Zielmobil > Ärzte > Augenheilkunde > Meyer, Dr. Ulrika A.

Bayerischer Platz 9
10825 Berlin – Schöneberg

Facharzt für Augenheilkunde

Tel.: +49 (0) 30 – 781 15 27
Fax: +49 (0) 30 – 781 41 02

Eingang Innsbrucker Straße 58

Gemeinschaftspraxis mit:

Frano, Dr. med. Lubos
Plattner, Anne

Der Hauseingang ist über eine Stufe zugängig. Die Glas- / Metalleingangstür ist farblich geteilt und öffnet nach innen. Ein Türöffner befindet sich links in etwa 1 Meter Höhe. Die Praxis befindet sich im 1. OG links. Ein nicht barrierefreier Aufzug befindet sich im Hochparterre. Der Zugang und die Praxis sind nicht rollstuhlgeeignet.

Montag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U4 Nollendorfplatz – Innsbrucker Platz,
U7 Rathaus Spandau – Rudow, Bahnhof Bayerischer Platz

Der Bahnhof hat kein Blindenleitsystem und keinen Aufzug. Für Rollstuhlfahrer empfiehlt sich an der U-Bahnstation Berliner Straße auszusteigen und von dort weiter und für 2 Stationen mit dem Bus 104 in Richtung Stralau / Tunnelstraße bis zur Haltestelle Rathaus Schöneberg zu fahren.

Symbolbild Metrobus
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Symbolbild Bus
104
Neu-Westend / Brixplatz – Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Die Praxis

Die Praxis befindet sich im 1. Obergeschoss. Das Wartezimmer ist geräumig, hell und hat genügend Stellflächen. Die Garderobe im Wartezimmer ist 2 Meter hoch. Die gesamte Praxis ist mit Parkettboden ausgelegt und ist hell und angenehm beleuchtet. Es gibt für Kinder ein großes und helles Spielzimmer.

Das WC ist sehr klein und nicht behindertengerecht. Die WC-Tür hat eine Breite von 75 Zentimetern.

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Bayerischer Platz

Nach Möglichkeit den hinteren Wagen benutzen. Nach Ausstieg 3 Meter vor und 90 Grad links. Dann 7 Meter geradeaus. Als Orientierung dienen Stützträger im Abstand von jeweils 4 Metern. Hinter dem letzten Stützträger befindet sich eine Infosäule. Hinter der Infosäule 90 Grad links und 4 Meter vor bis zur Wand. Hier 90 Grad rechts und etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Hindernisse durch Fahrkartenentwerter, Papierkorb und Fahrkartenautomat. Am Ende der Wand 90 Grad rechts und 3 Meter am Treppenaufgang vorbei zur gegenüberliegenden Seite. Die Treppe hat Markierungen an der oberen und der unteren Stufe. Hier 90 Grad links und die Treppe aufwärts. Es folgen 16 Stufen, ein Absatz von 1 Meter Breite und weitere 8 Stufen, Orientierung am Handlauf rechts. Oben angekommen 3 Meter vor bis zur Ecke. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter gerade vor. Jetzt 90 Grad links und etwa 28 Meter der Wand rechts bis zur abwärtsführenden Treppe folgen. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Hier geht es 8 Stufen abwärts zu einem Absatz von 1 Meter Breite, es folgen weitere 13 Stufen, Orientierung am Handlauf rechts. Unten angekommen etwa 27 Meter der Wand rechts bis zur Ecke folgen. Hindernis durch Papierkorb. Nun 90 Grad rechts und etwa 16 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Es folgt eine Treppe aufwärts mit 4 Stufen, einem Absatz und weiteren 18 Stufen. Die untere und obere Stufe haben weiße, horizontale Markierungen. Sie befinden sich nun auf der Salzburger Straße. Den Metallgitterrost zur Hälfte überqueren, dann 90 Grad rechts und 1 Meter vor. Es folgt die Straßenüberquerung der Salzburger Straße für 11 Meter ohne Ampelanlage, die Bordsteine sind nicht abgesenkt. Bitte orientieren Sie sich am fließenden Verkehr des Rundverkehrs Bayerischer Platz. Zur Überquerung muss um Hilfe gebeten werden. Nach der Straßenüberquerung etwa 30 Meter geradeaus auf durchgehendem Plattenweg. Jetzt 90 Grad links in die Innsbrucker Straße und etwa 26 Meter geradeaus auf Plattenweg mit Mosaikpflaster links und rechts. Dann 90 Grad links und 1,50 Meter geradeaus. Vor dem Eingang ist eine Stufe. Die Tür ist aus Glas und Holz, sie ist farblich geteilt und öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Innsbrucker Platz, Bahnhof Bayerischer Platz

Nach Möglichikeit den vorderen Wagen benutzen. Nach Ausstieg 3 Meter vor und 90 Grad rechts. Jetzt 7 Meter geradeaus mit Orientierung an Stützträgern, die im Abstand von 4 Metern zueinander stehen. Hinter dem letzten Stützträger befindet sich eine Infosäule. Hinter der Infosäule 90 Grad links und 4 Meter vor bis zur Wand. Hier 90 Grad rechts und etwa 25 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. Hindernisse durch Fahrkartenentwerter, Papierkorb und Fahrkartenautomat. Am Ende der Wand 90 Grad rechts und 3 Meter am Treppenaufgang vorbei zur gegenüberliegenden Seite. Die Treppe hat horizontale Markierungen an der oberen und der unteren Stufe. Hier 90 Grad links und die Treppe aufwärts. Es folgen 16 Stufen, dann ein Absatz von 1 Meter Breite und weitere 8 Stufen, Orientierung am Handlauf rechts. Oben angekommen 3 Meter vor bis zur Ecke. Dann 90 Grad rechts und 2 Meter geradeaus. Nun 90 Grad links und etwa 28 Meter der Wand rechts bis zur abwärtsführenden Treppe folgen. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Hier geht es 8 Stufen abwärts, dann folgt ein 1 Meter breiter Absatz und weitere 13 Stufen, Orientierung am Handlauf rechts. Unten angekommen etwa 27 Meter der Wand rechts bis zur Ecke folgen. Hindernis durch Papierkorb. An der Ecke 90 Grad rechts und etwa 16 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. Nun die Treppe aufwärts gehen. Es folgen 4 Stufen, ein Absatz und weitere 18 Stufen. Die untere und obere Stufe haben weiße, horizontale Markierungen. Sie befinden sich auf der Salzburger Straße. Den Metallgitterrost zur Hälfte überqueren, dann 90 Grad rechts und 1 Meter vor. Es folgt die Straßenüberquerung der Salzburger Straße für etwa 11 Meter. Es gibt keine Ampelanlage, die Bordsteine sind nicht abgesenkt. Orientierung am fließenden Verkehr des Rundverkehrs Bayerischer Platz. Zur Überquerung muss um Hilfe gebeten werden. Nach der Straßenüberquerung etwa 30 Meter geradeaus auf durchgehendem Plattenweg. Nun 90 Grad links in die Innsbrucker Straße und etwa 26 Meter geradeaus auf Plattenweg mit Mosaikpflaster links und rechts. Dann 90 Grad links und 1,50 Meter vor. Vor dem Eingang ist eine Stufe. Die Tür ist aus Glas und Holz. Sie ist farblich geteilt und öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rudow, Bahnhof Bayerischer Platz

Nach Möglichkeit den hinteren Wagen benutzen. Nach Ausstieg 5 Meter gerade vor bis zu einer Säule. Hier 90 Grad links und 6 Meter geradeaus mit Orientierung an den Säulen rechts. Die Säulen haben einen Abstand von 4 Metern zueinander. Hindernis durch Fahrkartenentwerter. Hinter der letzten Säule ist ein Fahrkartenautomat, dahinter 90 Grad rechts und 1 Meter am Fahrkartenautomat vorbei. Dann 90 Grad links und 3 Meter vor bis zum Eingang der Treppe. Hier 7 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang mit Orientierung an der Wand links. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Es folgen 11 Stufen aufwärts, dann ein 1 Meter breiter Absatz und weitere 11 Stufen, ein zweiter Absatz von 1 Meter Breite und nochmal 10 Stufen. Oben angekommen 4 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand links. An der Ecke 90 Grad links und 7 Meter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Hier 90 Grad links und etwa 22 Meter der Wand folgen. Achtung: Hindernis durch Papierkorb. An der Ecke dann 90 Grad rechts und etwa 16 Meter der Wand rechts bis zum Treppenaufgang folgen. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Es folgen 4 Stufen aufwärts, ein 1 Meter breiter Absatz und weitere 18 Stufen. Oben angekommen ist der Standort Salzburger Straße. Den Metallgitterrost zur Hälfte überqueren, dann 90 Grad rechts und 1 Meter vor. Es folgt die Überquerung der Salzburger Straße für etwa 11 Meter. Eine Ampelanlage ist nicht vorhanden, die Bordsteine sind nicht abgesenkt. Orientierung am fließenden Verkehr des Rundverkehrs Bayerischer Platz. Zur Überquerung muss um Hilfe gebeten werden! Nach der Straßenüberquerung etwa 30 Meter geradeaus auf durchgehendem Plattenweg. Dann 90 Grad links in die Innsbrucker Straße und etwa 26 Meter geradeaus auf Plattenweg mit Mosaikpflaster links und rechts. Dann 90 Grad links und 1,50 Meter vor. Vor dem Eingang ist eine Stufe. Die Tür besteht aus Glas und Holz. Sie ist farblich geteilt und öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U7 Richtung Rathaus Spandau, Bahnhof Bayerischer Platz

Bitte nach Möglichkeit den vorderen Wagen benutzen. Nach Ausstieg 6 Meter gerade vor bis zur Säule. Dann 90 Grad rechts und etwa 15 Meter bis zum Eingang der Treppe mit Orientierung an Säulen und einer Werbetafel links. Die Säulen haben einen Abstand von 4 Metern zueinander. Hier 7 Meter geradeaus bis zum Treppenaufgang mit Orientierung an der Wand links. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Es folgen 11 Stufen aufwärts, dann ein 1 Meter breiter Absatz, weitere 11 Stufen, ein zweiter Absatz von 1 Meter Breite und nochmal 10 Stufen. Oben angekommen 4 Meter gerade vor mit Orientierung an der Wand links. An der Ecke angekommen 90 Grad links und 7 Meter geradeaus bis zur gegenüberliegenden Wand. Hier 90 Grad links und etwa 22 Meter der Wand folgen. Achtung: Hindernis durch Papierkorb. An der Ecke 90 Grad rechts und etwa 16 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zum Treppenaufgang. Die Treppe hat Kontraststreifen auf der oberen und der unteren Stufe. Es folgen 4 Stufen aufwärts, dann ein 1 Meter breiter Absatz und weitere 18 Stufen. Sie befinden sich auf der Salzburger Straße. Den Metallgitterrost zur Hälfte überqueren, dann 90 Grad rechts und 1 Meter vor. Es folgt die Überquerung der Salzburger Straße für etwa 11 Meter. Es ist keine Ampelanlage vorhanden, die Bordsteine sind nicht abgesenkt. Orientierung am fließenden Verkehr des Rundverkehrs Bayerischer Platz. Zur Überquerung muss um Hilfe gebeten werden! Nach der Straßenüberquerung etwa 30 Meter geradeaus auf durchgehendem Plattenweg. Dann 90 Grad links in die Innsbrucker Straße und etwa 26 Meter geradeaus auf Plattenweg mit Mosaikpflaster links und rechts. Dann 90 Grad links und 1,50 Meter vor. Der Eingang ist über eine Stufe zu erreichen. Die Tür besteht aus Glas und Holz. Sie ist farblich geteilt und öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Symbolbild Bus
104
Richtung Neu-Westend / Brixplatz, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Den vorderen Ausstieg benutzen. Nach Ausstieg 3 Meter vor und 90 Grad links. Dann etwa 70 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts bis zum Straßenübergang Martin-Luther-Straße. Die Bordsteine sind abgesenkt, die Ampelanlage verfügt weder über eine taktile, noch eine akustische Funktion. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Es folgen etwa 10 Meter Straßenübergang bis zur 4 Meter breiten Mittelinsel, dann etwa 12 Meter Straßenübergang. Nach der Überquerung 2 Meter vor und dann 90 Grad links. Jetzt 4 Meter geradeaus. Hier leicht rechts und etwa 40 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikplaster rechts. Jetzt 90 Grad rechts in die Salzburger Straße einbiegen. Dann etwa 140 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Am Ende des Mosaikpflasters 90 Grad links und 2 Meter vor. Dort 90 Grad rechts und etwa 23 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Es folgt die Straßenüberquerung der Wartburgstraße für 8 Meter. Es ist keine Ampelanlage vorhanden, die Bordsteine sind abgesenkt. Orientierung am fließenden Verkehr der Salzburger Straße. Nach der Straßenüberquerung etwa 110 Meter geradeaus auf Plattenweg mit Mosaikpflaster links und rechts. Es folgt die Straßenüberquerung der Apostel-Paulus-Straße ohne Ampelanlage mit Orientierung am fließenden Verkehr. Die Bodsteine sind auf etwa 3 Zentimeter abgesenkt. Sie überqueren nun die 7 Meter breite Fahrbahn, dann die Mittelinsel mit einer Breite von etwa 14 Metern, dann die zweite 7 Meter breite Fahrbahn. Jetzt etwa 110 Meter geradeaus auf Plattenweg mit Mosaikpflaster links und rechts. Dann 90 Grad links. Es folgt die Straßenüberquerung der Salzburger Straße für etwa 11 Meter. Es ist keine Ampelanlage vorhanden, die Bordsteine sind nicht abgesenkt. Orientierung am fließenden Verkehr des Rundverkehres Bayerischer Platz. Zur Überquerung muss um Hilfe gebeten werden. Nach der Straßenüberquerung etwa 30 Meter geradeaus auf durchgehendem Plattenweg. Jetzt 90 Grad links und etwa 26 Meter geradeaus auf Plattenweg mit Mosaikpflaster links und rechts. Dann 90 Grad links in die Innsbrucker Straße und 1,50 Meter vor. Der Eingang ist über eine Stufe zu erreichen. Die Tür ist aus Glas und Holz. Sie ist farblich geteilt und öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46
Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Symbolbild Bus
104
Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Den hinteren Ausstieg benutzen. Nach Ausstieg 3 Meter vor und 90 Grad rechts. Jetzt etwa 30 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster und an der Mauer von Grünflächen links. Dann leicht links und 7 Meter weiter dem Mosaikpflaster folgen. Jetzt ohne Orientierungsmöglichkeit 4 Meter geradeaus bis zur Kreuzung Badensche Straße / Martin-Luther-Straße mit abgesenkten Bordsteinen. Die Ampelanlage verfügt weder über eine taktile, noch über eine akustische Funktion. Die Überquerung der Badenschen Straße findet in zwei Phasen statt. Es folgen etwa 10 Meter Fahrbahn, dann eine 4 Meter breite Mittelinsel und weitere 8 Meter Fahrbahn. Nach der Überquerung 2 Meter vor, dann 90 Grad links und etwa 40 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Am Ende des Mosaikpflasters 90 Grad links und 2 Meter vor. Dort 90 Grad rechts und etwa 23 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Es folgt die Straßenüberquerung der Wartburgstraße für etwa 12 Meter. Es ist keine Ampelanlage vorhanden, die Bordsteine sind auf etwa 3 Zentimeter abgesenkt. Die Orientierung erfolgt am fließenden Verkehr der Salzburger Straße. Nach der Straßenüberquerung etwa 110 Meter geradeaus auf Plattenweg mit Mosaikpflaster links und rechts. Es folgt die Überquerung der Apostel-Paulus-Straße ohne Ampelanlage mit auf etwa 3 Zentimetern abgesenkten Bordsteinen und Orientierung am fließenden Verkehr der Salzburger Straße. Erst 7 Meter Fahrbahn, dann etwa eine 14 Meter breite Mittelinsel, dann die zweite 7 Meter breite Fahrbahn. Nach der Straßenüberquerung etwa 110 Meter geradeaus auf Plattenweg mit Mosaikpflaster links und rechts. Dann 90 Grad links. Es folgt die Überquerung der Salzburger Straße für etwa 11 Meter. Es ist keine Ampelanlage vorhanden, die Bordsteine sind nicht abgesenkt. Die Orientierung erfolgt am fließenden Verkehr des Rundverkehrs Bayerischer Platz. Zur Überquerung muss um Hilfe gebeten werden. Nach der Straßenüberquerung etwa 30 Meter geradeaus auf durchgehendem Plattenweg. Dann 90 Grad links und etwa 26 Meter geradeaus auf Plattenweg mit Mosaikpflaster links und rechts. Dann 90 Grad links in die Innsbrucker Straße und 1,50 Meter vor. Der Eingang ist über eine Stufe zu erreichen. Die Tür besteht aus Glas und Holz. Sie ist farblich geteilt und öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
Der U-Bahnhof Bayerischer Platz hat keinen Aufzug, wir empfehlen daher den U-Bahnhof Berliner Straße zu nutzen. Von dort aus fahren Sie bitte mit dem Bus 104 2 Stationen bis zur Haltestelle Rathaus Schöneberg.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46
Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Symbolbild Bus
104
Richtung Neu Westend / Brixplatz, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Nach Ausstieg links abbiegen und etwa 70 Meter geradeaus bis zum Straßenübergang Martin-Luther-Straße mit abgesenkten Bordsteinen. Nach der Überquerung nach links. Dann etwa 40 Meter geradeaus. Dann nach rechts in die Salzburger Straße und etwa 160 Meter bis zur Kreuzung Salzburger Straße / Wartburgstraße ohne Ampelanlage. Die Bordsteine sind auf etwa 3 Zentimeter abgesenkt. Dann etwa 110 Meter weiter bis zum Übergang der Apostel-Paulus-Straße ohne Ampelanlage mit abgesenkten Bordsteinen. Jetzt etwa 110 Meter weiter bis zur Kreuzung der Salzburger Straße ohne Ampelanlage und ohne abgesenkte Bordsteine. Nach etwa 30 Metern links in die Innsbrucker Straße einbiegen. Etwa 26 Meter weiter befindet sich der Hauseingang. Er ist über eine Stufe zu erreichen. Die Tür ist aus Glas und Holz. Sie ist farblich geteilt und öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46
Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Symbolbild Bus
104
Richtung Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle Rathaus Schöneberg

Nach Ausstieg rechts abbiegen und etwa 40 Meter geradeaus bis zum Straßenübergang Badensche Straße/Martin-Luther-Straße mit abgesenkten Bordsteinen. Nach der Überquerung nach links und etwa 40 Meter geradeaus. Hier nach rechts in die Salzburger Straße einbiegen. Nun etwa 160 Meter bis zur Kreuzung Salzburger Straße / Wartburgstraße. Es folgt die Straßenüberquerung der Wartburgstraße ohne Ampelanlage mit auf etwa 3 Zentimetern abgesenkten Bordsteinen. Dann etwa 110 Meter geradeaus bis zum Überquerung der Apostel-Paulus-Straße ohne Ampelanlage mit abgesenkten Bordsteinen. Nun etwa 110 Meter geradeaus und dann nach links und die Salzburger Straße überqueren. Es ist keine Ampelanlage vorhanden, die Bordsteine sind nicht abgesenkt. Nach der Straßenüberquerung etwa 30 Meter geradeaus und dann links in die Innsbrucker Straße einbiegen. Nach etwa 26 Metern erreichen Sie den den Hauseingang, er ist über eine Stufe zu erreichen. Die Tür ist aus Glas und Holz. Sie ist farblich geteilt und öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply