Zielmobil > Restaurants > Internationale Küche > Lauretta – Trattoria & Pastamanufaktur

Italienische Küche

Burgemeisterstraße 74
12103 Berlin – Tempelhof

Tel.: +49 (0) 30 – 89 65 74 37

Internet: www.trattoria-lauretta.de

  

Der Zugang zum Restaurant ist nur über eine Stufe erreichbar. Eine mobile Rampe ist vorhanden. Zum Anfordern der Rampe befindet sich links neben der Eingangstür ein Klingelknopf in etwa 0,80 Meter Höhe.

Dienstag17:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Mittwoch17:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Donnerstag17:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Freitag17:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Samstag12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Feiertag12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Montag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Dienstag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Mittwoch12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Donnerstag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Freitag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Samstag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Sonntag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Ullsteinstraße

Symbolbild Bus
170 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Baumschulenstraße / Fähre, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Das Restaurant

Die Trattoria & Pastamanufaktur – Lauretta, im Stil einer ländlichen, italienischen Trattoria und Pizzeria ist ein kleines junges Familienunternehmen, das seit Juni 2015 geöffnet hat. Im gemütlichen Ambiente, mit Liebe zum Detail, bietet das Restaurant frische italienische Küche und ausgewählte Weine an. Untermalt wird der Aufenthalt durch klassische Italienische Musik Eine Mitnahme außer Haus ist möglich. In den Sommermonaten kann man auch auf der Terrasse seine Mahlzeit einnehmen.

Die Toiletten sind barrierefrei. Links neben der Eingangstür in 0,80 Meter Höhe befindet sich ein Klingelknopf für Rollstuhlfahrer.

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Ullsteinstraße,  Ausgang Tempelhofer Damm / Ordensmeisterstraße

Die Entfernung vom U-Bahnhof bis zum Restaurant beträgt etwa 420 Meter.

Nach Ausstieg vorn, 3 Meter vor bis zur Mitte des Bahnsteigs. Dann 90 Grad nach rechts und etwa 15 Meter geradeaus bis zur Treppe aufwärts, Orientierung am Handlauf rechts. 5 Stufen bis zur 1,5 Meter tiefen Absatz, auf den ersten und letzten Stufen befinden sich helle Leitstreifen. Dann weitere 17 Stufen aufwärts. Nun vom erreichten Standort Tempelhofer Damm etwa 130 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit den Tempelhofer Damm geradeaus bis zur taktilen und akustischen Ampelanlage Ordensmeisterstraße. Rillenplatten und abgesenkte Bordsteine im gesamten Kreuzungsbereich vorhanden. Die Überquerung erfolgt in zwi Phasen, erste Fahrbahn 8 Meter breit. Mittelinselbreite 2 Meter. Zweite Fahrbahn ebenfalls 10 Meter breit. Nach der Überquerung 4 Meter vor, 90 Grad links, dann weitere 3 Meter zur Ampelanlage Tempelhofer Damm, die in zwei Phasen zu überqueren ist. Die Ampel ist taktil und akustisch. Der gesamte Kreuzungsbereich ist mit Riffelplatten und abgesenkten Bordsteinen ausgestattet. Die erste Fahrbahn ist 6 Meter breit, die Mittelinsel hat eine Breite von 2 Metern und die zweite Fahrbahn ist 7 Meter breit. Weiter 2 Meter vor auf Gehwegplatten, dann 90 Grad rechts und etwa 120 Meter den Tempelhofer Damm geradeaus mit Orientierungsmöglichkeit am Mosaiksteinpflaster rechts bis zur Burgemeisterstraße. Dort 90 Grad links, 5 Meter geradeaus auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit in die Burgemeisterstraße einbiegen. Weiter etwa 12 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Es folgen 5 Meter auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 2 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaikpflaster. Unterbrechung durch Einfahrt 2 Meter auf Kopfsteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster, rechts Steinabgrenzung teilweise durch Rasen überwachsen etwa 20 Meter. Unterbrechung durch Ein- und Ausfahrt 4 Meter auf Steinplatten, rechts Kopfsteinpflaster. Es folgen etwa 11 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung durch Einfahrt 3 Meter auf Steinplatten, rechts Kopfsteinpflaster. Weiter etwa 30 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung Ausfahrt 2 Meter auf Kopfsteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Es folgen etwa 16 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung durch Hauseingang 3 Meter auf Kopfsteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter etwa 32 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaikpflaster. Dann 90 Grad links einbiegen in die Werderstraße. Es folgen 4 Meter geradeaus auf Steinplatten. Danach 90 Grad links und 5 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Eingangsbereich. Dann über eine Stufe und 1 Meter weiter auf Fliesen bis zur Eingangstür, die nach außen rechts öffnet. Links neben der Eingangstür in 1 Meter Höhe befindet sich ein Klingelknopf für Rollstuhlfahrer. Rechts neben dem Eingangsbereich gibt es einen barrierefreien Zugang zum Sommergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Ullsteinstraße, Ausgang Tempelhofer Damm / Ordensmeisterstraße

Die Entfernung vom U-Bahnhof bis zum Restaurant beträgt etwa 420 Meter.

Nach Ausstieg hinten, 3 Meter vor bis zur Mitte des Bahnsteigs. Dann 90 Grad nach links und etwa 15 Meter geradeaus bis zur Treppe aufwärts, Orientierung am Handlauf rechts. 5 Stufen bis zur 1,5 Meter tiefen Absatz, auf den ersten und letzten Stufen befinden sich helle Leitstreifen. Dann weitere 17 Stufen aufwärts. Nun vom erreichten Standort Tempelhofer Damm etwa 130 Meter ohne Orientierungsmöglichkeit den Tempelhofer Damm geradeaus bis zur taktilen und akustischen Ampelanlage Ordensmeisterstraße. Rillenplatten und abgesenkte Bordsteine im gesamten Kreuzungsbereich vorhanden. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen, erste Fahrbahn 8 Meter breit. Mittelinselbreite 2 Meter. Zweite Fahrbahn ist 10 Meter breit. Nach der Überquerung 4 Meter vor, 90 Grad links, dann weitere 3 Meter zur Ampelanlage Tempelhofer Damm, die in zwei Phasen zu überqueren ist. Die Ampel ist taktil und akustisch. Der gesamte Kreuzungsbereich ist mit Riffelplatten und abgesenkten Bordsteinen ausgestattet. Die erste Fahrbahn ist 6 Meter breit, die Mittelinsel hat eine Breite von 2 Metern und die zweite Fahrbahn ist 7 Meter breit. Weiter 2 Meter vor auf Gehwegplatten, dann 90 Grad rechts, und etwa 120 Meter den Tempelhofer Damm geradeaus mit Orientierungsmöglichkeit am Mosaiksteinpflaster rechts bis zur Burgemeisterstraße. Dort 90 Grad links, 5 Meter geradeaus auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit in die Burgemeisterstraße einbiegen. Weiter etwa 12 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Es folgen 5 Meter auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 2 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung durch Einfahrt 2 Meter auf Kopfsteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster, rechts Steinabgrenzung teilweise durch Rasen überwachsen etwa 20 Meter. Unterbrechung durch Ein- und Ausfahrt 4 Meter auf Steinplatten, rechts Kopfsteinpflaster. Es folgen etwa 11 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung durch Einfahrt 3 Meter auf Steinplatten, rechts Kopfsteinpflaster. Weiter etwa 30 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung Ausfahrt 2 Meter auf Kopfsteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Es folgen etwa 16 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung durch Hauseingang 3 Meter auf Kopfsteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter etwa 32 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad links einbiegen in die Werderstraße. Es folgen 4 Meter geradeaus auf Steinplatten. Danach 90 Grad links und 5 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Eingangsbereich. Dann über eine Stufe und 1 Meter weiter auf Fliesen bis zur Eingangstür, die nach außen rechts öffnet. Links neben der Eingangstür in 1 Meter Höhe befindet sich ein Klingelknopf für Rollstuhlfahrer. Rechts neben dem Eingangsbereich gibt es einen barrierefreien Zugang zum Sommergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Die Entfernung von der Haltestelle zum Restaurant beträgt etwa 260 Meter.

Nach Ausstieg 2 Meter vor, 90 Grad links, rechter Hand BVG – Wartehäuschen. Weiter etwa 20 Meter auf Gewegplatten die Ordensmeisterstraße geradeaus mit Orientierungsmöglichkeit rechts am Mosaiksteinpflaster bis zur Ampelanlage Tempelhofer Damm. Die in zwei Phasen zu überqueren ist. Die Ampel ist taktil und akustisch. Der gesamte Kreuzungsbereich ist mit Riffelplatten und abgesenkten Bordsteinen ausgestattet. Die erste Fahrbahn ist 6 Meter breit, die Mittelinsel hat eine Breite von 2 Metern und die zweite Fahrbahn ist 7 Meter breit. Weiter gehen Sie 2 Meter vor auf Gehwegplatten, dann 90 Grad rechts und etwa 120 Meter den Tempelhofer Damm geradeaus mit Orientierungsmöglichkeit am Mosaiksteinpflaster rechts bis zur Burgemeisterstraße. Dort 90 Grad links, etwa 5 Meter geradeaus auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit in die Burgemeisterstraße einbiegen. Weiter etwa 12 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Es folgen 5 Meter auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 2 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung durch Einfahrt 2 Meter auf Kopfsteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster, rechts Steinabgrenzung teilweise durch Rasen überwachsen etwa 20 Meter. Unterbrechung durch Ein- und Ausfahrt 4 Meter auf Steinplatten, rechts Kopfsteinpflaster. Es folgen etwa 11 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung durch Einfahrt 3 Meter auf Steinplatten, rechts Kopfsteinpflaster. Weiter etwa 30 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung Ausfahrt 2 Meter auf Kopfsteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Es folgen etwa 16 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaikpflaster. Unterbrechung durch Hauseingang 3 Meter auf Kopfsteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter etwa 32 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad links einbiegen in die Werderstraße. Es folgen 4 Meter geradeaus auf Steinplatten. Danach 90 Grad links und 5 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Eingangsbereich.Dann über eine Stufe und 1 Meter weiter auf Fliesen bis zur Eingangstür, die nach außen rechts öffnet. Links neben der Eingangstür in 1 Meter Höhe befindet sich ein Klingelknopf für Rollstuhlfahrer. Rechts neben dem Eingangsbereich gibt es einen barrierefreien Zugang zum Sommergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung Baumschulenstraße / Fähre, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Die Entfernung von der Haltestelle zum Restaurant beträgt etwa 270 Meter.

Nach Ausstieg 1 Meter vor, 90 Grad rechts und etwa 25 Meter geradeaus die Ordensmeisterstraße mit Orientierungsmöglichkeit rechts an der weiß genoppten Bordsteinkante. Nach Ende der genoppten Bordsteinkante 90 Grad rechts und 1 Meter vor bis zur taktilen und akustischen Ampelanlage Tempelhofer Damm / Ordensmeisterstraße. Rillenplatten und abgesenkte Bordsteine im gesamten Kreuzungsbereich vorhanden. Die Überquerung erfolgt in zwei Phasen. Erste Fahrbahn 8 Meter breit. Mittelinselbreite 2 Meter. Zweite Fahrbahn ist 10 Meter breit. Nach der Überquerung 4 Meter vor, 90 Grad links, dann weitere 3 Meter zur Ampelanlage Tempelhofer Damm, die in zwei Phasen zu überqueren ist. Die Ampel ist taktil und akustisch. Der gesamte Kreuzungsbereich ist mit Riffelplatten und abgesenkten Bordsteinen ausgestattet. Die erste Fahrbahn ist 6 Meter breit, die Mittelinsel hat eine Breite von 2 Metern und die zweite Fahrbahn ist 7 Meter breit. Weiter 2 Meter vor auf Gehwegplatten, dann 90 Grad rechts und etwa 120 Meter den Tempelhofer Damm geradeaus mit Orientierungsmöglichkeit am Mosaiksteinpflaster rechts bis zur Burgemeisterstraße. Dort 90 Grad links, 5 Meter geradeaus auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit in die Burgemeisterstraße einbiegen. Weiter etwa 12 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaikpflaster. Es folgen 5 Meter auf Steinplatten ohne Orientierungsmöglichkeit. Dann 2 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung durch Einfahrt 2 Meter auf Kopfsteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster, rechts Steinabgrenzung teilweise durch Rasen überwachsen etwa 20 Meter. Unterbrechung durch Ein- und Ausfahrt 4 Meter auf Steinplatten, rechts Kopfsteinpflaster. Es folgen etwa 11 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung durch Einfahrt 3 Meter auf Steinplatten, rechts Kopfsteinpflaster. Weiter etwa 30 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung Ausfahrt 2 Meter auf Kopfsteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Es folgen etwa 16 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Unterbrechung durch Hauseingang 3 Meter auf Kopfsteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit. Weiter etwa 32 Meter auf Steinplatten, rechts Mosaiksteinpflaster. Dann 90 Grad links einbiegen in die Werderstraße. Es folgen 4 Meter geradeaus auf Steinplatten. Danach 90 Grad links und 5 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster ohne Orientierungsmöglichkeit bis zum Eingangsbereich. Dann über eine Stufe und 1 Meter weiter auf Fliesen bis zur Eingangstür, die nach außen rechts öffnet. Links neben der Eingangstür in 1 Meter Höhe befindet sich ein Klingelknopf für Rollstuhlfahrer. Rechts neben dem Eingangsbereich gibt es einen barrierefreien Zugang zum Sommergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Ullsteinstraße,  Ausgang Tempelhofer Damm / Ordensmeisterstraße

Die Entfernung vom U-Bahnhof bis zum Restaurant beträgt etwa 420 Meter.

Ausstieg vorne, dann rechts zur aufwärts führenden Treppe. Ab Ausgang in Laufrichtung mit leichtem Gefälle etwa 130 Meter zur Ampelanlage Ordensmeisterstraße. Die gesamte Kreuzung ist mit abgesenkten Bordsteinen ausgestattet. Nach der Überquerung links zum Ampelübergang Tempelhofer Damm. Nach Überquerung weiter nach rechts auf Gehwegplatten etwa 120 Meter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Burgemeisterstraße. Links in die Burgemeisterstraße einbiegen und geradeaus bis zur Ecke Werderstraße. Eingangstür ist über eine Stufe erreichbar. Links neben der Eingangstür in etwa 1 Meter Höhe befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Rechts neben dem Eingangsbereich barrierefreier Zugang zum Sommergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Ullsteinstraße,  Ausgang Tempelhofer Damm / Ordensmeisterstraße

Die Entfernung vom U-Bahnhof bis zum Restaurant beträgt etwa 420 Meter.

Ausstieg hinten, dann links zur aufwärts führenden Treppe. Ab Ausgang in Laufrichtung mit leichtem Gefälle etwa 130 Meter zur Ampelanlage Ordensmeisterstraße. Die gesamte Kreuzung ist mit abgesenkten Bordsteinen ausgestattet. Nach der Überquerung links zum Ampelübergang Tempelhofer Damm. Nach Überquerung weiter nach rechts auf Gehwegplatten etwa 120 Meter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Burgemeisterstraße. Links in die Burgemeisterstraße einbiegen und geradeaus bis zur Ecke Werderstraße. Eingangstür ist über eine Stufe erreichbar. Links neben der Eingangstür in etwa 1 Meter Höhe befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Rechts neben dem Eingangsbereich barrierefreier Zugang zum Sommergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Die Entfernung von der Haltestelle zum Restaurant beträgt etwa 260 Meter.

Nach Ausstieg links etwa 20 Meter die Ordensmeisterstraße entlang bis zum Ampelübergang Tempelhofer Damm, dieser ist in zwei Phasen zu überqueren. Der gesamte Kreuzungsbereich ist mit abgesenkten Bordsteinen ausgestattet. Nach Überquerung weiter nach rechts auf Gehwegplatten etwa 120 Meter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Burgemeisterstraße. Links in die Burgemeisterstraße einbiegen und geradeaus bis zur Ecke Werderstraße. Eingangstür ist über eine Stufe erreichbar. Links neben der Eingangstür in 1 Meter Höhe befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Rechts neben dem Eingangsbereich barrierefreier Zugang zum Sommergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
170 Richtung Baumschulenstraße / Fähre, Haltestelle Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Ullsteinstraße

Die Entfernung von der Haltestelle zum Restaurant beträgt etwa 270 Meter.

Nach Ausstieg rechts etwa 25 Meter geradeaus bis zur Ampelanlage Ordensmeisterstraße. Die gesamte Kreuzung ist mit abgesenkten Bordsteinen ausgestattet. Nach der Überquerung links zum Ampelübergang Tempelhofer Damm, dieser ist ebenfalls in zwei Phasen zu überqueren. Nach Überquerung nach rechts auf Gehwegplatten etwa 120 Meter geradeaus bis zur Straßenüberquerung Burgemeisterstraße. Links in die Burgemeisterstraße einbiegen und geradeaus bis zur Ecke Werderstraße. Eingangstür ist über eine Stufe erreichbar. Links neben der Eingangstür in 1 Meter Höhe befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer. Rechts neben dem Eingangsbereich barrierefreier Zugang zum Sommergarten.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply