Zielmobil > Fundgrube > Musik > Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz

Lankwitzer Straße 1
12209 Berlin – Lichterfelde

Tel.: +49 (0) 30 – 772 24 60
Fax: +49 (0) 30 – 768 036 40

Inhaber: Ivo Dierick

E-Mail: info@musikhaus-lichterfelde.de
Internet: www.musikhaus-lichterfelde.de

Der S-Bahnhof Lichterfelde Ost ist barrierefrei. In der Mitte des Tunnels zieht sich durch seine gesamte Länge ein zwei Meter breiter Fahrrad-Parkplatz. Bei Benutzung des Busses 380 Richtung Lichterfelde muss eine Fahrbahn ohne Ampelanlage und eine Fahrbahn mit Ampelanlage ohne Orientierungsmöglichkeit überquert werden. Orientierung am fließenden Verkehr oder mit Hilfestellung.

Das Geschäft “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” ist nicht barrierefrei zugänglich. Es muss eine zehn Zentimeter hohe Stufe überwunden werden. Auf dem benachbarten Kranoldplatz findet mittwochs und samstags ein Wochenmarkt statt.

Montag09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag09:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S25 Henningsdorf – Teltow Stadt, Bahnhof Lichterfelde-Ost

Symbolbild Metrobus
M11 U-Bahnhof Dahlem Dorf – S-Bahnhof Schöneweide / Sterndamm, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-Ost

Symbolbild Expressbus
X11 U-Bahnhof Krumme Lanke – S-Bahnhof Schöneweide / Sterndamm, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-Ost

Symbolbild Bus
184 S-Bahnhof Südkreuz – Teltow / Warthestraße
284 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde-Ost
380 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Lichterfelde / Saaleckplatz, Haltestelle Kranoldplatz

Das Geschäft

Der aus Flandern stammende und seit 1965 in Berlin lebende Ivo Dierick war einst Grundschullehrer in Kreuzberg, wo er Musik unterrichtete. Sein Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz eröffnete er im Jahr 1981 und führt ihn bis heute. In diesen Jahren hat er sich eine feste Position im Lichtenfelder Musikleben geschaffen und dabei bis heute eine Stammkundschaft gewonnen, die ihm treu geblieben ist.

Im Geschäft “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” wird eine große Auswahl an Musikinstrumenten verkauft.
Unter den Zupfinstrumenten sind es E-Gitarren und Konzertgitarren von namhaften Herstellern wie Valdez, Granada und Martinez. Auch die hawaiinische Ukulele fehlt dort nicht.
Ebenfalls vertreten sind Tasteninstrumente wie konventionelle oder digitale Pianos und Akkordeone. Außerdem ist die ganze Palette von Schlagzeuginstrumenten, Blockflöten und Mundharmonikas zu finden.
Auf keinen Fall dürfen die von Carl Orff für die Musikpädagogik entwickelten und nach ihm genannten Orff-Instrumente ausgelassen werden, die da sind: Glockenspiele, Metallophone, Xylofone, klingende Stäbe aus Holz und Metall, Orff-Pauken, verschiedene Trommelarten, Triangeln, Kastagnetten und Effektinstrumente.
Das Angebot umfasst außerdem das Zubehör für die verschiedenen Instrumente.
In der kleinen Werkstatt werden Kleinreparaturen an Gitarren, Akkordeons, Blockflöten und Orff-Instrumenten durchgeführt.
Im Laden gibt es zusätzlich Abteilungen mit einer breiten Auswahl an Klassik- und Jazz-CDs, an Noten und Fachbüchern.
Natürlich sind auch Geschenkartikel mit Motiven aus der Welt der Musik zu finden.
Der Laden nimmt telefonische Bestellungen von CDs und Noten, die dann nach Hause versandt werden, an.
Auf Kundenwunsch wird eine Liste mit den Namen von Musiklehrern für verschiedene Instrumente zur Verfügung gestellt.

Erwähnenswert bleibt noch, dass Ivo Dierick Ausbildungsplätze in der Branche Musikinstrumente anbietet.

Symbolbild S-Bahn
S25 Richtung Teltow Stadt, Bahnhof Lichterfelde Ost, Ausgang Kranoldplatz / Jungfernstieg

Die Entfernung vom Ausgang des S-Bahnhofs bis zum “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” beträgt etwa 150 Meter.

Nach dem Ausstieg aus dem ersten Wagen einen Meter vor und 90 Grad rechts. Dann geradeaus den Blindenleitstreifen entlang bis zu dessen Linksknick. Dort 90 Grad links und geradeaus den Leitstreifen entlang bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Dann 90 Grad rechts und einen Meter vor bis zur Wand auf der rechten Seite. Nun sechs Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur abwärtsführenden Treppe. Orientierung am Handlauf aus Holz rechts. Helle Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen. Auf zehn Stufen, einen Absatz und zehn Stufen folgen ein Absatz und zehn Stufen. Unten im Zugangstunnel angekommen 90 Grad links und drei Meter geradeaus die Treppenseite wechseln. Jetzt zwei Meter vor bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad rechts und geradeaus bis zu einer Wandnische links. Jetzt 90 Grad rechts und zwei Meter vor bis zu einem Poller aus Metall links. Ab da fünf Meter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Nun 90 Grad links und etwa 55 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zum Ausgang.  In der Mitte des Tunnels zieht sich ein zwei Meter breiter Fahrrad-Parkplatz durch die gesamte Länge. Am Ende der Strecke nach innen geöffnete Flügeltür rechts. Nun hinaus treten. Standort: großer Vorplatz vor dem Bahnhof

Zur Umgehung der Wandsäule zwei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts und 90 Grad rechts. Danach zwei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts und 90 Grad links. Jetzt vier Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Mosaiksteinpflasters auf der rechten Seite. Dort 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links die Lankwitzer Straße entlang bis zum Blindenleitstreifen einer Bushaltestelle links. Anschließend etwa 25 Meter geradeaus bis zum Ampelmast auf der linken Seite und 90 Grad links. Die Ampel ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Rillenplatten auf beiden Seiten. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung der etwa zwölf Meter breiten Fahrbahn drei Meter geradeaus bis zum Mosaiksteinpflaster. Danach etwa zwölf Meter geradeaus über Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 90 Grad links und zwei Meter vor zum Musikgeschäft. Im Eingangsbereich befindet sich eine zehn Zentimeter hohe und 50 Zentimeter tiefe Stufe. Die Klinke befindet sich in 1,10 Metern Höhe rechts. Die 95 Zentimeter breite Tür aus Holz und Glas öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S25 Richtung Henningsdorf, Bahnhof Lichterfelde Ost, Ausgang Kranoldplatz / Jungfernstieg

Die Entfernung vom Ausgang des S-Bahnhofs bis zum “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” beträgt etwa 150 Meter.

Nach dem Ausstieg aus dem letzten Wagen einen Meter vor und 90 Grad links. Dann geradeaus den Blindenleitstreifen entlang bis zu dessen Rechtsknick. Dort 90 Grad rechts und einen Meter vor bis zur nächsten Linksknick. Jetzt 90 Grad links und geradeaus den Leitstreifen entlang bis zum Aufmerksamkeitsfeld links. Dort 90 Grad rechts und geradeaus mit Orientierung am Leitstreifen links bis zum zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Nun 90 Grad links und einen Meter vor bis zur Wand auf der rechten Seite. Danach sechs Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur abwärtsführenden Treppe. Orientierung am Handlauf aus Holz rechts. Helle Kontraststreifen auf den ersten und letzten Stufen. Auf zehn Stufen, einen Absatz und zehn Stufen folgen ein Absatz und zehn Stufen. Unten im Zugangstunnel angekommen 90 Grad links und drei Meter geradeaus die Treppenseite wechseln. Jetzt zwei Meter vor bis zur gegenüberliegenden Wand. Dort 90 Grad rechts und geradeaus bis zu einer Wandnische links. Jetzt 90 Grad rechts und zwei Meter vor bis zu einem Poller aus Metall links. Ab da fünf Meter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Nun 90 Grad links und etwa 55 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links bis zum Ausgang.  In der Mitte des Tunnels zieht sich ein zwei Meter breiter Fahrrad-Parkplatz durch die gesamte Länge. Am Ende der Strecke nach innen geöffnete Flügeltür rechts. Nun hinaus treten. Standort: großer Vorplatz vor dem Bahnhof

Zur Umgehung der Wandsäule zwei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts und 90 Grad rechts. Danach zwei Meter vor mit Orientierung an der Wand rechts und 90 Grad links. Jetzt vier Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Beginn des Mosaikpflasters auf der rechten Seite. Dort 90 Grad rechts und etwa 30 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links die Lankwitzer Straße entlang bis zum Blindenleitstreifen einer Bushaltestelle links. Anschließend etwa 25 Meter geradeaus bis zum Ampelmast auf der linken Seite und 90 Grad links. Die Ampel ist mit akustischen und taktilen Signalgebern ausgestattet. Rillenplatten auf beiden Seiten. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung der etwa zwölf Meter breiten Fahrbahn drei Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster. Danach etwa zwölf Meter geradeaus über Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 90 Grad links und zwei Meter vor zum Musikgeschäft. Im Eingangsbereich befindet sich eine zehn Zentimeter hohe und 50 Zentimeter tiefe Stufe. Die Klinke befindet sich in 1,10 Metern Höhe rechts. Die 95 Zentimeter breite Tür aus Holz und Glas öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M11 S-Bahnhof Schöneweide / Sterndamm, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde Ost

Symbolbild Expressbus
X11 S-Bahnhof Schöneweide / Sterndamm, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde Ost

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde Ost

Die Entfernung von der Haltestelle bis zum “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” beträgt etwa 65 Meter.

Nach dem Ausstieg zwei Meter geradeaus über einen Radweg und Mosaikpflaster bis zu den Gehwegplatten. Dort 90 Grad rechts und etwa 50 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Schildermast mit Abfallbehälter auf einer Rillenplatte rechts. Nun 90 Grad links und einen Meter vor bis zum Mosaikpflaster. Danach etwa zwölf Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Mosaikpflaster. Dann 90 Grad links und einen Meter vor zum Musikgeschäft. Im Eingangsbereich befindet sich eine zehn Zentimeter hohe und 50 Zentimeter tiefe Stufe. Die Klinke befindet sich in 1,10 Metern Höhe rechts. Die 95 Zentimeter breite Tür aus Holz und Glas öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung U-Bahnhof Dahlem Dorf, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde Ost

Symbolbild Expressbus
X11 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde Ost

Symbolbild Bus
184 Richtung Teltow / Warthestraße
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde Ost

Die Entfernung von der Haltestelle bis zum “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” beträgt etwa 65 Meter.

Nach dem Ausstieg zwei Meter geradeaus über einen Radweg und Mosaikpflaster bis zu den Gehwegplatten. Dort 90 Grad rechts und etwa 50 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Schildermast mit Abfallbehälter auf einer Rillenplatte rechts. Nun 90 Grad links und einen Meter vor bis zum Mosaikpflaster. Danach etwa zwölf Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit über Mosaikpflaster. Dann 90 Grad links und einen Meter vor zum Musikgeschäft. Im Eingangsbereich befindet sich eine zehn Zentimeter hohe und 50 Zentimeter tiefe Stufe. Die Klinke befindet sich in 1,10 Metern Höhe rechts. Die 95 Zentimeter breite Tür aus Holz und Glas öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
380 Richtung Lichterfelde / Saaleckplatz, Haltestelle Kranoldplatz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zum “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” beträgt etwa 280 Meter.

Nach dem Ausstieg zwei Meter vor und 90 Grad rechts. Dann etwa 30 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts den Oberhofer Weg entlang bis zu einer acht Meter breiten Zufahrt aus Knochenstein.  Rot-weiße Metallpoller davor und dahinter. Danach etwa 55 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster und mehreren Baumscheiben rechts den Oberhofer Weg entlang. Am Ende des Pflasters drei Meter geradeaus bis zum Ampelmast auf der rechten Seite. Dort 90 Grad rechts und einen Meter vor. Die Ampelanlage ist weder mit taktilen noch mit akustischen Signalgebern ausgestattet. Orientierung am fließenden Verkehr oder mit Hilfestellung. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung der etwa zehn Meter breiten Fahrbahn fünf Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster. Jetzt 90 Grad links und drei Meter vor bis zum eckigen Schachtdeckel. Dort 90 Grad rechts und drei Meter geradeaus bis zum Beginn des Mosaikpflasters auf beiden Seiten. Dann etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links bis zum Laternenmast auf der linken Seite.  Dort befindet sich ein Übergang über eine Einbahnstraße mit Zebrastreifen zum Kranoldplatz. Jetzt sieben Meter geradeaus bis zu einer sieben Meter breiten Zufahrt aus grobem Kopfsteinpflaster. Dahinter etwa 25 Meter geradeaus bis zu einer drei Meter breiten Zufahrt aus grobem Kopfsteinpflaster. Dahinter etwa 40 Meter geradeaus bis zur Ferdinandstraße. Die Bordsteinkanten sind nur auf dieser Seite abgesenkt. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden. Orientierung am Verkehr von rechts oder mit Hilfestellung. Nach Überquerung der neun Meter breiten Einbahnstraße aus großem Kopfsteinpflaster zwei Meter vor über Mosaiksteinpflaster. Auf den Gehwegplatten 90 Grad links und etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster zu beiden Seiten bis zu einer drei Meter breiten Zufahrt aus Kopfsteinpflaster. Dahinter etwa zehn Meter geradeaus mit Orientierung am Kopfsteinpflaster zu beiden Seiten bis zu einer Litfaßsäule links und einem eckigen Schachtdeckel rechts. Nun 90 Grad rechts und sieben Meter geradeaus über Mosaikpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Hauswand. Dort 90 Grad links und fünf Meter geradeaus über Mosaikpflaster bis zum Musikgeschäft. Jetzt 90 Grad rechts. Im Eingangsbereich befindet sich eine zehn Zentimeter hohe und 50 Zentimeter tiefe Stufe. Die Klinke befindet sich in 1,10 Metern Höhe rechts. Die 95 Zentimeter breite Tür aus Holz und Glas öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
380 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Kranoldplatz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zum “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” beträgt etwa 180 Meter.

Nach dem Ausstieg fünf Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster. BVG-Wartehäuschen rechts. Vor dem Pflaster 90 Grad links und sieben Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zu dessen Rechtsknick. Jetzt zwei Meter vor bis zum eckigen Schachtdeckel. Dort 90 Grad rechts und drei Meter geradeaus bis zum Beginn des Mosaikpflasters auf beiden Seiten. Dann etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links bis zum Laternenmast auf der linken Seite.  Dort befindet sich ein Übergang über eine Einbahnstraße mit Zebrastreifen zum Kranoldplatz. Jetzt sieben Meter geradeaus bis zu einer sieben Meter breiten Zufahrt aus grobem Kopfsteinpflaster. Dahinter etwa 25 Meter geradeaus bis zu einer drei Meter breiten Zufahrt aus grobem Kopfsteinpflaster. Dahinter etwa 40 Meter geradeaus bis zur Ferdinandstraße. Die Bordsteinkanten sind nur auf dieser Seite abgesenkt. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden. Orientierung am Verkehr von rechts oder mit Hilfestellung. Nach Überquerung der neun Meter breiten Einbahnstraße aus großem Kopfsteinpflaster zwei Meter vor über Mosaikpflaster. Auf den Gehwegplatten 90 Grad links und etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster zu beiden Seiten bis zu einer drei Meter breiten Zufahrt aus Kopfsteinpflaster. Dahinter etwa zehn Meter geradeaus mit Orientierung am Kopfsteinpflaster zu beiden Seiten bis zu einer Litfaßsäule links und einem eckigen Schachtdeckel rechts. Nun 90 Grad rechts und sieben Meter geradeaus über Mosaikpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zur gegenüberliegenden Hauswand. Dort 90 Grad links und fünf Meter geradeaus über Mosaiksteinpflaster bis zum Musikgeschäft. Jetzt 90 Grad rechts. Im Eingangsbereich befindet sich eine zehn Zentimeter hohe und 50 Zentimeter tiefe Stufe. Die Klinke befindet sich in 1,10 Metern Höhe rechts. Die 95 Zentimeter breite Tür aus Holz und Glas öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S25 Richtung Teltow Stadt, Bahnhof Lichterfelde Ost, Ausgang Kranoldplatz / Jungfernstieg

Die Entfernung vom Ausgang des S-Bahnhofs bis zum “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” beträgt etwa 150 Meter.

Ausstieg aus dem ersten Wagen. Der Aufzug befindet sich hinter der abwärtsführenden Treppe. Links neben der Treppe führt ein Weg geradewegs zum Aufzug. Der Ausstieg findet auf der gegenüberliegenden Seite statt. Unten im Tunnel angekommen links und geradeaus bis zum Ausgang.  Standort: Vorplatz des Bahnhofs

Jetzt rechts und geradeaus bis zur Ampelanlage der Lankwitzer Straße auf der linken Seite. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung geradeaus bis zum Musikgeschäft. Im Eingangsbereich befindet sich eine zehn Zentimeter hohe Stufe. Die Klinke befindet sich in 1,10 Metern Höhe rechts. Die 95 Zentimeter breite Tür aus Holz und Glas öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S25 Richtung Henningsdorf, Bahnhof Lichterfelde Ost, Ausgang Kranoldplatz / Jungfernstieg

Die Entfernung vom Ausgang des S-Bahnhofs bis zum “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” beträgt etwa 150 Meter.

Ausstieg aus dem letzten Wagen. Der Aufzug befindet sich hinter der abwärtsführenden Treppe. Links neben der Treppe führt ein Weg geradewegs zum Aufzug. Der Ausstieg findet auf der gegenüberliegenden Seite statt. Unten im Tunnel angekommen links und geradeaus bis zum Ausgang.  Standort: Vorplatz des Bahnhofs

Jetzt rechts und geradeaus bis zur Ampelanlage der Lankwitzer Straße auf der linken Seite. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung geradeaus bis zum Musikgeschäft. Im Eingangsbereich befindet sich eine zehn Zentimeter hohe Stufe. Die Klinke befindet sich in 1,10 Metern Höhe rechts. Die 95 Zentimeter breite Tür aus Holz und Glas öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde

Symbolbild Expressbus
X11 Richtung S-Bahnhof Schöneweide, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde

Symbolbild Bus
184 Richtung S + U-Bahnhof Tempelhof,
284 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde Ost

Die Entfernung von der Haltestelle bis zum “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” beträgt etwa 65 Meter.

Nach dem Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung geradeaus bis zum Ende der Häuserzeile. Dort links und geradeaus bis zum Musikgeschäft. Im Eingangsbereich befindet sich eine zehn Zentimeter hohe Stufe. Die Klinke befindet sich in 1,10 Metern Höhe rechts. Die 95 Zentimeter breite Tür aus Holz und Glas öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M11 Richtung U-Bahnhof Dahlem Dorf, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde Ost

Symbolbild Expressbus
X11 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde Ost

Symbolbild Bus
184 Richtung Teltow / Warthestraße,
284 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde Süd, Haltestelle S-Bahnhof Lichterfelde Ost

Die Entfernung von der Haltestelle bis zum “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” beträgt etwa 55 Meter.

Nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung geradeaus die Lankwitzer Straße entlang bis zur Ampelanlage auf der linken Seite. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung der Lankwitzer Straße geradeaus bis zum Musikgeschäft. Im Eingangsbereich befindet sich eine zehn Zentimeter hohe Stufe. Die Klinke befindet sich in 1,10 Metern Höhe rechts. Die 95 Zentimeter breite Tür aus Holz und Glas öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
380 Richtung Lichterfelde / Saaleckplatz, Haltestelle Kranoldplatz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zum “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” beträgt etwa 280 Meter.

Nach dem Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung geradeaus den Oberhofer Weg entlang bis zur Ampelanlage auf der rechten Seite. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung geradeaus den Kranoldplatz entlang bis zur Ferdinandstraße. Die Bordsteinkanten sind nur auf dieser Seite abgesenkt. Nach der Überquerung links und geradeaus bis zum Musikgeschäft. Im Eingangsbereich befindet sich eine zehn Zentimeter hohe Stufe. Die Klinke befindet sich in 1,10 Metern Höhe rechts. Die 95 Zentimeter breite Tür aus Holz und Glas öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
380 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Kranoldplatz

Die Entfernung von der Haltestelle bis zum “Musikhaus Lichterfelde am Kranoldplatz” beträgt etwa 180 Meter.

Nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung geradeaus den Oberhofer Weg entlang. Dann rechts und geradeaus den Kranoldplatz entlang bis zur Ferdinandstraße. Die Bordsteinkanten sind nur auf dieser Seite abgesenkt. Nach der Überquerung links und geradeaus bis zum Musikgeschäft. Im Eingangsbereich befindet sich eine zehn Zentimeter hohe Stufe. Die Klinke befindet sich in 1,10 Metern Höhe rechts. Die 95 Zentimeter breite Tür aus Holz und Glas öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Leave a Reply