm überqueren, Fahrbahn 15 m, Mittelinsel 10 m, zweite Fahrbahn 15 m. Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 2 m geradeaus 90 Grad rechts, Gehwegplatten, rechts Mosaikpflaster, 10 m geradeaus 90 Grad links und 2 m bis zum Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts circa 270 m geradeaus. Orientierung links am Mosaikpflaster und Rasenrandstein, am Anfang Unterbrechungen durch zwei Wege und ein Zugang zur City Toilette. Auf dem Weg befinden sich drei Einfahrten ohne Belagwechsel je 4 m breit vor den Einfahrten befinden sich Poller. Nach etwa 250 m ein Wartehäuschen. Hier 90 rechts zum Mosaikstreifen, nach links wenden. Dann am Häuschen vorbei, rechts am Mosaikpflaster orientieren bis zu den Pollern vor Einfahrt. Nach Einfahrt und zweiter Pollerreihe 90 Grad links 3 m geradeaus zu den Pollern. Dort weiter 15 m geradeaus zum Gittertor, nach 3 m Pförtner und Schalter, Sommerbad am Insulaner.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung Baumschulenstraße / Fähre, Haltestelle Insulaner

Nach Ausstieg etwa 2 m geradeaus, nach links wenden, am BVG Wartehäuschen rechts herum laufen. Danach circa 14 m geradeaus, Orientierung rechts am Mutterboden und Zaun bis zur 4 m breiten Einfahrt mit Belagwechsel. Danach 26 m geradeaus auf Mosaikpflaster, Orientierung weiter rechts am Mutterboden am Zaun, dann die nächste Einfahrt etwa 6 m breit mit Kopfsteinpflaster. Nach der zweiten Einfahrt circa 28 m geradeaus auf Gehwegplatten rechts am Mosaikpflaster und Zaun orientieren am Ende kommt eine Wegbiegung nach rechts. Ab dort circa 25 m geradeaus, Orientierung rechts am Mosaikpflaster an der Mauer. Danach circa 45 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren, Unterbrechung durch eine Parkzugang etwa 12 m lang. Am Ende wo der Mosaikpflaster halbrechts abknickt 90 Grad nach links wenden zur Ampelkreuzung. Ampelanlage mit Rillenplatten, ohne akustische Signale. Munsterdamm überqueren, Fahrbahn 15 m, Mittelinsel 10 m, zweite Fahrbahn 15 m. Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 2 m geradeaus 90 Grad rechts, Gehwegplatten, rechts Mosaikpflaster, 10 m geradeaus 90 Grad links und 2 m bis zum Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts circa 270 m geradeaus. Orientierung links am Mosaikpflaster und Rasenrandsteinen, am Anfang nach 12 m Unterbrechungen durch zwei Wege und ein Zugang zur City Toilette. Auf dem Weg befinden sich drei Einfahrten ohne Belagwechsel, je 4 m breit, vor den Einfahrten befinden sich Poller. Nach etwa 250 m ein Wartehäuschen. Hier 90 rechts zum Mosaikstreifen, nach links wenden. Dann am Häuschen vorbei, rechts am Mosaikpflaster orientieren bis zu den Pollern vor Einfahrt. Nach Einfahrt und zweiter Pollerreihe 90 Grad links 3 m geradeaus zu den Pollern. Dort weiter 15 m geradeaus zum Gittertor, nach 3 m Pförtner und Schalter, Sommerbad am Insulaner.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Planetarium

Nach Ausstieg Vorsicht Radweg kreuzt. Dann 4 m vorgehen, 90 Grad rechts, Achtung je nach Haltepunkt BVG Wartehäuschen, dann 23 m geradeaus am Mosaikpflaster rechts orientieren, Vorsicht Poller, eine Einfahrt 4 m breit ohne Belagwechsel. Weiter 3 m geradeaus, 90 Grad links 3 m geradeaus bis zu den Pollern. Dort weiter 15 m geradeaus zum Gittertor, nach 3 m Pförtner und Schalter, Sommerbad am Insulaner.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Planetarium

Nach Ausstieg geradeaus über den Radweg, 6 m bis zum Mosaikpflaster am Randstein der Wiese, nach rechts abbiegen, 23 m geradeaus, Orientierung links Mosaikpflaster, dann nach rechts abbiegen, 6 m bis zur Anforderungsampel ohne akustische Signale, dann den Munsterdamm überqueren, flache Bordsteinkanten, Fahrbahn 10 m, Mittelinsel 2 m breit, 10 m die zweite Fahrbahn. Danach geradeaus, nach 1 m kreuzt ein Radweg 1,5 m breiter, noch 3 m geradeaus bis zum Poller. Dort weiter 15 m geradeaus zum Gittertor, nach 3 m Pförtner und Schalter, Sommerbad am Insulaner.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
246 Richtung U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz, Haltestelle Insulaner

Nach Ausstieg 2 m vorgehen, 90 Grad nach rechts am Wartehäuschen vorbei. Danach am Mosaikpflaster und Zaun links orientieren circa 38 m geradeaus bis zur Kreuzung. Dort 90 Grad nach links etwa 2 m und rechts ist Ampel zur Überquerung Prellerweg. Rillenplatten vorhanden, Ampelanlage nicht taktil und ohne akustische Signale, flache Bordsteinkanten. Den Prellerweg überqueren, erste Fahrbahn 18 m breit, Mittelinsel 8 m, dann zweite Fahrbahn 12 m breit. Danach 15 m geradeaus bis zum flachen Randstein als Wiesenbegrenzung, 90 Grad nach rechts, 3 m bis zur Ecke, dann 90 Grad nach links, circa 280 m geradeaus, Orientierung links am Mosaikpflaster und Randsteinen, am Anfang nach 12 m Unterbrechungen durch zwei Wege und ein Zugang zur City Toilette. Auf dem Weg befinden sich drei Einfahrten ohne Belagwechsel je 4 m breit, vor den Einfahrten befinden sich Poller, nach etwa 250 m ein Wartehäuschen. Hier 90 rechts zum Mosaikstreifen, nach links wenden. Dann am Häuschen vorbei, rechts am Mosaikpflaster orientieren bis zu den Pollern vor Einfahrt. Nach Einfahrt und zweiter Pollerreihe 90 Grad links 3 m geradeaus zu den Pollern. Dort weiter 15 m geradeaus zum Gittertor, nach 3 m Pförtner und Schalter, Sommerbad am Insulaner.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
246 Richtung Neukölln / Britzer Weg, Haltestelle Insulaner

Nach Ausstieg 6 m geradeaus über Radweg zum breiten Mosaikpflaster am Randstein der Grünfläche. Achtung Laternenmast, Schilderpfosten und Wartehäuschen. Dann 90 Grad nach links, etwa 84 m geradeaus am Mosaikpflaster rechts orientieren. Am Ende folgt eine 4 m breite Ausfahrt mit Kleinsteinpflasterung und Poller auf beiden Seiten. Danach etwa 5 m dann 90 Grad links zu den Rillenplatten vor Ampelkreuzung Munsterdamm. Ampel ohne taktile und akustische Funktion, Bordsteinkanten abgesenkt, Fahrbahn 15 m breit, Mittelinsel etwa 4 m, zweite Fahrbahnbreite 11 m. Nach Überquerung 2 m geradeaus, nach rechts abbiegen und 6 m zu den Rillenplatten vor Ampelkreuzung Preller Weg rechts. Ampelanlage nicht taktil und ohne akustische Signale, flache Bordsteinkanten. Den Prellerweg überqueren, erste Fahrbahn 18 m breit, Mittelinsel 8 m, dann zweite Fahrbahn 12 m breit. Danach 15 m geradeaus bis zum flachen Randstein als Wiesenbegrenzung, 90 Grad nach rechts, 3 m bis zur Ecke, dann 90 Grad nach links, dann weitere 280 m geradeaus, Orientierung links am Mosaikpflaster und Randsteinen. Nach 12 m Unterbrechungen durch zwei Wege und Zugang zur City Toilette. Auf dem Weg befinden sich drei Einfahrten ohne Belagwechsel, je 4 m breit, vor den Einfahrten befinden sich Poller. Nach etwa 250 m ein Wartehäuschen. Hier 90 rechts zum Mosaikstreifen, nach links wenden. Dann am Häuschen vorbei, rechts am Mosaikpflaster orientieren bis zu den Pollern vor Einfahrt. Nach Einfahrt und zweiter Pollerreihe 90 Grad links 3 m geradeaus zu den Pollern. Dort weiter 15 m geradeaus zum Gittertor, nach 3 m Pförtner und Schalter, Sommerbad am Insulaner.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S2 Richtung Blankenfelde, Bahnhof Priesterweg

Vorne aussteigen, auf der rechten Seite. Nach links abbiegen, vorne neben der Treppe liegt der Aufzug, unten angekommen nach rechts zum Ausgang, links liegt die Rampe, dann an der Parkplatzausfahrt den Priesterweg überqueren, abgesenkte Bordsteinkante, nach links bis zum Prellerweg, dort nach rechts, 350 Meter bis zur Kreuzung, an der Ampelanlage nach links abbiegen und den Prellerweg überqueren, flache Bordsteinkanten. Danach etwa 280 Meter geradeaus, dann liegt links der sehr gut zugängliche Eingang des Sommerbades.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S25 Richtung Teltow Stadt, Bahnhof Priesterweg

Vorne aussteigen, auf der linken Seite. Nach rechts abbiegen, vorne neben der Treppe liegt der Aufzug, unten angekommen nach rechts zum Ausgang, links liegt die Rampe, dann an der Parkplatzausfahrt den Priesterweg überqueren, abgesenkte Bordsteinkante, nach links bis zum Prellerweg, dort nach rechts, 350 Meter bis zur Kreuzung, an der Ampelanlage nach links abbiegen und den Prellerweg überqueren, flache Bordsteinkanten. Danach etwa 280 Meter geradeaus, dann liegt links der sehr gut zugängliche Eingang des Sommerbades.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S2 Richtung Bernau, Bahnhof Priesterweg

Hinten rechts aussteigen, auf dem Bahnsteig nach rechts abbiegen, vorne neben der Treppe liegt der Aufzug, unten angekommen nach rechts zum Ausgang, links liegt die Rampe, dann an der Parkplatzausfahrt den Priesterweg überqueren, abgesenkte Bordsteinkante, nach links bis zum Prellerweg, dort nach rechts, 350 Meter bis zur Kreuzung, an der Ampelanlage nach links abbiegen und den Prellerweg überqueren, flache Bordsteinkanten. Danach etwa 280 Meter geradeaus, dann liegt links der sehr gut zugängliche Eingang des Sommerbades.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S25 Richtung Hennigsdorf, Bahnhof Priesterweg

Hinten aussteigen, auf der linken Seite. Dann nach rechts abbiegen, vorne neben der Treppe liegt der Aufzug, unten angekommen nach rechts zum Ausgang, links liegt die Rampe, dann an der Parkplatzausfahrt den Priesterweg überqueren, abgesenkte Bordsteinkante, nach links bis zum Prellerweg, dort nach rechts, 350 Meter bis zur Kreuzung, an der Ampelanlage nach links abbiegen und den Prellerweg überqueren, flache Bordsteinkanten. Danach etwa 280 Meter geradeaus, dann liegt links der sehr gut zugängliche Eingang des Sommerbades.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Insulaner

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Insulaner

Nach dem Ausstieg kreuzt ein Fahrradweg, dahinter nach rechts abbiegen, etwa 65 Meter an der Mauer entlang geradeaus, geradezu liegt die Ampelanlage des Grazer Dammes, diesen überqueren, danach 4 Meter nach halbrechts zur Ampelanlage des Prellerweges, diesen überqueren, flache Bordsteinkanten. Danach etwa 280 Meter geradeaus, dann liegt links der sehr gut zugängliche Eingang des Sommerbades.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Insulaner

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Insulaner

Nach dem Ausstieg kreuzt ein Fahrradweg, dann nach links einbiegen, nach etwa 30 Metern liegt geradeaus die Ampelanlage der Bergstrasse, diese überqueren, Bordsteinkanten etwa 3 Zentimeter hoch, weiter geradeaus, nach 64 Metern, mit einer leicht gekrümmten Linkskurve, liegt geradezu die Ampelanlage des Munsterdammes, diesen überqueren, Bordsteinkante 3 Zentimeter hoch, dann Radweg, dann nach rechts abbiegen. Danach etwa 270 Meter geradeaus, dann liegt links der sehr gut zugängliche Eingang des Sommerbades. Alternativ: Umsteigen in den Bus 187 Richtung Lankwitz, eine Station fahren bis zur Haltestelle Planetarium.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Insulaner

Nach dem Ausstieg nach rechts abbiegen, etwa 40 Metern zur Kreuzung, dann nach rechts abbiegen zur Ampelanlage ohne akustische Signale, die Bergstrasse überqueren, Bordsteinkanten etwa 3 Zentimeter hoch. Dann nach links abbiegen circa 64 Meter geradeaus, mit einer leicht gekrümmten Linkskurve, bis zur Ampelanlage des Munsterdammes ohne akustische Signale. Diesen überqueren, Bordsteinkante 3 Zentimeter hoch, dann Radweg, danach nach rechts abbiegen. Dann etwa 270 Meter geradeaus liegt links der sehr gut zugängliche Eingang des Sommerbades.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung Baumschulenstrasse / Fähre, Haltestelle Insulaner

Nach dem Ausstieg nach links abbiegen, circa 130 Meter geradeaus zur Ampelanlage des Munsterdammes, diesen überqueren, Bordsteinkante 3 Zentimeter hoch, dann Radweg, danach nach rechts abbiegen. Etwa 270 Meter geradeaus, dann liegt links der sehr gut zugängliche Eingang des Sommerbades.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung Lankwitz Halbauer Weg, Haltestelle Planetarium

Nach dem Ausstieg den Radweg überqueren, nach rechts abbiegen, bis zur Anforderungsampel, flache Bordsteinkanten, den Munsterdamm überqueren, danach kreuzt ein Radweg, danach etwa 30 Meter geradeaus bis zum Eingang des sehr gut zugänglichen Sommerbades.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstrasse, Haltestelle Planetarium

Nach dem Ausstieg den Radweg überqueren, nach rechts abbiegen, etwa 25 Meter geradeaus dann links abbiegen und circa 30 Meter zum sehr gut zugänglichen Eingang des Sommerbades.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
246 Richtung U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz, Haltestelle Insulaner

Nach dem Ausstieg kreuzt ein Fahrradweg, anschliessend nach rechts abbiegen, etwa 50 Metern geradeaus zur Ampelanlage ohne akustishe Signale, den Prellerweg überqueren, flache Bordsteinkanten. Danach etwa 280 Meter geradeaus, dann liegt links der sehr gut zugängliche Eingang des Sommerbades.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
246 Richtung Neukölln Britzer Allee, Haltestelle Insulaner

Nach dem Ausstieg kreuzt ein Fahrradweg, dann nach links abbiegen, etwa 80 Metern geradeaus dann nach links abbiegen zur Ampelanlage des Grazer Dammes ohne akustische Signale, diesen überqueren, Bordsteinkanten 3 Zentimeter hoch. Auf der anderen Strassenseite halbrechts zur Ampelanlage am Preller Weg einbiegenohne akustische Signale, den Prellerweg überqueren, flache Bordsteinkanten. Danach etwa 280 Meter geradeaus, dann liegt links der sehr gut zugängliche Eingang des Sommerbades.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply