Evangelische Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf

Oberhofer Platz 2
12209 Berlin – Lichterfelde Ost

Tel.: + 49 (0) 30 – 772 50 16

Internet: http://www.petrus-giesensdorf.de/adressen/petruskirche.htm

Haupteingang mit drei Stufen, Rampe vorhanden. Die Petruskirche verfügt über eine Induktionsanlage für Hörgeschädigte.

Gottesdienste:

Internet: http://www.petrus-giesensdorf.de/gottesdienste.htm

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
184 S-Bahnhof Südkreuz – Teltow / Warthestraße,
284 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Lichterfelde Süd,
380 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Lichterfelde / Saaleckplatz, Haltestelle Oberhofer Platz

Die Kirche

Die beiden Dorfkirchen, in der Mitte der alten Dörfer gelegen, genügten bald den Anforderungen der rasch wachsenden Villenkolonie Groß-Lichterfelde nicht mehr.

Zwar gelang es 1895 dem in Lichterfelde lebenden Architekten Theising, durch einen Erweiterungsbau an der Dorfkirche Lichterfelde die Zahl der Sitzpätze zu verdoppeln; doch blieb auch diese Maßnahme nur ein Notbehelf.

Die Neuerrichtung einer – oder wie es bereits der Gründer der Villenkolonie Johann Anton Wilhelm von Carstenn gefordert hatte – zweier Kirchen, war nicht mehr zu umgehen. Carstenn hatte im Rezeß von 1877 nochmals seine Auffassung, daß zwei Kirchen zu errichten seien – die eine davon auf dem Marienplatz – dargelegt.

Doch blieben solche Projekte bei sich widersprechenden Meinungen in der Presse und den Vereinen bis zum Jahr 1895 unausgeführt. In diesem Jahr wurde dann, nach längeren Verhandlungen des Gemeindevorstandes mit den Aufsichtsbehörden, der Beschluß gefaßt, drei Kirchen, die eine im alten Giesensdorf, die andere im alten Lichterfelde sowie eine dritte im südwestlichen Ortsteil zu errichten.

Quelle: http://www.petrus-giesensdorf.de/geschichte/petruskirche.htm

Symbolbild Bus
184 Teltow / Warthestraße,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd,
380 Richtung Lichterfelde, Saaleckplatz, Haltestelle Oberhofer Platz

Nach Ausstieg 4 m geradeaus 90 Grad rechts etwa 95 m geradeaus, Orientierung am Mosaikpflaster links, dazwischen befinden sich 4 Einfahrten eine Einfahrt mit Mosaiksteine, eine mit Kopfsteinpflaster und zwei Einfahrten ohne Belagwechsel. 90 Grad rechts 4 m geradeaus bis zur Überquerung Oberhofer Platz, ohne Ampelanlage 8 m breit, erste Bordstein etwa 20 cm hoch, zweite auf 0 abgesenkt. Es wird empfohlen mit Begleitperson die Straße zu überqueren. Am Verkehr links orientieren. Nach Überquerung 2 m leicht nach rechts halten bis zur 3 cm höhe Begrenzung. Poller vorhanden. Begrenzung überqueren 90 Grad links etwa 20 m Orientierung an Kantensteinen mit Biegung nach links, 90 Grad rechts 4 m bis zu den 3 Stufen aufwärts ohne Handlauf, oben angekommen etwa 2 m geradeaus bis zur Stahltür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 S-Bahnhof Südkreuz,
284 Richtung S + U Rathaus Steglitz,
380 Richtung S + U Rathaus Steglitz, Haltestelle Oberhofer Platz

Nach Ausstieg 3 m geradeaus BVG Wartehäuschen vorhanden. 90 Grad links etwa 100 m geradeaus, Orientierung Naturboden rechts unterbrochen durch zwei Einfahrten mit Mosaikpflaster und Kopfsteinpflaster. Vier Eingänge je 2 m breit, dann zur dritten Einfahrt mit Kopfsteinpflaster. 90 Grad links 3 m bis zur Überquerung Oberhofer Platz ohne Ampelanlage etwa 8 m breit, Bordsteine auf Null abgesenkt. Es wird empfohlen mit Begleitperson die Straße zu überqueren. Am Verkehr links Oberhofer Platz orientieren. Nach Überquerung 2 m leicht nach links halten bis zur 3 cm hohen Begrenzung. Achtung! Poller vorhanden. Begrenzung überqueren 90 Grad rechts etwa 20 m Orientierung an Kantensteinen mit Biegung nach rechts, 90 Grad links 4 m bis zu den 3 Stufen aufwärts ohne Handlauf, oben angekommen etwa 2 m geradeaus bis zur Stahltür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 Teltow / Warthestraße,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd,
380 Richtung Lichterfelde, Saaleckplatz, Haltestelle Oberhofer Platz

Nach Ausstieg nach links drehen geradeaus bis zur Ecke Oberhofer Platz/Parallestraße. Links Überquerung Oberhofer Platz, Bordsteine 1 bis 10 cm hoch. Nach links etwa 50 m geradeaus, dann nach rechts abbiegen etwa 20 m bis zur Eingangsrampe der Kirche.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
184 S-Bahnhof Südkreuz,
284 Richtung S + U Rathaus Steglitz,
380 Richtung S + U Rathaus Steglitz, Haltestelle Oberhofer Platz

Nach Ausstieg nach links abbiegen etwa 100 m geradeaus bis zur dritten Einfahrt. Links Überquerung Oberhofer Platz, Bordsteine auf Null abgesenkt. Nach Überquerung etwa 20 m geradeaus bis zur Eingangsrampe der Kirche.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply