Zielmobil > Wohnen im Alter > Seniorenwohnhaus Ackerstraße

Ackerstraße 116 / 116a
13355 Berlin – Wedding

Tel.: +49 (0) 30 – 464 46 41
Fax: +49 (0) 30 – 46 06 87 94

E-Mail: service@awo-pflegenetz.de
Internet: www.awo-pflegenetz.de
E-Mail: vermietung-nord@degewo.de
Internet: www.degewo.de

Träger:

DEGEWO – Kundenzentrum Nord

Brunnenstraße 128
13355 Berlin – Wedding

Tel.: +49 (0) 30 – 264 85 23 99
Fax: +49 (0) 30 – 264 85 23 31

Ihre Ansprechpartner:

Vermietungen
Tel.: +49 (0) 30 – 264 85 23 26, Herr Ebeling

Mieterbetreuung
Tel.: +49(0)30 264 85 23 13, Frau Kleinecke
Tel.: +49(0)30 264 85 23 23, Frau Schindler

Pflegedienst
Tel.: +49 (0) 30 – 464 46 41, Frau Ingeborg-Regina Schröder
Fax: +49 (0) 30 – 46 06 87 94

Sozialberatung
Tel.: +49 (0) 30 – 40 89 85 47, Barbara Graef
Fax: +49 (0) 30 – 40 89 85 50

Beratungs- und Servicedienste
Tel.: +49 (0) 30 – 457 98 33

Der Hauszugang ist ebenerdig. Der Aufzug hat kein akustisches oder taktiles System. In der verkehrsberuhigten Ackerstraße befinden sich Parkplätze.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1 Wannsee – Oranienburg,
S2 Blankenfelde – Bernau,
S25 Teltow Stadt – Hennigsdorf, Bahnhof Nordbahnhof

Symbolbild U-Bahn
U8 Wittenau – Hermannstraße, Bahnhof Voltastraße (für Blinde, Seh- und Gehbehinderte)

Symbolbild U-Bahn  
U9
Wittenau – Hermannstraße, Bahnhof Gesundbrunnen (nur für Rollstuhlfahrer)

Symbolbild Bus
247 U-Bahnhof Leopoldplatz – S-Bahnhof Nordbahnhof, Haltestelle Gartenstraße / Feldstraße

Bildsymbol Metrotram
M8 Ahrensfelde – Schwartzkopffstraße,
M10 S-Bahnhof Nordbahnhof – S + U-Bahnhof Warschauer Straße, Haltestelle S-Bahnhof Nordbahnhof

Symbolbild Tram
12 Pasedagplatz – Am Kupfergraben, Haltestelle S-Bahnhof Nordbahnhof

Seniorenwohnhaus

Das 1974 eröffnete Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116 / 116A bietet Wohnen mit Service und beherbergt auf 3 beziehungsweise 5 mit Fahrstühlen zu erreichenden Etagen 79 1-Zimmerwohnungen mit 39 bis 44 Quadratmetern und 5 2-Zimmerwohnungen mit 55 Quadratmetern. Die Barrierefreiheit in den Wohnräumen ist gewährleistet. Die Einzimmerwohnungen haben eine Schlafnische, eine Einbauküche, Einbauschränke in der Diele, Telefon- und Kabelanschluss und Balkon. Ferner sind sie ausgestattet mit einer Badewanne beziehungsweise Dusche und Zentralheizung. Die Zimmer können mit eigenen Möbeln eingerichtet werden.

Die Betreuung wird durch die AWO mit eigenem Büro im Haus gewährleistet. Es wird eine vollstationäre Pflege für die Pflegestufen 0 bis 3 geboten. Zwei Aufzüge, Sitzecken auf den Etagen, Müllschlucker und Mieterkeller komplettieren die Infrastruktur.

Wenige Meter vom Hauseingang und dem Gemeinschaftsraum entfernt befindet sich ein Foyer mit einer gemütlichen Sitzecke. Hier kann man sich spontan mit Hausnachbarn treffen und Neuigkeiten austauschen oder Besucher empfangen.

Der Gemeinschaftsraum dient als Begegnungszentrum mit Küche und Terrasse für gemeinsame Veranstaltungen und Feste. Dort können Sie Bekannte und Freunde in geselliger Runde treffen – oder auch individuelle Feiern ausrichten. Dafür steht unter anderem eine Musikanlage und ein Monitor zur Verfügung.

Vom Gemeinschaftsraum gelangen Sie direkt zur Gartenterrasse rückseits des Hauses, auf der bei entsprechendem Wetter gegrillt werden kann. 

Die Terrasse grenzt in ruhiger Lage an einen Grünstreifen auf dem Gartenplatz, auf dem auch die Kirche Sankt Sebastian steht.

Zum Grundservice des AWO-Pflegenetzes gehören:

• organisieren und vermitteln hauswirtschaftliche Leistungen
• vermitteln bei Bedarf fachgerechte Hilfe bei akuter und längerer Pflegebedürftigkeit
• kümmern uns um einen Mittagstisch
• organisieren und vermitteln Arztbesuche
• regeln Notwendiges bei einem Krankenhausaufenthalt
• helfen im Notfall durch unseren Bereitschaftsdienst
• unterstützen Sie bei Aktivitäten im Gemeinschaftsraum
• bieten eine Vielzahl gemeinschaftlicher Angebote wie gemütliche Kaffee- und Spielnachmittage, regelmäßige Veranstaltungen und Feste
• aktivieren praktische und kreative Fähigkeiten und regen Interessengruppen an
• Organisieren von Ausflügen
• Hilfestellung bei Anträgen und Vermittlung an Sozialdienste
• wöchentlich – Mittwochnachmittag Spielen und Kaffeerunde
• jeden 3. Mittwoch im Monat – Bingo
• jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat – Mieterfrühstück
• jeden 3. Dienstagvormittag im Monat – gemeinschaftliches Singen

Zusätzliche Dienstleistungen können im Wahlservice bedarfsgerecht angefordert werden:

• Hauswirtschaftliche Hilfen – Reinigung der Wohnung, der Fenster, das Waschen von Wäsche oder Gardinen
• Besorgungsdienste – Einkäufe von Lebensmitteln oder Kleidung, Begleitungen außer Haus
• Versorgung mit Mahlzeiten
• Pflegerische Hilfen
• Blumenpflege und Versorgung von Haustieren, wenn Sie im Urlaub oder im Krankenhaus sind
• Vermittlung von Friseur- und Kosmetikdiensten

Auch im Haus finden Sprechstunden statt. Darüber hinaus können konkrete Hilfestellungen bei anstehenden Anträgen wie Pflegeversicherung, Schwerbehindertenrecht, Wohngeld oder Grundsicherung gegeben werden.

Quelle: www.awo-gmbh.de AWO-Faltblatt ‘Bestens versorgt’

Umgebungsplan

Umfeld

Inmitten einer kleinen und ruhigen Parkanlage finden Sie in unmittelbarer Nachbarschaft eine Apotheke, eine Hausarztpraxis, eine Bäckerei, einen Lebensmittelmarkt, einen Getränkemarkt, eine Lotto-Annahmestelle, eine Gaststätte, die katholische Kirche ‘Sankt Sebastian’, den buddhistischen Fo-Guang-Shan-Tempel und den ‘Park am Nordbahnhof’. Vor dem Haus Ackerstraße 116 befindet sich neben der Bushaltestelle ein Briefkasten.

Apotheke Ackerstraße 69

Nach Verlassen des ‘Seniorenwohnhauses Ackerstraße 116/A’ finden Sie links nach dem Überqueren der Ackerstraße (keine Ampel, abgesenkte Bordsteine) an der Ecke Ackerstraße / Feldstraße auf der rechten Seite eine Apotheke.

Hausarztpraxis F.-L. Schulze Theodor-Heuss-Weg 16

Sie gehen nach rechts entlang der Ackerstraße etwa 100 Meter bis zum Theodor-Heuss-Weg. An der Ecke rechts finden Sie die Hausarztpraxis von F.-L. Schulze. Achtung: Eine Stufe zum Hauseingang und 4 Stufen zur Arztpraxis links. Keine Rampe vorhanden

Havelbäcker Ackerstraße 116A

In dem Haus Ackerstraße 116A befindet sich der Havelbäcker. Hier bekommen Sie frische Backwaren und können sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee am Tisch vor dem Geschäft ausruhen.

Edeka aktiv markt und Lottoannahmestelle Ackerstraße 117

Neben dem Hauseingang Ackerstraße 116A – nur 10 Meter entfernt – liegt der Edeka aktiv markt. Weitere 20 Meter geradeaus kommen Sie zum Getränkemarkt und der Lottoannahmestelle auf der rechten Seite.
Auf dem Platz vor diesem Markt findet donnerstags von 11:00 bis 18:00 Uhr ein Wochenmarkt statt.

Gaststätte Drop Inn Ackerstraße 121

Etwa 10 Meter links neben dem Getränkemarkt befindet sich die barrierefreie und rollstuhlgerechte Gaststätte ‘Drop Inn’. 

Am Billardtisch oder der Dart-Wurfscheibe kann die Treffsicherheit geübt werden. Verfolgen Sie bei einem erfrischenden Getränk die Übertragungen des Sport-Fernsehens.

Katholische Kirche Sankt Sebastian

In der Feldstraße 4 – etwa 30 Meter rechts neben dem Seniorenwohnhaus – steht das Pfarramt und auf dem Gartenplatz die katholische Kirche Sankt Sebastian. Diese erreichen Sie, wenn Sie sich nach dem Verlassen des Hauses rechts etwa 20 Meter halten, hier rechts auf dem Fußweg etwa 25 Meter geradeaus auf den Gartenplatz gehen und links nach etwa 20 Metern geradeaus vor dem Eingangsportal auf der linken Seite stehen. Dies ist ein denkmalgeschützter und sandsteinverkleideter neugotischer Bau mit sterngewölbter Vierung auf kreuzförmigem Grundriß. Für Senioren gibt es gleich neben der St. Sebastian-Kirche eine ruhige Zone mit einem Barfusspfad, auf dem man Motorik und Sensorik trainieren kann. Der Name des Platzes geht darauf zurück, dass hier auf Befehl Friedrichs II. 1770 nach Preußen zugewanderte Gärtnerfamilien Land erhielten.

Neuapostolische Kirche Hussitenstraße 20-21

Nach dem Verlassen des Hauses gehen Sie links etwa 20 Meter bis zur Ackerstraße, überqueren diese ohne Ampel und mit abgesenkten Bordsteinen, und kommen nach etwa 50 Metern geradeaus entlang der ansteigenden Feldstraße an die Kreuzung Hussitenstraße ohne Ampel und mit abgesenkten Bordsteinen. Nach der Überquerung der Hussitenstraße biegen Sie nach links in diese ein, und erreichen nach etwa 20 Metern auf der rechten Seite die Neuapostolische Kirche.

Fo-Guang-Shan Tempel Ackerstraße 85-86

Der Tempel besteht seit 1993. Der Hauptsitz der Fo-guang-shan Gemeinschaft liegt auf der Insel Taiwan. In der sich regelmäßig treffenden Mittwochsgruppe finden Meditationen und Vorträge über die Lehre des Mahayana-Buddhismus’ statt.

Nach dem Verlassen des Hauses gehen Sie links etwa 20 Meter bis zur Ackerstraße und biegen nach links in diese ein. Nach etwa 50 Metern geradeaus erreichen Sie die Straße Gartenplatz, überqueren diese Straße ohne Ampel und mit etwa 12 Zentimeter hohen Bordsteinen und gehen weitere etwa 150 Meter die Ackerstraße geradeaus. Hier überqueren Sie die Ackerstraße ohne Ampel und mit etwa 12 Zentimeter hohen Bordsteinen und stehen vor dem buddhistischen Tempel.

Park am Nordbahnhof

Eingang Gartenstraße

Wenn Sie sich vom Ausgang des ‘Seniorenwohnhauses Ackerstraße 116’ rechts etwa 35 Meter den Fußgängerweg auf dem Gartenplatz und etwa 70 Meter entlang der Feldstraße auf der linken Seite bis zum Fußgängerüberweg Gartenstraße Ecke Feldstraße (keine Ampel, abgesenkte Bordsteine) bewegen, gelangen Sie zum Mitteleingang des ‘Parks am Nordbahnhof’. Er ist über eine lange Rampe zu erreichen. Die zum Park veredelte Brache war einst der Stettiner Bahnhof, von dem schon vor 150 Jahren Züge an die Ostsee fuhren. 

Hier gibt es seit Jahren ein erstaunlich hoch gewachsenes Birkenwäldchen, in dem die übliche doppelte Pflastersteinreihe den Mauerverlauf markiert, zwei Spielplätze mit rötlichen Kletterhügeln, viele Sitzgelegenheiten und Reste alter Eisenbahnschienen im Boden, die an die Geschichte des Ortes erinnern. Um 22:00 Uhr wird der Park geschlossen.

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee,
S2 Richtung Blankenfelde,
S25 Richtung Teltow Stadt, Bahnhof Nordbahnhof

Bitte letzten Waggon benutzen; Ausstieg hinten links; etwa 1 Meter geradeaus bis zum Blindenleitsystem; 90 Grad rechts; geradeaus bis zum zweiten Aufmerksamkeitsfeld; 90 Grad links – Kurzzug: Bitte letzten Waggon benutzen; Ausstieg hinten links; etwa 1 Meter bis zum Blindenleitsystem; 90 Grad links; geradeaus bis zum Aufmersamkeitsfeld; 90 Grad rechts – etwa 3 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 1 Meter geradeaus bis zur Treppe aufwärts; Orientierung: Handlauf links; weiße Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen; 14 Stufen; Absatz etwa 1 Meter; 10 Stufen; 90 Grad links; Orientierung: Wand links; 14 Meter geradeaus; bitte Tür und Treppe beachten; 90 Grad rechts; etwa 6 Meter geradeaus; Orientierung: Wand links; etwa 7 Meter geradeaus; 90 Grad links; etwa 4 Meter geradeaus; Achtung: Wand knickt nach links ab; etwa 45 Meter geradeaus bis zur Treppe aufwärts; Orientierung: Handlauf rechts; weiße Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen; 8 Stufen; Absatz etwa 1 Meter; 8 Stufen; etwa 3 Meter geradeaus bis zu den nach innen und außen öffnenden Ausgangstüren; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links; Belag: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; entlang der Gartenstraße etwa 20 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 1 Meter geradeaus bis zur Ampel mit akustischem und taktilem System; Achtung: Poller; Belag: Rillenplatten; Bordstein abgesenkt; Überquerung der Gartenstraße: Verkehr von links und rechts; etwa 10 Meter geradeaus; Bordstein abgesenkt; Rillenplatten; Achtung: Poller; Belag: Gehwegplatten; etwa 5 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; entlang der Gartenstraße etwa 60 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 2 Meter geradeaus bis zum Bus 247; Richtung :U-Bahnhof Leopoldplatz; Haltestelle: S-Bahnhof Nordbahnhof/Gartenstraße; Einstieg vorne rechts; 1 Station bis Haltestelle: Gartenstraße/Feldstraße fahren; Ausstieg vorne rechts; Achtung: 8 Zentimeter hoher Bordstein; etwa 2 Meter geradeaus; Belag: Gehwegplatten; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 2 Meter geradeaus; Baumscheibe rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Baumscheibe rechts; etwa 15 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Überquerung der Feldstraße: Verkehr von links und rechts; etwa 10 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Belag: Gehwegplatten; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links in die Feldstraße; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 85 Meter geradeaus; Hauseingang mit Rampe rechts; etwa 5 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine rechts; 90 Grad links; etwa 10 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Zaun links; etwa 16 Meter geradeaus; Orientierung: Raseneinfassung links; etwa 10 Meter geradeaus; Orientierung: Zaun links; etwa 8 Meter geradeaus; Orientierung: Hecke links; etwa 7 Meter geradeaus – 90 Grad links; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116; Tür öffnet nach innen – 90 Grad rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Orientierung: Säule rechts; Belagwechsel: Mosaiksteine; 90 Grad rechts; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links; Orientierung: Wand rechts; etwa 7 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116A, Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg,
S2 Richtung Bernau,
S25 Richtung Hennigsdorf, Bahnhof Nordbahnhof

Bitte den ersten Waggon benutzen; Ausstieg vorne links; etwa 1 Meter bis zum Blindenleitsystem; 90 Grad links; geradeaus bis zum zweiten Aufmerksamkeitsfeld; 90 Grad rechts – Kurzzug: bitte den ersten Waggon benutzen; Ausstieg vorne links; etwa 1 Meter bis zum Blindenleitsystem; 90 Grad links; geradeaus bis zum Aufmerksamkeitsfeld; 90 Grad rechts – etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 1 Meter geradeaus bis zur Treppe aufwärts; Orientierung: Handlauf links; weiße Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen; 14 Stufen; Absatz etwa 1 Meter; 10 Stufen; 90 Grad links; Orientierung: Wand links; 90 Grad links; etwa 7 Meter geradeaus; 90 Grad links; etwa 4 Meter geradeaus; Achtung: Wand knickt nach links ab; etwa 45 Meter geradeaus bis zur Treppe aufwärts; Orientierung: Handlauf rechts; weiße Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen; 8 Stufen; Absatz etwa 1 Meter; 8 Stufen; etwa 3 Meter geradeaus bis zu den nach innen und außen öffnenden Ausgangstüren; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links; Belag: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; entlang der Gartenstraße etwa 20 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 1 Meter geradeaus bis zur Ampel mit akustischem und taktilem System; Achtung: Poller; Belag: Rillenplatten; Bordstein abgesenkt; Überquerung der Gartenstraße: Verkehr von links und rechts; etwa 10 Meter geradeaus; Bordstein abgesenkt; Rillenplatten; Achtung: Poller; Belag: Gehwegplatten; etwa 5 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; entlang der Gartenstraße etwa 60 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 2 Meter geradeaus bis zum Bus 247; Richtung :U-Bahnhof Leopoldplatz; Haltestelle: S-Bahnhof Nordbahnhof / Gartenstraße; Einstieg vorne rechts; 1 Station bis Haltestelle: Gartenstraße/Feldstraße fahren; Ausstieg vorne rechts; Achtung: 8 Zentimeter hoher Bordstein; etwa 2 Meter geradeaus; Belag: Gehwegplatten; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 2 Meter geradeaus; Baumscheibe rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Baumscheibe rechts; etwa 15 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Überquerung der Feldstraße: Verkehr von links und rechts; etwa 10 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Belag: Gehwegplatten; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links in die Feldstraße; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 85 Meter geradeaus; Hauseingang mit Rampe rechts; etwa 5 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine rechts; 90 Grad links; etwa 10 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Zaun links; etwa 16 Meter geradeaus; Orientierung: Raseneinfassung links; etwa 10 Meter geradeaus; Orientierung: Zaun links; etwa 8 Meter geradeaus; Orientierung: Hecke links; etwa 7 Meter geradeaus – 90 Grad links; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116; Tür öffnet nach innen – 90 Grad rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Orientierung: Säule rechts; Belagwechsel: Mosaiksteine; 90 Grad rechts; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links; Orientierung: Wand rechts; etwa 7 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116A, Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U8 Richtung Wittenau, Bahnhof Voltastraße

Bitte den ersten Waggon benutzen; Ausstieg vorne links; etwa 1 Meter bis zum Blindenleitsystem; 90 Grad rechts; etwa 5 Meter geradeaus bis zum Geländer rechts; etwa 3 Meter geradeaus; Orientierung: Wand rechts; etwa 15 Meter geradeaus bis zur Treppe aufwärts; weiße Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen; Orientierung: Handlauf rechts; 12 Stufen; Absatz etwa 2 Meter; 16 Stufen; Belag: Gehwegplatten; etwa 5 Meter geradeaus; 90 Grad links; Ampel ohne akustisches oder taktiles System; abgesenkter Bordstein; Überquerung von 2 Fahrspuren der Brunnenstraße: Verkehr von rechts; abgesenkter Bordstein; Rillenplatten; Belag: Gehwegplatten; etwa 5 Meter geradeaus; 90 Grad links; etwa 7 Meter geradeaus; Achtung: Geschäftsauslagen rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 20 Meter geradeaus; Rillenplatten; abgesenkter Bordstein; Überquerung der Voltastraße: Verkehr von rechts und links; etwa 10 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Belag: Gehwegplatten; etwa 6 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 80 Meter geradeaus; Belagwechsel: Mosaiksteine; Poller links; Einfahrt und Ausfahrt; etwa 3 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Poller links; etwa 15 Meter geradeaus; 90 Grad links; etwa 2 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Geschäftsauslagen rechts; etwa 10 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 30 Meter geradeaus; 90 Grad rechts in die Usedomer Straße; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 40 Meter entlang der Usedomer Straße geradeaus; 90 Grad links; etwa 7 Meter geradeaus; Belagwechsel: Mosaiksteine; etwa 1 Meter geradeaus bis zum Bus 247; Richtung S-Bahnhof Nordbahnhof; Haltestelle: Voltastraße; Einstieg vorne rechts; 3 Stationen bis Haltestelle: Gartenplatz fahren; Ausstieg vorne rechts; 12 Zentimeter hoher Bordstein; Belag: Gehwegplatten; etwa 5 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 15 Meter geradeaus; Belagwechsel: Kopfsteinpflaster;  Einfahrt und Ausfahrt; etwa 4 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 7 Meter geradeaus; Belagwechsel: Kopfsteinpflaster; Einfahrt und Ausfahrt; etwa 4 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 15 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 5 Meter geradeaus; Rillenplatten; abgesenkter Bordstein; erste Überquerung der Ackerstraße: Verkehr von links; etwa 5 Meter bis zur Mittelinsel; abgesenkter Bordstein; Rillenplatten; etwa 2 Meter geradeaus; Rillenplatten; abgesenkter Bordstein; zweite Überquerung der Ackerstraße: Verkehr von rechts; etwa 5 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Rillenplatten; etwa 2 Meter geradaus; 90 Grad links; Belag: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 20 Meter geradeaus; Baumscheibe links; etwa 5 Meter geradeaus; Litfaßsäule links; etwa 10 Meter geradeaus; Baumscheibe links; etwa 6 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 4 Meter geradeaus; Poller: Belagwechsel: Mosaiksteine; Orientierung: Mauer rechts; etwa 2 Meter geradeaus; Belagwechsel: Betonsteinplatten; Orientierung: Wand rechts; etwa 20 Meter geradeaus – 90 Grad rechts; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116; Tür öffnet nach innen – 90 Grad links; etwa 15 Meter geradeaus; Orientierung: Säule rechts; Belagwechsel: Mosaiksteine; 90 Grad rechts; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links; Orientierung: Wand rechts; etwa 7 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116A; Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U8 Richtung Hermannstraße, Bahnhof Voltastraße

Bitte den letzten Waggon benutzen; Ausstieg hinten links; etwa 1 Meter bis zum Blindenleitsystem; 90 Grad links; etwa 15 Meter geradeaus bis zum Geländer links; etwa 6 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 5 Meter geradeaus; Achtung: Pfeiler; 90 Grad links; Orientierung: Wand rechts; etwa 15 Meter geradeaus bis zur Treppe aufwärts; weiße Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen; Orientierung: Handlauf rechts; 12 Stufen; Absatz etwa 2 Meter; 16 Stufen; Belag: Gehwegplatten; etwa 5 Meter geradeaus; 90 Grad links; Ampel ohne akustisches oder taktiles System; abgesenkter Bordstein; Überquerung von 2 Fahrspuren der Brunnenstraße: Verkehr von rechts; abgesenkter Bordstein; Rillenplatten; Belag: Gehwegplatten; etwa 5 Meter geradeaus; 90 Grad links; etwa 7 Meter geradeaus; Geschäftsauslagen rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 20 Meter geradeaus; Rillenplatten; abgesenkter Bordstein; Überquerung der Voltastraße: Verkehr von rechts und links; etwa 10 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Belag: Gehwegplatten; etwa 6 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 80 Meter geradeaus; Belagwechsel: Mosaiksteine; Poller links; Einfahrt und Ausfahrt; etwa 3 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Poller links; etwa 15 Meter geradeaus; 90 Grad links; etwa 2 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Geschäftsauslagen rechts; etwa 10 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 30 Meter geradeaus; 90 Grad rechts in die Usedomer Straße; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 40 Meter entlang der Usedomer Straße geradeaus; 90 Grad links; etwa 7 Meter geradeaus; Belagwechsel: Mosaiksteine; etwa 1 Meter geradeaus bis zum Bus 247; Richtung S-Bahnhof Nordbahnhof; Haltestelle: Voltastraße; Einstieg vorne rechts; 3 Stationen bis Haltestelle: Gartenplatz fahren; Ausstieg vorne rechts; 12 Zentimeter hoher Bordstein; Belag: Gehwegplatten; etwa 5 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 15 Meter geradeaus; Belagwechsel: Kopfsteinpflaster; Einfahrt und Ausfahrt; etwa 4 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 7 Meter geradeaus; Belagwechsel: Kopfsteinpflaster; Einfahrt und Ausfahrt; etwa 4 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 15 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 5 Meter geradeaus; Rillenplatten; abgesenkter Bordstein; erste Überquerung der Ackerstraße: Verkehr von links; etwa 5 Meter bis zur Mittelinsel; abgesenkter Bordstein; Rillenplatten; etwa 2 Meter geradeaus; Rillenplatten; abgesenkter Bordstein; zweite Überquerung der Ackerstraße: Verkehr von rechts; etwa 5 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Rillenplatten; etwa 2 Meter geradaus; 90 Grad links; Belag: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 20 Meter geradeaus; Baumscheibe links; etwa 5 Meter geradeaus; Litfaßsäule links; etwa 10 Meter geradeaus; Baumscheibe links; etwa 6 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 4 Meter geradeaus; Poller: Belagwechsel: Mosaiksteine; Orientierung: Mauer rechts; etwa 2 Meter geradeaus; Belagwechsel: Betonsteinplatten; Orientierung: Wand rechts; etwa 20 Meter geradeaus – 90 Grad rechts; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116; Tür öffnet nach innen –

90 Grad links; etwa 15 Meter geradeaus; Orientierung: Säule rechts; Belagwechsel: Mosaiksteine; 90 Grad rechts; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links; Orientierung: Wand rechts; etwa 7 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116A; Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
247 Richtung U-Bahnhof Leopoldplatz, Haltestelle Gartenstraße/Feldstraße

Ausstieg vorne rechts; 8 Zentimeter hoher Bordstein; etwa 2 Meter geradeaus; Belag: Gehwegplatten; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 2 Meter geradeaus; Baumscheibe rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Baumscheibe rechts; etwa 15 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Überquerung der Feldstraße: Verkehr von links und rechts; etwa 10 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Belag: Gehwegplatten; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links in die Feldstraße; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 85 Meter geradeaus; Achtung: Hauseingang mit Rampe rechts; etwa 5 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine rechts; 90 Grad links; etwa 10 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Zaun links; etwa 16 Meter geradeaus; Orientierung: Raseneinfassung links; etwa 10 Meter geradeaus; Orientierung: Zaun links; etwa 8 Meter geradeaus; Orientierung: Hecke links; etwa 7 Meter geradeaus – 90 Grad links; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116; Tür öffnet nach innen – 90 Grad rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Orientierung: Säule rechts; Belagwechsel: Mosaiksteine; 90 Grad rechts; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links; Orientierung: Wand rechts; etwa 7 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116A, Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
247 Richtung S-Bahnhof Nordbahnhof, Haltestelle Gartenplatz

Ausstieg vorne rechts; 12 Zentimeter hoher Bordstein; Belag: Gehwegplatten; etwa 5 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 15 Meter geradeaus; Belagwechsel: Kopfsteinpflaster; Achtung: Einfahrt und Ausfahrt; etwa 4 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 7 Meter geradeaus; Belagwechsel: Kopfsteinpflaster; Einfahrt und Ausfahrt; etwa 4 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 15 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 5 Meter geradeaus; Rillenplatten; abgesenkter Bordstein; erste Überquerung der Ackerstraße: Verkehr von links; etwa 5 Meter bis zur Mittelinsel; abgesenkter Bordstein; Rillenplatten; etwa 2 Meter geradeaus; Rillenplatten; abgesenkter Bordstein; zweite Überquerung der Ackerstraße: Verkehr von rechts; etwa 5 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Rillenplatten; etwa 2 Meter geradeaus; 90 Grad links; Belag: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 20 Meter geradeaus; Baumscheibe links; etwa 5 Meter geradeaus; Litfaßsäule links; etwa 10 Meter geradeaus; Baumscheibe links; etwa 6 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 4 Meter geradeaus; Poller: Belagwechsel: Mosaiksteine; Orientierung: Mauer rechts; etwa 2 Meter geradeaus; Belagwechsel: Betonsteinplatten; Orientierung: Wand rechts; etwa 20 Meter geradeaus – 90 Grad rechts; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116; Tür öffnet nach innen – 90 Grad links; etwa 15 Meter geradeaus; Orientierung: Säule rechts; Belagwechsel: Mosaiksteine; 90 Grad rechts; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links; Orientierung: Wand rechts; etwa 7 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116A; Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Bildsymbol Metrotram
M8 Richtung Ahrensfelde, Haltestelle S-Bahnhof Nordbahnhof

Symbolbild Tram
12
Richtung Pasedagplatz, Haltestelle S-Bahnhof Nordbahnhof

Ausstieg vorne rechts; Überquerung einer Fahrspur der Invalidenstraße; Verkehr von rechts; etwa 3 Meter geradeaus; Bordstein etwa 6 Zentimeter hoch; etwa 2 Meter geradeaus; 90 Grad links; Belag: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 5 Meter geradeaus; Belagwechsel: Kopfsteinpflaster; etwa 6 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 20 Meter geradeaus; 90 Grad links; etwa 1 Meter bis zur Ampel mit akustischem und taktilem System; Rillenplatten; abgesenkter Bordstein; Überquerung der Invalidenstraße: Verkehr von links und rechts; etwa 10 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Rillenplatten; etwa 1 Meter geradeaus; Belag: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 10 Meter geradeaus; 90 Grad links; etwa 5 Meter geradeaus; Belagwechsel: Granitplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 10 Meter geradeaus; Belagwechsel: Mosaiksteine; etwa 3 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 20 Meter geradeaus; Belagwechsel: Mosaiksteine; etwa 3 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 15 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 7 Meter geradeaus; Belagwechsel: Kopfsteinpflaster; etwa 5 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 35 Meter geradeaus; Belagwechsel: Kopfsteinpflaster; etwa 5 Meter geradeaus; Belagwechsel: Gehwegplatten; etwa 55 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 30 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 1 Meter geradeaus bis zur Ampel mit akustischem und taktilem System; Poller; Belag: Rillenplatten; Bordstein abgesenkt; Überquerung der Gartenstraße: Verkehr von links und rechts; etwa 10 Meter geradeaus; Bordstein abgesenkt; Rillenplatten; Poller; Belag: Gehwegplatten; etwa 5 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; entlang der Gartenstraße etwa 60 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 2 Meter geradeaus bis zum Bus 247; Richtung: U-Bahnhof Leopoldplatz; Haltestelle: S-Bahnhof Nordbahnhof / Gartenstraße; Einstieg vorne rechts; 1 Station bis Haltestelle: Gartenstraße / Feldstraße fahren; Ausstieg vorne rechts; 8 Zentimeter hoher Bordstein; etwa 2 Meter geradeaus; Belag: Gehwegplatten; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 2 Meter geradeaus; Baumscheibe rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Baumscheibe rechts; etwa 15 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Überquerung der Feldstraße: Verkehr von links und rechts; etwa 10 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Belag: Gehwegplatten; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links in die Feldstraße; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 85 Meter geradeaus; Hauseingang mit Rampe rechts; etwa 5 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine rechts; 90 Grad links; etwa 10 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Zaun links; etwa 16 Meter geradeaus; Orientierung: Raseneinfassung links; etwa 10 Meter geradeaus; Orientierung: Zaun links; etwa 8 Meter geradeaus; Orientierung: Hecke links; etwa 7 Meter geradeaus – 90 Grad links; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116; Tür öffnet nach innen – 90 Grad rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Orientierung: Säule rechts; Belagwechsel: Mosaiksteine; 90 Grad rechts; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links; Orientierung: Wand rechts; etwa 7 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116A, Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Bildsymbol Metrotram
M10 Richtung S-Bahnhof Nordbahnhof, Haltestelle S-Bahnhof Nordbahnhof

Ausstieg rechts; etwa 1 Meter bis zum Blindenleitsystem; 90 Grad rechts; am Ende der Rillenplatten Orientierung rechts: leicht abschüssiges Geländer; etwa 4 Meter geradeaus; Rillenplatten; 90 Grad rechts; abgesenkter Bordstein; Überquerung der Bahngleise: Verkehr von links und rechts; etwa 8 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Rillenplatten; etwa 6 Meter geradeaus; 90 Grad links; Orientierung: Zaun rechts; etwa 50 Meter geradeaus; Belagwechsel: Mosaiksteine; etwa 15 Meter auf den Mosaiksteinen geradeaus; Poller; 90 Grad rechts; Belagwechsel: Gehwegplatten; etwa 20 Meter geradeaus bis zur Ampel mit akustischem und taktilem System; Poller; Belag: Rillenplatten; Bordstein abgesenkt; Überquerung der Gartenstraße: Verkehr von links und rechts; etwa 10 Meter geradeaus; Bordstein abgesenkt; Rillenplatten; Poller; Belag: Gehwegplatten; etwa 5 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; entlang der Gartenstraße etwa 60 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 2 Meter geradeaus bis zum Bus 247; Richtung: U-Bahnhof Leopoldplatz; Haltestelle: S-Bahnhof Nordbahnhof / Gartenstraße; Einstieg vorne rechts; 1 Station bis Haltestelle: Gartenstraße / Feldstraße fahren; Ausstieg vorne rechts; 8 Zentimeter hoher Bordstein; etwa 2 Meter geradeaus; Belag: Gehwegplatten; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 2 Meter geradeaus; Baumscheibe rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Baumscheibe rechts; etwa 15 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Überquerung der Feldstraße: Verkehr von links und rechts; etwa 10 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Belag: Gehwegplatten; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links in die Feldstraße; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 85 Meter geradeaus; Hauseingang mit Rampe rechts; etwa 5 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine rechts; 90 Grad links; etwa 10 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Zaun links; etwa 16 Meter geradeaus; Orientierung: Raseneinfassung links; etwa 10 Meter geradeaus; Orientierung: Zaun links; etwa 8 Meter geradeaus; Orientierung: Hecke links; etwa 7 Meter geradeaus – 90 Grad links; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116; Tür öffnet nach innen – 90 Grad rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Orientierung: Säule rechts; Belagwechsel: Mosaiksteine; 90 Grad rechts; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links; Orientierung: Wand rechts; etwa 7 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116 A, Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Bildsymbol Metrotram
M8 Richtung Schwartzkopffstraße, Haltestelle S-Bahnhof Nordbahnhof

Symbolbild Tram
12
Richtung Am Kupfergraben, Haltestelle S-Bahnhof Nordbahnhof

Ausstieg vorne rechts; etwa 3 Meter geradeaus bis zum abgesenkten Bordstein; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links, etwa 8 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 110 Meter auf dem Elisabeth-Schwarzkopf-Platz geradeaus; Orientierung links: leicht abschüssiges Geländer; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; etwa 6 Meter geradeaus; 90 Grad links; Orientierung: Zaun rechts; etwa 50 Meter geradeaus; Belagwechsel: Mosaiksteine; etwa 15 Meter auf den Mosaiksteinen geradeaus; Poller; 90 Grad rechts; Belagwechsel: Gehwegplatten; etwa 20 Meter geradeaus bis zur Ampel mit akustischem und taktilem System; Poller; Belag: Rillenplatten; Bordstein abgesenkt; Überquerung der Gartenstraße: Verkehr von links und rechts; etwa 10 Meter geradeaus; Bordstein abgesenkt; Rillenplatten; Poller; Belag: Gehwegplatten; etwa 5 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; entlang der Gartenstraße etwa 60 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine links; etwa 2 Meter geradeaus bis zum Bus 247; Richtung: U-Bahnhof Leopoldplatz; Haltestelle: S-Bahnhof Nordbahnhof / Gartenstraße; Einstieg vorne rechts; 1 Station bis Haltestelle: Gartenstraße/Feldstraße fahren; Ausstieg vorne rechts; 8 Zentimeter hoher Bordstein; etwa 2 Meter geradeaus; Belag: Gehwegplatten; 90 Grad rechts; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 2 Meter geradeaus; Baumscheibe rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Baumscheibe rechts; etwa 15 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Überquerung der Feldstraße: Verkehr von links und rechts; etwa 10 Meter geradeaus; abgesenkter Bordstein; Belag: Gehwegplatten; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links in die Feldstraße; Orientierung: Mosaiksteine rechts; etwa 85 Meter geradeaus; Hauseingang mit Rampe rechts; etwa 5 Meter geradeaus; Orientierung: Mosaiksteine rechts; 90 Grad links; etwa 10 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Orientierung: Zaun links; etwa 16 Meter geradeaus; Orientierung: Raseneinfassung links; etwa 10 Meter geradeaus; Orientierung: Zaun links; etwa 8 Meter geradeaus; Orientierung: Hecke links; etwa 7 Meter geradeaus – 90 Grad links; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116; Tür öffnet nach innen – 90 Grad rechts; etwa 15 Meter geradeaus; Orientierung: Säule rechts; Belagwechsel: Mosaiksteine; 90 Grad rechts; etwa 4 Meter geradeaus; 90 Grad links; Orientierung: Wand rechts; etwa 7 Meter geradeaus; 90 Grad rechts; Hauseingang: Seniorenwohnhaus Ackerstraße 116A, Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee,
S2 Richtung Blankenfelde,
S25 Richtung Teltow Stadt, Bahnhof Nordbahnhof

Nach dem Aussteigen rechts; bitte den Fahrstuhl nahe dem Treppenausgang Invalidenstraße benutzen; Ebene 0 aussteigen; Ausgang Gartenstraße benutzen; links entlang der Invalidenstraße bis zur Ecke Gartenstraße; links entlang der Gartenstraße bis zur Ecke Julie-Wolfthorn-Straße; rechts die Gartenstraße überqueren; 90 Grad rechts; etwa 40 Meter geradeaus; rechts Einstieg in Bus 247 Richtung: U-Bahnhof Leopoldplatz via Gesundbrunnen; Haltestelle: S-Bahnhof Nordbahnhof; 1 Station bis zur Haltestelle: Gartenstraße/Feldstraße fahren; nach dem Aussteigen rechts; entlang der Gartenstraße bis zur Ecke Feldstraße; überqueren der Feldstraße; links etwa 80 Meter geradeaus entlang der Feldstraße; etwa 50 Meter geradeaus entlang des Fußgängerweges bis zum Hausdurchgang – links zum Hauseingang Ackerstraße 116 – rechts zum Hauseingang Ackerstraße 116A.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg,
S2 Richtung Bernau,
S25 Richtung Hennigsdorf, Bahnhof Nordbahnhof

Nach dem Aussteigen links; bitte den Fahrstuhl nahe dem Treppenausgang Invalidenstraße benutzen; Ebene 0 aussteigen; Ausgang Gartenstraße benutzen; links entlang der Invalidenstraße bis zur Ecke Gartenstraße; links entlang der Gartenstraße bis zur Ecke Julie-Wolfthorn-Straße; rechts die Gartenstraße überqueren; 90 Grad rechts; etwa 40 Meter geradeaus; rechts Einstieg in Bus 247 Richtung: U-Bahnhof Leopoldplatz via Gesundbrunnen; Haltestelle: S-Bahnhof Nordbahnhof; 1 Station bis zur Haltestelle: Gartenstraße/Feldstraße fahren; nach dem Aussteigen rechts; entlang der Gartenstraße bis zur Ecke Feldstraße; überqueren der Feldstraße; links etwa 80 Meter geradeaus entlang der Feldstraße; etwa 50 Meter geradeaus entlang des Fußgängerweges bis zum Hausdurchgang – links zum Hauseingang Ackerstraße 116 – rechts zum Hauseingang Ackerstraße 116A.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U8 Richtung Wittenau, Bahnhof Bernauer Straße

Nach dem Aussteigen links; bitte den Fahrstuhl nahe dem Treppenausgang Rheinsberger Straße benutzen; links die Brunnenstraße überqueren; abgesenkte Bordsteine; links entlang der Brunnenstraße bis zur Ecke Bernauer Straße; geradeaus die Bernauer Straße überqueren; abgesenkte Bordsteine; etwa 50 Meter geradeaus bis zum Bus 247, Richtung S-Bahnhof Nordbahnhof; Haltestelle: Bernauer Straße; Einstieg vorne rechts; 4 Stationen bis zur Haltestelle: Gartenplatz fahren; nach dem Aussteigen rechts; entlang der Ackerstraße bis zum Fußgängerüberweg; überqueren der Ackerstraße; abgesenkte Bordsteine; links etwa 40 Meter entlang der Ackerstraße bis zum Hausdurchgang Ackerstraße 116; rechts etwa 15 Meter in den Hausdurchgang – rechts zum Hauseingang Ackerstraße 116 – links zum Hauseingang Ackerstraße 116A.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U8 Richtung Hermannstraße, Bahnhof Bernauer Straße

Nach dem Aussteigen rechts; bitte den Fahrstuhl nahe dem Treppenausgang Rheinsberger Straße benutzen; links die Brunnenstraße überqueren; abgesenkte Bordsteine; links entlang der Brunnenstraße bis zur Ecke Bernauer Straße; geradeaus die Bernauer Straße überqueren; abgesenkte Bordsteine; etwa 50 Meter geradeaus bis zum Bus 247, Richtung S-Bahnhof Nordbahnhof; Haltestelle: Bernauer Straße; Einstieg vorne rechts; 4 Stationen bis zur Haltestelle: Gartenplatz fahren; nach dem Aussteigen rechts; entlang der Ackerstraße bis zum Fußgängerüberweg; überqueren der Ackerstraße; abgesenkte Bordsteine; links etwa 40 Meter entlang der Ackerstraße bis zum Hausdurchgang Ackerstraße 116; rechts etwa 15 Meter in den Hausdurchgang – rechts zum Hauseingang Ackerstraße 116 – links zum Hauseingang Ackerstraße 116A.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
247 Richtung U-Bahnhof Leopoldplatz, Haltestelle Gartenstraße / Feldstraße

Nach dem Aussteigen rechts; entlang der Gartenstraße bis zur Ecke Feldstraße; überqueren der Feldstraße; links etwa 80 Meter geradeaus entlang der Feldstraße; etwa 50 Meter geradeaus entlang des Fußgängerweges bis zum Hausdurchgang – links zum Hauseingang Ackerstraße 116 – rechts zum Hauseingang Ackerstraße 116A.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
247 Richtung S-Bahnhof Nordbahnhof, Haltestelle Gartenstraße / Feldstraße

Nach dem Aussteigen rechts; entlang der Gartenstraße bis zum Fußgängerüberweg; überqueren der Gartenstraße; abgesenkte Bordsteine; etwa 80 Meter geradeaus entlang der Feldstraße; etwa 50 Meter geradeaus entlang des Fußgängerweges bis zum Hausdurchgang – links zum Hauseingang Ackerstraße 116 – rechts zum Hauseingang Ackerstraße 116A.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Bildsymbol Metrotram
M10 Richtung S-Bahnhof Nordbahnhof, Haltestelle S-Bahnhof Nordbahnhof

Nach dem Aussteigen rechts; Trambahntrasse überqueren; abgesenkte Bordsteine; links bis zur Julie-Wolfthorn-Straße; rechts entlang der Julie-Wolfthorn-Straße bis zur Ecke Gartenstraße; geradeaus die Gartenstraße überqueren; 90 Grad rechts; etwa 40 Meter geradeaus; rechts Einstieg in Bus 247 Richtung: U-Bahnhof Leopoldplatz via Gesundbrunnen; Haltestelle: S-Bahnhof Nordbahnhof; 1 Station bis zur Haltestelle: Gartenstraße / Feldstraße fahren; nach dem Aussteigen rechts; entlang der Gartenstraße bis zur Ecke Feldstraße; überqueren der Feldstraße; links etwa 80 Meter geradeaus entlang der Feldstraße; etwa 50 Meter geradeaus entlang des Fußgängerweges bis zum Hausdurchgang – links zum Hauseingang Ackerstraße 116 – rechts zum Hauseingang Ackerstraße 116A.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Bildsymbol Metrotram
M8 Richtung Ahrensfelde, Haltestelle S-Bahnhof Nordbahnhof

Symbolbild Tram
12
Richtung Pasedagplatz, Haltestelle S-Bahnhof Nordbahnhof

Beim Aussteigen Verkehr von rechts; weiter bis abgesenkter Bordstein; links entlang der Invalidenstraße bis zur Ampel Ecke Gartenstraße; Überquerung der Invalidenstraße; entlang der Gartenstraße bis zur Ampel Ecke Julie-Wolfthorn-Straße; rechts die Gartenstraße überqueren; 90 Grad rechts; etwa 40 Meter geradeaus; rechts Einstieg in Bus 247 Richtung: U-Bahnhof Leopoldplatz via Gesundbrunnen; Haltestelle: S-Bahnhof Nordbahnhof; 1 Station bis zur Haltestelle: Gartenstraße / Feldstraße fahren; nach dem Aussteigen rechts; entlang der Gartenstraße bis zur Ecke Feldstraße; überqueren der Feldstraße; links etwa 80 Meter geradeaus entlang der Feldstraße; etwa 50 Meter geradeaus entlang des Fußgängerweges bis zum Hausdurchgang – links zum Hauseingang Ackerstraße 116 – rechts zum Hauseingang Ackerstraße 116A.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Bildsymbol Metrotram
M8 Richtung Schwartzkopffstraße, Haltestelle S-Bahnhof Nordbahnhof

Symbolbild Tram
12
Richtung Am Kupfergraben, Haltestelle S-Bahnhof Nordbahnhof

Nach dem Aussteigen rechts; entlang der Invalidenstraße bis zur Ecke Gartenstraße; links entlang der Gartenstraße bis zur Ampel Ecke Julie-Wolfthorn-Straße; rechts die Gartenstraße überqueren; 90 Grad rechts; etwa 40 Meter geradeaus; rechts Einstieg in Bus 247 Richtung: U-Bahnhof Leopoldplatz via Gesundbrunnen; Haltestelle: S-Bahnhof Nordbahnhof; 1 Station bis zur Haltestelle: Gartenstraße/Feldstraße fahren; nach dem Aussteigen rechts; entlang der Gartenstraße bis zur Ecke Feldstraße; überqueren der Feldstraße; links etwa 80 Meter geradeaus entlang der Feldstraße; etwa 50 Meter geradeaus entlang des Fußgängerweges bis zum Hausdurchgang – links zum Hauseingang Ackerstraße 116 – rechts zum Hauseingang Ackerstraße 116A.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply