Zielmobil > Restaurants > Deutsche-Küche > Potemkin Restaurant

Russisch-deutsche Küche

Viktoria-Luise-Platz 5
10777 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 21 96 81 81
Fax: +49 (0) 30 – 21 96 76 42

E-Mail: info@restaurant-potemkin-berlin.de
Internet: www.restaurant-potemkin-berlin.de

Der Zugang zur Terrasse und zum Restaurant ist stufenlos.
Toiletten mit barrierefreiem Zugang sind vorhanden.

Montag08:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Samstag08:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Sonntag08:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U4 Nollendorfplatz – Innsbrucker Platz, Bahnhof Viktoria-Luise Platz

Symbolbild Metrobus
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – U Britz-Süd, Haltestelle Motzstraße

Das Restaurant

1905 verließ die ‘Potemkin’ den Hafen von Sewastropol. Repressalien gegen die Matrosen waren an der Tagesordnung, doch schlechtes Essen brachte das Fass zum Überlaufen und die Matrosen meuterten. Die adligen Offiziere wurden über Bord geworfen oder eingesperrt und die Potemkin lief in Odessa ein, wo sich die Mannschaft mit den dort streikenden Arbeitern solidarisierte. Meuterei braucht man allerdings im Restaurant Potemkin am Viktoria-Luise-Platz nicht fürchten, denn hier sorgt allein schon die deutsch-russische Küche für Wohlbefinden.

1925 wird die Geschichte der Potemkin von Sergej Eisenstein in seinem Stummfilm Panzerkreuzer Potemkin künstlerisch umgesetzt. Sergej Eisenstein schafft hier einen Meilenstein der Filmgeschichte, der bis heute nicht an Faszination verloren hat. Bilder und Fotografien aus diesem Film schmücken die Wände des Restaurants Potemkin und schaffen zusammen mit den Rot- und Blautönen und der angenehmen Beleuchtung diese heimelige Atmosphäre, die das Potemkin so besonders macht.

Mit der sehr schön gelegenen Terrasse am Viktoria-Luise-Platz verfügt das Potemkin über 120 Plätze auf denen man schon ab 08:00 Uhr morgens frühstücken und sich bis nachts um 01:00 Uhr durch die Speisekarte schlemmen kann. Zusammen mit dem angenehmen Ambiente und der freundlichen Bedienung kann man sich hier fallen lassen in wohlige Zufriedenheit, Gedanken an Aufstand und Meuterei werden auf einen anderen Tag verschoben.

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Ausstieg aus dem ersten Wagen, dann vorgehen bis zum Leitstreifen. Dort 90 Grad rechts und dem Leitstreifen folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Hier 90 Grad rechts. Etwa 20 Meter bis zur Ecke vorgehen, mit Orientierung rechts am Geländer, später an der Wand. Vorsicht, Papierkorb. An der Ecke angekommen, 90 Grad links drehen , 2 Meter vorgehen, 90 Grad rechts und dann etwa 3 Meter bis zur aufwärts führenden Treppe vorgehen. Die Treppe hat Kontraststreifen auf allen Stufen. 14 Stufen aufwärts, dann kommt Absatz von etwa 1,5 Meter und weitere 13 Stufen, mit Orientierung am Handlauf rechts. Oben angekommen etwa 15 Meter geradeaus . Nach etwa 6 Meter kommt Orientierung durch Bodenbelag (Mosaikpflaster). Nach den 15 Metern 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vorgehen bis zur Beeteinfriedung links. Vorsicht, Laternenpfahl. Nun etwa 37 Meter der Beeteinfriedung folgen. Vorsicht, dann kommt ein zweiter Laternenpfahl. Hier 90 Grad links drehen und etwa 2 Meter bis zum Mosaikpflaster vorgehen. Dort 90 Grad rechts und etwa 10 Meter bis zu den Begrenzungspfosten weiter gehen. An den Pfosten (9 Stück) entlang die Straße Viktoria-Luise-Platz (Fußgängerzone) überqueren. Hier sind die Bordsteinkanten abgesenkt, teilweise Nullabsenkung. Nach der Überquerung etwa 1 Meter vorgehen und 90 Grad links. Dann auf den Gehwegplatten etwa 25 Meter bis zum Eingang Potemkin, mit Orientierung rechts am Mosaikpflaster. Vorsicht, nach den etwa 25 Metern kommt Bestuhlung vom Restaurant Potemkin. Bei der Bestuhlung 90 Grad rechts ist der Eingang zur Terrasse. Etwa 6 Meter über die Terrasse durch die Bestuhlung durch geht es zum Eingang des Restaurants. Der Eingang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Innsbrucker Platz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Ausstieg aus dem hinteren Wagen, dann vorgehen bis zum Leitstreifen. Dort 90 Grad links und dem Leitstreifen folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld (Metallplatte). Hier 90 Grad links. Etwa 20 Meter bis zur Ecke vorgehen, mit Orientierung rechts am Geländer, später an der Wand. Papierkorb. An der Ecke angekommen, 90 Grad links drehen , 2 Meter vorgehen, 90 Grad rechts und dann etwa 3 Meter bis zur aufwärts führenden Treppe vorgehen. Die Treppe hat Kontraststreifen auf allen Stufen. 14 Stufen aufwärts, dann kommt Absatz von etwa 1,5 Meter und weitere 13 Stufen, mit Orientierung am Handlauf rechts. Oben angekommen etwa 15 Meter geradeaus . Nach etwa 6 Meter kommt Orientierung durch Bodenbelag (Mosaikpflaster). Nach den 15 Metern 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vorgehen bis zur Beeteinfriedung links. Vorsicht, Laternenpfahl. Nun etwa 37 Meter der Beeteinfriedung folgen. Vorsicht, dann kommt ein zweiter Laternenpfahl. Hier 90 Grad links drehen und etwa 2 Meter bis zum Mosaikpflaster vorgehen. Dort 90 Grad rechts und etwa 10 Meter bis zu den Begrenzungspfosten weiter gehen. An den Pfosten (9 Stück) entlang die Straße Viktoria-Luise-Platz (Fußgängerzone) überqueren. Hier sind die Bordsteinkanten abgesenkt, teilweise Nullabsenkung. Nach der Überquerung etwa 1 Meter vorgehen und 90 Grad links. Dann auf den Gehwegplatten etwa 25 Meter bis zum Eingang Potemkin, mit Orientierung rechts am Mosaikpflaster. Vorsicht, nach den etwa 25 Metern kommt Bestuhlung vom Restaurant Potemkin. Bei der Bestuhlung 90 Grad rechts ist der Eingang zur Terrasse. Etwa 6 Meter über die Terrasse durch die Bestuhlung durch geht es zum Eingang des Restaurants. Der Eingang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Motzstraße

Nach Ausstieg aus dem Bus etwa 5 Meter gerade bis zum Mosaikpflaster vorgehen. Hier 90 Grad links und etwa 25 Meter vorgehen, mit Orientierung rechts am Mosaikpflaster. Nach diesen 25 Metern kommt eine Hausecke, bzw. in den Sommermonaten Bepflanzung und Bestuhlung. Dahinter noch etwa 8 Meter gerade weiter bis zur Kreuzung gehen. Die Kreuzung Motzstraße / Martin-Luther Straße hat eine Ampelanlage ohne akustisches, oder taktiles Signal. Hier kann man sich nur am Verkehr orientieren. Die Kreuzung hat abgesenkte Bordsteine, teilweise mit Nullabsenkung. Überquerung der Motzstraße in zwei Phasen. Zunächst etwa 7 Meter Straße, dann kommen 7 Meter Mittelinsel und nochmal 9 Meter Straßenüberquerung. Nach der Überquerung etwa 5 Meter vorgehen, dort 90 Grad rechts und da etwa 250 Meter gerade weiter gehen, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Nach etwa 20 Meter kommt eine Einfahrt mit Begrenzungspfosten und etwas weiter Hindernisse durch Blumenkübel. Nach den 250 Metern an der Hausecke angekommen 90 Grad rechts drehen, etwa 4 Meter vorgehen, 90 Grad links drehen und die Straße Viktoria-Luise-Platz (Fußgängerzone) etwa 12 Meter überqueren. Die Straße hat abgesenkte Bordsteinkanten mit teilweise Nullabsenkung. Danach vorgehen bis zum Mosaikpflaster und hier noch etwa 8 Meter gerade weiter gehen, Vorsicht, Fahrradständer rechts nach etwa 3 Meter. Hinter dem Fahrradständer geht es 14 Meter gerade weiter, mit Orientierung rechts an der Mauer vom U-Bahnausgang. An der Ecke angekommen, 90 Grad rechts und etwa 5 Meter gerade weiter gehen. Vorsicht, rechts ist abwärtsführende Treppe. Danach 90 Grad links und etwa 15 Meter geradeaus . Nach etwa 6 Meter kommt Orientierung durch Bodenbelag (Mosaikpflaster). Nach den 15 Metern 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vorgehen bis zur Beeteinfriedung links. Vorsicht, Laternenpfahl. Nun etwa 37 Meter der Beeteinfriedung folgen. Vorsicht, dann kommt ein zweiter Laternenpfahl. Hier 90 Grad links drehen und etwa 2 Meter bis zum Mosaikpflaster vorgehen. Dort 90 Grad rechts und etwa 10 Meter bis zu den Begrenzungspfosten weiter gehen. An den Pfosten (9 Stück) entlang die Straße Viktoria-Luise-Platz (Fußgängerzone) überqueren. Hier sind die Bordsteinkanten abgesenkt, teilweise Nullabsenkung. Nach der Überquerung etwa 1 Meter vorgehen und 90 Grad links. Dann auf den Gehwegplatten etwa 25 Meter bis zum Eingang Potemkin, mit Orientierung rechts am Mosaikpflaster. VORSICHT: nach den etwa 25 Metern kommt Bestuhlung vom Restaurant Potemkin. Bei der Bestuhlung 90 Grad rechts ist der Eingang zur Terrasse. Etwa 6 Meter über die Terrasse durch die Bestuhlung durch geht es zum Eingang des Restaurants. Der Eingang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Motzstraße

Nach Ausstieg aus dem Bus etwa 5 Meter gerade bis zum Mosaikpflaster vorgehen. Hier 90 Grad rechts und etwa 25 Meter vorgehen, mit Orientierung links am Mosaikpflaster. Vorsicht, Bestuhlung. An der Kreuzung Martin-Luther-Straße / Motzstraße angekommen 90 Grad rechts und etwa 5 Meter bis zur Straße vorgehen. Die Kreuzung hat eine Ampelanlage ohne akustisches, oder taktiles Signal. Hier kann man sich nur am Verkehr orientieren. Die Kreuzung hat abgesenkte Bordsteine, teilweise mit Nullabsenkung. Überquerung der Martin-Luther-Straße in zwei Phasen, 16 Meter Straße, 4 Meter Mittelinsel und weitere 16 Meter Straße. nach der Überquerung etwa 2 Meter gerade, 90 Grad links und zur Kreuzung Motzstraße / Martin-Luther Straße vorgehen. Die Kreuzung hat eine Ampelanlage ohne akustisches, oder taktiles Signal. Hier kann man sich nur am Verkehr orientieren. Die Kreuzung hat abgesenkte Bordsteine, teilweise mit Nullabsenkung. Überquerung der Motzstraße in zwei Phasen. Zunächst etwa 7 Meter Straße, dann kommen 7 Meter Mittelinsel und nochmal 9 Meter Straßenüberquerung. Nach der Überquerung etwa 5 Meter vorgehen, dort 90 Grad rechts und da etwa 250 Meter gerade weiter gehen, mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Vorsicht, nach etwa 20 Meter kommt eine Einfahrt mit Begrenzungspfosten und etwas weiter Hindernisse durch Blumenkübel. Nach den 250 Metern an der Hausecke angekommen 90 Grad rechts drehen, etwa 4 Meter vorgehen, 90 Grad links drehen und die Straße Viktoria-Luise-Platz (Fußgängerzone) etwa 12 Meter überqueren. Die Straße hat abgesenkte Bordsteinkanten mit teilweise Nullabsenkung. Danach vorgehen bis zum Mosaikpflaster und hier noch etwa 8 Meter gerade weiter gehen, Vorsicht, Fahrradständer rechts nach etwa 3 Meter. Hinter dem Fahrradständer geht es 14 Meter gerade weiter, mit Orientierung rechts an der Mauer vom U-Bahnausgang. An der Ecke angekommen, 90 Grad rechts und etwa 5 Meter gerade weiter gehen. Vorsicht, rechts ist abwärtsführende Treppe. Danach 90 Grad links und etwa 15 Meter geradeaus. Nach etwa 6 Meter kommt Orientierung durch Bodenbelag (Mosaikpflaster). Nach den 15 Metern 90 Grad rechts und etwa 2 Meter vorgehen bis zur Beeteinfriedung links. Laternenpfahl. Nun etwa 37 Meter der Beeteinfriedung folgen. Vorsicht, dann kommt ein zweiter Laternenpfahl. Hier 90 Grad links drehen und etwa 2 Meter bis zum Mosaikpflaster vorgehen. Dort 90 Grad rechts und etwa 10 Meter bis zu den Begrenzungspfosten weiter gehen. An den Pfosten (9 Stück) entlang die Straße Viktoria-Luise-Platz (Fußgängerzone) überqueren. Hier sind die Bordsteinkanten abgesenkt, teilweise Nullabsenkung. Nach der Überquerung etwa 1 Meter vorgehen und 90 Grad links. Dann auf den Gehwegplatten etwa 25 Meter bis zum Eingang Potemkin, mit Orientierung rechts am Mosaikpflaster. Nach den etwa 25 Metern kommt Bestuhlung vom Restaurant Potemkin. Bei der Bestuhlung 90 Grad rechts ist der Eingang zur Terrasse. Etwa 6 Meter über die Terrasse durch die Bestuhlung durch geht es zum Eingang des Restaurants. Der Eingang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Nollendorfplatz – Innsbrucker Platz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Für Rollstuhlfahrer ist kein Fahrstuhl vorhanden, hier empfiehlt sich die U-Bahnstation Wittenbergplatz und von dort weiter mit dem Metrobus M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – U-Bahnhof Britz-Süd.

Für Gehbehinderte ist nur ein Treppenaufgang mit 14 Stufen aufwärts, dann kommt Absatz von etwa 1,5 Meter und weitere 13 Stufen. Oben angekommen etwa 15 Meter gerade vor auf den Viktoria-Luise-Platz, dort rechts und die erste Abzweigung rechts. Am Ausgang vom Park links etwa 25 Meter ist die Terrasse vom Restaurant Potemkin, zum ebenerdigen Eingang die Terrasse durchqueren, die Tür öffnet sich nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Motzstraße

Nach Ausstieg aus dem Bus links und etwa 30 Meter in Fahrtrichtung bis zur Kreuzung Motzstraße / Martin-Luther-Straße. An der Kreuzung rechts in die Motzstraße einbiegen und etwa 250 Meter bis zum Viktoria-Luise-Platz mit Überquerung der Geisbergstraße (abgesenkte Bordsteinkanten). Am Viktoria-Luise-Platz angekommen, die Welserstraße überqueren (abgesenkte Bordsteinkanten). Etwa 25 Meter dahinter ist die Terrasse vom Restaurant Potemkin. Zum ebenerdigen Eingang die Terrasse durchqueren, die Tür öffnet sich nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Motzstraße

Nach Ausstieg aus dem Bus etwa 25 Meter zurück zur Kreuzung Martin-Luther-Straße / Motzstraße. Überquerung der Martin-Luther-Straße und danach geradeaus in die Motzstraße einbiegen und etwa 250 Meter bis zum Viktoria-Luise-Platz mit Überquerung der Geisbergstraße (abgesenkte Bordsteinkanten). Am Viktoria-Luise-Platz angekommen, die Welserstraße überqueren (abgesenkte Bordsteinkanten). Etwa 25 Meter dahinter ist die Terrasse vom Restaurant Potemkin. Zum ebenerdigen Eingang die Terrasse durchqueren, die Tür öffnet sich nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply