Zielmobil > Ärzte > Psychatrie, Psychotherapie > Rhode, Dr. med. Sabine

Kaiserkorso 4
12101 Berlin – Tempelhof

Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

Tel.: +49 (0) 30 – 751 83 76

Eingang Kaiserkorso 4

Die Praxis liegt im ersten Obergeschoss und ist nur über mehrere Stufen zu erreichen. Der Zugang zur Praxis ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

Montag08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Dienstag13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Terminabsprache erwünscht.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Mariendorf – Alt-Tegel, Bahnhof Platz der Luftbrücke

Symbolbild Bus
248 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Warschauer Straße, Haltestelle Kaiserkorso

Die Praxis

Ärztin, Neurologin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie, Fachärztin für psychosomatische Medizin & Psychotherapie

Weiterbildungen:

• Psychotherapie
• Sozialmedizin

Leistungen:

• Tiefenpsychologische Psychotherapie als Einzelbehandlung für Erwachsene
• Atemgymnastik
• Physikalische Therapie, außer Phototherapie
• Sensomotorische Übungsbehandlung
• Intermittierende apparative Kompressionstherapie (Therapie bei Venenleiden, Lymphabflussstörungen und Verbrennungsnarben)
• Massagetherapien
• Psychosomatische Grundversorgung
• Befreiung von der Begründungspflicht im Gutachterverfahren für Kurzzeittherapie als Einzelbehandlung bei Erwachsenen
• tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie bei Erwachsenen
• Autogenes Training / jacobsonsche Relaxationstherapie und Hypnose
• Verordnung von Leistungen zur medizinischen Rehabilitation.

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Platz der Luftbrücke, Ausgang Manfred-von-Richthofen-Straße / Tempelhofer Damm / Dudenstraße

Die Entfernung bis zur Eingangstür beträgt etwa 300 Meter.

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen 1,50 Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit und 90 Grad links. Nun 8 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur aufwärts führenden Treppe. Der Handlauf der Treppe ist links. Auf 11 Stufen, einem Absatz, folgen weitere 7 Stufen. Der Handlauf ist am Ende vom Absatz geteilt. Die erste und letzte Stufe ist jeweils mit einem weißen Kontraststreifen ausgestattet. Oben angekommen 90 Grad links und 2 Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Hier 90 Grad rechts und 5,50 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zum Ende. Hier 90 Grad rechts und 8 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit vorbei an zwei Pfeilern rechts bis zur gegenüberliegenden Wand. Jetzt 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einer Wand mit Türnische. An der Wand befestigtes Telefon auf der Strecke. Dann 90 Grad links und 2 Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts. Danach 90 Grad rechts und etwa 57 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Nun 90 Grad rechts und 2 Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts über einen Gitterrost bis zur aufwärts führenden Treppe. Der Handlauf der Treppe ist rechts. Auf 10 Stufen, einem Absatz, folgen weitere 14 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist mit weißen Kontraststreifen ausgestattet. Oben angekommen 2,5 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts über einen Gitterrost. Sie befinden sich nun auf der Straßenebene.

Bitte 7 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Mosaiksteinpflaster bis zu einer Parkplatzzufahrt. Jetzt die 5 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster geradeaus überqueren. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Orientierung bitte am fließendem Verkehr. Verkehr aus beiden Richtungen. Dann 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Mosaiksteinpflaster bis zu einem 2 Meter breiten Weg aus Gehwegplatten. Hindernisse durch Abgrenzungspfeiler. Nun 2 Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Hier 90 Grad links und etwa 70 Meter geradeaus mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Der Weg verläuft in einem leichten Rechtsbogen. Dann 90 Grad rechts, einen Meter vor und 90 Grad links. Nun etwa 60 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Hinweis: Links befinden sich parkende Autos, rechts Geschäfte mit Aufstellern und Cafés mit Bestuhlungen. Nun 90 Grad links und 7 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Sie befinden sich dann vor einem 1 Meter breiten Aufmerksamkeitsfeld. Es folgt die Straßenüberquerung der Manfred-von-Richthofen-Straße. Der Übergang ist mit einem Zebrastreifen versehen. Aufmerksamkeitsfelder auf allen Seiten. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Orientierung bitte am fließendem Verkehr. Einen Meter vor über das Aufmerksamkeitsfeld. Es erfolgt die Überquerung der Manfred-von-Richthofen-Straße in zwei Phasen. Die erste Fahrbahnbreite beträgt 4 Meter. Es folgt ein 4 Meter breiter Mittelstreifen. Die zweite Fahrbahnbreite beträgt wieder 4 Meter. Nach der Überquerung einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld und 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad links und 4 Meter geradeaus mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 40 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflasters. Hinweis: Der Weg verläuft in einem leichten Rechtsbogen. Dann 90 Grad rechts und etwa 50 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster bis einer Zufahrt. Es folgt die 3 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Dann weiter etwa 40 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit über Mosaiksteinpflaster bis zu den Gehwegplatten. Nun 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Gehwegplatten, bis zu einer 13 Zentimeter hohen aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe stehen Sie vor einer zweiflügeligen Eingangstür aus Holz und Glas. Der Eingang erfolgt durch den rechten Türflügel. Der Anschlag ist rechts. Die Tür öffnet nach innen. Der Türknauf befindet sich in 1,15 Meter Höhe. An der Wand rechts befindet sich in 1,10 Meter Höhe eine Klingelanlage. Der Klingelknopf für die Praxis ist der Vierte von unten in der linken Reihe. Nach Eintritt einen Meter über eine Gummimatte. Dann 2,50 Meter über Teppichboden bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Die Handläufe befinden sich rechts und links in 85 Zentimeter Höhe. Die Treppe ist 2,30 breit. Bitte den linken Handlauf benutzen. Es folgen 6 aufwärtsführende Stufen. Hinweis: Auf dem Weg zur Praxistür ist Teppichboden ausgelegt. Oben angekommen 1,50 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit und einen halben Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Nun 90 Grad links und 1,50 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Hier 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Ein durchgehender Handlauf befindet sich rechts in 1,10 Meter Höhe. Jetzt folgen 22 Stufen. Oben angekommen rechts dem Handlauf um die Ecke folgen und 4,50 Meter geradeaus, bis der Handlauf endet. Nun einen halben Meter vor, 90 Grad rechts und 1,50 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Sie stehen vor der Praxistür aus Holz. Die Klingel für die Praxis befindet sich rechts von der Tür in 1,40 Meter Höhe. Der Türanschlag ist rechts. Der Türknauf befindet sich in 90 Zentimeter Höhe. Die Tür hat eine lichte Breite von einem Meter und öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Platz der Luftbrücke, Ausgang Manfred-von-Richthofen-Straße / Tempelhofer Damm / Dudenstraße

Die Entfernung bis zur Eingangstür beträgt etwa 300 Meter.

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen 5 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Nach 3 Metern befindet sich ein Feuerlöscher rechts und ein Fahrkartenautomat links. Nun 90 Grad rechts und 8 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur aufwärts führenden Treppe. Der Handlauf der Treppe ist links. Auf 11 Stufen, einem Absatz, folgen weitere 7 Stufen. Der Handlauf ist am Ende vom Absatz geteilt. Die erste und letzte Stufe ist jeweils mit einem weißen Kontraststreifen ausgestattet. Oben angekommen 90 Grad links und 2 Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Hier 90 Grad rechts und 5,50 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zum Ende. Hier 90 Grad rechts und 8 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit vorbei an zwei Pfeilern rechts bis zur gegenüberliegenden Wand. Jetzt 90 Grad links und etwa 10 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zu einer Wand mit Türnische. Befestigtes Telefon auf der Strecke. Dann 90 Grad links und 2 Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts. Danach 90 Grad rechts und etwa 60 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Nun 90 Grad rechts und 2 Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts über einen Gitterrost bis zur aufwärts führenden Treppe. Der Handlauf der Treppe ist rechts. Auf 10 Stufen, einem Absatz, folgen weitere 14 Stufen. Die erste und letzte Stufe ist jeweils mit Kontraststreifen ausgestattet. Oben angekommen 2,50 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts über einen Gitterrost. Sie befinden sich nun auf der Straßenebene.

Bitte 7 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Mosaiksteinpflaster bis zu einer Parkplatzzufahrt. Jetzt die 5 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster geradeaus überqueren. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Orientierung bitte am fließendem Verkehr. Verkehr aus beiden Richtungen. Dann 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Mosaiksteinpflaster bis zu einem 2 Meter breiten Weg aus Gehwegplatten. Achtung: Hindernisse durch Abgrenzungspfeiler. Nun 2 Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Hier 90 Grad links und etwa 70 Meter geradeaus mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Der Weg verläuft in einem leichten Rechtsbogen. Dann 90 Grad rechts, einen Meter vor und 90 Grad links. Nun etwa 60 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Hinweis: Links befinden sich parkende Autos, rechts Geschäfte mit Aufstellern und Cafés mit Bestuhlungen. Nun 90 Grad links und 7 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Sie befinden sich dann vor einem 1 Meter breiten Aufmerksamkeitsfeld. Es folgt die Straßenüberquerung der Manfred-von-Richthofen-Straße. Der Übergang ist mit einem Zebrastreifen versehen. Aufmerksamkeitsfelder auf allen Seiten. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Achtung: Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Orientierung bitte am fließendem Verkehr. Einen Meter vor über das Aufmerksamkeitsfeld. Es erfolgt die Überquerung der Manfred-von-Richthofen-Straße in zwei Phasen. Die erste Fahrbahnbreite beträgt 4 Meter. Es folgt ein 4 Meter breiter Mittelstreifen. Die zweite Fahrbahnbreite beträgt wieder 4 Meter. Nach der Überquerung einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld und 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad links und 4 Meter geradeaus mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 40 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflasters. Hinweis: Der Weg verläuft in einem leichten Rechtsbogen. Dann 90 Grad rechts und etwa 50 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster bis einer Zufahrt. Es folgt die 3 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Dann weiter etwa 40 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit über Mosaiksteinpflaster bis zu den Gehwegplatten. Nun 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Gehwegplatten, bis zu einer 13 Zentimeter hohen aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe stehen Sie vor einer zweiflügeligen Eingangstür aus Holz und Glas. Der Eingang erfolgt durch den rechten Türflügel. Der Anschlag ist rechts. Die Tür öffnet nach innen. Der Türknauf befindet sich in 1,15 Meter Höhe. An der Wand rechts befindet sich in 1,10 Meter Höhe eine Klingelanlage. Der Klingelknopf für die Praxis ist der Vierte von unten in der linken Reihe. Nach Eintritt einen Meter über eine Gummimatte. Dann 2,50 Meter über Teppichboden bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Die Handläufe befinden sich rechts und links in 85 Zentimeter Höhe. Die Treppe ist 2,30 breit. Bitte den linken Handlauf benutzen. Es folgen 6 aufwärtsführende Stufen. Hinweis: Auf dem Weg zur Praxistür ist Teppichboden ausgelegt. Oben angekommen 1,50 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit und einen halben Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Nun 90 Grad links und 1,50 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Hier 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Ein durchgehender Handlauf befindet sich rechts in 1,10 Meter Höhe. Jetzt folgen 22 Stufen. Oben angekommen rechts dem Handlauf um die Ecke folgen und 4,50 Meter geradeaus, bis der Handlauf endet. Nun einen halben Meter vor, 90 Grad rechts und 1,50 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Sie stehen vor der Praxistür aus Holz. Die Klingel für die Praxis befindet sich rechts von der Tür in 1,40 Meter Höhe. Der Türanschlag ist rechts. Der Türknauf befindet sich in 90 Zentimeter Höhe. Die Tür hat eine lichte Breite von einem Meter und öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Platz der Luftbrücke

Die Entfernung bis zur Eingangstür beträgt etwa 300 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne 2 Meter über Mosaiksteinpflaster bis auf die Gehwegplatten. Nun 90 Grad links und etwa 13 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster bis zu einer Parkplatzzufahrt. Die 5 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster geradeaus überqueren. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Orientierung bitte am fließendem Verkehr. Verkehr aus beiden Richtungen. Abgrenzungspfeiler auf der anderen Seite. Dann etwa 40 Meter geradeaus über die Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Hier einen Meter vor und 90 Grad links. Nun etwa 60 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Links befinden sich parkende Autos, rechts Geschäfte mit Aufstellern und Cafés mit Bestuhlungen. Nun 90 Grad links und 7 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Sie befinden sich dann vor einem 1 Meter breiten Aufmerksamkeitsfeld. Es folgt die Straßenüberquerung der Manfred-von-Richthofen-Straße. Der Übergang ist mit einem Zebrastreifen versehen. Aufmerksamkeitsfelder auf allen Seiten. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Orientierung bitte am fließendem Verkehr. Einen Meter vor über das Aufmerksamkeitsfeld. Es erfolgt die Überquerung der Manfred-von-Richthofen-Straße in zwei Phasen. Die erste Fahrbahnbreite beträgt 4 Meter. Es folgt ein 4 Meter breiter Mittelstreifen. Die zweite Fahrbahnbreite beträgt wieder 4 Meter. Nach der Überquerung einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld und 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad links und 4 Meter geradeaus mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 40 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflasters. Hinweis: Der Weg verläuft in einem leichten Rechtsbogen. Dann 90 Grad rechts und etwa 50 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster bis einer Zufahrt. Es folgt die 3 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Dann weiter etwa 40 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit über Mosaiksteinpflaster bis zu den Gehwegplatten. Nun 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Gehwegplatten, bis zu einer 13 Zentimeter hohen aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe stehen Sie vor einer zweiflügeligen Eingangstür aus Holz und Glas. Der Eingang erfolgt durch den rechten Türflügel. Der Anschlag ist rechts. Die Tür öffnet nach innen. Der Türknauf befindet sich in 1,15 Meter Höhe. An der Wand rechts befindet sich in 1,10 Meter Höhe eine Klingelanlage. Der Klingelknopf für die Praxis ist der Vierte von unten in der linken Reihe. Nach Eintritt einen Meter über eine Gummimatte. Dann 2,50 Meter über Teppichboden bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Die Handläufe befinden sich rechts und links in 85 Zentimeter Höhe. Die Treppe ist 2,30 breit. Bitte den linken Handlauf benutzen. Es folgen 6 aufwärtsführende Stufen. Hinweis: Auf dem Weg zur Praxistür ist Teppichboden ausgelegt. Oben angekommen 1,50 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit und einen halben Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Nun 90 Grad links und 1,50 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Hier 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Ein durchgehender Handlauf befindet sich rechts in 1,10 Meter Höhe. Jetzt folgen 22 Stufen. Oben angekommen rechts dem Handlauf um die Ecke folgen und 4,50 Meter geradeaus, bis der Handlauf endet. Nun einen halben Meter vor, 90 Grad rechts und 1,50 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Sie stehen vor der Praxistür aus Holz. Die Klingel für die Praxis befindet sich rechts von der Tür in 1,40 Meter Höhe. Der Türanschlag ist rechts. Der Türknauf befindet sich in 90 Zentimeter Höhe. Die Tür hat eine lichte Breite von einem Meter und öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung S + U-Bahnhof Warschauer Straße, Haltestelle Kaiserkorso

Die Entfernung bis zur Eingangstür beträgt etwa 240 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne 2 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit über Mosaiksteinpflaster bis auf die Gehwegplatten. Dann 2 Meter geradeaus über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Hier 90 Grad rechts und etwa 80 Meter geradeaus mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Am Ende der Orientierungsmöglichkeit am Mosaiksteinpflaster einen Meter weiter bis zur Straßenüberquerung Kaiserkorso. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Es ist keine Ampelanlage vorhanden. Orientierung bitte am fließendem Verkehr. Die Fahrbahnbreite beträgt 6 Meter. Nach der Straßenüberquerung 4 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Gehwegplatten. Nun 90 Grad links und einen Meter vor, bis ein Mosaiksteinpflaster rechts beginnt. Dann etwa 40 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Hinweis: Der Weg verläuft im leichten Rechtsbogen. Dann 90 Grad rechts und etwa 50 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster bis zu einer Zufahrt. Es folgt eine 3 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Dann weiter etwa 40 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Jetzt 90 Grad rechts und 2 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit über Mosaiksteinpflaster bis zu den Gehwegplatten. Nun 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Gehwegplatten bis zu einer 13 Zentimeter hohen aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe stehen Sie vor einer zweiflügeligen Eingangstür aus Holz und Glas. Der Eingang erfolgt durch den rechten Türflügel. Der Anschlag ist rechts. Die Tür öffnet nach innen. Der Türknauf befindet sich in 1,15 Meter Höhe. An der Wand rechts befindet sich in 1,10 Meter Höhe eine Klingelanlage. Der Klingelknopf für die Praxis ist der Vierte von unten in der linken Reihe. Nach Eintritt einen Meter über eine Gummimatte. Dann 2,50 Meter über Teppichboden bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Die Handläufe befinden sich rechts und links in 85 Zentimeter Höhe. Die Treppe ist 2,30 breit. Bitte den linken Handlauf benutzen. Es folgen 6 aufwärtsführende Stufen. Hinweis: Auf dem Weg zur Praxistür ist Teppichboden ausgelegt. Oben angekommen 1,50 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit und einen halben Meter vor mit Orientierung an der Wand links. Nun 90 Grad links und 1,50 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Hier 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zu einer aufwärtsführenden Treppe. Ein durchgehender Handlauf befindet sich rechts in 1,10 Meter Höhe. Jetzt folgen 22 Stufen. Oben angekommen rechts dem Handlauf um die Ecke folgen und 4,50 Meter geradeaus, bis der Handlauf endet. Nun einen halben Meter vor, 90 Grad rechts und 1,50 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Sie stehen vor der Praxistür aus Holz. Die Klingel für die Praxis befindet sich rechts von der Tür in 1,40 Meter Höhe. Der Türanschlag ist rechts. Der Türknauf befindet sich in 90 Zentimeter Höhe. Die Tür hat eine lichte Breite von einem Meter und öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Platz der Luftbrücke, Ausgang Tempelhofer Damm / Manfred-von-Richthofen-Straße / Dudenstraße

Der U-Bahnhof hat keinen Aufzug.
Die Praxis ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

Die Entfernung vom U-Bahn-Ausgang bis zur Praxis beträgt etwa 300 Meter.

Nach dem Ausstieg nach links und die Treppe mit 11 Stufen einem Absatz und 7 Stufen oder der Rolltreppe hoch. Oben angekommen befinden Sie sich nun auf der Zwischenebene. Jetzt geradeaus Richtung Zeitungsladen. Nun rechts vorbei am Zeitungsladen den Tunnel geradeaus. Am Ende folgt die Treppe, mit 10 Stufen, einem Absatz und 14 Stufen, die zum Straßenniveau führt. Oben angekommen befinden Sie sich auf dem Platz zwischen Manfred-von-Richthofen-Straße nach links und Dudenstraße nach rechts.

Ab Ausgang etwa 17 Meter geradeaus über Mosaikpflasterstein und dann links. Nun etwa 130 Meter geradeaus die Manfred-von-Richthofen-Straße Richtung Kaiserkorso entlang und dann links über den Zebrastreifen. Dort die Manfred-von-Richthofen-Straße überqueren. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 40 Meter weiter geradeaus dem Straßenverlauf rechts folgen. Dann 90 Meter weiter geradeaus. Dort rechts bis zum Hauseingang. Vor dem Hauseingang befindet sich eine 13 Zentimeter hohe Stufe. Die Tür öffnet nach innen. Nach Betreten des Hausflurs 3 Meter bis zu einer Treppe mit 6 Stufen. Dann 5 Meter geradeaus bis zur aufwärtsführenden Haupttreppe mit 22 Stufen. In der ersten Etage angekommen rechts und 5 Meter geradeaus. Dann rechts und einen Meter geradeaus bis zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Platz der Luftbrücke, Ausgang Tempelhofer Damm / Manfred-von-Richthofen-Straße / Dudenstraße

Der U-Bahnhof hat keinen Aufzug.
Die Praxis ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

Die Entfernung vom U-Bahn-Ausgang bis zur Praxis beträgt etwa 300 Meter.

Nach dem Ausstieg nach rechts und die Treppe mit 11 Stufen, einem Absatz und 7 Stufen oder der Rolltreppe hoch. Oben angekommen geradeaus Richtung Zeitungsladen. Nun rechts vorbei am Zeitungsladen den Tunnel geradeaus. Am Ende folgt die Treppe, mit 10 Stufen, einem Absatz und 14 Stufen, die zur Straßenebene führt. Oben angekommen befinden Sie sich auf dem Platz zwischen Manfred-von-Richthofen-Straße und Dudenstraße.

Ab Ausgang etwa 17 Meter geradeaus über Mosaikpflasterstein und dann links. Nun etwa 130 Meter geradeaus die Manfred-von-Richthofen-Straße Richtung Kaiserkorso entlang und dann links über den Zebrastreifen. Dort die Manfred-von-Richthofen-Straße überqueren. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 40 Meter weiter geradeaus dem Straßenverlauf rechts folgen. Dann 90 Meter weiter geradeaus. Dort rechts bis zum Hauseingang. Vor dem Hauseingang befindet sich eine 13 Zentimeter hohe Stufe. Die Tür öffnet nach innen. Nach Betreten des Hausflurs 3 Meter bis zu einer Treppe mit 6 Stufen. Dann 5 Meter geradeaus bis zur aufwärtsführenden Haupttreppe mit 22 Stufen. In der ersten Etage angekommen rechts und 5 Meter geradeaus. Dann rechts und einen Meter geradeaus bis zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Platz der Luftbrücke

Nach dem Ausstieg links und etwa 140 Meter geradeaus die Manfred-von-Richthofen-Straße entlang bis zu einem linksseitigen Zebrastreifen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 40 Meter geradeaus. Nach der Straßenüberquerung etwa 40 Meter weiter geradeaus dem Straßenverlauf rechts folgen. Dann 90 Meter weiter geradeaus. Dort rechts bis zum Hauseingang. Vor dem Hauseingang befindet sich eine 13 Zentimeter hohe Stufe. Die Tür öffnet nach innen. Nach Betreten des Hausflurs 3 Meter bis zu einer Treppe mit 6 Stufen. Dann 5 Meter geradeaus bis zur aufwärtsführenden Haupttreppe mit 22 Stufen. In der ersten Etage angekommen rechts und 5 Meter geradeaus. Dann rechts und einen Meter geradeaus bis zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung S + U-Bahnhof Warschauer Straße, Haltestelle Kaiserkorso

Nach dem Ausstieg rechts und etwa 75 Meter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Kaiserkorso. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung links und etwa 40 Meter geradeaus dem Straßenverlauf rechtsseitig folgen. Dann 90 Meter geradeaus bis zum rechtsseitigen Hauseingang. Vor dem Hauseingang befindet sich eine 13 Zentimeter hohe Stufe. Die Tür öffnet nach innen. Nach Betreten des Hausflurs 3 Meter bis zu einer Treppe mit 6 Stufen. Dann 5 Meter geradeaus bis zur aufwärtsführenden Haupttreppe mit 22 Stufen. In der ersten Etage angekommen rechts und 5 Meter geradeaus. Dann rechts und einen Meter geradeaus bis zur Praxis.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply