Evangelische Paul-Schneider-Kirchengemeinde Lankwitz

Belßstraße 88
12249 Berlin – Lankwitz

Tel.: +49 (0) 30 – 775 10 11
Fax: +49 (0) 30 – 776 20 74

E-Mail: kuesterei@paul-schneider-gemeinde.de
Internet: https://www.lankwitzer-kirchengemeinden.de/unsere-gemeinden/paul-schneider-gemeinde.html

Der Zugang ist barrierefrei.

Dienstag10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Expressbus
X83 Königin-Luise-Straße / Clayallee – Lichtenrade / Nahariyastraße, Haltestelle Am Gemeindepark

Symbolbild Bus
283
S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Marienfelde / Daimlerstraße, Haltestelle Am Gemeindepark

Die Evangelische Paul-Schneider-Kirchegemeinde

Die evangelische Paul-Schneider-Gemeinde liegt im Ortsteil Lankwitz im südwestlichen Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf. 1963 wurde die neu gebaute Kirche eingeweiht und nach dem evangelischen Pfarrer Paul Schneider benannt, der 1939 wegen seines Widerstands gegen die Nationalsozialisten im KZ Buchenwald durch eine Giftspritze getötet wurde.

3.521 evangelische Christen gehören heute zur Gemeinde. Sie hat eine Kindertagesstätte und eine Eltern-Kind-Gruppe. Die Zahl der Mitarbeiter/innen hat sich in den letzten Jahren drastisch verringert. Honorarkräfte und Ehrenamtliche tragen einen großen Teil der Gemeindearbeit. Die Kinder- und Familienarbeit und die Seniorenarbeit sind Schwerpunkte der Gemeinde. Kirchenmusikalisch gestaltete Gottesdienste, Familiengottesdienste mit anschließendem Zusammensein, Sommerfest auf der großen Wiese, Trödelmarkt, Schnäppchenkeller und Adventbasar gehören zu unseren Angeboten.

Quelle: http://www.kirchenkreis-steglitz.de

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Am Gemeindepark

Symbolbild Bus
283
Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Am Gemeindepark

Je nach Haltepunkt BVG Wartehäuschen.
Nach Ausstieg 5 m geradeaus, Achtung! nach 3 m Fahrradweg kreuzt, mit einseitiger Randbegrenzung. 90 Grad rechts etwa 10 m geradeaus, Orientierung am Steinabgrenzung links, 10 cm hoch. Anschließend eine Einfahrt mit Kopfsteinpflaster 4 m breit. Dann 38 m Orientierung am Naturboden links. 90 Grad links etwa 80 m geradeaus etwa 75 m Orientierung Mosaiksteine links. Überquerung Mudrastraße eine Einbahnstraße ohne Ampelanlage, 8 m breit, Bordsteine 2 und 3 cm hoch. Am fließenden Verkehr links Mudrastraße achten. Nach Überquerung 7 m bis zum Metallzaun. Etwa 50 m Orientierung Mosaiksteine links. 90 Grad links etwa 6 m geradeaus bis zum nach innen öffnenden Metalleingangstor. Dann auf asphaltiertem Weg etwa 20 m bis zur Kirchentür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade, Nahariyastraße, Haltestelle Am Gemeindepark

Symbolbild Bus
283 Marienfelde / Daimlerstraße, Haltestelle Am Gemeindepark

Nach Ausstieg 5 geradeaus, Achtung Fahrradweg kreuzt mit Kantensteine abgegrenzt. Je nach Haltepunkt BVG Wartehäuschen. 90 Grad links etwa 45 m geradeaus, an Kantensteinen links orientieren. Dann 6 m Belagwechsel, etwa 4 m den Rillenplatten links folgen. 90 Grad links Achtung! zwischen Rillenplatten kreuzt ein Fahrradweg. Rillenplatten vor Ampelanlage ohne taktil-akustischen Signale. Überquerung Malteser Straße zweimal 6 m breit, Bordsteine 2 cm hoch, Mittelinsel 6 m breit. Bordsteine auf 0 abgesenkt. Nach Überquerung 1 m vorgehen, 90 Grad links 4 m den Rillenplatten links folgen. 90 Grad links Überquerung Belßstraße mit Ampelanlage ohne taktil-akustischen Signale, etwa 8 m breit, Bordsteine 2 cm hoch. Nach Überquerung 2 m geradeaus 90 Grad rechts etwa 80 m geradeaus etwa 75 m Orientierung Mosaiksteine links. Überquerung Mudrastraße Einbahnstraße, ohne Ampelanlage, 8 m breit, Bordsteine 2 und 3 cm hoch. Am fließenden Verkehr links Mudrastraße achten. Nach Überquerung 7 m bis zum Metallzaun. Etwa 50 m Orientierung an Mosaiksteinen links. 90 Grad links etwa 6 m geradeaus bis zum nach innen öffnenden Metalleingangstor. Dann auf asphaltiertem Weg etwa 20 m bis zur Kirchentür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Königin-Luise-Straße / Clayallee, Haltestelle Am Gemeindepark

Symbolbild Bus
283
Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Am Gemeindepark

Achtung Fahrradweg kreuzt, Nach Ausstieg nach rechts etwa 50 m geradeaus bis zur Ecke Malteserstr/Belßstraße. In der Belßstraße etwa 80 m geradeaus bis zur Überquerung Mudrastraße Einbahnstraße, ohne Ampelanlage, Bordsteine 2 und 3 cm hoch. Auf fließendem Verkehr links Mudrastraße achten. Nach Überquerung 50 m geradeaus, dann nach links etwa 6 m geradeaus bis zum nach innen öffenden Metalleingangstor. Dann auf asphaltiertem Weg etwa 20 m bis zur Kirchentür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X83 Richtung Lichtenrade, Nahariyastraße, Haltestelle Am Gemeindepark

Symbolbild Bus
283 Marienfelde / Daimlerstraße, Haltestelle Am Gemeindepark

Nach Ausstieg nach links abbiegen etwa 65 m geradeaus bis zur Ampelanlage links. Überquerung Malteser Straße, Bordsteine 2 cm hoch, Mittelinsel 6 m breit. Bordsteine auf 0 abgesenkt. Nach Überquerung nach links drehen. Überquerung Belßstraße mit Ampelanlage ohne taktil-akustischen Signale, Bordsteine 2 cm hoch. Nach Überquerung nach rechts abbiegen in die Belßstraße, etwa 80 m geradeaus bis zur Überquerung Mudrastraße Einbahnstraße, ohne Ampelanlage, Bordsteine 2 und 3 cm hoch. Auf fließendem Verkehr links Mudrastraße achten. Nach Überquerung 50 m geradeaus, dann nach links etwa 6 m geradeaus bis zum nach innen öffenden Metalleingangstor. Dann auf asphaltiertem Weg etwa 20 m Weg bis zur Kirchentür.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply