Zielmobil > Ärzte > Neurologie > Schmidt, Dr. med. Christiane

Albrechtstraße 42
12099 Berlin – Tempelhof

Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie

Tel.: +49 (0) 30 – 752 20 08

Eingang Albrechtstraße 42

Gemeinschaftspraxis mit:

Huhn, Dr. med. Axel – Neurologie

Der Zugang zum Gebäude erfolgt über 2 Stufen. Die Praxis im 2. Obergeschoss kann nur über Treppen erreicht werden und ist somit für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich.

Montag08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Mariendorf – Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Symbolbild Bus
184 S + U-Bahnhof Tempelhof – U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Die Praxis

Die aus Holz bestehende Praxistür öffnet nach innen, ist 90 cm breit, leicht zu öffnen. Die Klingel befindet sich links neben der Tür in etwa 1,20 m Höhe. Die gesamte Praxis ist ebenerdig und schwellenlos, die Beleuchtung ist angenehm und blendfrei. Der Empfangstresen hat eine Höhe von 1,20 m. Die Gangbreite liegt über 1,20 m, die Türen zu den Behandlungszimmern haben eine Breite von über 90 cm. In den Wartebereichen ergeben sich ausreichend freie Stellflächen. Der Patientenaufruf erfolgt persönlich. Die Toilette ist barrierefrei.

Schwerpunkte:

• EEG
• EMG
• Evozierte Potenziale
• Farbduplex-Sonographie der hirnversorgenden Gefäße
• Entspannungsverfahren

Weitere Informationen zur Praxis liegen zur Zeit nicht vor, werden aber nach Möglichkeit aktualisiert.

Die Albrecht-Apotheke befindet sich Tempelhofer Damm / Albrechtstraße.

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt- Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Nach Ausstieg hinten etwa 2 m geradeaus, 90 Grad links, dann 11 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 1 m geradeaus, 90 Grad links folgt Treppe aufwärts mit Kontraststreifen auf erster und letzter Stufe, Handlauf rechts, 10 Stufen, etwa 1,5 m Absatz, 10 Stufen, etwa 4 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 2 m geradeaus, orientierend an der Wand zu rechter Hand etwa 7 m geradeaus, dann 90 Grad rechts weiter an der Wand orientierend etwa 14 m geradeaus, hier folgt eine Treppe aufwärts mit Kontraststreifen bei erster und letzter Stufe, Handlauf rechts, 10 Stufen, etwa 1,5 m Absatz, 17 Stufen, am Ausgang befindet sich ein Gitterrost, etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 13 m geradeaus, 90 Grad rechts, nach etwa 4 m geradeaus folgt Ampelübergang, Bordsteinkanten abgesenkt, keine akustik und nicht taktil, hier etwa 10 m Fahrbahnübergang, ab Ampel 4 m nach rechts bis zur Baumscheibe, hier 2 m nach links, dann rechts an Gehwegplatten – Mosaikpflaster orientierend 12 m, zu rechter Hand Littfasssäule, dann 3 m nach links bis Belagswechsel. Der Weg zur Haustür ist mit rutschhemmenden Fliesen ausgestattet, zuvor geht es durch einen 1,70 m breiten offenen Eingangsbereich, der beidseitig durch 1,40 m hohe Mauern begrenzt ist. Nach 2 m geht es über 2 Stufen zur Aluminium-Glastür, Anschlag rechts, öffnet leicht nach innen, 1,20 m breit, Klingelanlage außen links. Im Hausflur liegt hinter der Eingangstür eine Fußmatte, hier Fliesenboden, 1,5 m nach links bis zur Wand, dann 1 m rechts bis Stufenansatz. Hier 9 Stufen bis Podest 1,5 m, Handlauf beidseitig. Praxistür befindet sich rechts zu linker Hand. Der Weg zur Haustür ist mit rutschhemmenden Fliesen ausgestattet, zuvor geht es durch einen 1,70 m breiten offenen Eingangsbereich, der beidseitig durch 1,40 m hohe Mauern begrenzt ist. Nach 2 m geht es über 2 Stufen zur Aluminium-Glastür, Anschlag rechts, öffnet leicht nach innen, 1,20 m breit, Klingelanlage außen links. Im Hausflur liegt hinter der Eingangstür eine Fußmatte, hier Fliesenboden, 1,5 m nach links bis zur Wand, dann 1 m rechts bis Stufenansatz. Hier 9 Stufen bis Podest 1,5 m, Handlauf beidseitig. Ab hier zweiläufige U-Treppe Verlauf rechts, 10 Stufen, Podest 1,5 m x 2,5 m, 10 Stufen, dann in Laufrichtung 1 m bis Praxistür. Hier Holztür, 90 cm breit, Anschlag links, leicht nach innen zu öffnen, Klingel links 1,2 m hoch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Nach Ausstieg vorne etwa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 8 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 1,5 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 3 m geradeaus folgt eine Treppe aufwärts mit Kontraststreifen auf erster und letzter Stufe, Handlauf rechts, 10 Stufen, etwa 1,5 m Absatz, 10 Stufen, etwa 4 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 2 m geradeaus, orientierend an der Wand zu rechter Hand etwa 7 m geradeaus, dann 90 Grad rechts weiter an der Wand orientierend etwa 14 m geradeaus, hier folgt eine Treppe aufwärts mit Kontraststreifen bei erster und letzter Stufe, Handlauf rechts, 10 Stufen, etwa 1,5 m Absatz, 17 Stufen, am Ausgang befindet sich ein Gitterrost, etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 13 m geradeaus, 90 Grad rechts, nach etwa 4 m geradeaus folgt Ampelübergang, Bordsteinkanten abgesenkt, weder akustisch noch taktil, hier etwa 10 m Fahrbahnübergang, ab Ampel 4 m nach rechts bis zur Baumscheibe, hier 2 m nach links, dann rechts an Gehwegplatten – Mosaikpflaster orientierend 12 m, zu rechter Hand Littfasssäule, dann 3 m nach links bis Belagswechsel. Der Weg zur Haustür ist mit rutschhemmenden Fliesen ausgestattet, zuvor geht es durch einen 1,70 m breiten offenen Eingangsbereich, der beidseitig durch 1,40 m hohe Mauern begrenzt ist. Nach 2 m geht es über 2 Stufen zur Aluminium-Glastür, Anschlag rechts, öffnet leicht nach innen, 1,20 m breit, Klingelanlage außen links. Im Hausflur liegt hinter der Eingangstür eine Fußmatte, hier Fliesenboden, 1,5 m nach links bis zur Wand, dann 1 m rechts bis Stufenansatz. Hier 9 Stufen bis Podest 1,5 m, Handlauf beidseitig. Ab hier zweiläufige U-Treppe Verlauf rechts, 10 Stufen, Podest 1,5 m x 2,5 m, 10 Stufen, dann in Laufrichtung 1 m bis Praxistür. Hier Holztür, 90 cm breit, Anschlag links, leicht nach innen zu öffnen, Klingel links 1,2 m hoch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle Kaiserin-Augusta-Straße

Nach Ausstieg etwa 5 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 22 m geradeaus mit Orientierung an Gehwegplatten – Asphaltbelag bzw. dann Gehwegplatten – Mosaikpflaster. Weiter 3 m auf Gehwegplatten bis zum Straßengeländer etwa 80 cm hoch, weiter am Geländer orientierend etwa 3 m bis zum Ampelübergang, ohne Blindenleitstreifen, weder akustisch noch taktil, Bordsteinkanten abgesenkt, hier 9 m Fahrbahnübergang, dann 2 m Mittelinsel, weiter 9 m Fahrbahnübergang, an Ampel 90 Grad rechts, hier weiter 3 m bis Geländer, 80 cm hoch, an dem orientierend zu rechter Hand haltend 5 m bis Ampel, hier 4 m geradeaus bis zur Baumscheibe, hier 2 m nach links, dann rechts an Gehwegplatten – Mosaikpflaster orientierend 12 m, zu rechter Hand Littfasssäule, dann 3 m nach links bis Belagswechsel. Der Weg zur Haustür ist mit rutschhemmenden Fliesen ausgestattet, zuvor geht es durch einen 1,70 m breiten offenen Eingangsbereich, der beidseitig durch 1,40 m hohe Mauern begrenzt ist. Nach 2 m geht es über 2 Stufen zur Aluminium-Glastür, Anschlag rechts, öffnet leicht nach innen, 1,20 m breit, Klingelanlage außen links. Im Hausflur liegt hinter der Eingangstür eine Fußmatte, hier Fliesenboden, 1,5 m nach links bis zur Wand, dann 1 m rechts bis Stufenansatz. Hier 9 Stufen bis Podest 1,5 m, Handlauf beidseitig. Ab hier zweiläufige U-Treppe Verlauf rechts, 10 Stufen, Podest 1,5 m x 2,5 m, 10 Stufen, dann in Laufrichtung 1 m bis Praxistür. Hier Holztür, 90 cm breit, Anschlag links, leicht nach innen zu öffnen, Klingel links 1,2 m hoch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiserin-Augusta-Straße

Ausstieg vorne, hier 2 m geradeaus bis BVG-Wartehalle, hier links vorbei und dann rechts 4 m bis Bodenbelag Gehwegplatten – Mosaikpflaster. Hier 90 Grad links, weiter am Bodenbelag orientierend 14 m bis Auffahrt, hier Kleinsteinpflaster – Gehwegplatten, 4 m lang, hier 90 Grad rechts 2 m, dann links an Gehwegplatten – Mosaikpflaster orientierend 16 m, zu rechter Hand Hauswand, weiter auf Gehwegplatten 6 m bis zur AmpelkreuzungTempelhofer Damm, Anlage weder akustisch noch taktil, Bordsteinkanten abgesenkt, hier 9 m Fahrbahnübergang, dann 2 m Mittelinsel, weiter 9 m Fahrbahnübergang. Ab Ampel links 3 m bis Geländer, circa 80 cm hoch, hier weiter am Geländer orientierend bis Ampel Albrechtstraße. Diese überquerend, Fahrbahnübergang 10 m, ab Ampel 4 m nach rechts bis zur Baumscheibe, hier 2 m nach links, dann rechts an Gehwegplatten – Mosaikpflaster orientierend 12 m, zu rechter Hand Littfasssäule, dann 3 m nach links bis Belagswechsel. Der Weg zur Haustür ist mit rutschhemmenden Fliesen ausgestattet, zuvor geht es durch einen 1,70 m breiten offenen Eingangsbereich, der beidseitig durch 1,40 m hohe Mauern begrenzt ist. Nach 2 m geht es über 2 Stufen zur Aluminium-Glastür, Anschlag rechts, öffnet leicht nach innen, 1,20 m breit, Klingelanlage außen links. Im Hausflur liegt hinter der Eingangstür eine Fußmatte, hier Fliesenboden, 1,5 m nach links bis zur Wand, dann 1 m rechts bis Stufenansatz. Hier 9 Stufen bis Podest 1,5 m, Handlauf beidseitig. Ab hier zweiläufige U-Treppe Verlauf rechts, 10 Stufen, Podest 1,5 m x 2,5 m, 10 Stufen, dann in Laufrichtung 1 m bis Praxistür. Hier Holztür, 90 cm breit, Anschlag links, leicht nach innen zu öffnen, Klingel links 1,2 m hoch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausstieg vorne, Aufgang über Rolltreppe oder Treppe, dann zum rechten Ausgang Albrechtstraße / Rathaus / Tempelhofer Damm. Rechts entlang überquerend Kreuzung Tempelhofer Damm. Links zur Ampelanlage Albrechtstraße überquerend, gesamte Kreuzung abgesenkte Bordsteine, weiter nach rechts etwa 20 m bis Praxis.

Beschreibung nur für Rollstuhlfahrer

Ausstieg vorne, dann links zum Fahrstuhl, Fahrstuhlausgang auf Mittelinsel des Tempelhofer Damms, hier entlang zur Kreuzung, die Fahrbahn rechts überqueren, gesamte Kreuzung abgesenkte Bordsteine, dann links die Ampelanlage Albrechtstraße überqueren, hier rechts einbiegend etwa 20 m bis zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Ausstieg hinten, Aufgang über Rolltreppe oder Treppe, dann zum rechten Ausgang Albrechtstraße / Rathaus / Tempelhofer Damm. Rechts entlang überquerend Kreuzung Tempelhofer Damm. Rechts zur Ampelanlage Albrechtstraße überquerend, gesamte Kreuzung abgesenkte Bordsteine, weiter nach rechts etwa 20 m bis Praxis.

Beschreibung nur für Rollstuhlfahrer

Ausstieg hinten, dann rechts zum Fahrstuhl, Fahrstuhlausgang auf Mittelinsel des Tempelhofer Damms, hier entlang zur Kreuzung, die Fahrbahn rechts überqueren, gesamte Kreuzung abgesenkte Bordsteine, dann links die Ampelanlage Albrechtstraße überqueren, hier rechts einbiegend etwa 20 m bis zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Nach Ausstieg links zur Kreuzung Albrechtsstraße / Tempelhofer Damm, diese an Ampelanlage überquerend, weiter nach links über Ampelanlage Albrechtstraße, gesamte Kreuzung abgesenkte Bordsteine, dann nach rechts. Praxis zu linker Hand nach etwa 20 m.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Nach Ausstieg rechts zur Kreuzung Albrechtsstraße / Tempelhofer Damm, diese an Ampelanlage überquerend, abgesenkte Bordsteine, dann etwa 20 m geradeaus zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply