Zielmobil > Ärzte > Psychatrie, Psychotherapie > Scharnberg, Annette

Ansbacher Straße 62 c
10777 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 214 31 50

Eingang Ansbacher Straße 62 C

Gemeinschaftspraxis mit:

Schilling, Dipl.-Psych. Uwe

Die Praxis ist über eine Hauseinfahrt und anschließendem, gepflasterten Weg im Innenhof des Hauses zu erreichen. Die Hauseingangstür steht bei gutem Wetter offen und ist nach innen öffnend. Die Praxis im 2. Obergeschoss kann nur über Treppen erreicht werden und ist somit für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich.

Montag09:00 Uhr bis 11:30 Uhr und 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Freitag08:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U4 Nollendorfplatz – Innsbrucker Platz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Kein barrierefreier U-Bahnhof für Gehbehinderte und / oder Rollstuhlfahrer

Symbolbild Metrobus
M46 U-Bahnhof Britz-Süd – Zoologischer Garten, Haltestelle Motzstraße

Symbolbild Bus
204 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Bambergerstraße

Die Praxis

Schwerpunkt:

• Psychosomatische Medizin

Weitere Informationen zur Praxis liegen zur Zeit nicht vor, werden aber nach Möglichkeit aktualisiert.

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Innsbrucker Platz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Nach Ausstieg etwa 1,5 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 4 m geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen, 90 Grad links, etwa 1,5 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 13 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 1,5 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 2 m geradeaus folgt Treppe aufwärts mit Kontraststreifen, Handlauf rechts, 14 Stufen, etwa 1,5 m Absatz, 13 Stufen, etwa 33 m geradeaus, etwa 7 Meter ohne Orientierung, dann weiter mit Orientierung an der Rasenkante rechts. 90 Grad rechts und an rechter Rasenkante orientieren und weiter geradeaus. Der Weg verläuft linksdrehend kreisförmig. Nach etwa 12 Metern geht rechts ein Weg ab. Weiter geradeaus und nach 3 Metern wieder Orientierung rechts an Rasenkante geradeaus etwa 18 Meter bis zum nächsten abgehenden Weg. Hier 90 Grad rechts und mit Orientierung an rechter Rasenkante etwa 33 Meter bis zur Bordsteinkante. Rasenkante endet etwa 2 Meter davor. Bordsteinkante auf etwa 2 cm abgesenkt. Die Straße ist für den Verkehr gesperrt. Nach etwa 3 Metern geradeaus kommen Poller. Etwas nach rechts wenden und Poller links liegen lassen. Weiter etwa 10 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante. Diese abgesenkt auf etwa 2 cm. Der Fußweg geht etwa 30 Grad nach links ab. Betonplatten mit Mosaikpflaster beidseitig zur Orientierung. Weiter geradeaus etwa 100 Meter. Am Ende des Mosaikpflasters etwa 2 Meter geradeaus bis Übergang Ansbacher Straße. Keine Ampel vorhanden. Die Straße ist wenig befahren. Bordsteine beidseitig auf etwa 2 cm abgesenkt, Straßenbreite etwa 9 Meter. Poller auf beiden Seiten. Nach dem Übergang 90 Grad rechts und weiter geradeaus etwa 75 mit Orientierung an Steinbegrenzung des Weges links. Es folgen mehrere Durchbrüche der Begrenzungsmauer. Nach der fünften 90 Grad links. Etwa 5 Meter geradeaus mit Orientierung an Randsockel rechts bis zu einer Garageneinfahrt. Hier geradeaus. Rechts gibt es einen kleinen Fußweg von etwa 1 Meter breite. Nach etwa 14 Metern am Ende des Durchganges 90 Grad rechts und etwa 16 Meter geradeaus. Nach etwa 2 Meter Orientierung links an Rasenkante. Dann 90 Grad links und weiter an linker Rasenkante orientieren und etwa 25 Meter geradeaus bis zu einer etwa 10 cm hohen Stufe. Hier 90 Grad rechts. Die Eingangstür ist aus Aluminiumrahmen mit Verglasung, links nach innen öffnend. Klingel befinden sich rechts in etwa 1,10 Metern Höhe. Die klingel der Praxis Schilling ist die zweite von Unten rechts. Nach Einlass etwa 5 Metern mit Orientierung an der linken Wand 90 Grad links. Treppe hat Handlauf links. 14 Stufen. Auf den ersten 6 Stufen dreht Treppe um 90 Grad nach links ab. 180 Grad links drehen und etwa 1 Meter geradeaus. Dann 4 Stufen und etwa 1,5 Meter geradeaus. Der Eingang befindet sich rechts.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Bitte letzten Wagen benutzen. Etwa 16 m geradeaus mit Orientierung am Blindenleitstreifen links, 90 Grad rechts, etwa 4 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 13 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 1,5 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 2 m geradeaus folgt Treppe aufwärts mit Kontraststreifen, Handlauf rechts, 14 Stufen, etwa 1,5 m Absatz, 13 Stufen, etwa 33 m geradeaus, etwa 7 Meter ohne Orientierung, dann weiter mit Orientierung an der Rasenkante rechts. 90 Grad rechts und an rechter Rasenkante orientieren und weiter geradeaus. Der Weg verläuft linksdrehend kreisförmig. Nach etwa 12 Metern geht rechts ein Weg ab. Weiter geradeaus und nach 3 Metern wieder Orientierung rechts an Rasenkante geradeaus etwa 18 Meter bis zum nächsten abgehenden Weg. Hier 90 Grad rechts und mit Orientierung an rechter Rasenkante etwa 33 Meter bis zur Bordsteinkante. Rasenkante endet etwa 2 Meter davor. Bordsteinkante auf etwa 2 cm abgesenkt. Die Straße ist für den Verkehr gesperrt. Nach etwa 3 Metern geradeaus kommen Poller. Etwas nach rechts wenden und Poller links liegen lassen. Weiter etwa 10 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante. Diese abgesenkt auf etwa 2 cm. Der Fußweg geht etwa 30 Grad nach links ab. Betonplatten mit Mosaikpflaster beidseitig zur Orientierung. Weiter geradeaus etwa 100 Meter. Am Ende des Mosaikpflasters etwa 2 Meter geradeaus bis Übergang Ansbacher Straße. Keine Ampel vorhanden. Die Straße ist wenig befahren. Bordsteine beidseitig auf etwa 2 cm abgesenkt, Straßenbreite etwa 9 Meter. Poller auf beiden Seiten. Nach dem Übergang 90 Grad rechts und weiter geradeaus etwa 75 mit Orientierung an Steinbegrenzung des Weges links. Es folgen mehrere Durchbrüche der Begrenzungsmauer. Nach der fünften 90 Grad links. Etwa 5 Meter geradeaus mit Orientierung an Randsockel rechts bis zu einer Garageneinfahrt. Hier geradeaus. Rechts gibt es einen kleinen Fußweg von etwa 1 Meter breite. Nach etwa 14 Metern am Ende des Durchganges 90 Grad rechts und etwa 16 Meter geradeaus. Nach etwa 2 Meter Orientierung links an Rasenkante. Dann 90 Grad links und weiter an linker Rasenkante orientieren und etwa 25 Meter geradeaus bis zu einer etwa 10 cm hohen Stufe. Hier 90 Grad rechts. Die Eingangstür ist aus Aluminiumrahmen mit Verglasung, links nach innen öffnend. Klingel befinden sich rechts in etwa 1,10 Metern Höhe. Die klingel der Praxis Schilling ist die zweite von Unten rechts. Nach Einlass etwa 5 Metern mit Orientierung an der linken Wand 90 Grad links. Treppe hat Handlauf links. 14 Stufen. Achtung! Auf den ersten 6 Stufen dreht Treppe um 90 Grad nach links ab. 180 Grad links drehen und etwa 1 Meter geradeaus. Dann 4 Stufen und etwa 1,5 Meter geradeaus. Der Eingang befindet sich rechts.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Motzstraße

Ausstieg 6 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 25 m Orientierung Mosaikpflastersteine. Rechts in die Motzstraße. Gaststätte mit Außenbestuhlung und Topfpflanzen an der Ecke. Nach etwa 12 m Vorsprung rechts mit Grünanlage, etwa 4 m. Hier weiter geradeaus, etwa 30 m Orientierung rechts an Mosaikpflastersteinen. Weg macht leichten Rechtsknick. Weiter diesem Folgen und geradeaus etwa 280 m bis Kreuzung Welserstraße. Ampel nicht taktil. Bordsteine abgesenkt auf etwa 1 cm. Straße etwa 10 m breit. Danach rechts an Mosaikpflaster orientieren und geradeaus etwa 130 m bis Kreuzung Ansbacher Straße. Weiter geradeaus bis zum Ampelübergang. Bordsteine abgesenkt, Straßenbreite etwa 10 m, Ampel nicht taktil. Radwege auf beiden Seiten. Nach Überquerung 90 Grad links bis Übergang Geisbergstraße. Ampel nicht taktil, Bordsteine abgesenkt, Straßenbreite etwa 10 m. Dann weiter geradeaus, etwa 5 m ohne Orientierung bis Steinkante, diese links umgehen und an selbiger orientierend geradeaus weiter etwa 90 m. Bei 4. Unterbrechung der Wegabgrenzung 90 Grad rechts und etwa 5 m geradeaus. Rechts Rollstuhlrampe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Motzstraße

Nach Austieg 90 Grad rechts und etwa 20 m geradeaus bis Ampelübergang Martin Luther Straße. Orientierung an Randstein recht. 90 Grad rechts. Ampelanlage nicht taktil, Bordsteine auf etwa 1 cm abgesenkt. Straßenbreite etwa 12 m, dann Verkehrsinsel etwa 5 m breit und weitere Straße, etwa 12 m breit. Nach der Überquerung etwa 5 m geradeaus. An der Straßenecke Geisberg- / Martin-Luther-Straße befindet sich ein Restaurant mit Außenbestuhlung und Topfpflanzen. Dieses links umgehen und geradeaus in die Geisbergstraße weiter. Nach etwa 12 m Vorsprung rechts mit Grünanlage, etwa 4 m. Hier weiter geradeaus, etwa 30 m Orientierung rechts an Mosaikpflastersteinen. Weg macht leichten Rechtsknick. Weiter diesem Folgen und geradeaus etwa 280 m bis Kreuzung Welserstraße. Ampel nicht taktil. Bordsteine abgesenkt auf etwa 1 cm. Straße etwa 10m breit. Danach rechts an Mosaikpflaster orientieren und geradeaus etwa 130m bis Kreuzung Ansbacher Straße. Weiter geradeaus bis zum Ampelübergang. Bordsteine abgesenkt, Straßenbreite etwa 10 m, Ampel nicht taktil. Radwege auf beiden Seiten. Nach Überquerung 90 Grad links bis Übergang Geisbergstraße. Ampel nicht taktil, Bordsteine abgesenkt, Straßenbreite etwa 10 m. Dann weiter geradeaus, etwa 5 m ohne Orientierung bis Steinkante, diese links umgehen und an selbiger orientierend geradeaus weiter etwa 90 m. Bei 4. Unterbrechung der Wegabgrenzung 90 Grad rechts und etwa 5 m geradeaus. Rechts Rollstuhlrampe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Bambergerstraße

Nach Ausstieg etwa 3 Meter geradeaus, Fahrradweg und Baum in Laufrichtung. Nun 90 Grad links und etwa 12 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links, 90 Grad links folgt Ampelübergang Nachodstraße, mit abgesenkten Bordsteinkanten, keine Blindenampel. Die Überquerung erfolgt in 2 Phasen, mit Orientierung am fließendem Verkehr der Nachodstraße. Etwa 13 Meter Fahrbahnübergang, etwa 4 Meter Mittelinsel, etwa 13 Meter Fahrbanübergang. Nach der Überquerung etwa 2 Meter geradeaus, dann 90 Grad rechts und nach etwa 3 Meter geradeaus folgt der Ampelübergang Bambergerstraße, ohne Blindenampel, mit Orientierung am fließendem Verkehr der Bambergerstraße. Die Überquerung erfolgt in 2 Phasen. Etwa 7 Meter, dann etwa 3 Meter die Mittelinsel überqueren, etwa 6 Meter, Bordsteine sind abgesenkt. Jetzt etwa 9 Meter geradeaus, dann 90 Grad links drehen und etwa 1,5 Meter geradeaus. Wiederum 90 Grad rechts und nun etwa 27 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster linksseitig. Läden haben Auslagen, Dann eine halbe 90 Grad Drehung nach links und etwa 45 Meter geradeaus, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Läden haben Tische und Bestuhlung, saisonal. Dann 90 Grad nach links in die Ansbacher Strasse einbiegen und sich an den Gartenrandsteinen linksseitig orientieren. Nach etwa 55 Meter die Regensburger Strasse mit etwa 13 Meter Breite überqueren. Keine Ampelanlage und Orientierung am fließenden Verkehr, in Laufrichtung der Ansbacher Strasse. Die Bordsteine sind nicht abgesenkt. Nun weitere in etwa 154 Meter geradeaus bis zur Hauseinfahrt zur Praxis, die dann linksseitig folgt und die sich mit Pflastersteinen, anstelle der Mosaiksteine, bemerkbar macht. Hier 90 Grad nach links und durch die etwa 25 Meter tiefe Hofeinfahrt gehen. 90 Grad nach rechts und weitere etwa 16 Meter geradeaus und dann nocheinmal 90 Grad nach links und wieder etwa 22 Meter geradeaus. Der Eingang zur Praxis ist 90 Grad rechtsseitig und ebenerdig. Die Eingangstür ist bei schönem Wetter nach innen geöffnet. Der Bodenbelag des Treppenhauses besteht aus einem flachen Velourteppich. Etwa 3 Meter geradeaus gehen und dann linksseitig die Treppe mit linksseitigem Handlauf etwa 5 Meter geradeaus gehen und dann 78 Stufen bis zur ersten Etage gehen, ein Absatz mit etwa 1,50 Meter folgt, dem Handlauf linksseitig folgen und weitere 46 Stufen bis zur zweiten Etage gehen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Bambergerstraße

Nach Ausstieg etwa 3,5 Meter geradeaus, dann 90 Grad nach rechts und etwa 17 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts, nun folgt Ampelübergang Bambergerstraße, ohne Ampelanlage, mit Orientierung am fließendem Verkehr der Bambergerstraße, Überquerung in 2 Phasen. Etwa 7 Meter und etwa 3 Meter die Mittelinsel überqueren und weitere etwa 6 Meter, Bordsteine sind abgesenkt. Jetzt etwa 9 Meter geradeaus, 90 Grad links drehen, etwa 1,5 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und nun etwa 27 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster linksseitig. Läden haben Auslagen. Dann einmal halb 90 Grad nach links drehen und etwa 33 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster linksseitig. Läden haben Bestuhlung. Dann 90 Grad nach links in die Ansbacher Strasse einbiegen und sich an den Gartenrandsteinen linksseitig orientieren. Nach etwa 55 Meter die Regensburger Strasse mit etwa 13 Meter Breite überqueren, ohne Ampelanlage, sowie ohne Zebrastreifen. Orientierung am fließenden Verkehr in Laufrichtung der Ansbacher Strasse. Bordsteine sind nicht abgesenkt. Nun weitere etwa 154 Meter geradeaus bis zur Hauseinfahrt zur Praxis, die dann linksseitig folgt und die sich mit Pflastersteinen, anstelle der Mosaiksteine, bemerkbar macht. 90 Grad nach links und durch die etwa 31 Meter tiefe Hofeinfahrt gehen. 90 Grad nach rechts und weitere etwa 22 Meter geradeaus und dann nocheinmal 90 Grad nach links und wieder etwa 22 Meter geradeaus. Der Eingang zur Praxis ist 90 Grad rechtsseitig und ebenerdig. Die Eingangstür ist bei schönem Wetter nach innen geöffnet. Der Bodenbelag des Treppenhauses besteht aus einem Teppich. Etwa 5 Meter geradeaus gehen und dann linksseitig die Treppe mit linksseitigem Handlauf und 78 Stufen bis zur ersten Etage gehen, Absatz mit etwa 2 Meter,dem Handlauf linksseitig folgen und weitere 46 Stufen bis zur zweiten Etage gehen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Innsbrucker Platz – Nollendorfplatz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Es gibt keinen Fahrstuhl und keine Rolltreppe

Richtung Innsbrucker Platz
Ausgang in Fahrtrichtung, also rechts nach Ausstieg.

Richtung Nollendorfplatz
Ausgang entgegen der Fahrtrichtung, also links nach Ausstieg.

Die Treppe mit einmal 14 Stufen und einem Absatz von etwa 1,50 Meter Tiefe und weiteren 13 Stufen muß mit Hilfe weiterer Personen überwunden werden. Oben angekommen, führt ein Weg etwa 36 Meter geradeaus, bis zum mittig platzierten Brunnen. Diesen halb umrunden, um dann in vorheriger Richtung weiter geradeaus mit weiteren 36 Meter zur Motzstraße zu gelangen. Diese verkehrsberuhigte Strasse, ohne KFZ-Verkehr, mit etwa 8 Meter Breite überqueren. In Lauf- und Fahrtrichtung ist der erste Bürgersteig auf etwa 3 Zentimeter abgesenkt, der gegenüberliegende Bürgersteig hat jedoch eine Höhe von etwa 7 Zentimeter. Gegenüber angekommen, die Regensburger Straße 77 Meter bis zur Ecke Ansbacher Straße und diese überqueren. Dann noch 60 Meter bis zur Haus- Hofeinfahrt, linksseitig. Die Praxis ist über den Innenhof zu erreichen. Des Weiteren ist die Praxis in der zweiten Etage über einmal 124 Stufen und linksseitigem Handlauf zu erreichen, einem Absatz in der ersten Etage, etwa 1,50 Meter und dann weitere 78 Stufen bis in die zweite Etage zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Bambergerstraße

Nach dem Ausstieg nach links und etwa 7 Meter geradeaus, bis links der Ampelübergang Nachodstraße, mit abgesenkten Bordsteinkanten folgt. Nach der Überquerung rechts und nach etwa 3 Meter geradeaus folgt der Ampelübergang der Bambergerstraße. Jetzt etwa 24 Meter geradeaus und dann links in die Ansbacher Strasse. Diese dann etwa 110 Meter geradeaus, die Regensburger Strasse überqueren, Bordsteine nicht abgesenkt. Dann weitere etwa 65 Meter geradeaus, bis zur Hofeinfahrt der Arztpraxis. Durch die Hofeinfahrt und dann dem asphaltierten Innenhofweg folgen, bis zum ebenerdigen Eingang des Hauseinganges der Praxis. Des Weiteren ist die Praxis in der zweiten Etage über einmal 124 Stufen und linksseitigem Handlauf zu erreichen, einem Absatz in der ersten Etage, etwa 2 Meter und dann weitere 78 Stufen bis in die zweite Etage zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Bambergerstraße

Nach dem Ausstieg nach rechts und etwa 15 Meter geradeaus bis der Ampelübergang der Bambergerstraße folgt. Nach der Überquerung etwa 24 Meter geradeaus, Jetzt etwa 28 Meter geradeaus und dann links in die Ansbacher Strasse. Diese dann etwa 130 Meter geradeaus, die Regensburger Strasse überqueren, Bordsteine nicht abgesenkt. Dann weitere etwa 75 Meter geradeaus, bis zur Hofeinfahrt der Arztpraxis. Durch die Hofeinfahrt und dann dem aspahltierten Innenhofweg folgen, bis zum ebenerdigen Eingang der Praxis. Des Weiteren ist die Praxis in der zweiten Etage über einmal 124 Stufen und linksseitigem Handlauf zu erreichen, einem Absatz in der ersten Etage, etwa 1,50 Meter und dann weitere 78 Stufen bis in die zweite Etage zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply