Italienische Küche

Rixdorferstraße 86
12109 Berlin – Mariendorf

Tel.: +49 (0) 30 – 703 40 43

 

Der Zugang zum Restaurant ist barrierefrei,der Eingang erfolgt über eine kleine Steinrampe. Parkplatz ist direkt vor dem Restaurant, weitere Parkplätze sind auf der Eisenacher Straße und der Rixdorfer Straße vorhanden. Die Bushaltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe vom Restaurant. Weitere Informationen sind in der Wegbeschreibung enthalten. Ein Behinderten WC ist vorhanden.

Montag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Dienstag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Mittwoch12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Donnerstag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Freitag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Samstag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Sonntag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Mittagsmenü von 12:00 Uhr  bis 16:00 Uhr

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
277 S + U-Bahnhof Hermannstraße – Marienfelde / Stadtrandsiedlung,
282 U-Bahnhof Breitenbachplatz – Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Skutaristraße

Das Restaurant

Die Eingangstür ist eine Alutür mit Glaseinsatz, farblich geteilt, optisch markiert, öffnet mit Anschlag rechts. Die Türklinke befindet sich links in einem Meter Höhe. Die Türen im Restaurant sind 90 Zentimeter breit, die Gänge 1,20 Meter breit. Die Tische haben eine Standarthöhe von 75 Zentimeter. Die Beleuchtung ist hell und angenehm. Die Speisekarte ist gut lesbar.
Michelangelo, Ristorante – Pizzeria, befindet sich in Berlin – Mariendorf, in der Nähe einer Hauptstraße. Gemütliche, sehr angenehme Atmosphäre, die Wände und die Ausstattung sind in warmen weiß / apriko Farben gehalten, sehr bequeme Sitzstühle. Am Eingang befindet sich eine Bar und am Ende des Gastraumes ein separater Raucherraum mit 20 Plätzen, den man für Feierlichkeiten reservieren kann. Der Gastraum bietet Platz für 60 Gäste. Bei Geburtstagen gibt es eine Überraschung. Im Sommer kann man sein Essen draußen genießen.

Symbolbild Bus
277 Richtung Marienfelde / Stadtrandsiedlung, Haltestelle Skutaristraße

Nach Ausstieg vorne 6 Meter geradeaus. Fahrradweg kreuzt den Weg.8 Meter weiter rechts befindet sich ein BVG – Wartehäuschen. Dann 90 Grad links und etwa 20 Meter geradeaus auf der Rixdorfer Straße bis zur Ecke Rixdorfer Straße / Eisenacher Straße, Gehwegplatten, Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster bis zum Knick. Danach 90 Grad rechts, 8 Meter geradeaus auf der Eisenacher Straße mit Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster bis zur Parkplatzeinfahrt mit kleinem Kopfsteinpflaster. Dann 4 Meter geradeaus durch die Einfahrt, am Ende der Einfahrt 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus durch den Parkplatz auf kleinem Kopfsteinpflaster bis zum Eingang zum Restaurant, Orientierung linksseitig zuerst am Mosaikpflaster, danach an der Bordsteinbegrenzung. Am Eingang angekommen 90 Grad links und 3 Meter geradeaus auf Mosaikpflaster. Saisonal bedingt stehen Bestuhlungen links und rechts vor dem Eingang. Dann folgt eine kleine Steinrampe. Danach einen Meter geradeaus bis zur Eingangstür. Die Alutür mit Glaseinsatz ist farblich geteilt, optisch markiert, öffnet rechtsseitig. Die Türklinke befindet sich links in einem Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
277 Richtung S + U-Bahnhof Hermannstraße, Haltestelle Skutaristraße

Nach Ausstieg vorne 4 Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster. Fahrradweg kreuzt den Weg. 2 Meter weiter rechts befindet sich ein BVG – Wartehäuschen. Dann 90 Grad links und etwa 20 Meter geradeaus auf der Rixdorfer Straße bis zur Kreuzung Rixdorfer Straße / Skutaristraße, Gehwegplatten, Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster. Danach 90 Grad links und 2 Meter geradeaus bis zum Bordstein Rixdorfer Straße. Straßenüberquerung Rixdorfer Straße in 2 Phasen: Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine auf 3 Zentimeter abgesenkt, Orientierung am fließenden Verkehr der Skutari- und Eisenacher Straße. Erste Phase: 8 Meter, dann 9 Meter auf der Mittelinsel. Zweite Phase: 8 Meter. Beidseitig kreuzender Fahrradweg. Auf der Kreuzung Rixdorfer Straße / Eisenacher Straße 1,50 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus bis zum Bordstein Eisenacher Straße ohne Orientierungsmöglichkeit.

Straßenüberquerung Eisenacher Straße: Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine auf 3 Zentimeter abgesenkt, Orientierung am fließenden Verkehr der Rixdorfer Straße. Etwa 14 Meter geradeaus. Danach 3,50 Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster, 90 Grad links und7 Meter geradeaus auf der Eisenacher Straße mit Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster bis zur Parkplatzeinfahrt mit kleinem Kopfsteinpflaster. Dann 4 Meter geradeaus durch die Einfahrt, am Ende der Einfahrt 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus durch den Parkplatz auf kleinem Kopfsteinpflaster bis zum Eingang zum Restaurant, Orientierung linksseitig zuerst am Mosaikpflaster, danach an der Bordsteinbegrenzung. Am Eingang angekommen 90 Grad links und 3 Meter geradeaus auf Mosaikpflaster. Saisonal bedingt stehen Bestuhlungen links und rechts vor dem Eingang. Dann folgt eine kleine Steinrampe. Danach einen Meter geradeaus bis zur Eingangstür. Die Alutür mit Glaseinsatz ist farblich geteilt, optisch markiert, öffnet rechtsseitig. Die Türklinke befindet sich links in einem Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Skutaristraße

Nach Ausstieg vorne 3 Meter geradeaus. 2 Meter weiter links befindet sich ein BVG – Wartehäuschen. Dann 90 Grad rechts und etwa 20 Meter geradeaus auf der Eisenacher Straße, Gehwegplatten, Orientierung linksseitig am Mosaikpflaster, bis zur Parkplatzeinfahrt mit kleinem Kopfsteinpflaster. Unterbrechung durch Litfaßsäule rechtsseitig, Fahrradständer linksseitig und durch Werbeaufsteller vom Restaurant kurz vor der Einfahrt linksseitig. Dann 90 Grad linksund 10 Meter geradeaus durch den Parkplatz auf kleinem Kopfsteinpflaster bis zum Eingang zum Restaurant, Orientierung linksseitig zuerst am Mosaikpflaster, danach an der Bordsteinbegrenzung. Am Eingang angekommen 90 Grad links und 3 Meter geradeaus auf Mosaikpflaster. Vorsicht: Saisonal bedingt stehen Bestuhlungen links und rechts vor dem Eingang. Dann folgt eine kleine Steinrampe. Danach einen Meter geradeaus bis zur Eingangstür. Die Alutür mit Glaseinsatz ist farblich geteilt, optisch markiert, öffnet rechtsseitig. Die Türklinke befindet sich links in einem Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Skutaristraße

Nach Ausstieg vorne 3 Meter geradeaus. Baumscheibe rechts, Anzeigemast links. 3 Meter weiter rechts befindet sich ein BVG – Wartehäuschen. Dann 90 Grad links und etwa 18 Meter geradeaus auf der Eisenacher Straße bis zur Kreuzung Eisenacher Straße / Rixdorfer Straße, Gehwegplatten, Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster bis zum Knick. Danach 6 Meter geradeaus ohne Orientierungsmöglichkeit, 90 Grad links und 2 Meter geradeaus bis zur Ampelanlage Eisenacher Straße, Orientierung an dem Ampelmast.

Straßenüberquerung Eisenacher Straße: Ampelanlage ohne taktil- / akustische Funktion, Bordsteine auf 3 Zentimeter abgesenkt, Orientierung am fließenden Verkehr der Rixdorfer Straße. Etwa 14 Meter geradeaus. Danach 3 Meter geradeaus bis zum Mosaikpflaster, 90 Grad links und 6 Meter geradeaus auf der Eisenacher Straße mit Orientierung rechtsseitig am Mosaikpflaster bis zur Parkplatzeinfahrt mit kleinem Kopfsteinpflaster. Dann 4 Meter geradeaus durch die Einfahrt, am Ende der Einfahrt 90 Grad rechts und etwa 10 Meter geradeaus durch den Parkplatz auf kleinem Kopfsteinpflaster bis zum Eingang zum Restaurant, Orientierung linksseitig zuerst am Mosaikpflaster, danach an der Bordsteinbegrenzung. Am Eingang angekommen 90 Grad links und 3 Meter geradeaus auf Mosaikpflaster. Saisonal bedingt stehen Bestuhlungen links und rechts vor dem Eingang. Dann folgt eine kleine Steinrampe. Danach einen Meter geradeaus bis zur Eingangstür. Die Alutür mit Glaseinsatz ist farblich geteilt, optisch markiert, öffnet rechtsseitig. Die Türklinke befindet sich links in einem Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
277 Richtung Marienfelde / Stadtrandsiedlung, Haltestelle Skutaristraße

Die Entfernung zum Restaurant beträgt etwa 40 Meter.

Nach Ausstieg nach links auf der Rixdorfer Straße bis zur Ecke Rixdorfer Straße / Eisenacher Straße. Dann nach rechts in die Eisenacher Straße bis zum Restaurant.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
277 Richtung Richtung S + U-Bahnhof Hermannstraße, Haltestelle Skutaristraße

Die Entfernung zum Restaurant beträgt etwa 80 Meter.

Nach Ausstieg nach links auf der Rixdorfer Straße bis zur Ampelanlage Rixdorfer Straße. Straßenüberquerung Rixdorfer Straße: Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Danach nach rechts, Straßenüberquerung Eisenacher Straße: Ampelanlage vorhanden, Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Dann nach links auf der Eisenacher Straße bis zum Restaurant.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Skutaristraße

Die Entfernung zum Restaurant beträgt etwa 30 Meter.

Nach Ausstieg nach rechts auf der Eisenacher Straße bis zum Restaurant.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle Skutaristraße

Die Entfernung zum Restaurant beträgt etwa 60 Meter.

Nach Ausstieg nach links auf der Eisenacher Straße bis zur Ampelanlage Eisenacher Straße. Straßenüberquerung Eisenacher Straße: Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Danach nach links bis zum Restaurant.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply