Katholische Kirchengemeinde Sankt Matthias

Goltzstraße 29
10781 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 216 30 57
Fax: +49 (0) 30 – 21 75 31 34

E-Mail: pfarramt@st-matthias-berlin.de
Internet: www.St-Matthias-Berlin.de/

Der Zugang ist für Rollstuhlfahrer nur mit Hilfe möglich, da sechs Stufen zu überwinden sind.

Öffnungszeiten Pfarramt:

Montag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Gottesdienste:

Samstag: 18:00 Uhr
Sonntag: 08:00 Uhr, 09:30 Uhr Familienmesse, 11:00 Uhr

Die Familienmesse wird an jedem 2. und 4. Sonntag in lateinischer Sprache abgehalten.

In den Sommerferien finden die Sonntagsgottesdienste um 09:30 Uhr, 11:00 Uhr und 19:00 Uhr statt.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
204 S + U-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldtplatz

Die Kirche

Im Jahre 1868 wurde die Pfarrei St. Matthias gegründet. Der Kirchenvorstand von St. Hedwig erwarb in der Potsdamer Straße ein Grundstück und errichtete in den Jahren 1867 und 1868 eine kleine Kirche, die nach dem Namespatron ihres Stifters St. Matthias benannt wurde. Weil das Kirchengebäude in der Potsdamer Straße zu klein wurde, beschloss man in den 70er Jahren des 19.Jahrhunderts die Kirche zu erweitern.

Der Grundstein für diesen Bau wurde im Oktober 1881 gelegt. Am 1.Juli.1882 fand die Einweihung statt. Gleichzeitig mit dem Erweiterungsbau an der Kirche wurde ein Neubau des Pfarrhauses errichtet.

Der Neubau wurde in Form einer dreischiffigen Hallenkirche im gotisierenden Stil nach den Plänen des Baumeisters Engelbert Seibertz in den Jahren 1893 bis 1895 errichtet. Der Grundstein wurde am 23.Oktober.1893 durch den Fürstbischöflichen Deleganten Prälat Dr. Jahnel gelegt.

Symbolbild Bus
204
Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldtplatz

Nach Ausstieg 6 m geradeaus, Fahrradweg kreuzt, dann 90 Grad links und etwa 23 m geradeaus. Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Standort ist dann die Straßenüberquerung Gleditschstraße. Die Bordsteine sind abgesenkt, die Ampelanlage ist nicht blindentauglich. Orientierung am Verkehr Gleditschstraße, es ist eine Einbahnstraße, der Verkehr fließt von links nach rechts. Die Straßenbreite beträgt 7 m. Nach der Straßenüberquerung 4 m geradeaus, dann 90 Grad rechts und etwa 41 m geradeaus, Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster. Standort ist dann eine kleine Zufahrtsstraße vor der Kirche. Die Bordsteine sind abgesenkt, keine Ampelanlage vorhanden. Die Straßenbreite beträgt 7 m. Nach der Straßenüberquerung 2 m weiter geradeaus, dann 90 Grad links und etwa 68 m geradeaus. Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 25 m geradeaus, Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Danach 90 Grad rechts und 8 m geradeaus, Orientierung am linksseitigen Geländer. Standort ist dann die Treppe mit 6 Stufen, die man hinauf geht, Orientierung am linksseitigen Geländer. Oben angekommen 90 Grad rechts und 1 m geradeaus, danach 90 Grad links und in einem Meter Entfernung befindet sich die Eingangstür, die sich linksseitig nach außen öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204
Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Winterfeldtplatz

Nach Ausstieg 6 m geradeaus, Fahrradweg kreuzt, dann 90 Grad rechts und etwa 28 m geradeaus. Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster für die ersten 23 m möglich. Danach 90 Grad rechts und 3 m geradeaus. Standort ist dann die Straßenüberquerung Pallasstraße. Die Bordsteine sind abgesenkt, die Ampelanlage ist nicht blindentauglich, Orientierung am Verkehr Pallasstraße. Die Straßenbreite beträgt 23 m. Nach der Straßenüberquerung 2 m geradeaus, dann 90 Grad links und etwa 3 m bis zur Straßenüberquerung Gleditschstraße. Die Bordsteine sind abgesenkt, die Ampelanlage ist nicht blindentauglich. Orientierung am Verkehr Gleditschstraße, es ist eine Einbahnstraße, der Verkehr fließt von links nach rechts. Die Straßenbreite beträgt 7 m. Nach der Straßenüberquerung 4 m geradeaus, dann 90 Grad rechts und etwa 41 m geradeaus, Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster. Standort ist dann eine kleine Zufahrtsstraße vor der Kirche. Die Bordsteine sind abgesenkt, keine Ampelanlage vorhanden. Die Straßenbreite beträgt 7 m. Nach der Straßenüberquerung 2 m weiter geradeaus, dann 90 Grad links und etwa 68 m geradeaus. Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 25 m geradeaus, Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Danach 90 Grad rechts und 8 m geradeaus, Orientierung am linksseitigen Geländer. Standort ist dann die Treppe mit 6 Stufen, die man hinauf geht, Orientierung am linksseitigen Geländer. Oben angekommen 90 Grad rechts und 1 m geradeaus, danach 90 Grad links und in einem Meter Entfernung befindet sich die Eingangstür, die sich linksseitig nach außen öffnet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204
Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Winterfeldtplatz

Nach Ausstieg links und etwa 23 m geradeaus bis zur Straßenüberquerung Gleditschstraße. Die Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung rechts und etwa 41 m geradeaus bis zu einer kleinen Zufahrtsstraße vor der Kirche. Die Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung links und etwa 68 m geradeaus. Dann rechts und etwa 25 m geradeaus. Danach rechts und 8 m geradeaus. Standort ist dann die Treppe mit 6 Stufen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204
Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Winterfeldtplatz

Nach Ausstieg rechts und etwa 28 m geradeaus. Danach rechts die Pallasstraße überqueren. Die Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung links bis zur Straßenüberquerung Gleditschstraße. Die Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung rechts und etwa 41 m geradeaus bis zu einer kleinen Zufahrtsstraße vor der Kirche. Die Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung links und etwa 68 m geradeaus. Dann rechts und etwa 25 m geradeaus. Danach rechts und 8 m geradeaus. Standort ist dann die Treppe mit 6 Stufen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply