Zielmobil > Ärzte > Frauenheilkunde > Papachristos, Dr. Heide

Mariendorfer Damm 191
12107 Berlin – Mariendorf

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Tel.: +49 (0) 30 – 705 10 45
Fax: +49 (0) 30 – 705 10 46

Eingang Mariendorfer Damm 191

Der Zugang zum Eingangsbereich ist nicht barrierefrei, da er über eine Treppe mit 6 Stufen führt.
Öffentliche Parkplätze sind vorhanden.

MontagAm Vormittag nach Vereinbarung und 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Um Voranmeldung wird gebeten.

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Alt-Mariendorf

Symbolbild Metrobus
M76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Hundsteinweg

Symbolbild Bus
179 U-Bahnhof Alt-Mariendorf – Buckow / Gerlinger Straße, Haltestelle Hundsteinweg

Die Praxis

Die Praxis befindet sich im Erdgeschoss, ist aber nur über eine 6-stufige Treppe im Eingangsbereich zu erreichen.

In der Praxis gibt es einen großzügigen und offen Empfangs- und Wartebereich mit ausreichend freien Stellflächen. Die gesamte Praxis ist ebenerdig und schwellenlos. Die Beleuchtung ist angenehm und blendfrei. Die Gangbreite liegt bei etwa 1,20 Metern. Die Türen zum Wartezimmer und zu den Behandlungsräumen haben eine Breite von über 90 Zentimetern.

Ein Faxgerät steht als Kommunikationsmittel zur Verfügung.

Besonderheit:

• Akupunktur

Fremdsprachen:

• Französisch
• Griechisch
• Russisch
• Ungarisch

Leistungsangebot / Untersuchungen:

• Dienstags Schwangerschaftsberatung

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Alt-Mariendorf, Ausgang Mariendorfer Damm / Friedenstraße

Die zu laufende Strecke vom U-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 135 Meter.

Dieser Bahnhof ist Endstation der U6. Sie hält abwechselnd auf beiden Seiten des Bahndammes. Es gibt kein Blindenleitsystem. Entgegen der Fahrtrichtung, etwa 25 Meter vor der Treppe, befinden sich mittig auf dem Bahnsteig zwei aufwärts führende Rolltreppen.

Ausstieg linkes Gleis
Nach Möglichkeit vorne aussteigen, die Türen öffnen in Fahrtrichtung rechts. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor. Achtung: Rufsäule gegenüber. Dann 90 Grad links. Zur Orientierung: Nach 3 Metern Fahrstuhl rechts. Nun 6 Meter geradeaus mit Orientierung am Fahrstuhl rechts. Am Ende des Fahrstuhls 90 Grad rechts und 2,5 Meter vor. Dann 90 Grad links und 5 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Links und rechts der Treppe abwärts führende Rolltreppen.

Ausstieg rechtes Gleis
Nach Möglichkeit vorne aussteigen, die Türen öffnen in Fahrtrichtung links. Nach dem Ausstieg 2 Meter vor. Mülleimer gegenüber. Dann 90 Grad rechts. Zur Orientierung: Nach 3 Metern Fahrstuhl links. Nun 6 Meter geradeaus mit Orientierung am Fahrstuhl links. Am Ende des Fahrstuhls 90 Grad links und 1 Meter vor. Dann 90 Grad rechts und 5 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Links und rechts der Treppe abwärts führende Rolltreppen.

Gemeinsamer Weg bis zur Busstation
Kontraststreifen auf der ersten und letzten Stufen. Hier 11 Stufen aufwärts, über einen 1 Meter breiten Absatz und weitere 11 Stufen. Oben angekommen 6 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 7 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Wand. Jetzt 90 Grad links und etwa 15 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur Wandecke. Nach 5 Metern Fahrkartenautomat rechts. An der Ecke 5 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum gegenüberliegenden Durchgang Mariendorfer Damm, Friedenstraße. Nun 90 Grad rechts und etwa 50 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zum Riffelblech. Zur Orientierung: Nach etwa 20 Metern ein 45 Grad-Knick nach links. Vor dem Riffelblech 90 Grad links und 2 Meter an der aufwärts führenden Rolltreppe vorbei. Dann 90 Grad rechts und 3 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. Schwache Kontraststreifen auf allen Stufen. Hier 12 Stufen aufwärts über einen 1 Meter breiten Absatz und weitere 12 Stufen.

Oben angekommen 4 Meter vor über ein Metallgitter bis zum Blindenleitsystem. 90 Grad rechts und 5 Meter geradeaus auf dem Leitstreifen. Nun 90 Grad rechts und etwa 15 Meter geradeaus dem Leitstreifen folgen bis zu den weiterführenden Buslinien 179 Richtung Buckow / Gerlinger Straße und M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade. Danach 1 Station bis zur Haltestelle Hundsteinweg fahren.

Der weitere Verlauf zur Praxis ist den Wegbeschreibungen der Busse zu entnehmen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Hundsteinweg

Symbolbild Bus
179 Richtung Buckow / Gerlinger Straße, Haltestelle Hundsteinweg

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 110 Meter.

Nach dem Ausstieg 3 Meter vor und 90 Grad links. Kreuzender Fahrradweg und BVG-Infosäule rechts. Danach etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Gullydeckel. Hier 90 Grad links und 1 Meter vor bis zur Ampelanlage des Mariendorfer Dammes ohne taktile und akustische Signale. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Der etwa 15 Meter breiten Fahrbahn mit Verkehr von links folgt der etwa 10 Meter breite Mittelstreifen mit Orientierung an kleiner Steinschwelle mit Rasen links. Danach folgt die etwa 12 Meter breite Fahrbahn mit Verkehr von rechts. Nach der Überquerung 4,5 Meter vor und 90 Grad links. Kreuzender Fahrradweg. Dann etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung an Hauswand rechts. Jetzt 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zu einem Tor aus Gitter. Durch das geöffnete Tor hindurch am Gitter rechts entlang. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur gegenüber liegenden Wand. Hier 90 Grad links und etwa 16 Meter geradeaus mit Orientierung an Wand rechts. Teilweise sehr unebener Bodenbelag. Danach 2 Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit, 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. 6 Stufen aus Stein hinauf und 1 Meter vor bis zum Gitterrost vor der Eingangtür. Die Tür aus Metall und Glas öffnet nach innen mit Anschlag rechts. Der Klingelknopf ist der unterste in der Reihe rechts. Daneben rechts befindet sich der Knopf zum Öffnen der Tür. Nach dem Eintreten 1,5 Meter vor über einen Fußabtreter. Vor der Türe liegt ein Fußabtreter. Kleine Schwelle. Die Klingel befindet sich auf etwa 1,20 Metern Höhe rechts. Die Tür aus Holz ist etwa 80 Zentimeter breit und öffnet nach innen mit Anschlag links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Hundsteinweg

Symbolbild Bus
179 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf / Forddamm, Haltestelle Hundsteinweg

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 100 Meter.

Nach dem Ausstieg 2 Meter vor und 90 Grad links. Haltestellenmast rechts und kreuzender Fahrradweg. Jetzt 4 Meter geradeaus mit Orientierung an Fahrradweg links, 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Hier 90 Grad links und 6 Meter geradeaus über eine Ausfahrt aus Kopfsteinpflaster. Nun etwa 10 Meter geradeaus mit Orientierung an einer kleinen Steinschwelle mit Rasen rechts. Dann 10 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Ampelanlage des Hundsteinweges. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Die Bordsteinkanten sind auf 2 Zentimeter abgesenkt. Nach 8 Metern Fahrbahn mit Verkehr von links und einer 3 Meter breiten Mittelinsel folgt etwa 11 Meter Fahrbahn mit Verkehr von rechts. Danach etwa 22 Meter geradeaus, die ersten Meter ohne Orientierungsmöglichkeit, dann mit Orientierung an der Hauswand rechts. Jetzt 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zu einem Tor aus Gitter. Durch das geöffnete Tor hindurch am Gitter rechts entlang. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur gegenüber liegenden Wand. Hier 90 Grad links und etwa 16 Meter geradeaus mit Orientierung an Wand rechts. Teilweise sehr unebener Bodenbelag. Danach 2 Meter vor ohne Orientierungsmöglichkeit, 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts. 6 Stufen aus Stein hinauf und 1 Meter vor bis zum Gitterrost vor der Eingangtür. Die Tür aus Metall und Glas öffnet nach innen mit Anschlag rechts. Der Klingelknopf ist der unterste in der Reihe rechts. Daneben rechts befindet sich der Knopf zum Öffnen der Tür. Nach dem Eintreten 1,5 Meter vor über einen Fußabtreter. Vor der Türe liegt ein Fußabtreter. Kleine Schwelle. Die Klingel befindet sich auf etwa 1,20 Metern Höhe rechts. Die Tür aus Holz ist etwa 80 Zentimeter breit und öffnet nach innen mit Anschlag links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Alt-Mariendorf

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, 179 Richtung Buckow / Gerlinger Straße, Haltestelle Hundsteinweg
M76 Richtung Walther-Schreiber-Platz, 179 Richtung U-BU6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Alt-Mariendorf, Ausgang Reißeckstraße

Die zu bewältigende Strecke vom U-Bahnausgang bis zur Praxis beträgt etwa 135 Meter.

Nach dem Ausstieg vorne befindet sich mittig auf dem Bahnsteig ein behindertengerechter Fahrstuhl. In der ersten Ebene angekommen nach links wenden und am Blumenladen vorbei. Dann immer geradeaus und am Zeitungsladen vorbei. Hier in den Gang links. Zur Information: Ab hier Fahrstuhl-Beschilderung. Nach etwa 10 Metern befindet sich links der Fahrstuhl zur Straße. Oben angekommen nach links zur Ampelanlage der Reißeckstraße. Die Ampel ist mit akustischen und taktilen Signalen versehen. Die Bordsteinkanten sind auf 2 Zentimeter abgesenkt. Nach Überquerung der Reißeckstraße nach rechts zur Ampelanlage des Mariendorfer Dammes. Die Ampel ist mit akustischen und taktilen Signalen versehen. Die Bordsteinkanten sind auf 2 Zentimeter abgesenkt. Nach der Überquerung wenige Meter geradeaus bis zur Bushaltestelle der Linien 179 Richtung Buckow/Gerlinger Straße und M76 Richtung S-Bhf Lichtenrade. Danach 1 Station bis zur Haltestelle Hundsteinweg fahren. Der weitere Verlauf zur Praxis ist den Wegbeschreibungen der Busse zu entnehmen.hnhof Alt-Mariendorf, Haltestelle Hundsteinweg

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle Hundsteinweg

Symbolbild Bus
179 Richtung Buckow / Gerlinger Straße, Haltestelle Hundsteinweg

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 110 Meter.

Nach dem Ausstieg nach links zur Kreuzung Mariendorfer Damm, Körtingstraße. Nach links wenden und den Mariendorfer Damm überqueren. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung der Fahrbahn nach links und etwa 20 Meter geradeaus bis zum Eingangsbereich mit geöffnetem Gittertor auf der rechten Seite. Im Hof rechts halten und etwa 18 Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe aus 6 Steinstufen. Durch die Tür über einen Fußabtreter hindurch befindet sich gegenüber der Eingang zur Praxis. Vor der Türe liegt ein Fußabtreter. Kleine Schwelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung Walther-Schreiber-Platz, Haltestelle Hundsteinweg

Symbolbild Bus
179 Richtung U-Bahnhof Alt-Mariendorf / Forddamm, Haltestelle Hundsteinweg

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 100 Meter.

Nach dem Ausstieg nach links bis zur Ampelanlage des Hundsteinweges. Die Bordsteinkanten sind auf 2 Zentimeter abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 22 Meter geradeaus bis zum zum Eingangsbereich mit geöffnetem Gittertor auf der rechten Seite. Im Hof rechts halten und etwa 18 Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe aus 6 Steinstufen. Durch die Tür über einen Fußabtreter hindurch befindet sich gegenüber der Eingang zur Praxis. Vor der Türe liegt ein Fußabtreter. Kleine Schwelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply