Deutsche Küche

Akazienstraße 17
10823 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 78 70 80 95

Internet: http://gasthaus-gottlob.business.site/

Das Restaurant ist Rollstuhlgerecht. Die Gästetoiletten sind nur mit Begleitung nutzbar.

Montag09:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 02:00 Uhr
Samstag09:00 Uhr bis 02:00 Uhr
Sonntag10:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße und Bahnhof Kleistpark

Symbolbild Metrobus
M48 S + U-Bahnhof Alexanderplatz – Zehlendorf / Busseallee,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104 Neu – Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße,
106 U-Bahnhof Seestraße – Schöneberg / Lindenhof,
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg,
204 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Das Restaurant

Rustikaler Charme und schummriges Licht macht das Gottlob zur gemütlichen Restaurant mit schwäbischer Küche und Bieren. Die Bedienung ist sehr aufmerksam und freundlich. Die Preise liegen im mittleren Segment. Sonntags bietet das Restaurant Brunch. Die Eingangstür ist aus Glas und Holz, ohne Kontraststreifen, die nach außen rechts zu öffnen ist. Das Restaurant hat 70 Plätze an 15 Tischen. Im Sommer ist das Verweilen draußen möglich. 
Die Gästetoiletten sind für Behinderte nur mit Begleitung möglich. Es sind keine Haltegriffe vorhanden. 
Die Speisekarte ist gut lesbar. WLAN steht zur Verfügung.

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Eisenacher Straße

Möglichst einen vorderen Wagen benutzen. Nach Ausstieg zwei Meter vor, dann 90 Grad rechts und vier Meter geradeaus bis zur Informationssäule. Von hier vier Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Kontraststreifen auf der obersten und untersten Stufe. Orientierung am Handlauf rechts. Erst zehn Stufen aufwärts, dann 1,5 Meter Absatz und weitere elf Stufen aufwärts. Oben angekommen befindet man sich auf der Zwischenebene. Etwa 30 Meter geradeaus, dann 90 Grad links und zwei Meter vor bis zur Wand. Achtung: Hindernis durch Mülleimer. Hier 90 Grad links und ein Meter vor, dann 90 Grad rechts und fünf Meter vor bis zur Treppe mit Orientierung am Handlauf rechts. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der obersten und untersten Stufe. Sieben Stufen aufwärts, dann ein Meter Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen befindet man sich am Ausgang Grunewaldstraße / Akazienstraße / Friedrich-List-Schule. Oben angekommen an einem Gitterrost 90 Grad links und einen Meter geradeaus. Dann 90 Grad links und sieben Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 90 Grad rechts und etwa 60 Meter geradeaus. Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Danach etwa 15 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer Ampelanlage ohne taktile oder akustische Signale an der Akazienstraße. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt, die Fahrbahnbreite beträgt zehn Meter. Nach der Straßenüberquerung, 90 Grad rechts und etwa 35 Meter geradeaus, Orientierung an dem rechtsseitig befindlichen Mosaikplaster, das durch zwei Baumscheiben unterbrochen wird. Nun 90 Grad links und drei Meter geradeaus bis zum Eingang mit eine Stufe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße

Möglichst einen hinteren Wagen benutzen. Zwei Meter vor, dann 90 Grad links, vier Meter geradeaus bis zur Informationssäule. Von hier vier Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Kontraststreifen auf der obersten und untersten Stufe. Orientierung am Handlauf rechts. Erst zehn Stufen aufwärts, dann 1,5 Meter Absatz und weitere elf Stufen aufwärts. Oben angekommen befindet man sich auf der Zwischenebene. Etwa 30 Meter geradeaus, dann 90 Grad links und zwei Meter vor bis zur Wand. Hindernis durch Mülleimer. Hier 90 Grad links und ein Meter vor, dann 90 Grad rechts und fünf Meter vor bis zur Treppe mit Orientierung am Handlauf rechts. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der obersten und untersten Stufe. Sieben Stufen aufwärts, dann ein Meter Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen befindet man sich am Ausgang Grunewaldstraße / Akazienstraße / Friedrich-List-Schule. Oben angekommen an einem Gitterrost 90 Grad links und einen Meter geradeaus. Dann 90 Grad links und sieben Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Jetzt 90 Grad rechts und etwa 60 Meter geradeaus. Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Danach etwa 15 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einer Ampelanlage ohne taktile oder akustische Signale an der Akazienstraße. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt, die Fahrbahnbreite beträgt zehn Meter. Nach der Straßenüberquerung, 90 Grad rechts und etwa 35 Meter geradeaus, Orientierung am rechtsseitig befindlichen Mosaikplaster, das durch zwei Baumscheiben unterbrochen wird. Nun 90 Grad links und drei Meter geradeaus bis zum Eingang mit eine Stufe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexander Platz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
106 Richtung U-Bahnhof Seestraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg aus dem Bus drei Meter vor und dann 90 Grad rechts. Orientierung am Mosaikpflaster links. Etwa 35 Meter geradeaus und dann 90 Grad rechts bis zur Ampelanlage Hauptstraße. Die Ampelanlage hat taktile und akustische Signale, der Bordstein ist abgesenkt und mit Riffelplatten versehen. Erst zwölf Meter Fahrbahn, dann vier Meter Mittelinsel und weitere zwölf Meter Fahrbahn. Nach der Straßenüberquerung drei Meter vor bis zu einem Mosaikpflaster rechts. Von dort 90 Grad links und etwa 100 Meter gerade vor. Achtung, Unterbrechungen durch Werbeaufsteller. Zum Ausweichen wechseln Sie auf die linke Gehwegseite, dann etwa 15 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeiten. Dann 90 Grad rechts und fünf Meter gerade vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Mosaikpflaster links. Etwa 150 Meter geradeaus die Akazienstraße entlang bis zur nicht taktil- / akustischen Ampelanlage Belzigerstraße / Akazienstraße. Bordsteine sind abgesenkt, ohne Riffelplatten. Fahrbahnbreite etwa zwölf Meter. Nach der Straßenüberquerung etwa 200 Meter weiter geradeaus bis zur Vorbergstraße. Orientierung weiterhin am linksseitigen Mosaikpflaster. Parkende Autos, sowie Poller. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung der acht Meter breiten Vorbergstraße, etwa sechs Meter geradeaus mit Orientierung am linken Mosaikpflaster. Nun 90 Grad rechts und drei Meter geradeaus bis zum Eingang mit eine Stufe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz
187 Richtung Lankwitz / Halbauerweg, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg aus dem Bus drei Meter vor bis zum Mosaikpflaster. Dann 90 Grad links und etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Achtung, Unterbrechungen durch Werbeaufsteller. Zum Ausweichen wechseln Sie auf die linke Gehwegseite, dann etwa 15 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 90 Grad rechts und fünf Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Mosaikpflaster links. Etwa 150 Meter geradeaus die Akazienstraße entlang bis zur nicht taktil- / akustischen Ampelanlage an der Belzigerstraße / Akazienstraße. Bordsteine sind abgesenkt, ohne Riffelplatten. Die Fahrbahnbreite beträgt etwa zwölf Meter. Nach der Straßenüberquerung etwa 200 Meter weiter geradeaus bis zur Vorbergstraße. Orientierung weiterhin am linksseitigen Mosaikpflaster. Parkende Autos, sowie Poller. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung der acht Meter breiten Vorbergstraße, etwa sechs Meter geradeaus mit Orientierung am linken Mosaikpflaster. Nun 90 Grad rechts und drei Meter geradeaus bis zum Eingang mit eine Stufe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
106 Richtung Schöneberg / Lindenhof,
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg aus dem Bus drei Meter vor bis zum Mosaikpflaster. Dann etwa 120 Meter geradeaus mit Orientierung an Mosaikpflaster rechts. Achtung, Unterbrechungen durch Werbeaufsteller. Zum Ausweichen wechseln Sie auf die linke Gehwegseite, dann etwa 15 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 90 Grad rechts und fünf Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Mosaikpflaster links. Etwa 150 Meter geradeaus bis zur nicht taktil- / akustischen Ampelanlage Belzigerstraße / Akazienstraße. Bordsteine sind abgesenkt, ohne Riffelplatten. Straßenbreite etwa zwölf Meter. Nach Überquerung etwa 200 Meter geradeaus bis zur Vorbergstraße. Orientierung weiterhin am linksseitigen Mosaikpflaster. Achtung, parkende Autos, sowie Poller. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung der acht Meter breiten Vorbergstraße, etwa sechs Meter geradeaus mit Orientierung am linken Mosaikpflaster. Nun 90 Grad rechts und drei Meter geradeaus bis zum Eingang mit eine Stufe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg sechs Meter gerade vor, dann 90 Grad rechts. Achtung, BVG – Wartehäuschen. Zur Orientierung befinden sich an der Bushaltestelle Riffelplatten. Orientierung am Mosaikpflaster links. Etwa 45 Meter geradeaus, dann 90 Grad rechts bis zur Ampelanlage mit taktilen und akustischen Signalen. Dort abgesenkte Bordsteinkanten und Riffelplatten. Erst zwölf Meter Fahrbahn, dann vier Meter Mittelinsel und weitere zwölf Meter Fahrbahn. Nach der Straßenüberquerung 10 Meter gerade vor ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Mosaikpflaster links in der Akazienstraße und etwa 150 Meter geradeaus bis zur nicht taktil- / akustischen Ampelanlage Belzigerstraße / Akazienstraße. Bordsteine sind abgesenkt, ohne Riffelplatten. Die Fahrbahnbreite beträgt etwa zwölf Meter. Nach der Straßenüberquerung etwa 200 Meter geradeaus bis zur Vorbergstraße. Orientierung weiterhin am linksseitigen Mosaikpflaster. Achtung, parkende Autos, sowie Poller. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung der acht Meter breiten Vorbergstraße, etwa sechs Meter geradeaus mit Orientierung am linken Mosaikpflaster. Nun 90 Grad rechts und drei Meter geradeaus bis zum Eingang mit eine Stufe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Kleistpark

Etwa in der Mitte des Bahnsteig befindet sich der barrierefreie Aufzug. Oben angekommen ist man auf der Zwischenebene. Hier schräg links an der Treppe vorbei und zehn Meter bis zur Ecke. Dort rechts, etwa 20 Meter weiter ist ein zweiter Aufzug. Oben angekommen ist der Standort Potsdamer Straße / Grunewaldstraße. Es können alle dort fahrenden Buslinien genutzt werden und eine Station bis Kaiser-Wilhelm-Platz zu fahren. Nach dem Verlassen des Busses nach links bis zur Akazienstraße. Die Akazienstraße auf der rechte Seite etwa 150 Meter folgen bis zur Belzigerstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten. Nun etwa 200 Meter geradeaus weiter bis zur Vorbergstraße. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung befindet sich der Eingang auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexander Platz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
106 Richtung U-Bahnhof Seestraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg nach rechts und bis zur Ampelanlage Hauptstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Überquerung nach links bis zur Akazienstraße. Der Akazienstraße auf der rechten Seite etwa 150 Meter folgen bis zur Belzigerstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten. Nun etwa 200 Meter geradeaus weiter bis zur Vorbergstraße. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung befindet sich der Eingang auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauerweg, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg nach links bis zur Akazienstraße. Der Akazienstraße auf der rechte Seite etwa 150 Meter folgen bis zur Belzigerstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten. Nun etwa 200 Meter geradeaus weiter bis zur Vorbergstraße. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung befindet sich der Eingang auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
106 Richtung Schöneberg / Lindenhof,
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg nach links bis zur Akazienstraße. Der Akazienstraße auf der rechten Seite etwa 150 Meter folgen bis zur Belzigerstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten. Nun etwa 200 Meter geradeaus weiter bis zur Vorbergstraße. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung befindet sich der Eingang auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg nach rechts bis zur taktil- / akustischen Ampelanlage mit abgesenkten Bordstein und Riffelplatten. Die Überquerung der Hauptstraße mit einer Straßenbreite von zwei mal etwa zwölf Meter und einer Mittelinsel von vier Meter. Nach der Überquerung etwa 150 Meter die Akazienstraße entlang bis zur Belzigerstraße. Bordsteine sind abgesenkt, ohne Riffelplatten. Nun etwa 200 Meter geradeaus weiter bis zur Vorbergstraße. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung befindet sich der Eingang auf der rechten Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply