Senatsverwaltung für Justiz

Salzburger Straße 21 – 25
10825 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 90 13 – 0
Fax: +49 (0) 30 – 90 13 – 20 00

Ein ebenerdiger Zugang ist nur über den Eingang Badensche Str. 2 möglich. Fahrstühle sind vorhanden. Behindertengerechte WC sind ebenfalls vorhanden, im Erdgeschoß zwei – Damen und Herren -, in der 3. Etage eine sowie im Dachgeschoss in der 5. Etage nochmals 2 Toiletten. Behindertenparkplätze sind vorhanden, einer vor dem Gebäude und einer im Hof.

Montag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U4 Nollendorfplatz – Innsbrucker Platz, Bahnhof Rathaus Schöneberg

etwa 180 m Fußweg.

Symbolbild Metrobus
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Symbolbild Bus
104 Neu-Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Die Senatsverwaltung

Vom John-F.-Kennedy-Platz vor dem Rathaus Schöneberg ist es nur eine kurze Entfernung von etwa 100 -150 Meter bis zum Gebäude der Senatsverwaltung für Justiz.

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Innsbrucker Platz, Bahnhof Rathaus Schöneberg

Der Bahnhof Rathaus Schöneberg hat nur einen Ausgang zur Innsbrucker Straße, Freiherr-vom-Stein-Straße (Der andere Ausgang dient als Notausstieg). Nach Ausstieg 90 Grad links, den Rillenplatten zum Ausgang folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte, 90 Grad links, etwa 15 m geradeaus bis zur Treppe mit 2 mal 13 Stufen aufwärts und Absatz mit weißen Querstreifen. Etwa 14 m geradeaus 90 Grad rechts, nach etwa 6 m kreuzt etwa 3 m Fahrradweg. Nach etwa 15 m 90 Grad links in etwa 4 m folgt die Überquerung der Freiherr-vom-Stein-Straße, etwa 8 m, abgesenkte Bordsteine, keine Ampelanlage, Orientierung am fließenden Verkehr. Jetzt die Innsbrucker Straße etwa 175 m geradeaus mit Orientierung an Mosaikpflasterung und Häuserwänden rechts bis zur Überquerung, der Badenschen Straße, etwa 10 m, Ampelanlage, abgesenkte Bordsteine, Achtung vor und nach Überquerung Fahrradweg, etwa 5 m geradeaus, 90 Grad rechts, dann etwa 39 m bis zur Überquerung der Nordsternstraße (Sackgasse), etwa 5 m, abgesenkte Bordsteine. Nach etwa 70 m geradeaus mit Orientierung links an Mosaikpflasterung folgt Pflaster für etwa 10 m. Jetzt Orientierung links am Treppenabsatz des Gebäudes der Senatsverwaltung, Treppe mit 8 Stufen aufwärts, Gebäude und Treppe sind halb rund, noch etwa 3 m geradeaus bis zum Eingang; es gibt 3 Türen nebeneinander, nur die Mitteltür ist geöffnet, es folgt eine etwa 10 cm Stufe, noch etwa 1 m bis zur Eingangstür mit Glaseinsätzen, nach außen öffnend. Nach etwa 6 m geradeaus rechter Hand gibt es eine Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Rathaus Schöneberg

Die Station Rathaus Schöneberg hat nur einen Ausgang zur Innsbrucker Straße / Freiherr-vom-Stein-Straße (und einen Notausstieg). Nach Ausstieg 90 Grad rechts, den Rillenplatten zum Ausgang folgen bis Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte, etwa 15 m geradeaus bis zur Treppe mit 2 mal 13 Stufen aufwärts und Absatz mit weißen Querstreifen, etwa 14 m geradeaus 90 Grad rechts, nach etwa 6 m kreuzt etwa 3 m Fahrradweg. Nach etwa 15 m 90 Grad links in etwa 4 m folgt die Überquerung der Freiherr-vom-Stein-Straße, etwa 8 m, abgesenkte Bordsteine, keine Ampelanlage, Orientierung am fließenden Verkehr. Jetzt die Innsbrucker Straße etwa 175 m geradeaus mit Orientierung an Mosaikpflasterung und Häuserwänden rechts bis zur Überquerung, der Badenschen Straße, etwa 10 m, Ampelanlage, abgesenkte Bordsteine, vor und nach Überquerung Fahrradweg, etwa 5 m geradeaus, 90 Grad rechts, dann etwa 39 m bis zur Überquerung der Nordsternstraße (Sackgasse), etwa 5 m, abgesenkte Bordsteine. Nach etwa 70 m geradeaus mit Orientierung links an Mosaikpflasterung folgt Pflaster für etwa 10 m. Jetzt Orientierung links am Treppenabsatz des Gebäudes der Senatsverwaltung, Treppe mit 8 Stufen aufwärts, Gebäude und Treppe sind halb rund, noch etwa 3 m geradeaus bis zum Eingang; es gibt 3 Türen nebeneinander, nur die Mitteltür ist geöffnet, es folgt eine etwa 10 cm Stufe, noch etwa 1 m bis zur Eingangstür mit Glaseinsätzen, nach außen öffnend. Nach etwa 6 m geradeaus rechter Hand gibt es eine Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Nach Ausstieg etwa 2 m geradeaus, 90 Grad links und etwa 35 m bis zur Straßenüberquerung der Martin-Luther-Straße, 90 Grad links, abgesenkte Bordsteine, Orientierung an Mosaikpflasterung links. Abgesenkte Bordsteine, Mittelinsel, keine Blindenampel, Überquerung in 2 Etappen, Grünphase sehr kurz, Orientierung am fließenden Verkehr. Fahrbahn 9 m, dann etwa 5 m Mittelinsel und 11 m Fahrbahn. Jetzt nach etwa 2 m 90 Grad rechts und etwa 12 m geradeaus dann 90 Grad links und etwa 47 m geradeaus, Orientierung an Mosaikpflasterung rechts, jetzt 90 Grad rechts, etwa 8 m geradeaus, 90 Grad links und etwa 6 m geradeaus zur Fahrbahnüberquerung etwa 16 m der Salzburger Straße, abgesenkte Bordsteine, Mittelinsel etwas nach rechts versetzt, keine Ampelanlage, Orientierung am Verkehr der Badenschen Straße. Etwa 25 m bis zur Treppe mit 8 Stufen aufwärts, Gebäude und Treppe sind halb rund, noch etwa 3 m geradeaus bis zum Eingang; es gibt 3 Türen, nur die Mitteltür ist geöffnet, es folgt eine etwa 10 cm Stufe, noch etwa 1 m bis zur Eingangstür mit Glaseinsätzen, nach außen öffnend. Nach etwa 6 m geradeaus rechter Hand gibt es eine Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Rathaus Schöneberg

nach Ausstieg etwa 3 m geradeaus dann 90 Grad rechts, etwa 43 m geradeaus, Orientierung am Mosaikpflaster links mit 2 Unterbrechungen. Überquerung der Badenschen Straße, keine Blindenampelanlage, Orientierung am fließenden Verkehr der Martin-Luther-Straße, abgesenkte Bordsteine. Fahrbahn etwa 9 m, Mittelinsel etwa 4 m und Fahrbahn etwa 6 m. Dann 90 Grad links und etwa 47 m geradeaus, Orientierung an Mosaikpflasterung rechts, jetzt 90 Grad rechts, etwa 8 m geradeaus, 90 Grad links und etwa 6 m geradeaus zur Fahrbahnüberquerung etwa 16 m der Salzburger Straße, abgesenkte Bordsteine, Mittelinsel etwas nach rechts versetzt, Keine Ampelanlage, Orientierung am Verkehr der Badenschen Straße. Etwa 25 m bis zur Treppe mit 8 Stufen aufwärts, Gebäude ist halb rund, noch etwa 3 m geradeaus bis zum Eingang; es gibt 3 Türen, nur die Mitteltür ist geöffnet, es folgt eine etwa 10 cm hohe Stufe, noch etwa 1 m bis zur Eingangstür mit Glaseinsätzen, nach außen öffnend. Nach etwa 6 m geradeaus rechter Hand gibt es eine Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Nach Ausstieg 90 Grad links und etwa 60 m geradeaus bis zur Straßenüberquerung, 90 Grad links der Martin-Luther-Straße, abgesenkte Bordsteine, Orientierung an Mosaikpflasterung links. Abgesenkte Bordsteine, Mittelinsel, keine Blindenampel, Überquerung in 2 Etappen, Grünphase sehr kurz, Orientierung am fließenden Verkehr. Fahrbahn etwa 9 m, Mittelinsel etwa 5 m und Fahrbahn etwa 11 m. Jetzt nach etwa 2 m 90 Grad rechts und etwa 12 m geradeaus, dann 90 Grad links und etwa 47 m geradeaus, Orientierung an Mosaikpflasterung rechts, jetzt 90 Grad rechts, etwa 8 m geradeaus, 90 Grad links und etwa 6 m geradeaus zur Fahrbahnüberquerung etwa 16 m der Salzburger Straße, abgesenkte Bordsteine, Mittelinsel etwas nach rechts versetzt, Keine Ampelanlage, Orientierung am Verkehr der Badenschen Straße. Etwa 25 m bis zur Treppe mit 8 Stufen aufwärts, Gebäude und Treppe sind halb rund, noch etwa 3 m geradeaus bis zum Eingang; es gibt 3 Türen, nur die Mitteltür ist geöffnet, es folgt eine etwa 10 cm Stufe, noch etwa 1 m bis zur Eingangstür mit Glaseinsätzen, nach außen öffnend. Nach etwa 6 m geradeaus rechter Hand gibt es eine Pförtnerloge.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Wegbeschreibung für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte

• ist zur Zeit nicht vorhanden

Related Posts

Leave a Reply