Zielmobil > Behörden und öffentliche Einrichtungen > Postämter > Postfiliale im Einzelhandel Toto Lotto

Postfiliale im Einzelhandel Toto Lotto

Mariendorfer Damm 104
12109 Berlin – Mariendorf

Die Postfiliale befindet sich im einem Lotto Toto Kiosk. Der Zugang zum Objekt ist über eine 5 Zentimeter hohe Schwelle zu erreichen. Für Rollstuhlfahrer ist diese Filiale gegebenenfalls nur mit Hilfe zugänglich.

Montag06:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag06:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch06:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag06:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag06:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag06:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Westphalweg

Der Bahnhof ist nicht barrierefrei

Symbolbild Bus
282 Mariendorfer Damm / Dardanellenweg – U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle U-Bahnhof Westphalweg

Die Filiale

Leistungen

• Basisangebot an Postdienstleistungen inklusive Zusatzleistungen, zum Beispiel Nachnahme
• Annahme von Briefen, Päckchen und Paketen
• Annahme von DHL Express national
• Antragsannahme Rentenservice
• Handyaufladung

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Westphalweg, Ausgang Mariendorfer Damm / Kaiserstraße / Westphalweg.

Nach Möglichkeit den vorderen Wagen benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts und dem Bahnsteigrand rechts bis zum Sicherheitsspiegel folgen. Hier 90 Grad links und 2 Meter bis zu einer quadratischen Steinsäule links vorgehen. Rechts befindet sich eine Rolltreppe aufwärts. Am Ende der Säule 90 Grad rechts und 2 Meter bis zum Treppengeländer vorgehen. Dann 2 Meter dem Treppengeländer rechts bis zur Treppe aufwärts folgen. Handlauf rechts. Helle Kontraststreifen auf jeder Stufe. Erst 10 Stufen, dann 1 Meter Absatz und noch 10 Stufen. Oben angekommen Standort: Zwischenebene. Jetzt 3 Meter bis Ende des Treppengeländers vorgehen. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur Wand. Rechts befindet sich eine Rolltreppe. Danach 90 Grad links und 7 Meter der Wand rechts bis zum Ende folgen. Hier 90 Grad rechts und weiter etwa 20 Meter geradeaus, Orientierung an der Wand rechts, bis zur Treppe aufwärts. Jetzt 90 Grad links und 3 Meter zur anderen Seite der Treppe wechseln. Handlauf links. Helle Kontraststreifen auf jeder Stufe. Erst 9 Stufen, dann 1 Meter Absatz und noch 17 Stufen. Oben angekommen Standort: Kaiserstraße.

Jetzt 90 Grad links und 2 Meter bis zu der Bordsteinkante vorgehen. Rechts Verkehrszeichenmast mit Papierkorb. Hier 90 Grad links und etwa 15 Meter der Bordsteinkante rechts bis zu einem Ampelmast folgen. Dann 90 Grad rechts und die etwa 12 Meter breite Kaiserstraße überqueren. Ampelanlage ohne akustisches Signal. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung 5 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Hauswand vorgehen. Hier 90 Grad links und der Wand, mit dem Hauseingang an der Ecke, 5 Meter rechts folgen. Weiter etwa 160 Meter geradeaus, mit Orientierungsmöglichkeit am Mosaikpflaster rechts und links, bis zur Prinzenstraße. Ständer. Keine Ampelanlage. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die 9 Meter breite Straße überqueren. Nach dem Übergang etwa 60 Meter geradeaus, Orientierung beidseitig am Mosaiksteinpflaster bis zur Prühßstraße. Ampelanlage ohne akustisches Signal. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Ein Ampelmast befindet sich auf der rechten Seite. Die 9 Meter breite Straße überqueren. Nach der Straßenüberquerung 3 Meter vor bis zum Mosaikpflaster rechts. Dann etwa 10 Meter dem Mosaikpflaster rechts folgen. Danach mit Orientierung am Mosaikpflaster links noch etwa 10 Meter geradeaus bis zu einem Verkehrszeichenmast. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur Eingangstür. Die Tür aus Glas und Metall öffnet sich nach innen rechts. Der Griff befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Der Eingang zur Postfiliale hat eine 5 Zentimeter hohe Schwelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Westphalweg, Ausgang Mariendorfer Damm / Kaiserstraße / Westphalweg

Nach Möglichkeit den letzten Wagen benutzen. Nach dem Ausstieg 90 Grad links und Orientierung am Bahnsteigrand links bis zu einem Metallgeländer vorgehen. Weiter 4 Meter dem Metallgeländer links bis zur Treppe aufwärts folgen. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter zur anderen Seite der Treppe wechseln. Handlauf rechts. Helle Kontraststreifen auf jeder Stufe. Erst 10 Stufen, dann 1 Meter Absatz und noch 10 Stufen. Oben angekommen Standort: Zwischenebene. Jetzt 3 Meter bis Ende des Treppengeländers vorgehen. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur Wand. Vorsicht: Rechts befindet sich eine Rolltreppe. Danach 90 Grad links und 7 Meter der Wand rechts bis zum Ende folgen. Hier 90 Grad rechts und weiter etwa 20 Meter geradeaus, Orientierung an der Wand rechts, bis zur Treppe aufwärts. Jetzt 90 Grad links und 3 Meter zur anderen Seite der Treppe wechseln. Handlauf links. Helle Kontraststreifen auf jeder Stufe. Erst 9 Stufen, dann 1 Meter Absatz und noch 17 Stufen. Oben angekommen Standort: Kaiserstraße.

Jetzt 90 Grad links und 2 Meter bis zu der Bordsteinkante vorgehen. Rechts Verkehrszeichenmast mit Papierkorb. Hier 90 Grad links und etwa 15 Meter der Bordsteinkante rechts bis zu einem Ampelmast folgen. Dann 90 Grad rechts und die etwa 12 Meter breite Kaiserstraße überqueren. Ampelanlage ohne akustisches Signal. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung 5 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Hauswand vorgehen. Hier 90 Grad links und der Wand, mit dem Hauseingang an der Ecke, 5 Meter rechts folgen. Weiter etwa 160 Meter geradeaus, mit Orientierungsmöglichkeit am Mosaikpflaster rechts und links, bis zur Prinzenstraße. Ständer. Keine Ampelanlage. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die 9 Meter breite Straße überqueren. Nach dem Übergang etwa 60 Meter geradeaus, Orientierung beidseitig am Mosaiksteinpflaster bis zur Prühßstraße. Ampelanlage ohne akustisches Signal. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Ein Ampelmast befindet sich auf der rechten Seite. Die 9 Meter breite Straße überqueren. Nach der Straßenüberquerung 3 Meter vor bis zum Mosaikpflaster rechts. Dann etwa 10 Meter dem Mosaikpflaster rechts folgen. Danach mit Orientierung am Mosaikpflaster links noch etwa 10 Meter geradeaus bis zu einem Verkehrszeichenmast. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur Eingangstür. Die Tür aus Glas und Metall öffnet sich nach innen rechts. Der Griff befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Der Eingang zur Postfiliale hat eine 5 Zentimeter hohe Schwelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle U-Bahnhof Westphalweg

Nach dem Ausstieg 1 Meter vor, 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus, Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zu einem Ampelmast. Dann noch 2 Meter bis zu einem Metallgeländer vorgehen. Hier 90 Grad rechts und den Mariendorfer Damm in zwei Phasen überqueren. Ampelanlage ohne akustisches Signal. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Erste Fahrbahn 8 Meter, dann 1 Meter Mittelinsel und zweite Fahrbahn 8 Meter. Nach der Straßenüberquerung einen Meter vor und 90 Grad links. Linksseitig befindet sich ein Metallgeländer. Dem Metallgeländer 4 Meter bis zu der Bordsteinkante vor der Straße links folgen. Hier 90 Grad links und die etwa 12 Meter breite Kaiserstraße überqueren. Ampelanlage ohne akustisches Signal. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach dem Übergang 5 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Hauswand vorgehen. Hier 90 Grad links und der Wand, mit dem Hauseingang an der Ecke, 5 Meter rechts folgen. Weiter etwa 160 Meter geradeaus, mit Orientierungsmöglichkeit am Mosaikpflaster rechts und links bis zur Prinzenstraße. Ständer. Keine Ampelanlage. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die 9 Meter breite Straße überqueren. Nach der Straßenüberquerung etwa 60 Meter geradeaus, Orientierung beidseitig am Mosaiksteinpflaster bis zur Prühßstraße. Ampelanlage ohne akustisches Signal. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Ein Ampelmast befindet sich auf der rechten Seite. Die 9 Meter breite Straße überqueren. Nach der Straßenüberquerung 3 Meter vor bis zum Mosaikpflaster rechts. Dann etwa 10 Meter dem Mosaikpflaster rechts folgen. Danach mit Orientierung am Mosaikpflaster links noch etwa 10 Meter geradeaus bis zu einem Verkehrszeichenmast. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur Eingangstür. Die Tür aus Glas und Metall öffnet sich nach innen rechts. Der Griff befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Der Eingang zur Postfiliale hat eine 5 Zentimeter hohe Schwelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle U-Bahnhof Westphalweg

Nach dem Ausstieg 90 Grad rechts und etwa 15 Meter der Bordsteinkante bis zu einem Verkehrszeichenmast mit Papierkorb rechts folgen. Weiter noch etwa 15 Meter der Bordsteinkante bis zu einem Ampelmast rechts folgen. Hier 90 Grad rechts und die etwa 12 Meter breite Kaiserstraße überqueren. Ampelanlage ohne akustisches Signal. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung 5 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Hauswand vorgehen. Hier 90 Grad links und der Wand, mit dem Hauseingang an der Ecke, 5 Meter rechts folgen. Weiter etwa 160 Meter geradeaus, mit Orientierungsmöglichkeit am Mosaikpflaster rechts und links, bis zur Prinzenstraße. Ständer. Keine Ampelanlage. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die 9 Meter breite Straße überqueren. Nach der Straßenüberquerung etwa 60 Meter geradeaus, Orientierung beidseitig am Mosaiksteinpflaster bis zur Prühßstraße. Ampelanlage ohne akustisches Signal. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Ein Ampelmast befindet sich auf der rechten Seite. Die 9 Meter breite Straße überqueren. Nach der Straßenüberquerung 3 Meter vor bis zum Mosaikpflaster rechts. Dann etwa 10 Meter dem Mosaikpflaster rechts folgen. Danach mit Orientierung am Mosaikpflaster links noch etwa 10 Meter geradeaus bis zu einem Verkehrszeichenmast. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur Eingangstür. Die Tür aus Glas und Metall öffnet sich nach innen rechts. Der Griff befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Der Eingang zur Postfiliale hat eine 5 Zentimeter hohe Schwelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle U-Bahnhof Westphalweg

Wegstrecke etwa 320 Meter.

Nach dem Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung geradeaus bis zur Kreuzung Mariendorfer Damm / Kaiserstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Dann nach rechts wenden und den Mariendorfer Damm in zwei Phasen überqueren. Nach der Straßenüberquerung nach links abbiegen und die Kaiserstraße überqueren. Weiter etwa 260 Meter geradeaus den Mariendorfer Damm entlang bis zum Mariendorfer Damm 104, in der sich die Postfiliale befindet. Der Eingang zur Postfiliale hat eine 5 Zentimeter hohe Schwelle. Die Tür aus Glas und Metall öffnet sich nach innen rechts. Der Griff befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Zwischendurch die Prinzenstraße und Prühßstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten überqueren.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle U-Bahnhof Westphalweg

Wegstrecke etwa 300 Meter.

Nach dem Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung geradeaus bis zur Kreuzung Mariendorfer Damm / Kaiserstraße mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Dann nach rechts wenden und die Kaiserstraße überqueren. Weiter etwa 260 Meter geradeaus den Mariendorfer Damm entlang bis zum Mariendorfer Damm 104, in der sich die Postfiliale befindet. Der Eingang zur Postfiliale hat eine 5 Zentimeter hohe Schwelle. Die Tür aus Glas und Metall öffnet sich nach innen rechts. Der Griff befindet sich in 1,10 Meter Höhe. Zwischendurch die Prinzenstraße und Prühßstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten überqueren.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply