Zielmobil > Ärzte > Zahnheilkunde > Lengert, Dr. Beate

Viktoria-Luise-Platz 7
10777 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 21 91 98 99
Fax: +49 (0) 30 – 21 91 98 98

Internet: www.dr-beate-lengert.de

Eingang Viktoria-Luise-Platz 7

Der Hauseingang ist über 1 Stufen zugängig. Die Glas- / Holzeingangstür öffnet nach innen. Parkplätze befinden sich in der Regensburger Straße. Die Praxis ist nicht rollstuhlgeeignet.

Montag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstagnach Vereinbahrung

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U4 Nollendorfplatz – Innsbrucker Platz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Der Bahnhof ist nicht barrierefrei und hat keinen Aufzug.

Symbolbild Bus
204 S-Bahnhof Südkreuz – S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Bamberger Straße

Die Praxis

Zur Praxis liegen zur Zeit keine weiteren Informationen vor.

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Innsbrucker Platz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Der U-Bahnhof hat keinen Aufzug und keine Rolltreppe

Ankommend, möglichst vorn einsteigen. Nach Ausstieg in Fahrtrichtung dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld aus Metall. 90 Grad rechts und etwa 17 m geradeaus. 90 Grad links und etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 3 m geradeaus. Treppe aufwärts, 14 Stufen, Absatz, 13 Stufen. Alle Stufen haben eine weiße, horizontale Markierung. Handlauf rechtseitig und durchgängig benutzen. Standort ist Viktoria-Luisen-Platz, der in seiner Mitte einen Brunnen, mit etwa 20 m Durchmesser, hat. Der Weg besteht aus mittig angelegten Mosaiksteinen mit etwa 3 m Breite und rechts-und linksseitiger Schotterspur, die den Weg zu den Rasenflächen begrenzen. Den Weg etwa 50 m geradeaus bis zum Brunnen gehen. Orientierung erfolgt am Brunnenrand, den man etwa 10 m folgt und dann 90 Grad rechts. Diesen Weg, ebenso Mosaiksteine in der Mitte und Schotter an den jeweiligen Rändern, dann etwa 45 m geradeaus.

Etwa 1, 50 m geradeaus, 90 Grad links und etwa 57 m geradeaus auf Betonboden. 90 Grad rechts, Achtung: Bestuhlung vom Café befindet sich rechtsseitig, etwa 4 m geradeaus auf Betonboden. Bordsteinkante zu überwinden, da nicht abgesenkt. 90 Grad links und etwa 37 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts befindet sich Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 7 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 1 Stufe, Glas/Holzeingangstür, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Der U-Bahnhof hat keinen Aufzug und keine Rolltreppe

Ankommend, möglichst hinten einsteigen. Nach Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung dem Blindenleitsystem folgen bis zum Aufmerksamkeitsfeld aus Metall. 90 Grad links und etwa 17 m geradeaus. 90 Grad links und etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 3 m geradeaus. Treppe aufwärts, 14 Stufen, Absatz, 13 Stufen. Alle Stufen haben eine weiße, horizontale Markierung. Handlauf rechtseitig und durchgängig benutzen. Standort ist Viktoria-Luisen-Platz, der in seiner Mitte einen Brunnen, mit etwa 20 m Durchmesser, hat. Der Weg besteht aus mittig angelegten Mosaiksteinen mit etwa 3 m Breite und rechts-und linksseitiger Schotterspur, die den Weg zu den Rasenflächen begrenzen. Den Weg etwa 50 m geradeaus bis zum Brunnen gehen. Orientierung erfolgt am Brunnenrand, den man etwa 10 m folgt und dann 90 Grad rechts. Diesen Weg, ebenso Mosaiksteine in der Mitte und Schotter an den jeweiligen Rändern, dann etwa 45 m geradeaus. Etwa 1, 50 m geradeaus, 90 Grad links und etwa 57 m geradeaus auf Betonboden. 90 Grad rechts, Achtung: Bestuhlung vom Café befindet sich rechtsseitig, etwa 4 m geradeaus auf Betonboden. Bordsteinkante zu überwinden, da nicht abgesenkt. 90 Grad links und etwa 37 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts befindet sich Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und etwa 7 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 1 Stufe, Glas/Holzeingangstür, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Bambergerstraße

Nach Ausstieg etwa 3 m geradeaus, Achtung Fahrradweg und Baum, jetzt 90 Grad links und etwa 12 m geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster links. 90 Grad links, Straßenüberquerung der Nachodstraße, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm, mit Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion, Überquerung in 2 Phasen, Orientierung am fließendem Verkehr der Nachodstraße. Etwa 13 m Fahrbahnübergang, etwa 4 m Mittelinsel, etwa 13 m Fahrbahnübergang. Nach Straßenüberquerung etwa 2 m geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 3 m geradeaus. Straßenüberquerung der Bambergerstraße, mit Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Orientierung am fließenden Verkehr der Hohenstaufenstraße. Überquerung in 2 Phasen, etwa 7 m, etwa 3 m Mittelinsel, etwa 6 m. Nach Straßenüberquerung etwa 50 m geradeaus auf Plattenweg, Orientierung links an Mosaikpflasterung. Achtung: rechts Fahrradweg. 90 Grad links in die Motzstraße, Achtung: Poller. Dann etwa 50 m geradeaus auf Plattenweg, Orientierung links an Mosaikpflasterung. Unterbrechung durch Straßencafé linksseitig. Dann 90 Grad links in die Ansbacher Strasse und etwa 55 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts befindet sich Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und Straßenüberquerung der Ansbacher Straße, etwa 9 m breit, ohne Ampelanlage. Orientierung am fließenden Verkehr der Regensburger Straße. Bordsteine sind nicht abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 143 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts befindet sich Mosaikpflasterung. 90 Grad links und Straßenüberquerung der Regensburger Straße, etwa 12 m breit, ohne Ampelanlage, Straße ist verkehrsberuhigt, kaum KFZ-Verkehr. Bordsteine sind abgesenkt. 90 Grad rechts und etwa 8 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts befindet sich Mosaikpflasterung. 90 Grad links und etwa 7 m geradeaus auf Mosaikpflasterung, links und rechts Abgrenzung durch Gartenzaun. 1 Stufe, Glas/Holzeingangstür, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Bambergerstraße

Nach Ausstieg etwa 3,50 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 17 m geradeaus mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Straßenüberquerung der Bambergerstraße, mit Ampelanlage ohne taktil-akustische Funktion, abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Orientierung am fließenden Verkehr der Hohenstaufenstraße. Überquerung in 2 Phasen, etwa 7 m, etwa 3 m Mittelinsel, etwa 6 m. Nach Straßenüberquerung etwa 50 m geradeaus auf Plattenweg, Orientierung links an Mosaikpflasterung. Rechts Fahrradweg. 90 Grad links in die Motzstraße, Poller. Dann etwa 50 m geradeaus auf Plattenweg, Orientierung links an Mosaikpflasterung. Unterbrechung durch Straßencafé linksseitig. Dann 90 Grad links in die Ansbacher Strasse und etwa 55 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts befindet sich Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts und Straßenüberquerung der Ansbacher Straße, etwa 9 m breit, ohne Ampelanlage. Orientierung am fließenden Verkehr der Regensburger Straße. Bordsteine sind nicht abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 143 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts befindet sich Mosaikpflasterung. 90 Grad links und Straßenüberquerung der Regensburger Straße, etwa 12 m breit, ohne Ampelanlage, Straße ist verkehrsberuhigt, kaum KFZ-Verkehr. Bordsteine sind abgesenkt. 90 Grad rechts und etwa 8 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts befindet sich Mosaikpflasterung. 90 Grad links und etwa 7 m geradeaus auf Mosaikpflasterung, links und rechts Abgrenzung durch Gartenzaun. 1 Stufe, Glas/Holzeingangstür, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4 Innsbrucker Platz – Nollendorfplatz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Der U-Bahnhof hat keinen Aufzug und keine Rolltreppe

Im Bahnhof Viktoria-Luise-Platz angekommen, ist der Ausgang in Fahrtrichtung, also rechts oder links, je nach Fahrtrichtung. Die Treppe aufwärts hat 14 Stufen, Absatz und weiteren 13 Stufen. Dann etwa 50 m geradeaus, bis zum mittig platzierten Brunnen. Dann rechts, diesen Weg, ebenso Mosaiksteine in der Mitte und Schotter an den jeweiligen Rändern, weiter geradeaus. Nach links und geradeaus auf Betonboden und am Ende der Bestuhlung vom Café nach rechts. Bordsteinkante nicht abgesenkt. Nach Links und etwa 37 m geradeaus auf Plattenweg. Nach rechts und etwa 7 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 1 Stufe, Glas/Holzeingangstür, nach innen öffnend.

Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Der Zugang und Praxis sind nicht rollstuhlgeeignet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Bambergerstraße

Nach Ausstieg links, Fahrradweg. Straßenüberquerung der Nachodstraße mit Ampelanlage, etwa 2 mal 13 m breit, mit Mittelinsel etwa 4 m breit. Abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerung rechts und Straßenüberquerung der Bambergerstraße, mit Ampelanlage, etwa 2 mal 6 m breit, mit Mittelinsel etwa 3 m breit. Abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerung etwa 50 m geradeaus auf Plattenweg, links in die Motzstraße, Poller und weiter geradeaus auf Plattenweg. Links in die Ansbacher Strasse und etwa 55 m geradeaus auf Plattenweg. Nach rechts und Straßenüberquerung der Ansbacher Straße, etwa 9 m breit, ohne Ampelanlage. Bordsteine sind nicht abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 143 m geradeaus auf Plattenweg. Nach Links und Straßenüberquerung der Regensburger Straße, etwa 12 m breit, ohne Ampelanlage, Straße ist verkehrsberuhigt, kaum KFZ-Verkehr. Bordsteine sind abgesenkt. Dann nach rechts und geradeaus auf Plattenweg. Nach links und etwa 7 mgeradeaus auf Mosaikpflasterung. 1, Stufe, Glas/Holzeingangstür, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Der Zugang und Praxis sind nicht rollstuhlgeeignet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
204 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Bambergerstraße

Nach Ausstieg rechts und Straßenüberquerung der Bambergerstraße, mit Ampelanlage, etwa 2 mal 6 m breit, mit Mittelinsel etwa 3 m breit. Abgesenkte Bordsteine auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerung etwa 50 m geradeaus auf Plattenweg, links in die Motzstraße, Achtung: Poller und weiter geradeaus auf Plattenweg. Links in die Ansbacher Straße und etwa 55 m geradeaus auf Plattenweg. Nach rechts und Straßenüberquerung der Ansbacher Straße, etwa 9 m breit, ohne Ampelanlage. Bordsteine sind nicht abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 143 m geradeaus auf Plattenweg. Nach Links und Straßenüberquerung der Regensburger Straße, etwa 12 m breit, ohne Ampelanlage, Straße ist verkehrsberuhigt, kaum KFZ-Verkehr. Bordsteine sind abgesenkt. Nach rechts und geradeaus auf Plattenweg. Nach links und 7m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 1 Stufe, Glas/Holzeingangstür, nach innen öffnend. Eine Klingel befindet sich linksseitig in Augenhöhe.

Der Zugang und Praxis sind nicht rollstuhlgeeignet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply