Zielmobil > Ärzte > Augenheilkunde > Reichart, Dr. med. Wolfgang

Akazienstraße 31
10823 Berlin – Schöneberg

Augenarzt

Tel.: +49 (0) 30 – 781 26 11
Fax: +49 (0) 30 – 78 00 64 23

Gemeinschaftspraxis mit:

Reichart, Regina

Vor dem Aufzug befindet sich eine 8 Zentimeter hohe Stufe. Die Aufzugtür ist 80 Zentimeter breit. Vor dem Aufzug ist ausreichend Bewegungsfreiheit. Das Bedienfeld des Aufzugs befindet sich in 1,50 Meter Höhe. Die Praxis befindet sich im dritten Obergeschoss links. Die Praxisräume sind ebenerdig und schwellenlos. Das Patienten-WC der Praxis ist bedingt barrierefrei, der Zugang ist schwellenlos, die Türbreite beträgt 80 Zentimeter.

Montag10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
FreitagKeine Sprechstunde

Privatsprechstunde

Dienstag15:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Telefon für Privatsprechstunde: +49 (0) 30 – 78 00 64 22

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1
Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Julius-Leber-Brücke

Symbolbild U-Bahn
U7
Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Kleistpark,
Aufzug für Rollstuhlfahrer geeignet
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße
Der U-Bahnhof Eisenacher Straße verfügt über keinen Aufzug. Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104 Neu-Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße,
106 U-Bahnhof Seestraße – Schöneberg / Lindenhof,
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg,
204 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Die Praxis

Die Praxistür öffnet nach außen, in der Regel steht sie aber während der Sprechzeiten offen. Der Eingangsbereich ist übersichtlich gestaltet und auch für Menschen mit Sehbehinderungen geeignet. Vorhandene Schilder sind kontrastreich beschriftet, die Beleuchtung ist angenehm und blendfrei. Nach dem Eintritt befindet sich in 2 Meter Entfernung links der Empfangstresen. Der Tresen ist nicht abgesenkt, aber rechtsseitig offen. Die gesamte Praxis ist ebenerdig und mit PVC-Belag ausgelegt. Die Wege zum Behandlungszimmer sind barrierefrei, die Gangbreite ist über 1,20 Meter, die Türen sind 90 Zentimeter breit. Zur Behandlung wird persönlich aufgerufen. Bei Bedarf steht ein praxiseigener Rollstuhl zur Verfügung. Termine können direkt oder per Telefon vereinbart werden, um Voranmeldung wird gebeten. Ein Faxgerät steht ebenfalls als Kommunikationsmittel zur Verfügung. Falls erforderlich, sind Begleithunde erlaubt.

Zum Leistungsspektrum gehören:

• Überprüfungen der Augen, Sehschärfe, Augeninnendruck, Gesichtsfeld bei medizinischer Indikation
• Brillenanpassung bei medizinischer Indikation
• Kontrolle des Augenhintergrundes bei Diabetes mellitus und arterieller Hypertonie
• Schielbehandlung und Sehschwächebehandlung bei Kindern
• Behandlung von akuten Augenerkrankungen
• Psychosomatik
• Ambulante Lidoperationen
• Dauerbehandlung des “Trockenen Auges” mittels Punctum Plugs
• Früherkennungsuntersuchung des Grünen Stars (Glaukom)
• Verlaufskontrolle des Glaukoms mittels HRT-3
• Messung der Hornhautdicke – Pachymetrie
• Beratung über Operationen zur Behebung von Fehlsichtigkeiten
• Früherkennungsuntersuchungen auf Sehstörungen bei Kindern
• Augenarzt-Check für den Verkehrsteilnehmer
• Prüfung des Dämmerungssehens
• Führerschein-Sehtest, -Zeugnis, -Gutachten

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung S-Bahnhof Wannsee, Bahnhof Julius-Leber-Brücke, Ausgang Kolonnenstraße / Czeminskistraße

Ausgang über die Treppe

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 110 Meter.

Möglichst den ersten Waggon und die erste Tür nutzen. Nach dem Ausstieg einen Meter bis zu einem Blindenleitsystem. Dann 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus dem Blindenleitsystem bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld folgen. Nun etwa 25 Meter über das Blindenleitsystem bis zum nächsten Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad links und 2 Meter vor über das Blindenleitsystem bis zum Aufmerksamkeitsfeld vor der Treppe. Hier 90 Grad links und 2 Meter über das Blindenleitsystem bis zur einer aufwärtsführenden Treppe. Durchgehende Handläufe befinden sich links und rechts in 65 Zentimeter und 85 Zentimeter Höhe. Der obere Handlauf ist mit Brailleschrift versehen. Bitte den linken Handlauf benutzen. Es folgen 12 Stufen, ein 1,50 Meter tiefer Absatz, weitere 12 Stufen, ein weiterer 1,50 Meter tiefer Absatz und noch einmal 12 Stufen. Information: Alle Stufen sind mit schwarzen Kontraststreifen markiert. Oben angekommen einen Meter über das Blindenleitsystem und 2 Meter über Gehwegplatten bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dann 90 Grad links und 2 Meter über das Blindenleitsystem. Danach 90 Grad rechts und 4 Meter über Gehwegplatten bis zu dem Blindenleitsystem. Nun weiter 3 Meter vor über einen Aufmerksamkeitsstreifen bis zu einer Dehnungsfuge aus Metall. Nun 90 Grad rechts und 3 Meter über Asphalt mit Orientierung an der linksseitigen Dehnungsfuge bis zu einem Aufmerksamkeitsstreifen. Sie befinden sich direkt vor der Bushaltestelle. Bitte mit der Buslinie 104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz eine Station bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz fahren. Nach dem Ausstieg vorne 4 Meter über einen Aufmerksamkeitsstreifen bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad links und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad links und 2 Meter über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dort etwa 12 Meter über Gehwegplatten mit Orientierung an einem Aufmerksamkeitsfeld. Information: Der Weg verläuft in einem starken Rechtsbogen. Hier 90 Grad links und einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld vor der Straßenüberquerung Akazienstraße. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Fahrbahnbreite beträgt 8 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad links und einen Meter über Mosaiksteinpflaster bis zu einer aufwärtsführenden Stufe mit Kontraststreifen und 8 Zentimeter Höhe. Nach der Stufe etwa 10 Meter geradeaus auf dem einem Meter breiten Fußweg mit Orientierung an der linksseitigen Hauswand bis zu einem Metallgitter. Nun einen Meter über das Metallgitter und dann 90 Grad links. Sie befinden sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall mit 90 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist links. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 4 Meter vor bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe 90 Grad rechts und einen Meter bis zu einer weiteren aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Ein Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe ab der zweiten Stufe. Bitte dem Handlauf bis zum ersten Obergeschoss folgen. Es folgen 13 Stufen, ein Absatz, 5 Stufen, ein Absatz und 6 Stufen. Sie befinden sich dann im ersten Obergeschoss. Nach der Treppe 2 Meter vor und dann 90 Grad rechts. Dort 3 Meter an einem Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum zweiten Obergeschoss folgen. Es folgen 8 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 8 Stufen. Sie befinden sich dann im zweiten Obergeschoss. Nach der Treppe einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Danach wieder 3 Meter am Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum dritten Obergeschoss folgen. Es folgen 7 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 6 Stufen. Sie befinden sich dann im dritten Obergeschoss. Nach der Treppe 3 Meter vor und dann 90 Grad links. Danach noch einen Meter bis zur Praxistür aus Glas und Metall mit 80 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand links in einem Meter Höhe. Die Tür öffnet sich durch Ziehen, in der Regel steht sie aber während der Sprechzeiten offen. Nach der Tür 2 Meter geradeaus und dann 90 Grad links. Dort befindet sich der Empfangstresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung S-Bahnhof Oranienburg, Bahnhof Julius-Leber-Brücke, Ausgang Kolonnenstraße / Czeminskistraße

Ausgang über die Treppe

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 120 Meter.

Möglichst den letzten Waggon und die letzte Tür nutzen. Nach dem Ausstieg einen Meter bis zu einem Blindenleitsystem. Dann 90 Grad links und etwa 20 Meter dem Blindenleitsystem bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld folgen. Nun weiter etwa 25 Meter über das Blindenleitsystem bis zum nächsten Aufmerksamkeitsfeld. Dort 90 Grad rechts und 2 Meter über das Blindenleitsystem bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld vor der Treppe. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter über das Blindenleitsystem bis zur einer aufwärtsführenden Treppe. Durchgehende Handläufe befinden sich links und rechts in 65 Zentimeter und 85 Zentimeter Höhe. Der obere Handlauf ist mit Brailleschrift versehen. Bitte den rechten Handlauf benutzen. Es folgen 12 Stufen, ein 1,50 Meter tiefer Absatz, weitere 12 Stufen, ein weiterer 1,50 Meter tiefer Absatz und noch einmal 12 Stufen. Information: Alle Stufen sind mit schwarzen Kontraststreifen markiert. Oben angekommen einen Meter über das Blindenleitsystem und 2 Meter über Gehwegplatten bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter über das Blindenleitsystem. Danach 90 Grad links und 4 Meter über Gehwegplatten bis zum Blindenleitsystem. Nun weiter 3 Meter über einen Aufmerksamkeitsstreifen bis zu einer Dehnungsfuge aus Metall. Dann 90 Grad rechts und etwa 14 Meter über Asphalt mit Orientierung an der linksseitigen Dehnungsfuge bis zu einem zweiten Aufmerksamkeitsstreifen. Sie befinden sich direkt vor der Bushaltestelle. Bitte mit der Buslinie 104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz eine Station bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz fahren. Bitte mit der Buslinie 104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz eine Station bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz fahren. Nach dem Ausstieg vorne 4 Meter über einen Aufmerksamkeitsstreifen bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad links und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad links und 2 Meter über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dort etwa 12 Meter über Gehwegplatten mit Orientierung an einem Aufmerksamkeitsfeld. Information: Der Weg verläuft in einem starken Rechtsbogen. Hier 90 Grad links und einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld vor der Straßenüberquerung Akazienstraße. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Fahrbahnbreite beträgt 8 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad links und einen Meter über Mosaiksteinpflaster bis zu einer aufwärtsführenden Stufe mit Kontraststreifen und 8 Zentimeter Höhe. Nach der Stufe etwa 10 Meter geradeaus auf dem einem Meter breiten Fußweg mit Orientierung an der linksseitigen Hauswand bis zu einem Metallgitter. Nun einen Meter über das Metallgitter und dann 90 Grad links. Sie befinden sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall mit 90 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist links. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 4 Meter vor bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe 90 Grad rechts und einen Meter bis zu einer weiteren aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Ein Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe ab der zweiten Stufe. Bitte dem Handlauf bis zum ersten Obergeschoss folgen. Es folgen 13 Stufen, ein Absatz, 5 Stufen, ein Absatz und 6 Stufen. Sie befinden sich dann im ersten Obergeschoss. Nach der Treppe 2 Meter vor und dann 90 Grad rechts. Dort 3 Meter an einem Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum zweiten Obergeschoss folgen. Es folgen 8 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 8 Stufen. Sie befinden sich dann im zweiten Obergeschoss. Nach der Treppe einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Danach wieder 3 Meter am Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum dritten Obergeschoss folgen. Es folgen 7 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 6 Stufen. Sie befinden sich dann im dritten Obergeschoss. Nach der Treppe 3 Meter vor und dann 90 Grad links. Danach noch einen Meter bis zur Praxistür aus Glas und Metall mit 80 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand links in einem Meter Höhe. Die Tür öffnet sich durch Ziehen, in der Regel steht sie aber während der Sprechzeiten offen. Nach der Tür 2 Meter geradeaus und dann 90 Grad links. Dort befindet sich der Empfangstresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung S-Bahnhof Wannsee, Bahnhof Julius-Leber-Brücke, Ausgang Kolonnenstraße / Czeminskistraße

Mit dem Aufzug

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 110 Meter.

Möglichst den ersten Waggon und die erste Tür nutzen. Nach dem Ausstieg einen Meter bis zu einem Blindenleitsystem. Dann 90 Grad rechts und etwa 20 Meter dem Blindenleitsystem bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld folgen. Nun 90 Grad links und 3 Meter vor. Hier 90 Grad rechts und einen Meter bis zum Aufzug. Sie befinden sich vor dem Aufzug zur Straßenebene auf der Julius-Leber-Brücke. Der Anforderungsknopf befindet sich rechts an der Tür in 85 Zentimeter Höhe. Die zweiteilige Schiebetür öffnet sich nach links. Die Kabine ist 1,10 Meter breit und 2,30 Meter tief. Rechts und links ist ein Handlauf in 90 Zentimeter Höhe hingebracht. Rechts wird der Handlauf mittig von einem Bedienfeld unterbrochen. Das Bedienfeld ist mit Brailleschrift und Fülltasten ausgestattet. Der Anforderungsknopf nach oben ist der Erste von rechts. Die Kabine ist mit einer akustischen Ansage ausgestattet. Der Ausstieg befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg aus dem Aufzug 2 Meter bis zu einem Aufmerksamkeitsstreifen und dann 90 Grad rechts. Dann einen Meter über einen Aufmerksamkeitsstreifen und ein Aufmerksamkeitsfeld bis zu einem 10 Zentimeter breiten Metallregenabflussgitter und dort 90 Grad rechts. Danach 5 Meter über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Metallregenabflussgitter bis zu einem Aufmerksamkeitsstreifen. Dann einen Meter über ein Aufmerksamkeitsstreifen und 3 Meter über Asphalt bis zu einer Dehnungsfuge aus Metall. Nun 90 Grad rechts und 4 Meter über Asphalt mit Orientierung an der Dehnungsfuge links bis zum Aufmerksamkeitsstreifen. Sie befinden sich vor der Bushaltestelle. Bitte mit der Buslinie 104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz eine Station bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz fahren. Nach dem Ausstieg vorne 4 Meter über einen Aufmerksamkeitsstreifen bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad links und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad links und 2 Meter über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dort etwa 12 Meter über Gehwegplatten mit Orientierung an einem Aufmerksamkeitsfeld. Information: Der Weg verläuft in einem starken Rechtsbogen. Hier 90 Grad links und einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld vor der Straßenüberquerung Akazienstraße. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Fahrbahnbreite beträgt 8 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad links und einen Meter über Mosaiksteinpflaster bis zu einer aufwärtsführenden Stufe mit Kontraststreifen und 8 Zentimeter Höhe. Nach der Stufe etwa 10 Meter geradeaus auf dem einem Meter breiten Fußweg mit Orientierung an der linksseitigen Hauswand bis zu einem Metallgitter. Nun einen Meter über das Metallgitter und dann 90 Grad links. Sie befinden sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall mit 90 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist links. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 4 Meter vor bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe 90 Grad rechts und einen Meter bis zu einer weiteren aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Ein Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe ab der zweiten Stufe. Bitte dem Handlauf bis zum ersten Obergeschoss folgen. Es folgen 13 Stufen, ein Absatz, 5 Stufen, ein Absatz und 6 Stufen. Sie befinden sich dann im ersten Obergeschoss. Nach der Treppe 2 Meter vor und dann 90 Grad rechts. Dort 3 Meter an einem Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum zweiten Obergeschoss folgen. Es folgen 8 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 8 Stufen. Sie befinden sich dann im zweiten Obergeschoss. Nach der Treppe einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Danach wieder 3 Meter am Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum dritten Obergeschoss folgen. Es folgen 7 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 6 Stufen. Sie befinden sich dann im dritten Obergeschoss. Nach der Treppe 3 Meter vor und dann 90 Grad links. Danach noch einen Meter bis zur Praxistür aus Glas und Metall mit 80 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand links in einem Meter Höhe. Die Tür öffnet sich durch Ziehen, in der Regel steht sie aber während der Sprechzeiten offen. Nach der Tür 2 Meter geradeaus und dann 90 Grad links. Dort befindet sich der Empfangstresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung S-Bahnhof Oranienburg, Bahnhof Julius-Leber-Brücke, Ausgang Kolonnenstraße / Czeminskistraße

Mit dem Aufzug

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 120 Meter.

Möglichst den letzten Waggon und die letzte Tür nutzen. Nach dem Ausstieg einen Meter bis zu einem Blindenleitsystem. Dann 90 Grad links und etwa 20 Meter dem Blindenleitsystem bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld folgen. Nun 90 Grad rechts und 3 Meter vor. Hier 90 Grad rechts und einen Meter bis zum Aufzug. Sie befinden Sicht vor dem Aufzug zur Straßenebene auf der Julius-Leber-Brücke. Der Anforderungsknopf befindet sich rechts an der Tür in 85 Zentimeter Höhe. Die zweiteilige Schiebetür öffnet sich nach rechts. Die Kabine ist 1,10 Meter breit und 2,30 Meter tief. Rechts und links befindet sich ein Handlauf in 90 Zentimeter Höhe angebracht. Rechts wird der Handlauf mittig von einem Bedienfeld unterbrochen. Das Bedienfeld ist mit Brailleschrift und Fülltasten ausgestattet. Der Anforderungsknopf nach oben ist der Erste von rechts. Die Kabine ist mit einer akustischen Ansage ausgestattet. Der Ausstieg befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite. Nach dem Ausstieg aus dem Aufzug 2 Meter bis zu einem Aufmerksamkeitsstreifen und dann 90 Grad links. Nun einen Meter über einen Aufmerksamkeitsstreifen und ein Aufmerksamkeitsfeld bis zu einem 10 Zentimeter breiten Metallregenabflussgitter und dort 90 Grad links. Dann 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Metallregenabflussgitter bis zu einem Aufmerksamkeitsstreifen. Dann 90 Grad rechts und einen Meter über den Aufmerksamkeitsstreifen. Nun 90 Grad links und 3 Meter über den Aufmerksamkeitsstreifen bis zu einer Dehnungsfuge aus Metall. Danach 90 Grad rechts und etwa 16 Meter über Asphalt mit Orientierung an der linksseitigen Dehnungsfuge bis zu einem zweiten Aufmerksamkeitsstreifen. Sie befinden sich direkt vor der Bushaltestelle. Bitte mit der Buslinie 104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz eine Station bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz fahren. Nach dem Ausstieg vorne 4 Meter über einen Aufmerksamkeitsstreifen bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad links und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad links und 2 Meter über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dort etwa 12 Meter über Gehwegplatten mit Orientierung an einem Aufmerksamkeitsfeld. Information: Der Weg verläuft in einem starken Rechtsbogen. Hier 90 Grad links und einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld vor der Straßenüberquerung Akazienstraße. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Fahrbahnbreite beträgt 8 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad links und einen Meter über Mosaiksteinpflaster bis zu einer aufwärtsführenden Stufe mit Kontraststreifen und 8 Zentimeter Höhe. Nach der Stufe etwa 10 Meter geradeaus auf dem einem Meter breiten Fußweg mit Orientierung an der linksseitigen Hauswand bis zu einem Metallgitter. Nun einen Meter über das Metallgitter und dann 90 Grad links. Sie befinden sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall mit 90 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist links. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 4 Meter vor bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe 90 Grad rechts und einen Meter bis zu einer weiteren aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Ein Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe ab der zweiten Stufe. Bitte dem Handlauf bis zum ersten Obergeschoss folgen. Es folgen 13 Stufen, ein Absatz, 5 Stufen, ein Absatz und 6 Stufen. Sie befinden sich dann im ersten Obergeschoss. Nach der Treppe 2 Meter vor und dann 90 Grad rechts. Dort 3 Meter an einem Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum zweiten Obergeschoss folgen. Es folgen 8 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 8 Stufen. Sie befinden sich dann im zweiten Obergeschoss. Nach der Treppe einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Danach wieder 3 Meter am Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum dritten Obergeschoss folgen. Es folgen 7 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 6 Stufen. Sie befinden sich dann im dritten Obergeschoss. Nach der Treppe 3 Meter vor und dann 90 Grad links. Danach noch einen Meter bis zur Praxistür aus Glas und Metall mit 80 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand links in einem Meter Höhe. Die Tür öffnet sich durch Ziehen, in der Regel steht sie aber während der Sprechzeiten offen. Nach der Tür 2 Meter geradeaus und dann 90 Grad links. Dort befindet sich der Empfangstresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Eisenacher Straße, Ausgang Grunewaldstraße / Akazienstraße / Anna-Freud-Schule / OSZ Sozialwesen

Der Bahnhof verfügt über keinen Aufzug.

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 500 Meter.

Bitte den hinteren Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 11 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang, zuerst ohne Orientierungsmöglichkeit, die letzten 3 Meter Orientierung linksseitig an der Wand. Säulen, Fahrscheinentwerter, Fahrscheinautomat, Notrufsäule rechtsseitig. Die Treppe besteht aus 12 und 12 Stufen, dazwischen einem Absatz von 1,20 Metern. Stufen sind schwach markiert. Handlauf links. Oben angekommen 3 Meter geradeaus bis zur Ecke und 90 Grad links. Bis zum Treppenaufgang Orientierung linksseitig an der Wand durchgehend. Dann 3 Meter geradeaus bis zur Wand und 90 Grad rechts. Danach etwa 26 Meter geradeaus bis zur Ecke. Nach 4 Metern Mauervorsprung von einem Meter für 4 Meter; Mülleimer an der Ecke. Dann 90 Grad links und dem Mauerverlauf bis zum Treppenaufgang folgen für etwa 12 Meter. Die Treppe besteht aus 8 und 18 Stufen, dazwischen einem Absatz von 1,20 Metern. Stufen sind markiert. Handlauf links.

Oben angekommen einen Meter vor und dann 90 Grad links. Danach einen Meter vor und 90 Grad links. Nun 7 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am U-Bahn-Eingangsgeländer links, bis zu dessen Ende. Dort einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Hier 2 Meter vor über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und weitere etwa 60 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Nun etwa 12 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und dann 90 Grad rechts. Danach 90 Grad rechts, etwa 16 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und weitere 7 Meter vor über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Kopfsteinpflaster. Nun etwa 90 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster, bis das Mosaiksteinpflaster endet. Dort 90 Grad links und 2 Meter über Gehwegplatten bis zu einem Steinpflaster. Hier 90 Grad rechts, einen Meter über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Steinpflaster und weitere 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Straßenüberquerung Apostel-Paulus-Straße ohne Ampelanlage. Information: Es befinden sich auf beiden Straßenseiten Metallpoller. Die erste Bordsteinkante ist 8 Zentimeter hoch, die gegenüberliegende Bordsteinkante ist abgesenkt. Bitte am fließenden Verkehr orientieren. Die Fahrbahnbreite beträgt 8 Meter. Nach der Straßenüberquerung 8 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und weitere etwa 30 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Information: Auf dem Weg befinden sich linksseitig 2 Baumscheiben, die in das Mosaiksteinpflaster hineinragen. Diese Bitte rechts umgehen. Es folgt eine 2 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 30 Meter geradeaus auf Steinplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Information: Auf dem Weg befinden sich linksseitig 2 Baumscheiben, die in das Mosaiksteinpflaster hineinragen. Diese Bitte rechts umgehen. Es folgt eine 2 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 20 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Information: Auf dem Weg befinden sich linksseitig 2 Baumscheiben, die in das Mosaiksteinpflaster hineinragen. Diese Bitte rechts umgehen. Es folgt eine 4 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 30 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster.Auf dem Weg befindet sich links eine Baumscheibe, die in das Mosaiksteinpflaster hineinragt. Dort noch einen Meter über Mosaiksteinpflaster bis zur Straßenüberquerung Belziger Straße. Die Ampelanlage verfügt über keine Orientierungshilfen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Bitte am fließenden Verkehr orientieren. Die Fahrbahnbreite beträgt etwa 13 Meter. Nach der Straßenüberquerung 3 Meter über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und weitere etwa 130 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster links. Information: Auf dem Weg befinden sich linksseitig 9 Baumscheiben, die in das Mosaiksteinpflaster hineinragen. Bitte rechts umgehen. Hier 5 Meter vor über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Kopfsteinpflaster bis zur Baumscheibe. Dann 90 Grad rechts, 3 Meter vor über Gehwegplatten und einen Meter über Mosaiksteinpflaster bis zu einer aufwärtsführenden Stufe mit Kontraststreifen und 8 Zentimeter Höhe. Nach der Stufe etwa 10 Meter geradeaus auf dem einem Meter breiten Fußweg mit Orientierung an der linksseitigen Hauswand bis zu einem Metallgitter. Nun einen Meter über das Metallgitter und dann 90 Grad links. Sie befinden sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall mit 90 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist links. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 4 Meter vor bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe 90 Grad rechts und einen Meter bis zu einer weiteren aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Ein Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe ab der zweiten Stufe. Bitte dem Handlauf bis zum ersten Obergeschoss folgen. Es folgen 13 Stufen, ein Absatz, 5 Stufen, ein Absatz und 6 Stufen. Sie befinden sich dann im ersten Obergeschoss. Nach der Treppe 2 Meter vor und dann 90 Grad rechts. Dort 3 Meter an einem Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum zweiten Obergeschoss folgen. Es folgen 8 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 8 Stufen. Sie befinden sich dann im zweiten Obergeschoss. Nach der Treppe einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Danach wieder 3 Meter am Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum dritten Obergeschoss folgen. Es folgen 7 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 6 Stufen. Sie befinden sich dann im dritten Obergeschoss. Nach der Treppe 3 Meter vor und dann 90 Grad links. Danach noch einen Meter bis zur Praxistür aus Glas und Metall mit 80 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand links in einem Meter Höhe. Die Tür öffnet sich durch Ziehen, in der Regel steht sie aber während der Sprechzeiten offen. Nach der Tür 2 Meter geradeaus und dann 90 Grad links. Dort befindet sich der Empfangstresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Eisenacher Straße, Ausgang Grunewaldstraße / Akazienstraße /Anna-Freud-Schule / OSZ Sozialwesen

Der Bahnhof verfügt über keinen Aufzug.

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 500 Meter.

Bitte den vorderen Waggon benutzen. Nach dem Ausstieg 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 11 Meter geradeaus bis zur Metallriffelplatte der Rolltreppe, ohne Orientierungsmöglichkeit. Säulen, Fahrscheinentwerter, Fahrscheinautomat, Notrufsäule rechtsseitig. Dann 90 Grad links, 3,50 Meter geradeaus an der Rolltreppe vorbei bis zur Wand und 90 Grad rechts. Danach 3 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang, Orientierung linksseitig an der Wand. Die Treppe besteht aus 12 und 12 Stufen, dazwischen einem Absatz von 1,20 Metern. Stufen sind schwach markiert. Handlauf links. Oben angekommen 3 Meter geradeaus bis zur Ecke und 90 Grad links. Bis zum Treppenaufgang Orientierung linksseitig an der Wand durchgehend. Dann 3 Meter geradeaus bis zur Wand und 90 Grad rechts. Danach etwa 26 Meter geradeaus bis zur Ecke. Nach 4 Metern Mauervorsprung von einem Meter für 4 Meter; Mülleimer an der Ecke. Dann 90 Grad links und dem Mauerverlauf bis zum Treppenaufgang folgen für etwa 12 Meter. Die Treppe besteht aus 8 und 18 Stufen, dazwischen einem Absatz von 1,20 Metern. Stufen sind markiert. Handlauf links.

Oben angekommen einen Meter vor und dann 90 Grad links. Danach einen Meter vor und 90 Grad links. Nun 7 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am U-Bahn-Eingangsgeländer links, bis zu dessen Ende. Dort einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Hier 2 Meter vor über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und weitere etwa 60 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Nun etwa 12 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und dann 90 Grad rechts. Danach 90 Grad rechts, etwa 16 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und weitere 7 Meter vor über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Kopfsteinpflaster. Nun etwa 90 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster, bis das Mosaiksteinpflaster endet. Dort 90 Grad links und 2 Meter über Gehwegplatten bis zu einem Steinpflaster. Hier 90 Grad rechts, einen Meter über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Steinpflaster und weitere 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Straßenüberquerung Apostel-Paulus-Straße ohne Ampelanlage. Information: Es befinden sich auf beiden Straßenseiten Metallpoller. Die erste Bordsteinkante ist 8 Zentimeter hoch, die gegenüberliegende Bordsteinkante ist abgesenkt. Bitte am fließenden Verkehr orientieren. Die Fahrbahnbreite beträgt 8 Meter. Nach der Straßenüberquerung 8 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und weitere etwa 30 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Information: Auf dem Weg befinden sich linksseitig 2 Baumscheiben, die in das Mosaiksteinpflaster hineinragen. Diese Bitte rechts umgehen. Es folgt eine 2 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 30 Meter geradeaus auf Steinplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Information: Auf dem Weg befinden sich linksseitig 2 Baumscheiben, die in das Mosaiksteinpflaster hineinragen. Diese Bitte rechts umgehen. Es folgt eine 2 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 20 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Information: Auf dem Weg befinden sich linksseitig 2 Baumscheiben, die in das Mosaiksteinpflaster hineinragen. Diese Bitte rechts umgehen. Es folgt eine 4 Meter breite Zufahrt mit Kopfsteinpflaster. Nach der Zufahrt etwa 30 Meter geradeaus über Steinplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Information: Auf dem Weg befindet sich links eine Baumscheibe, die in das Mosaiksteinpflaster hineinragt. Dort noch einen Meter über Mosaiksteinpflaster bis zur Straßenüberquerung Belziger Straße. Die Ampelanlage verfügt über keine Orientierungshilfen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Bitte am fließenden Verkehr orientieren. Die Fahrbahnbreite beträgt etwa 13 Meter. Nach der Straßenüberquerung 3 Meter über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und weitere etwa 130 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster links. Information: Auf dem Weg befinden sich linksseitig 9 Baumscheiben, die in das Mosaiksteinpflaster hineinragen. Bitte rechts umgehen. Hier 5 Meter vor über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Kopfsteinpflaster bis zur Baumscheibe. Dann 90 Grad rechts, 3 Meter vor über Gehwegplatten und einen Meter über Mosaiksteinpflaster bis zu einer aufwärtsführenden Stufe mit Kontraststreifen und 8 Zentimeter Höhe. Nach der Stufe etwa 10 Meter geradeaus auf dem einem Meter breiten Fußweg mit Orientierung an der linksseitigen Hauswand bis zu einem Metallgitter. Nun einen Meter über das Metallgitter und dann 90 Grad links. Sie befinden sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall mit 90 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist links. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 4 Meter vor bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe 90 Grad rechts und einen Meter bis zu einer weiteren aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Ein Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe ab der zweiten Stufe. Bitte dem Handlauf bis zum ersten Obergeschoss folgen. Es folgen 13 Stufen, ein Absatz, 5 Stufen, ein Absatz und 6 Stufen. Sie befinden sich dann im ersten Obergeschoss. Nach der Treppe 2 Meter vor und dann 90 Grad rechts. Dort 3 Meter an einem Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum zweiten Obergeschoss folgen. Es folgen 8 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 8 Stufen. Sie befinden sich dann im zweiten Obergeschoss. Nach der Treppe einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Danach wieder 3 Meter am Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum dritten Obergeschoss folgen. Es folgen 7 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 6 Stufen. Sie befinden sich dann im dritten Obergeschoss. Nach der Treppe 3 Meter vor und dann 90 Grad links. Danach noch einen Meter bis zur Praxistür aus Glas und Metall mit 80 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand links in einem Meter Höhe. Die Tür öffnet sich durch Ziehen, in der Regel steht sie aber während der Sprechzeiten offen. Nach der Tür 2 Meter geradeaus und dann 90 Grad links. Dort befindet sich der Empfangstresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
106
Richtung U-Bahnhof Seestraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 260 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne einen Meter über Mosaiksteinpflaster und 3 Meter geradeaus über Gehwegplatten bis zum zweiten Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad rechts und etwa 50 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Nun 2 Meter über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit und einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld vor der Straßenüberquerung Kaiser-Wilhelm-Platz. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Fahrbahnbreite beträgt etwa 14 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und 2 Meter über Gehwegplatten. Dort 90 Grad rechts, 2 Meter über Gehwegplatten bis zu einem Aufmerksamkeitsfeld vor dem Straßenüberquerung Hauptstraße. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Bitte die Straße in 2 Phasen überqueren. Die erste Fahrbahnbreite beträgt etwa 13 Meter. Es folgt eine 2 Meter breite Mittelinsel mit Aufmerksamkeitsstreifen. Die zweite Fahrbahnbreite beträgt 9 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und 3 Meter geradeaus über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad links und etwa 60 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster bis zu einem Aufmerksamkeitsstreifen. Information: Der Weg verläuft in einem leichten Linksbogen. Auf den letzten 20 Metern des Gehwegs befindet sich rechtsseitig ein Café mit Bestuhlung. Dann einen Meter über einen Aufmerksamkeitsstreifen und weitere 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster rechts. Dann 90 Grad links und 2 Meter über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dort etwa 12 Meter über Gehwegplatten mit Orientierung an einem Aufmerksamkeitsfeld. Information: Der Weg verläuft in einem starken Rechtsbogen. Hier 90 Grad links und ein Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld vor der Straßenüberquerung Akazienstraße. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Bordsteine sind abgesenkt. Die Fahrbahnbreite beträgt 8 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad links und einen Meter über Mosaiksteinpflaster bis zu einer aufwärtsführenden Stufe mit Kontraststreifen und 8 Zentimeter Höhe. Nach der Stufe etwa 10 Meter geradeaus auf dem einem Meter breiten Fußweg mit Orientierung an der linksseitigen Hauswand bis zu einem Metallgitter. Nun einen Meter über das Metallgitter und dann 90 Grad links. Sie befinden sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall mit 90 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist links. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Tür öffnet nach innen. Nach Eintritt 4 Meter vor bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe 90 Grad rechts und einen Meter bis zu einer weiteren aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Ein Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe ab der zweiten Stufe. Bitte dem Handlauf bis zum ersten Obergeschoss folgen. Es folgen 13 Stufen, ein Absatz, 5 Stufen, ein Absatz und 6 Stufen. Sie befinden sich dann im ersten Obergeschoss. Nach der Treppe 2 Meter vor und dann 90 Grad rechts. Dort 3 Meter an einem Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe mit Kontraststreifen. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum zweiten Obergeschoss folgen. Es folgen 8 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 8 Stufen. Sie befinden sich dann im zweiten Obergeschoss. Nach der Treppe einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Danach wieder 3 Meter am Aufzug vorbei und dann 90 Grad rechts. Hier einen Meter bis zur aufwärtsführenden Treppe. Der Handlauf befindet sich rechts in einem Meter Höhe. Bitte dem Handlauf bis zum dritten Obergeschoss folgen. Es folgen 7 Stufen, ein Absatz, 6 Stufen, ein Absatz und weitere 6 Stufen. Sie befinden sich dann im dritten Obergeschoss. Nach der Treppe 3 Meter vor und dann 90 Grad links. Danach noch einen Meter bis zur Praxistür aus Glas und Metall mit 80 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Der Türgriff hat die Form einer senkrechten Metallstange. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand links in einem Meter Höhe. Die Tür öffnet sich durch Ziehen, in der Regel steht sie aber während der Sprechzeiten offen. Nach der Tür 2 Meter geradeaus und dann 90 Grad links. Dort befindet sich der Empfangstresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104
Richtung Neu-Westend / Brixplatz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 100 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne 4 Meter über einen Aufmerksamkeitsstreifen bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad links und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad links und 2 Meter über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dort etwa 12 Meter über Gehwegplatten mit Orientierung an einem Aufmerksamkeitsfeld. Information: Der Weg verläuft in einem starken Rechtsbogen. Hier 90 Grad links und einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld vor der Straßenüberquerung Akazienstraße. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Bordsteine sind abgesenkt. Die Fahrbahnbreite beträgt 8 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Danach 4 Meter über Gehwegplatten mit Orientierung am Kopfsteinpflaster links. Nun etwa 20 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Information: Auf dem Weg befinden sich linksseitig Ladenauslagen. Diese Bitte rechts umgehen. Nun einen Meter über Gehwegplatten mit Orientierung am Kopfsteinpflaster links und dann 90 Grad links. Dann 3 Meter über Gehwegplatten und einen Meter über verschiedene Bodenbeläge bis zum zweiflügeligen Hauseingangstor aus Glas und Holz mit 2,20 Meter Breite. Der Toranschlag ist rechts. Der Knauf befindet sich in einem Meter Höhe. Bitte den rechten Torflügel benutzen. Das Tor öffnet nach innen. Nach dem Tor etwa 12 Meter geradeaus über eine Betonfläche mit Orientierung an der rechtsseitigen Hauswand. Dann weitere etwa 10 Meter geradeaus über Steinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit mit einer leichten Steigung bis zu einer 30 Zentimeter hohen Steinkante mit Handlauf in 1,10 Meter Höhe. Dort 90 Grad rechts und 3 Meter vor bis zum Handlauf der Zugangsrampe. Der Handlauf befindet sich in 90 Zentimeter Höhe. Dann 90 Grad links und 7 Meter geradeaus über Steinpflaster mit Orientierung am rechtsseitigen Handlauf, bis der Handlauf endet. Information: Der Weg hat eine Steigung. Achtung: Am Handlauf können auch Fahrräder abgestellt sein. Am Ende des Handlaufs 90 Grad links und einen Meter vor. Hier 90 Grad rechts und einen Meter bis zur Hauseingangstür aus Glas und Metall mit 1,10 Meter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Die Türklinke befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Die Tür öffnet nach außen. Nach der Tür 5 Meter geradeaus mit einer starken Steigung mit Orientierung am rechtsseitigen Handlauf in 90 Zentimeter Höhe. Am Ende des Handlaufs einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Sie befinden sich vor der Praxistür aus Glas und Metall mit 90 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist links. Der Türgriff in Form eines Zahns befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand rechts in 1,10 Meter Höhe. Die Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
106 Richtung Schöneberg / Lindenhof,
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 280 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne einen Meter bis zu den Gehwegplatten und dann 90 Grad links. Danach einen Meter über Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an den Gehwegplatten rechts bis zu einer Baumscheibe. Nun 90 Grad rechts und 3 Meter über Gehwegplatten bis zu einem zweiten Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad links und etwa 190 Meter über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster bis zu einem Aufmerksamkeitsstreifen. Information: Der Weg verläuft in einem leichten Linksbogen. Hier einen Meter über einen Aufmerksamkeitsstreifen und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad links und 2 Meter über Gehwegplatten bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Nun 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dort etwa 12 Meter über Gehwegplatten mit Orientierung an einem Aufmerksamkeitsfeld. Information: Der Weg verläuft in einem starken Rechtsbogen. Hier 90 Grad links und ein Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld vor der Straßenüberquerung Akazienstraße. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Bordsteine sind abgesenkt. Die Fahrbahnbreite beträgt 8 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Danach 4 Meter über Gehwegplatten mit Orientierung am Kopfsteinpflaster links. Nun etwa 20 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Information: Auf dem Weg befinden sich linksseitig Ladenauslagen. Diese Bitte rechts umgehen. Nun einen Meter über Gehwegplatten mit Orientierung am Kopfsteinpflaster links und dann 90 Grad links. Dann 3 Meter über Gehwegplatten und einen Meter über verschiedene Bodenbeläge bis zum zweiflügeligen Hauseingangstor aus Glas und Holz mit 2,20 Meter Breite. Der Toranschlag ist rechts. Der Knauf befindet sich in einem Meter Höhe. Bitte den rechten Torflügel benutzen. Das Tor öffnet nach innen. Nach dem Tor etwa 12 Meter geradeaus über eine Betonfläche mit Orientierung an der rechtsseitigen Hauswand. Dann weitere etwa 10 Meter geradeaus über Steinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit mit einer leichten Steigung bis zu einer 30 Zentimeter hohen Steinkante mit Handlauf in 1,10 Meter Höhe. Dort 90 Grad rechts und 3 Meter vor bis zum Handlauf der Zugangsrampe. Der Handlauf befindet sich in 90 Zentimeter Höhe. Dann 90 Grad links und 7 Meter geradeaus über Steinpflaster mit Orientierung am rechtsseitigen Handlauf, bis der Handlauf endet. Information: Der Weg hat eine Steigung. Achtung: Am Handlauf können auch Fahrräder abgestellt sein. Am Ende des Handlaufs 90 Grad links und einen Meter vor. Hier 90 Grad rechts und einen Meter bis zur Hauseingangstür aus Glas und Metall mit 1,10 Meter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Die Türklinke befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Die Tür öffnet nach außen. Nach der Tür 5 Meter geradeaus mit einer starken Steigung mit Orientierung am rechtsseitigen Handlauf in 90 Zentimeter Höhe. Am Ende des Handlaufs einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Sie befinden sich vor der Praxistür aus Glas und Metall mit 90 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist links. Der Türgriff in Form eines Zahns befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand rechts in 1,10 Meter Höhe. Die Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Die Entfernung zur Arztpraxis beträgt etwa 140 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne 8 Meter geradeaus über einen Aufmerksamkeitsstreifen mit einer kleinen Unterbrechung bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Dort 90 Grad rechts und etwa 50 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster, bis das Mosaiksteinpflaster endet. Dann 90 Grad links und 3 Meter über Gehwegplatten bis zu einer Baumscheibe. Nun 90 Grad links, einen Meter über Gehwegplatten mit Orientierung an der Baumscheibe rechts und weitere etwa 13 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaiksteinpflaster, bis das Mosaiksteinpflaster endet. Hier einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Danach einen Meter über ein Aufmerksamkeitsfeld vor der Straßenüberquerung Hauptstraße. Die Ampelanlage verfügt über taktile und akustische Orientierungshilfen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Bitte die Straße in 2 Phasen überqueren. Die erste Fahrbahnbreite beträgt 8 Meter. Es folgt eine 3 Meter breite Mittelinsel mit Aufmerksamkeitsfeldern. Die zweite Fahrbahnbreite beträgt wieder 8 Meter. Nach der Straßenüberquerung wieder über ein Aufmerksamkeitsfeld und weitere 5 Meter geradeaus über Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu einem Mosaiksteinpflaster. Danach 45 Grad links und einen Meter vor über Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links. Nun 45 Grad links und etwa 30 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Dann 4 Meter vor über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Kopfsteinpflaster. Nun etwa 20 Meter geradeaus über Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaiksteinpflaster. Information: Auf dem Weg befinden sich linksseitig Ladenauslagen. Information: Auf dem Weg befinden sich linksseitig Ladenauslagen. Diese Bitte rechts umgehen. Nun einen Meter über Gehwegplatten mit Orientierung am Kopfsteinpflaster links und dann 90 Grad links. Dann 3 Meter über Gehwegplatten und einen Meter über verschiedene Bodenbeläge bis zum zweiflügeligen Hauseingangstor aus Glas und Holz mit 2,20 Meter Breite. Der Toranschlag ist rechts. Der Knauf befindet sich in einem Meter Höhe. Bitte den rechten Torflügel benutzen. Das Tor öffnet nach innen. Nach dem Tor etwa 12 Meter geradeaus über eine Betonfläche mit Orientierung an der rechtsseitigen Hauswand. Dann weitere etwa 10 Meter geradeaus über Steinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit mit einer leichten Steigung bis zu einer 30 Zentimeter hohen Steinkante mit Handlauf in 1,10 Meter Höhe. Dort 90 Grad rechts und 3 Meter vor bis zum Handlauf der Zugangsrampe. Der Handlauf befindet sich in 90 Zentimeter Höhe. Dann 90 Grad links und 7 Meter geradeaus über Steinpflaster mit Orientierung am rechtsseitigen Handlauf, bis der Handlauf endet. Information: Der Weg hat eine Steigung. Achtung: Am Handlauf können auch Fahrräder abgestellt sein. Am Ende des Handlaufs 90 Grad links und einen Meter vor. Hier 90 Grad rechts und einen Meter bis zur Hauseingangstür aus Glas und Metall mit 1,10 Meter Breite. Der Türanschlag ist rechts. Die Türklinke befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Die Tür öffnet nach außen. Nach der Tür 5 Meter geradeaus mit einer starken Steigung mit Orientierung am rechtsseitigen Handlauf in 90 Zentimeter Höhe. Am Ende des Handlaufs einen Meter vor und dann 90 Grad rechts. Sie befinden sich vor der Praxistür aus Glas und Metall mit 90 Zentimeter Breite. Der Türanschlag ist links. Der Türgriff in Form eines Zahns befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Die Klingel für die Praxis befindet sich an der Wand rechts in 1,10 Meter Höhe. Die Tür öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Julius-Leber-Brücke, Ausgang Aufzug

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 95 Meter.

Bitte den ersten Wagen nutzen. Nach dem Ausstieg rechts und etwa 20 Meter geradeaus bis zum Aufzug. Mit dem Aufzug nach oben bis zur Straßenebene. Nach dem Ausstieg rechts und 3 Meter vor. Dann rechts und 6 Meter geradeaus bis zum Gehweg. Hier rechts und 3 Meter bis zur Bushaltestelle. Mit der Buslinie 104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz bitte eine Station bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz fahren. Nach dem Ausstieg links und etwa 40 Meter weiter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Akazienstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung rechts und etwa 30 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten die Akazienstraße entlang. Dort links und etwa 13 Meter geradeaus durch den Durchgang. Hier links und einen Meter bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe befinden Sie sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall. Die Tür öffnet nach innen. Nach Betreten des Hausflurs 3 Meter geradeaus. Dann rechts und 2 Meter bis zum Aufzug. Bitte mit dem Aufzug in das dritte Obergeschoss fahren. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor, links und 3 Meter bis zur Praxistür. Die Tür aus Glas und Metall öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Julius-Leber-Brücke, Ausgang Aufzug

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 110 Meter.

Bitte den hinteren Wagen nutzen. Nach dem Ausstieg links und etwa 20 Meter geradeaus bis zum Aufzug. Mit dem Aufzug nach oben bis zur Straßenebene. Nach dem Ausstieg links und 3 Meter vor. Dann links und 6 Meter geradeaus bis zum Gehweg. Hier rechts und etwa 16 Meter bis zur Bushaltestelle. Mit der Buslinie 104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz bitte eine Station bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz fahren. Nach dem Ausstieg links und etwa 40 Meter weiter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Akazienstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung rechts und etwa 30 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten die Akazienstraße entlang. Dort links und etwa 13 Meter geradeaus durch den Durchgang. Hier links und einen Meter bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe befinden Sie sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall. Die Tür öffnet nach innen. Nach Betreten des Hausflurs 3 Meter geradeaus. Dann rechts und 2 Meter bis zum Aufzug. Bitte mit dem Aufzug in das dritte Obergeschoss fahren. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor, links und 3 Meter bis zur Praxistür. Die Tür aus Glas und Metall öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark, Ausgang Aufzug Grunewaldstraße / Elßholzstraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 100 Meter.

Es führt ein Aufzug zur Zwischenebene und ein weiterer zur Straßenebene.
Beide Aufzüge sind barrierefrei.

Der Aufzug zur Zwischenebene befindet sich mittig auf der Bahnsteigebene. Der Ausstieg auf der Zwischenebene ist gegenüberliegend. Nach dem Ausstieg rechts Richtung Bäckerstand. Nun nach links und geradeaus bis rechts der Tunnel zu den Ausgängen Potsdamer Straße Ecke Grunewaldstraße abzweigt. Der Aufzug ist kurz vor Ende des Tunnels rechts. Der Ausstieg auf der Straßenebene ist gegenüberliegend. Sie stehen nun auf der Potsdamer Straße Ecke Grunewaldstraße.

Nach dem Ausstieg aus dem Aufzug etwa 10 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zur Bushaltestelle. Mit den Buslinien M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd oder mit der Buslinie 187 Richtung Lankwitz, Halbauer Weg bitte eine Station bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz fahren. Nach dem Ausstieg links und etwa 40 Meter weiter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Akazienstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung rechts und etwa 30 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten die Akazienstraße entlang. Dort links und etwa 13 Meter geradeaus durch den Durchgang. Hier links und einen Meter bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe befinden Sie sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall. Die Tür öffnet nach innen. Nach Betreten des Hausflurs 3 Meter geradeaus. Dann rechts und 2 Meter bis zum Aufzug. Bitte mit dem Aufzug in das dritte Obergeschoss fahren. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor, links und 3 Meter bis zur Praxistür. Die Tür aus Glas und Metall öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark, Ausgang Aufzug Grunewaldstraße / Elßholzstraße

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 100 Meter.

Es führt ein Aufzug zur Zwischenebene und ein weiterer zur Straßenebene.
Beide Aufzüge sind barrierefrei.

Der Aufzug zur Zwischenebene befindet sich mittig auf der Bahnsteigebene. Der Ausstieg auf der Zwischenebene ist gegenüberliegend. Nach dem Ausstieg rechts Richtung Bäckerstand. Nun nach links und geradeaus bis rechts der Tunnel zu den Ausgängen Potsdamer Straße Ecke Grunewaldstraße abzweigt. Der Aufzug ist kurz vor Ende des Tunnels rechts. Der Ausstieg auf der Straßenebene ist gegenüberliegend. Sie stehen nun auf der Potsdamer Straße Ecke Grunewaldstraße.

Nach dem Ausstieg aus dem Aufzug etwa 10 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zur Bushaltestelle. Mit den Buslinien M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd oder mit der Buslinie 187 Richtung Lankwitz, Halbauer Weg bitte eine Station bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz fahren. Nach dem Ausstieg links und etwa 40 Meter weiter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Akazienstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung rechts und etwa 30 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten die Akazienstraße entlang. Dort links und etwa 13 Meter geradeaus durch den Durchgang. Hier links und einen Meter bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe befinden Sie sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall. Die Tür öffnet nach innen. Nach Betreten des Hausflurs 3 Meter geradeaus. Dann rechts und 2 Meter bis zum Aufzug. Bitte mit dem Aufzug in das dritte Obergeschoss fahren. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor, links und 3 Meter bis zur Praxistür. Die Tür aus Glas und Metall öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
106
Richtung U-Bahnhof Seestraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 210 Meter.

Nach dem Ausstieg rechts und etwa 50 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zur Straßenüberquerung Kaiser-Wilhelm-Platz mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung rechts bis zur Straßenüberquerung Hauptstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Nach der Straßenüberquerung links und etwa 120 Meter weiter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Akazienstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung rechts und etwa 30 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten die Akazienstraße entlang. Dort links und etwa 13 Meter geradeaus durch den Durchgang. Hier links und einen Meter bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe befinden Sie sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall. Die Tür öffnet nach innen. Nach Betreten des Hausflurs 3 Meter geradeaus. Dann rechts und 2 Meter bis zum Aufzug. Bitte mit dem Aufzug in das dritte Obergeschoss fahren. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor, links und 3 Meter bis zur Praxistür. Die Tür aus Glas und Metall öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104
Richtung Neu-Westend / Brixplatz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 85 Meter.

Nach dem Ausstieg links und etwa 40 Meter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Akazienstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung rechts und etwa 30 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten die Akazienstraße entlang. Dort links und etwa 13 Meter geradeaus durch den Durchgang. Hier links und einen Meter bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe befinden Sie sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall. Die Tür öffnet nach innen. Nach Betreten des Hausflurs 3 Meter geradeaus. Dann rechts und 2 Meter bis zum Aufzug. Bitte mit dem Aufzug in das dritte Obergeschoss fahren. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor, links und 3 Meter bis zur Praxistür. Die Tür aus Glas und Metall öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
106 Richtung Schöneberg / Lindenhof,
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 270 Meter.

Nach dem Ausstieg links und etwa 230 Meter geradeaus auf Gehwegplatten die Hauptstraße entlang bis zur Straßenüberquerung Akazienstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Nach der Straßenüberquerung rechts und etwa 30 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten die Akazienstraße entlang. Dort links und etwa 13 Meter geradeaus durch den Durchgang. Hier links und einen Meter bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe befinden Sie sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall. Die Tür öffnet nach innen. Nach Betreten des Hausflurs 3 Meter geradeaus. Dann rechts und 2 Meter bis zum Aufzug. Bitte mit dem Aufzug in das dritte Obergeschoss fahren. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor, links und 3 Meter bis zur Praxistür. Die Tür aus Glas und Metall öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 125 Meter.

Nach dem Ausstieg 7 Meter geradeaus. Dann rechts und etwa 75 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten. Nun rechts bis zur Straßenüberquerung Hauptstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Nach der Straßenüberquerung etwa 30 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten die Akazienstraße entlang. Dort links und etwa 13 Meter geradeaus durch den Durchgang. Hier links und einen Meter bis zu einer aufwärtsführenden Stufe. Nach der Stufe befinden Sie sich vor der Hauseingangstür aus Glas und Metall. Die Tür öffnet nach innen. Nach Betreten des Hausflurs 3 Meter geradeaus. Dann rechts und 2 Meter bis zum Aufzug. Bitte mit dem Aufzug in das dritte Obergeschoss fahren. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor, links und 3 Meter bis zur Praxistür. Die Tür aus Glas und Metall öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply