Postbank Finanzcenter und Postfiliale

Zielmobil > Behörden und öffentliche Einrichtungen > Postämter > Postbank Finanzcenter und Postfiliale

Postbank Finanzcenter und Postfiliale

Mariendorfer Damm 422
12107 Berlin – Tempelhof

Das Objekt ist ebenerdig zugänglich und gut zu erreichen. An der Eingangstür befindet sich linksseitig eine Öffnungstaste für Behinderte.

Montag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Metrobus
M76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Sandsteinweg

Die Filiale

Leistungen:

• Alle Dienstleistungen der Postbank und der Deutschen Post
• Annahme von DHL Express National und International
• Antragsannahme Rentenservice
• Paketabholung
• Handyaufladung
• Postwurfsendungen

Im Vorraum der Postfiliale befinden sich ein Geldautomat und ein Kontoserviceautomat. Auf dem Gehweg befinden sich gegenüber dem Eingang ein Briefmarkenautomat und ein Briefkasten.

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz , Haltestelle Ankogelweg

Nach dem Ausstieg kreuzt ein Fahrradweg. Dann 3 Meter geradeaus bis zum Mosaiksteinpflaster vorgehen. Hier 90 Grad links und etwa 15 Meter geradeaus, Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Knick. Hier 90 Grad links und einen Meter vor bis zum Blindenleitstreifen vor dem Straßenübergang. Ampelanlage mit akustischem Signal. Der Ampelmast befindet sich rechtsseitig. Bordsteinkanten sind abgesenkt. Den Mariendorfer Damm in zwei Phasen überqueren. Erste Fahrbahnbreite 9 Meter. Dann etwa 13 Meter auf Mittelinsel mit Orientierung an der Grasumrandung links. Zweite Fahrbahnbreite 9 Meter. Nach der Straßenüberquerung 2 Meter bis zum Mosaikpflaster vorgehen. Fahrradweg kreuzt. Dann 90 Grad links und etwa 30 Meter auf Gehwegplatten geradeaus, Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Göllweg. Auf dem ganzen Weg befinden sich Hindernisse durch Aufsteller und Imbissbestuhlung. Am Göllweg gibt keine Ampelanlage. Die Bordsteinkanten sind linksseitig abgesenkt. Die 5 Meter breite Straße überqueren. Weiter etwa 50 Meter den Mariendorfer Damm entlang, Orientierung an Hauswand rechts bis zur Straße Ifenpfad. Bordsteinkante sind linksseitig abgesenkt. Die 5 Meter breite Straße ohne Ampelanlage überqueren. Danach noch etwa 85 Meter geradeaus, Orientierung am Mosaiksteinpflaster und Hauswand rechts bis zur Postfiliale. Hier 90 Grad rechts und einen Meter vor bis zum ebenerdigen Eingang mit leichter Steigung. Die Tür aus Glas und Metall öffnet sich nach innen rechtsseitig. Der Metallgriff befindet sich in 1,40 Meter Hohe. An der Eingangstür auf der linken Seite in einem Meter Hohe befindet sich die Öffnungstaste für Behinderte. Nach dem Eingang rechts befinden sich Geld- und Kontoautomaten. Nach etwa 10 Metern schräg links befindet sich der Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Sandsteinweg

Nach dem Ausstieg 3 Meter bis zum Mosaiksteinpflaster vorgehen. Laterne mit Papierkorb und Fahrradweg. Dann 90 Grad rechts und etwa 30 Meter auf Gehwegplatten geradeaus, Orientierung am Mosaiksteinpflaster links bis zur Kettinger Straße. Bordsteinkanten sind rechtsseitig abgesenkt. Es gibt keine Ampelanlage. Die Fahrbahn mit einer Breite von 10 Metern überqueren. Nach der Straßenüberquerung etwa 60 Meter den Mariendorfer Damm entlang, Orientierung am Mosaikpflaster links bis zur Postfiliale. Aufsteller. Jetzt 90 Grad links und einen Meter vor bis zum ebenerdigen Eingang mit leichter Steigung. Die Tür aus Glas und Metall öffnet sich nach innen rechtsseitig. Der Metallgriff befindet sich in 1,40 Meter Hohe. An der Eingangstür auf der linken Seite in einem Meter Höhe befindet sich die Öffnungstaste für Rollstuhlfahrer. Nach dem Eingang rechts befinden sich Geld- und Kontoautomaten. Nach etwa 10 Metern schräg links befindet sich der Tresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Ankogelweg

Wegstrecke etwa 220 Meter.

Nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung geradeaus bis zur Kreuzung Ankogelweg mit Ampelanlage und abgesenkten Bordsteinkanten. Dann nach links wenden und den Mariendorfer Damm in zwei Phasen überqueren. Nach dem Übergang nach links wenden und etwa 30 Meter geradeaus bis zum Straßenübergang Göllweg. Bordsteinkanten sind linksseitig abgesenkt. Weiter etwa 50 Meter gerade bis zur Straße Ifenpfad mit linksseitig abgesenkten Bordsteinkanten. Nach dem Straßenübergang noch etwa 80 Meter den Mariendorfer Damm entlang bis zum ebenerdigen Eingang zur Postfiliale. An der Eingangstür, auf der linken Seite befindet sich eine Öffnungstaste für Behinderte.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Sandsteinweg

Wegstrecke etwa 100 Meter.

Nach dem Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung geradeaus bis zur Kettinger Straße, mit rechtsseitig abgesenkten Bordsteinkanten. Dann weiter den Mariendorfer Damm entlang bis zum ebenerdigen Eingang zur Postfiliale. An der Eingangstür, auf der linken Seite befindet sich eine Öffnungstaste für Behinderte.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply