Zielmobil > Ärzte > Zahnheilkunde > Nitschke, Michael

Stadtilmer Weg 37
12279 Berlin – Marienfelde

Tel.: +49 (0) 30 – 715 19 19
Fax: +49 (0) 30 – 71 58 15 11

Eingang Stadtilmer Weg 37

Die Praxis befindet sich im Erdgeschoss und ist barrierefrei.

Montag12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Donnerstag10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Expressbus
X11 U-Bahnhof Dahlem Dorf – S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Weskammstraße

Symbolbild Metrobus
M11 U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim – S-Bahnhof Schöneweide,
M77 U-Bahnhof Alt-Mariendorf – Marienfelde / Waldsassener Straße,
M82 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Weskammstraße

Symbolbild Bus
112 S-Bahnhof Nikolassee – Marienfelde / Nahmitzer Damm, Haltestelle Weskammstraße

Die Praxis

Der Eingang zur Praxis ist ebenerdig. Die Hauseingangstür ist eine weiße Glaskunststofftür, die nach innen rechts geöffnet werden muss. Die Praxistür ist eine braune Holztür, die nach innen links geöffnet werden muss. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Der Anmeldebereich ist gleich am Eingang rechts. Der Anmeldetresen hat eine Höhe von etwa 1,20 Metern und ist nicht abgesenkt. Der Anmeldebereich ist ein durch Kunstlicht und Tageslicht erhellter Raum mit einer Garderobennische, welche eine abgesenkte Aufhängemöglichkeit für die Garderobe hat. Das Wartezimmer ist links vom Eingang. Es handelt sich um einen Warteraum der 6 Patienten Platz bietet. Eine Stellfläche für einen Rollstuhl oder Rollator ist im Anmeldebereich vorhanden. Für die kleinen Patienten gibt es eine Box mit Kinderspielsachen. Die Praxis ist schwellenlos und mit hellen Bodenfliesen ausgelegt. Die Türbreiten zu den Behandlungszimmern, 2 Behandlungszimmer, 1 Prophylaxeraum, betragen 90 Zentimeter. Die Gangbreite in der Praxis ist mindestens 1,20 Meter. Das WC in der Praxis ist nicht behindertengerecht und nicht nach Geschlechtern getrennt. Es ist ein kleiner WC-Raum und ein kleiner Vorraum mit Handwaschbecken. Die Türbreite beträgt 60 Zentimeter.

Ein Blindenführhund darf nicht in die Praxis mitgenommen werden.

Symbolbild Expressbus
X11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Weskammstraße

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide,
M77 Richtung U-Bahnhof Mariendorf, Haltestelle Weskammstraße

Symbolbild Bus
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm, Haltestelle Weskammstraße

Entfernung bis zur Praxis etwa 340 Meter.

Ausstieg möglichst vorne. Nach dem Ausstieg etwa 3 Meter geradeaus. Achtung, kreuzender Fahrradweg. Weitere 2 Meter geradeaus befindet sich ein BVG-Wartehäuschen. Jetzt 90 Grad rechts. Dann etwa 28 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster. Nach 28 Meter ist links eine Unterbrechung durch einen Schaltkasten. Nun 3 Meter geradeaus bis zum linksseitigen Knick vom Mosaikpflaster. Dann 7 Meter geradeaus auf Gehwegplatten ohne Orientierungmöglichkeit bis zur Bordsteinkante. Sie befinden sich an der Kreuzung Waldsassener Straße / Hildburghauser Straße. Es folgt die Überquerung der Waldsassener Straße für etwa 18 Meter auf Asphalt. Der Anforderungsknopf für die Ampelanlage ist links, sie ist akustisch und taktil. Die Bordsteine sind teilweise abgesenkt. Nach der Überquerung bis zum Ende der Riffelplatten gehen, dann 6 Meter geradeaus auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter etwa 135 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mosaikpflaster bis zum Ende des Mosaikpflasters, unterbrochen durch zwei Ein- und Ausfahrten. Ab dem Ende des Mosaikpflasters 45 Grad links und 8 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mauersockel. Dem Mauersockel folgen. Nach 8 Meter macht der Mauersockel wieder einen 45 Grad Knick nach links. Sie sind jetzt im Kruseweg. Ab hier etwa 90 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mauersockel oder am Mosaikpflaster bis zur Bordsteinkante des Stadtilmer Weges, die letzten 3 Meter bis zur Bordsteinkante ohne Orientierungsmöglichkeit. Ab hier orientieren Sie sich an dieser Bordsteinkante, die einen linken Bogen macht, für etwa 10 Meter bis zum Ende des Bogens. Sie sind jetzt im Stadtilmer Weg. Weiter etwa 26 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung weiter an der rechten Bordsteinkante. Danach Orientierung links an einer Säule die auf die Praxis hinweist. Jetzt noch 2 Meter geradeaus und 90 Grad links. Dann 6 Meter geradeaus auf wechselnden Belag ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Hauseingangstür der Praxis. Es ist eine weiße Glaskunststofftür, die nach innen rechts geöffnet werden muss. Die Klingelleiste befindet sich rechts an der Wand in 1 Meter Höhe. Der Klingelknopf der Praxis ist der zweite von unten. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Vor der Tür ist ein eingelassenes Schuhabstreifgitter aus Metall. Nach dem Eingang 7 Meter geradeaus auf hellen Steinfliesen mit Orientierung rechts an der Wand bis zur Wandecke. Achtung, links ist eine Treppe abwärts. Einen Meter links von Ihnen ist eine braune Holztür, die nach innen links geöffnet werden muss. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand in 1,20 Meter Höhe. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Nach dem Eingang 3 Meter geradeaus, dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X11 Richtung U-Bahnhof Dahlem Dorf, Haltestelle Weskammstraße

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, Haltestelle Weskammstraße

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee, Haltestelle Weskammstraße

Entfernung bis zur Praxis etwa 340 Meter.

Ausstieg möglichst vorne. Nach dem Ausstieg 3 Meter geradeaus. Achtung, kreuzender Fahrradweg. 90 Grad rechts. Linksseitig befindet sich ein BVG- Wartehäuschen, weiter etwa 34 Meter auf Gehwegplatten mit Orientierung am rechtsseitigen Mosaikpflaster bis zum Ende. Dann weiter 3 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zu der Riffelplatte. Auf der Riffelplatte noch einen Meter weiter und 90 Grad rechts. Sie befinden sich an der Kreuzung Hildburghauser Straße / Weskammstraße. Es folgt die Überquerung der Hildburghauser Straße. Der Anforderungsknopf für die Ampelanlage ist links. Sie ist akustisch und taktil und die Bordsteine sind teilweise abgesenkt. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Erste Phase 8 Meter auf Asphalt, dann Mittelinsel von 3 Meter Breite mit Riffelplatten. Dann zweite Phase 9 Meter auf Asphalt. Nach der Überquerung 1,50 Meter vor und 90 Grad rechts. Dann 2 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter etwa 135 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mosaikpflaster bis zum Ende des Mosaikpflasters, unterbrochen durch zwei Ein- und Ausfahrten. Ab dem Ende des Mosaikpflasters 45 Grad links und 8 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mauersockel. Dem Mauersockel folgen. Nach 8 Meter macht der Mauersockel wieder einen 45 Grad Knick nach links. Sie sind jetzt im Kruseweg. Ab hier etwa 90 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mauersockel oder am Mosaikpflaster bis zur Bordsteinkante des Stadtilmer Weges, die letzten 3 Meter bis zur Bordsteinkante ohne Orientierungsmöglichkeit. Ab hier orientieren Sie sich an dieser Bordsteinkante, die einen linken Bogen macht, für etwa 10 Meter bis zum Ende des Bogens. Sie sind jetzt im Stadtilmer Weg. Weiter etwa 26 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung weiter an der rechten Bordsteinkante. Danach Orientierung links an einer Säule die auf die Praxis hinweist. Jetzt noch 2 Meter geradeaus und 90 Grad links. Dann 6 Meter geradeaus auf wechselnden Belag ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Hauseingangstür der Praxis. Es ist eine weiße Glaskunststofftür, die nach innen rechts geöffnet werden muss. Die Klingelleiste befindet sich rechts an der Wand in einem Meter Höhe. Der Klingelknopf der Praxis ist der zweite von unten. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Vor der Tür ist ein eingelassenes Schuhabstreifgitter aus Metall. Nach dem Eingang 7 Meter geradeaus auf hellen Steinfliesen mit Orientierung rechts an der Wand bis zur Wandecke. Achtung, links ist eine Treppe abwärts. Einen Meter links von Ihnen ist eine braune Holztür, die nach innen links geöffnet werden muss. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand in 1,20 Meter Höhe. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Nach dem Eingang 3 Meter geradeaus, dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Weskammstraße

Entfernung bis zur Praxis etwa 370 Meter.

Ausstieg möglichst vorne. Nach dem Ausstieg einen Meter geradeaus. Nun 90 Grad rechts. Achtung, linksseitig befindet sich ein BVG-Wartehäuschen. 7 Meter auf Gehwegplatten geradeaus. Es folgt eine Ausfahrt von 8 Meter Breite mit kleinem Kopfsteinpflaster. Auf Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster etwa 47 Meter geradeaus bis zum linksseitigen Knick vom Mosaikpflaster. Dann 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit auf Gehwegplatten bis zu den Riffelplatten der Ampelanlage. Jetzt 90 Grad links und 2 Meter vor. Dann 90 Grad rechts und einen Meter vor bis zur Bordsteinkante. Es folgt die Überquerung der Hildburghauser Straße. Der Anforderungsknopf der Ampelanlage ist links. Sie ist akustisch und taktil, die Bordsteine sind teilweise abgesenkt. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Erste Phase 8 Meter auf Asphalt, dann Mittelinsel von 3 Meter Breite mit Riffelplatten. Dann zweite Phase 9 Meter auf Asphalt. Nach der Überquerung 2,5 Meter geradeaus, dann 90 Grad rechts und 2,50 Meter geradeaus bis zur Bordsteinkante. Es folgt die Überquerung der Waldsassener Straße für etwa 18 Meter auf Asphalt. Der Anforderungsknopf für die Ampelanlage ist links, sie ist akustisch und taktil. Die Bordsteine sind teilweise abgesenkt. Nach der Überquerung bis zum Ende der Riffelplatten gehen, dann 6 Meter geradeaus auf Gehwegplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter etwa 135 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mosaikpflaster bis zum Ende des Mosaikpflasters, unterbrochen durch zwei Ein- und Ausfahrten. Ab dem Ende des Mosaikpflasters 45 Grad links und 8 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mauersockel. Dem Mauersockel folgen. Nach 8 Meter macht der Mauersockel wieder einen 45 Grad Knick nach links. Sie sind jetzt im Kruseweg. Ab hier etwa 90 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mauersockel oder am Mosaikpflaster bis zur Bordsteinkante des Stadtilmer Weges, die letzten 3 Meter bis zur Bordsteinkante ohne Orientierungsmöglichkeit. Ab hier orientieren Sie sich an dieser Bordsteinkante, die einen linken Bogen macht, für etwa 10 Meter bis zum Ende des Bogens. Sie sind jetzt im Stadtilmer Weg. Weiter etwa 26 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung weiter an der rechten Bordsteinkante. Danach Orientierung links an einer Säule die auf die Praxis hinweist. Jetzt noch 2 Meter geradeaus und 90 Grad links. Dann 6 Meter geradeaus auf wechselnden Belag ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Hauseingangstür der Praxis. Es ist eine weiße Glaskunststofftür, die nach innen rechts geöffnet werden muss. Die Klingelleiste befindet sich rechts an der Wand in einem Meter Höhe. Der Klingelknopf der Praxis ist der zweite von unten. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Vor der Tür ist ein eingelassenes Schuhabstreifgitter aus Metall. Nach dem Eingang 7 Meter geradeaus auf hellen Steinfliesen mit Orientierung rechts an der Wand bis zur Wandecke. Achtung, links ist eine Treppe abwärts. Einen Meter links von Ihnen ist eine braune Holztür, die nach innen links geöffnet werden muss. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand in 1,20 Meter Höhe. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Nach dem Eingang 3 Meter geradeaus, dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße,
M82 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Weskammstraße

Entfernung bis zur Praxis etwa 320 Meter.

Ausstieg möglichst vorne. Nach dem Ausstieg einen Meter geradeaus. 90 Grad rechts. Achtung, Wartehäuschen der BVG, diesen rechts umgehen. Ab dem WarteHäuschen auf Gehwegplatten mit Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster, rechtsseitig befinden sich Baumscheiben. Etwa 23 Meter geradeaus bis zum Ende des Mosaikpflasters. Weiter 2 Meter geradeaus, 90 Grad rechts. Nun etwa 135 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mosaikpflaster bis zum Ende des Mosaikpflasters, unterbrochen durch zwei Ein- und Ausfahrten. Ab dem Ende des Mosaikpflasters 45 Grad links und 8 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mauersockel. Dem Mauersockel folgen. Nach 8 Meter macht der Mauersockel wieder einen 45 Grad Knick nach links. Sie sind jetzt im Kruseweg. Ab hier etwa 90 Meter weiter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung links am Mauersockel oder am Mosaikpflaster bis zur Bordsteinkante des Stadtilmer Weges. die letzten 3 Meter bis zur Bordsteinkante ohne Orientierungsmöglichkeit. Ab hier orientieren Sie sich an dieser Bordsteinkante, die einen linken Bogen macht, für etwa 10 Meter bis zum Ende des Bogens. Sie sind jetzt im Stadtilmer Weg. Weiter etwa 26 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung weiter an der rechten Bordsteinkante. Danach Orientierung links an einer Säule die auf die Praxis hinweist. Jetzt noch 2 Meter geradeaus und 90 Grad links. Dann 6 Meter geradeaus auf wechselnden Belag ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur Hauseingangstür der Praxis. Es ist eine weiße Glaskunststofftür, die nach innen rechts geöffnet werden muss. Die Klingelleiste befindet sich rechts an der Wand in einem Meter Höhe. Der Klingelknopf der Praxis ist der zweite von unten. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Vor der Tür ist ein eingelassenes Schuhabstreifgitter aus Metall. Nach dem Eingang 7 Meter geradeaus auf hellen Steinfliesen mit Orientierung rechts an der Wand bis zur Wandecke. Achtung, links ist eine Treppe abwärts. Einen Meter links von Ihnen ist eine braune Holztür, die nach innen links geöffnet werden muss. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand in 1,20 Meter Höhe. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Nach dem Eingang 3 Meter geradeaus, dann 90 Grad rechts und 2 Meter vor bis zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle Weskammstraße

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide,
M77 Richtung U-Bahnhof Mariendorf, Haltestelle Weskammstraße

Symbolbild Bus
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm, Haltestelle Weskammstraße

Entfernung bis zur Praxis etwa 340 Meter.

Nach dem Ausstieg rechts. Achtung, kreuzender Fahrradweg. Dann etwa 40 Meter geradeaus auf Gehwegplatten bis zur Ampelanlage. Sie befinden sich an der Kreuzung Waldsassener Straße / Hildburghauser Straße. Es folgt die Überquerung der Waldsassener Straße für etwa 18 Meter auf Asphalt. Die Bordsteine sind teilweise auf 3 Zentimeter abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 150 Meter der Hildburghauser Straße geradeaus auf Gehwegplatten bis zum Kruseweg folgen. Jetzt links in den Kruseweg einbiegen und diesen auf Gehwegplatten etwa 100 Meter bis zum Stadtilmer Weg folgen. Hier nun links in den Stadtilmer Weg einbiegen und etwa 35 Meter bis zur Hausnummer 37 gehen. Nun links bis zur Hauseingangstür der Praxis. Es ist eine weiße Glaskunststofftür, die nach innen rechts geöffnet werden muss. Die Klingelleiste befindet sich rechts an der Wand. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Den Gang entlang bis zur braunen Holztür, die nach innen links geöffnet werden muss. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand. Auch hier Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X11 Richtung U-Bahnhof Dahlem Dorf, Haltestelle Weskammstraße

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, Haltestelle Weskammstraße

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee, Haltestelle Weskammstraße

Entfernung bis zur Praxis etwa 340 Meter.

Nach dem Ausstieg rechts. Achtung, kreuzender Fahrradweg. Dann etwa 40 Meter auf Gehwegplatten bis zur Ampelkreuzung Hildburghauser Straße / Weskammstraße. Es folgt die Überquerung der Hildburghauser Straße. Die Bordsteine sind teilweise auf 3 Zentimeter abgesenkt. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Erste Phase 8 Meter auf Asphalt, dann Mittelinsel von 3 Meter Breite. Dann zweite Phase 9 Meter auf Asphalt. Nach der Überquerung rechts etwa 150 Meter der Hildburghauser Straße geradeaus auf Gehwegplatten bis zum Kruseweg folgen. Jetzt links in den Kruseweg einbiegen und diesen auf Gehwegplatten etwa 100 Meter bis zum Stadtilmer Weg folgen. Hier nun links in den Stadtilmer Weg einbiegen und etwa 35 Meter bis zur Hausnummer 37 gehen. Nun links bis zur Hauseingangstür der Praxis. Es ist eine weiße Glaskunststofftür, die nach innen rechts geöffnet werden muss. Die Klingelleiste befindet sich rechts an der Wand. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Den Gang entlang bis zur braunen Holztür, die nach innen links geöffnet werden muss. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand. Auch hier Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M82 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Weskammstraße

Entfernung bis zur Praxis etwa 370 Meter.

Nach dem Ausstieg rechts. Dann etwa 70 Meter auf Gehwegplatten bis zur Ampelkreuzung Weskammstraße / Hildburghauser Straße. Es folgt die Überquerung der Hildburghauser Straße. Die Bordsteine sind teilweise auf 3 Zentimeter abgesenkt. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Erste Phase 8 Meter auf Asphalt, dann Mittelinsel von 3 Meter Breite. Dann zweite Phase 9 Meter auf Asphalt. Nach der Überquerung rechts, es folgt die Überquerung der Waldsassener Straße für etwa 18 Meter auf Asphalt. Die Bordsteine sind teilweise auf 3 Zentimeter abgesenkt. Nach der Überquerung etwa 150 Meter der Hildburghauser Straße geradeaus auf Gehwegplatten bis zum Kruseweg folgen. Jetzt links in den Kruseweg einbiegen und diesen auf Gehwegplatten etwa 100 Meter bis zum Stadtilmer Weg folgen. Hier nun links in den Stadtilmer Weg einbiegen und etwa 35 Meter bis zur Hausnummer 37 gehen. Nun links bis zur Hauseingangstür der Praxis. Es ist eine weiße Glaskunststofftür, die nach innen rechts geöffnet werden muss. Die Klingelleiste befindet sich rechts an der Wand. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Den Gang entlang bis zur braunen Holztür, die nach innen links geöffnet werden muss. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand. Auch hier Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M77 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße,
M82 Richtung Marienfelde / Waldsassener Straße, Haltestelle Weskammstraße

Entfernung bis zur Praxis etwa 320 Meter.

Nach dem Ausstieg rechts. Dann etwa 35 Meter auf Gehwegplatten geradeaus bis zur Ecke Waldsassener Straße / Hildburghauser Straße. Hier nun rechts in die Hildburghauser Straße einbiegen. Diese etwa 150 Meter auf Gehwegplatten bis zum Kruseweg folgen. Jetzt links in den Kruseweg einbiegen und diesen auf Gehwegplatten etwa 100 Meter bis zum Stadtilmer Weg folgen. Hier nun links in den Stadtilmer Weg einbiegen und etwa 35 Meter bis zur Hausnummer 37 gehen. Nun links bis zur Hauseingangstür der Praxis. Es ist eine weiße Glaskunststofftür, die nach innen rechts geöffnet werden muss. Die Klingelleiste befindet sich rechts an der Wand. Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken. Den Gang entlang bis zur braunen Holztür, die nach innen links geöffnet werden muss. Der Klingelknopf ist rechts an der Wand. Auch hier Klingel betätigen und gleichzeitig die Tür aufdrücken.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply