Italienische Küche

Eisenacher Straße 19
12109 Berlin – Tempelhof

Tel.: +49 (0) 30 – 751 90 33

Internet: www.restaurant-sempre.de

Der Eingang ist barrierefrei. Barrierefreier Zugang zu den Toiletten, keine behindertengerechte Toilette vorhanden.

Montag11:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Dienstag11:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Mittwoch11:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Donnerstag11:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Freitag11:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Samstag11:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag11:30 Uhr bis 23:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Kollostraße

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Kosleckweg

Das Restaurant

Die Speisekarte ist gut lesbar mit schwarzer Schrift auf weißem Hintergrund. Unterfahrbare Tische sind vorhanden.

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Kollostraße

Die Entfernung zum Restaurant beträgt etwa 50 Meter.

Wenn nicht anders erwähnt führt der Weg über Gehwegplatten.

Nach Ausstieg 3 Meter vor bis zum Wartehäuschen.
Dann 90 Grad links, etwa 15 Meter geradeaus, Orientierungsmöglichkeit am Mosaiksteinpflaster und Sandstreifen wechselnd rechts. Es folgt ein 6 Meter lange Zufahrt aus Mosaiksteinpflaster. Diese überqueren und weitere 12 Meter auf Gehwegplatten mit Orientierungsmöglichkeit am Sandstreifen rechts. Anschließend 6 Meter vor mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts. Dann 90 Grad rechts, einen Meter vor über das Mosaiksteinpflaster. Es folgen zwei Stufen mit Handlauf rechts. Danach 4 Meter geradeaus. Die Eingangstür öffnet nach außen links. Der Türgriff befindet sich in etwa einem Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Kosleckweg

Die Entfernung zum Restaurant beträgt etwa 250 Meter.

Wenn nicht anders erwähnt führt der Weg über Gehwegplatten.
Nach dem Ausstieg 4 Meter vor, 90 Grad nach rechts und die Eisenacher Straße etwa 30 Meter geradeaus, bis zu einen Schachtdeckel. Die Orientierung erfolgt am Mosaiksteinpflaster links. Am Schachtdeckel 90 Grad nach rechts und 4 Meter vor, bis an die Bordsteinkante. Die Fußgängerampel verfügt über einen Anforderungsknopf in einer Höhe von etwa 1,10 Meter, der weder taktile noch akustische Funktionen hat. Die Orientierung erfolgt am fließenden Verkehr oder mit Hilfestellung. Alle Bordsteinkanten sind abgesenkt Die Fahrbahn hat eine Breite von etwa 10 Meter. Nach Überquerung der Fahrbahn 4 Meter vor bis ans Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad nach rechts und etwa 15 Meter die Eisenacher Straße entlang bis an das BVG Wartehäuschen. Die Orientierung erfolgt bis dahin am Mosaiksteinpflaster links. Das Wartehäuschen für 4 Meter rechts umgehen. Danach etwa 30 Meter geradeaus mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster bis zu einer Zufahrt aus Kleinsteinpflaster. Nun etwa 110 Meter geradeaus mit wechselnder Orientierung aus Mosaiksteinpflaster und einem Sandstreifen linksseitig. Es sind drei Zufahrten aus Kleinsteinpflaster zu passieren. Nach den etwa 110 Metern befindet sich ein Schachtdeckel. Hier 90 Grad links. Nach 1,50 Metern führen zwei Stufen aufwärts zum Eingangsbereich des Restaurants. Danach 4 Meter geradeaus. Die Eingangstür öffnet nach außen links. Der Türgriff befindet sich in etwa einem Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf Dardanellenweg, Haltestelle Kollostraße

Die Entfernung zum Restaurant beträgt etwa 50 Meter.

Wenn nicht anders erwähnt führt der Weg über Gehwegplatten.

Nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung bis zur ersten Auffahrt. Dort die leichte Anhöhe hinauf, nach links abbiegen und dem Weg folgen bis zum Eingang des Restaurants.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Kosleckweg

Die Entfernung zum Restaurant beträgt etwa 250 Meter.

Nach dem Ausstieg nach rechts und etwa 30 Meter vor bis zur Kreuzung. Hier rechts die Eisenacher Straße überqueren. Die Bordsteine sind auf beiden Seiten der Fahrbahn abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 150 Meter geradeaus bis zur Rampe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply