Eisenacher Straße 70
12109 Berlin – Mariendorf

Tel.: +49 (0) 30 – 200 09 07 – 77
Fax: +49 (0) 30 – 200 09 07 – 55

E-Mail: post@seniorenhaus-lerchenweg.de/
Internet: www.seniorenhaus-lerchenweg.de/

Der Zugang ist barrierefrei.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
282
Mariendorf / Dardanellenweg – U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Lerchenweg

Das Seniorenhaus

Das Seniorenhaus Lerchenweg ist eine vollstationäre Pflegeeinrichtung unter privater Trägerschaft. Es bietet 46 alten und pflegebedürftigen Menschen ein Zuhause, das Unterkunft, Verpflegung, hauswirtschaftliche Versorgung und individuelle pflegerische Betreuung einschließt. Aufgenommen werden leicht- bis schwerstpflegebedürftige Menschen.

Das Haus liegt in einer ruhigen Nebenstraße des Mariendorfer Dammes. Im August 2012 wurde ein Anbau fertig gestellt, der für eine Aufstockung auf 80 Plätze und für zusätzliche Räume zum Aufenthalt, Feiern und Entspannen sorgt.

Geschäftsführung: Dipl.-Päd. Klaus-D. Herbst
Heimleitung: Sylvia Knöpnadel
Pflegedienstleitung: Liana Kott-Roske

Quelle: Hauseigener Katalog

Symbolbild Bus
282
Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Lerchenweg

Entfernung zum Objekt etwa 80 m.

Nach Ausstieg etwa 3 m geradeaus, 90 Grad links und etwa 25 m geradeaus die Eisenacher Straße, Orientierung am Kopfsteinpflaster, bis zur Straßenüberquerung des Lerchenweg, etwa 8 m breit, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm, ohne Ampelanlage, Orientierung am fließenden Verkehr der Eisenacher Straße. Nach Überquerung etwa 3 m geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 30 m geradeaus den Lerchenweg, Orientierung an Plattenweg. 90 Grad links und etwa 2 m bis zum Eingangstor. Nach etwa 10 m geradeaus Zielobjekt erreicht. Treppe aufwärts führend, 7 Stufen, links und rechts befinden sich Handläufe. Glaseingangstür, farblich geteilt. Rechts befindet sich eine Klingelanlage in Höhe von 1,50 m.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282
Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Lerchenweg

Entfernung zum Objekt etwa 280 m.

Nach Ausstieg etwa 5 m geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 90 m geradeaus, Orientierung an Plattenweg. 90 Grad rechts und etwa 3 m geradeaus bis zur Straßenüberquerung der Eisenacher Straße, etwa 10 m breit, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Mit Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion. Nach Überquerung etwa 3 m geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 120 m geradeaus, Orientierung an Plattenweg. Dann 90 Grad links und etwa 30 m geradeaus den Lerchenweg, Orientierung an Plattenweg. 90 Grad links und etwa 2 m bis zum Eingangstor. Nach etwa 10 m geradeaus Zielobjekt erreicht. Treppe aufwärts führend, 7 Stufen, links und rechts befinden sich Handläufe. Glaseingangstür, farblich geteilt. Rechts befindet sich eine Klingelanlage in Höhe von 1,50 m.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282
Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Lerchenweg

Entfernung zum Objekt etwa 80 m.

Nach Ausstieg links bis zur Straßenüberquerung des Lerchenweg, etwa 8 m breit, ohne Ampelanlage, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Überquerung des Lerchenweg nach rechts bis zum Eingangstor. Nach etwa 10 m Zielobjekt erreicht. Links neben der Treppe befindet sich ein Fahrstuhl für Rollstuhlfahrer und rechts neben dem Eingang eine Klingelanlage in Höhe von 1,50 m.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282
Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Lerchenweg

Entfernung zum Objekt etwa 280 m.

Nach Ausstieg rechts bis zur Straßenüberquerung Eisenacher Straße, etwa 10 m breit, mit Ampelanlage und abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Überquerung rechts bis zum Lerchenweg. Diesen nach links bis zum Eingangstor. Nach etwa 10 m Zielobjekt erreicht. Links neben der Treppe befindet sich ein Fahrstuhl für Rollstuhlfahrer und rechts neben dem Eingang eine Klingelanlage in Höhe von 1,50 m.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply