Zielmobil > Ärzte > Zahnheilkunde > Leuschner, Dr. Uwe

Manfred-von-Richthofen-Straße 4
12101 Berlin – Tempelhof

Tel.: +49 (0) 30 – 785 50 88
Fax: +49 (0) 30 – 785 58 62

Internet: www.dr-uwe-leuschner.de
E-Mail: dr.uweleuschner@t-online.de
E-Mail: rezeption@dr-uwe-leuschner.de

Eingang Manfred-von-Richthofen-Straße 4

Gemeinschaftspraxis mit:

Tsiatsi, Maria

Die Praxis befindet sich in der ersten Etage. Der Hauszugang ist nur über Stufen zu erreichen. Die Praxis ist für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar.

Montag09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwochnach Vereinbarung
Donnerstag09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Symbolbild Bus
104 Stralau / Tunnelstraße – Neu-Westend / Brixplatz,
248 S-Bahnhof Ostbahnhof – U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle U-Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Die Praxis

Die Stahltür zur Praxis öffnet nach innen und ist 90 Zentimeter breit. Der Zugang ist stufenlos. Die Klingel befindet sich links neben der Tür in 1,10 Meter Höhe. Die gesamte Praxis ist ebenerdig und schwellenlos, die Beleuchtung ist angenehm und blendfrei. Der Empfangstresen hat eine Höhe von 1,10 Meter. Die Türen zu den Behandlungszimmern sind relativ breit. Das Wartezimmer ist sehr eng und bietet keine ausreichend freien Stellflächen. Der gesamte Bodenbelag in der Praxis besteht aus PVC und im Eingangsbereich befindet sich ein Teppichläufer. Die Toilette ist sehr eng und damit nicht barrierefrei.

Schwerpunkte:

• Prophylaxe
• Bleeching
• Veneers
• Implantate
• Paradontologie

Die Apotheke am Flughafen befindet sich in der Manfred-von-Richthofen-Straße 2.

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Der U-Bahnhof hat keinen Fahrstuhl.

Die Entfernung vom U-Bahnhofausgang bis zur Praxis beträgt etwa 80 Meter.

Hinteren Wagen wählen. Nach Ausstieg 2,5 Meter vorgehen. Je nach Ausstieg Pfeiler oder Fahrkartenautomat. Jetzt 90 Grad links, 10 Meter bis zur Treppe aufwärts mit Handlauf rechts. Rechts vor dem Erreichen der Treppe befindet sich eine nach oben führende Rolltreppe. Auf der Treppe jeweils auf den ersten und letzten Stufen hlelle Kontraststreifen. Erst 11 Stufen, dann 2 Meter tiefer Absatz, dann weitere 7 Stufen aufwärts zum Ende des Handlaufs. Dann etwa 18 Meter gerade vor, 90 Grad rechts und 1,5 Meter vor bis zur Wand. Nun 90 Grad links mit Orientierung an der Wand 60 Meter mit leichtem Rechtsbogen vor bis zur Wandecke. Dann 90 Grad rechts und weitere 1,5 Meter bis zur Treppe aufwärts mit Handlauf rechts mit hellen Kontraststreifen auf den jeweils ersten und letzten Stufen. Erst 10 Stufen, dann 1,30 Meter tiefer Absatz und weitere 14 Stufen. Oben angekommen 2 Meter vor. Der Standort ist Ausgang Dudenstraße, Tempelhofer Damm, Manfred-von-Richthofen-Straße. Nun 7 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster bis zur Überquerung einer 6 Meter breiten Durchfahrt zu Taxistand und Parkplatz mit Kopfsteinpflaster. Verkehr aus beiden Richtungen und eventuell parkende Taxen. Nach der Durchfahrt 6 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster. Abgrenzungspfeiler bis zum 1,5 Meter breiten Weg aus Gehwegplatten. Die Gehwegplatten überqueren und 90 Grad links wenden. Dann dem Mosaiksteinpflaster rechts mit leichtem Rechtsbogen etwa 60 Meter folgen. Im letzten Teil der Strecke eventuell aufgestellte Schilder. Dann 90 Grad rechts und 2,50 Meter vor bis zu 3 je 3 Meter breiten Stufen ohne Markierung mit einem 1 Meter hoher Handlaufin der Mitte. Den Handlauf linksseitig passieren. Dann 2 Meter auf Fußmatte bis zur Eingangstür an der linken Seite. Tür besteht aus Sicherheitsglas und öffnet nach innen links.

Zur Praxis mit dem Aufzug, im Anschluss über die Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe 2,50 Meter vor. Jetzt 15 Stufen aufwärts mit Handlauf rechts und dunklen Kontraststreifen auf jeder Stufe. Oben angekommen 2,50 Meter vor und 90 Grad rechts. Nun 1 Meter vor und 90 Grad links. Wieder 1 Meter vor und 90 Grad rechts und nun 2,50 Meter vor bis zur Fahrstuhltür. Die Tür ist 75 Zentimeter breit und öffnet nach außen links. Das Bedienfeld ist auf der rechten Seite in 1,40 Meter Höhe. Der Fahrstuhl ist 1,17 Meter tief und 90 Zentimeter breit. Nach Betreten des Fahrstuhls 180 Grad drehen, das Bedienfeld ist rechts in 1,30 Meter Höhe. Hier untersten Bedienknopf betätigen zum ersten Obergeschoss. Nach dem Ausstieg 1 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 3 Meter vor zur Stahltür der Praxis. Die Klingel ist rechts in Höhe von 1,10 Meter. Die Tür öffnet nach innen rechts. Dann 6 Meter geradeaus über Sisalteppich bis zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter Höhe.

Weg zur Praxis über die Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe 2,50 Meter vor mit Handlauf rechts. Erst 15 Stufen mit dunklen Kontraststreifen auf jeder Stufe. Oben angekommen, 1 Meter vor und 90 Grad rechts zur steilen Haupttreppe aufwärts ohne Kontraststreifen mit Handlauf links. Jetzt 24 Stufen aufwärts. Achtung: nach der 16. Stufe starker Linksbogen. Oben 1 Meter vor, dann 90 Grad rechts und 4 Meter vor zur Stahltür der Praxis. Die Klingel ist rechts in Höhe von 1,10 Meter. Die Tür öffnet nach innen rechts. Dann 6 Meter geradeaus über Sisalteppich bis zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Die Entfernung vom U-Bahnhofausgang bis zur Praxis beträgt etwa 250 Meter. Hinteren Wagen wählen. Nach Ausstieg 2,5 Meter vorgehen. Je nach Ausstieg Pfeiler oder Fahrkartenautomat. Jetzt 90 Grad links, 10 Meter bis zur Treppe aufwärts mit Handlauf rechts. Rechts vor dem Erreichen der Treppe befindet sich eine nach oben führende Rolltreppe. Auf der Treppe jeweils auf den ersten und letzten Stufen helle Kontraststreifen. Erst 11 Stufen, dann 2 Meter tiefer Absatz, dann weitere 7 Stufen aufwärts zum Ende des Handlaufs. Dann etwa 18 Meter gerade vor, 90 Grad rechts und 1,5 Meter vor bis zur Wand. Nun 90 Grad links mit Orientierung an der Wand 60 Meter mit leichtem Rechtsbogen vor bis zur Wandecke. Dann 90 Grad rechts und weitere 1,5 Meter bis zur Treppe aufwärts mit Handlauf rechts mit hellen Kontraststreifen auf den jeweils ersten und letzten Stufen. Erst 10 Stufen, dann 1,30 Meter tiefer Absatz und weitere 14 Stufen. Oben angekommen 2 Meter vor. Der Standort ist Ausgang Dudenstraße, Tempelhofer Damm, Manfred-von-Richthofen-Straße. Nun 7 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster bis zur Überquerung einer 6 Meter breiten Durchfahrt zu Taxistand und Parkplatz mit Kopfsteinpflaster. Verkehr aus beiden Richtungen und eventuell parkende Taxen. Nach der Durchfahrt 6 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster. Abgrenzungspfeiler bis zum 1,5 Meter breiten Weg aus Gehwegplatten. Die Gehwegplatten überqueren und 90 Grad links wenden. Dann dem Mosaiksteinpflaster rechts mit leichtem Rechtsbogen etwa 60 Meter folgen. Im letzten Teil der Strecke eventuell aufgestellte Schilder. Dann 90 Grad rechts und 2,50 Meter vor bis zu 3 je 3 Meter breiten Stufen ohne Markierung mit einem 1 Meter hoher Handlaufin der Mitte. Den Handlauf linksseitig passieren. Dann 2 Meter auf Fußmatte bis zur Eingangstür an der linken Seite. Tür besteht aus Sicherheitsglas und öffnet nach innen links.

Zur Praxis mit dem Aufzug, im Anschluss über die Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe 2,50 Meter vor. Jetzt 15 Stufen aufwärts mit Handlauf rechts und dunklen Kontraststreifen auf jeder Stufe. Oben angekommen 2,50 Meter vor und 90 Grad rechts. Nun 1 Meter vor und 90 Grad links. Wieder 1 Meter vor und 90 Grad rechts und nun 2,50 Meter vor bis zur Fahrstuhltür. Die Tür ist 75 Zentimeter breit und öffnet nach außen links. Das Bedienfeld ist auf der rechten Seite in 1,40 Meter Höhe. Der Fahrstuhl ist 1,17 Meter tief und 90 Zentimeter breit. Nach Betreten des Fahrstuhls 180 Grad drehen, das Bedienfeld ist rechts in 1,30 Meter Höhe. Hier untersten Bedienknopf betätigen zum ersten Obergeschoss. Nach dem Ausstieg 1 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 3 Meter vor zur Stahltür der Praxis. Die Klingel ist rechts in Höhe von 1,10 Meter. Die Tür öffnet nach innen rechts. Dann 6 Meter geradeaus über Sisalteppich bis zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter Höhe.

Weg zur Praxis über die Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe 2,50 Meter vor mit Handlauf rechts. Erst 15 Stufen mit dunklen Kontraststreifen auf jeder Stufe. Oben angekommen, 1 Meter vor und 90 Grad rechts zur steilen Haupttreppe aufwärts ohne Kontraststreifen mit Handlauf links. Jetzt 24 Stufen aufwärts. Achtung: nach der 16. Stufe starker Linksbogen. Oben 1 Meter vor, dann 90 Grad rechts und 4 Meter vor zur Stahltür der Praxis. Die Klingel ist rechts in Höhe von 1,10 Meter. Die Tür öffnet nach innen rechts. Dann 6 Meter geradeaus über Sisalteppich bis zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu Westend / Brixplatz, Haltestelle U-Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Von der Haltestelle bis zur Praxis etwa 180 Meter.

Nach Ausstieg 1 Meter vor. Je nach Ausstieg eventuell Pfeiler mit Papierkorb. Nun 90 Grad rechts und dem Mosaiksteinpflaster etwa 25 Meter bis zur Ampelanlage folgen. Die Ampelanlage hat weder taktile noch akustische Signale. Pfeiler. 90 Grad rechts die Dudenstraße in zwei Phasen überqueren. Erst etwa 10 Meter Fahrbahn, dann 5 Meter Mittelstreifen und wieder etwa 13 Meter Fahrbahn. Dann 3 Meter vor mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts, 90 Grad rechts und weitere etwa 30 Meter vor mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts. Zum Ende der Strecke Begrenzungspfosten. Dann eine 5 Meter breite Durchfahrt zu Taxistand und Parkplatz mit Kopfsteinpflaster queren. Verkehr aus beiden Richtungen. Danach 4 Meter geradeaus auf Gehwegplatten. Nun 90 Grad links und etwa 10 Meter auf Mosaiksteinpflaster vor bis zu Gehwegplatten. Den Gehwegplatten mit Orientierung an Mosaiksteinpflaster rechts mit leichtem Rechtsbogen etwa 60 Meter folgen. Im letzten Teil der Strecke aufgestellte Schilder. Ab dort ist die Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts aufgrund aufgestellter Schilder nicht mehr möglich. Deshalb ab am Mosaiksteinpflaster links orientieren. Dann 90 Grad rechts und 2,50 Meter vor bis zu 3 je 3 Meter breiten Stufen ohne Markierung mit einem 1 Meter hoher Handlaufin der Mitte. Den Handlauf linksseitig passieren. Dann 2 Meter auf Fußmatte bis zur Eingangstür an der linken Seite. Tür besteht aus Sicherheitsglas und öffnet nach innen links.

Zur Praxis mit dem Aufzug, im Anschluss über die Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe 2,50 Meter vor. Jetzt 15 Stufen aufwärts mit Handlauf rechts und dunklen Kontraststreifen auf jeder Stufe. Oben angekommen 2,50 Meter vor und 90 Grad rechts. Nun 1 Meter vor und 90 Grad links. Wieder 1 Meter vor und 90 Grad rechts und nun 2,50 Meter vor bis zur Fahrstuhltür. Die Tür ist 75 Zentimeter breit und öffnet nach außen links. Das Bedienfeld ist auf der rechten Seite in 1,40 Meter Höhe. Der Fahrstuhl ist 1,17 Meter tief und 90 Zentimeter breit. Nach Betreten des Fahrstuhls 180 Grad drehen, das Bedienfeld ist rechts in 1,30 Meter Höhe. Hier untersten Bedienknopf betätigen zum ersten Obergeschoss. Nach dem Ausstieg 1 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 3 Meter vor zur Stahltür der Praxis. Die Klingel ist rechts in Höhe von 1,10 Meter. Die Tür öffnet nach innen rechts. Dann 6 Meter geradeaus über Sisalteppich bis zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter Höhe.

Weg zur Praxis über die Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe 2,50 Meter vor mit Handlauf rechts. Erst 15 Stufen mit dunklen Kontraststreifen auf jeder Stufe. Oben angekommen, 1 Meter vor und 90 Grad rechts zur steilen Haupttreppe aufwärts ohne Kontraststreifen mit Handlauf links. Jetzt 24 Stufen aufwärts. Achtung: nach der 16. Stufe starker Linksbogen. Oben 1 Meter vor, dann 90 Grad rechts und 4 Meter vor zur Stahltür der Praxis. Die Klingel ist rechts in Höhe von 1,10 Meter. Die Tür öffnet nach innen rechts. Dann 6 Meter geradeaus über Sisalteppich bis zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße,
248 Richtung S-Bahnhof Ostbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Von der Haltestelle bis zur Praxis etwa 210 Meter.

Nach Ausstieg 1 Meter vorgehen, dann 1 Meter breiter Fahrradweg mit 3 Zentimeter hoher Kante. Weitere 2 Meter vor bis Mosaiksteinpflaster. 90 Grad rechts, dann etwa 50 Meter weiter, Orientierung am linken Mosaiksteinpflaster. Nach dessen Ende weitere 5 Meter vorgehen bis zur Ampelanlage Tempelhofer Damm. Die Ampelanlage ist weder taktil noch akustisch. Von links Weg für Fahrradfahrer. Straßenüberquerung in 2 Phasen, erste Fahrbahn 15 Meter breit, Mittelstreifen 4 Meter, zweite Fahrbahn 10 Meter breit. Dann 8 Meter vorgehen, 90 Grad links, dann etwa 30 Meter weiter rechts am Mosaiksteinpflaster orientieren. Dann 1,50 Meter Gehwegplatten überqueren, 90 Grad rechts, wiederum etwa 40 Meter links am Mosaiksteinpflaster orientieren. Jetzt 5 Meter breite Durchfahrt zum Taxistand / Parkplatz überqueren. Autos aus beiden Richtungen, nach Überquerung Begrenzungspfosten. Dann wiederum 30 Meter weitere Orientierung links am Mosaiksteinpflaster. 90 Grad rechts, 4 Meter vor bis zu 3 je 3 Meter breiten Stufen ohne Markierung mit einem 1 Meter hoher Handlaufin der Mitte. Den Handlauf linksseitig passieren. Dann 2 Meter auf Fußmatte bis zur Eingangstür an der linken Seite. Tür besteht aus Sicherheitsglas und öffnet nach innen links.

Weg zur Praxis mit dem Fahrstuhl

Von der Eingangstür zur Treppe 2,50 Meter vor. Jetzt 15 Stufen aufwärts mit Handlauf rechts und dunklen Kontraststreifen auf jeder Stufe. Oben angekommen 2,50 Meter vor und 90 Grad rechts. Nun 1 Meter vor und 90 Grad links. Wieder 1 Meter vor und 90 Grad rechts und nun 2,50 Meter vor bis zur Fahrstuhltür. Die Tür ist 75 Zentimeter breit und öffnet nach außen links. Das Bedienfeld ist auf der rechten Seite in 1,40 Meter Höhe. Der Fahrstuhl ist 1,17 Meter tief und 90 Zentimeter breit. Nach Betreten des Fahrstuhls 180 Grad drehen, das Bedienfeld ist rechts in 1,30 Meter Höhe. Hier untersten Bedienknopf betätigen zum ersten Obergeschoss. Nach dem Ausstieg 1 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 3 Meter vor zur Stahltür der Praxis. Die Klingel ist rechts in Höhe von 1,10 Meter. Die Tür öffnet nach innen rechts. Dann 6 Meter geradeaus über Sisalteppich bis zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter Höhe.

Weg zur Praxis über die Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe 2,50 Meter vor mit Handlauf rechts. Erst 15 Stufen mit dunklen Kontraststreifen auf jeder Stufe. Oben angekommen, 1 Meter vor und 90 Grad rechts zur steilen Haupttreppe aufwärts ohne Kontraststreifen mit Handlauf links. Jetzt 24 Stufen aufwärts. Achtung: nach der 16. Stufe starker Linksbogen. Oben 1 Meter vor, dann 90 Grad rechts und 4 Meter vor zur Stahltür der Praxis. Die Klingel ist rechts in Höhe von 1,10 Meter. Die Tür öffnet nach innen rechts. Dann 6 Meter geradeaus über Sisalteppich bis zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle Platz-der-Luftbrücke

Von der Haltestelle bis zur Praxis etwa 70 Meter. Nach Ausstieg 2,50 Meter geradeaus, 90 Grad links und etwa 16 Meter vor mit Orientierung an Mosaiksteinpflaster links. Jetzt 5 Meter breite Durchfahrt zu Taxistand und Parkplatz überqueren. Verkehr aus beiden Richtungen, nach Überquerung Begrenzungspfosten. Von dort etwa 30 Meter vor mit Orientierung a Mosaiksteinpflaster links. Jetzt 90 Grad rechts und 4 Meter vor bis zu 3 je 3 Meter breiten Stufen ohne Markierung mit einem 1 Meter hoher Handlaufin der Mitte. Den Handlauf linksseitig passieren. Dann 2 Meter auf Fußmatte bis zur Eingangstür an der linken Seite. Tür besteht aus Sicherheitsglas und öffnet nach innen links.

Weg zur Praxis mit dem Fahrstuhl

Von der Eingangstür zur Treppe 2,50 Meter vor. Jetzt 15 Stufen aufwärts mit Handlauf rechts und dunklen Kontraststreifen auf jeder Stufe. Oben angekommen 2,50 Meter vor und 90 Grad rechts. Nun 1 Meter vor und 90 Grad links. Wieder 1 Meter vor und 90 Grad rechts und nun 2,50 Meter vor bis zur Fahrstuhltür. Die Tür ist 75 Zentimeter breit und öffnet nach außen links. Das Bedienfeld ist auf der rechten Seite in 1,40 Meter Höhe. Der Fahrstuhl ist 1,17 Meter tief und 90 Zentimeter breit. Nach Betreten des Fahrstuhls 180 Grad drehen, das Bedienfeld ist rechts in 1,30 Meter Höhe. Hier untersten Bedienknopf betätigen zum ersten Obergeschoss. Nach dem Ausstieg 1 Meter geradeaus, 90 Grad rechts und 3 Meter vor zur Stahltür der Praxis. Die Klingel ist rechts in Höhe von 1,10 Meter. Die Tür öffnet nach innen rechts. Dann 6 Meter geradeaus über Sisalteppich bis zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter Höhe.

Weg zur Praxis über die Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe 2,50 Meter vor mit Handlauf rechts. Erst 15 Stufen mit dunklen Kontraststreifen auf jeder Stufe. Oben angekommen, 1 Meter vor und 90 Grad rechts zur steilen Haupttreppe aufwärts ohne Kontraststreifen mit Handlauf links. Jetzt 24 Stufen aufwärts. Achtung: nach der 16. Stufe starker Linksbogen. Oben 1 Meter vor, dann 90 Grad rechts und 4 Meter vor zur Stahltür der Praxis. Die Klingel ist rechts in Höhe von 1,10 Meter. Die Tür öffnet nach innen rechts. Dann 6 Meter geradeaus über Sisalteppich bis zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter Höhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Platz der Luftbrücke

Der U-Bahnhof hat keinen Fahrstuhl

Die Entfernung vom U-Bahnhofausgang bis zur Praxis beträgt etwa 80 Meter.

Der Zugang zur Praxis ist nicht für Rollstuhlfahrer eingerichtet.

Nach Ausstieg nach links zur Treppe aufwärts. Rechts neben der Treppe befindet sich eine nach oben führende Rolltreppe. Oben etwa 80 Meter geradeaus und eine weitere Treppe aufwärts. Standort Ausgang Dudenstraße, Tempelhofer Damm, Manfred-von-Richthofen-Straße. Nun geradeaus auf Mosaiksteinpflaster vorgehen bis zur Überquerung der 6 Meter breiten Durchfahrt zum Taxistand und Parkplatz aus Kopfsteinpflaster. Autos aus beiden Richtungen. Dann nach links wenden und dem Bürgersteig etwa 50 Meter folgen. Auf dem Weg sind auf der rechten Seite Ladengeschäfte und auf der linken Seite Marktstände, insgesamt ist der Bürgersteig jedoch gut zugänglich. Der Hauseingang hat eine 3 Meter breite Treppe mit drei Stufen. Tür besteht aus Sicherheitsglas und öffnet nach innen links.

Zum Fahrstuhl

Von der Eingangstür zur Treppe mit 15 Stufen aufwärts. Oben angekommen zur 75 Zentimeter breiten Fahrstuhltür. Dann im 120 Zentimeter tiefen und 90 Zentimeter breiten Fahrstuhl zum ersten Obergeschoss. Aus dem Fahrstuhl rechts zur 95 Zentimeter breiten Stahltür zur Praxis. Innen 6 Meter geradeaus über Sisalteppich zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter.

Zur Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe mit 15 Stufen aufwärts. Oben angekommen die steile Haupttreppe aufwärts mit 24 Stufen, nach der 16. Stufe starker Linksbogen. Oben links 4 Meter zur 95 Zentimeter breiten Stahltür zur Praxis. Innen 6 Meter geradeaus über Sisalteppich zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Der U-Bahnhof hat keinen Fahrstuhl

Die Entfernung vom U-Bahnhofausgang bis zur Praxis beträgt etwa 80 Meter.

Der Zugang zur Praxis ist nicht für Rollstuhlfahrer eingerichtet.

Nach Ausstieg nach rechts bis zur Treppe aufwärts. Rechts neben der Treppe befindet sich eine nach oben führende Rolltreppe. Dann etwa 80 Meter geradeaus. Dann eine weitere Treppe aufwärt zum Standort Dudenstraße, Tempelhofer Damm, Manfred-von-Richthofen-Straße. 7 Meter geradeaus zur Überquerung der 6 Meter breiten Durchfahrt zum Taxistand und Parkplatz aus Kopfsteinpflaster. Dann nach links wenden und dem Bürgersteig etwa 50 Meter folgen. Auf dem Weg sind auf der rechten Seite Ladengeschäfte und auf der linken Seite Marktstände, insgesamt ist der Bürgersteig jedoch gut zugänglich. Der Hauseingang hat eine 3 Meter breite Treppe mit drei Stufen. Treppen – mittig befindet sich ein Handlauf. Dann 2 Meter auf Fußmatte bis zur Eingangstür an der linken Seite. Tür besteht aus Sicherheitsglas und öffnet nach innen links.

Zum Fahrstuhl

Von der Eingangstür zur Treppe mit 15 Stufen aufwärts. Oben angekommen zur 75 Zentimeter breiten Fahrstuhltür. Dann im 120 Zentimeter tiefen und 90 Zentimeter breiten Fahrstuhl zum ersten Obergeschoss. Aus dem Fahrstuhl rechts zur 95 Zentimeter breiten Stahltür zur Praxis. Innen 6 Meter geradeaus über Sisalteppich zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter.

Zur Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe mit 15 Stufen aufwärts. Oben angekommen die steile Haupttreppe aufwärts mit 24 Stufen, nach der 16. Stufe starker Linksbogen. Oben links 4 Meter zur 95 Zentimeter breiten Stahltür zur Praxis. Innen 6 Meter geradeaus über Sisalteppich zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Neu-Westend / Brixplatz, Haltestelle U-Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Von der Haltestelle bis zur Praxis sind es etwa 180 Meter.

Der Zugang zur Praxis ist nicht für Rollstuhlfahrer eingerichtet.

Nach Ausstieg rechts 25 Meter den Bürgersteig der Dudenstraße entlang bis zur rechts liegenden Ampelanlage. Es folgt die Überquerung der Dudenstraße in zwei Phasen. Die Straße ist insgesamt etwa 25 Meter breit. Die Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt, die Mittelinsel ist etwa 5 Meter breit. Nach Überquerung der Dudenstraße etwa 40 Meter gerade aus, dann dem Bürgersteig nach rechts folgend weitere 30 Meter. Es folgt eine 6 Meter breiten Durchfahrt zu Taxiplätzen und Parkplatz aus Kopfsteinpflaster. Nach weiteren 50 Metern auf dem Bürgersteig mit Gehwegplatten ist auf der rechten Seite der Hauseingang zur Praxis. Auf dem Weg sind auf der rechten Seite Ladengeschäfte und auf der linken Seite Marktstände, insgesamt ist der Bürgersteig jedoch gut zugänglich.Der Hauseingang hat eine 3 Meter breite Treppe mit drei Stufen. Treppen – mittig befindet sich ein Handlauf. Dann 2 Meter auf Fußmatte bis zur Eingangstür an der linken Seite. Tür besteht aus Sicherheitsglas und öffnet nach innen links.

Zum Fahrstuhl

Von der Eingangstür zur Treppe mit 15 Stufen aufwärts. Oben angekommen zur 75 Zentimeter breiten Fahrstuhltür. Dann im 120 Zentimeter tiefen und 90 Zentimeter breiten Fahrstuhl zum ersten Obergeschoss. Aus dem Fahrstuhl rechts zur 95 Zentimeter breiten Stahltür zur Praxis. Innen 6 Meter geradeaus über Sisalteppich zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter.

Zur Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe mit 15 Stufen aufwärts. Oben angekommen die steile Haupttreppe aufwärts mit 24 Stufen, nach der 16. Stufe starker Linksbogen. Oben links 4 Meter zur 95 Zentimeter breiten Stahltür zur Praxis. Innen 6 Meter geradeaus über Sisalteppich zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
104 Richtung Stralau / Tunnelstraße,
248 Richtung S-Bahnhof Ostbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Von der Haltestelle bis zur Praxis sind es etwa 210 Meter.

Der Zugang zur Praxis ist nicht für Rollstuhlfahrer eingerichtet.

Nach Ausstieg über einen ebenerdigen Radfahrweg 50 Meter rechts zur Ampelanlage Tempelhofer Damm. Es folgt die Überquerung des Tempelhofer Damm in zwei Phasen. Die Straße ist insgesamt etwa 30 Meter breit. Die Bordsteine sind auf 3 Zentimeter abgesenkt. Den Bürgersteig nach rechts folgend weitere 30 Meter. 6 Meter breiten Durchfahrt zu Taxiplätzen und Parkplatz aus Kopfsteinpflaster. Nach weiteren 50 Metern auf dem Bürgersteig mit Gehwegplatten ist auf der rechten Seite der Hauseingang zur Praxis. Auf dem Weg sind auf der rechten Seite Ladengeschäfte und auf der linken Seite Marktstände, insgesamt ist der Bürgersteig jedoch gut zugänglich. Der Hauseingang hat eine 3 Meter breite Treppe mit drei Stufen. Treppen – mittig befindet sich ein Handlauf. Dann 2 Meter auf Fußmatte bis zur Eingangstür an der linken Seite. Tür besteht aus Sicherheitsglas und öffnet nach innen links.

Zum Fahrstuhl

Von der Eingangstür zur Treppe mit 15 Stufen aufwärts. Oben angekommen zur 75 Zentimeter breiten Fahrstuhltür. Dann im 120 Zentimeter tiefen und 90 Zentimeter breiten Fahrstuhl zum ersten Obergeschoss. Aus dem Fahrstuhl rechts zur 95 Zentimeter breiten Stahltür zur Praxis. Innen 6 Meter geradeaus über Sisalteppich zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter.

Zur Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe mit 15 Stufen aufwärts. Oben angekommen die steile Haupttreppe aufwärts mit 24 Stufen, nach der 16. Stufe starker Linksbogen. Oben links 4 Meter zur 95 Zentimeter breiten Stahltür zur Praxis. Innen 6 Meter geradeaus über Sisalteppich zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
248 S-Bahnhof Ostbahnhof, Haltestelle U-Bahnhof Platz-der-Luftbrücke

Von der Haltestelle bis zur Praxis sind es etwa 70 Meter.

Der Zugang zur Praxis ist nicht für Rollstuhlfahrer eingerichtet.

Nach dem Ausstieg links 25 Meter vor zu einer 6 Meter breiten Durchfahrt zu Taxiplätzen und Parkplatz aus Kopfsteinpflaster. Nach weiteren 50 Metern auf dem Bürgersteig mit Gehwegplatten ist auf der rechten Seite der Hauseingang zur Praxis. Auf dem Weg sind auf der rechten Seite Ladengeschäfte und auf der linken Seite Marktstände, insgesamt ist der Bürgersteig jedoch gut zugänglich. Der Hauseingang hat eine 3 Meter breite Treppe mit drei Stufen. Treppen – mittig befindet sich ein Handlauf. Dann etwa 2 Meter auf Fußmatte bis zur Eingangstür an der linken Seite. Tür besteht aus Sicherheitsglas und öffnet nach innen links.

Zum Fahrstuhl

Von der Eingangstür zur Treppe mit 15 Stufen aufwärts. Oben angekommen zur 75 Zentimeter breiten Fahrstuhltür. Dann im 120 Zentimeter tiefen und 90 Zentimeter breiten Fahrstuhl zum ersten Obergeschoss. Aus dem Fahrstuhl rechts zur 95 Zentimeter breiten Stahltür zur Praxis. Innen 6 Meter geradeaus über Sisalteppich zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter.

Zur Treppe

Von der Eingangstür zur Treppe mit 15 Stufen aufwärts. Oben angekommen die steile Haupttreppe aufwärts mit 24 Stufen, nach der 16. Stufe starker Linksbogen. Oben links 4 Meter zur 95 Zentimeter breiten Stahltür zur Praxis. Innen 6 Meter geradeaus über Sisalteppich zum Empfangstresen mit einer Höhe von 1,10 Meter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply