Zielmobil > Ärzte > Frauenheilkunde > Rottacker, Dr. Cornelius J.

Friedrich-Wilhelm-Platz 6
12161 Berlin – Friedenau

Facharzt für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Psychotherapie

Tel.: +49 (0) 30 – 81 48 75 58
Fax: +49 (0) 30 – 85 40 63 10

Termin-Hotline: 0 800 – 588 86 52 (kostenfrei)

Eingang Friedrich-Wilhelm-Platz 6

Die Praxis im 1. Obergeschoss kann nur über Treppen erreicht werden und ist somit für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich. Rechts neben dem Eingang zur Praxis befindet sich eine Apotheke.

Montag15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch133:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U9 Osloer Straße – Rathaus Steglitz, Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
186 S-Bahnhof Grunewald – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd
246 U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz – S + U-Bahnhof Hermannstraße, Haltestelle U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz

Die Praxis

Da die Praxis in der 1. Etage liegt und es keinen Aufzug gibt, ist sie für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Die Breite der Eingangstür beträgt etwa 85 Zentimeter. Nach dem Eintreten befindet sich der Empfangstresen gleich links. Seine Höhe beträgt 1,30 Meter, eine teilweise Absenkung ist nicht vorhanden. Die Altbau-Räume sind mit Parkettboden ausgelegt und zum Teil mit kleinen, 1 bis 2 Zentimeter hohen Schwellen versehen, die leicht zu überwinden sind. Eine spezielle Beleuchtung der Praxis ist nicht gegeben. Es herrscht normales Tageslicht, bei Bedarf wird das Zimmerlicht angeschaltet.

Die Praxis ist mit zwei Warteräumen ausgestattet. Davon ist einer mit Stühlen bestückt, bleibt aber geräumig und gut begehbar. Der andere bietet gemütliche Sessel, unter anderem für Hochschwangere. Die Toiletten sind modern und sauber, der Eingang ist jedoch nicht barrierefrei. Dafür steht vor dem Haus schräg gegenüber eine behindertengerechte City-Toilette.

Der Arzt ruft seine Patientinnen persönlich auf und begleitet sie ins Sprechzimmer.

Behandlungsschwerpunkte:

• Verhütungskette Gynefix
• Krebsvorsorge
• Tumornachsorge, DMP-Brustkrebs
• Mamma-Sonographie
• Schwangerenvorsorge
• Ultraschall, inklusive 3-D und 4-D-Bildern
• Schwangeren-Konfliktberatung nach §218 und §219
• Psychosomatische Grundversorgung
• Psychotherapie – tiefenpsychologisch fundiert
• Hypnose
• Medi-Taping, speziell für Gynäkologie und Geburtshilfe
• Impfungen

Sprachen:

• Deutsch
• Englisch
• Französisch
• Spanisch
• etwas Italienisch

Eine Apotheke befindet sich im Haus rechts neben dem Eingang.

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz, Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz, Ausgang Wiesbadener Straße / Kirche zum Guten Hirten

Es gibt keinen Aufzug und kein Blindenleitsystem.

Die Entfernung vom U-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 70 Meter.

Möglichst den ersten Wagen benutzen. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor, 90 Grad rechts und 9 Meter geradeaus bis zur hervorstehenden Wandecke rechts. Rolltreppe. Nun 90 Grad links, 2 Meter geradeaus und 90 Grad rechts bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen. Nach 15 Stufen folgt ein 1,5 Meter breiter Absatz, dann weitere 14 Stufen. Oben angekommen 1 Meter geradeaus bis zum Ende des Handlaufs. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur Wand. Aufwärts führende Rolltreppe rechts. Jetzt 90 Grad links und 9 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Nach 5 Metern Hindernis durch Mülleimer. Am Ende der Wand 6 Meter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wandecke ohne Orientierungsmöglichkeit. 90 Grad rechts, 1 Schritt vor und 90 Grad links, um die Ecke zu umgehen. Etwa 45 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Die Wand verläuft in einem Rechtsbogen. An der abgerundeten Ecke 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus. Nun 10 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur Riffelplatte vor der Rolltreppe. Auf halbem Weg Mülleimer. Zum Benutzen der Treppe jetzt 90 Grad links und 2 Meter geradeaus. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen. Nach 7 Stufen folgt ein Absatz von 1,5 Metern, dann weitere 18 Stufen. Oben angekommen 6 Meter geradeaus über Gitterrost und 90 Grad links. Nach 7 Metern geradeaus folgt der Fahrbahnübergang Friedrich-Wilhelm-Platz ohne Ampelanlage. Die Bordsteinkanten sind nicht abgesenkt. Überquerung des 10 Meter breiten Fahrdammes mit Orientierung am Verkehr von links. Die Bordsteine auf der anderen Straßenseite sind abgesenkt. Poller. Jetzt 4 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Nun 90 Grad rechts und 7 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Danach etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links bis zu einer niedrigen Steinkante mit Gebüsch dahinter. Hier 90 Grad rechts, 2 Meter geradeaus und wieder 90 Grad links. Jetzt etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster und der Steinkante mit Gebüsch links. Am Ende der Kante 90 Grad links und 7 Meter geradeaus bis zur Eingangstür, die zur Praxis führt. Die schwer gehende Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen mit Anschlag rechts. Die Klingelanlage befindet sich auf 1,20 Metern Höhe rechts. Der Klingelknopf ist der unterste in der mittleren Reihe und dient gleichzeitig als Türöffner. Es folgen 1 Meter Fliesen, 2 Meter Abtreter und 2 Meter Fliesen geradeaus. Nun 90 Grad links und 1 Schritt vor bis zum Abtreter vor der aufwärts führenden Treppe mit Holzgeländer rechts. Die Stufen sind mit Gummikanten versehen. Jetzt 7 Stufen aufwärts und 90 Grad rechts. Dann 13 Stufen aufwärts und der 180 Grad-Wende des Treppengeländers folgen. Danach 12 Stufen hinauf. Oben auf dem Abtreter angekommen 1 Meter vor und 90 Grad links. Die Praxistür aus Holz öffnet nach innen links. Der Klingelknopf befindet sich rechts in 1,20 Metern Höhe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Breite der Tür beträgt etwa 85 Zentimeter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Osloer Straße, Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz, Ausgang Wiesbadener Straße / Kirche zum Guten Hirten

Es gibt keinen Fahrstuhl und kein Blindenleitsystem.

Die Entfernung vom U-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 70 Meter.

Möglichst den letzten Wagen benutzen. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor, 90 Grad links und 9 Meter geradeaus bis zur hervorstehenden Wandecke links. Nun 90 Grad rechts, 2 Meter vor, wieder 90 Grad links und 2 Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen. Nach 15 Stufen folgt ein 1,5 Meter breiter Absatz, dann weitere 14 Stufen. Oben angekommen 1 Meter geradeaus bis zum Ende des Handlaufs. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur Wand. Aufwärts führende Rolltreppe rechts. Jetzt 90 Grad links und 9 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Nach 5 Metern Hindernis durch Mülleimer. Am Ende der Wand 6 Meter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wandecke ohne Orientierungsmöglichkeit. 90 Grad rechts, 1 Schritt vor und 90 Grad links, um die Ecke zu umgehen. Etwa 45 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Die Wand verläuft in einem Rechtsbogen. An der abgerundeten Ecke 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus. Nun 10 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur Riffelplatte vor der Rolltreppe. Auf halbem Weg Mülleimer. Zum Benutzen der Treppe jetzt 90 Grad links und 2 Meter geradeaus. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen. Nach 7 Stufen folgt ein Absatz von 1,5 Metern, dann weitere 18 Stufen. Oben angekommen 6 Meter geradeaus über Gitterrost und 90 Grad links. Nach 7 Metern geradeaus folgt der Fahrbahnübergang Friedrich-Wilhelm-Platz ohne Ampelanlage. Die Bordsteinkanten sind nicht abgesenkt. Überquerung des 10 Meter breiten Fahrdammes mit Orientierung am Verkehr von links. Die Bordsteine auf der anderen Straßenseite sind abgesenkt. Poller. Jetzt 4 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Nun 90 Grad rechts und 7 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Danach etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links bis zu einer niedrigen Steinkante mit Gebüsch dahinter. Hier 90 Grad rechts, 2 Meter geradeaus und wieder 90 Grad links. Jetzt etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster und der Steinkante links. Am Ende der Kante 90 Grad links und 7 Meter geradeaus bis zur Eingangstür, die zur Praxis führt. Die schwer gehende Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen mit Anschlag rechts. Die Klingelanlage befindet sich auf 1,20 Metern Höhe rechts. Der Klingelknopf ist der unterste in der mittleren Reihe und dient gleichzeitig als Türöffner. Es folgen 1 Meter Fliesen, 2 Meter Abtreter und 2 Meter Fliesen geradeaus. Nun 90 Grad links und 1 Schritt vor bis zum Abtreter vor der aufwärts führenden Treppe mit Holzgeländer rechts. Die Stufen sind mit Gummikanten versehen. Jetzt 7 Stufen aufwärts und 90 Grad rechts. Dann 13 Stufen aufwärts und der 180 Grad-Wende des Treppengeländers folgen. Danach 12 Stufen hinauf. Oben auf dem Abtreter angekommen 1 Meter vor und 90 Grad links. Die Praxistür aus Holz öffnet nach innen links. Der Klingelknopf befindet sich rechts in 1,20 Metern Höhe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Breite der Tür beträgt etwa 85 Zentimeter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
246 Richtung Friedrich-Wilhelm-Platz, Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 100 Meter.

Nach dem Ausstieg 2,5 Meter vor bis zu einer Anlage mit Büschen. Dann 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus mit Orientierung am Gebüsch links. Die letzten 3 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit. Nun 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zum Fahrdamm Friedrich-Wilhelm-Platz ohne Ampelanlage. Die Bordsteinkanten sind nicht abgesenkt. Überquerung des 10 Meter breiten Fahrdammes mit Orientierung am fließenden Verkehr. Die Bordsteine auf der anderen Straßenseite sind abgesenkt. Poller. Jetzt 4 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Nun 90 Grad rechts und 7 Meter geradeaus. Danach etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Am Ende der Strecke 90 Grad rechts, 2 Meter geradeaus und 90 Grad links. Jetzt etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster und einer niedrigen Begrenzungsmauer mit Gebüsch links. Am Ende der Steinmauer 90 Grad links und 7 Meter geradeaus bis zur Eingangstür, die zur Praxis führt. Die schwer gehende Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen mit Anschlag rechts. Die Klingelanlage befindet sich auf 1,20 Metern Höhe rechts. Der Klingelknopf ist der unterste in der mittleren Reihe und dient gleichzeitig als Türöffner. Es folgen 1 Meter Fliesen, 2 Meter Abtreter und 2 Meter Fliesen geradeaus. Nun 90 Grad links und 1 Schritt vor bis zum Abtreter vor der aufwärts führenden Treppe mit Holzgeländer rechts. Die Stufen sind mit Gummikanten versehen. Jetzt 7 Stufen aufwärts und 90 Grad rechts. Dann 13 Stufen aufwärts und der 180 Grad-Wende des Treppengeländers folgen. Danach 12 Stufen hinauf. Oben auf dem Abtreter angekommen 1 Meter vor und 90 Grad links. Die Praxistür aus Holz öffnet nach innen links. Der Klingelknopf befindet sich rechts in 1,20 Metern Höhe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Breite der Tür beträgt etwa 85 Zentimeter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 105 Meter.

Nach dem Ausstieg 5 Meter geradeaus bis zum Gebüsch. Fahrradweg. Dann 90 Grad rechts und etwa 40 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster und Gebüsch links. Die letzten 10 Meter sind ohne Orientierungsmöglichkeit. Zwischenzeitlich Unterbrechung durch einen Hauseingang. Nun 90 Grad links, 7 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit und danach etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Am Ende der Strecke 90 Grad rechts, 2 Meter geradeaus und wieder 90 Grad links. Danach etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster und an einer niedrigen Begrenzungsmauer mit Gebüsch links. Am Ende der Steinmauer 90 Grad links und 7 Meter geradeaus bis zur Eingangstür, die zur Praxis führt. Die schwer gehende Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen mit Anschlag rechts. Die Klingelanlage befindet sich auf 1,20 Metern Höhe rechts. Der Klingelknopf ist der unterste in der mittleren Reihe und dient gleichzeitig als Türöffner. Es folgen 1 Meter Fliesen, 2 Meter Abtreter und 2 Meter Fliesen geradeaus. Nun 90 Grad links und 1 Schritt vor bis zum Abtreter vor der aufwärts führenden Treppe mit Holzgeländer rechts. Die Stufen sind mit Gummikanten versehen. Jetzt 7 Stufen aufwärts und 90 Grad rechts. Dann 13 Stufen aufwärts und der 180 Grad-Wende des Treppengeländers folgen. Danach 12 Stufen hinauf. Oben auf dem Abtreter angekommen 1 Meter vor und 90 Grad links. Die Praxistür aus Holz öffnet nach innen links. Der Klingelknopf befindet sich rechts in 1,20 Metern Höhe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Breite der Tür beträgt etwa 85 Zentimeter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 115 Meter.

Nach dem Ausstieg 4 Meter geradeaus. Fahrradweg und Poller. Gegenüber befindet sich das Wartehäuschen der BVG. Nun 90 Grad links und etwa 40 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster und Gebüsch rechts. Dann 90 Grad links. Nach 3 Metern geradeaus folgt der Ampelübergang der Wiesbadener Straße. Die Ampelanlage ist taktil, die Bordsteine sind abgesenkt. Es folgen etwa 15 Meter Fahrdamm. Poller. Nach der Überquerung 3 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 8 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Nun 90 Grad links, 7 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit und danach etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Am Ende der Strecke 90 Grad rechts, 2 Meter geradeaus und wieder 90 Grad links. Danach etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster und an einer niedrigen Begrenzungsmauer mit Gebüsch links. Am Ende der Steinmauer 90 Grad links und 7 Meter geradeaus bis zur Eingangstür, die zur Praxis führt. Die schwer gehende Tür aus Holz mit Glaseinsatz öffnet nach innen mit Anschlag rechts. Die Klingelanlage befindet sich auf 1,20 Metern Höhe rechts. Der Klingelknopf ist der unterste in der mittleren Reihe und dient gleichzeitig als Türöffner. Es folgen 1 Meter Fliesen, 2 Meter Abtreter und 2 Meter Fliesen geradeaus. Nun 90 Grad links und 1 Schritt vor bis zum Abtreter vor der aufwärts führenden Treppe mit Holzgeländer rechts. Die Stufen sind mit Gummikanten versehen. Jetzt 7 Stufen aufwärts und 90 Grad rechts. Dann 13 Stufen aufwärts und der 180 Grad-Wende des Treppengeländers folgen. Danach 12 Stufen hinauf. Oben auf dem Abtreter angekommen 1 Meter vor und 90 Grad links. Die Praxistür aus Holz öffnet nach innen links. Der Klingelknopf befindet sich rechts in 1,20 Metern Höhe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Breite der Tür beträgt etwa 85 Zentimeter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U9 Richtung Rathaus Steglitz – Osloer Straße, Haltestelle U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz, Ausgang Wiesbadener Straße / Kirche zum Guten Hirten

Die Entfernung vom U-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 70 Meter.

Da kein Fahrstuhl vorhanden ist, ist der Bahnhof für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

Nach dem Ausstieg je nach Fahrrichtung nach links oder rechts zur Treppe und der aufwärts führenden Rolltreppe daneben rechts. Auf der Zwischenetage angekommen rechts halten und etwa 60 Meter geradeaus dem Ausgangsschild folgen bis zum Treppenaufgang zur Kirche des Guten Hirten. Danach nach links zum Fahrbahnübergang Friedrich-Wilhelm-Platz ohne Ampelanlage. Nur die Bordsteinkanten auf der gegenüber liegenden Seite sind abgesenkt. Jetzt nach rechts und etwa 45 Meter geradeaus bis zur Eingangstür zur Praxis auf der linken Seite. Die schwer gehende Holztür öffnet nach innen rechts. Die Klingelanlage befindet sich auf 1,20 Metern Höhe rechts. Der Klingelknopf ist der unterste in der mittleren Reihe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Praxis befindet sich im 1. Stock. Die Treppenstufen sind mit Gummikanten versehen. Der Klingelknopf befindet sich rechts in 1,20 Metern Höhe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Breite der Tür beträgt etwa 85 Zentimeter

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
246 Richtung Friedrich-Wilhelm-Platz, Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 100 Meter.

Nach dem Ausstieg rechts und etwa 20 Meter geradeaus. Dann nach rechts wenden und weiter bis zur Straßenecke, um die Fahrbahn zu überqueren. Die Bordsteine sind auf etwa 15 Zentimeter abgesenkt. Danach nach rechts und etwa 40 Meter geradeaus bis zur Eingangstüre links. Die schwergängige Holztüre öffnet nach innen mit Anschlag rechts. Die Klingelanlage befindet sich auf 1,20 Metern Höhe rechts. Der Klingelknopf ist der unterste in der mittleren Reihe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Praxis befindet sich im 1. Stock. Die Treppenstufen sind mit Gummikanten versehen. Der Klingelknopf befindet sich rechts in 1,20 Metern Höhe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Breite der Tür beträgt etwa 85 Zentimeter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald, Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 105 Meter.

Nach dem Ausstieg nach rechts wenden und etwa 30 Meter geradeaus. Dann nach links wenden und weiter etwa 40 Meter geradeaus bis zur Eingangstür auf der linken Seite. Die Holztür öffnet schwer nach innen mit Anschlag rechts. Die Klingelanlage befindet sich auf 1,20 Metern Höhe rechts. Der Klingelknopf ist der unterste in der mittleren Reihe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Praxis befindet sich im 1. Stock. Die Treppenstufen sind mit Gummikanten versehen. Der Klingelknopf befindet sich rechts in 1,20 Metern Höhe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Breite der Tür beträgt etwa 85 Zentimeter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 115 Meter.

Nach dem Ausstieg nach links wenden und etwa 30 Meter geradeaus. Danach links bis zum Ampelübergang der Wiesbadener Straße. Die Bordsteine sind abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 40 Meter geradeaus bis zur Eingangstüre auf der linken Seite. Die schwere Holztüre öffnet nach innen mit Anschlag rechts. Die Klingelanlage befindet sich auf 1,20 Metern Höhe rechts. Der Klingelknopf ist der unterste in der mittleren Reihe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Praxis befindet sich im 1. Stock. Die Treppenstufen sind mit Gummikanten versehen. Der Klingelknopf befindet sich rechts in 1,20 Metern Höhe und dient gleichzeitig als Türöffner. Die Breite der Tür beträgt etwa 85 Zentimeter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply