Zielmobil > Ärzte > Augenheilkunde > Robinson, Dr. med. Elisabeth

Motzstraße 60
10777 Berlin – Schöneberg

Fachärztin für Augenheilkunde

Tel.: +49 (0) 30 – 261 10 86
Fax: +49 (0) 30 – 25 79 82 85

Der Hauseingang ist ebenerdig zugänglich. Die Holz-Glas-Eingangstür öffnet nach innen. Eine Klingel befindet sich rechtsseitig in Augenhöhe. Die Praxis ist nicht ebenerdig zugänglich. Für Rollstuhlfahrer ist die Praxis nicht erreichbar. Parkplätze befinden sich vor dem Hauseingang.

Montag09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
204 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Bamberger Straße

Die Praxis

Der Haupteingang ist ebenerdig und die Holz- / Glas-Eingangstür ist nach innen öffnend, farblich geteilt. Eine Klingel befindet sich rechtsseitig in Augenhöhe. Die Praxis befindet sich im Vorderhaus im Hochparterre. Der Praxiseingang ist über 3 Stufen, eine Holz-Eingangstür, nach innen öffnend zu erreichen. Der gesamte Praxisbereich ist ebenerdig. Die WC sind nicht barrierefrei. Das Personal ruft die Patienten persönlich auf.

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Bamberger Straße

Nach Ausstieg 3 Meter geradeaus. Fahrradweg und Baum. Dann 90 Grad links und etwa 12 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Jetzt 90 Grad links. Es folgt die Straßenüberquerung der Nachodstraße. Der Übergang hat auf 3 Zentimeter abgesenkte Bordsteinkanten, die Ampelanlage verfügt weder über eine taktile, noch akustische Funktion. Die Überquerung erfolgt in 2 Phasen mit Orientierung am fließendem Verkehr der Nachodstraße. Es folgen etwa 13 Meter Fahrbahnübergang, 4 Meter Mittelinsel und etwa 13 Meter Fahrbahnübergang. Nach Straßenüberquerung 2 Meter geradeaus und 90 Grad rechts. Dann etwa 3 Meter geradeaus. Es folgt die Straßenüberquerung der Bambergerstraße mit Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion, die Bordsteinkanten sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr der Hohenstaufenstraße. Die Überquerung erfolgt in 2 Phasen. Erst 7 Meter Fahrbahn, dann 3 Meter Mittelinsel und nochmal 6 Meter Fahrbahn. Nach Straßenüberquerung etwa 50 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mosaikpflaster. Rechts ist ein Fahrradweg. Nun 90 Grad links in die Motzstraße. Hindernisse durch Poller. Dann etwa 50 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster links mit Unterbrechung durch ein Straßencafé links. Es folgt die Straßenüberquerung der Ansbacher Straße. Sie ist 12 Meter breit und es ist keine Ampelanlage vorhanden. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr der Motzstraße. Die Bordsteine des Übergangs sind nicht abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 110 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Dann 90 Grad links und 3 Meter geradeaus mit Orientierung am Gitterrost aus Metall vor Eingangtür. Die Tür ist aus Holz und Glas und öffnet nach innen. Der Zugang ist ebebenerdig. Die Klingel befindet sich rechts in Augenhöhe. Die Praxis befindet sich im Vorderhaus im Hochparterre rechts. Gehen Sie bitte etwa 6 Meter geradeaus auf Betonboden mit Orientierung links und rechts an Fliesen. Dann 90 Grad rechts und 1,50 Meter geradeaus. Es folgen 3 Stufen zu der Eingangsür aus Holz und nach innen öffnend. Der Zugang ist schwellenlos. Der Praxiszugang ist nicht für Rollstuhlfahrer geeignet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Bamberger Straße

Nach Ausstieg 3,50 Meter geradeaus. Dann 90 Grad rechts und etwa 17 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Es folgt die Straßenüberquerung der Bamberger Straße mit einer Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion und abgesenkten Bordsteinkanten auf 3 Zentimeter. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr der Hohenstaufenstraße. Die Überquerung erfolgt in 2 Phasen. Erst 7 Meter Fahrbahn, dann 3 Meter Mittelinsel und wieder 6 Meter Fahrbahn. Nach der Straßenüberquerung etwa 50 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Rechts befindet sich ein Fahrradweg. Dann 90 Grad links in die Motzstraße. Hindernisse durch Poller. Nun etwa 50 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Unterbrechung durch Straßencafé auf der linken Seite. Es folgt die Straßenüberquerung der Ansbacher Straße, diese ist etwa 12 Meter breit. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr der Motzstraße. Die Bordsteine sind nicht abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 110 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Jetzt 90 Grad links und 3 Meter geradeaus mit Orientierung am Gitterrost aus Metall vor Eingangtür. Die Tür ist aus Holz und Glas und öffnet nach innen. Der Zugang ist ebenerdig. Die Klingel befindet sich rechts. Die Praxis ist im Vorderhaus im Hochparterre rechts. Gehen Sie bitte 6 Meter geradeaus auf Betonboden mit Orientierung links und rechts an Fliesen. Dann 90 Grad rechts und 1,50 Meter geradeaus. 3 Stufen führen zu der Holzeingangstür, die nach innen öffnet. Der Zugang ist schwellenlos. Der Praxiszugang ist nicht rollstuhlgeeignet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Bamberger Straße

Der Praxiszugang ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

Nach dem Ausstieg nach links und etwa 12 Meter geradeaus. Den Ampelübergang der Nachodstraße links überqueren, die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Dann nach rechts und nach 3 Metern folgt der Ampelübergang der Bamberger Straße mit abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung etwa 50 Meter geradeaus und dann links in die Motzstraße. Dieser 45 Meter folgen und dann die Ansbacher Straße überqueren, sie ist etwa 12 Meter breit. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden. Die Bordsteine sind nicht abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 110 Meter geradeaus auf Gegwegplatten. Die Eingangstür aus Holz und Glas befindet sich links. Sie öffnet nach innen, der Zugang ist ebenerdig.

Vom Haupteingang zum Praxiszugang

Die Praxis befindet sich im Vorderhaus im Hochparterre rechts. Etwa 6 Meter geradeaus auf Betonboden. Dann nach rechts und 1,50 Meter geradeaus. 3 Stufen führen zu der Holz-Eingangstür, die nach innen öffnet. Der Zugang ist schwellenlos.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Bamberger Straße

Der Praxiszugang ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

Nach dem Ausstieg nach rechts und etwa 20 Meter geradeaus bis zum Ampelübergang der Bamberger Straße. Der Übergang hat abgesenkte Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung etwa 50 Meter geradeaus und dann links in die Motzstraße und etwa 45 Meter geradeaus. Es folgt die Straßenüberquerung der Ansbacher Straße, sie ist etwa 12 Meter breit. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden. Die Bordsteinkanten sind nicht abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 110 Meter geradeaus und dann links. Die Eingangstür ist aus Holz und Glas und öffnet nach innen. Der Zugang ist ebenerdig.

Vom Haupteingang zum Praxiszugang

Die Praxis befindet sich im Vorderhaus im Hochparterre rechts. Etwa 6 Meter geradeaus auf Betonboden. Dann nach rechts und 1,50 Meter geradeaus. Es führen 3 Stufen zum Eingang, die Tür ist aus Holz und öffnet nach innen. Der Zugang ist schwellenlos.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply