Zielmobil > Tourismus > Ausflugsziele > Kollhoff Tower

Potsdamer Platz 1
10785 Berlin-Tiergarten

Tel.: +49(0)30 25 29 43 72
Fax: +49(0)30 25 29 43 71

Barrierefrei, behindertengerechter – Aufzug, Parkmöglichkeiten mit Behindertenparkplätze sind vorhanden, Parkhaus

Öffnungszeiten: täglich

im Sommer: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

im Winter: verkürzt

am 24.12. geschlossen

Eintrittspreise:

Ermäßigung für Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahre, Schüler bis 18 Jahren, Erwerbslose, Schwerbehinderte ab 80% und deren Begleitung. Gruppen ab 15 Personen je 10 Personen ein Freiticket

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:


RE3 Lutherstadt Wittenberg / Hauptbahnhof – Stralsund / Hauptbahnhof,
RE4 Ludwigsfelde – Rathenow,
RE5 Stralsund, Hauptbahnhof – Wünsdorf-Waldstadt,
RB10 S-Bahnhof Südkreuz – Nauen, Bahnhof Potsdamer Platz

Symbolbild S-Bahn
S1 Wannsee – Oranienburg,
S2 Blankenfelde – Bernau,
S25 Teltow Stadt – Hennigsdorf, Bahnhof Potsdamer Platz

Symbolbild U-Bahn
U2 Pankow – Ruhleben, Bahnhof Potsdamer Platz

Symbolbild Metrobus
M41 Sonnenallee / Baumschulenstraße – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof,
M48 S + U-Bahnhof Alexanderplatz – Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle S + U-Bahnhof Potsdamer Platz

M85 S-Bahnhof Lichterfelde-Süd – S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle S-Bahnhof Potsdamer Platz / Voßstraße

Symbolbild Bus
200 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – Prenzlauer Berg / Michelangelostraße,
347 S + U-Bahnhof Warschauer Straße – Stralau / Tunnelstraße, Haltestelle S + U-Bahnhof Potsdamer Platz

Mehrere Tausend Parkplätze stehen den Autofahrern zur Verfügung in Untergeschossen und verschiedenen Parkhäusern. Die Parkhäuser sind vom ADAC empfohlen und verfügen über Behindertenparkplätze sowie Frauenparkplätze. Das Parkhaus ist 24 Stunden für Besucher geöffnet.

Das Parken im Parkhaus kostet von Montag bis Samstag zwischen 5:00 und 20:00 Uhr 1,00 € für die erste, 1,50 € für die zweite und dritte und 2,00 € für jede weitere angefangene Stunde. Montags bis Samstags zwischen 20:00 Uhr und 5:00 Uhr sowie Sonn- und Feiertags gilt der Kulturtarif zu 1,00 € pro angefangene Stunde.

Der Kollhoff-Tower

Der Kollhoff-Tower ist mit 103 Metern das höchste Gebäude im Quartier Potsdamer Platz. Wie die anderen Gebäude hat das Kollhoff-Hochhaus ein keramisches Fassadenmaterial. Leider hier nicht deutlich zu sehen, da es Probleme mit der Befestigung des Fassadenmaterial gab, ist der Tower bis in das Jahr 2010 hinein mit einem Baugerüst verkleidet. Dennoch hebt es sich mit seinen dunklen Torfbrand-Ziegelsteinen stilistisch deutlich ab und bietet einen Kontrast zu den geometrisch geprägten Glasfassaden der benachbarten Hochhäuser von Renzo Piano und Helmut Jahn. Zusammen bilden die drei Hochhäuser ein markantes Architektursymbol am Potsdamer Platz.

Die Aussichtsplattform Panoramapunkt ist auf der 24. und 25. Etage des Kollhoff-Towers. Mit dem schnellsten Fahrstuhl Europas fährt man in nur 20 Sekunden auf die Aussichtsplattform Panoramapunkt am Potsdamer Platz 1. Aus 100 Metern Höhe blickt man hinunter auf den Osten und Westen von Berlin.

Wegbeschreibung für Blinde und Sehbehinderte

• Zur Zeit nicht vorhanden

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee,
S2 Richtung Blankenfelde,
S25 Richtung Teltow Stadt, Bahnhof Potsdamer Platz, Ausgang Leipziger Platz

Ausstieg vorne, der Fahrstuhl befindet sich im vorderen Teil mittig. Ausstieg auf der Mittelpassarelle (mittleres Stockwerk), von hier aus zum Fahrstuhl: Ausgang Leipziger Platz. Zum Fahrstuhl: etwa 40 m im 45 Gradwinkel rechts, Luftlinie (Detailliert: geradeaus 4 m, rechts 12 m, links 30 m, rechts, etwa 28 m bis zum Fahrstuhl. Nach Ausstieg links um den Fahrstuhl und 12 m geradeaus bis zu der Ampelanlage. Es folgt die Überquerung der verlängerten Ebertstraße mit Verkehrsinsel. Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt. Auf der gegenüberliegenden Seite links zur Ampelanlage. Es folgt die Überquerung der verlängerten Potsdamer Straße mit Verkehrsinsel. Auf der gegenüberliegenden Seite nach rechts, weiter geradeaus etwa 38 m um die Alten Potsdamer Straße zu überqueren. Keine Ampel, Bordsteine abgesenkt auf 3 cm. Geradeaus etwa 38 m bis Drehtür. Eingang rechtsseitig von der Drehtür, Klingel rechts in Griffhöhe. Ein Pförtner ist rund um die Uhr anwesend.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg,
S2 Richtung Bernau,
S25 Richtung Hennigsdorf, Bahnhof Potsdamer Platz, Ausgang Leipziger Platz

Ausstieg hinten, der Fahrstuhl befindet sich im hinteren Teil mittig. Ausstieg auf der Mittelpassarelle (mittleres Stockwerk), von hier aus zum Fahrstuhl: Ausgang Leipziger Platz. Zum Fahrstuhl: etwa 30 m im 45 Gradwinkel rechts , Luftlinie (Detailliert: geradeaus 4 m, links 8 m, rechts 30 m, rechts, etwa 28 m bis zum Fahrstuhl) Nach Ausstieg links um den Fahrstuhl und 12 m geradeaus bis zu der Ampelanlage. Es folgt die Überquerung der verlängerten Ebertstraße mit Verkehrsinsel. Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt. Auf der gegenüberliegenden Seite links zur Ampelanlage. Es folgt die Überquerung der verlängerten Potsdamer Straße mit Verkehrsinsel. Auf der gegenüberliegenden Seite nach rechts, weiter geradeaus etwa 38 m um die Alten Potsdamer Straße zu überqueren. Keine Ampel, Bordsteine abgesenkt auf 3 cm. Geradeaus etwa 38 m bis Drehtür. Eingang rechtsseitig von der Drehtür, Klingel rechts in Griffhöhe. Ein Pförtner ist rund um die Uhr anwesend.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Pankow, Bahnhof Potsdamer Platz, Ausgang Stresemannstraße

Steigen Sie mittig in den Zug, Ausstieg links, etwa 4 m bis zum Fahrstuhl. Kontaktschalter in Griffhöhe auf der rechten Seite. Oben nach rechts, etwa 60 m bis zum S-Bahn Ausgang und dann links bis zur Ampel verlängerte Stresemannstraße. Bordsteine abgesenkt auf 3 cm. Jetzt überqueren Sie den Platz im leichten 45 Gradwinkel nach links, etwa 60 m in Richtung der Alten Potsdamer Straße. Es folgt die Überquerung der Straße. Keine Ampel, Bordsteine abgesenkt auf 3 cm. Geradeaus etwa 38 m bis zur Drehtür. Eingang rechtsseitig von der Drehtür, Klingel rechts in Griffhöhe. Ein Pförtner ist rund um die Uhr anwesend.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Potsdamer Platz, Ausgang Stresemannstraße

Steigen Sie mittig in den Zug, Ausstieg rechts, etwa 4 m bis zum Fahrstuhl. Kontaktschalter in Griffhöhe auf der rechten Seite. Oben nach rechts, etwa 60 m bis zum S-Bahn Ausgang und dann links bis zur Ampel verlängerte Stresemannstraße. Bordsteine abgesenkt auf 3 cm. Jetzt überqueren Sie den Platz im leichten 45 Gradwinkel nach links, etwa 60 m in Richtung der Alten Potsdamer Straße. Es folgt die Überquerung der Straße. Keine Ampel, Bordsteine abgesenkt auf 3 cm. Geradeaus etwa 38 m bis zur Drehtür. Eingang rechtsseitig von der Drehtür, Klingel rechts in Griffhöhe. Ein Pförtner ist rund um die Uhr anwesend.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz,
M85 Richtung S + U-Bahnhof Hauptbahnhof, Haltestelle Varian-Fry-Straße

Symbolbild Bus
200 Richtung Michelangelostraße,
347 Richtung S + U-Bahnhof Warschauer Straße, Haltestelle Varian-Fry-Straße

Nach dem Ausstieg links 15 m geradeaus bis zur Ampelanlage. Ampel taktil und akustisch. Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt. Es folgt die Überquerung der Potsdamer Straße mit Verkehrsinsel. Danach links bis zur Überquerung der Varian-Fry-Straße ohne Ampelanlage. Bordsteinkanten auf 3 cm abgesenkt. Geradeaus bis Drehtür etwa 90 m. Eingang rechtsseitig von der Drehtür, Klingel rechts in Griffhöhe. Ein Pförtner ist rund um die Uhr anwesend.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf, Busseallee,
M85 Richtung S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Varian-Fry-Straße

Symbolbild Bus
200 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten,
347 Richtung Stralau, Tunnelstraße, Haltestelle Varian-Fry-Straße

Nach dem Ausstieg links, geradeaus bis Drehtür etwa 40 m. Eingang rechtsseitig von der Drehtür, Klingel rechts in Griffhöhe. Pförtner rund um die Uhr anwesend.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply