Zielmobil > Ärzte > Zahnheilkunde > Kubina, Claudius

Briesingstraße 1
12307 Berlin – Lichtenrade

Tel.: +49 (0) 30 – 744 50 51

E-Mail: claudius-kubina@gmx.de
Internet: www.zahnarztpraxis-kubina.de

Eingang Briesingstraße 1

Der Zugang zum Eingangsbereich erfolgt über einen Absatz, die Praxis befindet sich im Erdgeschoß.

Montag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwochnach Vereinbarung
Donnerstag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S2 Blankenfelde – Bernau, Bahnhof Lichtenrade

Symbolbild Metrobus
M76 U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz – S-Bahnhof Lichtenrade, Haltestelle S-Bahnhof Lichtenrade

Die Praxis

Praxissangebot:

• Prophylaxe
• Blesching
• Michigan-Knirscherschiene
• Zahnfarbene Füllungen
• Inlays
• Endodontie
• Parodontologie
• Zahnärztliche Chirurgie
• Implantologie
• Kieferorthopödie
• Röntgen

Abrechnung:

• alle Kassen
• Privatpatienten
• Selbstzahler

Symbolbild S-Bahn
S2 Richtung Bernau, Bahnhof Lichtenrade

In Fahrtrichtung ersten Wagen benutzen, nach Ausstieg etwa 2 m geradeaus, 90 Grad links, Orientierung Mosaikpflaster und Steinplatten, etwa 50 m geradeaus, 90 Grad links in die Bahnhofstraße einbiegen, diese etwa 20 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad rechts, etwa 2 m geradeaus, Überquerung der Bahnhofstraße, keine Ampelanlage, 12 m auf Asphalt, nach Überquerung etwa 2 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 4 m auf Steinplatten, Überquerung Pfarrer-Lütkehaus-Platz, etwa 11 m auf Asphalt, abgesenkte Bordsteine, nach Überquerung etwa 90 m geradeaus die Bahnhofstraße, Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster. Es folgt Überquerung der Briesingstraße ohne Ampel, abgesenkte Bordsteine. Etwa 10 m auf Asphalt, weiter etwa 1 m auf Steinplatten, 90 Grad rechts und etwa 4 m geradeaus und weiter etwa 15 m geradeaus auf Steinplatten, Orientierung links Steinsockel. Dann 90 Grad links und etwa 30 m auf Verbundsteine, Orientierung rechts und links Rasensteinkanten bis zur Eingangstür. Davor auf etwa 1 m ein Podest über eine Stufe. Eingangstür aus Holz unten mit Blech ausgeschlagen öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S2 Richtung Blankenfeld, Bahnhof Lichtenrade

In Fahrtrichtung letzten Wagen benutzen, nach Ausstieg etwa 5 m geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung Mosaikpflaster und Steinplatten etwa 50 m geradeaus, 90 Grad links in die Bahnhofstraße einbiegen, diese etwa 20 m geradeaus auf Steinplatten, 90 Grad rechts, etwa 2 m geradeaus, Überquerung der Bahnhofstraße, keine Ampelanlage, 12 m auf Asphalt, nach Überquerung etwa 2 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 4 m auf Steinplatten, Überquerung Pfarrer-Lütkehaus-Platz, etwa 11 m auf Asphalt, abgesenkte Bordsteine, nach Überquerung etwa 90 m geradeaus die Bahnhofstraße, Orientierung Steinplatten, rechts und links Mosaikpflaster. Es folgt Überquerung der Briesingstraße ohne Ampel, abgesenkte Bordsteine. Etwa 10 m auf Asphalt, weiter etwa 1 m auf Steinplatten, 90 Grad rechts und etwa 4 m geradeaus und weiter etwa 15 m geradeaus auf Steinplatten, Orientierung links Steinsockel. Dann 90 Grad links und etwa 30 m auf Verbundsteine, Orientierung rechts und links Rasensteinkanten bis zur Eingangstür. Davor auf etwa 1 m ein Podest über eine Stufe. Eingangstür aus Holz unten mit Blech ausgeschlagen öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz, Haltestelle S-Bahnhof Lichtenrade

Nach dem Ausstieg etwa 1 m geradeaus, 90 Grad rechts und etwa 35 m geradeaus den Pfarrer-Lütkehaus Platz auf Steinplatten, Orientierung rechts Bordsteinkante. 90 Grad links und weiter etwa 12 m auf Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 1 m geradeaus bis zur Straßenüberquerung der Briesingstraße ohne Ampel, abgesenkte Bordsteine. Etwa 10 m auf Asphalt, weiter etwa 1 m auf Steinplatten, 90 Grad rechts und etwa 4 m geradeaus und weiter etwa 15 m geradeaus auf Steinplatten, Orientierung links Steinsockel. Dann 90 Grad links und etwa 30 m auf Verbundsteine, Orientierung rechts und links Rasensteinkanten bis zur Eingangstür. Davor auf etwa 1 m ein Podest über eine Stufe. Eingangstür aus Holz unten mit Blech ausgeschlagen öffnet nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S2 Richtung Bernau, Lichtenrade

In Fahrtrichtung ersten Wagen benutzen, nach dem Ausstieg links durch den Bahnhof bis zum Ausgang, nach dem Ausgang links die Bahnhofstraße etwa 20 m geradeaus, Überquerung derselbigen, nach Überquerung links die Bahnhofstraße, Überquerung Pfarrer – Lütkehaus – Platz, weiter die Bahnhofstraße etwa 90 m. Überquerung der Briesingstraße, abgesenkte Bordsteine. Dann rechts in die Briesingstraße einbiegen und nach etwa 20 m links bis zur Eingangstür, davor ist ein Podest über eine Stufe zu überwinden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S2 Richtung Blankenfelde, Bahnhof Lichtenrade

In Fahrtrichtung letzten Wagen benutzen, nach Ausstieg rechts durch den Bahnhof bis zum Ausgang, nach dem Ausgang links die Bahnhofstraße etwa 20 m geradeaus, Überquerung derselbigen, nach Überquerung links die Bahnhofstraße, Überquerung Pfarrer-Lütkehaus-Platz, weiter die Bahnhofstraße etwa 90 m. Überquerung der Briesingstraße, abgesenkte Bordsteine. Dann rechts in die Briesingstraße einbiegen und nach etwa 20 m links bis zur Eingangstür, davor ist ein Podest über eine Stufe zu überwinden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M76 Richtung U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz, Haltestelle S-Bahnhof Lichtenrade

Nach dem Ausstieg rechts etwa 35 m geradeaus den Pfarrer-Lütkehaus-Platz. Dann links und etwa 12 m geradeaus bis zur Überquerung der Briesingstraße rechts, abgesenkte Bordsteine. Dann rechts in die Briesingstraße einbiegen und nach etwa 20 m links bis zur Eingangstür, davor ist ein Podest über eine Stufe zu überwinden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply