Postbank AG – Postamt Hauptstraße

Zielmobil > Behörden und öffentliche Einrichtungen > Postämter > Postbank AG – Postamt Hauptstraße

Postbank AG – Postamt Hauptstraße

Hauptstraße 27 – 29
10827 Berlin – Schöneberg

Tel: Kostenpflichtig
Privatkunden: 01802 – 33 33
Geschäftskunden: 01805 – 55 55

E-Mail: www.deutschepost.de/kontakte
Internet: www.deutschepost.de

Am rechten Handlauf 5 Stufen aufwärts bis zur Glastür mit senkrechter Griffstange. Die Tür öffnet nach innen rechts. Die Breite beträgt 80 Zentimeter. Weiter geradeaus durch die Vorhalle etwa 8 Meter bis zur nächsten Glastür. Die Tür öffnet nach innen rechts. Die Breite beträgt 80 Zentimeter. Weiter geradeaus bis zum Tresen etwa 10 Meter. Achtung: rechts und links Gestelle.

Montag09:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag09:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Kleistpark

Barrierefreier Zugang

Ausgang Potsdamer Straße / Grunewaldstraße von dort weiter mit dem Bus 187 in Richtung Lankwitz, oder den Metrobussen M48 in Richtung Zehlendorf, M85 Richtung Lichterfelde, 1 Station bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz.

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104 Neu-Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße,
106 U-Bahnhof Seestraße – Schöneberg / Lindenhof,
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg,
204 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Die Filiale

Weitere Informationen liegen nicht vor.

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Kleistpark

Möglichst in den hinteren Wagen einsteigen. Nach Ausstieg 90 Grad rechts dem Leitstreifen des Blindenleitsystems folgen bis zur Metallriffelplatte. Hier 90 Grad links und 3 Meter bis zur Treppe. Rechts eine Säule. Hinter der Säule 90 Grad rechts und Treppe aufwärts am rechten Handlauf, 10 Stufen, eineinhalb Meter Absatz und 10 Stufen. Alle Stufen sind mit weißen Kontraststreifen markiert. Oben einen Meter vor. Dann 90 Grad links und 4 Meter bis zur linken Treppenseite. Noch einen Meter an der Wandecke entlang. Danach 90 Grad links und etwa 10 Meter an der Wand entlang bis zur Säule am Ende. Auf halbem Wege Abfallbehälter an der Wand. Hinter der Säule weiter geradeaus 7 Meter bis zu einer Wand. Auf halbem Wege links eine Säule. Dort 90 Grad rechts und 6 Meter an der Wand entlang. Weiter etwa 45 Grad rechts abknickend etwa 20 Meter an der Wand entlang. 90 Grad links und 6 Meter bis zur Treppe. Eineinhalb Meter hinter der Ecke Abfallbehälter an der Wand. Dann 90 Grad rechts und 7 Meter bis zur Rolltreppe. 90 Grad links an der Rolltreppe vorbei. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter zur Treppe. Treppe aufwärts am rechten Handlauf, 6 Stufen, eineinhalb Meter Absatz und 18 Stufen. Alle Stufen durch weiße Kontraststreifen markiert. Weiter 2 Meter bis zum Ende der Treppenbegrenzung. Noch 2 Meter vor über Gitterrost. Dann 90 Grad rechts und an Rolltreppe vorbei 2 Meter bis zum Ende der Ausgangsumfriedung. Weiter geradeaus 5 Meter über Gehwegplatten zum Mosaiksteinpflaster. Hier Abfahrtanzeigepfosten im Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad links und 6 Meter am Mosaiksteinpflaster entlang zur Bushaltestelle. Sie befinden sich an der Potsdamer Straße, Haltestelle U Kleistpark. Hier den Bus M48, M85, 106, 187 oder 204 bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz nehmen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Möglichst in den vorderen Wagen einsteigen. Nach Ausstieg 90 Grad links dem Leitstreifen des Blindenleitsystems folgen bis zur Metallriffelplatte. Hier 90 Grad rechts und 3 Meter bis zur Treppe. Links eine Säule. Weiter 4 Meter bis zur rechten Treppenseite. Dann 90 Grad links und Treppe aufwärts am rechten Handlauf, 10 Stufen, eineinhalb Meter Absatz und 10 Stufen. Alle Stufen durch weiße Kontraststreifen markiert. Oben einen Meter vor. Dann 90 Grad links und 4 Meter bis zur linken Treppenseite. Noch einen Meter an der Wandecke entlang. Danach 90 Grad links und etwa 10 Meter an der Wand entlang bis zur Säule am Ende. Auf halbem Wege Abfallbehälter an der Wand. Hinter der Säule weiter geradeaus 7 Meter bis zu einer Wand. Auf halbem Wege links eine Säule. Dort 90 Grad rechts und 6 Meter an der Wand entlang. Weiter etwa 45 Grad rechts abknickend etwa 20 Meter an der Wand entlang. 90 Grad links und 6 Meter bis zur Treppe. Eineinhalb Meter hinter der Ecke Abfallbehälter an der Wand. Dann 90 Grad rechts und 7 Meter bis zur Rolltreppe. 90 Grad links an der Rolltreppe vorbei. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter zur Treppe. Treppe aufwärts am rechten Handlauf, 6 Stufen, eineinhalb Meter Absatz und 18 Stufen. Alle Stufen durch weiße Kontraststreifen markiert. Weiter 2 Meter bis zum Ende der Treppenbegrenzung. Noch 2 Meter vor über Gitterrost. Dann 90 Grad rechts und an Rolltreppe vorbei 2 Meter bis zum Ende der Ausgangsumfriedung. Weiter geradeaus 5 Meter über Gehwegplatten zum Mosaiksteinpflaster. Hier Abfahrtanzeigepfosten im Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad links und 6 Meter am Mosaiksteinpflaster entlang zur Bushaltestelle. Sie befinden sich an der Potsdamer Straße, Haltestelle U Kleistpark. Hier den Bus M48, M85, 106, 187 oder 204 bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz nehmen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz,
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg einen Meter vor auf dem Leitstreifen. Dann 90 Grad links und etwa 25 Meter auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster links vor dem Bordstein die Hauptstraße entlang bis zum Richtungsstreifen der Ampelanlage über die Hauptstraße. Daran 6 Meter entlang bis zum Richtungsstreifen der Ampelanlage über die Akazienstraße. Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion, Ampelmasten in der Mitte des Übergangs und abgesenkte Bordsteine. Akazienstraße 6 Meter breit überqueren. Danach 6 Meter geradeaus auf Gehwegplatten vor. Dann die Hauptstraße etwa 30 Meter entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu einer 4 Meter breiten Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster und Straßenpfosten auf beiden Seiten. Weiter die Hauptstraße etwa 25 Meter entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu einer weiteren 4 Meter breiten Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster und Straßenpfosten auf beiden Seiten. Danach 5 Meter auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu der 4 Meter breiten Ausfahrt der Postfiliale mit Kopfsteinpflaster und Straßenpfosten auf beiden Seiten. Dann noch etwa 12 Meter die Hauptstraße entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zum Eingang der Postfiliale. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter bis zur Treppe mit 5 Stufen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
106 Richtung U-Bahnhof Seestraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg 3 Meter geradeaus über Mosaiksteinpflaster und Gehwegplatten zum Mosaiksteinpflaster vor Hauswand. Danach 90 Grad rechts die Hauptstraße entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster links und rechts etwa 30 Meter bis zur Ecke Hauptstraße und Kaiser-Wilhelm-Platz. Hier 90 Grad rechts und 3 Meter geradeaus über Gehwegplatten und Mosaiksteinpflaster zur Ampelanlage über die Hauptstraße. Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion, Ampelmasten in der Mitte des Übergangs und abgesenkte Bordsteine. Hauptstraße überqueren. Erste Fahrbahn 7 Meter breit, 3 Meter Mittelinsel und zweite Fahrbahn etwa 10 Meter. Danach 3 Meter geradeaus über Mosaiksteinpflaster und Gehwegplatten zum Mosaiksteinpflaster vor Hauswand. Dann 90 Grad links die Hauptstraße entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster links und rechts etwa 90 Meter bis zum Leitstreifen der Haltestelle der Busse M48, M85, 104 und 187. Dort 90 Grad links und auf dem Leitstreifen 2 Meter Richtung Bordstein. Dann 90 Grad rechts und etwa 25 Meter auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster links vor dem Bordstein die Hauptstraße entlang bis zum Richtungsstreifen der Ampelanlage über die Hauptstraße. Daran 6 Meter entlang bis zum Richtungsstreifen der Ampelanlage über die Akazienstraße. Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion, Ampelmasten in der Mitte des Übergangs und abgesenkte Bordsteine. Akazienstraße 6 Meter breit überqueren. Danach 6 Meter geradeaus auf Gehwegplatten vor. Dann die Hauptstraße etwa 30 Meter entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu einer 4 Meter breiten Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster und Straßenpfosten auf beiden Seiten. Weiter die Hauptstraße etwa 25 Meter entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu einer weiteren 4 Meter breiten Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster und Straßenpfosten auf beiden Seiten. Danach 5 Meter auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu der 4 Meter breiten Ausfahrt der Postfiliale mit Kopfsteinpflaster und Straßenpfosten auf beiden Seiten. Dann noch etwa 12 Meter die Hauptstraße entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zum Eingang der Postfiliale. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter bis zur Treppe mit 5 Stufen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg etwa 8 Meter vor auf dem Leitstreifen bis zum Mosaiksteinpflaster vor der Hauswand. Rechts Buswartehalle. Dann 90 Grad rechts und etwa 20 Meter die Hauptstraße entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster links bis zum 4 Meter breiten Eingang der Kaiser-Wilhelm-Passage. Dahinter weiter etwa 31 Meter die Hauptstraße entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster links. Dann 90 Grad rechts und 4 Meter bis zur Ampelanlage über die Hauptstraße. Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion, Ampelmasten in der Mitte des Übergangs und abgesenkte Bordsteine. Hauptstraße überqueren. Erste Fahrbahn etwa 8 Meter breit, 3 Meter Mittelinsel und zweite Fahrbahn etwa 8 Meter. Danach 3 Meter geradeaus. Dann 90 Grad links und die Hauptstraße etwa 25 Meter entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu einer 4 Meter breiten Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster und Straßenpfosten auf beiden Seiten. Weiter die Hauptstraße etwa 25 Meter entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu einer weiteren 4 Meter breiten Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster und Straßenpfosten auf beiden Seiten. Danach 5 Meter auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu der 4 Meter breiten Ausfahrt der Postfiliale mit Kopfsteinpflaster und Straßenpfosten auf beiden Seiten. Dann noch etwa 12 Meter die Hauptstraße entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zum Eingang der Postfiliale. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter bis zur Treppe mit 5 Stufen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
106 Richtung Schöneberg / Lindenhof,
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg 3 Meter geradeaus über Mosaiksteinpflaster und Gehwegplatten zum Mosaiksteinpflaster vor Hauswand. Buswartehalle. Danach 90 Grad links die Hauptstraße entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster links und rechts etwa 170 Meter bis zum Leitstreifen der Haltestelle der Busse M48, M85, 104 und 187. Dort 90 Grad links und auf dem Leitstreifen 2 Meter Richtung Bordstein. Dann 90 Grad rechts und etwa 25 Meter auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster links vor dem Bordstein die Hauptstraße entlang bis zum Richtungsstreifen der Ampelanlage über die Hauptstraße. Daran 6 Meter entlang bis zum Richtungsstreifen der Ampelanlage über die Akazienstraße. Ampelanlage mit taktil-akustischer Funktion, Ampelmasten in der Mitte des Übergangs und abgesenkte Bordsteine. Akazienstraße 6 Meter breit überqueren. Danach 6 Meter geradeaus auf Gehwegplatten vor. Dann die Hauptstraße etwa 30 Meter entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu einer 4 Meter breiten Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster und Straßenpfosten auf beiden Seiten. Weiter die Hauptstraße etwa 25 Meter entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu einer weiteren 4 Meter breiten Ausfahrt mit Kopfsteinpflaster und Straßenpfosten auf beiden Seiten. Danach 5 Meter auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zu der 4 Meter breiten Ausfahrt der Postfiliale mit Kopfsteinpflaster und Straßenpfosten auf beiden Seiten. Dann noch etwa 12 Meter die Hauptstraße entlang auf Gehwegplatten mit Mosaiksteinpflaster rechts bis zum Eingang der Postfiliale. Hier 90 Grad rechts und 2 Meter bis zur Treppe mit 5 Stufen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Rudow – Rathaus Spandau, Bahnhof Kleistpark

Etwa in der Mitte des Bahnsteigs befindet sich der barrierefreie Aufzug. Oben angekommen ist man auf der Zwischenebene. Hier schräg links an der Treppe vorbei und etwa 10 Meter bis zur Ecke. Dort rechts und etwa 20 Meter weiter ist ein zweiter Fahrstuhl. Oben angekommen ist der Standort Potsdamer Straße / Grunewaldstraße, nahe an der Bushaltestelle. Hier den Bus 187, den Metrobus M48, oder M85 bis zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz nehmen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
106 Richtung U-Bahnhof Seestraße,
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung zurück bis zur Ampelanlage etwa 40 m, dort rechts die Hauptstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten überqueren, nach der Überquerung nach links und weiter etwa 100 Meter bis zur Akazienstraße. Auch hier sind die Bordsteinkanten abgesenkt. Überquerung der Akazienstraße, dann weiter geradeaus, etwa 80 m bis zum Eingang der Post.

Zugänglichkeit des Postamtes

Der Eingang ist für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich (fünf Stufen). Ein Hinweisschild neben dem Eingang verweist auf einen extra Zugang, der sich rechts vom Eingang in der Toreinfahrt befindet. Dort befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Personal kommt vor die Tür und ist behilflich. Außen ist eine Stufe zu überwinden, innen sind es nochmals drei Stufen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Symbolbild Bus
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg,
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung bis zur Akazienstraße vor, Überquerung der Straße mit abgesenkten Bordsteinkanten und Ampelanlage, dann weiter geradeaus, etwa 80 m bis zum Eingang der Post.

Zugänglichkeit des Postamtes

Der Eingang ist für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich (fünf Stufen). Ein Hinweisschild neben dem Eingang verweist auf einen extra Zugang, der sich rechts vom Eingang in der Toreinfahrt befindet. Dort befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Personal kommt vor die Tür und ist behilflich. Außen ist eine Stufe zu überwinden, innen sind es nochmals drei Stufen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
106 Richtung Schöneberg / Lindenhof,
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung die Hauptstraße entlang, für etwa 200 m bis zur Akazienstaße / Hauptstraße. Überquerung der Akazienstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten und Ampelanlage, dann weiter geradeaus, etwa 80 m bis zum Eingang der Post.

Zugänglichkeit des Postamtes

Der Eingang ist für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich (fünf Stufen). Ein Hinweisschild neben dem Eingang verweist auf einen extra Zugang, der sich rechts vom Eingang in der Toreinfahrt befindet. Dort befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Personal kommt vor die Tür und ist behilflich. Außen ist eine Stufe zu überwinden, innen sind es nochmals drei Stufen

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Nach Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung etwa 50 m bis zum 2. Ampelübergang. Dort rechts Überquerung Hauptstraße mit Mittelinsel, Bordsteinkanten auf etwa 3 cm abgesenkt. Fahrbahnbreite etwa 8 m, Mittelinsel 3 m breit, zweite Fahrbahnbreite 8 m. Nach Überquerung rechts abbiegen und etwa 90 m geradeaus bis zum zum Eingang der Post.

Zugänglichkeit des Postamtes

Der Eingang ist für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich (fünf Stufen). Ein Hinweisschild neben dem Eingang verweist auf einen extra Zugang, der sich rechts vom Eingang in der Toreinfahrt befindet. Dort befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Personal kommt vor die Tür und ist behilflich. Außen ist eine Stufe zu überwinden, innen sind es nochmals drei Stufen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply