Zielmobil > Freizeit und Sport > Shuri-Ryu – Kampfkunst – Reinickendorf

Shuri-Ryu Berlin e.V.

Amendestraße 79
13409 Berlin – Reinickendorf

Tel.: +49 (0) 30 – 495 08 82

E-mail: info@shuri-ryu.de
Internet: www.shuri-ryu.de

 

Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich.

Trainingszeiten und Voraussetzungen bitte direkt beim Verein erfragen.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
125 U-Bahnhof Osloer Straße – Frohnau / Invalidensiedlung, Haltestelle Raschdorferstraße

Der Verein

Die Kampfkunstschule wurde 1996 gegründet. Zum Angebot gehören neben dem namensgebenden Shuri-Ryu-Karate auch Tai-Chi, Qi Gong, philippinischer Stockkampf sowie Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen.
Alle Kurse sind offen für Menschen mit und ohne Behinderung.

Shuri-Ryu

Shuri-Ryu einer der zwei größten Stilrichtungen des Karate. Die Wurzeln dieses Stils lassen s
Shuri-Ryu gehört zuich mehrere Jahrhunderte zurückverfolgen. Entstanden ist Shuri-Ryu auf der japanischen Insel Okinawa. Es ist ein sehr explosiver und doch geschmeidiger Stil. Ruhigen Techniken folgen schnelle, kraftvolle Techniken mit äußerstem Einsatz.

Symbolbild Bus
125
Richtung Frohnau, Invalidensiedlung, Haltestelle Raschdorffstraße

Die Entfernung zum Sportstudio beträgt etwa 120 Meter.

Wenn nicht anders beschrieben, führt der Weg über Gehwegplatten. Nach dem Ausstieg vorn vor bis zum Mosaiksteinpflaster und 90 Grad rechts. Anschließend etwa 60 Meter die Reginhardstraße entlang bis zu einer Zufahrt aus Kopfsteinpflaster. Anschließend etwa 30 Meter weiter geradeaus. Nun 90 Grad rechts und vor zur Bordsteinkante. Es folgt die Überquerung der Reginhardstraße. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt, Riffelplatten zu beiden Seiten. Nach Überquerung der etwa 5 Meter breiten Fahrbahn 10 Meter vor, dann 90 Grad rechts. 2 Meter vor bis zur 2-stufigen aufwärts führenden Treppe. Die Tür öffnet nach aussen, der Türgriff ist durchgängig vertikal.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
125 Richtung U-Bahnhof Osloer Straße, Haltestelle Raschdorffstr.

Die Entfernung zum Sportstudio beträgt etwa 130 Meter.

Wenn nicht anders beschrieben, führt der Weg über Gehwegplatten. Nach dem Austieg vorn 1 Meter vor und 90 Grad links. Dann 5 Meter vor bis zur Bordsteinkante. Es folgt die Überquerung der Raschfdorffstraße. Eine Ampelanlge ist nicht vorhanden, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung der 4 Meter breiten Fahrbahn etwa 120 Meter die Reginhardstraße entlang mit Orientierung an der Häuserfront rechts. Hierbei sind insgesamt 4 quer verlaufende Regenrinnen zu passieren. Wenn die Häuserfront endet 90 Grad rechts. 2 Meter vor bis zur 2-stufigen aufwärts führenden Treppe. Die Tür öffnet nach aussen, der Türgriff ist durchgängig vertikal.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Wegbeschreibung für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte

• 125 Richtung Frohnau / Invalidensiedlung, Haltestelle Raschdorffstraße

• 125 Richtung U-Bahnhof Osloer Straße, Haltestelle Raschdorffstraße

Symbolbild Bus
125 Richtung Frohnau, Invalidensiedlung, Haltestelle Raschdorfstraße

Die Die Entfernung zum Sportstudio beträgt etwa 130 Meter.

Nach dem Ausstieg rechts und etwa 100 Meter vor bis zur Kreuzung. Hier rechts die Reginhardstraße überqueren. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung 10 Meter geradeaus bis zum Sportstudio. Eine Rampe ist vorhanden. Die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
125 Richtung U-Bahnhof Osloer Straße, Haltestelle Raschdorfstraße

Die Die Entfernung zum Sportstudio beträgt etwa 120 Meter.

Nach Ausstieg links und vor bis zur Kreuzung. Hier die Raschdorffstraße überqueren. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Anschließend weiter geradeaus bis zur nächsten Kreuzung. Das Sportstudio befindet sich an der Ecke Reginhardstraße / Amendestraße. Eine Rampe ist vorhanden. Die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply

Ursprungs-Schriftgrößen