Madame Tussaud

Zielmobil > Gesperrt > Madame Tussaud

Das Wachsfigurenkabinett

Unter den Linden 74
10117 Berlin – Mitte

Tel.: +49 (0) 30 – 400 046 10

E-Mail: madametussaudsberlin@merlinentertainments.biz
Internet: https://www.madametussauds.com/berlin/de/

Die Wegbeschreibungen müssen überprüft werden.

Montag10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1 Wannensee – Oranienburg,
S2 Blankenfelde – Bernau,
S25 Teltow-Stadt – Hennigsdorf,
S26 Teltow-Stadt – Waidmannslust, Bahnhof Brandenburger Tor

Symbolbild U-Bahn
U55 Brandenburger Tor – Hauptbahnhof, Bahnhof Brandenburger Tor

Symbolbild Expressbus
TXL Flughafen Tegel / Airport – S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

Symbolbild Bus
100 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

Das Wachsfigurenkabinett

Madame Tussaud Berlin wurde am 05. Juli 2008 in Berlin Unter den Linden eröffnet. Es beinhaltet 75 Wachsexponate von Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport, Musik, Geschichte u. a. Das erste Madame Tussaud enstand 1835 in London.

Bis heute wächst Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett stetig und verknüpft seine Tradition und Geschichte mit dem Glanz internationaler Stars des 21. Jahrhunderts. Mittlerweile verfügt das Unternehmen über acht Standorte weltweit, darunter London, New York, Las Vegas, Shanghai, Washington DC, Hong Kong und Amsterdam. Madame Tussauds erweitert seine Attraktionen kontinuierlich um Wachsfiguren von derzeit angesagten Prominenten oder wichtigen Personen des Zeitgeschehens. Außerdem warten virtuelle Herausforderungen und Mitmachelemente auf die Besucher. In Berlin können Sie zum Beispiel Seite an Seite mit der Kanzlerin Angela Merkel eine Rede an die Nation halten, ihren IQ mit dem von Albert Einstein messen oder mit Ludwig van Beethoven auf einem interaktiven Klavier spielen.

Quelle: Berlin.de

Wegbeschreibung für Blinde und Sehbehinderte

• S1 Richtung Wannsee, S2 Richtung Blankenfelde, S25 Richtung Teltow Stadt, S26 Richtung Teltow-Stadt, Bahnhof Brandenburger Tor

• S1 Richtung Oranienburg, S2 Richtung Bernau, S25 Richtung Hennigsdorf, S26 Richtung Waidmannslust, Bahnhof Brandenburger Tor

• U55 Brandenburger Tor, Bahnhof Brandenburger Tor

• TXL Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, 100 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

• TXL Richtung Flughafen Tegel / Airport, 100 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee,
S2 Richtung Blankenfelde,
S25 Richtung Teltow Stadt,
S26 Richtung Teltow-Stadt, Bahnhof Brandenburger Tor

Möglichst den ersten Waggon benutzen. Nach Ausstieg rechts abbiegen, dem Blindenleitsystem bis Ende folgen, dann 90 Grad links erster Knick rechts zum Fahrstuhl zweiter Knick rechts zur Treppe. 90 Grad rechts drehen, zum linken Handlauf wechseln und an diesem orientieren. Markierung jeweils an der ersten und letzten Stufe vorhanden. 11 Stufen aufwärts ein Absatz 1,4 m 10 Stufen aufwärts bis zum Ende der Treppe. Oben angekommen 90 Grad links 2,5 m bis zur nächsten Wand 90 Grad rechts etwa 6,5 m bis zum Ende der Wand. 90 Grad links der wand folgen etwa 7 m. Am Ende folgt eine Unterbrechung, Gittertor umgehen bis zum Handlauf, dann 90 Grad rechts zum rechten Handlauf wechseln. Orientierung am Handlauf rechts, Treppe aufwärts 13 Stufen Absatz 12 Stufen. Markierung nur jeweils an den ersten und letzten Stufen vorhanden stark abgenutzt. Oben angekommen auf den großen Platten laufen rechts an den Mosaikpflastersteinen orientieren. Überquerung der Straße Wilhelmstraße 18 m breit, Ampel taktil und akustisch. Danach etwa 4,5 m 90 Grad links etwa 3,5 m geradeaus zu den Rillenplatten. Überquerung der Straße Unter den Linden Fahrbahnbreite15 m, Mittelinsel 18 m, zweite Fahrbahn 15 m breit. Rillenplatten vorhanden. Danach 8 m geradeaus bis zur Hauswand 90 Grad rechts bis Ende des Mosaiksteinpflasters orientieren 90 Grad links bis Hauswand 12 m bis zum ersten Fahnenmast 2,5 m bis zum nächsten Fahnenmast 3 Säulen 7 m breit 30 m bis zum Eingang links Unterbrechung mit riesiger Säule. Die Glastür geht nach innen auf.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg,
S2 Richtung Bernau,
S25 Richtung Hennigsdorf,
S26 Richtung  Waidmannslust, Bahnhof Brandenburger Tor

Möglichst den letzten Waggon benutzen. Nach Ausstieg 90 Grad links und dem Blindenleitsystem folgen. Am Ende ist ein Geländer vorhanden. Am Handlauf orientieren. Markierung jeweils an der ersten und letzten Stufe vorhanden. 11 Stufen aufwärts ein Absatz 1,4 m 10 Stufen aufwärts bis zum Ende der Treppe. Oben angekommen 90 Grad links 2,5 m bis zur nächsten Wand 90 Grad rechts etwa 6,5 m bis zum Ende der Wand. 90 Grad links der Wand folgen etwa 7 m. Am Ende folgt eine Unterbrechung, Gittertor umgehen bis zum Handlauf, dann 90 Grad rechts zum rechten Handlauf wechseln. Orientierung am Handlauf rechts, Treppe aufwärts 13 Stufen Absatz 12 Stufen. Markierung nur jeweils an den ersten und letzten Stufen vorhanden stark abgenutzt. Oben angekommen auf den großen Platten laufen rechts an den Mosaikpflastersteinen orientieren. Überquerung der Straße Wilhelmstraße 18 m breit, Ampel taktil und akustisch. Danach etwa 4,5 m 90 Grad links etwa 3,5 m geradeaus bis zu den Rillenplatten. Überquerung der Straße Unter den Linden Fahrbahnbreite 15 m, Mittelinsel 18 m breit, zweite Fahrbahn 15 m breit. Rillenplatten vorhanden. Danach 8 m geradeaus bis zur Hauswand 90 Grad rechts bis Ende des Mosaiksteinpflasters orientieren 90 Grad links bis Hauswand 12 m bis zum ersten Fahnenmast 2,5 m bis zum nächsten Fahnenmast 3 Säulen 7 m breit 30 m bis zum Eingang links Unterbrechung mit riesiger Säule. Die Glastür geht nach innen auf.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U55 Brandenburger Tor, Bahnhof Brandenburger Tor

Ausgang Brandenburger Tor / Pariser Platz. Nach Ausstieg aus dem letzten Waggon 1,5 m vorgehen 90 Grad rechts dem Blindenleitsystem folgen. Je nachdem wie die U-Bahn hält kommt eine Abzweigung des Blindenleitsystems 90 Grad links 2 m bis zur Metallriffelplatte. Dort 90 Grad rechts 2 m bis zur Riffelplatte vor der Treppe, rechten Handlauf benutzen. Die Treppe aufwärts gehen 4 mal 16 Stufen und 3 Absätze. Alle Stufen sind weiß markiert. Die Absätze zwischen den Stufen sind 1,3 m lang. Oben angekommen befinden sich Rillenplatten. Von hier sind es etwa 2,5 m geradeaus bis zur Wand. Hier 90 Grad rechts 4 m bis zur Wand gegenüber, 90 Grad rechts etwa 7 m bis zu den Rillenplatten vor der Treppe 5 Stufen aufwärts dann Rillenplatten. Danach 1,5 m vorgehen 90 Grad links 8 m bis zur Wand, dort 90 Grad rechts 5 m bis zum Gitterrost. Werbeflächen von der U-Bahn und Müllereimer vorhanden. Linker Handlauf benutzen, Treppe aufwärts, alle Stufen sind markiert, bis zum ersten Absatz 13 Stufen, nochmals 13 Stufen dann Gitterrost am Ende. Weiter geradeaus bis zur Ampel etwa 12 m ohne Orientierungshilfe. Rillenplatten an der Wilhelmstraße / Unter den Linden, die Ampel ist taktil und akustisch. Überquerung der Wilhelmstraße dann Rillenplatten. Danach 90 Grad links bis Mosaiksteinpflaster 90 Grad rechts, Orientierung am Mosaiksteinpflasters und Hauswand 12 m bis zum ersten Fahnenmast 2,5 m bis zum nächsten Fahnenmast 3 Säulen 7 m breit 30 m bis zum Eingang links Unterbrechung mit riesiger Säule. Die Glastür geht nach innen auf.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
TXL Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

Symbolbild Bus
100 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

Nach Ausstieg 2 m bis Gehwegplatte 90 Grad rechts am Mosaiksteinpflaster orientieren. Auf dem Weg mehrere Baumumrandungen mit Kies gefüllt, etwa 100 m der Orientierungshilfe folgen. Dann 4,5 m 90 Grad rechts 2 m bis zur Ampel taktil und akustisch, Rillenplatten vorhanden. Überquerung der Straße Unter den Linden Fahrbahnbreite 15 m, Mittelinsel 18 m mit Mosaiksteinpflaster, zweite Fahrbahn 15 m breit. Danach 8 m geradeaus bis zur Hauswand, 90 Grad rechts bis Ende des Mosaiksteinpflasters orientieren 90 Grad links bis Hauswand 12 m bis zum ersten Fahnenmast 2,5 m bis zum nächsten Fahnenmast 3 Säulen 7 m breit 30 m bis zum Eingang links Unterbrechung mit riesiger Säule. Die Glastür geht nach innen auf.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
TXL Richtung Flughafen Tegel / Airport,  Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

Symbolbild Bus
100 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

Vorsicht beim Ausstieg Bordsteinkante mit Metallplatte verstärkt mit Kies umgebener Baum etwa 6 m bis zur Wand 90 Grad links Der Weg bis zu Madame Tussaud ist etwa 95 m lang und von mehren Einfahrten Vorsprüngen von Stufen und Mülleimern unterbrochen. Die Glastür geht nach innen auf.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Wegbeschreibung für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte

• S1 Richtung Wannsee, S2 Richtung Blankenfelde, S25 Richtung Teltow Stadt, S26 Richtung Teltow-Stadt, Bahnhof Brandenburger Tor

• S1 Richtung Oranienburg, S2 Richtung Bernau, S25 Richtung Hennigsdorf, S26 Richtung Waidmannslust, Bahnhof Brandenburger Tor

• U55 Brandenburger Tor, Bahnhof Brandenburger Tor

• TXL Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, 100 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

• TXL Richtung Flughafen Tegel / Airport, 100 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee,
S2 Richtung Blankenfelde,
S25 Richtung Teltow Stadt,
S26 Richtung Teltow-Stadt, Bahnhof Brandenburger Tor

Jeweils erster Waggon geradeaus bis zum Fahrstuhl nach oben fahren, oben angekommen rechts zum nächsten Fahrstuhl, der sich schräge gegenüber dem Ausgang Brandenburger Tor befindet. Mit dem Fahrstuhl oben angekommen zweimal links etwa 40 m geradeaus wieder links über die Straße Unter den Linden. Nach Überquerung der Straße rechts die nächste Ampel die über die Wilhelmstr. führt und nochmals etwa 60 m bis zu Madame Tussaud. Die Türen sind aus Glas Toiletten sind behinderten gerecht und befinden sich im Inneren des Gebäudes. Die Bordsteinkanten sind jeweils abgesenkt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg,
S2 Richtung Bernau,
S25 Richtung Hennigsdorf,
S26 Richtung Waidmannslust, Bahnhof Brandenburger Tor

Jeweils letzter Waggon geradeaus bis zum Fahrstuhl nach oben fahren, oben angekommen rechts zum nächsten Fahrstuhl, der sich schräge gegenüber dem Ausgang Brandenburger Tor befindet. Mit dem Fahrstuhl oben angekommen zweimal links etwa 40 m geradeaus wieder links über die Straße Unter den Linden. Nach Überquerung der Straße rechts die nächste Ampel die über die Wilhelmstr. führt und nochmals etwa 60 m bis zu Madame Tussaud. Die Türen sind aus Glas Toiletten sind behinderten gerecht und befinden sich im Inneren des Gebäudes. Die Bordsteinkanten sind jeweils abgesenkt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U55 Brandenburger Tor, Bahnhof Brandenburger Tor

Letzten Waggon verlassen, auf der anderen Seite neben der Treppe links befindet sich der Fahrstuhl, der direkt nach oben führt. Mit dem Fahrstuhl oben angekommen zweimal links etwa 40 m geradeaus wieder links über die Straße Unter den Linden. Nach Überquerung der Straße rechts die nächste Ampel die über die Wilhelmstr. führt und nochmals etwa 60 m bis zu Madame Tussaud. Die Türen sind aus Glas Toiletten sind behinderten gerecht und befinden sich im Inneren des Gebäudes. Die Bordsteinkanten sind jeweils abgesenkt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
TXL Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

Symbolbild Bus
100 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

Von der Haltestelle S+U Brandenburger Tor rechts etwa 20 m bis Madame Tussaud. Mit der U- bzw. S-Bahn mit dem Fahrstuhl bis zum Mittelsreifen, vom Mittelstreifen rechts haltend zur anderen Straßenseite rechts über die Ampel Wilhelmstraße, nochmals etwa 60 m geradeaus bis Madame Tussaud. Die Bordsteinkanten sind jeweils abgesenkt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
TXL Richtung Flughafen Tegel / Airport,  Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

Symbolbild Bus
100 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle S + U-Bahnhof Brandenburger Tor

Von der Haltestelle S+U Brandenburger Tor rechts etwa 60 m bis zur Ampel. Überquerung der Straße Unter den Linden etwa 28 m rechts, etwa 90 m geradeaus bis Madame Tussaud. Die Bordsteinkanten sind jeweils abgesenkt.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply