Zielmobil > Behörden und öffentliche Einrichtungen > Postämter > Postfiliale im Wilma`s Post-Café

Postfiliale im Einzelhandel

Wilma`s Post-Café

Schlierbacher Weg 7
12349 Berlin – Marienfelde

Die Postfiliale befindet sich in einem kleinen Café mit Süßigkeiten, Geschenkartikel und einem Kopierservice. Der Zugang zum Objekt ist leicht absteigend und der Eingang ist ebenerdig.

Montag07:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dienstag07:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch07:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag07:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag07:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Metrobus
M11 U-Bahnhof Dahlem-Dorf – S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Grauwackeweg

Die Postfiliale

Leistungen

Basisangebot an Postdienstleistungen

inklusive Zusatzleistungen

• Nachnahme
• Annahme von Briefen, Päckchen und Paketen
• Annahme von DHL Express National
• Antragsannahme Rentenservice

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Grauwackeweg

Nach dem Ausstieg 2 Meter über den Fahrradweg bis zum Gehweg vorgehen. Dann 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus bis zum Ampelmast auf der rechten Seite. Orientierungsmöglichkeit an den Bordsteinkanten zwischen Gehweg und Fahrradweg rechts. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter über den Fahrradweg bis zu den nicht abgesenkten Bordsteinkanten an der Marienfelder Chaussee vorgehen. Ampelanlage ohne akustisches Signal. Die Straße in zwei Phasen überqueren. Erste Fahrbahn 5 Meter breit. Dann 6 Meter breite Mittelinsel mit abgesenkten Bordsteinkanten. Orientierungsmöglichkeit an der Grasumrandung rechts. Zweite Fahrtbahn 8 Meter breit mit abgesenkten Bordsteinkanten und Blindenleitstreifen. Der Ampelmast befindet sich auf der linken Seite. Nach der Straßenüberquerung 5 Meter bis zum Mosaiksteinpflaster vorgehen. Fahrradweg kreuzt. Jetzt 90 Grad links und 10 Meter geradeaus, Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zu einem Knick. Dann 2 Meter bis zum Blindenleitstreifen am Grauwackeweg vorgehen. Der Ampelmast befindet sich auf der rechten Seite. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Ampelanlage ohne akustisches Signal. Die 8 Meter breite Straße überqueren. Nach der Straßenüberquerung 90 Grad rechts und 3 Meter auf dem Blindenleitstreifen bis zum Mosaikpflaster vorgehen. Hier 90 Grad links, 2 Meter vor und 90 Grad rechts. Weiter etwa 50 Meter geradeaus, Orientierung am Mosaiksteinpflaster links, bis zu einem Knick. Dann 90 Grad links und etwa 20 Meter den Schlierbacher Weg entlang, Orientierung am Mosaikpflaster links, bis zu einer Parkplatzeinfahrt. Die etwa 15 Meter breite Einfahrt ist mit Betonklinker belegt. Danach weiter etwa 45 Meter dem Mosaikpflaster links folgen zu einer 1 Meter hohen Betonmauer links. Dann noch etwa 15 Meter geradeaus, Orientierung an der Mauer links bis zu einer zweiten Unterbrechung. Hier 90 Grad links und 4 Meter bis zum Eingang vorgehen. Die ersten 2 Meter auf leicht absteigenden Weg mit Orientierungsmöglichkeit an der Buschumrandung links. Der Eingang ist ebenerdig. Die Tür aus Glas und Metall öffnet sich nach innen rechts. Der senkrechte ein Meter lange Griff befindet sich auf der linken Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung U-Bahnhof Dahlem-Dorf, Haltestelle Grauwackeweg

Nach dem Ausstieg 5 Meter auf dem Blindenleitstreifen bis zum Mosaiksteinpflaster vorgehen. Dann 90 Grad links und etwa 15 Meter geradeaus, Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zu einem Knick. Dann 2 Meter bis zum Blindenleitstreifen am Grauwackeweg vorgehen. Der Ampelmast befindet sich auf der rechten Seite. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Ampelanlage ohne akustisches Signal. Die 8 Meter breite Straße überqueren. Nach dem Übergang 90 Grad rechts und 3 Meter auf dem Blindenleitstreifen bis zum Mosaikpflaster vorgehen. Hier 90 Grad links, 2 Meter vor und 90 Grad rechts. Weiter etwa 50 Meter geradeaus, Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zu einem Knick. Dann 90 Grad links und etwa 20 Meter den Schlierbacher Weg entlang, Orientierung am Mosaikpflaster links bis zu einer Parkplatzeinfahrt. Die etwa 15 Meter breite Einfahrt ist mit Betonklinker belegt. Weiter etwa 45 Meter dem Mosaikpflaster links folgen zu einer ein Meter hohen Betonmauer links. Dann noch etwa 15 Meter geradeaus, Orientierung an der Mauer links bis zu einer zweiten Unterbrechung. Hier 90 Grad links und 4 Meter bis zum Eingang vorgehen. Die ersten 2 Meter auf leicht absteigenden Weg mit Orientierungsmöglichkeit an der Buschumrandung links. Der Eingang ist ebenerdig. Die Tür aus Glas und Metall öffnet sich nach innen rechts. Der senkrechte ein Meter lange Griff befindet sich auf der linken Seite.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Grauwackeweg

Wegstrecke etwa 200 Meter.

Nach dem Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung geradeaus bis zur Ampelanlage vor Marienfelder Chaussee. Die Straße in zwei Phasen überqueren. Bordsteinkanten sind nur vor der ersten Fahrbahn nicht abgesenkt. Nach dem Übergang nach links wenden und Grauwackeweg überqueren. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Dann nach rechts abbiegen und etwa 50 Meter den Grauwackeweg entlang bis zum Schlierbacher Weg. Hier nach links wenden und geradeaus bis zum Schlierbacher Weg 7 bis zur Postfiliale. Zugang über einen leicht absteigenden Weg. Der Eingang ist ebenerdig. Die Tür öffnet sich nach innen rechts.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung U-Bahnhof Dahlem-Dorf, Haltestelle Grauwackeweg

Wegstrecke etwa 170 Meter.

Nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung geradeaus bis zur Ampelanlage vor dem Grauwackeweg. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Dann nach rechts wenden und etwa 50 Meter den Grauwackeweg entlang bis zum Schlierbacher Weg. Hier nach links abbiegen und geradeaus bis zum Schlierbacher Weg 7 bis zur Postfiliale. Zugang über einen leicht absteigenden Weg. Der Eingang ist ebenerdig. Die Tür öffnet sich nach innen rechts.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply